Autor Thema: Hinweise für Neu-User / OFDb-Regeln / Userstufen  (Gelesen 16725 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mali

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.383
    • Fotocommunity
Hinweise für Neu-User / OFDb-Regeln / Userstufen
« am: 6 November 2009, 11:39:41 »
Ein paar allgemeine OFDb-Regeln um die Zusammenarbeit in der OFDb zu ermöglichen, bitte beachtet des weiteren auch die FAQ auf der OFDb-Seite! Ein wiederholtes Missachten dieser Regeln kann zur Sperrung des Accounts führen.

Ausführliche Texte zu den Themen "Wie trage ich einen Film ordentlich in die OFDb ein?" und "Hinweise zum Eintragen von Personen/Gruppen" findet ihr ebenfalls hier im Forum.


Übersicht

1. Übersicht über die OFDb-Benutzerstufen
2. Filme eintragen
3. Fassungen eintragen
4. Inhaltsangaben, Reviews, Kurzkommentare
   4a. Inhaltsangabe
   4b. Review
   4c. Kurzkommentar
5. Personen
6. Links
7. Schnittberichte


1. Übersicht über die OFDb-Benutzerstufen:

Standard:
Die Benutzerstufe eines neuen Mitglieds. Ermöglicht Einträge von "Reviews/Kurzkommentaren" und "Fassungen". Eine Filmsammlung kann angelegt werden.

Standard Plus:
"Inhaltsangaben" und "Zusätzliche Infos" können eingetragen werden. Ebenso ist das Hochladen von Covern möglich. Zusätzlich gibt es ab hier die Möglichkeit "Personen" einzutragen.

Erweitert:
Bei Fassungseinträgen existiert jetzt ein Feld für die genaue Laufzeit. Außerdem kann der EAN/UPC-Code an der entsprechenden Stelle eingetragen werden.

Erweitert Plus:
Redaktionell ungeprüfte (bzw. noch nicht "abgesegnete") Fassungen können ab dieser Benutzerstufe bearbeitet und gelöscht werden. Eigene Reviews können zeitlich unbegrenzt bearbeitet werden. Links können gelöscht werden.

Solltet ihr der Meinung sein, die nötigen Voraussetzungen für die Benutzerstufen "Standard Plus" oder "Erweitert" zu erfüllen, steht es euch frei, bei einem Admin oder Co-Admin eurer Wahl diesbezüglich anzufragen. Dazu sollte aber schon eine ausreichende Zahl von Einträgen in der OFDb vorhanden sein, die ein Urteil über die Qualität ermöglichen. Auch eine regelmäßige konstruktive Mitarbeit im Korrekturforum kann für eine mögliche Hochstufung ausschlaggebend sein. Eine Hochstufung erfolgt zunächst auf Probe und kann bei Missbrauch oder nicht ausreichender Qualität wieder entzogen werden.
Die Benutzerstufe "Erweitert Plus" wird in der Regel nicht auf Anfrage, sondern nach Bedarf vergeben, nachdem über potentielle Kandidaten im Kreise der Betreiber und Co-Admins beraten wurde.

Bitte beachten:
Die Vollständigkeit der Angaben bei den Einträgen wird bei allen Userstufen vorausgesetzt, aber insbesondere bei den Userstufen Erweitert und Erweitert Plus wird auch eine exakt gemessene Laufzeit erwartet, da gerade das Eintragen derselben der Sinn dieser Userstufen ist! User der Stufe Standard und Standard Plus schreiben die Laufzeit und die EAN bitte bis zu einer eventuellen Hochstufung ins Bemerkungsfeld.

2. Filme eintragen

Beim Eintragen von Filmen achtet bitte darauf, dass Ihr so viele Informationen wie möglich zusammentragt und dass der Film bereits fertiggestellt ist (Vermerk "completed" in der IMDB, die IMDB-Angabe gilt diesbezüglich als Referenz-Quelle. Ausnahmen bestätigen die Regel.).

Hilfreiche Datenbanken:
www.imdb.com
www.hkmdb.com
www.kabeleins.de/film_dvd/filmlexikon
www.filmportal.de

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit die Infos direkt dem Vor- und Abspann eines Filmes zu entnehmen.

So wird gewährleistet, dass die richtigen und einheitlichen Daten in die OFDb eingetragen werden. Achtet bitte auf die Artikel beim Eintragen ("Sturm, Der" und nicht "Der Sturm"). Satzzeichen ohne Leerzeichen anfügen (nicht: "Sturm !" sondern "Sturm!"). Bitte die IMDB-Nummer korrekt angeben (ohne das tt davor), lieber zweimal als einmal prüfen. Die IMDB-Nummer steht in der URL zum Film als letzte Zahl. Bei den Darstellern prüfen, ob die Hauptdarsteller ganz oben stehen. Darsteller werden einzeln pro Zeile eingetragen (nicht durch ein Komma getrennt). Als "Alternative Filmtitel" werden eingetragen: Deutschsprachige, Englischsprachige, Produktionsländer und von eingetragenen Fassungen. Details dazu siehe hier: Wie trage ich einen Film ordentlich in die OFDb ein?

Siehe auch OFDb-Beispieleintrag: http://www.ofdb.de/film/199221,Der-Deutsche-Titel


3. Fassungen eintragen

Früheinträge werden gelöscht. Also keine Fassungen eintragen, wenn diese noch nicht erschienen oder nicht (fertig) gesendet wurden. Wichtig! Es sind nur Fassungen einzutragen die man kennt/geprüft hat bzw. selber gesehen hat, keine "habe ich mal im Laden gesehen"- oder "mal von gehört"-Einträge vornehmen. Ebenso ist es in diesem Zusammenhang nicht erwünscht, dafür ungeprüft Angaben aus anderen Fassungs-Einträgen zu kopieren oder ungeprüft vom Cover abzutippen (inbesondere nicht Laufzeiten). Die Angaben nicht einfach nur von z.B. www.amazon.com kopieren sondern bitte in deutscher Sprache vornehmen. Bei Fassungseinträgen bitte möglichst genaue Laufzeiten (im Format 103:46 Min. (98:23 Min. o. A.)). Die Zeitangaben vom Cover nur im Ausnahmefall verwenden, denn diese sind leider fast immer ungenau oder sogar falsch, gerundete Laufzeiten/Coverangaben gehören nicht ins Laufzeitfeld: ab ins Bemerkungsfeld damit.

Besondere Ausnahmen bei Laufzeitangaben:

Kino-Fassungen, dort können und dürfen die gerundeten ca.-Laufzeiten als Minutenangabe in das Laufzeitfeld.

Video-Einträge
  • dürfen nicht ohne Prüfung der Daten erstellt werden (keine Cover-/Internet-Abschriften und kein Player = kein Eintrag)
  • Einträge ohne Laufzeitangaben sind nur zulässig, wenn alle anderen notwendigen Daten vollständig angegeben werden
  • in das Laufzeitfeld dürfen nur selbst geprüfte Laufzeiten eingetragen werden
  • ca. Laufzeitangaben dürfen nur im Bemerkungsfeld angegeben werden und sind entsprechend zu kennzeichnen (lt. Cover etc.)

Weitere Hinweise
Sind Extras vorhanden, sollten diese komplett angegeben werden (vorzugsweise mit Details und Laufzeiten). Bei Box-Sets u.ä. (Sammlungen verschiedener Veröffentlichungen) ist stets die Altersfreigabe der gesamten Box anzugeben. Die Freigaben der einzelnen Filme können in das Bemerkungsfeld geschrieben werden.
Wenn eine Fassung auffällt, bei der Informationen/Angaben fehlen oder sogar falsch sind, kann diese im Korrekturforum verlinkt werden und dann dazu die Korrekturen/Ergänzungen gepostet werden. Unabgesprochene Doppel-/Neu-Einträge werden in der Regel wieder entfernt.
Das Bemerkungsfeld dient nur zur Erläuterung von Besonderheiten der Fassung, Informationen zur Qualität, Informationen zum Produkt-Inhalt, Informationen zu Schnitten und ähnliche Angaben in sachlicher Form. Informationen oder persönliche/wertende Meinungen zum enthaltenen Film, Kraftausdrücke, Kaufempfehlungen und alles Weitere, das nicht der sachlichen Beschreibung der entsprechenden Fassung dient, sollten vermieden werden.
Diese Einträge sind vorbildlich: Beispiel 1  Beispiel 2  Beispiel 3  Beispiel 4  Beispiel 5


4.Inhaltsangaben, Reviews, Kurzkommentare


4a. Inhaltsangabe

Inhaltsangaben kann man ab der Benutzerstufe "Standard Plus" eintragen (Siehe OFDB-Regeln Punkt 1. Benutzerstufen).
IAs sollen möglichst nur eine Zusammenfassung des Inhalts wiedergeben. Spoiler sind zu vermeiden, also möglichst keine entscheidenden Handlungselemente verraten. Korrekte Rechtschreibung ist Pflicht. Präferiert werden IAs die vom OFDb-User selbst geschrieben werden. Covertexte, Presseinfos und Texte von offiziellen Quellen können als "Fremder Text" eingetragen werden, aber dann unbedingt nur mit deutlicher Quellenangabe, ggf. auch unter dem Text (z.B. Quelle: Covertext oder Quelle: Presseinfo Label XYZ). Eine kopierte IA kann jederzeit gegen eine von einem anderen User selbst geschriebene ausgetauscht werden. Bitte im Rahmen einer IA keine Werbesprüche, sonstige Infos, eigene Meinungen oder Bewertungen über den Film hinzufügen.

Siehe auch OFDb-Beispieleintrag: http://www.ofdb.de/film/199221,Der-Deutsche-Titel

4b. Review

Reviews dienen der Filmbesprechung, also was der einzelne User zu einem bestimmten Film zu sagen hat. Jedes Review wird nach Eintrag noch einmal kontrolliert und in erträglichem Maße korrigiert. Dabei kann es zu Löschungen kommen, wenn:

  • das Review inhaltlich minderwertig ist
  • die Fehlerquote über ein erträgliches Maß hinausgeht (Rechtschreibung, Zeichensetzung)
  • das Review überwiegend aus einer Inhaltsangabe besteht und kaum aus einem Review
  • es sich fast ausschließlich um die Besprechung von technischen Qualitäten einer DVD handelt (DVD Review)
  • der Inhalt lediglich provozieren soll
  • die Aussage inhaltlich unhaltbar, vage oder schlichtweg falsch ist
  • im Text andere User/Personen beleidigt werden

Reviews sind vom User selbst zu verfassen und nicht von anderen Personen oder Seiten zu kopieren.

Siehe auch OFDb-Beispieleintrag: http://www.ofdb.de/film/199221,Der-Deutsche-Titel

4c. Kurzkommentar

Kurzkommentare werden ebenfalls über den Schalter "Review" eingegeben, wird ein KK länger als 1.000 Zeichen, wird es automatisch als Review veröffentlicht. Die Mindestgröße beträgt 200 Zeichen. Das künstliche Aufpumpen von Kurzkommentaren zu Reviews ist unerwünscht.
Kurzkommentare sind vom User selbst zu verfassen und nicht von anderen Personen oder Seiten zu kopieren.

Siehe auch OFDb-Beispieleintrag: http://www.ofdb.de/film/199221,Der-Deutsche-Titel

5. Personen

Beim Eintragen von Personen in die OFDb gilt generell das Gleiche wie bei Film- und Fassungseinträgen: Möglichst genau und umfassend eintragen. Es ist nicht erwünscht, einfach nur die Personen anzulegen und diese dann nicht mit den Darsteller-Informationen etc. zu verknüpfen. Solche Einträge werden wieder gelöscht, wenn sie nicht ergänzt werden. Siehe auch FAQ  Punkt 1.9

Detailierte Informationen dazu, findet ihr im Text: Hinweise zum Eintragen von Personen/Gruppen


6. Links

Wenn ihr etwas verlinkt bitte auf die konkrete Unterseite und nicht auf die Startseite. Bitte einen aussagekräftigen, passenden Titel für die Verlinkung eingeben.
Geben sie bei den Externen Links zunächst den Namen der Seite sowie danach ggf. weitere Daten (z.B. Autor, Interview, Sprache der Seite) an.
Beispiel für ein Externes Review: OFDb.de (Tim Taler)
Beispiel für Sonstiges: OFDb.de (Die Autos im Film)

7. Schnittberichte

Sind in der OFDb grundsätzlich gerne gesehen, aber achtet bitte darauf, dass ihr keine SB von www.schnittberichte.com
verlinkt, oder auch von anderen Seiten, die ihre SB bebildert haben. Fragt eventuell bei den Autoren der Seiten, ob die SB auch ohne Bilder hier eingestellt werden dürfen. Falls ja, können sie eingetragen werden (mit Angabe des Autors/der Seite). Ohne Erlaubnis des Autors dürfen keine externen Texte verwendet oder kopiert werden.


Text zuletzt überarbeitet am 05.09.2010

Mitwirkende User an diesem Text: mali, Karm, MMeXX, Maxim
« Letzte Änderung: 2 September 2014, 18:30:17 von pm.diebelshausen »

Offline mali

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.383
    • Fotocommunity
Re: Übersicht über die OFDb-Regeln / Informationen für Neu-User
« Antwort #1 am: 6 November 2009, 11:40:28 »
Auf Userwunsch werde ich (und gerne auch alle anderen :) hier die Änderungen im obigen Text dokumentieren. Bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen zum Haupttext und/oder zu den Ergänzungen bitte einen Extra-Thread dafür im Forum eröffnen, da dieser hier möglichst schlank und frei von Diskussionen gehalten werden soll.

Änderungen

08.08.2008
Punkt 3 "Fassungen eintragen":

Vorher:
Bei DVDs sind auch alle Extras mit einzutragen.

Jetzt:
Bei Kauf-Medien (DVD, Blu-ray, etc.) sind auch alle Extras mit einzutragen.



03.09.2008
Punkt 3 "Fassungen eintragen":

Grüner Text = ergänzt.

Früheinträge werden gelöscht. Also keine Fassungen eintragen, wenn diese noch nicht erschienen oder nicht (fertig) gesendet wurden. Wichtig! Es sind nur Fassungen einzutragen die man kennt bzw. selber gesehen hat, keine "habe ich mal im Laden gesehen"- oder "mal von gehört"-Einträge vornehmen. Ebenso ist es in diesem Zusammenhang nicht erwünscht, dafür nur Angaben aus anderen Fassungs-Einträgen zu kopieren bzw. zu "übernehmen" (inbesondere nicht Laufzeiten).




04.09.2008
Punkt 3 "Fassungen eintragen":

Vorher:
Bei Kauf-Medien (DVD, Blu-ray, etc.) sind auch alle Extras mit einzutragen.

Jetzt:
Sind Extras vorhanden, sollten diese komplett angegeben werden (vorzugsweise mit Details und Laufzeiten).



21.10.2008
Punkt 4c. "Kurzkommentar":

Ergänzt "Die Mindestgröße beträgt 200 Zeichen."





20.12.2008
1. "Übersicht über die OFDb-Benutzerstufen:" ergänzt um:

Bitte beachten:
Die Vollständigkeit der Angaben bei den Einträgen wird bei allen Userstufen vorausgesetzt, aber insbesondere bei den Userstufen Erweitert und Erweitert Plus wird auch eine exakt gemessene Laufzeit erwartet, da gerade das Eintragen derselben der Sinn dieser Userstufen ist! User der Stufe Standard und Standard Plus schreiben die Laufzeit und die EAN bitte bis zu einer eventuellen Hochstufung ins Bemerkungsfeld.




02.06.2009
3. "Fassungen eintragen" ergänzt um den grün markierten Text:

Früheinträge werden gelöscht. Also keine Fassungen eintragen, wenn diese noch nicht erschienen oder nicht (fertig) gesendet wurden. Wichtig! Es sind nur Fassungen einzutragen die man kennt/gerüft hat bzw. selber gesehen hat, keine "habe ich mal im Laden gesehen"- oder "mal von gehört"-Einträge vornehmen. Ebenso ist es in diesem Zusammenhang nicht erwünscht, dafür ungeprüft Angaben aus anderen Fassungs-Einträgen zu kopieren oder ungeprüft vom Cover abzutippen (inbesondere nicht Laufzeiten). Die Angaben nicht einfach nur von z.B. www.amazon.com kopieren sondern bitte in deutscher Sprache vornehmen. Bei Fassungseinträgen bitte möglichst genaue Laufzeiten (im Format 103:46 Min. (98:23 Min. o. A.)). Die Zeitangaben vom Cover nur im Ausnahmefall verwenden, denn diese sind leider fast immer ungenau oder sogar falsch, gerundete Laufzeiten/Coverangaben gehören nicht ins Laufzeitfeld (ab ins Bemerkungsfeld damit). Sind Extras vorhanden, sollten diese komplett angegeben werden (vorzugsweise mit Details und Laufzeiten).
Wenn eine Fassung auffällt, bei der Informationen/Angaben fehlen oder sogar falsch sind, kann diese im Korrekturforum verlinkt werden und dann dazu die Korrekturen/Ergänzungen gepostet werden. Unabgesprochene Doppel-/Neu-Einträge werden in der Regel wieder entfernt.




18.06.2009
4a. Inhaltsangabe rot = gestrichen / grün = neu:



Alt:
Inhaltsangaben kann man ab der Benutzerstufe "Standard Plus" eintragen (Siehe Punkt 1. Benutzerstufen).
IAs sollen möglichst nur eine Zusammenfassung des Inhalts wiedergeben. Spoiler sind zu vermeiden, also möglichst keine entscheidenden Handlungselemente verraten. Korrekte Rechtschreibung ist Pflicht. Präferiert werden IAs die vom OFDb-User selbst geschrieben werden und nicht solche, die von einer externen Quelle abgeschrieben oder kopiert werden. Verboten ist letzteres zwar nicht, jedoch ist dann eine Quellenangabe in Klammern hinter dem Text anzubringen (z.B. Quelle: www.xy.de oder Quelle: Covertext). Eine kopierte IA kann jederzeit gegen eine von einem anderen User selbst geschriebene ausgetauscht werden. Bitte im Rahmen einer IA keine Werbesprüche, sonstige Infos oder eigene Meinungen über den Film hinzufügen.


Neu:
Inhaltsangaben kann man ab der Benutzerstufe "Standard Plus" eintragen (Siehe Punkt 1. Benutzerstufen).
IAs sollen möglichst nur eine Zusammenfassung des Inhalts wiedergeben. Spoiler sind zu vermeiden, also möglichst keine entscheidenden Handlungselemente verraten. Korrekte Rechtschreibung ist Pflicht. Präferiert werden IAs die vom OFDb-User selbst geschrieben werden, zwar können auch mal Covertexte, Presseinfos und Texte von offiziellen Quellen verwendet werden, aber dann unbedingt nur mit deutlicher Quellenangabe unter dem Text (z.B. Quelle: Covertext oder Quelle: Presseinfo Label XYZ). Das Kopieren der Inhaltsangaben von anderen Datenbanken/Webseiten in die OFDb ist nicht erlaubt. Eine kopierte IA kann jederzeit gegen eine von einem anderen User selbst geschriebene ausgetauscht werden. Bitte im Rahmen einer IA keine Werbesprüche, sonstige Infos, eigene Meinungen oder Bewertungen über den Film hinzufügen.




03.08.2009
3. "Fassungen eintragen" ergänzt um:
Bei Box-Sets u.ä. (Sammlungen verschiedener Veröffentlichungen) ist stets die Altersfreigabe der gesamten Box anzugeben. Die Freigaben der einzelnen Filme können in das Bemerkungsfeld geschrieben werden.





21.09.2009
1. "Übersicht über die OFDb-Benutzerstufen" / Abschnitt Erweitert Plus ergänzt um:
Links können gelöscht werden.




01.09.2010
"Filme Eintragen" ergänzt um Alternativtitel und Darsteller. Sowie Verlinkungen zum Beispieleintrag und "Personen Eintragen"-Text.




05.09.2010
3. "Fassungen eintragen" ergänzt um:
Ausnahme: Kino-Fassungen, dort können und dürfen jetzt die gerundeten Ca. Laufzeiten als Minutenangabe in das Laufzeitfeld



09.19.2011
Einleitung
FAQs und Hinweistexte verlinkt



09.08.2013

Punkt 4a. überarbeitet.

Alt:
Inhaltsangaben kann man ab der Benutzerstufe "Standard Plus" eintragen (Siehe Punkt 1. Benutzerstufen). IAs sollen möglichst nur eine Zusammenfassung des Inhalts wiedergeben. Spoiler sind zu vermeiden, also möglichst keine entscheidenden Handlungselemente verraten. Korrekte Rechtschreibung ist Pflicht. Präferiert werden IAs die vom OFDb-User selbst geschrieben werden, zwar können auch mal Covertexte, Presseinfos und Texte von offiziellen Quellen verwendet werden, aber dann unbedingt nur mit deutlicher Quellenangabe unter dem Text (z.B. Quelle: Covertext oder Quelle: Presseinfo Label XYZ). Das Kopieren der Inhaltsangaben von anderen Datenbanken/Webseiten in die OFDb ist nicht erlaubt. Eine kopierte IA kann jederzeit gegen eine von einem anderen User selbst geschriebene ausgetauscht werden. Bitte im Rahmen einer IA keine Werbesprüche, sonstige Infos, eigene Meinungen oder Bewertungen über den Film hinzufügen.

Neu:
Inhaltsangaben kann man ab der Benutzerstufe "Standard Plus" eintragen (Siehe OFDB-Regeln Punkt 1. Benutzerstufen). IAs sollen möglichst nur eine Zusammenfassung des Inhalts wiedergeben. Spoiler sind zu vermeiden, also möglichst keine entscheidenden Handlungselemente verraten. Korrekte Rechtschreibung ist Pflicht. Präferiert werden IAs die vom OFDb-User selbst geschrieben werden. Covertexte, Presseinfos und Texte von offiziellen Quellen können als "Fremder Text" eingetragen werden, aber dann unbedingt nur mit deutlicher Quellenangabe, ggf. auch unter dem Text (z.B. Quelle: Covertext oder Quelle: Presseinfo Label XYZ). Eine kopierte IA kann jederzeit gegen eine von einem anderen User selbst geschriebene ausgetauscht werden. Bitte im Rahmen einer IA keine Werbesprüche, sonstige Infos, eigene Meinungen oder Bewertungen über den Film hinzufügen.

11.11.13

Punkt 6 (Links) ergänzt:

Neu:
Geben sie bei den Externen Links zunächst den Namen der Seite sowie danach ggf. weitere Daten (z.B. Autor, Interview, Sprache der Seite) an.
Beispiel für ein Externes Review: OFDb.de (Tim Taler)
Beispiel für Sonstiges: OFDb.de (Die Autos im Film)

To be continued ...
« Letzte Änderung: 11 November 2013, 10:31:26 von Moonshade »

Offline mali

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.383
    • Fotocommunity
Re: Hinweise für Neu-User / OFDb-Regeln
« Antwort #2 am: 9 Oktober 2011, 15:27:32 »
.

Offline pm.diebelshausen

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.154
  • (siehe unten)
Re: Hinweise für Neu-User / OFDb-Regeln / Userstufen
« Antwort #3 am: 1 September 2014, 19:55:00 »
Der Abschnitt 3. Fassungen eintragen wurde heute um folgenden Zusatz bezüglich VHS-Fassungen ergänzt:

Zitat
Video-Einträge
  • dürfen nicht ohne Prüfung der Daten erstellt werden (keine Cover-/Internet-Abschriften und kein Player = kein Eintrag)
  • Einträge ohne Laufzeitangaben sind nur zulässig, wenn alle anderen notwendigen Daten vollständig angegeben werden
  • in das Laufzeitfeld dürfen nur selbst geprüfte Laufzeiten eingetragen werden
  • ca. Laufzeitangaben dürfen nur im Bemerkungsfeld angegeben werden und sind entsprechend zu kennzeichnen (lt. Cover etc.)
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.