Autor Thema: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge  (Gelesen 48854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RoboLuster

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.965
  • Tilki
    • facebook
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #300 am: 3 Juni 2014, 10:45:49 »
Ich z.B. wäre motiviert, aber ich habe
Es hat halt nicht jeder die hier gewünschte Fähigkeit locker drauflos zu "labern".
Du kannst ja auch einfach "klein" anfangen mit 2-3 Sätzen im "Letzte Sichtung"-Thread. Es muss ja nichts hochgestochen, total philosophisches sein.

Oder mit mit 2-3 Sätzen in Film-Threads, da bleibt es auch für die Nachwelt erhalten. Die Arbeit soll sich schließlich auch lohnen. ;)
« Letzte Änderung: 3 Juni 2014, 10:49:28 von RoboLuster »
"Shoot first, think never!" - Ash
  "Don't let your fears overcome you" - Billy Drago

Offline Mr. Blonde

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 10.426
  • Plissee-Experte
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #301 am: 3 Juni 2014, 15:08:51 »
Ich wollte dazu vor ein paar Tagen einen Thread aufmachen, aber hatte eigentlich auch keinen Bock auf Diskussionen, die eh nur Stress bringen. Finde gerade solche Sachen sind Gift für die aktuelle Situation. Da das nicht irgendjemand geäußert hat, sondern ein Mod und User erster Stunde, wirkt das eben doch so, als wäre das eine klare Ansage.
Ich kann einigermaßen nachvollziehen, was du meinst. Aber: es wurde nichts gelöscht, oder? Also ist es letztlich auch "nur" eine Meninungsäußerung. "Der Ton macht die Musik" ist natürlich auch wieder eine Geschichte.

Nee, gelöscht wurde nichts. Aber als ich das gelesen hatte, war mir das Posten erstmal vergangen. Und wie Robo habe ich auch keinen Bock, das überall mein Name steht. Aber was soll man machen, wenn alle anderen ruhig sind? Irgendwie versucht man ja doch, Diskussionen zu provozieren oder alte Themen wieder neu zu entfachen. Irgendwie klappt es nicht, oder mal ganz selten.

Und an die Leute, die Bedenken haben, hier was zu posten: keine falsche Scheu! Das ist hier keine Prüfung oder so. Meinungen, die einfach so "aus der Lippe" fallen, und nicht tausendmal (wie von mir manchmal) editiert werden, sind doch auch cool.
"Ich spiele nicht, ich bin das, verstehn Sie? Und deswegen bin ich nichts." - Klaus Kinski



Those were the days

Offline krakrax

  • Mitglied
  • Beiträge: 658
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #302 am: 3 Juni 2014, 15:20:46 »
Danke für die ermutigenden Worte von verschiedenen Seiten.  :trinken:

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #303 am: 3 Juni 2014, 16:07:01 »
Ich muss mich da bspw. erstmal durcharbeiten und hätte Einzelthreads bzw. halbwegs thematische Bündelungen (Filme im Film-Thread, Spiele im Spiele-Unterforum) angenehmer zu lesen empfunden.
Kann ich nachvollziehen, habe ich hier nur schlicht und einfach nicht bedacht.
Ursprünglich gestartet habe ich das Thema in einem Zockerforum, und eigentlich ausschließlich für die originalen Toho-Godzilla Filme.
Im laufe der letzten Monate hat sich das aber irgendwie ein wenig erweitert...
...und so ist es jetzt eben, schlicht herüberkopiert, auch hier gelandet.  ;)

Inzwischen habe ich übrigens auch den hiesigen "Die letzte Sichtung" Thread entdeckt...  :icon_mrgreen:

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #304 am: 5 Juni 2014, 20:35:25 »
Dieser Punkt ist übrigens auch ein zentrales Problem des Forums. Manchmal hat man den Eindruck, dass Userwünsche oftmals links liegen gelassen werden. Das fängt bei der Implementierung des Logos im Forum an, geht über den Chat und Endet schließlich bei den Userfarben.

Don't get me started... :scar:

Stichwort Userfarben hatte ich diese Mod: http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=111 getestet, aber das hatte nicht geklappt. Du kannst gerne hier: http://custom.simplemachines.org/mods/ gucken, ob du noch andere (idealerweise funktionierende) Mods findest, die etwas in der Richtung bewerkstelligen.


http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=2675

http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=2506
?
Das Problem bei den Mods ist leider, dass sie mit 2.0.7 nicht kompatibel sind - Akayuki hatte mir die beiden und einen weiteren noch per PM geschickt. Ich bin ehrlich gesagt auch noch über kein Simple Machines 2.0.7-Forum gestolpert bin, bei dem die Farben wieder "da" sind. Derzeit werden sie ja nur bei "User online" angezeigt. Ich bin jetzt allerdings auch kein Experte was Technik angeht, also möglich ist sicher etwas.

Ich muss mich korrigieren: Ich habe mich zu dösig angestellt. :icon_redface: In den Threads werden jetzt zwar nicht die Usernamen, aber die Usergruppen in den entsprechenden Farben angezeigt. (Ich bin nur nicht ganz sicher, ob das auch der Fall ist, wenn man ein anderes Theme als das Standard-Theme verwendet.) Wir sind jetzt also in Farbe unterwegs. :icon_razz:

Offline krakrax

  • Mitglied
  • Beiträge: 658
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #305 am: 5 Juni 2014, 22:44:43 »
... und die einfachen Mitglieder sind jetzt wieder die (blaß)grauen Mäuse, während die anderen fett farbig sind   :spaghettimonster:

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.366
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #306 am: 6 Juni 2014, 09:17:25 »
Also ich fühle mich nicht als graue Maus.  :icon_lol:

Don´t worry, be happy!

Offline krakrax

  • Mitglied
  • Beiträge: 658
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #307 am: 6 Juni 2014, 09:49:03 »
Nein, Du bist unser Sonnenschein  :love:

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #308 am: 6 Juni 2014, 13:28:10 »
... und die einfachen Mitglieder sind jetzt wieder die (blaß)grauen Mäuse, während die anderen fett farbig sind   :spaghettimonster:
So besser?

Offline krakrax

  • Mitglied
  • Beiträge: 658
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #309 am: 6 Juni 2014, 14:42:20 »
Jetz is es schön bunt, aber :hideugly: schlecht lesbar. Wie wärs einfach mit schwarz? Oder dunkelblau?

Wieso steht Mitglied eigentlich überhaupt da? Es steht anscheinend bei jedem, egal ob Moderator oder Co- oder sonstwas. Dann kann man es doch auch gleich weglassen, oder?

Das Braun der Mitgliedsnamen hat was  :respekt:

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #310 am: 6 Juni 2014, 14:47:38 »
Wieso steht Mitglied eigentlich überhaupt da? Es steht anscheinend bei jedem, egal ob Moderator oder Co- oder sonstwas. Dann kann man es doch auch gleich weglassen, oder?
Das unterschreibe ich jetzt mal so...  ;)

Offline Mr. Blonde

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 10.426
  • Plissee-Experte
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #311 am: 6 Juni 2014, 15:49:29 »
Nein, Du bist unser Sonnenschein  :love:

Du gibst gerade echt die Vorlage für einen Fremdschämen-Smiley. ;) (Edit  :viney:)

Wieso steht Mitglied eigentlich überhaupt da? Es steht anscheinend bei jedem, egal ob Moderator oder Co- oder sonstwas. Dann kann man es doch auch gleich weglassen, oder?
Das unterschreibe ich jetzt mal so...  ;)

Wenn der Titel verschwindet, hätten wir eine ganz andere Stimme.  :icon_lol:
« Letzte Änderung: 6 Juni 2014, 16:33:46 von Mr. Blonde »
"Ich spiele nicht, ich bin das, verstehn Sie? Und deswegen bin ich nichts." - Klaus Kinski



Those were the days

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #312 am: 6 Juni 2014, 23:13:22 »
Wenn der Titel verschwindet, hätten wir eine ganz andere Stimme.  :icon_lol:

War ja nur eine Frage der Zeit, bis der Spruch kommt. :D

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #313 am: 13 Juni 2014, 10:25:27 »
Wieso steht Mitglied eigentlich überhaupt da? Es steht anscheinend bei jedem, egal ob Moderator oder Co- oder sonstwas. Dann kann man es doch auch gleich weglassen, oder?
"Mitglied" ist eben die Standard-Usergruppe. Eine Alternative wären "beitragsabhängige Usergruppen". Das heißt, je nach Beitragszahl steht dann etwas anderes dort. Ich werde mal testen... :andy:

Offline Eric

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 9.992
  • Huuuuiiiii eine Salami zum Auspeitschen bitte!!
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #314 am: 13 Juni 2014, 10:52:08 »
toll, jetzt steht da überall FILMSAMMLER.
Ich finds dämlich.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol beschränkt sich im Wesentlichen darauf nix zu verschütten!

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #315 am: 13 Juni 2014, 11:00:36 »
Mit Filmsammler könnte ich leben- aber ich bin jetzt "FSK 0".  :LOL:

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #316 am: 13 Juni 2014, 11:00:53 »
toll, jetzt steht da überall FILMSAMMLER.
Ich finds dämlich.
a) Steht nicht überall.
b) Mach gerne Vorschläge, welche Titel bei wie viel Beiträgen stehen sollen.
« Letzte Änderung: 13 Juni 2014, 11:06:48 von MMeXX »

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #317 am: 13 Juni 2014, 11:07:55 »
Jetzt bin ich "Teaser".  :icon_lol:
Warum nicht gleich ganz darauf verzichten- nur Mods und Admins kennzeichnen reicht doch, oder?  ;)

Offline Eric

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 9.992
  • Huuuuiiiii eine Salami zum Auspeitschen bitte!!
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #318 am: 13 Juni 2014, 11:12:57 »
toll, jetzt steht da überall FILMSAMMLER.
Ich finds dämlich.
a) Steht nicht überall.
b) Mach gerne Vorschläge, welche Titel bei wie viel Beiträgen stehen sollen.

Blos nicht an die Menge der Beiträge koppeln!

Daher, meine Meinug dazu:
Ist doch kooooooomplett egal was da steht. Oder ist das für irgendeinen wichtig?
Daher könnte man es gleich weglassen.

Schliesslich hat jeder seine eigen Sig. Und auch die Möglichkeit etwas unter sein Profilfoto zu schreiben. Das sollte doch reichen.

Unter dem Nick sollte wirklich nur noch die Zugehörigkeit zu verschiedenen Gruppen stehen (Mod, Admin, SU, FIRST 8,..)
« Letzte Änderung: 13 Juni 2014, 11:15:17 von Eric »
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol beschränkt sich im Wesentlichen darauf nix zu verschütten!

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #319 am: 13 Juni 2014, 11:13:42 »
Warum nicht gleich ganz darauf verzichten- nur Mods und Admins kennzeichnen reicht doch, oder?  ;)
Für Gruppen muss ein Titel angegeben werden. Und deswegen steht da "Mitglied".




EDIT:
Blos nicht an die Menge der Beiträge koppeln!

Daher, meine Meinug dazu:
Ist doch kooooooomplett egal was da steht. Oder ist das für irgendeinen wichtig?
Daher könnte man es gleich weglassen.
Spaßbremse. :scar: Natürlich ist das nicht wichtig, aber es würde die ganze Sache auflockern. Und vielleicht auch den einen oder anderen animieren, mehr zu schreiben, um halt eine andere Bezeichnung zu haben.
« Letzte Änderung: 13 Juni 2014, 11:15:28 von MMeXX »

Offline Eric

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 9.992
  • Huuuuiiiii eine Salami zum Auspeitschen bitte!!
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #320 am: 13 Juni 2014, 11:16:17 »
Warum nicht gleich ganz darauf verzichten- nur Mods und Admins kennzeichnen reicht doch, oder?  ;)
Für Gruppen muss ein Titel angegeben werden. Und deswegen steht da "Mitglied".




EDIT:
Blos nicht an die Menge der Beiträge koppeln!

Daher, meine Meinug dazu:
Ist doch kooooooomplett egal was da steht. Oder ist das für irgendeinen wichtig?
Daher könnte man es gleich weglassen.
Spaßbremse. :scar: Natürlich ist das nicht wichtig, aber es würde die ganze Sache auflockern. Und vielleicht auch den einen oder anderen animieren, mehr zu schreiben, um halt eine andere Bezeichnung zu haben.

Dann mach halt GF-MEMBER.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol beschränkt sich im Wesentlichen darauf nix zu verschütten!

Offline Intergalactic Ape-Man

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.243
  • Keep watching the skies!
    • Meine OFDb-Reviews
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #321 am: 15 Juni 2014, 23:33:01 »
Ich würde da jetzt gern abstimmen oder etwas beitragen können, aber ich hab gar keinen Schimmer, was hier in letzter Zeit so abging. Genauso wie meine Arbeit an der OFDb habe ich meine Zeit hier auf ein Minimum reduziert. Zwar will das RL gerade nicht ganz so viel Zeit in Anspruch nehmen wie die ersten Monate des Jahres, jedoch arbeite ich dennoch an Veränderungen einerseits und bediene mit dem kläglichen Rest andererseits einen Blog, einen Twitter-Account, mehrere Facebook-Seiten und -Gruppen und zeitweise auch mal andere Medien. Auf der einen Hand weiß ich nicht, was hier jemanden aus meinem aktuellen Erlebnishorizont interessieren würde, auf der anderen erreiche ich theoretisch jeden bereits damit, der sich dafür interessiert.  Ich bin damit genauso egozentrisch und ignorant wie der Großteil des Internets geworden, aber ich habe momentan auch nicht den Elan etwas daran zu ändern, außer, daß ich mich eher noch mehr von dem Gefühl gegenüber dem Internet zu etwas verpflichtet zu sein lösen will. Um ehrlich zu sein fühle ich mich nur unvollständig, wenn ich nicht ab und zu etwas schreiben kann, sonst hätte ich es schon lange aufgegeben. Das sind alles persönliche Dinge und es ist sicher gut zu wissen, hier weiter ein Forum zu finden, wenn ich da mehr mit anfangen kann.

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #322 am: 19 Juni 2014, 11:22:27 »
Mir kommt es vor, als wären hier hauptsächlich Threads zu diversen Themen der OFDb, und weniger "Smalltalk", aber das finde ich Okay so- ich gebe ja selbst des öfteren mal Filme ein.
Wer sich dagegen nur anmeldet, um sich in einem Forum über Filme zu unterhalten, könnte aufgrund der großteils "internen" Thematik im Forum durchaus abgeschreckt werden...
Nach nun einiger Zeit des "mitlesens" muss ich meinen obigen eindruck nochmal revidieren:
Zumindest in den letzten Tagen sind beinahe ausschließlich Beiträge zu Filmeinträgen gekommen, sowas wie "Smalltalk" oder Diskussionen kann ich kaum noch entdecken.
Es ist zwar gut für die (Sammler)Seite, dass hier sehr viele aktive User etwas beitragen, aber der "normale" Foren-User langweilt sich hier nur noch- so auch ich inzwischen.
Ich werde zwar auch weiterhin immer wieder mal hier reinschauen, aber generell ist das Forum definitiv nicht das, was ich persönlich suche.

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #323 am: 19 Juni 2014, 11:24:52 »
[...]Diskussionen kann ich kaum noch entdecken.
Meinst du filmbezogene Diskussionen?

Offline Mr. Blonde

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 10.426
  • Plissee-Experte
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #324 am: 19 Juni 2014, 11:42:43 »
Deine ausführliche Besprechung zu den Kaijus wurde sicherlich auch von vielen vielen stillen Usern und Gästen gelesen. Ist doch auch was schönes? Klar, ich kann schon verstehen, dass manche sich mehr erhoffen, aber die Tatsache, dass du deine Aktivitäten hier nun nahezu einstellen willst, macht die Situation nicht besser. Damit wärst du nur einer von vielen anderen und das wäre schade. :/
"Ich spiele nicht, ich bin das, verstehn Sie? Und deswegen bin ich nichts." - Klaus Kinski



Those were the days

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #325 am: 19 Juni 2014, 11:54:16 »
Meinst du filmbezogene Diskussionen?
Natürlich, hauptsächlich ist das hier immer noch eine Filmseite, oder?  ;)
Viel ist hier davon aber leider nicht zu entdecken...

Deine ausführliche Besprechung zu den Kaijus wurde sicherlich auch von vielen vielen stillen Usern und Gästen gelesen. Ist doch auch was schönes? Klar, ich kann schon verstehen, dass manche sich mehr erhoffen, aber die Tatsache, dass du deine Aktivitäten hier nun nahezu einstellen willst, macht die Situation nicht besser. Damit wärst du nur einer von vielen anderen und das wäre schade. :/
So ein Forum lebt meiner Meinung nach von einem Austausch und eben Diskussionen.
Klar macht es das nicht besser wenn ich meine Beiträge zurückfahre,
aber wenn kaum/kein Feedback kommt, kann man es auch ganz sein lassen- das macht es dann ja auch (für die hier zufriedenen) nicht schlechter.
Wie gesagt: Selbst in völlig Themenfremden Foren kriegt man deutlich mehr Feedback als hier.

Ich habe halt inzwischen den eindruck, dass dieses Forum nur zur Kommunikation für die Sammlungsverwaltung genutzt wird, und an anderen Themen wenig bis kein Interesse besteht.
Ist ja auch in Ordnung wenn die Mehrheit damit glücklich ist- es gibt ja noch genug andere Seiten zum Thema.
Ich finde es nur schade, dass gerade ein Forum zu einer großen "Sammlerseite" so wenig rund um das Thema Filme bietet, ausser eben es geht um Eintragungen.
Das ist aber, wie gesagt, nur mein persönliches Empfinden- wer (wie ich) anderes will, findet das in anderen Foren.  ;)

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #326 am: 19 Juni 2014, 12:07:37 »
Ich hatte ja bereits gesagt, dass ich den Original-Godzilla zumindest schon liegen, aber noch nicht geschaut habe. Dazu kommt, dass du halt ein (Kalauer) monstermäßiges Paket geschnürt hast. Da geht nach meinem Empfinden schnell mal was unter. Ich überlege auch, ob ich nach Godzilla-Sichtung in deinen Thread schreibe oder einen eigenen aufmache und da auch auf deinen Beitrag Bezug nehme.

Dazu kommt, dass meines Erachtens durchaus diskutiert wird (z. B. RoboCop-Remake, Tarantula, diverse Serien-Threads). Andererseits ist nunmal auch gerade WM und nach meinem Eindruck schauen die meisten derzeit eher Fußball als Film (oder Serie). Und bei entsprechendem Wetter macht man ab und an auch andere Sachen (Strand, Sonnen, Bewegung) als im Forum zu lesen/schreiben.

Von daher kann ich deinen Eindruck nicht gänzlich teilen.

Offline Mr. Blonde

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 10.426
  • Plissee-Experte
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #327 am: 19 Juni 2014, 12:10:54 »
Dazu kommt, dass meines Erachtens durchaus diskutiert wird (z. B. RoboCop-Remake, Tarantula, diverse Serien-Threads). Andererseits ist nunmal auch gerade WM und nach meinem Eindruck schauen die meisten derzeit eher Fußball als Film (oder Serie). Und bei entsprechendem Wetter macht man ab und an auch andere Sachen (Strand, Sonnen, Bewegung) als im Forum zu lesen/schreiben.

Auf jeden Fall. Einige User sind gerade viel in der Shoutbox unterwegs und tauschen sich über die Spiele aus. Die kommen auch irgendwann wieder. :D
"Ich spiele nicht, ich bin das, verstehn Sie? Und deswegen bin ich nichts." - Klaus Kinski



Those were the days

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 641
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #328 am: 19 Juni 2014, 12:20:01 »
Es geht mir ja nicht nur um den Kaiju-Thread, ich vermisse einfach allgemein mehr andere Themen als Filmeintragungen und änderungen dieser.
Das macht hier gefühlte 90% aus...
Wie gesagt: Wenn die meisten das genau SO wollen, ist doch alles in Butter.  :icon_cool:

Dazu kommt, dass meines Erachtens durchaus diskutiert wird (z. B. RoboCop-Remake, Tarantula, diverse Serien-Threads).
Klar wird auch "mal" diskutiert- aber eben deutlich weniger, als zumindest ich es gewohnt bin.  ;)
(Zumal ich nicht bei Themen mitrede, von denen ich mir (noch) keine eigene Meinung bilden konnte- das Robocop-Remake kenne ich z.B. noch nicht...)

Zitat
Andererseits ist nunmal auch gerade WM und nach meinem Eindruck schauen die meisten derzeit eher Fußball als Film (oder Serie). Und bei entsprechendem Wetter macht man ab und an auch andere Sachen (Strand, Sonnen, Bewegung) als im Forum zu lesen/schreiben.
Okay... einerseits:
Der Punkt WM mag eventuell berechtigt sein, mein "Problem" ist nur, dass ich mir kaum etwas uninteressanteres als Fußball vorstellen kann.  :icon_lol:
Andererseits:
In anderen Foren bemerke ich trotz WM und gutem Wetter keinen Rückgang an Beiträgen/Beteiligung.
Und die Beiträge zum Thema "Bearbeitung der Einträge" lassen ja auch nicht nach- schau nur mal, wieviele davon heute schon kamen...

Von daher ist das eben dank Vergleichsmöglichkeit mein Eindruck.
« Letzte Änderung: 19 Juni 2014, 12:32:35 von trikerider »

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.106
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge
« Antwort #329 am: 19 Juni 2014, 13:53:42 »
Es geht mir ja nicht nur um den Kaiju-Thread, ich vermisse einfach allgemein mehr andere Themen als Filmeintragungen und änderungen dieser.
Das macht hier gefühlte 90% aus...
Wie gesagt: Wenn die meisten das genau SO wollen, ist doch alles in Butter.  :icon_cool:

Dazu kommt, dass meines Erachtens durchaus diskutiert wird (z. B. RoboCop-Remake, Tarantula, diverse Serien-Threads).
Klar wird auch "mal" diskutiert- aber eben deutlich weniger, als zumindest ich es gewohnt bin.  ;)
(Zumal ich nicht bei Themen mitrede, von denen ich mir (noch) keine eigene Meinung bilden konnte- das Robocop-Remake kenne ich z.B. noch nicht...)
Dass die Anzahl der Beiträge zu OFDb-Korrekturen im Verhältnis zu anderen Beiträgen hier recht hoch ist, stimmt wohl. Die reine Anzahl ist dabei ja gar nicht problematisch. Ich finde es auch ein bisschen schade, dass einige User nur in dem Bereich aktiv sind und sich nicht/kaum zu gesehenen Filmen äußern. Aber das entscheidet eben jeder selbst, wie er sich hier einbringt.

Und es wirkt schon ein bisschen komisch, dass du einerseits über mangelnde Beteiligung klagst, aber dann gleich hinterherschiebst, dass du bei nicht gesehenen Filmen nicht mitredest. Vielleicht geht es ja anderen ebenso und deswegen schreiben sie erstmal nichts!? ;) Daher finde ich es eigentlich gut, dass du dich hier auch gleich mit nicht so aktuellen Filmen (Godzillas) eingebracht hast.