Autor Thema: Der Super 8-Thread - Technik, Filme und Super 8-Fassungen auf DVD & Blu-ray  (Gelesen 4862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Nezugänge

Vier perfekt geschnittene Einteiler, welche allesamt trotz einer Laufzeit
von im Schnitt gerade mal 17 Minuten sehr gut ansehbar und verständlich sind:



Ausserdem wieder ein nettes kleines Stummfilm-Paket.
Mir ging es da um "Das Grab der Mumie", welchen es in Deutschland bis Heute nicht anders gibt:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Neuzugänge

Eine Schwarz / Weiss-Fassung von der 1965'er Verfilmung von "Der letzte Mohikaner":



Und die bisher fehlenden zwei WWII-Dokus von Piccolo Film, somit ist auch diese Reihe komplett:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Heute nur eine Kleinigkeit, frisch aus dem Briefkasten und sofort eingetragen:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Ein Paket mit Einzelteilen diverser Western- sowie Teil 1/2 von "Die Söldner" in Archivbox.
Die zweite Artchivbox enthält Teil 1/2 von "Für ein paar Dollar mehr" als S/W Version.



Die anderen:
- Lasst und töten, Companeros (Teil 1 & 2 von 3)
- Zwei wilde Companeros (Teil 3 von 3)
- Vier Fäuste schlagen wieder zu (Teil 2 & 3 von 3)

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Neuzugänge:



"Ein Mann greift zur Waffe" - Kompletter Zweiteiler, sehr gute Schnittfassung.
"Hercules erobert Atlantis" - Billigversion nur mit Szenen vom Ende des Films.
"Schlacht um den Planet der Affen" - Bisher schlechteste S8-Fassung, die ich je gesehen habe.

"Drei Vaterunser für vier Halunken" - Gute Schnittfassung- aber nur in Schwarz / Weiss.

"Guns for San Sebastian" - Gute Schnittfassung- Englischer Originalton.

Thread ist wieder aktuell!

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Letzte Neuzugänge:



"King Kong" Kompletter Vierteiler von Marketing auf zwei 240m Spulen.

"Die Helden von Afrika" Kompletter Dreiteiler von UFA auf zwei 180m Spulen.

"Eis am Stiel" Kompletter Dreiteiler von UFA auf zwei 180m Spulen.

Thread ist aktualisiert- auch der schon länger in der Sammlung stehende, aber bisher vergessene "Steiner" ist jetzt eingetragen. ;)

"Steiner" Kompletter Dreiteiler von Marketing (Polyester Version) auf einer 240m Spule.
« Letzte Änderung: 3 Oktober 2016, 14:09:39 von trikerider »

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Neu:

Zwei überraschend gut geschnittene Kurzfassungen von einer schon vorhandenen längeren (Schlappschuss) bzw Komplettfassung (UFO).

Nicht neu:

Einer meiner Hunde, der mit mir spielen will. :D


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Das Eingangspostings ist noch einmal komplett überarbeitet, und um ein paar Informationen erweitert worden.

Neuzugang in meinem Keller ist ein 180m Stereo-Projektor von Eumig, mit einem ungewöhnlichen Spulensystem:



Die Filmsammlung aktuell:



Unsere Emma scheint sich dafür nicht besonders zu interessieren, muss aber natürlich trotzdem überall dabei sein:





Die nächsten Tage kommt ein großes Update an Filmen, welche ich zusammen mit dem Eumig-Projektor gekriegt habe...

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Mit dem Eumig-Projektor sind auch ein Haufen neue Filme in die Sammlung gekommen...
Thread ist aktualisiert!

Kurzfassungen unter 120m:









Einteiler:



























Zweiteiler:



















Dreiteiler:























Vierteiler:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Neuzugänge von gestern- Thread ist aktualisiert:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Einige Wochen sind seit dem letzten Update vergangen, einige neue Filme stehen hier und warten auf Sichtung...
Zum Glück habe ich diese Woche komplett frei, und kann zumindest schon mal anfangen hier zu aktualisieren.

Neu in der Liste:

Ein paar bisher nicht komplette dreiteilige  Schnittfassungen sind jetzt komplett:



Ausserdem kamen noch zwei sehr kurze Fassungen von Revue dazu.
"Dracula" ist erstaunlich gut gelungen für die extrem kurze Laufzeit,
"Frankenstein" ist dermaßen schlechter Trash, beinahe unglaublich, dass "Godzilla"-Regisseur Honda dahintersteckt. (S/W Kopie)





Die nächsten Tage kommen noch einige Filme mehr dazu... ;)
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2016, 13:22:47 von Retro »

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Ein paar schöne Ein-und Zweiteiler von Piccolo Film sind neu in der Liste:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​...und wieder ein kleines Update:



- "Cat Ballou" ist eine nette Westernkomödie, die sicher einigen aus dem Fernsehen bekannt ist.
- "Inferno im Morgengrauen" ist mal wieder ein für die Super 8 Fassung erfundener Titel,
der Originaltitel lautet "Nacht fiel über Gotenhafen".



- "Willard" ist leider nur die Schwarz/Weiss-Version, existiert auch in Farbe.

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Der nächste Schwung neuer Filme:




Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Der letzte Schwung Neuzugänge ist jetzt auch eingetragen, Thread ist wieder aktuell!



(In den beiden Archivboxen steckt der UFA-Vierteiler "Mein letzter Kampf")



(Jetzt fehlt mir nur noch eine Asterix-Kurzfassung, nämlich "Asterix und der römische Spion"...)

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Ein kultiger Neuzugang...



Leider sieht man schon am Rücken des Covers, dass der Film mit Sicherheit stark Rotstichig ist.
Komplett ausgebleichter Rücken = Stand in der Sonne = Farben? Was ist das?
Und genau das hat sich natürlich leider bewahrheitet.
Die Schnittfassung ist aber generell gelungen! Schöner Film. ​

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Neu dabei:



Thread aktualisiert!

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Eine US-Stummfilm-Fassung ist mir noch ins Netz gegangen:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Und noch eine US-Fassung, diesmal ein Einteiler mit 110m, Farbe, Ton- und Szenen, die im deutschen Zweiteiler nicht enthalten sind:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Piccolo Film Neuzugänge:



- Münchhausen
Im Gegensatz zu meiner bisherigen Fassung mit gut erhaltenen Covers, und weniger Rotstich.
- Fritz the Cat
Teil 1 vom Zweiteiler- und Kurzfassung. Hier handelt es sich, entgegen dem Titel, um den zweiten Teil - "Die neun Leben von Fritz the Cat"
- Barabbas
120m Fassung, die meisten Szenen der 66m Fassung sind hier nicht enthalten. Man kann sich also ein längere Fassung zusammenbasteln.
- Frankenstein trifft den Wolfsmenschen & Frankensteins Haus
Sehr frühe Veröffentlichungen von Piccolo Film, nur als Stummfilm mit Untertiteln erhältlich.

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Update:



 :dodo:

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Neuzugänge:



Der komplette Zweiteiler, bis heute nicht auf DVD erschienen.
Falls jemand Teil 2 einzeln haben will- den hätte ich jetzt abzugeben. ​




Ausserdem habe ich endlich zu einem "normalen" Preis gut erhaltene Bauer L60 Lautsprecher gefunden. ​

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Update:



Sind beides leider absolut verzichtbare Versionen... :(

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Viele schöne Neuzugänge sind in meine Sammlung gewandert...
...und mit den vielen Filmen scheinbar auch Art "Projektoren-Seuche".   :icon_confused:

Aber erstmal die wenigen neuen Einträge:
Zur besseren Übersicht sind in den ersten Beiträgen jetzt nur noch komplette Schnittfassungen,
einzelne Filmrollen sind an das Ende des Threads gewandert.
Folgende Filme sind neu aufgelistet, alles Einzelteile.​



"In der Gewalt der Zombies" Teil 1 & 3 vom Dreiteiler
"Frankensteins Todesrennen" Teil 2 vom Dreiteiler.

Ja diese Filme sind schlecht.
Aber gleich SO schlecht, dass meine Projektoren abrauchen? ​

T510, nach Teil 1 vom "Zombie":
Strom liegt an, Tonrauschen hörbar, aber nichts geht mehr. ​
T500, nach Teil 3 vom "Zombie":
​Zerfetzt die Perforation der Filme (Opfer, zum Glück nur am Anfang vor dem Titel: "Todesrennen", Teil 2)
T190, während "Todesrennen"​:
Mittendrin fällt die Lampe aus. Neue Lampe rein, brennt sofort wieder durch.​

...und bei meinem TR300 ist schon vor ein paar Monaten der Antriebsriemen gerissen.
Jetzt muss ich schauen, wo ich alle vier Projektoren reparieren lasse​n kann...

Wie kann man soviel Pech auf einmal haben? ​​  :00000109:

Alle weiteren Neuzugänge, größtenteils echte Highlights aus dem Horror-Bereich
(Exorzist Dreiteiler, Jack the Ripper Dreiteiler, Hexenjäger Zweiteiler, Helter Skelter Zweiteiler...),
liegen dementsprechend jetzt erstmal eine Weile auf Eis.   :icon_sad:

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Was macht man, wenn man
1) mit einer fiesen Erkältung krankgeschrieben ist
2) einen der Projektoren wieder zum laufen gebracht hat (T190ML)
3) eine Menge neue Filme hier hat, die auf Sichtung und Eintragung warten
Na was wohl...



Alles komplette Schnittfassungen.



Jack the Ripper als komplette Schnittfassung, die Box ohne Beschriftung enthält den "Hexenjäger",
"Helter Skelter" ist eine US-Fassung, und "Sie fürchten weder Tod noch Teufel" eine leider miserable S/W Fassung.



Und noch ein paar Einzelteile...
"Rififi" ist Spule 2 vom Zweiteiler "Der Coup der sieben Asse", "Wolfsblut" ist Spule 1 vom Zweiteiler.



Bald kommen noch mehr, es liegen noch ein paar Filme hier herum...
Wie das bei kleinen Sammlungsaufkäufen manchmal so ist, sammelt sich auch doppeltes an.
Falls jemand Interesse an "Das Imperium schlägt zurück" hat- der wäre abzugeben.
(Kompletter Zweiteiler, leichter Rotstich, ohne Originalcovers, aber in Weissblechdosen mit Coverkopien.)
« Letzte Änderung: 17 Februar 2017, 10:07:11 von Retro »

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Hiermit ist alles wieder auf dem aktuellen Stand:



Es ist aber schon wieder ein wenig Nachschub unterwegs...

;)

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Neuzugänge bei der Technik:

Bauer T 502



Bauer T 30



Chinon Sound SP 330



Bauer TR100 (Umschalter Defekt, läuft nur mit 18 Bilder / Sekunde statt 24)





...wird Zeit, dass ich einen Mechaniker für meine defekten Projektoren finde...

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Kleines Update: Schwarz/Weiss-Fassungen, die es auch als Farbfassung gibt


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
​Update:


Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 465
Hardware-Neuzugang:



Ein hochwertiger italienischer Silma-Projektor, den Revue in Deutschland unter eigenem Namen vertrieben hat.
Dazu gab es 10 leere 180m Spulen in Archivboxen und den Revue-Transportkoffer.​

Die nächsten Tage kommt noch ein Filme-Update. ;)