Autor Thema: Abgeschnitten (Fitzek Romanverfilmung)  (Gelesen 96 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfhard-Eitelwolf

  • X
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.879
    • http://mitglied.lycos.de/foltergarten/movnav.html
Abgeschnitten (Fitzek Romanverfilmung)
« am: 30 April 2018, 13:33:46 »
Düsterer Thrill auf Helgoland - Von Wangerooge kann ich bei guter Sicht praktisch rübergucken, aber abgesehen davon sieht der Trailer auch nach grundsolider Unterhaltung im Kinoformat aus. Kenne den Roman nicht, aber die Atmosphäre scheint schon mal ebenso zu stimmen wie die technischen Qualiäten. Bleibtreu mag ich jetzt nicht besonders, aber eine Chance hat der Film verdient, spätestens auf Blu Ray...

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=0-vlTYJ71Rg

Regie: Christian Alvart
Hauptrollen: Moritz Bleibtreu, Jasna Fritzi Bauer

Start: 11. Oktober

Offline Inspektor Yuen

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.475
Re: Abgeschnitten (Fitzek Romanverfilmung)
« Antwort #1 am: 1 Mai 2018, 09:14:03 »
Den Roman habe ich vor einiger Zeit gelesen und weggesuchtet.
Mir war damals schon klar dass das ein 1A Filmstoff wäre.

Moritz Bleibtreu passt überhaupt nicht in die Rolle, aber bei der Vorlage müssten sie schon viel Murks machen und nicht zumindest solide Kost hinzubekommen.
"Wenn ich jetzt sterben würde, was würdest du machen?" -"Ich würd dich nicht sterben lassen!"

Offline DisposableMiffy

  • Mitglied
  • Beiträge: 748
Re: Abgeschnitten (Fitzek Romanverfilmung)
« Antwort #2 am: 1 Mai 2018, 11:58:25 »
Den Trailer habe ich letztens im Kino gesehen, sah ziemlich vielversprechend aus.
letterboxd.com

Dumm geboren, nichts dazu gelernt und die Hälfte davon vergessen.

Hearing only what you wanna hear and knowing only what you've heard.