Umfrage zum Stand der Gemeinschaftsforum-Dinge

Begonnen von pm.diebelshausen, 2 November 2012, 16:46:30

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

.sixer.

Zitat von: pm.diebelshausen am  5 November 2012, 16:53:52
Ein Mann, ein Wort, bei dem man ihn nimmt.  :respekt:

Und das Biomechanik-Banner? (s.o. und ganz oben) ;O)

Damit habe ich nichts zu tun  :icon_cool:
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

MMeXX

Bio-Banner ist bei mir auch da.

Zitat von: .sixer. am  5 November 2012, 15:46:45
Zitat von: pm.diebelshausen am  5 November 2012, 14:57:23
Regeln lockern bin ich auch absolut dagegen!

:respekt:
Na dann sei mal gutes Vorbild und halte dich dran. :icon_twisted:

pm.diebelshausen

Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

.sixer.

Zitat von: MMeXX am  5 November 2012, 20:57:28
Bio-Banner ist bei mir auch da.

Zitat von: .sixer. am  5 November 2012, 15:46:45
Zitat von: pm.diebelshausen am  5 November 2012, 14:57:23
Regeln lockern bin ich auch absolut dagegen!

:respekt:
Na dann sei mal gutes Vorbild und halte dich dran. :icon_twisted:

Sackratte  :zunge:

Zitat von: pm.diebelshausen am  6 November 2012, 00:20:42
:icon_mrgreen:


Zitat von: Forenregeln
5. Untersagte Inhalte
...
- KEIN SPAMMING! Dazu zählen auch Beiträge wie "Ja", "Finde ich auch", "Ist gekauft", "Danke" und Postings, die nur aus Smileys bestehen.

Verwarnung wegen Spamming  :crazy:
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Mayoko

Zitat von: .sixer. am  6 November 2012, 01:59:07
Zitat von: MMeXX am  5 November 2012, 20:57:28
Bio-Banner ist bei mir auch da.

Zitat von: .sixer. am  5 November 2012, 15:46:45
Zitat von: pm.diebelshausen am  5 November 2012, 14:57:23
Regeln lockern bin ich auch absolut dagegen!

:respekt:
Na dann sei mal gutes Vorbild und halte dich dran. :icon_twisted:

Sackratte  :zunge:

Zitat von: pm.diebelshausen am  6 November 2012, 00:20:42
:icon_mrgreen:


Zitat von: Forenregeln
5. Untersagte Inhalte
...
- KEIN SPAMMING! Dazu zählen auch Beiträge wie "Ja", "Finde ich auch", "Ist gekauft", "Danke" und Postings, die nur aus Smileys bestehen.

Verwarnung wegen Spamming  :crazy:

Und jetzt sagt mir mal einer hier wäre nix los... :laugh:

Don´t worry, be happy!

Moonshade

Gerade mal 30 abgegebene Stimmen sind aber auch nicht sonderlich üppig, da haben sich ja noch nicht mal alle Dauerposter zu einem Statementvoting hinreißen lassen...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Jared Kimberlain

Zitat von: Moonshade am  6 November 2012, 10:59:19
Gerade mal 30 abgegebene Stimmen sind aber auch nicht sonderlich üppig, da haben sich ja noch nicht mal alle Dauerposter zu einem Statementvoting hinreißen lassen...

Das ist wirklich bescheiden. Wo sind die denn alle?  :00000109:
Ein wenig mehr Anteilnahme wäre wirklich wünschenswert. Los jetzt, ihr habt noch 5 Tage!  :scar:

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

Bretzelburger

Vielleicht liegt es daran, weil zusätzlich um eine Stellungsnahme gebeten wurde. Geschrieben wurde aber inzwischen genug, schön wäre es, wenn auch User hier abstimmen, die sich weniger aktiv beteiligen, also los! - Wir möchten eine aussagekräftige Statistik haben :pidu:

pm.diebelshausen

Wenn wir das wirklich, wirklich wollen (und warum nicht?), dann kann doch bestimmt ein Admin eine PN an ALLE schicken mit Einladung, hier abzustimmen.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

.sixer.

Das habe ich bereits gestern Abend versucht, allerdings hat da hat die Software getreikt. Jetzt müsste es aber geklappt haben.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Jared Kimberlain

Zitat von: .sixer. am  6 November 2012, 13:18:34
Das habe ich bereits gestern Abend versucht, allerdings hat da hat die Software getreikt. Jetzt müsste es aber geklappt haben.

Ich habe zwei gekriegt, sollte also geklappt haben.  :icon_cool:

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

pm.diebelshausen

Joa, zweimal reicht.  :D  :respekt:

Klasse, dass der Thread hier doch eine Menge Resonanz bekommt und aktiv genutzt wird!


Schwupp, 51 Stimmabgaben.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Angelus Mortis

Zitat von: .sixer. am  6 November 2012, 13:18:34
Jetzt müsste es aber geklappt haben.

Es hat sogar doppelt geklappt ... hab zwei Mal dieselbe Nachricht bekommen. ;)
Also, abgestimmt hatte ich schon ganz am Anfang für "Okay wie andernorts auch", allerdings nichts geschrieben. (So ist das wenn man hier öfter per Handy reinschneit ... man nimmt sich vor, dazu auf jeden Fall noch was zu sagen, sobald man wieder am Rechner sitzt und entweder man vergisst es dann oder man hat das Gefühl, wie hier, das nahezu alle relevanten Punkte bereits gesagt wurden.) In aller Kürze, um nicht allzu viel zu wiederholen, was andere schon gesagt haben: Ja, hier könnte ab und zu mehr los sein, auch wenn ich selber als Gelegenheitsposter eher nicht in der Position bin, mich darüber zu beschweren. Insgesamt liegt die Stärke des Forums meiner Meinung nach aber woanders, nämlich im netten Umgang, bei den kompetenten Usern, der Achtung von Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik und der Diskussionskultur, wenn es denn zu Diskussionen kommt ... wie schon öfter darauf hingewiesen, wird man Beiträge wie (überspitzt) "halts m0wl du spasssßt", wie sie in anderen "großen" Filmforen Gang und Gebe sind, hier nicht finden, auch nicht, wenn ich mal einen Film mies finde, den viele andere für den Film des Jahres halten. Unter dem Strich gibt es in anderen Foren also zwar vielleicht mehr Beteiligung, hier gibt es dafür jedoch ein höheres Maß an wertvolleren Beiträgen.

Auch, wenn ich hier im Thread bisher ruhig war, habe ich doch schon mal versucht, ein bisschen was aus der Diskussion hier zu beherzigen und poste seit ein paar Tagen dann einfach, wenn ich was zu sagen habe, wo ich in der Vergangenheit dann eher zwei Mal überlegt habe, ob das jetzt wirklich relevant ist (kam mir so vor, als sei das durchaus gewollt). Vielleicht gehen ja aufgrund dieses Threads noch ein paar mehr der eher stillen Mitleser und Gelegenheitsposter in sich. :icon_cool:

Klaus Jr.

Hat geklappt ;)

Ich war im letzten Jahr SEHR inaktiv, seit das Studium aber zu Ende ist hatte ich mal wieder richtig Bock aufs GF und hab mich schon gewundert, warum manche Threads (trotz attraktivem Themas) über mehere Tage kein neues Posting zu verzeichnen hatten. Sogar zu Zeiten in denen der Chat früher übergelaufen ist (für GF Verhältnisse) ist meistens tote Hose. Irgendwie hab ich den Eindruck, dass nach den letzten Abgängen niemand mehr nachgekommen ist. Dies war früher der Fall - viele Urgesteine sind durch "Jungvolk" wie VV, Bene etc. ersetzt worden. Jetzt sind viele von denen auch weg und damit kehrt hier ziemlich Ruhe ein, scheint mir.
Inhaltlich finde ich das GF aber nach wie vor klasse: Normale Film-Threads, der Film-Besprechungs Thread, die Quizze, Technik und Daddel Gedöns - Hier finde ich nach wie vor alles was ich brauche.

Vielleicht ist das GF inzwischen aber auch sehr old schoolig für jüngere Generationen. Keine Shoutbox, kein Facebook-Kack......
Ich brauche das alles nicht, aber vielleicht gab es in letzter Zeit zu wenige Neuerungen dieser Art. Aber ich bin auch kein Experte was gerade im Netz "en Vogue" ist.


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"

Mr. Blonde

Mhh, mir ist es auch wichtig und ich denke, da spreche ich jetzt auch für die meisten hier, dass die, die sich wenig beteiligen oder nur mitlesen, zufrieden sind. Also das das, was wir alle hier jeden Tag verzapfen, auch für die wortkargen Spaß macht, unterhält, zum nachdenken oder zur totalen Abscheu anregt und die ganzen Infos, nicht nur den "aktiven" bzw. "geschwätzigen" Usern etwas bringen. Man vergisst nämlich oft, dass da noch viele andere sind, wenn man im Endeffekt Postings von 30-40 Usern nur liest.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Chemievil

So dann schüttel ich auch mal den Staub ab.

Hab nachdem ich gerstern schon das Thema gelesen hab, heute 2 PMs bekommen.

Meiner Meinung nach liegt der Rückgang der "jungen" User am allgemeinen Billigdenken
der jüngeren Generation. ( na toll jetzt hör ich mich schon an wie mein Vater )
Es wird doch von vielen nur noch nebenbei geschaut was man irgendwo im Netz
bekommt, hauptsache es kostet nichts.
So lohnt es sich für die meisten nicht darüber nochmals nachzudenken oder gar mit jemandem zu diskutieren.

Zu den rückläufigen Userzahlen die aktiv sind. Ich lese hier im Forum immer noch regelmäßig mit,
bin aber eigendlich nie eingeloggt, und so werden es wohl viele andere auch tun.
Was mich überrascht hat ist das ich bei den erwähnten "Säuberungsaktionen"
von Nichtaktiven scheinbar immer durchs Raster gefallen bin  :icon_razz:

Und bitte kein wildes Hochstufen von Usern anfangen, das hat vor längerem auch schon mal einige Leute verschreckt.
Das GF ist schon bunt genug, es sollte ja eigendlich reichen wenn Admins, Mods, uns OFDBler erkennbar sind.

Und so ende ich mit dem netten,

Is halt meine Meinung  :icon_twisted:

CU Chemievil, wieder im offline verschwindend

Mr. Blonde

Zitat von: Chemievil am  6 November 2012, 14:07:01
Und bitte kein wildes Hochstufen von Usern anfangen, das hat vor längerem auch schon mal einige Leute verschreckt.
Das GF ist schon bunt genug, es sollte ja eigendlich reichen wenn Admins, Mods, uns OFDBler erkennbar sind.

Gerade bei solchen Themen wäre es cool, mehr zu erfahren. Also nicht gleich wieder aus dem Staub machen. Wenn es Kritik gibt, dann ist das ja wohl jetzt genau der richtige Thread UND die Gelegenheit. ;)

So wie sich das liest, sollten deiner Meinung nach keine SU-Titel mehr vergeben werden/ keine User mehr zu Admins und co. hochgestuft werden?


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

StS

6 November 2012, 14:13:58 #78 Letzte Bearbeitung: 6 November 2012, 14:15:57 von StS
2 new PNs brought me here.  :icon_mrgreen:

Ich find´s auch absolut okay hier. Es ist zwar ein etwas kleinerer "Kern" als noch im vergangenen Jahr - doch das "Klima" ist weiterhin echt anständig und den Verzicht auf eine verstärkte Einbindung von Facebook und Co. find ich ebenfalls gut. Klar würden mehr neue (vernünftige) User mehr "Leben in die Bude" bringen - aber es kann durchaus sein, dass denen ihre "Egopflege" auf Seiten wie Facebook wichtiger ist...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Tito

Zitat von: StS am  6 November 2012, 14:13:58
2 new PNs brought me here.  :icon_mrgreen:
Dito  :icon_razz:

Viel mitreden kann ich eigentlich nicht, denn ich gehöre auch zu denen, die seit dem neuen Job nur noch gelegentlich ins GF reingucken und eher mitlesen und sich nur ab und zu durch Beiträge einbringen. Mir fehlt einfach die Zeit und wenn ich zuhause bin, will die Familie auch mal was von mir haben.

Aber auch mir ist aufgefallen, dass es in letzter Zeit immer leerer in den Threads wird.  :tumble:

Lösungen kann ich keine bieten, ich denke, dass es an "Neu-Usern" liegt, mehr Leben in die Bude zu bringen. Die User, die wie ich aus Zeitnot hier nur semiaktiv mitwirken, werden nicht aktiver durch größere Veränderungen. Denn an sich finde ich das Angebot des GF attraktiv genug.

Zitat von: Chemievil am  6 November 2012, 14:07:01
Und bitte kein wildes Hochstufen von Usern anfangen, das hat vor längerem auch schon mal einige Leute verschreckt.
Das GF ist schon bunt genug, es sollte ja eigendlich reichen wenn Admins, Mods, uns OFDBler erkennbar sind.

Ich glaube er meint eher Einstufungen wie "Stamm-User" und Ähnliches.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Hellhammer

Zitat von: StS am  6 November 2012, 14:13:58
2 new PNs brought me here.  :icon_mrgreen:

Mich ebenfalls. :D

Vermutlich werde ich als recht stilles Mitglied für meine Meinung eh bestenfalls eins auf den Deckeln bekommen, aber meiner Meinung nach sind die Probleme hausgemacht. Am Anfang wurde alles in die OFDB gekippt, es wurden Einträge gemacht, die nach heutigem Stand einfach lächerlich sind (z.B. Serie X lief irgendwann Samstags auf Sender Y), dann kam eine Hochkonjunktur wo viele engagierte Leute da waren (vielleicht schon zu viele) und der Nachwuchs von den Aktiven nicht gefördert sondern regelrecht abgetötet wurde (richtige Einträge gelöscht und durch gleiche ersetzt, um das eigene Punktekonto hochzuschrauben; leicht falsche Einträge gelöscht ohne den Leuten zu sagen wie sie es besser machen sollen, Anmerkungen im Korrekturforum ignoriert usw.) und nun ist deutlich weniger hier los und auch in der OFDB. Leute wie Bladerunner, die sich vorher regelrecht den Arsch aufgerissen haben und hunderte von Reviews und anderes verfasst haben sind weg, aber es kam kaum etwas vergleichbares nach.

Ein Forum lebt nicht nur von der Qualität der Beiträge, sondern ein Forum lebt auch davon, dass es technisch mit der Zeit geht und vor allem davon, dass es sich um den Nachwuchs kümmert. Beides fehlt mir hier-das Forum ist vom Stil und vom Aufbau her völlig überholt; da müsste dringend investiert werden.
Und beim Nachwuchs sollte man versuchen nicht jedes junge Pflänzchen gleich tot zu trampeln. ich persönlich habe z.B. zwei Mal berechtigerweise etwas im Korrekturforum geposted-das erste Mal bekam ich darauf hin den Rat das Ganze selbst mit einem Eintrag zu beheben (was ich dann auch tat-der wurde dann aber nach einem halben Jahr durch einen neuen "ersetzt", der nicht genau das Gleiche zum Inhalt hatte[warum auch immer; bei manchen Wendecovern werden Doppeleinträge angelegt[ohne beide Cover zu zeigen]], aber hier musste man dann natürlich löschen) und das andere Mal habe ich das Genre eines seltenen Films beanstanded den vermutlich bestenfalls 2 Leute im Forum gesehen haben-das wurde mit Verweis auf den Titel abgelehnt obwohl die Betreffenden den Film vermutlich nie selbst gesehen hatten. So könnte ich jetzt noch viele Beispiele nennen, die alle darauf hinauslaufen zu zeigen, dass nicht unbedingt immer in geeigneter Weise mit Leuten und ihrem kostenlosen Beitrag umgegangen wird, wie es geeignet wäre um in größerem Maße engagierte User nachzuziehen und sie in ihrem Tun für die Datenbank zu bestärken.

Da Kritik, auch konstruktive nicht sonderlich populär ist und ich praktisch ein No-Name hier bin, rechne ich nicht mit positiven Reaktionen, aber ich dachte doch dass es nach dieser Mail und dieser Umfrage dann doch mal an der Zeit ist den Mund aufzumachen und zu sagen, wo ich persönlich seit längerem (registriert bin ich hier seit gut 5 Jahren) Probleme sehe.

Bei der OFDB sei ergänzt, dass es dort ein gigantisches Defizit gerade bei US-Blu Rays gibt bzw. neueren ausländischen Fassungen-auch eine Tatsache die in anderen Foren schon öfter angesprochen wurde und wo sich dringend was tun muss.
Abschließend möchte ich noch bemerken(wo ich gerade hier und dabei bin), dass ich es schade finde dass man nach einer Weile eigene Reviews nicht mehr verändern kann wenn man nicht "erweitert plus" ist-ich habe etliche sehr alte Reviews, die nicht mehr unbedingt meine aktuelle Meinung über bestimmte Filme widerspiegeln. Mit Filmen ist es manchmal wie mit gutem Wein, je älter sie sind und je öfter sie sind, desto besser kommen sie einem manchmal vor und man selbst wird ja auch älter und sieht nach einigen Jahren den ein oder anderen Streifen in neuem Licht oder unter anderen Gesichtspunkten. Ich bin mir sicher, dass man bei der OFDB gute Gründe hat um nicht jedem zu gestatten nachträglich eigene Interviews beliebig zu verändern, aber evtl sollte man mal darüber nachdenken nicht ab der zweiten Stufe oder wenigstens ab "erweitert" es möglich zu machen eigene Reviews beliebig zu ändern.

Ansonsten allen eine schöne Woche und viel Erfolg beim Verbessern des Forums und der OFDB. Mein Dank an alle die sich seit Jahren unentgeldlich, kräftig dafür einsetzen um Forum und Datenbank zu verbessern.

Dexter

Zitat von: Hellhammer am  6 November 2012, 15:13:16

Bei der OFDB sei ergänzt, dass es dort ein gigantisches Defizit gerade bei US-Blu Rays gibt bzw. neueren ausländischen Fassungen-auch eine Tatsache die in anderen Foren schon öfter angesprochen wurde und wo sich dringend was tun muss.

Das habe ich auch schon gelesen, aber hier dürfte haptsächlich der Regionalcode der US Blu-rays schuld sein.
Viele interessante Titel sind leider Region A locked und werden desshalb nicht gekauft und halt auch nicht eingetragen.

Fleischsalatmitgurken

Zitat von: RoboLuster am  3 November 2012, 00:05:23
Zitat von: pm.diebelshausen am  2 November 2012, 23:13:53
Das ist jetzt nicht meine Meinung, sondern ist nachlesbar in den Forum-Statistiken, die man einsehen kann, wenn man wirklich wissen will, wie die Lage ist.

Wenn man wirklich, wirklich, wirklich wissen will, wie die Lage ist, dann bitte auf den Link klicken, alle anderen interessiert es nicht. Forum-Statistiken  Ich hoffe es klicken auch ein paar Nicht-Stammuser drauf. EDIT:  Die haben nämlich gar keine Rechte, um das einzusehen.

Das erklärt, warum ich's nicht nachlesen kann.  :icon_mrgreen:

Zum Thema: Das Forum an sich... ja, es könnte vielleicht etwas aktiver sein. Ein Problem ist allerdings auch - und das seh ich vielerorts - ein allgemeiner Rückgang der User in unserem Twitter- und Facebook-Zeitalter, wo jeder in seinem eigenen Mikrokosmos lebt und wichtige Dinge verbreitet wie "Bin grad kacken" etc.
Beteiligung an "altmodischen" Konstrukten wie Foren reizt wohl immer weniger junge Leute (z.B.).

Ansonsten bin ich persönlich ehrlich gesagt auch eher in Sachen ofdb hier unterwegs, als um des Forums willen.  :icon_redface:

"Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann.
Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut"

DisposableMiffy

Dann sage ich als Gelegenheitsposter auch was dazu.

Gelegenheitsposter bin ich hier vor allem deshalb, weil Musik in meinem Leben einen (noch) größeren Anteil hat als Filme und ich forentechnisch bereits ausgelastet bin bzw. einfach nicht noch mehr Zeit im Internet verbringen will (und sollte).

Denn an und für sich gefällt es mir hier, so wie es ist. Klar könnte etwas mehr los sein, aber auf der Suche nach einem guten deutschsprachigen Filmforum bin ich bisher noch auf keines gestoßen, das mir mehr zusagt. Qualitativ habe ich daher nichts auszusetzen, die meisten Diskussionen verfolge ich sehr interessiert, beitragen tu ich aus o.g. Grund nur gelegentlich etwas. Außerdem hänge ich gerne mal hinter her was das Sehen aktueller Filme angeht, bis ich sie geguckt habe, ist oft schon alles gesagt in den entsprechenden Threads.

Weil der Umgangston hier angesprochen wurde, der stimmt aktuell, finde ich. Wenn ich mal ältere Threads von vor einigen Jahren lese, denke ich mir dagegen öfter, dass mit dem Stock den da so manch ein Beteiligter im Arsch hat(te), mein alter Herr seinen Holzofen den ganzen Winter befeuern könnte.  :icon_lol: Was das angeht, sehe ich die Entwicklung absolut positiv.

Den Namen "Gemeinschaftsforum" finde ich übrigens komplett nichtssagend. Wenn ich mich nicht vor anderthalb Jahren in der OFDb angemeldet hätte, wäre ich wohl nicht auf das GF gestoßen. Über die Entstehungsgeschichte dieses Forums weiß ich nichts, kann also nicht beurteilen, ob eine Namensänderung in etwas Aussagekräftigeres als Sakrileg angesehen würde. Der ein oder andere würde sich aber vielleicht eher hierher verirren, wenn das GF auch am Namen als Forum für Filmbegeisterte zu erkennen wäre.
letterboxd.com

Dumm geboren, nichts dazu gelernt und die Hälfte davon vergessen.

Hearing only what you wanna hear and knowing only what you've heard.

Bretzelburger

Zitat von: Hellhammer am  6 November 2012, 15:13:16
Da Kritik, auch konstruktive nicht sonderlich populär ist und ich praktisch ein No-Name hier bin, rechne ich nicht mit positiven Reaktionen, aber ich dachte doch dass es nach dieser Mail und dieser Umfrage dann doch mal an der Zeit ist den Mund aufzumachen und zu sagen, wo ich persönlich seit längerem (registriert bin ich hier seit gut 5 Jahren) Probleme sehe.

Konstruktive Kritik, vernünftig formuliert wie die deine, war hier noch nie ein Problem. Deine Kritik am früheren Korrektur-Gebaren teile ich, habe ich hier auch schon mehrfach erwähnt, aber mir wird dank deines Beitrags bewusst, dass man damit besonders neue User abschreckte. Ich habe seit 2 Jahren das Korrigieren mehr oder weniger gelassen, aber bin sonst der OFDB und dem Forum treu geblieben - wäre mir das aber gleich zu Anfang passiert, hätte ich wahrscheinlich auch nicht groß weiter gemacht. Inzwischen hat der Rückgang auch seine Vorteile, denn der Kampf um die erste Eintragungshoheit bei Neuerscheinungen hat stark abgenommen.

Das mit dem "erweitert plus" ist natürlich Sache der OFDB, nicht des Forums. Diesen Status hat fast Keiner, auch ich als alter Vielschreiber nicht. Das ist verständlich, da sonst die Kontrolle über die Texte verloren ging.


Jared Kimberlain

Da ist ja tatsächlich relativ schnell viel passiert. Großartig.  :respekt:
Ich denke, dass daraus allerdings auch wirklich etwas passieren sollte (da sind ja schon jetzt einige Sachverhalte da, auf die man reagieren könnte).
Ich hoffe wirklich, dass dieses Thema noch mal an anderer Stelle aufgenommen wird und sei es nur im Kreise der aktuell in Verantwortung befindenen Personen.
Aber ich bin guter Dinge.

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

Angel Town

Ich lese hier sehr oft, aber hab kaum Lust zu schreiben, da ich hier auf Gross- und Kleinschreibung achten muss.. :icon_sad:

Eric

Zitat von: Angel Town am  6 November 2012, 16:44:12
Ich lese hier sehr oft, aber hab kaum Lust zu schreiben, da ich hier auf Gross- und Kleinschreibung achten muss.. :icon_sad:

... was ja eigentlich nicht soooooo schwer ist.  ;)
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

JasonXtreme

Ohne den Rest jetz gelesen zu haben... ;) das ist leider wie in allen anderen Filmforen im Netz auch. Vor 10 Jahren oder so war einfach sagenhaft viel los! Es kamen uncut Fassungen auf DVD raus, es gab Fragen über Fragen... ich war in zig Foren aktivst unterwegs. Das bin ich auch heute noch, nur halt weniger aktiv, weil es oftmals kaum noch Themen gibt in denen was geschrieben wird. Das Problem behrrscht nicht nur das gf, sondern auch das cinefacts, das dvd-forum.at oder meine Stammcommunity. Neulinge kommen nicht nach, wenn sind es Spacken die leider so schreiben wie sie sicher auch sprechen - unleserlich... Die Stammuser existieren in dem Ausmaß auch nicht mehr - woimmer sie auch hin sind. Ich finds Schade, denn ich schaue nach wie vor Filme, zocke und lese Bücher - anscheinend haben viele das Hobby an den Nagel gehängt, und sind erwachsen geworden ;)
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Angel Town

Zitat von: Eric am  6 November 2012, 16:47:45
... was ja eigentlich nicht soooooo schwer ist.  ;)
Ich finds aber albern und da ich in andern Foren nie drauf achten muss, find ich das schon ein wenig anmassend  :icon_neutral:.
Hab mich auch schon selber erwischt wie ich erst was getippt hatte und mir dann wieder eingefallen ist, das hier grossen Wert drauf gelegt wird. Da ich im nachhinein keine Lust hatte nochmal was zu ändern, hab ich dann den Beitrag gelöscht.

JasonXtreme hat ja schon das Problem genannt.
Ich glaub sogar ein Grossteil der Foren wird früher oder später sterben, bzw nur noch von ein paar Usern am Leben gehalten.
Geht nicht nur den Filmforen so, sondern auch in Musik und andern Bereichen ist immer weniger los..
Ich vermute Facebook ist wohl der Hauptgrund...

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020