Der offizielle Fun-Thread.

Begonnen von Bessi, 7 Juni 2003, 16:46:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

muellke

Jim: Ich bin Jim Jupiter,der gesündeste Mann in Chicago!
Al: Dann wird es ja schnell heilen wenn ich dir das Maul blutig schlage!

ZitatVon mir klare 10 von 10 Punkten, absolut empfehlenswert, wäre super wenn da mal ein Bootleg von erscheinen würde.

BenZedrin

http://www.nordbayern.de/lehrer-besoffen-von-treppe-gesturzt-klassenfahrt-abgebrochen-1.3895281

Die "schockierte Mutter" ist aber mal strunzdumm.

Die beiden Lehrer haben den Kindern nicht das Abschlussjahr versaut, die beiden haben den Kindern eine Geschichte geschenkt, die diese auch noch ihren Enkeln erzählen werden  :algo:

KrawallBruder

Wundert mich alles gar nicht. Früher als ich noch jünger war und zur Schule ging (was gar nicht soo lange her ist), dachte ich immer Lehre seien Respektsperson. Besonders kluge Menschen, die echt was aufn Kasten haben.
Dann begann ich mein Studium zusammen mit Leuten die auf Lehramt studieren und fand heraus, dass dem nicht so ist. Im Gegenteil: An meiner Uni ist es so, dass man als nicht Lehramtstudent sich für sein Master bewerben muss, während die Lehramter automatisch durchgeschliffen werden. Da kam dann schon so Sprüche wie "Egal, ich lerne nicht, eine 4 reicht doch" oder "Ach, ich hab mein Job eh sicher" usw. Und wenn ich jetzt überlege, dass das genau die Menschen sind, die in 2-3 Jahren auf Schüler losgelassen werden, überlege ich ernsthaft mein Kind später nicht lieber selber zu unterrichten  :icon_mrgreen:

Oder kurz gesagt: Die Studenten von heute, sind die Lehrer von morgen. :icon_mrgreen:

blade2603

"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

MMeXX


pm.diebelshausen

 :D

Abgesehen davon, dass Hemingway fast erschreckend nah dran ist, ist dies mein absoluter Favorit:

Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Newendyke



"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)


KrawallBruder


Dexter


RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

KrawallBruder

Haha, die Eier muss man erstmal haben. Jerry Seinfeld "bedankt" sich für seinen Werbe-Preis  :icon_mrgreen:

Jerry Seinfeld's Clio Acceptance Speech

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Maddox

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

Newendyke

Passt, jetzt hab ich genug vom Film gesehen:
Honest Trailers - Transformers: Age of Extinction...: http://youtu.be/Zz5vEfa7UvI


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

RoboLuster

7 Oktober 2014, 22:26:07 #10847 Letzte Bearbeitung: 7 Oktober 2014, 23:15:41 von RoboLuster
Je öfter mit dem Finger drauf gezeigt wird, desto mehr fällt es auf, bis es zu einer Art Massenhysterie wird.

Ich hab den Film gesehen, mir ist weder die US Flagge "aufgefallen", noch hat mich das Productplacement gestört, aber es gibt immer genug Honken, die einen darauf aufmerksam machen, dass es stören sollte. Das nervt und ist iwi bischen doof.

Und was war jetzt die ehrliche(honest) Aussage des Trailers? Das es iwi dumm sein soll, wenn man in einem 3 Stunden Film 2 gleiche Sprüche hört, oder das eine Fahne zu oft gezeigt wird, oder das Filmfehler die es überall gibt hier auf einmal ganz doll dumm sind?

Also mal abgesehen davon, das der Typ mit seinen Trailern auch immer nur das gleiche macht, war dieser hier auch noch besonders einfallslos.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Newendyke

Find ich gar nicht, die Idee mal das Thema China-Anbiederung Hollywoods so auf den Tisch zu bringen, fand ich schon sehr cool. Und dazu hat Bay mit seiner Roboter-Reihe ganz klar die Kings of Product Placement abgelöst: Spielberg (wobei dieser ja als Produzent fungiert und die ein oder andere Strategie des Reinvests sicherlich selbst auf den Tisch gepackt hat) und EON Productions.

Und weils so schön ist:
https://www.youtube.com/watch?v=bUIvhQPPCRg


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

RoboLuster

8 Oktober 2014, 16:56:43 #10849 Letzte Bearbeitung: 8 Oktober 2014, 17:09:47 von RoboLuster
China-Anbiederung? Boah, was interessierts, wie die Filme finanziert werden? (solang es keine Bärenkämpfe sind, oder so. Kommt mal runter) :unknown:

China hat dem Franchise gutgetan, aber wer sich über so Pillepallekram wie Productplacement (in einer Szene, die auch noch badass war!) und US Flaggen (ich hab sogar eine Zuhause) aufregt, dem würden die Filme doch sowieso nicht gefallen, egal wie...
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Newendyke

Ok, vorweg solltest du dir ein weiteres Bay-Machwerk zu Herzen nehmen und deine Ohrläppchen massieren während du "Whoozaa" singsangst.

Mich interessierts, da ich keinen Bock habe 12 Euro plus fürs Kino auszugeben und mir dann vorzukommen als hätte ich jetzt 2,5 Stunden Werbung geschaut, nur damit das Geld für den nächsten tent pole-bullshit gesichert ist.
Und zur China-Geschichte: Es ist nun leider so, dass es meist keinen Mehrwert für die Story darstellt, mal eben über die Große Mauer zu hüpfen oder n Bond-Girl in einer Bar in China klar zu machen. Klar gibt es auch gute Beispiele (M:I 4 in Dubai etwa), aber dem gegenüber stehen meist zu bemühte Krampfszenen (die zurecht außerhalb Chinas geschnittene Iron Man 3-Szene).

Na ja, bei beidem ist es nun mal das business, welches den Weg in diese Richtung eingeschlagen hat, um eine noch bessere Rendite einzufahren, aber als Konsument fühl ich mich dann schon das ein oder andere Mal ziemlich augen- und gehirngefickt; jeder von uns hat eine andere Wahrnehmung, wenn es ums Filme schauen geht...


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Mr. Blonde

Als ich das erste Mal die "Honest Trailer" gesehen habe, war ich auch sauer, nicht, weil das falsch war, sondern weil es genau gesessen hat. Mittlerweile finde ich die aber super und wenn es ein Film ist, den ich selber gut finde, dann ist das hin und wieder auch ziemlich cool, weil man ja doch manchmal offensichtliche Schwächen übersieht. Trotzdem sollte man sich darüber nicht aufregen, oder man sieht wie ein Fanboy aus.  :king: Genug Fans der Filme kommentieren bei den Trailern und freuen sich, weil sie es trotzdem witzig finden.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

8 Oktober 2014, 22:05:24 #10852 Letzte Bearbeitung: 8 Oktober 2014, 23:02:15 von RoboLuster
Zitat von: Newendyke am  8 Oktober 2014, 17:22:11
Ok, vorweg solltest du dir ein weiteres Bay-Machwerk zu Herzen nehmen und deine Ohrläppchen massieren während du "Whoozaa" singsangst.

Ich kenne alle Bayfilm, der Mann hat eine Vorliebe für die US Flagge, und das ist mir so egal wie sonstwas.

Zitat von: Newendyke am  8 Oktober 2014, 17:22:11
Mich interessierts, da ich keinen Bock habe 12 Euro plus fürs Kino auszugeben und mir dann vorzukommen als hätte ich jetzt 2,5 Stunden Werbung geschaut, nur damit das Geld für den nächsten tent pole-bullshit gesichert ist.

Na dann hat der Trailer bei dir ja die Täuschung vollbracht, die ich angesprochen habe. :respekt:

Zitat von: Newendyke am  8 Oktober 2014, 17:22:11
Und zur China-Geschichte: Es ist nun leider so, dass es meist keinen Mehrwert für die Story darstellt, mal eben über die Große Mauer zu hüpfen oder n Bond-Girl in einer Bar in China klar zu machen. Klar gibt es auch gute Beispiele (M:I 4 in Dubai etwa), aber dem gegenüber stehen meist zu bemühte Krampfszenen (die zurecht außerhalb Chinas geschnittene Iron Man 3-Szene).

Ja, du hast doch schon geschrieben, dass du den Film noch nicht gesehen hast. Die komplette 2. Hälfte spielt in HongKong, und da kommt schon bischen mehr rüber wie die Mauer, einige der besten Szenen Spielen mitten in der Stadt... aber ich will dich auch nich desillusionieren, deine Meinung hast du ja mit dem Honesttrailer fundiert.

Zitat von: Newendyke am  8 Oktober 2014, 17:22:11
Na ja, bei beidem ist es nun mal das business, welches den Weg in diese Richtung eingeschlagen hat, um eine noch bessere Rendite einzufahren, aber als Konsument fühl ich mich dann schon das ein oder andere Mal ziemlich augen- und gehirngefickt; jeder von uns hat eine andere Wahrnehmung, wenn es ums Filme schauen geht...

Mir ist nur eine Productplacement Szene aufgefallen, und wie gesagt, die war badass.


Zitat von: Mr. Blonde am  8 Oktober 2014, 19:44:49
Als ich das erste Mal die "Honest Trailer" gesehen habe, war ich auch sauer, nicht, weil das falsch war, sondern weil es genau gesessen hat. Mittlerweile finde ich die aber super und wenn es ein Film ist, den ich selber gut finde, dann ist das hin und wieder auch ziemlich cool, weil man ja doch manchmal offensichtliche Schwächen übersieht.

Bei mir war es genau andersrum, anfangs wars witzig, jetzt finde ich es fragwürdig, weil vieles was in den Trailern gezeigt wird, gar nicht so ist, oder weils einfach nur unwichtig ist. Der Typ hat ne gute Stimme, aber es ist kein Kunststück, ein paar Szenen, die über einen ganzen Film verstreut, sind rauszupicken und aneinanderzureihen, um ein falsches Bild vorzugaukeln, und Lästerstoff für die allseitsbereiten Hater zu liefern.

Zitat von: Mr. Blonde am  8 Oktober 2014, 19:44:49
Trotzdem sollte man sich darüber nicht aufregen, oder man sieht wie ein Fanboy aus.  :king:

Also erstmal, bin ich ein Fanboy, daran ist nichts verkehrt, und meine Meinung ist deswegen auch nicht weniger wert. Und außerdem rege ich mich nicht auf, weil ich ein Fanboy bin, ich rege mich generell über das auf, was Honesttrailer machen, und über das ständige Fingerzeigen auf irgendeine unwichtige Kacke wie US Flaggen oder Productplacement, damit auch bloß jeder davon gestört wird. Solange es nicht stört, oder den Film schlecht macht, können die von mir aus soviel Productmist bringen wie sie wollen. Und wer sich bei dieser einen Szene mit irgendwelchen Bierflaschen gestört fühlt, der muss doch ganz andere Probleme haben. Das wäre mir früher gar nicht aufgefallen (ich guck auch erst gar nicht auf die Marke), aber weil sich so viel über sowas aufgeregt wird, hat es mich bei der Szene kurz aus dem Film gerissen. Wirklich tolle Arbeit, danke.

Zitat von: Mr. Blonde am  8 Oktober 2014, 19:44:49
Genug Fans der Filme kommentieren bei den Trailern und freuen sich, weil sie es trotzdem witzig finden.

Wenn es witzig ist, ist es witzig, aber in diesem Trailer wird nur wie blöde, eine einfallslose Pseudokritik an die andere gereiht. Und dann gibt es ja augenscheinlich welche, die dadurch meinen, die 4 Minuten würden den ganzen 3 Stundenfilm beschreiben. :icon_lol:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash


Newendyke

Das Imperium schlägt zurück-Fan Remake aus über 400 verschiedenen Einzelszenen... allein der Vorspann ist schon genial:
https://www.youtube.com/watch?v=GjsFAZWnA00


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

KrawallBruder



Mr. Blonde



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

KrawallBruder


TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020