Freitag der 13. / Friday the 13th - Breaking News!

Begonnen von RoboLuster, 6 Juni 2013, 07:36:44

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Moonshade

Nein, ich hatte hier gestern schon geschaut, aber nicht begriffen, daß der Thread sich für alle Franchise-News eignet. Ist schon richtig so - wenn es umgesetzt wird, machen wir dann im richtigen Forum noch einen Serienthread auf.
Alles gut!
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

RoboLuster

10 Oktober 2015, 16:39:24 #61 Letzte Bearbeitung: 10 Oktober 2015, 16:41:57 von RoboLuster
Demnächst, deutsche Blu-Rays!   Yeah Baby!

84 Entertainment kündigt die Teile 2 - 8 und Remake auf Blu-Ray an, dabei kommen Teil 3 und 4 über Österreich und vom Remake könnte es den Killer Cut geben. (Teil 1, 9, 10 gibts hier ja schon auf Bluray (wobei 9 und 10 nur im schw00len Doublepack und R-rated))


http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=9552
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Riddick

Aber alles wieder nur im 30 Euro-Mediabook. Zum Kotzen! Bis was günstigeres erscheint, bleibe ich erstmal bei meinen DVDs.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

Tito

Argh... nicht schon wieder. Diese Mediabook-Geldmache ätzt jetzt aber gewaltig  :anime:
Glaube auch nicht, dass sich '84 mehr als die Mediabooks lizenzieren wird. Die Vermarktung von normalen Keep Cases bei diesen Titeln scheint sich nicht mehr zu lohnen.  :wallbash:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Riddick

Zitat von: Tito am 10 Oktober 2015, 21:06:19
Die Vermarktung von normalen Keep Cases bei diesen Titeln scheint sich nicht mehr zu lohnen.  :wallbash:

Das würde ich nicht sagen. Natürlich behauptet das die Mediabook-Mafia immer, was ich aber nicht so recht glaube. Es erscheinen noch immer genug Katalog-Titel in normalen Amarays zu normalen Preisen, also scheint es sich doch zu lohnen. Und im Ausland gibt es diesen Mediabook-Schmarn überhaupt nicht, obwohl physische Datenträger im Ausland angeblich ja noch viel schlechter laufen sollen als hier.

Ich werde mir diese 30 Euro-Dinger jedenfalls nicht kaufen. Da bleibe ich lieber bei den DVDs, welche im übrigen ja auch gar nicht soooo schlecht aussehen. Leider kommen noch weitere Paramount-Titel von 84, z.B. "Friedhof der Kuscheltiere" und "Warriors"
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

Mr. Blonde

Heute bei Spiegel-TV: Das Netz der Mediabook-Mafia - So ziehen die Blu-ray-Paten den arglosen Filmfans das Geld aus der Tasche

:banana:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Tito

Mein letzter Satz war mehr von Ironie geprägt, beziehend darauf, dass die Filme aus den Mediabooks wirklich eine gefühlte Ewigkeit brauchen, bis sie dann auch endlich mal im Keep Case erscheinen.

Ich glaube z. B. bei "Mirrors" hat die Unrated auch erst vor kurzem die deutsches Amaray-VÖ bekommen, "Fan-Filme" (oder wie soll man die nennen) wie Feuerwalze oder Arnolds Herkules in New York gibt es auf BD nur im Mediabook und viele ungeprüfte/indizierte/in Deutschland nie veröffentlichte Unrated Titel warten noch auf die VÖ außerhalb eines Mediabooks. Meinetwegen sollen sie ihre Kohle mit den Büchern schäffeln (falls sich Käufer finden), wenn wenigstens zeitnah die Alternative folgt.

Die "Normalo-Labels" geben sich leider mit VÖ keine Mühe mehr. Kein Vergleich zur Zeit der DVD als neues Medium, als man noch Special Editions, mit Schuber und Bonusdisc und Booklets und Kapitelindex etc. neben den Vanilla-Versionen auf den Markt gebracht hat. Heute schmeißen sie die zigste "Neuauflage" auf den Markt. Gleiche Disc in der Verpackung, Tonhöhe falsch, zu viel DNR benutzt, hässliches neues Cover hingerotzt, bloß kein Wendecover, kein Booklet, keine nennenswerten Specials und dann ab auf den Wühltisch. Lediglich bei manchen Neuerscheinungen gibt es dann mal ein Steelbook oder ähnliches, das aber dann auch den selben Inhalt hat, wie die Amaray-Version. Dadurch haben Labels wie NSM, '84 und Infinity erst die Möglichkeit, ihre Mediabooks loszuschlagen. Weil sich immer Fans von bestimmten Filmen finden lassen, von denen sie gerne eine "schönere" VÖ hätten, als die 08/15-Kauffassung oder überhaupt mal eine Blu-ray-Auswertung.

Gut, wäre mir wie gesagt alles egal, wenn es (legale) VÖ überhaupt gäbe. Aber es zerrt und zieht am Geduldsfaden, wenn man die Mediabooks, Hartboxen u. ä. sieht und endlich auf eine Amaray wartet.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Moonshade

Ach so, zur Info sei noch gesagt, dass "Jason goes to Hell" doch tatsächlich nach über 20 Jahren seine Free-Premiere bekommt.

Kabel 1 zeigt den Film am 22.10. - da aber die TV-Zeitschrift die Lauflänge mit 79 Minuten angibt, wird wohl am Meisten am Master des Film geslasht... :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Riddick

Zitat von: Tito am 11 Oktober 2015, 23:55:18
Ich glaube z. B. bei "Mirrors" hat die Unrated auch erst vor kurzem die deutsches Amaray-VÖ bekommen, "Fan-Filme" (oder wie soll man die nennen) wie Feuerwalze oder Arnolds Herkules in New York gibt es auf BD nur im Mediabook und viele ungeprüfte/indizierte/in Deutschland nie veröffentlichte Unrated Titel warten noch auf die VÖ außerhalb eines Mediabooks. Meinetwegen sollen sie ihre Kohle mit den Büchern schäffeln (falls sich Käufer finden), wenn wenigstens zeitnah die Alternative folgt.

Ob und wann eine Amaray-Auflage von einem Mediabook kommt, ist aber auch stark labelabhängig. 84 hat glaube ich überhaupt noch keine Amaray raus gebracht, NSM hat bei einigen Titeln (nicht aber bei allen) nach langer Zeit eine Amaray nachgeschoben (z.B. die "Halloween"-Teile), bei Studiocanal kommt schon nach recht kurzer Zeit eine Amaray-Variante nach (z.B. "Vampires" oder der von dir genannte "Mirrors").
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

Tito

 :eek: Echt, Free-TV-Premiere? Lief der echt noch nie im Fernsehen? Naja, bei 79 Min. brauchen sie ihn eigentlich auch gar nicht zeigen^^


@Riddick
Genau das meinte ich ja mit meinem  :wallbash:   :icon_mrgreen:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Riddick

Zitat von: Tito am 12 Oktober 2015, 20:29:49
@Riddick
Genau das meinte ich ja mit meinem  :wallbash:   :icon_mrgreen:

Ich habe dich schon verstanden. Ich wollte halt nur sagen, dass das von Label zu Label unterschiedlich ist.

84 gehört aber leider zu den Label, wo man nicht mit einer günstigen Normalo-Auflage rechnen kann. Wenn man Glück hat, kommt eine Hartbox zu einem halbwegs vernünftigen Preis (von "Class of Nukem High" z.B. gibt es eine Blu-Ray-Hartbox für 20 Euro, was zwar auch nicht wenig, aber immer noch besser als 30 Euro ist).
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

RoboLuster

13 Oktober 2015, 21:51:40 #71 Letzte Bearbeitung: 13 Oktober 2015, 22:08:15 von RoboLuster
Ich frage mich sowieso, wie man diesem Label die Vertriebsrechte geben konnte, 84 ist für mich iwi nur ein Laser Paradise Repack Label (und überhaupt, warum hat das so lange gedauert?)... aber wer weiß, vielleicht überraschen die uns ja, und passen auch die Tonhöhe an.

Stellt euch mal Tinas Synchro mit tieferer Tonhöhe vor. :icon_lol:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

EvilErnie

,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

RoboLuster

Der Trailer gefällt mir sehr gut. Ist aber auch kein Wunder, bei der Musik und Pamelas Stimme. ;)
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

Aaron Guzikowski schreibt wohl das Drehbuch. Von ihm kam das Drehbuch von "Prisoners" und am Wolfman Remake schreibt er auch gerade. (wie toll)

Startermin ist noch 13.1.2017

Zitat
Guzikowski is a welcome addition to the fold as he's the writer behind Prisoners, which was one of the hottest screenplays in Hollywood. He is also penning the remake of Universal's The Wolf Man.

Platinum Dunes producers Andrew Form and Brad Fuller were on hand at WonderCon promoting the upcoming Teenage Mutant Ninja Turtles sequel. When asked about the next Friday the 13th two things were confirmed:

"There is truth that this is period," Form told TooFab, without saying which period it'd take place in. Fuller quickly added, "And NOT found-footage."

"We're so lucky to have Aaron Guzikowski writing, who is a fan of the franchise," Form added. "He's come up with an amazing story and we can't wait to make this one."

When Guzikowski was announced as the new writer, it wasn't clear what the new direction would be. What we know now is that there's still a plan to have some of, if not all of Friday the 13th take place in a different time period. Found-footage is still off the table. And, more importantly, it sounds as if this is close to happening.

Fuller teased the journalist: "I can tell you I believe there will be a set visit for everybody soon."

Paramount's latest release date remains intact, with the studio targeting January 13, 2017.
http://bloody-disgusting.com/news/3384922/friday-13th-gaining-new-momentum-2/

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

EvilErnie

6 Jahre her, dass Jason gemeuchelt hat! Wird mal wieder Zeit fürs Köpfe zermanschen! Paramount tut sich sehr schwer da was zu kreieren! Zum Glück nicht im Found Footage Style wie schon mal angepriesen! Und bitte nicht wieder so nen schnellen wie im Remake! Reicht schon wenn die Zombies mittlerweile schneller sind als manche Athleten dieser Welt  :icon_twisted:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

RoboLuster

1 April 2016, 10:54:20 #76 Letzte Bearbeitung: 1 April 2016, 10:58:26 von RoboLuster
Ich gehe davon aus, dass es wohl wieder keinen Zombie-Jason geben wird. Dafür würde auch das Konzept der Serie passen.

David Bruckner scheint übrigends nicht mehr als Regisseur dabei zu sein (steht auch noch in dem vorhin verlinkten Artikel).
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

EvilErnie

,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Grusler

4 April 2016, 04:32:32 #78 Letzte Bearbeitung: 4 April 2016, 04:37:38 von Grusler
Ähh, die fragen sich ernsthaft wie die richtige herangehensweise für einen Freitag der 13.-Film ist? Am besten weit weg von Videoclip-Bildqualität (also Platinum Dunes :icon_mrgreen:), wo alles aussieht, als wäre es lackiert, also der Autohausatmosphere. Zu den Schauspielern sei zu erwähnen, dass sie NICHT so aussehen sollten, wie bei Vampire Diaries!, was ja schon ein fast unmögliches Unterfangen, bei dieser Produzenten-Konstellation, ist. :LOL: Und der Score sollte zumindest die Grundelemente des Originals aufweisen, da kann auch gerne mal dezent Elektrosound, etc eingesetzt werden (bspw. eine Hommage an den groovy Disco-Sound von Teil 3, hier kann vieles möglich sein!), sie könnten ja John Carpenter fragen, der ist im Moment musikalisch sehr aktiv und hat sein Debut-Album "Lost Themes" herausgebracht. Sie müssten einfach nochmal ihre eigenen Filme schauen und dann eben was geiles machen. Aber was will man von den geldorientierten Geschäftsleuten, die sich fragen, wie man einen guten Slasher-Nonsense abliefert, erwarten, als müsste Steven Spielberg einen Porno drehen, da warten die Jahre auf gute Drehbücher? Das kommt dabei raus, wenn B-Filme, A-Filme werden...nur aufgeblasene Scheisse. Also ich bin wenig gespannt, dieses pure, dennoch genial brutale, der ersten Filme wird es nie wieder geben, dazu ist zuviel Geld da und zu wenige Leute mit Herzblut und Improvisationstalent, denn solche Menschen, hätten für fast nichts, in dieser Zeit, schon ca. drei gute Genre-Beiträge hierzu abgeliefert. Hollywood-Pussys. :algoschaf:
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

StS

ZitatFriday the 13th Reboot Will Give Jason a New Origin

Back in December, it was reported that Prisoners and Contraband writer Aaron Guzikowski, who is also penning one of the planned Universal Monster movies, would write the script for Paramount Pictures' Friday the 13th reboot after the departure of director David Bruckner. Now The Reel Word has interviewed Platinum Dunes producer Brad Fuller about the newest installment in the series, and where the story might take the beloved Jason Voorhees.

"Aaron's story has great characters...You kind of have to understand Jason Voorhees, so we go back and we kind of started over and work our way forward," said Fuller. When asked to clarify it was an origin story, he stated it will be "Origin-ish, but it's an origin that no one has seen before. Obviously Pamela's there, but it's a little bit different from what you've seen before."

Pamela, of course, refers to Jason's momma, who was the psychotic villain of the original film before Jason himself stepped up to the plate for all the remaining sequels. As for the rumors of the next movie being found footage, Fuller admits that the tired device was considered but ultimately (thankfully) abandoned.

"There was a lot of found-footage scripts that they wanted us to make and I was not going to do that because I don't think that can exist in Jason Voorhees' world," Fuller confirmed.

(Comingsoon.net)
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

RoboLuster

Ok, das ist iwi voll interessant! Zuerst dachte ich "Ihr Schweine!", aber dann viel mir ein, was wissen wir denn überhaupt über (den jungen) Jason? Bisher hat man sich auf das verlassen, was eine psychotisch kranke Mörderin erzählt hat.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

EvilErnie

Ach schaiss drauf, ich will wieder nen Jason (Hodder) wie in Teil 7 & 10 oder auch gerne in FvsJ! Ich will einfach Fanservice und ultrabrutale Kills! Das ganze so herrlich düster & witzig verpackt wie in Teil 6 und die herrliche alte Mukke von Manfredini!  :love:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

RoboLuster

Ja, da bin ich auch am meisten für! :jason:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

EvilErnie

Hey mal ehrlich, damit können die doch nur gewinnen oder? Es ist doch ähnlich wie bei SW7...hier wurde auch das Fanherz bedient...und bei einem Jason-Film würde die Gewinn-/Verlustspanne wahrscheinlich im Normalbereich bleiben...wobei ich glaube, dass wenn die was Solides bringen würden, es sich gut rechnen würde für Paramount oder wer da die Weichen stellt gerade!
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Grusler

Zitat von: EvilErnie am  2 Juni 2016, 11:46:20
Hey mal ehrlich, damit können die doch nur gewinnen oder? Es ist doch ähnlich wie bei SW7...hier wurde auch das Fanherz bedient...und bei einem Jason-Film würde die Gewinn-/Verlustspanne wahrscheinlich im Normalbereich bleiben...wobei ich glaube, dass wenn die was Solides bringen würden, es sich gut rechnen würde für Paramount oder wer da die Weichen stellt gerade!

Natürlich würden die damit gewinnen. Da die 80er doch immer noch so in sind (wenn auch in einer Form, die nur schwer zu ertragen ist), sollte man zu Tate schreiten, da würde deine Idee mit a la Teil 6 perfekt passen und Alice Cooper würde sicher auch noch den Soundtrack dazu machen, so wie der noch drauf ist. :icon_smile:
Teil 4 ist von vielen Jason-Fans der liebste, wenn man überlegt, wie die da mit ihrem abgedrehten Material improvisieren mussten, nur dadurch sind die Kills aber so genial geworden, das hat was billiges, das es wiederum realistischer macht und nur so geworden ist, wegen dem Versauen, aber dazu sind die doch nicht mehr fähig :icon_twisted:, wobei ich mich sehr gerne durch einen guten Film belehren lasse.

ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Captain_Chaos.ONE

halte von dieser neuen origin story sache nichts...der ansatz war bei rotz zombies halloween debakel schon einer der groessten schwachpunkte.

EvilErnie

,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

StS

Breck Eisner ("the Crazies") soll wohl Regie führen.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Grusler

Das hört sich schonmal nicht schlecht an, mM nach ein sehr guter, moderner Genre-Regisseur. Bin mal gespannt auf die Besetzung...
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020