"Rambo" ist ....

Begonnen von Rollo Tomasi, 20 August 2013, 22:15:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Rollo Tomasi

... schon über 30 Jahre alt!
Das ist mir gerade klar geworden!
So lange ist das schon her???
Da wird einem auf schmerzliche Weise klar, wie alt man doch geworden ist.
Wenn ich an den Film denke, denke ich daran, wie toll ich den damals fand.
Dabei stimmt "damals" eigentlich nicht, denn mir kommt der Film gar nicht so alt vor!
Ich weiß gar nicht, was ich mit dem Posting eigentlich sagen will, ich hatte nur gerade einen Anfall von Melancholie  - wegen "Rambo"!!!
Und das musste jetzt einfach mal raus.
Ich hoffe, ihr versteht das ...
"Ich hab neulich gehört: 35 % der Zahlen und Fakten, die so kursieren, stimmen gar nicht! ... Das ist fast ein Drittel!" (Hagen Rether)
"Stellen sie sich einmal vor, es gäbe keine Autos, es gäbe keine Telefone und es gäbe keine Computer .... sie würden doch den ganzen Tag fernsehen, oder?" (Hagen Rether)

Dionysos

Zitat von: Rollo Tomasi am 20 August 2013, 22:15:27
Ich hoffe, ihr versteht das ...

Besser als du glaubst. Aber Filme müssen nicht einmal 30 Jahre alt werden, um mich daran zu erinnern, wie schnell die Zeit vergeht. Da reicht schon ein Blick in die Fernsehzeitung: "Was, der läuft jetzt schon im TV? Den hab ich doch erst vor kurzem im Kino gesehen?"  :viney:
God doesn't make the world this way. We do. - Watchmen

Sometimes, I guess there just aren't enough rocks. - Forrest Gump

It doesn't take much to see that the problems of three little people don't amount to a hill of beans in this crazy world. Someday you'll understand that. - Casablanca

Moonshade

Hatte das gleiche Problem neulich mit dem 30.Geburtstag (nächstes Jahr) von Ghostbusters, der für mich so eine Art Landmarke war. Ebenso, daß es "Fight Club" bald 15 Jahre gibt... :viney:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Newendyke

Ja, Rollo, kann dich verstehen, da gibt es auch bei mir einige Filme, da kommt es mir wie gestern vor, dass ich sie zum ersten Mal im Kino oder auf VHS gesehen habe, z. B. Cliffhanger: habe ich damals als (kurz überleg) 12- oder 13-jähriger mitm Kumpel und seinem Vater aus der Videothek ausgeliehen... klar, für uns Pimpfe war das der Oberstreifen!! Der hat auch schon gut 20 Jahre aufm Buckel! Umso länger ich nachdenke, umso mehr kommen hinzu: Jurassic Park, TMNT 1, Hot Shots (übrigens mein erster Film, in dem ich allein ins Kino gegangen bin) und etliche 80er-Komödien, die ständig im TV wiederholt werden und ich mir manchmal die Augen reiben muss, wenn ich das Erscheinungsjahr lese (Prinz von Zamunda!) und ich zurückdenke, wie ich solche Filme damals an den Wochenenden in der Früh bei meinem Papa angeschaut hab, weil er noch ausschlafen wollte höhö.

Schöner thread, der mich wehmütig macht, aber auch zeigt, wie sehr Filme mein Leben begleiten - gerade aus aktuellem Anlass mal wieder Rocky 2 eingelegt, der mir mehr denn je ans Herz ging.


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

lastboyscout

Ich hab letztens mit ein paar Arbeitskollegen ueber sowas diskutiert, und zwar wegen The Expendables 3, das da ja auch Harrison Ford mitspielt.
Und ich hab realisiert das einer meiner absoluten (und sogar heute noch) Lieblingsfilme als Knirps Indiana Jones war.
Das Teil hat fast 34 Jahre auf dem Buckel.  :icon_eek:
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Mr Orange

Als etwas jüngerer Jahrgang, der zu Rambo-Zeiten noch gar nicht geboren war, kann ich dir nur sagen:

Das geht auch mir so  ;)

Ein Kumpel hat das letztens mal ganz gut beschrieben. Wenn irgendetwas mit "des letzten Jahrzehnts" o.ä. gesagt wird, denken wir immer an die 90er.
Wenn jemand von Filmen des letzten Jahrzehnts redet, denke ich an Pulp Fiction, Jurrasic Park oder Sieben, beim Fussball an Barcelona 99 oder die EM in England... das ist einfach so.

Die 00er und 10er des neuen Jahrtausends sind für mich quasi ein Einheitsbrei. Ob ein Film von 2005 ist oder 2011, er ist einfach "neu". Es gibt da für mich nicht diese Abstufung wie bei 60er, 70er oder 90er.

Hach, darauf ein Raiders essen  ;)

"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Eric

Habe damals als 19-jähriger THE CROW im Kino gesehen, und der wird nächstes Jahr auch schon 20 Jahre alt!!

Für mich altern Filme irgendwie nicht.
Ich meine damit, dass ich mir eigentlich nie ins Gedächtnis rufe wie viele jahre der Film schon auf dem Buckel hat. WENN ich das mache, dann wundere ich mich immer wieder, wieviel Zeit schon vergangen ist zwischen "Kinobesuch" und "erneuter Sichtung auf DVD oder Blu-ray".
Mir fallen dann zusätzlich imemr solche Sachen ein wie:
- He-Man (Die Figuren von damals)
- der GEHA vs PELIKAN Krieg (bis dann LAMY kam)
- das alte YPS Heft (GOTT SEI DANK gibt es das jetzt wieder!!)
- oder auch CINEMA, VIDEOPLUS, VIDEOWOCHE
- generell Videotheken wo man gesuchte Sachen auch mal unter dem Ladentisch bekommen hat
- oder auch, dass ich, wegen einem Kassettenradio im Auto auch immer nen Bleistift dazu hatte. Warum wissen echt nur Leute, die mit Musikkassetten aufgewachsen sind. hehehe  ;)
- oder auch Kleingeld im Auto, damit man unterwegs eventuell mal ne Telefonzelle aufsuchen konnte.
- Faltpläne um ne Route zu bestimmen
- ...
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Jared Kimberlain

Ja, der Kopf und seine seltsamen Spiele.
Machen wir uns nichts vor (gilt natürlich nicht für alle), der Lack ist ab.
Und das bezieht sich nicht nur auf die Filme.  :andy:

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

JasonXtreme

Der Lack is noch lange nicht ab, und bei den Filmen von damals schon gleich dreimal nicht! :king: Einer der alten Streifen hat noch zehnmal mehr Seele und Qualität, als einer der heutigen größtenteils jemals ansatzweise besitzen wird. Und ja, ich mag aktuelle Sachen auch noch, sonst würd ich sie nicht schauen - aber ein STAR WARS, RAMBO oder ... (beliebig fortsetzen) aus der alten Zeit ist einfach auch in zwanzig Jahren noch eine Bank!
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

jimmybondy72

Mir tut es eigentlich nur weh, wenn ehemalige Lieblingsfilme sich heutzutage als ziemlich öde und schlecht gealtwrt präsentieren.
Zb. Excalibur, früher absolut geliebt, heute kaum noch zu ertragen...

Rambo 1 ist aber ne Nummer für sich, der kann gar nicht altern. :D

"You haven't seen enough movies. All of life's riddles are answered in the movies."

Chili Palmer


Lustig, dass der Thread gerade wieder hochkommt, denn erst gestern schockte mich die Erkenntnis, daß "Texas Chainsaw Massacre" dieses Jahr 40 wird.
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

Thaisong

ZitatHach, darauf ein Raiders essen

Woran merkt man, dass man jung ist? Wenn Twix plötzlich Raider heißt.  ;)

Woran merkt man, dass man alt ist? Wenn Twix wieder Raider heißt.  :icon_mrgreen:
Golden-Krekel-Award-Winner November 2005 :-)

Grimnok

Zitat von: Chili Palmer am 18 Januar 2014, 14:55:07

Lustig, dass der Thread gerade wieder hochkommt, denn erst gestern schockte mich die Erkenntnis, daß "Texas Chainsaw Massacre" dieses Jahr 40 wird.

Noch viel schrecklicher: Ich werde dieses 30... DAS macht mich melancholisch.
"Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."

- Benjamin Franklin

https://www.youtube.com/watch?v=aFDkcaY3ZKo
http://www.howdoeshomeopathywork.com/

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Newendyke

Diesmal nicht ein Film sondern ein Mann, der vorallem in der Hochphase seiner Karriere nur Großartigstes mit dem Martial-Arts-Genre gemacht hat:
Alles Gute zum 60., Jackie Chan!

Best Of Jackie Chan (Tribute)



"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Da hast du natürlich Recht, Newendyke. Das Video ist sehr unterhaltsam und zeigt eigentlich, wie gut Jackie Chan noch heute unterwegs ist. Gerade letztens erst Chinese Zodiac gesehen. Geschichte und Spezialeffekte waren mir etwas zu *meh*, aber was Chan in seinem Alter noch abliefert, ist wirklich genial. Hoffentlich macht er noch weiter bis ins hohe Alter.  :respekt:
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020