The Mandalorian - Star Wars Realserie (von Jon Favreau)

Begonnen von Mr. Blonde, 8 März 2018, 19:44:19

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Blonde

13 Januar 2021, 23:16:39 #60 Letzte Bearbeitung: 13 Januar 2021, 23:20:01 von Mr. Blonde
Dir ist was in nem Filmforum zu nerdig. Oh, der feine Herr. :lol: Du weißt doch, was ich meine. Nen Star Wars Film bewerte ich doch nicht im Vergleich mit Western oder Psychothrillern, sondern innerhalb ihres Genres und anhand der etablierten Standards innerhalb der eigenen Franchise. Einen hirnlosen Blockbuster bewerte ich für mich auch in erster Linie anhand des reinen Unterhaltungsgrades sowie des Produktionsstandards. Wenn ich da die gleichen Maßstäbe anwende wie bei einem Jarmusch oder Eggers oder Béla Tarr oder sonst eines Arthouse-Regisseurs, kann der Mainstream nur immer und immer verlieren. Aber dahingehend fehlt mir dann auch wahrscheinlich der reine Fun-Faktor, den ich bei manchem Hollywoodquatsch habe.

Ich wollte jetzt auch kein Fass aufmachen. Umso älter ich werde, umso mehr gehen mir Bewertungen und Zahlen am Hintern vorbei. Irgendwann wird's es mir völlig egal sein. Aber hin und wieder geht so ne Diskussion schon klar.  :mr.green:

Agree to disagree, okay.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

ironfox1

Und ich glaube, du weißt was ich meine. :happy3:
Ich vergleiche überhaupt nicht beim bewerten, auch nicht innerhalb eines Franchise. Entweder mir gefällt ein Film/Serie oder mir gefällt es weniger und bewerte es dann mit den entsprechenden Abstufungen.   


Mr. Blonde

Zitat von: ironfox1 am 13 Januar 2021, 23:32:13Und ich glaube, du weißt was ich meine. :happy3:
Ich vergleiche überhaupt nicht beim bewerten, auch nicht innerhalb eines Franchise. Entweder mir gefällt ein Film/Serie oder mir gefällt es weniger und bewerte es dann mit den entsprechenden Abstufungen.   

Du schaust Film 1 einer Lieblingstrilogie und bei Film 3, der dir vielleicht weniger gefällt, überlegst du nicht, was dir am dritten Teil gefehlt hat, was der erste Film noch zu bieten hatte? Warum du Teil 1 vielleicht 10 Punkte gibst und Teil 3 7 Punkte? Du ziehst da absolut keine Vergleiche? :denk2:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

StS

Gina Carano stand aufgrund ihrer Ansichten/Tweets ja schon länger auf der "Abschussliste"...

ZitatOther posts on her page that could be deemed questionable remained on her page as of this writing. One of them includes a quote saying "Expecting everyone you encounter to agree with every belief or view you hold is fucking wild" and another says "Jeff Epstein didn't kill himself." This also isn't the first time that Carano has stirred up controversy via her social media. She has attacked mask-wearing and voter fraud and in November of 2020, she made fun of people using preferred pronouns on social media by listing "beep/bop/boop" in her Twitter bio. The action was viewed as transphobic and she later apologized by saying her Mandalorian co-star Pedro Pascal "helped me understand why people were putting them in their bios."

Nach diesem aktuellen Fall hier nun...

ZitatCarano's social media controversy began when she began when Carano shared a Tik Tok post comparing the divided political climate to Nazi Germany to her Instagram. In that post, Carano wrote "Jews were beaten in the streets, not by Nazi soldiers but by their neighbors...even by children. Because history is edited, most people today don't realize that to get to the point where Nazi soldiers could easily round up thousands of Jews, the government first made their own neighbors hate them simply for being Jews. How is that any different from hating someone for their political views."

...wurde sie jetzt schließlich gefeuert.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

RoboLuster

Ich ahtte es schon befürchtet. Hat sich ja auch schon angekündigt, zB in Artworks ersetzt worden usw.

Scheiße!
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

12 Februar 2021, 20:26:45 #65 Letzte Bearbeitung: 12 Februar 2021, 20:47:18 von RoboLuster
Gina Carano BACKLASH!




Disney executives SHAKEN by subscription cancellations!


Ich hab auch so dieSchnauze voll von dier Cancel-Society auf Twitter.

Und noch schlimmer die Idioten, die jedesmal darauf reagieren und denen ihren Willen geben! Diese Cancel Wichser sind sowieso nicht diejenigen die diese Idioten finanzieren.



Der spricht genau das aus, was ich denke. Aber man kann gar nicht angewiedert genug sein von de ganzen Cancel-Culture Scheiße. Das ist die ganz typische Untermenschenidiotiekaka, die nur durch Twitt und Co und die ganzen geldgeilen, Außerirdischen die denen dann auch noch geben was sie wollen.


https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

ALTER SCHWEDE!

Ich lese gerade Twitter Kommentare unter #canceldisneyplus

Ich fase es nicht. ICH FASSE ES NICHT! Was gibt es für kack dumme Menschen? Haben nen feinen Twitter Account mit ordentlichem Bild von sich und dann schreiben sie so was:

Pascal Leinert
@pasci_lei
·
23 Std.
Leute beenden ihr #DisneyPlus Abo, weil #Disney eine Schauspielerin gefeuert hat, die den Holocaust leugnet?

Merken diese Leute eigentlich, auf welche Seite der Weltgeschichte sie sich damit stellen, wenn sie deswegen ihr Abo kündigen? #CancelDisneyPlus  #NazisRaus #GinaCarano

Stella
@stellicious97
·
11. Feb.
Halt stopp, Disney hat doch alles richtig gemacht, was habe ich denn bitte verpasst??
Gesicht mit Freudentränen
 


DAS HAT SIE ALLES GAR NICHT GESCHRIEBEN!!!!

Sie schrieb:  "Jews were beaten in the streets, not by Nazi soldiers but by their neighbors...even by children."  "Because history is edited, most people today don't realize that to get to the point where Nazi soldiers could easily round up thousands of Jews, the government first made their own neighbors hate them simply for being Jews,"


Es ist sooo normal, jemand schreibt etwas hintersinniges, und der verkackte dumme Pöbel versteht es nicht. Aber jetzt können diese Mongos mit ihrer Tastatur leben zerstören, wegen etwas was sie nicht mal verstanden haben. Bitte, schickt die alle auf den Mars, die sollen da weiterleben #savePlanetearth
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

12 Februar 2021, 21:55:55 #67 Letzte Bearbeitung: 13 Februar 2021, 06:00:24 von Mr. Blonde
Twitter ist wirklich schlimm und es wird ein viel zu großer Fokus auf die Berufsempörten dort gegeben. Das hat alles nichts mehr mit Kunst zu tun, wenn quasi Leute im Internet diktieren, wohin die Reise einer Produktion zu gehen hat oder wohin sie nicht gehen soll. Davon abgesehen hat sie zumindest in diesem konkreten Fall nicht den Holocaust geleugnet, sondern einen extrem dummen Vergleich mit dem Holocaust gezogen. Ob es da andere Tweets gibt, in denen sie den Holocaust leugnet, weiß ich nicht.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Und Hollywood springt gleich wieder drauf. Disney ist ja fast schon ganz Hollywood.

Weil es wieder um Juden geht, wie damals bei Mel Gibson.

Und dann die Trottel auf Twitter, die eine, von LucasFilm und den Medien oder von sonstwem, verbreitete LÜGE, sofort nachbabbeln, obwohl jeder, jederzeit ganz einfach diese Lüge erkennen könnte, indem man mal nachschaut, was Gina Carano wirklich geschrieben hat. Das ist alles so ekelhaft. Und in den meisten Fällen einfach nur blöd und schädlich.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

Gina Carano dreht jetzt einen Film, deRegisseur ist ein Jude.

Das ist kein Witz! Googelt es.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

StS

"Zuflucht" hat sich jetzt nun jedenfalls (ausgerechnet) bei Ben Shapiro gefunden...

Carano: The Daily Wire is helping make one of my dreams — to develop and produce my own film — come true. I cried out and my prayer was answered. I am sending out a direct message of hope to everyone living in fear of cancellation by the totalitarian mob. I have only just begun using my voice which is now freer than ever before, and I hope it inspires others to do the same. They can't cancel us if we don't let them.

In a statement, The Daily Wire co-founder Ben Shapiro said, "We could not be more excited to be working with Gina Carano, an incredible talent dumped by Disney and Lucasfilm for offending the authoritarian Hollywood Left. This is what Daily Wire exists to do: provide an alternative not just for consumers, but for creators who refuse to bow to the mob. We're eager to bring Gina's talent to Americans who love her, and we're just as eager to show Hollywood that if they want to keep cancelling those who think differently, they'll just be helping us build the Xwing to take down their Death Star."
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

RoboLuster

19 Februar 2021, 02:29:07 #71 Letzte Bearbeitung: 19 Februar 2021, 02:31:59 von RoboLuster
Gina Carano ist jetzt der populärste Star auf der Welt. hehehe

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

19 Februar 2021, 02:50:24 #72 Letzte Bearbeitung: 19 Februar 2021, 03:03:55 von Mr. Blonde
Ich hätte nie gedacht, dass hier mal was von The Quartering gepostet wird. Ein furchtbarer Typ und der größte Heuchler, den ich seit langer Zeit auf YouTube gesehen habe. Basht links und rechts über hunderte Videos hinweg Journalisten, lässt selbst aber nahezu immer jede Sorgfalt bei der Recherche vermissen. Dazu verkauft er Gerüchte und Lügen als Wahrheit, streckt jedes noch so kleine Thema auf die saftige 10-Minuten-Marke und nutzt wirklich die schäbigsten Clickbait-Titel überhaupt. Alles, was der macht, ist die Arbeit von anderen (Artikel) ausnutzen, sie vorlesen, die Autoren diffamieren und rumjammern. Hab den früher eine Zeit lang verfolgt, aber mittlerweile ist er unerträglich und keine Ahnung, wie so jemand über eine Millionen Subs hat. Der kann selbst nichts positives erschaffen, darum ist sein gesamter Content nur Hass, Häme und kindischer Sarkasmus.

So. Dann hab ich das Thema auch mal hier durch. :lol:  Geht auch nicht gegen dich, sondern gegen ihn. Hab ja selbst mal zugeschaut.  :sabber:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

19 Februar 2021, 03:46:06 #73 Letzte Bearbeitung: 19 Februar 2021, 03:56:34 von RoboLuster
Ach mir geht der auch auf den Sack. Hab paar mal reingeguckt bei dem, deshalb taucht der in letzter Zeit bei mir in den Vorschlägeauf... seine Videos hab ich eigentlich auch immer abgebrochen, weil er mir soviel rumlabert und ja, er nervt iwi. Da gibts noch nen schlimmeren, den will ich eigentlich blockieren so nervt der mich. Auch so einer der 5 Minuten in 2 Stunen rumlabert.... ich guck mir solche Videos eigentlich gar nicht an... alles nur wegen der scheiß Disney-Star Wars kacke hier! :wut:

edit: Ja genau, MIKE ZEROH heißt der Typ. War schon wieder auf meiner YT Startseite. Und hier dein Freund, dass der über ne Mio Abos hat, ist mir auch vorhin verwundert aufgefallen.


edit:  Hab gestern schon geguckt, wie man Kanäle blocken kann... aber scheint ja nicht mehr zu gehen ohne eine App zu installieren, das nervt. Aber andauernd die Eumel vorgeschlagen zu bekommen nervt auch. Die kriegen mich immer mit ihrem Clickbait zu dem Carano Thema.

In Wahrheit folge ich regelmäßig nur Mortal Kombat teamern und paar Cities Skylines Wrestling Streamen. Paar andere Sachen noch, dieser eine Komiker,  Ryan George und so.  Ich werd grad voll müde. muss schlafen.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Damals hab ich mir auch die Meldungen von ihm und Nerdrotic zu Star Wars angesehen, aber das ging mir dann in anderen Videos alles zu sehr in die rechte Ecke. Er schickt ja auch gerne mal seine Abonnenten auf Kritiker und unbeliebte Journalisten. Er hatte auch ein Video hochgeladen mit dem Titel "Pedro Pascal QUITS The Mandalorian After Gina Carano Fired" und dann ein paar Tage später ein Fragezeichen eingefügt, nachdem das Video natürlich bereits hunderttausende Aufrufe hatte. Total unseriös und genau das, was er Journalisten vorwirft. Macht mich wahnsinnig. Aber genug von meinem Rant.  :lol:

Edit: Eins der ersten Ergebnisse bei YouTube zu "MIKE ZEROH" ist "MIKE ZEROH Clickbait". Hahaha.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Rosario Dawson nächstes cancel Ziel:

Three years ago, a member of the trans community lobbed some hefty allegations against Dawson and her family. The accuser, a trans male, filed a lawsuit Dawson's family and claimed that they had both assaulted and purposefully misgendered him.

https://www.themix.net/2021/02/star-wars-stans-set-sights-on-rosario-dawson-as-next-potential-target-of-cancel-culture/


Die Welt ist verrückt.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Hatte ich auch schon vor ein paar Wochen gelesen. Dawson hatte auch erklärt, dass die Klage von der Person zurückgezogen wurde. Keine Ahnung, warum das jetzt wieder von den Medien durchgekaut wird. Ja gut, im Zuge der Carano-Sache. Da wird sowas dann auch gerne von den Medien und Leuten auf Twitter wieder ausgebuddelt. Es darf irgendwann auch mal wieder um Star Wars gehen, nicht um Gender, nicht um soziale Gerechtigkeit oder Politik. Einfach Sci-Fi. Das wäre doch mal was.  :sleep:


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Die Leute auf Twitter haben es ausgebuddelt. Wahrscheinlich die selben Leute die über Twitter auch Carano gecancelt haben, und es jetzt wieder versuchen.

"It bugs me and several other people and I think that it would be good if they at least recast the actress because she already makes so many people uncomfortable," said V, an anonymous stan interviewed by Johnston.

Another stan, Kennedy, noted that the aforementioned court case was a stain upon Dawson's name among stans, telling Jonston, "I think that the majority of stan Twitter, myself included, are skeptical of her because we don't know if the charges on her are true or not."



Es ist erschreckend.

Erinnert mich an die 2. Staffel von "The Boys".
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020