Backup Import

Erstellt von Biertschi, 24 Februar 2019, 09:47:14

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Biertschi

Hallo liebe Community!

Ich nutze noch immer die erste Version der MyMDb in der Version 3.6. Jetzt wollte ich Mal checken obs da schon ne neuere Version gibt und WIRKLICH gibts die noch!!

Danke an Alle die das Programm noch am Leben erhalten!!! Echt Spitze!!

Nur leider klappt der import mienes Backups aus der alten SOftware in die Neue nicht.
Es kommt keine Fehlermeldung und er bittet sogar um Neustart, leider bleibt dann die Übersicht leer......

Habt ihr einen Rat dazu??

LG; Thomas

tbengel

@Biertschi: Hast Du die Start-Anleitung gelesen und die Schritte nacheinander ausgeführt?

Biertschi

upsiiiii

Das ist mir jetzt peinlich!
ja so funktioniert es tadellos


Danke und sorry
LG; Thomas

Filmfreund

Hallo,
ich habe heute nach einem Update von mymdb gesucht und die neue Version auch prompt gefunden.
Mein Problem, ich habe bisher mit der Version 3.4 gearbeitet. Unter XP alles toll, dann kam Win 10, nichts ging mehr. Hab mich dann mit der Oracle VM VirtualBox beholfen. Nur arbeitet es sehr träge und ich konnte dann auch keine Daten mehr laden.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich mein Backup der 3.4 Version nicht in die CE Version einspielen kann. Ich bekomme zwar die Info, dass es erfolgreich eingespielt wurde, es erscheint aber keiner meiner Einträge.
Die Hinweise im Handbuch habe ich, erfolglos, probiert. Erst erhalte ich die Meldung Backuperstellung fehlgeschlagen,  dann kommte das Fenster erfolgreich erstellt, Neustarten.

Kann mir jemand weiterhelfen? Sonst habe ich sehr viel Arbeit vor mir.
Danke.
LG Frank

tbengel

@Filmfreund: Hast Du alle Tipps aus:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,220907.0.html

befolgt, insbesondere:

ZitatHast Du Dich an die Anleitung im Handbuch auf Seite 8 gehalten?

Hierzu startet Ihr MyMDb-CE und importieren Euer altes Backup von MyMDb* (z.B.
MyMDb 3.6). Nach dem Neustart des Programms schließt Ihr MyMDb-CE wieder. Jetzt geht Ihr ins
Programmverzeichnis in den Unterordner "data". Dort müssten sich die folgenden Dateien befinden
"mymdbce.properties", "mymdbce.script", "mymdb.properties" und
"mymdb.script". Hier müssen nun die beiden Dateien "mymdbCE.*" gelöscht werden (nicht
mymdb.*)
. Danach das Programm wieder starten und die alte MyMDb-Datenbank wird automatisch
für MyMDb-CE konvertiert.

... und die beiden Dateien mymdbCE.* nach dem Einspielen des Backups gelöscht?

Die einfachste Variante um MyMDb-CE mit der alten MyMDb Datenbank zu nutzen
ist und bleibt, einfach die MyMDb-CE.exe in das Programmverzeichnis von
MyMDb zu kopieren und fertig. Dann können beide Versionen weiterhin benutzt
werden.

Grüße

tbengel

Filmfreund

Danke für deine schnelle Antwort.
Ja, ich habe mich an eure Hinweise gehalten. Kennst du den "Fehler 40", der User hat Schuld.
Hat wahrscheinlich schon längst funktioniert. Nur wenn ich ständig in der CD Datenbank schaue, kann ich meine Sammlung natürlich nicht sehen.

Ich finde es toll, dass ihr euch die Mühe macht diese Datenbank wieder vollständig nutzbar zu machen. Wirklich Klasse.

tbengel

Vielleicht sollten wir "Fehler 40" in unserem Handbuch mit aufnehmen,
um wirklich alle Fehlerquellen auszuschließen  :happy2:  :happy2:  :happy2:.

Grüße

tbengel