TV Film? Kleiner Mystery Horror Film

Erstellt von Butzemann, 10 Juli 2020, 19:56:22

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Butzemann

Hmm, komme partout nicht auf den Titel.

Die Story:

Ein Typ (ein halbwegs bekannter Darsteller) hat eine Autopanne am helligten Tag. Ein Polizist nimmt ihn in sein Heimatkaff mit. Dort muss unsere Hauptperson erkennen: irgendwas stimmt hier nicht. Denn er kommt da irgendwie nicht mehr weg und alle sind komisch. Ich meine in dem Kaff geht es relativ gemütlich zu und noch mit alter Technik.

Es gibt dann glaub ich noch Vorbereitungen zu einem Fest (so ne Erntedankfest), kann mich aber auch irren, aber es gibt im Ort noch einen Arzt/Doc der gut was zu sagen hat. Außerdem vertraut sich unsere Hauptperson einer Frau an, die ihn aber wohl verrät. Weiß auch nicht mehr wie der Film endet, aber er ist in TV Optik gehalten.

Das wars erstmal. Mal gucken ob ihn jemand findet. Danke schon mal!

Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Eric

Hört sich n bisschen an wie DIE FRAUEN VON STEPFORD.

Zumindest kam der mir als erstes in den Sinn.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Butzemann

Leider nein, das wäre auch zu einfach  :hideugly:
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Mills

A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Butzemann

11 Juli 2020, 14:43:26 #4 Letzte Bearbeitung: 11 Juli 2020, 20:48:53 von Butzemann
Eher in Richtung von "the Endless" aber vom Stil her in Richtung eines TV Films der mich an die Optik an  z.B. Jack Ketchum's "Red" erinnert.

PS: Obwohl, Wicker Man, tjo, passt auch ein bissl, aber der Film den ich suche hatte bei weitem nicht eine solche Tragweite.
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Butzemann

Hab den versammten Film gefunden  :banana: Bissl über Google hier und da, Suchbegriffe "small town mystery" hat mich auf ne IMDB Liste geführt (https://www.imdb.com/list/ls073834217/) und da stach er mir gleich ins Auge: Population 436

Mit dem achso bekannten Darsteller  :skeptisch2:  Jeremy Sisto, bekannt aus "Wrong Turn" oder "Six Feet Under".
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

mali

Zitat von: Butzemann nach 11 Juli 2020, 21:23:00Hab den versammten Film gefunden  :banana: Bissl über Google hier und da, Suchbegriffe "small town mystery" hat mich auf ne IMDB Liste geführt (https://www.imdb.com/list/ls073834217/) und da stach er mir gleich ins Auge: Population 436

Heute auf Tele5

Retro

Ich fand den richtig gut- und Jeremy Sisto ist nun auch nicht so unbekannt wie es bei dir rüberkommt...

POPULATION 436



In dem kleinen Dorf Rockwell Falls lebt seit weit über 100 Jahren immer die exakt gleiche Anzahl an Einwohnern,
was einer staatlichen Behörde auffällt. Es wird ein Volkszähler dorthin geschickt, um das zu überprüfen.
Der im Ort eintreffende Steve (Jeremy Sisto) bemerkt von Anfang an eine seltsame Atmosphäre im Dorf,
alle Bewohner benehmen sich irgendwie gleich- zwar freundlich aber auch sehr distanziert.
Er scheint hier in einer perfekten, heilen Welt gelandet zu sein, in der es keine Verbrechen geben soll,
alles was zum Leben benötigt wird selbst angebaut, und Alkohol selbst gebrannt wird.
Auch der ansässige Arzt kann problemlos ohne Ausbildung und Erlaubnis arbeiten,
da sein Wissen über Generationen innerhalb der Familie weitergegeben wurde.
Wer den Ort verlassen will, wird zu krank, und von einem Fieber befallen erklärt- und muss geheilt werden.
Danach tauchen diese Leute entweder seltsam verändert, oder gar nicht wieder auf.
Es werden natürlich auch Kinder geboren, woraufhin sich andere Bewohner freiwillig, aber auch mal unfreiwillig opfern,
um Platz für den neuen Dorfbewohner zu machen.
Sind diese Erkenntnisse nicht schon schlimm genug, muss Steve nun auch noch erfahren,
dass er in die Dorfgemeinschaft gewählt wurde- und ebenfalls den Ort nicht mehr verlassen darf...

Eine unverbrauchte Story, überzeugende Schauspieler, durchgehend hohe Spannung- und ein böses Ende...

9/10

Butzemann

2 August 2020, 01:15:33 #8 Letzte Bearbeitung: 2 August 2020, 01:17:08 von Butzemann
Zitat von: mali nach 29 Juli 2020, 20:28:16
Zitat von: Butzemann nach 11 Juli 2020, 21:23:00Hab den versammten Film gefunden  :banana: Bissl über Google hier und da, Suchbegriffe "small town mystery" hat mich auf ne IMDB Liste geführt (https://www.imdb.com/list/ls073834217/) und da stach er mir gleich ins Auge: Population 436

Heute auf Tele5

Ja, da dachte ich dann auch nur, na klar, jetzt kommt der im TV  :lol:

Zitat von: Retro nach 30 Juli 2020, 00:37:10Ich fand den richtig gut- und Jeremy Sisto ist nun auch nicht so unbekannt wie es bei dir rüberkommt...

Ich kenne ihn ja ganz gut, auch hab ich noch die Serie Suburgatory geschaut, wo er eine Hauptrolle spielt. Aber frag mal im Freundes- und Bekanntenkreis nach dem Namen, ich wette da kriegst du nur zu hören: Wer?!  :denk2:

ps: Danke für das kurze Review @Retro
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Retro

Zitat von: Butzemann nach  2 August 2020, 01:15:33Aber frag mal im Freundes- und Bekanntenkreis nach dem Namen, ich wette da kriegst du nur zu hören: Wer?!  :denk2:
Die Wette verlierst du.  :happy3:

Moonshade

Ach Kacke, die Idee kam mir gleich (lange nicht Forum gekonnt) - Tele5 zeigt den regelmäßig.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Terry Noonan

Das könnte auch zu "Tot und begraben" passen:

https://ssl.ofdb.de/film/3757,Tot-&-Begraben

Kürzlich noch gesehen (7/10).