OFDb

Kritik/Hinweise zur OFDb 2.0

Begonnen von Insidiousxx, 30 September 2022, 18:39:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

Insidiousxx

Zitat von: lacrima340 am 24 Oktober 2023, 20:48:27Hierzu auch mal ein Statement. Fühlt sich immer an, als ob es gar nicht gelesen wird. Wie bisher alle meine Posts in diesem Thread. Und wenn ich dann im anderen Thread "Liste der Bugs/Wünsche mit Status" poste, reagiert dann ein Administrator mit zynischen und unverschämten Bemerkungen.

Wurde gelesen ist auch in Bearbeitung mit anderen Sachen zusammen die so ähnlich sind (zb. "*" kann bei Fassungseinträgen nicht mehr hinter die Laufzeit geschrieben werden). Sollte nicht mehr lange dauern bis diese Punkte abgearbeitet sind.


Insidiousxx

Update:

Jemand hatte vorgeschlagen, dass man im Shop auch nach Mediabooks gezielt suchen könnte. Diese Möglichkeit ist jetzt direkt auf der Shop-Seite vorhanden und auch unter "Im Sortiment stöbern", da kann man jetzt die Suche um die Verpackungsarten erweitern.



Insidiousxx

Zitat von: Insidiousxx am 25 Oktober 2023, 11:42:22
ZitatHierzu auch mal ein Statement. Fühlt sich immer an, als ob es gar nicht gelesen wird. Wie bisher alle meine Posts in diesem Thread. Und wenn ich dann im anderen Thread "Liste der Bugs/Wünsche mit Status" poste, reagiert dann ein Administrator mit zynischen und unverschämten Bemerkungen.

Wurde gelesen ist auch in Bearbeitung mit anderen Sachen zusammen die so ähnlich sind (zb. "*" kann bei Fassungseinträgen nicht mehr hinter die Laufzeit geschrieben werden). Sollte nicht mehr lange dauern bis diese Punkte abgearbeitet sind.

Wurde sogar schon bearbeitet, bzw. ist jetzt "eingebaut" worden.

Der Regional Code rutscht nicht mehr raus, wenn man den Eintrag noch mal bearbeitet und man kann das Sternchen (*) wieder hinter den Laufzeiten einfügen wie früher.

lacrima340

Zitat von: Insidiousxx am 25 Oktober 2023, 17:32:11
Zitat von: Insidiousxx am 25 Oktober 2023, 11:42:22
ZitatHierzu auch mal ein Statement. Fühlt sich immer an, als ob es gar nicht gelesen wird. Wie bisher alle meine Posts in diesem Thread. Und wenn ich dann im anderen Thread "Liste der Bugs/Wünsche mit Status" poste, reagiert dann ein Administrator mit zynischen und unverschämten Bemerkungen.

Wurde gelesen ist auch in Bearbeitung mit anderen Sachen zusammen die so ähnlich sind (zb. "*" kann bei Fassungseinträgen nicht mehr hinter die Laufzeit geschrieben werden). Sollte nicht mehr lange dauern bis diese Punkte abgearbeitet sind.

Wurde sogar schon bearbeitet, bzw. ist jetzt "eingebaut" worden.

Der Regional Code rutscht nicht mehr raus, wenn man den Eintrag noch mal bearbeitet und man kann das Sternchen (*) wieder hinter den Laufzeiten einfügen wie früher.


Ok danke, gerade geprüft und es funktioniert. Kann dann im Thread "Liste der Bugs/Wünsche mit Status" auch als erledigt gekennzeichnet werden.

TakaTukaLand

27 Oktober 2023, 16:46:58 #1084 Letzte Bearbeitung: 27 Oktober 2023, 17:02:00 von TakaTukaLand
Zitat von: Insidiousxx am 20 Oktober 2023, 18:26:41
ZitatNoch ein kleiner Bug:
Links zu externen Reviews lassen sich (für erweiterte User) nur auf der Filmseite löschen. Wenn es mehr als fünf gibt und man auf die "alle Reviews"-Seite geht, fehlt die Option. Die unteren Links kann man also nicht löschen.

Ist jetzt drin, d.h. die Lösch-Funktion ist jetzt auch auf der Unterseite drin wenn man auf "alle Reviews" klickt.

Bei den Zusatzinfos ebenso, auch dort funktioniert die Lösch-Funktion wieder auch auf der Unterseite.
Heißt das, es wird bei den eingeklappten Ansichten auf den Filmseiten bleiben, obwohl hier schon sehr viele Leute dafür plädiert haben (und keine einzige Person dagegen), dass bitte alle Reviews und Links direkt sichtbar sind?
Bleibt es beim Zusammenschluss von Hintergrundinfos (aka zusätzl. Infos) und externen Links? Das ist total irreführend, zumal zusätzl. Infos ja gar nicht extern sind und daher besser über die internen Reviews passen würden.

Im Moment ist Sortierung von Links und ext. Reviews ziemlich unbrauchbar, nämlich: Sonderzeichen dann A-Z, dann a-z.
Es wäre schön, wenn nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, dafür aber Sonderzeichen nicht als erstes Zeichen möglich wären oder ganz unten, statt ganz oben erschienen.

TakaTukaLand

27 Oktober 2023, 16:58:33 #1085 Letzte Bearbeitung: 27 Oktober 2023, 17:03:08 von TakaTukaLand
Zitat von: Insidiousxx am 25 Oktober 2023, 17:32:11Der Regional Code rutscht nicht mehr raus, wenn man den Eintrag noch mal bearbeitet und man kann das Sternchen (*) wieder hinter den Laufzeiten einfügen wie früher.
Das ist sehr schön! Und längst überfällig, da bestimmt schon viele Hundert Fehler dadurch entstanden sind.
Laufzeit ohne Abspann [123:45 Min. (kein Abspann)] kann immer noch nicht angegeben werden. Was ist mit der Aufteilung der Fassungseintragsmaske, bei der ständig zwischen Seite 3 und 4 hin und her gewechselt werden muss und bei der die Bonuslaufzeit abgefragt wird, bevor die Bonusangaben überhaupt gemacht werden können?

TakaTukaLand

Zitat von: Insidiousxx am  6 Oktober 2023, 13:26:01
Zitat von: TakaTukaLand am  6 Oktober 2023, 13:11:21Č/č, Ď/ď, Ě/ě, Ň/ň, Ř/ř, Š/š, Ť/ť, Ů/ů, Ž/ž, Ő/ő, Ű/ű, Ğ/ğ, İ/ı, Ş/ş




Werden korrekt angezeigt

Nein, sie werden nicht korrekt angezeigt, sondern in einer anderen Schriftart/-größe:


TakaTukaLand

Zitat von: Insidiousxx am  6 Oktober 2023, 13:30:29
Zitat von: TakaTukaLand am  6 Oktober 2023, 13:16:31Seit wann interessieren solche FEHLER (s.o. rot markiert) in einer DATENBANK nur einen "speziellen Userkreis"? Auch auf jeder Filmseite sind diese Fehler vorhanden, sie werden durch die Großschrift-Schriftart eben nur verdeckt. Unter einem zusätzlichen Feature verstehe ich etwas Zusätzliches und keine Korrektur zuvor stehender Fehler. Und Fehler sollten eben von ALLEN erkannt und verbessert werden können und eben nicht nur von einem "speziellen Userkreis". Es ging hier also genau darum, dass eben nicht nur ein "spezieller Userkreis" (konkret: ausschließlich Co-Admins) Fehler erkennen können und so zur Datenbank beitragen können.

Was den speziellen Userkreis angeht, ging es darum das es nur einen gezielten Userkreis interessiert zu sehen wo der Artikel in der Datenbank tatsächlich eingetragen wurde, also wurde er korrekt ans Ende hinten gestellt oder fälschlicherweise nach vorne. Dafür wurde das Feature entwickelt.
Es geht nicht nur darum wo der Artikel steht, sondern auch um die falsche Großschreibung des Wortes, das auf den Artikel folgt. Es geht eben um Fehler in der Online-Filmdatenbank.
Und es gibt "nur einen gezielten Userkreis", der ein Interesse an einer korrekt geführten Datenbank hat? Eine Datenbank, die "Umfangreich, detailgetreu und persönlich" ist? Du meist also diese Minderheit aktiv Mitwirkender, ohne die es keine Datenbank geben würde, im Gegensatz zu den viel wichtigeren Shop-Kund:innen, die nur klicken und kaufen?

Insidiousxx

Zitat von: TakaTukaLand am 27 Oktober 2023, 16:46:58Heißt das, es wird bei den eingeklappten Ansichten auf den Filmseiten bleiben, obwohl hier schon sehr viele Leute dafür plädiert haben (und keine einzige Person dagegen), dass bitte alle Reviews und Links direkt sichtbar sind?

Zum aktuellen Zeitpunkt ja. Falls man eine bessere Lösung finden würde, würde ich aber nicht ausschließen das sich das nicht noch mal ändern lässt - zu gegebener Zeit.

TakaTukaLand

Zitat von: Insidiousxx am 10 Oktober 2023, 12:56:48@Ulukai: Können wir Deine Liste irgendwie mit diesem Themenbereich zusammenführen? Also geht das, dass die immer irgendwie oben für alle sichtbar steht?

Das ist ja wirklich der größte Hohn! Und eine unfassbare Unverschämtheit!

Wie wäre es, wenn du endlich deine allumfassende, lückenlose und geheime Geheimliste zugänglich machst? Das würde nicht nur viel Arbeit ersparen, sondern auch die Problematiken umgehen, die du in Ulukais Thread ja selbst erkannt hast.
Die könnte zwar nicht auf jeder Threadseite hier angezeigt werden, aber als eigenständiger Thread oben angepinnt und für alle immer gut sichtbar platziert werden. Sogar schreibgeschützt (geschlossen), damit dort keine weitere Diskussionsseite entsteht. Und ich sorge persönlich dafür, dass hier im Thread regelmäßig darauf hingewiesen wird, dass ALLE Anliegen der letzten 37 Seiten bereits erfasst wurden und nach und nach umgesetzt oder ausdrücklich abgelehnt werden.
Bei der Bearbeitung der Liste (Markierung von offen/umgesetzt/abgelehnt sowie hier gemeldete Ergänzungen) würden dich sicher gerne mehrere Mods hier aus dem Forum unterstützen. Sogar Dr. Kosh könnte die Liste bearbeiten, ohne mit uns direkt kommunizieren zu müssen.

TakaTukaLand

Zitat von: Insidiousxx am 27 Oktober 2023, 17:42:53
Zitat von: TakaTukaLand am 27 Oktober 2023, 16:46:58Heißt das, es wird bei den eingeklappten Ansichten auf den Filmseiten bleiben, obwohl hier schon sehr viele Leute dafür plädiert haben (und keine einzige Person dagegen), dass bitte alle Reviews und Links direkt sichtbar sind?

Zum aktuellen Zeitpunkt ja. Falls man eine bessere Lösung finden würde, würde ich aber nicht ausschließen das sich das nicht noch mal ändern lässt - zu gegebener Zeit.
Danke für deine Antwort/Vermutung auf einen Teilaspekt meines Postings.

(Es geht hier nicht um Schnelligkeit, sondern um vernünftige und verlässliche Aussagen. Um Antworten auf unsere Fragen, Meldungen, Wünsche und Vorschläge und nicht nur auf Teile davon, auf die du gerade zufällig Lust hast. Denn solche Aussagen bringen niemandem etwas und du wirst nur wieder angemault, weil du dich selbst in deinen eigenen schnell dahingeschriebenen lapidaren Aussagen verhedderst.)

Insidiousxx

Es geht Dir hier nicht schnell genug, das kann ich verstehen, aber daher noch einmal wir können keine Termine zu der Abarbeitung der einzelnen Punkte vergeben, es wird noch seine Zeit brauchen und da können wir abermals nur um Verständnis bitten.

Zitat von: TakaTukaLand am 27 Oktober 2023, 17:32:13Du meist also diese Minderheit aktiv Mitwirkender, ohne die es keine Datenbank geben würde, im Gegensatz zu den viel wichtigeren Shop-Kund:innen, die nur klicken und kaufen?

Das hast Du leider missverstanden, jedenfalls war das nicht das was ich damit meinte. In dem Zusammenhang wie ich das meinte sind alle User der Datenbank gemeint, auch wenn diese zufälligerweise auch Shopkunden sind oder auch einfach nur User die Reviews lesen und/oder schreiben oder auch nur diejenigen die die Datenbank nur für Ihre Filmsammlung nutzen oder vielleicht die Datenbank auch nur nutzen um Filme zu bewerten und auch alle die nicht im Forum sind und und und.

Es sind Hunderte von Nutzern täglich online und nutzen den Teil der OFDb der sie interessiert, das hier ist nicht der einzige Userkreis der Datenbank, darauf wollte ich hinaus.


Insidiousxx

Zitat von: TakaTukaLand am 27 Oktober 2023, 17:32:13Und es gibt "nur einen gezielten Userkreis", der ein Interesse an einer korrekt geführten Datenbank hat?

Um auf die von Dir angesprochene Funktion ansich zurückzukommen.
Nein, aber da wir wie gesagt viele User mit unterschiedlichen Interessen in der Datenbank haben (Erklärung siehe einen Beitrag über mir um weitere Missverständnisse zu vermeiden) wird es vielen auch egal sein, ob im Eintrag selbst der Artikel korrekt ans Ende gestellt wurde beim Erstellen dessen.

PierrotLeFou und andere haben aber natürlich Recht damit das es möglich sein muss, es erkennen zu können, wenn man es möchte. Dafür wurde eine Möglichkeit geschaffen und offen gesagt verstehe ich nicht was so verkehrt daran ist, das man sich das einstellen kann bei Bedarf?

Was spricht denn grundsätzlich dagegen? Die Datenbank in ihren technischen Möglichkeiten so nutzen zu können, das sich jeder das ganze auch etwas individueller gestalten kann. Das erschlägt diejenigen nicht die das nicht interessiert mit zu viel an Info, aber schränkt dafür andere wiederum nicht ein alle Informationen einsehen zu können.








TakaTukaLand

Zitat von: Insidiousxx am 27 Oktober 2023, 18:35:56Es geht Dir hier nicht schnell genug, das kann ich verstehen, aber daher noch einmal wir können keine Termine zu der Abarbeitung der einzelnen Punkte vergeben, es wird noch seine Zeit brauchen und da können wir abermals nur um Verständnis bitten.
Zitat von: TakaTukaLand am 27 Oktober 2023, 17:59:50(Es geht hier nicht um Schnelligkeit, sondern um vernünftige und verlässliche Aussagen...

Zitat von: Insidiousxx am 27 Oktober 2023, 18:35:56Das hast Du leider missverstanden, jedenfalls war das nicht das was ich damit meinte. In dem Zusammenhang wie ich das meinte sind alle User der Datenbank gemeint, auch wenn diese zufälligerweise auch Shopkunden sind oder auch einfach nur User die Reviews lesen und/oder schreiben oder auch nur diejenigen die die Datenbank nur für Ihre Filmsammlung nutzen oder vielleicht die Datenbank auch nur nutzen um Filme zu bewerten und auch alle die nicht im Forum sind und und und.

Es sind Hunderte von Nutzern täglich online und nutzen den Teil der OFDb der sie interessiert, das hier ist nicht der einzige Userkreis der Datenbank, darauf wollte ich hinaus.
Der "spezielle Userkreis" sind also jetzt doch ALLE User:innen der OFDb? Dann ist ja gut. Denn auch ich meine: ALLE DIESE USER:INNEN haben ein Interesse an einer Datenbank mit korrekten Daten.

Zitat von: Insidiousxx am 27 Oktober 2023, 19:57:00
Zitat von: TakaTukaLand am 27 Oktober 2023, 17:32:13Und es gibt "nur einen gezielten Userkreis", der ein Interesse an einer korrekt geführten Datenbank hat?

Um auf die von Dir angesprochene Funktion ansich zurückzukommen.
Nein, aber da wir wie gesagt viele User mit unterschiedlichen Interessen in der Datenbank haben (Erklärung siehe einen Beitrag über mir um weitere Missverständnisse zu vermeiden) wird es vielen auch egal sein, ob im Eintrag selbst der Artikel korrekt ans Ende gestellt wurde beim Erstellen dessen.

PierrotLeFou und andere haben aber natürlich Recht damit das es möglich sein muss, es erkennen zu können, wenn man es möchte. Dafür wurde eine Möglichkeit geschaffen und offen gesagt verstehe ich nicht was so verkehrt daran ist, das man sich das einstellen kann bei Bedarf?

Was spricht denn grundsätzlich dagegen? Die Datenbank in ihren technischen Möglichkeiten so nutzen zu können, das sich jeder das ganze auch etwas individueller gestalten kann. Das erschlägt diejenigen nicht die das nicht interessiert mit zu viel an Info, aber schränkt dafür andere wiederum nicht ein alle Informationen einsehen zu können.
Noch einmal: Es geht nicht nur um den Artikel - obwohl natürlich auch hier wichtig ist, dass es zumindest die Möglichkeit gibt, dass ein Fehler gesehen werden kann.
Es geht auch um die falsche Großschreibung, wenn der Artikel vorangestellt wird. Und ich habe nichts gegen diese Funktion, dass man sich das jetzt optional mit nach hinten gestelltem Artikel und somit auch wieder mit korrekter Großschreibung anzeigen lassen kann.
Ich habe etwas dagegen, dass der Fehler im Filmtitel beibehalten und nur von der Schriftart verdeckt wird. Die "neue Funktion" kaschiert also nur den Fehler, der im Haupttitel jeder Filmseite von der Schriftart kaschiert wird - der eigentliche Fehler bleibt jedoch weiterhin bestehen.

SchubiDu

29 Oktober 2023, 14:13:20 #1094 Letzte Bearbeitung: 29 Oktober 2023, 19:47:27 von SchubiDu
@ TakaTukaLand

Sorry, wenn ich mich hier einfach einmal einmische. Die von Dir angedachte Wunschvorstellung ist im nachhinein gar nicht möglich. Hier hätte oder müsste bereits beim Eintragen eines Filmtitels ein sog. Indexfeld in die Datenbank eingefügt werden (mit Haken, oder Kreuz), bei dem dann mittels eines Miniscripts bei der Ausgabe der dem Artikel folgende Buchstabe in Groß- oder Kleinschrift erfolgen soll. Fast alle englischsprachigen Filmtitel werden nach dem Artikel groß geschrieben, im Deutschen ist es fast oder sogar mehr als die Hälfte. (z.B. Der Blutsauger). Lass die Leute in Bremen einfach in Ruhe die wirklich offensichtlichen Fehler berichtigen, vor allem die, die vor über einem Jahr gemeldet wurden. Sonst dauert das nachher genausolange wie die Realisierung der OFDB 2.0.  :frech:
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

mali

Zitat von: SchubiDu am 29 Oktober 2023, 14:13:20Sonst dauert das nachher genausolange wie die Realisierung der OFDB 2.0.  :frech:

Von der ja noch gar nichts zu sehen ist :-) Sowas wie "Abschaffung des Korrekturforums" und "Abschaffung der Userstufen" war 2.0 - nicht BlingBlingCSS.

Kayfabe

Auf der Detailseite fehlen noch bei der Regie die Zusatzinfos/Anmerkungen: sichtbar bzw. nicht sichtbar hier https://www.ofdb.de/film/1388,Werner-Beinhart/details/
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Insidiousxx

Zitat von: PierrotLeFou am 25 Juni 2023, 01:26:05Wie ist das eigentlich, um einmal eine reine, recht unwichtige Oberflächenthematik anzusprechen, mit dem bisherigen Header? Kann man sich da künftig auch etwas individueller einrichten? (In der alten OFDb hatte ich dauerhaft "old blue" eingestellt ...)

Wäre ganz nett, wenn man künftig vielleicht zumindest zwischen verschiedenen Headern wechseln könnte, die den eigenen Vorlieben entgegenkommen. Der ist ja relativ simpel strukturiert, da ließen sich ja leicht Alternativen ansammeln, die Genre-, Dekaden-, Produktionsländer-Vorlieben abdecken ...

Ich habe einfach einmal ein paar Filmplakate zusammengewürfelt, die 12 Dekaden abdecken ...:



Ich fänd es ganz hübsch, wenn man da ein paar Alternativen zusammentragen könnte, zwischen denen angemeldete User auswählen können ...
(Ich weiß nicht, wie das von technischer Seite aussieht, aber optimal wäre es ja, wenn sich jeder angemeldete User sein eigenes Motiv hinterlegen könnte ... Zumindest wäre eine kleine Auswahl, die möglichst viele Geschmäcker abdeckt, super ...)

Theoretisch geht das auch, da hatte Dr. Kosh aber auch schon mitgeteilt, dass er das selbst nicht macht, weil er sich damit nicht ausreichend auskennt. Man müsste diese Themes halt als/in CSS zur Verfügung stellen und wenn es da User unter uns gibt die das können und Bock drauf haben, dann kann so etwas oder halt auch Schriftart, -Farbe usw. geändert werden und wieder verschiedene Themes wie früher angeboten werden.  So das man sich die Ansicht der OFDb wieder etwas individueller gestalten kann.


Insidiousxx

1 November 2023, 18:16:24 #1098 Letzte Bearbeitung: 1 November 2023, 18:25:09 von Insidiousxx
Okay, wir versuchen es noch einmal anders TakaTukaLand, wir rollen das Gesamte einfach noch mal auf, weil es so aussieht, dass diese "37-Seiten Problematik" auch hier zuschlägt:

Zitat von: PierrotLeFou am 24 Juni 2023, 03:07:12
Zitat
Zitat- Ich sehe gerade, dass auf der von Phantastik verlinkten Seite Artikel in französischsprachigen Titeln hinten angehängt verbleiben (Animale, L'), in deutschsprachigen Titeln jedoch an den Anfang gestellt werde - ohne dass die Groß-/Kleinschreibung angepasst werden würde (Der Beste Papa der Welt / Eine Andere Freiheit)... (Das betrifft nicht nur die Filmografien, sondern auch die Titel-Listen von IA/Reviews/etc. eines Users: Bei dt./en. Titeln wird der Artikel an den Anfang gesetzt, was im Fall der dt. Titel teils zu falschen Großschreibungen führt.)
(Edit: Unbestimmte Artikel sind nicht betroffen, was das Ganze noch etwas seltsamer macht...)

Gibt es hierzu noch einen Hinweis, wie das künftig angedacht ist?

In der momentanen Form gibt es bei deutschen Titeln Probleme mit der Groß-/Kleinschreibung, deutsch- und englischsprachige Titel werden anders angezeigt als it., fr., sp. etc. Titel ...

Auch auf die Gefahr hin, dass es nervt:

Ich sehe im Grunde drei Möglichkeiten:

1.) Die durch an den Anfang gestellten Artikel entstandenen Fehler sollen so bestehen bleiben.
(Dann ist alles gut, kein Korrektubedarf.)

2.) Die durch an den Anfang gestellten Artikel entstandenen Fehler sollen krrigiert werden.
(Dann gibt es Korrekturbedarf für den Bärenanteil der Filme, die vor der Umstellung eingetragen worden sind.)


3) Artikel werden wieder wie bei nicht-englischen/nicht-deutschen Titeln ans Ende gestellt.
(Dann sollte man nicht zu lange warten, denn ob sich nun auf der neuen OFDb alle daran halten, dass Artikel nach wie vor hinten angehängt werden, (wie es nach Beginn der Beta-testphase im Korrekturforum einmal hießt), ist doch eher fraglich; da könnte unnötigviel Korrekturbedarf anfallen.)



- Erst wurde die Problematik behoben, dass die ausländischen Artikel auch korrekt nach vorne gestellt werden in der Film-Ansicht (nicht beim Eintragen). Es gibt bestimmt auch noch Einzelfälle wo es nicht korrekt angezeigt wird.

- Es gibt noch keine einheitliche Lösung bezüglich -Die Schönste Frau der Welt-. Es werden in Zukunft die Artikel wieder komplett ans Ende gestellt bei den Suchergebnislisten, das löst das Problem bereits an dieser Stelle und macht die Suchergebnisliste auch übersichtlicher [wurde auch bereits so erklärt].

- Das Feature, sich das jetzt persönlich einstellen zu können, ob der Artikel vorangestellt oder am Ende des Titels angezeigt wird, löst das Problem derjenigen die darauf angewiesen sind oder es auch nur möchten, einsehen zu müssen, ob ein Artikel beim Eintragen korrekt ans Ende gestellt wurde (dieses Feature, nur hierdrauf bezog sich die Formulierung "spezieller Userkreis"). Die Lösung allgemein individueller Lösungsmöglichkeiten anzubieten hat natürlich den bereits genannten Vorteil, das sich jeder die gewünschten Informationen nach persönlichen Interessen einstellen kann. Davon profitieren am Ende halt alle User. Der eine bekommt nicht zu viele Infos, die er vielleicht gar nicht will, ein anderer alle die er benötigt.

- Das die Schreibweise Die Schönste Frau der Welt nicht korrekt ist, ist bekannt. Es wird weiterhin geprüft wo diese Problematik noch auftritt und wie man das lösen kann. Wunsch ist es schon, das der Artikel bei den Titeln vorzugsweise, wo möglich, vorangestellt angezeigt wird bei den Filmtitel.





PierrotLeFou

Wenn ich mir die Filme der letzten 30 Tage anzeigen lasse, springen da gleich 20 Titel ins Auge, bei denen die Artikel nicht ans Ende gehängt worden sind. In den Tage zuvor sind sicherlich einige durchgerutscht...


Daher meine Frage: Weil die Fehlerlast durch die Artikelfrage doch inzwischen merklich angewachsen ist, wäre es nett, wenn man auch die Einträge der letzten 61 und/oder 92 Tage anzeigen lassen könnte. Dann könnte man einmal pro Quartal die letzten Einträge durchforsten und alle Fehler raussieben. So wäre man darauf angewiesen, das monatlich zu tun ...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Insidiousxx


In den Ergebnislisten ist das noch nicht umgestellt, also da werden im Moment immer noch alle Artikel vor dem Titel angezeigt, also dort müsstest Du um herauszufinden ob der Artikel korrekt platziert wurde, jetzt jeden einzelnen Link anklicken und viele sind korrekt eingetragen, die müsstest Du dann leider auch alle mitprüfen.

Für zukünftige Überprüfungsarbeiten spricht nichts dagegen, das man den Zeitraum noch über 30 Tage hinaus zur Auswahl anbietet.

Damit Du jetzt aber nicht jeden einzelnen Titel überprüfen musst über mehrere Monate hinweg, erstellen wir gerade eine Liste die wir Dir gleich mailen, guck mal ob Dir das so für den Zweck ausreichen würde und teste mal den Umgang damit?

So eine Liste könnte man dann zukünftig zum Beispiel auch in den Administratoren-Bereich einbauen, unabhängig von der neuen OFDb, gab es solche Ausreißer ja immer mal wieder und selbst wenn es umgestellt wird, wird es auch immer mal wieder jemanden geben der sich da verhaut mit dem Artikel.

Aber erst einmal testen wir das kurz aus. Liste kommt gleich per Mail.



PierrotLeFou

Zitat von: Insidiousxx am  2 November 2023, 18:29:07In den Ergebnislisten ist das noch nicht umgestellt, also da werden im Moment immer noch alle Artikel vor dem Titel angezeigt, also dort müsstest Du um herauszufinden ob der Artikel korrekt platziert wurde, jetzt jeden einzelnen Link anklicken und viele sind korrekt eingetragen, die müsstest Du dann leider auch alle mitprüfen.

Momentan geht es, die Fehler schnell rauszufiltern ...

Taucht

The City

in der alphabetischen ordnung bei C auf, ist alles korrekt, taucht er bei T auf, wurde beim Artikel geschlampt. Lässt sich aktuell gut erkennen ... :happy3:


achso: Kommt im November noch die Rangliste der Filmbewertungen nach Jahren nach den eigenen abgegebenen Bewertungen? Sonst würde ich mich beim Brainstorming für die Anniversary-Ecke deutlich einschränken ...


edit: Meine Mails prüfe ich nacher ... ;)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Insidiousxx

Wie machst Du das denn? Wenn ich die Liste nach Titel sortiere erhalte ich als Beispiel folgende Ansicht. Der Artikel steht vorne, aber im Eintrag selbst ist er korrekt nach hinten gestellt.

image10" border="0
https://www.ofdb.de/film/373528,A-Summer-in-Boujad/


Insidiousxx

3 November 2023, 11:26:26 #1103 Letzte Bearbeitung: 3 November 2023, 18:35:29 von Insidiousxx
Okay, jetzt wurde der Eintrag geändert. Dann hab ich zum Veranschaulichen noch einmal den hier gefunden:

Wenn der Artikel falsch platziert wurde:


So sieht es in der Listenansicht aus der neuen Filmeinträge der letzten 30 Tage:
3zkckg" border="0

So im Filmeintrag:

image10" border="0

Und so im Adminbereich:
image10" border="0

Wenn der Artikel richtig platziert wurde:

So sieht es in der Listenansicht aus der neuen Filmeinträge der letzten 30 Tage:
AMazon-Matze-2" border="0

So im Filmeintrag:
Bildschirmfoto-vom-2023-07-26-10-30-18" border="0

Und so im Adminbereich:
Handzettel" border="0

Insidiousxx

Die Liste die wir Dir gemailt haben, aktualisiert sich auch bei jedem Öffnen und ist somit immer auf dem neuesten Stand, Links die man bereits geöffnet hat sind dann auch lila markiert. Ungeöffnete blau.


Insidiousxx

Zitat von: Kayfabe am 30 Oktober 2023, 16:42:09Auf der Detailseite fehlen noch bei der Regie die Zusatzinfos/Anmerkungen: sichtbar bzw. nicht sichtbar hier https://www.ofdb.de/film/1388,Werner-Beinhart/details/

Da muss ich eben einmal nachfragen, was genau Dir fehlt?

Insidiousxx

3 November 2023, 13:48:25 #1106 Letzte Bearbeitung: 3 November 2023, 18:48:54 von Insidiousxx
Update:

Im eigenen Profil ist bei der Anzahl der Bewertungen wieder die Anzeige der Bewertungen mit Angabe der Filme verlinkt:

Wer nicht möchte das die öffentlich einsehbar sind müsste das in seinem Profil bitte so einstellen.

PierrotLeFou

3 November 2023, 22:59:44 #1107 Letzte Bearbeitung: 3 November 2023, 23:11:52 von PierrotLeFou
Zitat von: Insidiousxx am  3 November 2023, 10:52:40Wie machst Du das denn? Wenn ich die Liste nach Titel sortiere erhalte ich als Beispiel folgende Ansicht. Der Artikel steht vorne, aber im Eintrag selbst ist er korrekt nach hinten gestellt.

Genau, in der Listenansicht steht der Artikel immer vorne; aber wenn die Liste alphabetisch sortiert ist, dann wird der Artikel nur dort bei der Sortierung berücksichtigt, wo er nicht im Eintrag korrekt hinten angehängt worden ist ... ;)


Beispiel:

Also auf: https://www.ofdb.de/neuzugaenge/neue-filme/

finde ich etwa:

35 Denti da squalo (2023)
36 The Diary of Paulina P. (2023)
37 Diebinnen (2023)

Hier ist also alles korrekt. Fehlerhaft (also mit nicht angehängtem Artikel) würde die Sortierung so aussehen:

93 Teresa (2023)
94 The Diary of Paulina P. (2023)
95 Three Girls Named Anna (1959)

Hier wäre also die korrekte Handhabung des Artikels vergessen worden.


Fehlerhafte AT/OT findet man auf diesem Wege natürlich nicht vollständig (wenn etwa der DT ganz ohne Artikel auskommt und es dann einfach nicht ins Auge springt); aber doch zumindest weitgehend ...


edit: Scheint aber auch nur dann zu funktionieren, wenn ich über https://www.ofdb.de/neuzugaenge/neue-filme/ gehe; sobald ich dort dann auf Titel klicke, erfolgt eine weitere alphabetische Soriertung, bei der aber auch korrekt angehängte Artikel wieder vorne angezeigt werden. (Ist wohl ein bisschen wie die chronologische Sortierung eigener Einträge, bei der die Eintragstermine zunächst alphabetisch geordnet sind, ehe man sie dann korrekt chronologisch, nach Zahlenwerten, geordnet angezeigt bekommt ...)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Kayfabe

Zitat von: Insidiousxx am  3 November 2023, 11:48:49
Zitat von: Kayfabe am 30 Oktober 2023, 16:42:09Auf der Detailseite fehlen noch bei der Regie die Zusatzinfos/Anmerkungen: sichtbar bzw. nicht sichtbar hier https://www.ofdb.de/film/1388,Werner-Beinhart/details/

Da muss ich eben einmal nachfragen, was genau Dir fehlt?

Auf den jeweiligen Personenprofilen der Regie stehen die Zusatzinfos "Zeichentrick: Regie" bzw. "Realfilm: Regie" bei den entsprechenden Regielisten.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Insidiousxx

Zitat von: PierrotLeFou am  3 November 2023, 22:59:44Genau, in der Listenansicht steht der Artikel immer vorne; aber wenn die Liste alphabetisch sortiert ist, dann wird der Artikel nur dort bei der Sortierung berücksichtigt, wo er nicht im Eintrag korrekt hinten angehängt worden ist ... ;)

Ah okay, ja das erklärt warum das auch so erkennst.

Dann musst nur Bescheid sagen, ob lieber die Liste oder den Zeitraum der Ansicht der eingetragenen Filme erweitern.




TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020