18 August 2019, 10:22:14

KJ im Fernsehen

Erstellt von AcidMitsu, 14 November 2004, 21:00:48

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

blade41

Zitat von: Ed WutHat jemand was davon gehört, das "Perfekte Welle" nach dem Tsunami auf'm Index steht? Hab dieses komische Gerücht eben gehört, klngt sooo dumm, dass ich's mir hier in D-Land schon fast wieder vorstellen könnte...

...sollte jemand 'n Clip mit Tsunami-Szenen dazuschneiden wär's ja doch böse...


Nein. Es ist genauso wenig auf den Index wie Mein Teil von Rammstein oder (s)Aint von Marilyn Manson. Die Sender haben Perfekte Welle nur aus pietätsgründen aus dem Programm genommen.

omahabitch

Zitat von: Ed WutHat jemand was davon gehört, das "Perfekte Welle" nach dem Tsunami auf'm Index steht? Hab dieses komische Gerücht eben gehört, klngt sooo dumm, dass ich's mir hier in D-Land schon fast wieder vorstellen könnte...

...sollte jemand 'n Clip mit Tsunami-Szenen dazuschneiden wär's ja doch böse...


Nene aufm Index wars natürlich nicht, die Radiosender habens nur aus Pietätsgründen rausgenommen, wie mein Vorredner schon sagt. am 11. September 2001 sollte auch "Der anschlag" im TV laufen, was dann natürlich nicht gemacht wurde.

Zu dem Tsunami Clip: Den gibts schon längst im Internet, find ihn nur grade nichtmehr

Playzocker

Collateral Damage von Arnie wurde deswegen glaube ich auch etwas gekürzt und vor allem fast ein Jahr später veröffentlicht.

Na ja, ich sehe kein Prob mit KJ im TV. Warum auch. Bei von der FSK geprüften Filmen hat die FSF nix mehr zu sagen, sprich: Ab 23 Uhr dürfen Dawn of the Dead, FvJ, Kill Bill etc uncut laufen. Nur glaube ich nicht, dass man solch genialen Filme erst so spät zeigen wird. Kill Bill denke ich wird schon so spät laufen weil da kann man nichts kürzen ohne dass man die Handlung nicht mehr kapiert (oder die machens wie bei Rollerball und zeigen eine minimal gekürzte 18er um 22.00 Uhr mit Sondergenehmigung). Bei FvJ würde eine 16er ziemlich leicht zu erstellen sein (soo brutal ist der nämlich nicht) und DotD würde etwas stärker Federn lassen müssen, wäre aber auch noch erträglich. Oder es kommen einfach alle Filme mit Sondergenehmigung oder 23 Uhr.

(P.S.: Was haben diese Spekulationen eigentlich für einen Sinn???)

blade41

Zitat von: PlayzockerKill Bill denke ich wird schon so spät laufen weil da kann man nichts kürzen ohne dass man die Handlung nicht mehr kapiert (oder die machens wie bei Rollerball und zeigen eine minimal gekürzte 18er um 22.00 Uhr mit Sondergenehmigung).


Denke ProSieben wird so schlau sein, den nach 23:00 Uhr zu zeigen. Das gleiche hoffe ich auch für Blade 2, der ja demnächst auf diesem Sender laufen soll.

Zitat von: PlayzockerBei FvJ würde eine 16er ziemlich leicht zu erstellen sein (soo brutal ist der nämlich nicht) und DotD würde etwas stärker Federn lassen müssen, wäre aber auch noch erträglich. Oder es kommen einfach alle Filme mit Sondergenehmigung oder 23 Uhr.


Bei Freddy vs. jason könnte ich mir auch eine 16er vorstellen. Bei Dawn of the Dead nimmer. Nie. Sondergenehmigungen wird es bei diesen FIlmer sicher nicht geben. Dafür sind sie eindeutig zu blutig!

Zitat von: Playzocker(P.S.: Was haben diese Spekulationen eigentlich für einen Sinn???)


Eigentlich keinen.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Und ich wette mit euch, dass, wenn es hier so weitergeht, der Thread zu ist. Hat irgendjemand von euch eine Glaskugel ? Wenn ja, dann hätte ich gerne die Lottozahlen von nächster Woche. Oder um es in anderen deutlicheren Worten auszudrücken ... es bringt nichts, wenn hier darüber spekuliert wird, ob wann und wie ein Film im Fernsehen läuft. Sache ist, dass KJ ungekürzt im Fernsehen laufen dürfen und mehr nicht.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

dekay

Zitat von: PlayzockerNa ja, ich sehe kein Prob mit KJ im TV. Warum auch. Bei von der FSK geprüften Filmen hat die FSF nix mehr zu sagen, sprich: Ab 23 Uhr dürfen Dawn of the Dead, FvJ, Kill Bill etc uncut laufen.


Rechtlich ja, praktisch wohl nein. Denn die unselige FSF ist ja gegründet worden, weil die Sender ihre Rechte normal wahrnahmen (FSK 16 ab 22.00 Uhr, FSK 18 ab 23.00 Uhr). Trotzdem haben sich populistische Politiker darauf gestürzt und gefordert, dass die TV-Sender gefälligst nicht so viele böse Filme zeigen sollen, und rechtliche Konsequenzen (hinsichtlich einer Änderung des einschlägigen Staatsvertrags) angedroht, wenn die Sender nicht freiwillig ihre Sendepolitik einschränken. So wurde von den Sendern selbst total freiwillig die FSF gegründet. Und die darf zwar nur "Empfehlungen" aussprechen, die werden aber von den Sendern allermeistens befolgt, um in unserem freiheitlichen Rechtsstaat bloß nichts falsch zu machen. Die FSF "empfiehlt" selbst bei nicht-indizierten FSK18-Filmen alternativ oder sogar kumulativ Kürzungen und spätere Sendezeiten, obwohl sie theoretisch ungekürzt um 23.00 Uhr laufen dürften. Und das wird laut meiner exklusiven Glaskugel hier auch bei FvJ und DotD04 stattfinden. Aber wem ist das hier im Forum eigentlich nicht völlig wurscht, weil er sich von spackigen TV-Sendern seine Sehgewohnheiten diktieren lässt?

dekay
WHAT DO YOU KNOW, DEUTSCHLAND?

Contagion

Irgendwie finde ich das dieses TV Geschnibbel Gedöns schon nen eigenes Forum verdient... von mir aus können sich da die Leute über die Free TV Fassungen auslassen. Oder man zensiert die Diskussionen über Zensuren im Free TV und verbannt diese Themen sofort. Man kann die Leute natürlich sich auch weiterhin darüber unterhalten und vermutungen aufstellen lassen, ob es kommt wie's kommt oder ob die Schere angesetzt wird. Am einfachsten wäre aber, das sich die Leute die sich hierfür interessieren ihre ICQ, Yahoo!, oder MSN addys austauschen und sich dort weiterhin über das Thema unterhalten. Sowas spart platz und man vermeidet böse Fanpost geschweige denn, das solche beiträge wie dieser hier verfasst werden ;) .

Alle anderen schmeissen eh lieber zu Sendezeit des Filmes oder früher noch die DVD rein, da gibbet wenigstens keine schnitte für die Werbung (und etwaige andere schnitte) und man kann mit seiner Freundin früher jiggy werden.

In diesem Sinne

SHIBBY!

Zeromancer

Zum Thema Kill Bill im Free-TV:

Heutzutage schaffen die Sender alles....wenn die jede blutige Einstellung und so rauscutten,würden sies vermutlich zu ner 16er schaffen,nur müsste man dann noch sehen wer überhaupt überlebt oder die bringens tatsächlich fertig und schneiden so viel,dass keiner mehr durchcheckt,aber ich denke auch sie werden es wie z.b. bei "crime is king" machen...werben dürfen sie dafür ja nachmittags und ob der film jetzt um 22 oder 23 uhr läuft dürfte zuschauertechnisch kein prob sein.

@blade41:Vor 20 Jahren wurde Dawn of the Dead beschlagnahmt,anlässlich der lockeren FSk-Freigaben bei Zombiefilmen heutzutage würde der sicher mit ner Spio/JK durchkommen(ich weiss dass die nicht von der FSK vergeben wird....muss mich jetzt mal kompliziert ausdrücken).Deswegen kann man jetzt nichts sagen,was wie wann im TV laufen wird.DAss sowas wie DotD 2004 überhaupt im Kino kommt,wundert mich,wenn man sich mal die ganzen Zombie-131er anguckt und wie intensiv manche Fassungen beschlagnahmt/eingezogen wurden.

Contagion

Zitat von: Zeromancer
@blade41:Vor 20 Jahren wurde Dawn of the Dead beschlagnahmt,anlässlich der lockeren FSk-Freigaben bei Zombiefilmen heutzutage würde der sicher mit ner Spio/JK durchkommen(ich weiss dass die nicht von der FSK vergeben wird....muss mich jetzt mal kompliziert ausdrücken).Deswegen kann man jetzt nichts sagen,was wie wann im TV laufen wird.DAss sowas wie DotD 2004 überhaupt im Kino kommt,wundert mich,wenn man sich mal die ganzen Zombie-131er anguckt und wie intensiv manche Fassungen beschlagnahmt/eingezogen wurden.


Öhm nö. Der Film wurde wegen seiner selbstzweckhaften Fressorgien beschlagnahmt, die zugegeben, unnötig sind (das Remake kam auch gänzlich ohne aus und war nicht minder heftig). Und was schon alles raus musste um eine freigabe ab 16 zu kriegen kannst du dir auch zu gemüte führen. Und das "heutzutage würde der sicher..." kannst du eigentlich auch streichen, denn ansonsten würde nicht jede DVD neuauflage beschlagnahmt werden. Es sei denn, irgendjemand setzt mal was daran den Film von der B Liste gestrichen zu kriegen, was aber nie passieren wird, da der Film kein kommerzielles interesse weckt, es sei denn er würde reisserisch umworben werden. Und danach ist der Mythos um Romero und seine DEAD Trilogie dahin - zumindest in Deutschland :D .

Zeromancer

Die Schnittberichte davon kenne ich natürlich,das mit den Fressorgien habe ich mir schon gedacht,okay,war ein schlechtes Beispiel. Halloween II dagegen ist ein besseres,der würde es mit ner KJ schaffen.....aber das geht jetzt alles zu sehr off-topic.

Riddick

Mal eine Frage:Warum diskutiert ihr hier seitenlang darüber,ob ein Film in ein paar Jahren mal uncut im Free-TV laufen wird?Ihr habt die Filme doch sowieso auf DVD(davon gehe ich zumindest aus),von daher kann es euch doch egal sein,was im TV läuft.Ich kaufe mir Filme in der Regel nur ungeschnitten auf DVD und dann gehen mir solche Schrottfassungen wie "Bad Taste-FSK 12"doch echt am Arsch vorbei.Auch im TV können sie meiner Meinung nach mit den Filmen machen,was sie wollen.Selbst wenn sie uncut laufen würden,kaufe ich sie mir lieber auf DVD,damit ich sie in anständiger Qualität habe.

Gruß an alle

Riddick
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

blade41

Zitat von: Zeromancer@blade41:Vor 20 Jahren wurde Dawn of the Dead beschlagnahmt,anlässlich der lockeren FSk-Freigaben bei Zombiefilmen heutzutage würde der sicher mit ner Spio/JK durchkommen(ich weiss dass die nicht von der FSK vergeben wird....muss mich jetzt mal kompliziert ausdrücken).Deswegen kann man jetzt nichts sagen,was wie wann im TV laufen wird.DAss sowas wie DotD 2004 überhaupt im Kino kommt,wundert mich,wenn man sich mal die ganzen Zombie-131er anguckt und wie intensiv manche Fassungen beschlagnahmt/eingezogen wurden.


Das der Original DotD beschlagnahmnt ist, weiß ich. Ich red ja auch die ganze Zeit vom Remake. Hab halt nur vergessen das 2004 anzuhängen. Das der Film ins Kino kam, wunderte mich nicht. Was mich dagegen überrascht hat, das auch der DC mit "keine Jugendfreigabe" davonkam. Dennoch denke ich das wir das Remake im TV zu sehen bekommen. Jedchoch nur in einer verstümmelten Fassung, denn für's TV is er definitiv zu hart!

Doorschxx

Gestern oder Vorgestern kam "Das Brooklyn Massaker" lt. meiner TV Zeitschrif das erste mal Uncut im Fernsehen.....mhhh die Uncut ist ja ne Spio/JK und die kann wohl schlecht um 22:XX ebbes laufen, oder ??

Kingpin

LOL - der war so cut, wie nur irgendwas - wechsle mal die TV-Zeitschrift ;)
Go to hell!
Go? Why? I plan on bringing it here!

Newendyke

Zitat von: KingpinLOL - der war so cut, wie nur irgendwas - wechsle mal die TV-Zeitschrift ;)


Stand in der TVMovie


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Doorschxx

übrigens nicht nur da: auch bei TV14

War mir klar das es ein Fehler Seitens der TV Zeitschrift war bzw. ist....

Marcel

Riddick hat folgendes geschrieben
ZitatMal eine Frage:Warum diskutiert ihr hier seitenlang darüber,ob ein Film in ein paar Jahren mal uncut im Free-TV laufen wird?Ihr habt die Filme doch sowieso auf DVD(davon gehe ich zumindest aus),von daher kann es euch doch egal sein,was im TV läuft.Ich kaufe mir Filme in der Regel nur ungeschnitten auf DVD und dann gehen mir solche Schrottfassungen wie "Bad Taste-FSK 12"doch echt am Arsch vorbei.Auch im TV können sie meiner Meinung nach mit den Filmen machen,was sie wollen.Selbst wenn sie uncut laufen würden,kaufe ich sie mir lieber auf DVD,damit ich sie in anständiger Qualität habe.
Zitat

Mich interessiert es schon ob irgendwelche Filme uncut im Fernsehen laufen, weil a) es nun mal schon bequem ist wenn ich sehe "ah heute kommt dies und jenes im Fernsehen, hab heut abend Zeit, da kann ichs mir ja in Ruhe reinziehen" und b) gibt es auch wenn man (wie ich) schon eine nicht unbeachtliche Sammlung an Filmen hat, die eben nicht im Fernsehen laufen (oder nicht uncut) immer mal wieder Gelegenheiten wo ich neidvoll aufs Schweizer Programm blicke (welches ich nicht empfange) und Filmtitel erblicke, die ich hier gar nicht erst einschalten brauche und auch nicht selber besitze (jüngst bei "The Hitcher", "Cliffhanger" oder auch "Harte Ziele" zu bloßen Verfleichszwecken, da es auch DVD nur die UNRATED gibt).
Und c) finde ich diese ganze Situation einfach scheiße und lächerlich. Es gibt zich gute, schon ältere Filme von denen man sich gerne mal eine Wiederholgung zu Gemüte führen würde, aber wegen dem Damoklesschwert der Indizierung (übrigens eine der überflüssigsten Einrichtungen in diesem Land und ein guter Punkt zum Sparen) ist dies bei einigen schlicht nicht möglich, denn das Ausstrahlen indizierter Filme ist ja seit April 2003 absolut verboten, obwohl es damals eigentlich schon zum Tabu geworden war, dass nur noch selten gebrochen wurde: Beispiele:
"Ein Mann sieht rot"
"Assault - Anschlag bei Nacht",
"Das Ding aus einer anderen Welt",
"Nightmare - Mörderische Träume",
"Terminator",
"RoboCop",
"Mad Max",
"Chucky-Die Mörderpuppe"
"The Last Boyscout",
"Total Recall"
"Harte Ziele" (überhaupt viele coole B-Actioner aus den frühen 90er Jahren) etc.
Von jüngeren Beispielen wie "Scream", "Vampires" und "Starship Troopers" mal ganz zu schweigen.
Ich bin weit über die Fähigkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt !

Marcel

Merke gerade ich hab mich eben vertippt. Hoffe ihr lest es trotzdem.
Sorry
Ich bin weit über die Fähigkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt !

medienzensur

Zitat von: MarcelMerke gerade ich hab mich eben vertippt. Hoffe ihr lest es trotzdem.
Sorry


Hier gibt es eine Edit-Funktion ...  :wink:

Zeromancer

Zitat von: Marceldenn das Ausstrahlen indizierter Filme ist ja seit April 2003 absolut verboten, obwohl es damals eigentlich schon zum Tabu geworden war, dass nur noch selten gebrochen wurde:


Trotzdem kommt es selbst in den folgenden Jahren zu einigen indizierten Filmen uncut im TV,Verbot hin oder her!

Zitat
"Chucky-Die Mörderpuppe"
"The Last Boyscout",
"Total Recall"
"Harte Ziele" (überhaupt viele coole B-Actioner aus den frühen 90er Jahren) etc.



Vielleicht habe ich dich auch falsch verstanden,aber meines Wissens liefen diese genannten Filme nie uncut im dt. Free-TV!

Ich kann mich als glücklicher Empfänger von SF 1 behaupten,da lief der Großteil deiner genannten Filme uncut :) die beste Leistung war von diesem Sender Ritter der Dämonen/Bullet in the Head uncut
:haha:

Thaisong

Zitat von: Zeromancerdie beste Leistung war von diesem Sender Ritter der Dämonen/Bullet in the Head uncut
:haha:


RdD lief lustigerweise vor einigen Monaten sogar hierzulande auf Premiere völlig ungeschnitten mit FSK 16 gekennzeichnet.  :algo:

Wunder gibt es immer wieder.  :)
Golden-Krekel-Award-Winner November 2005 :-)