Gemeinschaftsforum.com

OFDb => Allgemeine OFDb-Themen => Thema erstellt von: Dr. Kosh nach 14 Juni 2004, 12:36:03

Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Juni 2004, 12:36:03
Hallo,

oft gefordert, endlich verfügbar: Meine Filmsammlung!

Nach reifen Überlegungen haben wir uns dazu entschlossen, dieses Feature in die OFDb zu integrieren und jedem registrierten User zur Verfügung zu stellen.

Aufgrund des immensen Datenbestands der OFDb lassen sich im Bereich "Meine Filmsammlung" alle Arten von eigenen Filmen verwalten. Einfach Quelle und Ziel auswählen - fertig!

Konkret: Die Pay-TV-Aufnahme auf Video kann genauso erfaßt werden wie die Original-DVD oder die Laserdisc-Sicherheitskopie auf Video-CD.

Die Entwicklung ist übrigens noch längst nicht abgeschlossen. Viele, viele  Erweiterungen sind denkbar, die wir allerdings nicht willkürlich einbauen wollen, sondern nach den Wünschen der Nutzer. Also: Wer immer neue Ideen hat, was zu meckern hat oder einfach nur ein bißchen loben möchte (war schließlich ein hartes Stück Arbeit :andy: ) - hier ist der richtige Ort dafür.

Ich gebe das neue Feature somit zur Diskussion frei.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Phibes (Buurman) nach 14 Juni 2004, 12:48:18
Klicke ich auf das Icon, erscheint zwar die Seite, aber oben kommt auch folgender Text.

Warning: main(../usercenter/_ad_top.php) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 41

Warning: main(../usercenter/_ad_top.php) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 41

Warning: main() [function.main]: Failed opening '../usercenter/_ad_top.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 41
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bessi nach 14 Juni 2004, 12:51:48
Bei mir auch, aber das neue Feature funzt einwandfrei.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 14 Juni 2004, 12:54:04
Bei mir gehts...w-)
hatte ich aber auch mal da stehen, mußte die Seite nochmal neu laden :wink:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dexter nach 14 Juni 2004, 12:54:18
Zitat von: Dr. PhibesKlicke ich auf das Icon, erscheint zwar die Seite, aber oben kommt auch folgender Text.

Warning: main(../usercenter/_ad_top.php) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 41

Warning: main(../usercenter/_ad_top.php) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 41

Warning: main() [function.main]: Failed opening '../usercenter/_ad_top.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 41

Ist bei mir genauso :!:
Ist ein sehr gutes Feature  :respekt: Habe schon meine DVDs eingetragen :mrgreen:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Juni 2004, 12:58:21
Zitat von: Dr. PhibesKlicke ich auf das Icon, erscheint zwar die Seite, aber oben kommt auch folgender Text.


Ups, da hatte ich beim Upload ein File vergessen. Ist schon behoben.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Phibes (Buurman) nach 14 Juni 2004, 12:59:15
Dann läuft wohl jetzt alles perfekt. :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Neo nach 14 Juni 2004, 14:38:46
Geil! Gefällt mir sehr.
Ein paar Sachen, die mir spontan eingefallen sind:

- von Starship Troopers hab ich bei mir mal fix 10 Versionen hinzugefügt...besteht die Möglichkeit bei der Übersicht in meinem Profil zwischen einer Kurzansicht der Fassungen zu einem Film, die man hat(Land, Label, Medium, also wie in der OFDB) und der ausführliche Übersicht zu wechseln? - würde die Übersichtlichkeit erhöhen, wenn man von einem Film mehrere Fassungen hat

- besteht die Möglichkeit in der OFDB einen schnellen "One-Klick" hinzuzufügen, d.h. wenn man die Fassung auf dem Bildschirm hat, die man besitzt mit einem Klick in die Sammlung hinzufügen kann. würde Zeit sparen für manchereiner....

Ansonsten, super - weiter so!!!

Grüße
Neo
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Zeromancer nach 14 Juni 2004, 14:47:48
Super,vielen Dank!Die OFDB ist einfach die beste Seite im Netz für Filmfans.....kann keiner leugnen  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JasonXtreme nach 14 Juni 2004, 16:26:56
Geile Sache, vielen Dank!!! Hab auch mal angefangen, dauert aber sicher länger... w-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Zeromancer nach 14 Juni 2004, 16:32:38
Bin auch erst bei meinen Filmen die mit C anfangen und hab sicher schon 1 Stunde lang eingetragen  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 14 Juni 2004, 16:41:45
Wow! Sehr gute Idee dieses Feature  :D  :respekt:
Vorallem eine echte Alternative zum DVD-Profiler, denn hier hat man die komplette Sammlung gelistet.  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uk501 nach 14 Juni 2004, 18:34:27
Zitat von: NeoGeil! Gefällt mir sehr.
Ein paar Sachen, die mir spontan eingefallen sind:

- von Starship Troopers hab ich bei mir mal fix 10 Versionen hinzugefügt...besteht die Möglichkeit bei der Übersicht in meinem Profil zwischen einer Kurzansicht der Fassungen zu einem Film, die man hat(Land, Label, Medium, also wie in der OFDB) und der ausführliche Übersicht zu wechseln? - würde die Übersichtlichkeit erhöhen, wenn man von einem Film mehrere Fassungen hat

- besteht die Möglichkeit in der OFDB einen schnellen "One-Klick" hinzuzufügen, d.h. wenn man die Fassung auf dem Bildschirm hat, die man besitzt mit einem Klick in die Sammlung hinzufügen kann. würde Zeit sparen für manchereiner....

Ansonsten, super - weiter so!!!

Grüße
Neo


501% wort
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Juni 2004, 18:43:09
Zitat von: Neo- von Starship Troopers hab ich bei mir mal fix 10 Versionen hinzugefügt...besteht die Möglichkeit bei der Übersicht in meinem Profil zwischen einer Kurzansicht der Fassungen zu einem Film, die man hat(Land, Label, Medium, also wie in der OFDB) und der ausführliche Übersicht zu wechseln? - würde die Übersichtlichkeit erhöhen, wenn man von einem Film mehrere Fassungen hat


In den Einstellungen gibt es jetzt eine Option zum Umschalten zwischen kurzer und langer Listenansicht.

Zitat von: Neo- besteht die Möglichkeit in der OFDB einen schnellen "One-Klick" hinzuzufügen, d.h. wenn man die Fassung auf dem Bildschirm hat, die man besitzt mit einem Klick in die Sammlung hinzufügen kann. würde Zeit sparen für manchereiner....


Stimmt, kommt wahrscheinlich häufiger vor, daß man keine weiteren Angaben machen muß/möchte.

Ich werde mal schauen, wie und wo sich ein solcher Button am besten einbauen läßt.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 14 Juni 2004, 18:55:18
Ich weiß jetzt leider nicht genau wie es in den OFDb Regeln ist, aber durch die neue Funktion waere es imo sehr wuenschenswert auch Musik & Sport DVDs / Videos in der OFDb zu haben, damit man seine Sammlung auch wirklich komplett eintragen kann.  :?
Wuerde gerne mal wissen wie andere das sehen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 14 Juni 2004, 18:57:14
Danke Kosh. Wirklich eine sehr geile Sache. Werde mich gleich mal ans eintragen machen. :)
Nochmal danke!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 14 Juni 2004, 19:08:28
Da jetzt wohl alle ihre Filme eintragen wird die OFDb in Sachen Erreichbarkeit in den naechtsen Tagen ziemlich leiden  :cry:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Sarge nach 14 Juni 2004, 19:15:31
Zum Feature: Wirklich eine gelungene Sache! Das steigert zudem die Benutzerfreundlichkeit und gleichzeitig die ganze Attraktivität der Datenbank.

@ Captain_Chaos.ONE

Ich bin nach wie vor dagegen. Die OFDb ist eine FILMdatenbank - und dabei sollte es auch bleiben.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 14 Juni 2004, 19:17:33
Ist eigentlich wirklich eine nette Spielerei, aber für solche Sachen gibt es doch auch diesen DVD-Profiler.

Wie wird sich das denn auf den Traffic der Ofdb auswirken?

Snake, der sich da leichte Gedanken macht, das Feature aber irgendwie gut findet
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 14 Juni 2004, 19:39:26
Im DVD-Profiler sind dann aber nur die DVDs...und was is mit den Videos?  :?

Das is bisher alles nichts ganzes und nichts halbes...

ZitatDie OFDb ist eine FILMdatenbank


Und warum sind dann viele Dokumentationen in der FILMdatenbank?
Ich finde in der OFDb steckt mehr Potential als eine reine Filmdatenbank. Denn dann braeuchte man auch "Spielerein" wie Reviews und die "Eignen Filme" nicht. Und das waere schon nen Verlust fuer die OFDb.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 14 Juni 2004, 22:16:42
Super Funktion .... (http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/images/smiles/00000298.gif)

Was wirklich noch cool wäre, wenn die Berwertung meiner Filme  auf der Info-Seite zum jeweiligen Film zu sehen wäre !
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bill S. Preston nach 14 Juni 2004, 22:50:19
Bringt diese Spielerei der OFDB etwas?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Zeromancer nach 14 Juni 2004, 23:41:17
Ich finde es echt sehr gut,da man ja auch praktisch nen eigenes Kurzreview zu jeder Fassung dazu schreiben kann....und beim DVD Profiler kann man eben nur DVDs eintragen,hier noch alte Videos,LDs oder aufgenommene TV-Fassungen....einfach nur geil eben  :respekt:

Vielen Dank nochmal an Kosh....die OFDB wird immer besser.

mfg

Z3ro
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Headynem nach 15 Juni 2004, 00:45:37
Zitat von: Bill S. PrestonBringt diese Spielerei der OFDB etwas?

Der OFDB sicher nicht,aber deren User.Endlich kann man eine Liste machen mit all seinen Videos,LDs,DVDs und Tapes. Das was alle schon immer haben wollten.
Von daher TOP !!!  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: dudikoff nach 15 Juni 2004, 00:59:06
das find ich echt klasse von euch, das mit der Filmsammlung.
Dauerd aber noch bis ich durch bin, bin erst bei C  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Headynem nach 15 Juni 2004, 01:21:42
Was noch evtl. gut wäre wenn bei der SAmmlung dann in Klammern steht on es ein Tape ode ein LD usw wäre:).Sind kleinigkeiten ich weis,aber sähe bestimmt net aus :). Puuuuhhh dann werd ich mich mal am WE dran machen da alles reinzutippern......Das wird ne lange liste LOL :).
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Headynem nach 15 Juni 2004, 01:45:31
Was evtl. auch gut wäre wenn hinter dem Film steht den man in der Liste hat wieviele Versionen man davon hat. Zb bei Alien1 ich hab den so 20mal und das dann Quasi in der Liste steht 01. Alien (20) oder so :) :).
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: scat nach 15 Juni 2004, 02:19:16
Erst einmal auch von mir ein Lob! Tolles, neues Feature. Kommt sogar zu einem guten Zeitpunkt, weil mir kürzlich meine Filmliste verloren ging  :(    :) .

Das einzige, was etwas stört: Die Anzeige "Meine Filmsammlung" in der Titelübersicht eines jeden Films.
Bei langen Filmtiteln sieht nämlich der Umbruch ein wenig unschön aus.

Ansonsten:  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 15 Juni 2004, 02:38:43
Zitat von: HeadynemEndlich kann man eine Liste machen mit all seinen Videos,LDs,DVDs und Tapes. Das was alle schon immer haben wollten.
Von daher TOP !!!  :respekt:


Naja, abgesehn von den "nich-Film-DVDs" etc.
Ich glaube hier haben viele Leute solche DVDs und Videos und wenn "alle schon immer sowas wollten" frag ich mich warum ich der einzige bin, der das bisher zur Sprache gebracht hat.  :???:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 15 Juni 2004, 02:53:25
Zitat von: Headynem
Zitat von: Bill S. PrestonBringt diese Spielerei der OFDB etwas?

Der OFDB sicher nicht,aber deren User.Endlich kann man eine Liste machen mit all seinen Videos,LDs,DVDs und Tapes. Das was alle schon immer haben wollten.
Von daher TOP !!!  :respekt:



.. naja, würd schon sagen das es der OFDB etwas bringt ! und zwar Traffic und damit "Views" .... ;)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 15 Juni 2004, 02:59:28
Zitat von: Captain_Chaos.ONE
Naja, abgesehn von den "nich-Film-DVDs" etc.


.. die OFDB ist ja, wie der Name schon impliziert eine "Online FILM Datenbak" !!  und keine DVD-Datenbank ! ....

Also haben da "Nicht-Film" DVD´s auch nix drinn zu suchen ! ...
Das leuchtet doch irgendwie ein, oder nicht ? .... ;)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 15 Juni 2004, 04:06:49
Jajaja, das hatten wir ja schon, aber trotzdem sind auch Dokus (auch wenn sie ueber Filme sind) in der OFDb. Und wenn man schon so etwas wie die neue Funktion anbietet, als klare alternative zum dvd-profiler (wo bekanntlich nur dvds drinne sind), dann sollte es doch die moeglichkeit geben auch alle seine dvds sprich seine komplette sammlung einzutragen. und wenn man es ganz genau nehmen wuerde, duerfte ja auch keine tv serien in die ofdb....und wie ich bereits sagte, is die ofdb mehr als nur eine filmdatenbank.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wandersmann nach 15 Juni 2004, 13:04:50
Zum Thema: Das neue Feature find ich sehr gut.  :respekt:

Ich werde es auch benutzen, bzw. bin dabei meine Sammlung einzutragen.

Gruss PV
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JasonXtreme nach 15 Juni 2004, 13:19:51
Versuche gerade den Film THE IMP zu finden. Ich weiß, es gibt zwei HK Filme mit dem Namen, den schlechteren hab ich.

Mir fällt leider der Alternativtitel nimmer ein und so finde ich irgendwie gar nix. Kann mir wer helfen?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: FlamingMoe nach 15 Juni 2004, 13:29:25
Ich hoffe mal, das hier (http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=2225) ist der Richtige; ansonsten musste einfach nach "Imp, The" suchen oder im Zweifelsfall nochmal in der IMDB gucken, dann müsste der eigentlich zu finden sein!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JasonXtreme nach 15 Juni 2004, 13:44:25
Yo, das isser. Danke. Bei mir ging das auch so die Ganze Zeit nich.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MPAA nach 15 Juni 2004, 14:02:26
Wie kann man Filme aus der Filmsammlung löschen?

Wenn man z.B. die DVD verkauft oder so.

Gruss MPAA
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 15 Juni 2004, 14:09:43
Die Fassung markieren und am Seitenende den entsprechenden Button (Gewählte Einträge löschen) drücken!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: CinemaniaX nach 15 Juni 2004, 14:10:19
Zitat von: MPAAWie kann man Filme aus der Filmsammlung löschen?


Ganz einfach:

Meine Filmesammlung ==> Einträge markieren ==> "Gewählte Einträge löschen" klicken
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MPAA nach 15 Juni 2004, 14:26:50
Danke für die Antworten, jetzt weiss ich wie.

Gruss MPAA
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DM nach 15 Juni 2004, 16:06:55
Saubere Sache, das! Das Bemerkungsfeld eignet sich natürlich prima für erweiterte Stabangaben. :respekt:
Einen Vorschlag hätte ich allerdings noch: einige Bekannte hatten mich schon öfters nach Filmlisten gefragt... jetzt natürlich kein Problem. Damit sie Einsicht in diese hätten, müsste ich das Ding aber freigeben und da habe ich ehrlich gesagt keinen Bock drauf. Hab nämlich schon vorher aufgrund einiger Fassungseinträge und Reviews des öfteren Mails von sog. ,,Spläddor-Kidz" bekommen mit Fragen a la ,,Überspiel´s mir den?", ,,Wo kann ich den ohne Ausweis bestellen?" oder ,,Wo kann ich den downloaden?". Würde ich die Liste freigeben, so vermute ich einfach mal, dass die Zahl der Mails derartiger Nervensägen (nicht nur bei mir) noch steigt. Die Lösung des Problems wäre IMO, dass man zumindest ausgewählten Personen irgendwie Einsicht in nicht öffentliche Listen gewähren könnte. Wie und ob das überhaupt geht, weiß ich allerdings auch nicht.
:???:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: CinemaniaX nach 15 Juni 2004, 16:16:02
Zitat von: DMDie Lösung des Problems wäre IMO, dass man zumindest ausgewählten Personen irgendwie Einsicht in nicht öffentliche Listen gewähren könnte. Wie und ob das überhaupt geht, weiß ich allerdings auch nicht.


Technisch möglich, aber ich glaube nicht, dass sich der Aufwand lohnt.
Du könntest Deine Liste kurzfristig freigeben, wenn Deine Bekannten sehen wollen. Und danach wieder sperren.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wandersmann nach 15 Juni 2004, 16:20:54
@DM

Kopiere den Text aus deiner Filmliste und füge sie in Exel oder so ein und verschicke sie per E.Mail.
Problem gelöst.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 15 Juni 2004, 16:37:16
Vielen Dank für dieses geniale Feature!  :respekt:
Jetzt bin ich ja mal gespannt, wieviele Filme ich insgesamt hab *g*.
Das wird noch ein hartes Stück Arbeit - zumal ich meine ganzen Tapes aus dem Kopf heraus eintragen muß...   8O
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 Juni 2004, 16:40:33
Zitat von: Prinz Valium@DM

Kopiere den Text aus deiner Filmliste und füge sie in Exel oder so ein und verschicke sie per E.Mail.
Problem gelöst.


Das würde natürlich auch gehen. Wobei ich jetzt aber mal anklingen lassen möchte, daß sowas wie eine Export-Funktion noch besser wäre. Und wer weiß, vielleicht haben wir eine solche Funktion ja ohnehin schon geplant... :roll:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Zeromancer nach 15 Juni 2004, 17:21:35
Wusste gar nicht,dass die Splatta-Kiddiz so aufdringlich sind....also wenn die die OFdb nur benutzen um Kontakt mit Leuten aufzunehmen,die Indexfilme haben,sind die irgendwie nichtmehr so ganz gesund  :haha:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JasonXtreme nach 15 Juni 2004, 17:23:04
Und wieder ne Frage...:D

Wie kann es sein, dass ich 442 Filme auf 449 Medien habe? Sind nur DVDs und VCDs (gekaufte).
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 15 Juni 2004, 18:05:46
Hmm, hast du vielleicht einen oder mehrere Filme auf mehr als einem Medium?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 15 Juni 2004, 18:11:25
Zitat von: JasonXtremeUnd wieder ne Frage...:D

Wie kann es sein, dass ich 442 Filme auf 449 Medien habe? Sind nur DVDs und VCDs (gekaufte).


Weil jeder Film nur einmal gezählt wird, aber jede Fassung einzeln :wink:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: dekay nach 15 Juni 2004, 18:41:56
Super-Feature :respekt: !
Anscheinend wurden meine Gebete erhört...

Ist denn dazu noch ein Statistik-Feature geplant, die anzeigt, wie viele User z.B. eine bestimmte DVD besitzen oder so?

dekay

P.S.: Mann, wird das 'ne Arbeit... :D
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Headynem nach 15 Juni 2004, 19:00:45
Zitat von: Captain_Chaos.ONE
Zitat von: HeadynemEndlich kann man eine Liste machen mit all seinen Videos,LDs,DVDs und Tapes. Das was alle schon immer haben wollten.
Von daher TOP !!!  :respekt:


Naja, abgesehn von den "nich-Film-DVDs" etc.
Ich glaube hier haben viele Leute solche DVDs und Videos und wenn "alle schon immer sowas wollten" frag ich mich warum ich der einzige bin, der das bisher zur Sprache gebracht hat.  :???:

Nö,das ham ham schon zig leute vor dir getan.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 15 Juni 2004, 19:29:13
Nur ist es jetzt aktueller denn je, und das mit dem "als erster" is schon klar, außerdem wars auf diesen thread hier bezogen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: scat nach 15 Juni 2004, 20:13:33
Könnte man vielleicht bei <Medium> noch "Sonstiges" zur Auswahl hinzufügen?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DM nach 15 Juni 2004, 20:52:41
@Cinemaniax, Valium & Kosh: Danke für die Tipps, da ist die vorzeitige Freigabe wohl z.Z. das Beste.
Aber bin mal gespannt, was die Zunkunft so bringt :)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wandersmann nach 15 Juni 2004, 21:37:45
Zitat von: dekayIst denn dazu noch ein Statistik-Feature geplant, die anzeigt, wie viele User z.B. eine bestimmte DVD besitzen oder so?


Finde ich ne gute Idee.  :respekt:

Gruss PV
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 16 Juni 2004, 01:54:06
Zitat von: scatKönnte man vielleicht bei <Medium> noch "Sonstiges" zur Auswahl hinzufügen?


Stimmt, is mir auch schon aufgefallen. Vielleicht auch "wichtig" fuer Leute die noch Filme auf Super8 und so haben.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 16 Juni 2004, 11:35:47
"Sonstiges" kommt heute noch. An den Statistiken wird gearbeitet!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 16 Juni 2004, 12:27:52
Zitat von: scatKönnte man vielleicht bei <Medium> noch "Sonstiges" zur Auswahl hinzufügen?


So, "Sonstiges" als Medium gibt es jetzt.

Außerdem gibt es im Bereich "Top & Flop" nun eine Rangliste nach der Häufigkeit des Besitzes. Tja, wie's aussieht haben aktuell 60 Leute "Pulp Fiction" in ihrem Besitz. Somit also momentan der beliebteste Film... 8O

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 16 Juni 2004, 12:42:51
So ne Toplist is bestimmt auch recht interessant, aber wohl erst in 1 - 2 Monaten wirklich aussagekraeftig  :respekt:
Aber ich denke Pulp Fiction und Matrix werden eh die meisten Leute haben. Werden einem ja ueberall billigst hinterher geschmissen
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Phibes (Buurman) nach 16 Juni 2004, 13:27:48
Matrix würde ich nicht mal geschenkt nehmen. aber PF habe ich auch. :mrgreen:

Wenn ich mal etwas Zeit habe, werde ich auch mal einige DVDs hinzufügen. Bin mal gespannt, wie es dann aussieht in der Top 10.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: mi.ju. nach 16 Juni 2004, 14:20:02
also,ich glaub ich bin zu dooooof für die filmliste!! :oops: wie kann man denn da seine filme eintragen/verwalten???bitte ma um ne genaue beschreibung :wall:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wolfhard-Eitelwolf nach 16 Juni 2004, 14:27:51
Naja die meisten werden schon ihre eigene Datenbank haben aber besonders für Neulinge ist die FIlmsammlung vielleicht interessant :) Gibt leider noch nen kleinen Bug, zumindest bei mir:

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=48001

Ist keine IMDB Nummer angegeben, überlappen sich Filmtitel und der Button "Meine Filmsammlung"  :D
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 16 Juni 2004, 14:35:53
Also bei mir nicht:

(http://www.8ung.at/dukesworld/bsp.jpg)


Gibt es auch ein Feature bzw. ist es geplant, das wenn man seine Sammlung freigibt, eine Statistik sehen kann wieviel mal die eigene Sammlung aufgerufen wurde, ähnlich wie bei den Inhaltsangaben?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wolfhard-Eitelwolf nach 16 Juni 2004, 14:43:22
Hm dann liegt es möglicherweise an den Unieinstellungen. Hier wird der IE6 gefahren auf WinXP prof. und sehr hoher Auflösung
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 16 Juni 2004, 15:41:29
Also mir das vorhin auch aufgefallen und wollte das grad melden. Ich benutz auch IE 6, aber 98 und 1024x768.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 16 Juni 2004, 17:00:27
Zitat von: OnkelIst keine IMDB Nummer angegeben, überlappen sich Filmtitel und der Button "Meine Filmsammlung"  :D


Stimmt, das kommt anscheinend bei manchen IE-Versionen vor. Ich hab' die Anzeige mal etwas überarbeitet, sollte jetzt eigentlich richtig funktionieren.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: CinemaniaX nach 16 Juni 2004, 17:15:56
Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: OnkelIst keine IMDB Nummer angegeben, überlappen sich Filmtitel und der Button "Meine Filmsammlung"  :D


Stimmt, das kommt anscheinend bei manchen IE-Versionen vor. Ich hab' die Anzeige mal etwas überarbeitet, sollte jetzt eigentlich richtig funktionieren.


Ja. Es ist jetzt wieder richtig  :respekt:

PS: @Dr Kosh

Über die Erweiterung der Freigabe (http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/viewtopic.php?t=29774): wäre es möglich?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 16 Juni 2004, 17:18:55
Hm, ich hab den Link zu meiner noch nicht kompletten Sammlung mal in meine Sig gebastelt, aber irgendwie scheint das nicht zu funzen. Oder klappt das bei wem??

Siehe unten
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Andy (B.I.A.) nach 16 Juni 2004, 17:39:35
Zitat von: Graf ZahlHm, ich hab den Link zu meiner noch nicht kompletten Sammlung mal in meine Sig gebastelt, aber irgendwie scheint das nicht zu funzen. Oder klappt das bei wem??

Siehe unten


Geht doch.Bei mir werden 601 Filme angezeigt.

Gruß
Andy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JasonXtreme nach 16 Juni 2004, 17:48:37
Mal so nebenbei, sieht man irgendwo wieviele Filme insgesamt in die ofdb eingetragen sind?

Hab gesucht und net wirklich was gefunden...so rein interessehalber
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Der Mann mit dem Plan nach 16 Juni 2004, 17:50:24
Zitat von: JasonXtremeMal so nebenbei, sieht man irgendwo wieviele Filme insgesamt in die ofdb eingetragen sind?

Hab gesucht und net wirklich was gefunden...so rein interessehalber


http://www.ofdb.de/view.php?page=stats
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 16 Juni 2004, 17:55:13
Zitat von: Andy

Geht doch.Bei mir werden 601 Filme angezeigt.

Gruß
Andy


Hm, okay, dann scheint es doch zu funzen. Ich komm immer nur zur Log-In-Seite der ofdb.  8O
Na gut, laß ich ersma so und trag weiter ein  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 16 Juni 2004, 18:08:56
Zitat von: Graf ZahlHm, okay, dann scheint es doch zu funzen. Ich komm immer nur zur Log-In-Seite der ofdb.  8O
Na gut, laß ich ersma so und trag weiter ein  :respekt:


Ups, war (wie sollte es anders sein?! :oops: ) mein Fehler. Man mußte angemeldet sein, um die Filmsammlung zu betrachten. Das ist natürlich nicht so beabsichtigt gewesen. Jetzt sollte es jedenfalls - egal, ob man angemeldet ist oder nicht - funktionieren.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 16 Juni 2004, 18:16:13
Zitat von: Dr. Kosh
Ups, war (wie sollte es anders sein?! :oops: ) mein Fehler. Man mußte angemeldet sein, um die Filmsammlung zu betrachten. Das ist natürlich nicht so beabsichtigt gewesen. Jetzt sollte es jedenfalls - egal, ob man angemeldet ist oder nicht - funktionieren.

Gruß
Dr. Kosh


Kewl :)
Hatte mich nur gewundert, weil ich parallel schon angemeldet war in der ofdb und es trotzdem nich ging, aber dann is ja nu alle prima! Danke!  |-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 16 Juni 2004, 19:08:37
Nachdem nun schon ein paar Peoples ihre Sammlungen eingetragen haben, wie wirkt es sich denn auf den Traffic aus?
Nicht, das der Provider irgendwann einfach den Server abstellt, weil es zuviel wird.....

Snake
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 16 Juni 2004, 20:58:48
Waere es moeglich, bei den Topliste anzeigen zulassen, welche Fassung des jeweiligen Film die meisten User haben? z.B. Film A haben 100 Leute, davon 10 DVD 1 ....80 DVD 2 und 10 Leute Video X..oder so!? Daran koennte man sehen, welche Fassung des jeweiligen Films am meisten verbreitet ist, und i.d.R. auch die "beste" ist.

Oder, dass angezeigt wird WER diese Fassung/Film hat, zumindest von den Leuten die ihre Liste oeffentlich haben.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JasonXtreme nach 17 Juni 2004, 14:06:14
@ Mann mit dem Plan

Danke! Ich Depp hab natürlich nur links geschaut und nich rechts :D
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mortal nach 17 Juni 2004, 16:50:22
Wenn ich über den "öffentlichen" Link in meine Filmsammlung gehe bekomme ich bei den einzelnen Medien eines Filmes immer die lange Version angezeigt, also inkl. Kommentar und Eintrags-Autor, egal ob ich lang oder kurz als Listenformat bei den Einstellungen festgelegt habe, und egal ob eingeloggt oder ausgeloggt. Gehe ich über Verwaltungsoptionen/Filmliste rein, ist alles in Ordnung.

Klasse Feature übrigens  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 17 Juni 2004, 17:14:10
Zitat von: MortalWenn ich über den "öffentlichen" Link in meine Filmsammlung gehe bekomme ich bei den einzelnen Medien eines Filmes immer die lange Version angezeigt, also inkl. Kommentar und Eintrags-Autor, egal ob ich lang oder kurz als Listenformat bei den Einstellungen festgelegt habe, und egal ob eingeloggt oder ausgeloggt. Gehe ich über Verwaltungsoptionen/Filmliste rein, ist alles in Ordnung.


War (schon wieder :-(( ) ein kleiner Fehler meinerseits. Ist nun behoben.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mortal nach 17 Juni 2004, 17:29:00
Ist man nicht eingeloggt wird immer noch die lange Version angezeigt, auch wenn ich die kurze festgelegt habe.

Und: Ist es richtig dass beim "öffentlichen" Link meine eigenen Bemerkungen, die ich bei den einzelnen Medien abgeben kann, nicht angezeigt werden? Egal ob eingeloggt oder ausgeloggt.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 17 Juni 2004, 17:59:50
Zitat von: MortalIst man nicht eingeloggt wird immer noch die lange Version angezeigt, auch wenn ich die kurze festgelegt habe.


Ähm, na ja, wenn Du nicht angemeldet bist, kann das System Dich ja auch nicht erkennen. Folglich kann es auch nicht Deine Einstellungen kennen und verwendet daher die Standard-Einstellung (lange Liste).

Zitat von: MortalUnd: Ist es richtig dass beim "öffentlichen" Link meine eigenen Bemerkungen, die ich bei den einzelnen Medien abgeben kann, nicht angezeigt werden? Egal ob eingeloggt oder ausgeloggt.


Richtig, bisher ist es so, daß die Bemerkungen nicht öffentlich sind, d.h. nur von dem entsprechenden Benutzer selber gesehen werden können.

Geändert werden soll dies zwar, aber wir wissen nicht genau, wie. Folgende Möglichkeiten sind denkbar:

1. Man kann auswählen, ob die Kommentarfelder (alle) öffentlich sein sollen oder nicht

2. Man kann einzeln auswählen, welche Felder öffentlich sichtbar sein sollen und welche nicht

3. Es gibt zwei Kommentarfelder, ein "verstecktes" für private Eingaben und ein grundsätzlich öffentlich sichtbares

Tja, welche Lösung ist die beste...?

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mortal nach 17 Juni 2004, 18:23:56
Zitat von: Dr. KoshÄhm, na ja, wenn Du nicht angemeldet bist, kann das System Dich ja auch nicht erkennen. Folglich kann es auch nicht Deine Einstellungen kennen und verwendet daher die Standard-Einstellung (lange Liste).

Ahso, ich dachte die Einstellung bezieht sich auf meine Liste und wie sie dargestellt werden soll, und nicht darauf was ich persönlich sehen will, dann ists klar, sorry, falscher Gedankengang.
Aber wäre es dann vielleicht auch möglich festzulegen wie die Liste für die anderen dargestellt werden soll, also lang oder kurz?

Zitat von: Dr. Kosh1. Man kann auswählen, ob die Kommentarfelder (alle) öffentlich sein sollen oder nicht

2. Man kann einzeln auswählen, welche Felder öffentlich sichtbar sein sollen und welche nicht

3. Es gibt zwei Kommentarfelder, ein "verstecktes" für private Eingaben und ein grundsätzlich öffentlich sichtbares

Tja, welche Lösung ist die beste...?

Gute Frage, da ich keine Ahnung hab wie sich das programmiertechnisch, servermäßig usw. auswirkt kann ich nicht sagen was da die beste Lösung wäre. Ich persönlich fände Vorschlag 2 gut, das Feld für die Bemerkung, und dann eine Checkbox für "öffentlich", alternativ für "nicht öffentlich" (je nachdem ob die Bemerkungen standardmäßig öffentlich sind oder nicht).
Titel: Wortgleiche Titel
Beitrag von: Maka nach 17 Juni 2004, 21:29:18
Habe Original und Remake von "Planet der Affen" und "Der Schakal" in die Filmliste eingetragen, bekomme in der Liste aber nur jeweils die Originalversion angezeigt. Wie kann das sein?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 18 Juni 2004, 13:57:36
Stimmt, das is bei mir auch so (Planet der Affen). Das Remake taucht gar nicht auf  :(
Titel: Re: Wortgleiche Titel
Beitrag von: Dr. Kosh nach 18 Juni 2004, 14:43:55
Zitat von: MakaHabe Original und Remake von "Planet der Affen" und "Der Schakal" in die Filmliste eingetragen, bekomme in der Liste aber nur jeweils die Originalversion angezeigt. Wie kann das sein?


War ein kleiner Denkfehler meinerseits. Die Filme wurden nach Titel zusammengefaßt, nicht nach ihrer (eindeutigen) ID-Nummer.

Ist behoben und sollte nun korrekt angezeigt werden.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Fassungstitel
Beitrag von: CinemaniaX nach 18 Juni 2004, 19:48:34
Einen Vorschlag hätte ich auch  :)  (Wegen der Diskussion in dem anderen Thread (http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/viewtopic.php?t=30217))

Zu den Feldern "Medium", "Bemerkungen", "Datum" und "Menge" noch ein zusätzliches Feld, in dem man den Fassungstitel eintragen kann.

(Und wenn der User in das neue Feld nichts einträgt, wird automatisch der deutsche Titel übernommen.)

Vorteil: Bei der Darstellung der Liste könnte man auswählen, ob man die Liste mit deutschen Titeln sehen will oder die Liste mit den Fassungstiteln.

Beispiel (von Scat): Wenn man die DVDs der Stepfather-Trologie hat, dann stehen die Einträge an verschiedenen Stellen:

- Spur in den Tod 2
- Stepfather 2
- Vatertag

Wenn man aber die Liste nach Fassungstiteln sehen und sortieren kann, hätte man die Einträge direkt untereinander, weil die Fassungtitel Stepfather, Stepfather 2 und Stepfather 3 sind.

Ist bestimmt nicht einfach zu realisieren, weil zur Zeit in der Liste die Filme nach ihrer (eindeutigen) ID-Nummer zusammengefasst werden.

Würde sich der Aufwand lohnen?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 19 Juni 2004, 18:21:59
Diese Woche habe ich schon zigmal diese Fehlermeldung bekommen:
ZitatWarning: mysql_pconnect() [function.mysql-pconnect]: User web1 has already more than 'max_user_connections' active connections in /home/web1/html/view.php on line 8
Datenbankserver im Moment nicht verfügbar


Woran liegt das denn nu wieder?

Snake
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Andy (B.I.A.) nach 19 Juni 2004, 18:27:36
@Snake - das kriegt man wenn 14000 User gleichzeitig in der ofdb rumsuchen.

Schlicht und einfach überlastet.

Gruß
Andy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 19 Juni 2004, 19:41:01
Das dachte ich mir schon. Und ich will ja nicht darauf rumreiten, aber hängt das nicht damit zusammen, das jetzt 100 Leute gleichzeitig ihre Filmlisten eintragen?

Snake, der langsam Angst hat, hier als ewiger Nörgler gebrandmarkt zu werden
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 19 Juni 2004, 19:50:35
Zitat von: Snake PlisskenDas dachte ich mir schon. Und ich will ja nicht darauf rumreiten, aber hängt das nicht damit zusammen, das jetzt 100 Leute gleichzeitig ihre Filmlisten eintragen?


An der Filmsammlung dürfte es nur bedingt liegen. Alles, was mit ihr zusammenhängt, verursacht nur relativ wenig Datenbanklast. Die Ursache liegt woanders...

Momentan finden extrem viele Titel- und Personensuchen statt. Dies sind die mit Abstand aufwendigsten und datenbanklastigsten Abfragen, die dann zu Stoßzeiten auch dazu führen, daß der Server in die Knie geht.

Diese Abfragen kommen von vielen neuen Usern, die seit der letzten Woche zu uns stoßen. Keine Ahnung, wo die alle herkommen, aber sieht fast so aus, als würden wir irgendwo sehr erfolgreich massiv beworben werden...

Ich gehe daher davon aus, daß sich das wieder einpendeln wird.
Unabhängig davon schauen wir uns ja auch schon nach Server-Aufrüst- bzw. Wechselmöglichkeiten um.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: Fassungstitel
Beitrag von: Dr. Kosh nach 19 Juni 2004, 19:52:59
Zitat von: CinemaniaXZu den Feldern "Medium", "Bemerkungen", "Datum" und "Menge" noch in zusätzliches Feld, in dem man den Fassungstitel eintragen kann.


Hm, keine schlechte Idee! Klingt recht vernünftig. Ich werde mal überlegen, wie sich das jetzt (im Nachhinein) am besten ändern läßt. Der Aufwand dürfte eigentlich überschaubar sein.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 19 Juni 2004, 19:57:53
ZitatSnake Plissken hat folgendes geschrieben::
Das dachte ich mir schon. Und ich will ja nicht darauf rumreiten, aber hängt das nicht damit zusammen, das jetzt 100 Leute gleichzeitig ihre Filmlisten eintragen?


An der Filmsammlung dürfte es nur bedingt liegen. Alles, was mit ihr zusammenhängt, verursacht nur relativ wenig Datenbanklast. Die Ursache liegt woanders...


Alles klar, dann ich bin ich beruhigt und kann jetzt dazu die Klappe halten  :D

Snake
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: headhunter nach 19 Juni 2004, 21:26:43
ich habe es endlich gepackt, wer möchte kann sie sich angucken

hier der link:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=7887

ich habe wirklich soviele filme
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bessi nach 19 Juni 2004, 21:54:15
Zitat von: headhunterich habe es endlich gepackt, wer möchte kann sie sich angucken

hier der link:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=7887

ich habe wirklich soviele filme



Das ist sehr krass, du scheinst ein echter Filmexperte zu sein!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 19 Juni 2004, 22:15:29
Zitat von: Bessi
Zitat von: headhunterich habe es endlich gepackt, wer möchte kann sie sich angucken

hier der link:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=7887

ich habe wirklich soviele filme



Das ist sehr krass, du scheinst ein echter Filmexperte zu sein!

Yeahh das ist echt krass. Da kann ich Bessi nur zustimmen. Meinen Respekt hast du. :kenny08:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: headhunter nach 19 Juni 2004, 22:34:51
danke danke :D
aber ich sage ganz erlich, so die hälfte muss ich noch gucken 8O
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Der Mann mit dem Plan nach 19 Juni 2004, 22:39:41
Schluss hier! Der Thread als Plattform für die themenbezogene Diskussion gedacht, und als Möglichkeit Verbesserungen an dem neuen Feature vorzuschlagen. Dass das hier nicht zum Schwanzvergleich-Thread, wie es headhunter vormacht, ausartet!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: psYchO dAd nach 19 Juni 2004, 23:02:52
Es wäre auch sinnvoll einen "Heute-Button" bei der Datumseingabe anzubringen.
Titel: Entfernung
Beitrag von: PrivateJoker nach 20 Juni 2004, 20:46:27
Ich habe bei einem Film in meiner Filmsammlung die falsche Fassung gewählt und wollte ihn deswegen wieder löschen und neu eintragen! Hab auf die Schaltfläche "Gewählte Einträge löschen" geklickt! Hat aber irgendwie nicht geklappt!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Zeromancer nach 20 Juni 2004, 21:40:36
Ich hab hier nen totalen Lachanfall,man Joker,sowas gabs hier auch noch nie,den Beitrag haste jetzt 8-mal geschrieben oder wie?  :algo:

Zu deinem "Prob":Häkchen vergessen?

mfg

Z3ro

P.S.:Die Fehlermeldungen nerven echt....
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 20 Juni 2004, 23:15:13
http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/search.php?search_author=PrivateJoker

:kenny08:


Also die Fehlermeldungen kommen ja eigentlich nur zu Stoßzeiten und wenn man das weiß kann man das auch umgehen. Und wie Kosh schon  sagte, sieht man sich ja schon nach Abhilfe um.
Titel: Re: Fassungstitel
Beitrag von: Dr. Kosh nach 24 Juni 2004, 12:33:31
Zitat von: CinemaniaXZu den Feldern "Medium", "Bemerkungen", "Datum" und "Menge" noch in zusätzliches Feld, in dem man den Fassungstitel eintragen kann.


So, der Fassungstitel läßt sich nun angeben. Die komplette Liste wird allerdings (noch?) nicht nach Fassungstiteln angezeigt.

Dafür gibt's eine neue Ergänzung: Filme, die nicht in der OFDb sind (und auch nicht reinkönnen/-dürfen), können nun auch zur Filmsammlung ergänzt werden. Damit sollte es jetzt möglich sein, wirklich ALLES zur Filmsammlung hinzuzufügen. 8)

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 24 Juni 2004, 16:40:17
Viele Dank  :D  :respekt:  :dodo:

Jetzt duerfte es perfekt sein  :)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 24 Juni 2004, 17:57:10
Hallo erstmal!

Ist ein Cooles Forum! Gratulation!

Nun aber mein Problem zur Filmliste:

Irgendwie klappt sa nicht,das ich meine Liste anderen Zeigen kann! :cry:

Es kommt immer folgente meldung:

Filmsammlung von
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/web1/html/usercenter/inc_filmsammlung.php on line 4

Was mache ich falsch?? Bin doch Freigeschaltet,und das schon seit 3 Tagen!!

:wall:

Gruß chemnitzer
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 24 Juni 2004, 18:22:52
Zitat von: chemnitzerHallo erstmal!

Ist ein Cooles Forum! Gratulation!

Nun aber mein Problem zur Filmliste:

Irgendwie klappt sa nicht,das ich meine Liste anderen Zeigen kann! :cry:

Es kommt immer folgente meldung:

Filmsammlung von
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/web1/html/usercenter/inc_filmsammlung.php on line 4


Was mache ich falsch?? Bin doch Freigeschaltet,und das schon seit 3 Tagen!!

:wall:

Gruß chemnitzer




Geht doch, ich sehe da 112 Filme in deiner Liste:


http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=14424
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 24 Juni 2004, 18:29:16
Bin noch in einen anderen Forum und da ist nur dieser Text zusehen:

Filmsammlung von
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/web1/html/usercenter/inc_filmsammlung.php on line 4

Was mache ich falsch? Ich gebe doch schon den Link den mir OFDB gibt,schon an?? :|
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 24 Juni 2004, 18:37:53
Du machst da nichts falsch. Der Server ist zur Zeit einfach überlastet und daher stammen die Fehlermeldungen!

Gruß Mogli
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 24 Juni 2004, 18:41:20
Zitat von: MogliDu machst da nichts falsch. Der Server ist zur Zeit einfach überlastet und daher stammen die Fehlermeldungen!

Gruß Mogli


Danke!! :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 24 Juni 2004, 20:22:40
Brauche nochmal hilfe! :)

Obwohl ich alles mit "Ja" beantwortet habe,kommt folgender Text:

? Der gewählte User unterdrückt die Anzeige seiner Filmsammlung

Und nun?? :schwul:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 25 Juni 2004, 11:19:14
Zitat von: chemnitzer
? Der gewählte User unterdrückt die Anzeige seiner Filmsammlung
Und nun?? :schwul:


Wo ist das Problem? Hab mir eben deine Liste angesehen, einmal eingelogged, einmal ohne Login und es geht! :???:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 25 Juni 2004, 17:20:09
Zitat von: Mogli
Zitat von: chemnitzer
? Der gewählte User unterdrückt die Anzeige seiner Filmsammlung
Und nun?? :schwul:


Wo ist das Problem? Hab mir eben deine Liste angesehen, einmal eingelogged, einmal ohne Login und es geht! :???:


Das Problem ist,das meine Filmliste,obwohl ich sie richtig verlinkt habe,in einen anderen Forum nicht zusehen ist! Das heißt,es kommt immer nur dieser Text,das ich die Liste underdrücke was aber nicht der Fall ist!  :( Kann es sein,das die Filmliste nur für User zusehen ist,die bei der OFDB angemeldet sind??

Gruß chemnitzer
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 25 Juni 2004, 23:22:54
Zitat von: chemnitzer
Zitat von: Mogli
Zitat von: chemnitzer
? Der gewählte User unterdrückt die Anzeige seiner Filmsammlung
Und nun?? :schwul:


Wo ist das Problem? Hab mir eben deine Liste angesehen, einmal eingelogged, einmal ohne Login und es geht! :???:


Das Problem ist,das meine Filmliste,obwohl ich sie richtig verlinkt habe,in einen anderen Forum nicht zusehen ist! Das heißt,es kommt immer nur dieser Text,das ich die Liste underdrücke was aber nicht der Fall ist!  :( Kann es sein,das die Filmliste nur für User zusehen ist,die bei der OFDB angemeldet sind??

Gruß chemnitzer


Hat sich erledigt! :) Hatte eine Klammer im Link vergessen! :wall:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 26 Juni 2004, 16:42:39
Waere es moeglich, den "eigenen" Filmen auch Genres zuweisen zu koennen?

edit:
Noch was. Wenn ich mir die Sammlung von anderen ansehen, stehen bei denen in der Liste immer MEINE Filme..also die von "Eigene Filme hinzufuegen"..unten drunten  8O
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 26 Juni 2004, 18:24:15
hey jungs...

hätte noch einen vorschlag bezüglich der filmsammlung zu machen:

es wär ziemlich geil, wenn man auf der übersichtsseite der user sehen könnte, wie diese den film bewertet haben, den sie selber besitzen.

also praktisches beispiel bei mir:

1. Almost Famous - Fast berühmt (2000) - 9/10

Hoffe das ist leicht umzusetzen!

Viele Grüße,

holden :dodo:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 26 Juni 2004, 18:28:53
Ich wäre dafür,wenn man zu jeden Film auch gleich noch ein Bild sehen würde,ohne das man erst auf den Link klickt!

Also in der art wie bei der DVDB!!  :idea:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 26 Juni 2004, 18:37:03
jow genau! meine meinung, dann könnte ich auch dort mein konto aufgeben und mich ganz auf ofdb konzentrieren :) ist das einzigste, was mich noch - was die dvd sammlung betrifft - dort hält.

:)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 26 Juni 2004, 18:37:43
Zitat von: holdenhey jungs...

hätte noch einen vorschlag bezüglich der filmsammlung zu machen:

es wär ziemlich geil, wenn man auf der übersichtsseite der user sehen könnte, wie diese den film bewertet haben, den sie selber besitzen.

also praktisches beispiel bei mir:

1. Almost Famous - Fast berühmt (2000) - 9/10

Hoffe das ist leicht umzusetzen!

Viele Grüße,


holden :dodo:



Kann ja nur bei denen gehen die nicht unterdrückt haben und das sind sehr viele, also wird das wohl nichts bringen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 26 Juni 2004, 18:51:34
naja, aber es wäre eine tolle option find ich.

ich find das eh quatsch, dass einige die liste unterdrücken. ich mein, wo liegt das problem ? :wall: :?:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 26 Juni 2004, 21:00:10
Das Problem is wohl auch, dass viele nicht taeglich etliche Anfragen haben moechten, ob sie einen ihrer Filme mal ebend kopieren koennten.

EDIT:
Werden eigentlich die DVDs/Videos etc., die ich bei "Eigene Filme" eintrage, auch den anderen Leuten angezeigt, die sich meine Liste ansehen?
Wenn nein - warum nicht?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 26 Juni 2004, 21:15:01
Zitat von: holdennaja, aber es wäre eine tolle option find ich.

ich find das eh quatsch, dass einige die liste unterdrücken. ich mein, wo liegt das problem ? :wall: :?:


Es ging nicht um die Liste, sondern die Filmbewertungen. Außerdem hatten wir hier schon genug Diskussionen im Forum, der eine schaut sich die Bewertungen eines anderen an und sagt dann: Warum gibst du dem Film eine 10, der ist doch Müll und der andere kommt, wieso gibst du dem Film eine 1 der ist doch Geil. Bleibt wohl jedem selbst überlassen, ob er die Bewertungen frei gibt.

Zu der Filmliste kann ich nur sagen, das ich mit dem Profiler zufrieden bin und keine große Lust habe, hier meine ca. 700 DVDs nochmal anzulegen, außerdem habe ich beim Profiler das Original DVD Cover und nicht irgendein Filmplakat.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 27 Juni 2004, 01:42:25
Zitat von: Captain_Chaos.ONEDas Problem is wohl auch, dass viele nicht taeglich etliche Anfragen haben moechten, ob sie einen ihrer Filme mal ebend kopieren koennten.


Also tut mir leid, aber des seh ich net so. ist ja wohl quatsch, bloß weil sie einen film bewertet haben werden sie doch net gleich angequatscht ? bzw. bloß weilse den film in ihrer filmsammlung haben... ich weiß scho wie du des meinst, aber bei der anzahl der user jemanden zu finden, der einen gewissen, gewünschten film hat, ist wohl unwahrscheinlich. und selbst wenn, lässt man die leute einfach ihre anfrage machen und reagiert nicht drauf, praktisch: :haha: :dodo:

Zitat von: DukeNukem69
Zitat von: holdennaja, aber es wäre eine tolle option find ich.

ich find das eh quatsch, dass einige die liste unterdrücken. ich mein, wo liegt das problem ? :wall: :?:


Es ging nicht um die Liste, sondern die Filmbewertungen. Außerdem hatten wir hier schon genug Diskussionen im Forum, der eine schaut sich die Bewertungen eines anderen an und sagt dann: Warum gibst du dem Film eine 10, der ist doch Müll und der andere kommt, wieso gibst du dem Film eine 1 der ist doch Geil. Bleibt wohl jedem selbst überlassen, ob er die Bewertungen frei gibt.


Stimmt DukeNukem69, das seh ich ein, das leuchtet mir ein, das kann nervig werden. Aber deswegen könnte man ja die Option mit der Bewertungsanzeige in der Übersicht der Filmdatenbank einschalten ? und zusätzlich noch bilder anzeigen lassen, praktisch alles optional freischalten, wäre doch optimal :)

Viele Grüße,

holden
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 27 Juni 2004, 02:59:52
Irgendwie is da glaub ich ein Fehler im System !

Wenn ich mir die Filmsammlungen anderer User anzeigen lasse, werden meine, als "EIGENER FILM" eingetragene Filme auch in deren Liste angezeigt !

Verständlich formuliert ? ... :)

Das ist doch sicher nicht so gewollt ?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 27 Juni 2004, 15:12:53
Zitat von: BenZedrinIrgendwie is da glaub ich ein Fehler im System !

Wenn ich mir die Filmsammlungen anderer User anzeigen lasse, werden meine, als "EIGENER FILM" eingetragene Filme auch in deren Liste angezeigt !

Verständlich formuliert ? ... :)

Das ist doch sicher nicht so gewollt ?




Hab ich oben auch schon geschrieben, aber noch keine Reaktion erhalten.
genauso wie die "EIGENER FILM" Eintraege nicht fuer andere sichtbar sind.  :?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 28 Juni 2004, 11:25:25
Zitat von: Captain_Chaos.ONENoch was. Wenn ich mir die Sammlung von anderen ansehen, stehen bei denen in der Liste immer MEINE Filme..also die von "Eigene Filme hinzufuegen"..unten drunten  8O


Ups, da hatte ich mich vertippt. :oops: Na ja, ist halt noch so 'ne Art Beta-Phase... :roll:

Sollte jetzt behoben sein.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 28 Juni 2004, 11:31:11
Zitat von: holdenAber deswegen könnte man ja die Option mit der Bewertungsanzeige in der Übersicht der Filmdatenbank einschalten ? und zusätzlich noch bilder anzeigen lassen, praktisch alles optional freischalten, wäre doch optimal :)


Stimmt, das ist eigentlich immer die beste Lösung (es optional zu machen).

Zu den Vorschlägen: Sie sollten sich alle relativ einfach umsetzen lassen. Ich bin zur Zeit nur fleissig am Optimieren der Datenbank, von daher werde ich das erst einmal ein paar Tage nach hinten stellen.

Bezüglich Cover: Wie groß ist denn das Interesse, für jede Fassung ein entsprechendes Cover zu speichern (also nicht nur - wie bisher - ein allgemeines zum Film)?

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: dekay nach 28 Juni 2004, 16:46:24
Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: MortalUnd: Ist es richtig dass beim "öffentlichen" Link meine eigenen Bemerkungen, die ich bei den einzelnen Medien abgeben kann, nicht angezeigt werden? Egal ob eingeloggt oder ausgeloggt.
Richtig, bisher ist es so, daß die Bemerkungen nicht öffentlich sind, d.h. nur von dem entsprechenden Benutzer selber gesehen werden können.
Geändert werden soll dies zwar, aber wir wissen nicht genau, wie. Folgende Möglichkeiten sind denkbar:
1. Man kann auswählen, ob die Kommentarfelder (alle) öffentlich sein sollen oder nicht
2. Man kann einzeln auswählen, welche Felder öffentlich sichtbar sein sollen und welche nicht
3. Es gibt zwei Kommentarfelder, ein "verstecktes" für private Eingaben und ein grundsätzlich öffentlich sichtbares
Tja, welche Lösung ist die beste...?


Ich hoffe, hier ist noch keine Entscheidung gefallen. Bin nämlich auf jeden Fall für No. 2. Ansonsten, wie es jetzt ist, machen meine eigenen -für andere unsichtbaren- Bemerkungen doch kaum einen Sinn, wenn ich den anderen mit dem Link meine Sammlung präsentieren will - damit die für den nächsten Filmabend eine Entscheidungsgrundlage haben :D .

dekay
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 28 Juni 2004, 16:46:28
Super Dr.Kosh, hört sich gut an...

Zitat von: Dr. Kosh
Bezüglich Cover: Wie groß ist denn das Interesse, für jede Fassung ein entsprechendes Cover zu speichern (also nicht nur - wie bisher - ein allgemeines zum Film)?


Mein Interesse daran ist SEHR groß, und ich würde mich auch bereit stellen, dir bei der Arbeit unter die Arme zu greifen, wäre kein Problem.

Und was die Sammlung in meinen Augen "PERFEKT" machen würde, wäre eine Art Wunschliste, in denen die User ihre zukünftigen DVDs eintragen können um darüber eine Übersicht zu erhalten...

Viele Grüße,
holden
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 28 Juni 2004, 16:51:35
Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: holden




Bezüglich Cover: Wie groß ist denn das Interesse, für jede Fassung ein entsprechendes Cover zu speichern (also nicht nur - wie bisher - ein allgemeines zum Film)?

Gruß
Dr. Kosh


Sehr groß! Würde was her machen!! :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 28 Juni 2004, 17:19:55
Zitat von: Dr. KoshBezüglich Cover: Wie groß ist denn das Interesse, für jede Fassung ein entsprechendes Cover zu speichern (also nicht nur - wie bisher - ein allgemeines zum Film)?


Das war genau das, was mir die Tage auch durch den Kopf gegangen ist! Ich fände es eine prima Idee - ist eben nur wieder die Frage des Traffics und des Aufwands.

Von mir gibts dafür ein  :respekt:


Der Graf
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 28 Juni 2004, 17:25:28
Zitat von: Graf Zahl
Zitat von: Dr. KoshBezüglich Cover: Wie groß ist denn das Interesse, für jede Fassung ein entsprechendes Cover zu speichern (also nicht nur - wie bisher - ein allgemeines zum Film)?


Das war genau das, was mir die Tage auch durch den Kopf gegangen ist! Ich fände es eine prima Idee - ist eben nur wieder die Frage des Traffics und des Aufwands.

Von mir gibts dafür ein  :respekt:


Der Graf


Der Aufwand ist enorm,aber viele werden es Danken!! |-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Splatter-Fanatic nach 28 Juni 2004, 22:00:05
Hi!

Also ich finde die Sache mit der Filmsammlung echt spitze. Ganz großes Lob von mir!  :respekt:  :respekt:  :respekt:

Die Idee mit den Covers finde ich auch nicht schlecht. Hoffe aber mal, dass sich das bei Riesensammlungen nicht negativ auf den Traffic auswirkt.

Hätte auch noch zwei Vorschläge zu machen.

1.) Vielleicht könnte man in der Filmliste hinter den Titel auch noch den Originaltitel (so wie bei der Ergebnis-Übersicht in der OFDB) setzen. Die persönliche Filmbewertung eines Users zu den Filmen in der Liste hinter den Titeln fänd ich auch super.

2.) Momentan ist die Liste ja alphabetisch sortiert. Gibt es vielleicht die Möglichkeit, ein Button zu installieren, mit dem man seine Liste gegebenenfalls auch nach Produktionsjahren aufsteigend oder absteigend sortieren kann (innerhalb der Jahre dann wieder nach Alphabet)?

Viele Grüße

Matze
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Hagbard Celine nach 28 Juni 2004, 22:45:44
Zitat von: holdenSuper Dr.Kosh, hört sich gut an...

Zitat von: Dr. Kosh
Bezüglich Cover: Wie groß ist denn das Interesse, für jede Fassung ein entsprechendes Cover zu speichern (also nicht nur - wie bisher - ein allgemeines zum Film)?


Mein Interesse daran ist SEHR groß, und ich würde mich auch bereit stellen, dir bei der Arbeit unter die Arme zu greifen, wäre kein Problem.

Und was die Sammlung in meinen Augen "PERFEKT" machen würde, wäre eine Art Wunschliste, in denen die User ihre zukünftigen DVDs eintragen können um darüber eine Übersicht zu erhalten...

Viele Grüße,
holden


schließe mich allen genannten punkten an! :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 28 Juni 2004, 22:58:37
Das mit den Covern zu jeder Fassung wäre natürlich super! (http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/images/smiles/00000298.gif)
Genauso wie die eigene Berwertung zu jedem Film in der Filmliste einsehen zu können ! ...
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 29 Juni 2004, 20:57:54
-unterschreib-
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ashley Axt nach 30 Juni 2004, 02:52:15
Wurde zwar schon mal gesagt.
Aber wenn bei jedem Fassungseintrag in der OFDB stehen würde wie oft diese Fassung bei Usern im Besitz ist,fände ich das eine gute Orientierungshilfe.

Ne kleine Zahl irgendwo inne Ecke würds ja schon tun :wink:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 30 Juni 2004, 11:58:43
guter vorschlag!
solangsam wird die sammlung bzw. die OFDb - zumindest in unseren köpfen - schonmal perfekt ;) :!:

:dodo:

viele grüße,
holden
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 30 Juni 2004, 12:19:39
Zitat von: holdenguter vorschlag!
solangsam wird die sammlung bzw. die OFDb - zumindest in unseren köpfen - schonmal perfekt ;) :!:

:dodo:

viele grüße,
holden


Mal sehen,wenn es umgesetzt wird! :D  :D
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Freddy Voorhees nach 2 Juli 2004, 11:55:01
Zitat von: Ashley AxtWurde zwar schon mal gesagt.
Aber wenn bei jedem Fassungseintrag in der OFDB stehen würde wie oft diese Fassung bei Usern im Besitz ist,fände ich das eine gute Orientierungshilfe.

Ne kleine Zahl irgendwo inne Ecke würds ja schon tun :wink:


Das ist echt ne gute Idee.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Zeromancer nach 2 Juli 2004, 16:05:40
Bin auch sehr für die Cover-Sache.Hoffe nur,dass es dann nicht zu extremen Ladezeiten bzw. Problemen/Fehlern kommt.

mfg

Z3ro
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 2 Juli 2004, 16:16:20
Zitat von: ZeromancerBin auch sehr für die Cover-Sache.Hoffe nur,dass es dann nicht zu extremen Ladezeiten bzw. Problemen/Fehlern kommt.


Keine Sorge, Cover laufen nicht über die Datenbank. Rein von der Serverlast her wäre die Sache mit den Covern also überhaupt kein Problem.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 2 Juli 2004, 17:15:38
Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: ZeromancerBin auch sehr für die Cover-Sache.Hoffe nur,dass es dann nicht zu extremen Ladezeiten bzw. Problemen/Fehlern kommt.


Keine Sorge, Cover laufen nicht über die Datenbank. Rein von der Serverlast her wäre die Sache mit den Covern also überhaupt kein Problem.

Gruß
Dr. Kosh
Also ist es zumachen! :D Wann gehts los? :)  :)  :D
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: günni nach 5 Juli 2004, 12:47:09
Hallo an alle,

habe mich soeben in dieses Forum angemeldet und möchte einiges zur "Filmsammlung" schreiben.

Zuerst das mehr als Lobenswerte:
Ein tolle Einrichtung, da es jetzt nicht mehr notwendig ist eine Querverlinkung von meiner eigenen Datenbank auf die ofdb vorzunehmen.

Ich weiß, da steckt eine Menge Arbeit dahinter. Daher ein großes Kompliment.

Doch nun zu evtl. Verbesserungsvorschlägen:

Als Medium ist Video voreingestellt, was sicherlich auch noch von den meisten genutzt wird. Doch ich habe eine umfangreiche DVD-Sammlung.
Daher wäre es sicherlich sinnvoll, wenn das Voreingestellte vom Benutzer selbst zu hinterlegen wäre. Somit würde das lästige Ändern bei jeder Neuerfassung einer DVD usw. entfallen.

Wie wäre es, wenn bei Freigabe der Daten neben der uid ein Passwort hinterlegt werden könnte. Somit wäre es möglich, die Daten nur einem auserlesenen Kreis zur Verfügung zu stellen.

Bei den "eigenen Filmen" usw. kann man kein Genre hinterlegen. Somit erscheinen diese Filme usw. komplett bei jeder Genre-Selektierung.
Besser wäre es m.E. natürlich, wenn diese Rubrik generell nicht nötig wäre.

Um zu sehen, ob es sich um eine cut bzw. uncut Fassung handelt, bin ich es gewohnt die exakte Laufzeit zu hinterlegen. Ein separates Eingabefeld wäre daher sicherlich sinnvoll. Desweiteren ist zu überlegen, ob man nicht ein Feld für die Aufnahmequelle (z.B. Pre6) zur Verfügung stellt.

Vielleicht könnte man eine Auflistung nach Versionen einrichten, da die alphabetische Liste nur nach dt. Filmtiteln manchmal ein wenig irreführend sein kann.

So, das wärs für heute.
Wie gesagt, ich bin neu in diesem Forum.
Daher Entschuldigung, falls ich einen Punkt genannt habe, der bereits ausführlich diskutiert wurde.

Viele Grüße an alle
Günni
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 15 Juli 2004, 18:49:00
Mich würde mal interessieren, wie der aktuelle Stand ist ?
Kommt nun die Umsetzung mit den Covers oder nicht ?

Viele Grüße
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 19 Juli 2004, 15:52:05
Zitat von: holdenMich würde mal interessieren, wie der aktuelle Stand ist ?
Kommt nun die Umsetzung mit den Covers oder nicht ?


Momentan sitze ich gerade am Cover-Ausbau.

Ich finde die Idee recht gut und stelle es mir konkret so vor, daß für jede Fassung ein Bild/Scan der Vorder- und Rückseite hochgeladen werden kann. Dürfte eigentlich nicht mehr allzu lange dauern, bis ich das fertig habe.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 19 Juli 2004, 17:09:04
Momentan sitze ich gerade am Cover-Ausbau.

Ich finde die Idee recht gut und stelle es mir konkret so vor, daß für jede Fassung ein Bild/Scan der Vorder- und Rückseite hochgeladen werden kann. Dürfte eigentlich nicht mehr allzu lange dauern, bis ich das fertig habe.

Gruß
Dr. Kosh[/quote]Das ist ja Super! :dodo:  Da drängt sich mir aber folgende Frage auf: Wenn das mit den Covern steht,darf ich da meine Filmsammlung neu machen,oder werden die Cover,wie ich hoffe,Automatisch zu meiner Liste hinzugefügt?? :schwul:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 19 Juli 2004, 19:24:25
Da du fuer die Sammlung ja jetzt schon die einzelne Fassung des Film auswaehlen kannst, muesste das kommende Cover uebernommern werden. Is ja eigentlich nur so, als wuerde jemand zum Fassungseintrag was hinzufuegen. An der url aendert sich ja nichts.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 20 Juli 2004, 17:57:57
Zitat von: Captain_Chaos.ONEDa du fuer die Sammlung ja jetzt schon die einzelne Fassung des Film auswaehlen kannst, muesste das kommende Cover uebernommern werden. Is ja eigentlich nur so, als wuerde jemand zum Fassungseintrag was hinzufuegen. An der url aendert sich ja nichts.


Genau so ist es. Die Cover (und auch alle anderen Dinge, die mit Fassungen zu tun haben), sind ja einem speziellen Fassungseintrag zugeordnet. Dies führt dann zu dem recht komfortablen Umstand, daß der Bereich "Meine Filmsammlung" stets aktuell ist, da man quasi "dynamische" Daten hinzufügt und sich Ergänzungen (wie z.B. die Cover) dann auch sofort dort widerspiegeln.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 20 Juli 2004, 18:08:35
Na da freue ich mich auf das zuschalten der Cover! :dodo: Wann ist es soweit? |-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 20 Juli 2004, 18:10:01
Zitat von: holdenKommt nun die Umsetzung mit den Covers oder nicht ?


So, ab sofort können Cover zu Fassungen hochgeladen werden (ab "Standard Plus"). Am besten einfach mal testen... :wink:

Bei "Meine Filmsammlung" werden die Cover übrigens noch nicht angezeigt. Kommt aber selbstverständlich noch.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Andy (B.I.A.) nach 20 Juli 2004, 18:50:30
Hallo,

edit. Habs mir selbst beantwortet

Gruß
Andy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 20 Juli 2004, 19:14:45
Auch wenn das durchaus eine nützliche Funktion ist, ich bin mal gespannt, wieviele falsche Cover es in Zukunft geben wird.
Je mehr Möglichkeiten, desto höher die Chance Fehler zu machen.

Snake, örtlicher Schwarzmaler
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wolfhard-Eitelwolf nach 20 Juli 2004, 19:20:49
Ich stehe dem Ganzen auch etwas skeptisch gegenüber muss ich eingestehen aber warten wir mal ab wie es sich jetzt entwickelt...
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Gom Jabar nach 20 Juli 2004, 20:08:39
Könnte jemand einige meiner Cover (ca. 1400 Cover Front und Back) zum uploaden übernehmen ? Brauche ja sonst Monate dafür. Bitte PN an mich (Ich ändere diese schon mal ins richtige Format um). Danke.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: rompeprop nach 20 Juli 2004, 20:19:25
wäre es vielleicht möglich das TV Fassungen in der Liste gesondert angezeigt werden? So wie die Eigenen Filme.

Wäre nämlich schöner wenn Originale und TV-Aufnahmen getrennt wären.

Ansonsten geniale Funktion.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 20 Juli 2004, 20:35:45
Coole Funktion mit dem Cover-Upload. Ich hab mal ein paar Cover hochgeladen...ich hoffe die gehen so in Ordnung.

edit: Wie soll das eigentlich bei Boxen laufen? Ich meine so Boxen wie z.B. bei 24...da unterscheidet sich ja Front und Backcover nicht voneinander. Einfach doppelt, einmal oder am besten gar nicht hochladen? 8O
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 20 Juli 2004, 23:52:46
.. das wüsst ich auch gern! ich hab jetzt zb. die UHRWERK-ORANGE BOX hier, deren Rückseite mal einfach unbedruckt ist, sowas brauch man dann doch nicht hochladen oder ?! ....
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dox nach 21 Juli 2004, 18:13:53
Zitat von: BenZedrinSuper Funktion .... (http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/images/smiles/00000298.gif)

Was wirklich noch cool wäre, wenn die Berwertung meiner Filme  auf der Info-Seite zum jeweiligen Film zu sehen wäre !


ja, das wäre sehr gut

und vielleicht eine auflistung nach bewertungen

also alle filme die mit der jeweilgen punktzhal bewertet wurden anzeigen
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dox nach 21 Juli 2004, 18:18:15
Zitat von: dekaySuper-Feature :respekt: !
Anscheinend wurden meine Gebete erhört...

Ist denn dazu noch ein Statistik-Feature geplant, die anzeigt, wie viele User z.B. eine bestimmte DVD besitzen oder so?

dekay

P.S.: Mann, wird das 'ne Arbeit... :D


das fänd ich auch sehr gut ...das wäre aber nur bei dvd'S sinnvoll da die meisten wohl ihre tapes nicht mehr eintragen
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: günni nach 22 Juli 2004, 00:44:53
Hallo,
ein besonderes Hallo an die Admins,

vielen Dank für die Reaktion auf meine Anregungen.

Das macht es leichter, künftig Anregungen an dieses Forum zu senden.

Günni

"Borniertheit ist keine göttliche Tugend" |-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 22 Juli 2004, 00:55:08
Zitatdekay hat folgendes geschrieben::
Super-Feature  !
Anscheinend wurden meine Gebete erhört...

Ist denn dazu noch ein Statistik-Feature geplant, die anzeigt, wie viele User z.B. eine bestimmte DVD besitzen oder so?

dekay

P.S.: Mann, wird das 'ne Arbeit...  


das fänd ich auch sehr gut ...das wäre aber nur bei dvd'S sinnvoll da die meisten wohl ihre tapes nicht mehr eintragen


Also da muss ich für die Tape-Fraktion mal in die Bresche springen.
DIESE Begründung halte ich für ziemlich engstirnig, das werden die meisten Tape-Sammler auch unterschreiben.

Aber da es ja eh nur "für die Statistik" ist, halte ich es für sinnvoll, das Ganze auf DVDs zu beschränken.

Snake
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 22 Juli 2004, 16:27:11
Zitat von: günnivielen Dank für die Reaktion auf meine Anregungen.
Das macht es leichter, künftig Anregungen an dieses Forum zu senden.


Ähm, hab' ich das was übersehen... ? :wink:

Nein, mal ernsthaft (und auch @all): Alle Vorschläge werden erst einmal gesammelt. Sofern es nicht besonders akut ist, werden wir vorläufig auch nicht Stellung zu jedem einzelnen Punkt beziehen. Manchmal schreiben wir was, manchmal aber auch nicht. Das heißt allerdings keinesfalls, daß ein ausbleibender Kommentar von uns auf Ablehnung oder Desinteresse hinweist.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Frankie nach 23 Juli 2004, 00:11:30
Moin,
wie wird denn das mit den Covern geregelt, wenn mehrere Varianten erhältlich sind, oft bei den X-Rated Hartboxen der Fall, wo es bis zu 4 veschieden Cover gibt?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 23 Juli 2004, 13:33:12
Zitat von: Frankiewie wird denn das mit den Covern geregelt, wenn mehrere Varianten erhältlich sind, oft bei den X-Rated Hartboxen der Fall, wo es bis zu 4 veschieden Cover gibt?


Oh Mann, in der Theorie habe ich mir den Upload von Fassungs-Covern soooooo einfach vorgestellt. Doch wie sich jetzt herausstellt, gibt es etliche Dinge, die ich nicht bedacht habe bzw. die mir gar nicht so bewußt gewesen sind.

Da möchten einige den Coverscan in einem Stück hochladen können anstatt Vorder- und Rückseite separat zu nehmen, andere möchten, daß man nicht immer die Rückseite mit hochladen muß, weil es z.B. bei DVD-Boxen keine anders aussehende Rückseite gibt und nun noch das: Es gibt verschiedene Cover zu einer einzigen Veröffentlichung! :kenny08:

Ich bin verzweifelt! :-((

Also, gehen wir die Sache doch mal mit klarem Kopf an. :andy:

Alle oben angesprochenen Punkte sind durchaus sinnvoll und eigentlich auch eine Umsetzung wert. Das Problem ist momentan nur, daß ich noch nicht so genau weiß, wie ich das alles optimal unter einen Hut bekommen soll...  :schwul:

Ich werde mir da wohl mal ein wenig das Hirn zermartern müssen... :???:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Frankie nach 23 Juli 2004, 13:44:44
Zitat von: Dr. Kosh

Da möchten einige den Coverscan in einem Stück hochladen können anstatt Vorder- und Rückseite separat zu nehmen, andere möchten, daß man nicht immer die Rückseite mit hochladen muß, weil es z.B. bei DVD-Boxen keine anders aussehende Rückseite gibt und nun noch das: Es gibt verschiedene Cover zu einer einzigen Veröffentlichung! :kenny08:

Ich bin verzweifelt! :-((

Also, gehen wir die Sache doch mal mit klarem Kopf an. :andy:

Alle oben angesprochenen Punkte sind durchaus sinnvoll und eigentlich auch eine Umsetzung wert. Das Problem ist momentan nur, daß ich noch nicht so genau weiß, wie ich das alles optimal unter einen Hut bekommen soll...  :schwul:

Ich werde mir da wohl mal ein wenig das Hirn zermartern müssen... :???:

Gruß
Dr. Kosh


Also so wie das jetzt ist, mit Front und Back separat find ich eigentlich ganz ok, und so lang dauert das ja auch nicht mal kurz das einzuscannen.
Außerdem wird so ziemlich sicher gestellt, dass man die Fassung auch hat, und keine Bilder aus dem Internet nimmt.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 26 Juli 2004, 10:20:22
find ich auch sehr gut! :)

allerdings nochb ne frage, sorry wenn ichs irgendwo überlesen habe:

ist man verpflichtet, vorder und rückseite hochzuladen oder reicht erstmal zum beispiel von mir das front cover und von einem anderen user das backcover ?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Blade Runner nach 26 Juli 2004, 11:42:35
Ja, man ist dazu verpflichtet beide hochzuladen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Chainsawblood nach 26 Juli 2004, 20:59:19
Bei den Covern zu den einzelnen Fassungen, hier könnten doch die Uploads von jedem in seiner persönlichen Statistik angezeigt werden, oder :???:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ashley Axt nach 26 Juli 2004, 21:21:54
Wieviel Cover wurden eigentlich schon hochgeladen.?
Wär interessant wenn das auch in der OFDB Statistik auftauchen würde.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Palaber-Rhabarber nach 27 Juli 2004, 02:49:41
Zitat von: Ashley AxtWieviel Cover wurden eigentlich schon hochgeladen.?
Wär interessant wenn das auch in der OFDB Statistik auftauchen würde.


Wie soll das denn möglich sein? Wie will man das statistisch erfassen? Mein Counter zeigt 12063 Cover an. Schön, ne?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 28 Juli 2004, 12:43:58
Ab wann wird die Filmliste mit Covern versehen?? :oops:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 28 Juli 2004, 12:53:30
Sagt dir das Spiel "Duke Nukem Forever" was? :D
Nein, keine Sorge. Wenn es fertig ist, kommt es, wirklich, bald! :wink:

Gruß Mogli
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chemnitzer nach 28 Juli 2004, 13:00:10
OK.,wollte nicht drängeln!  |-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grillo nach 11 September 2004, 14:23:06
Hi!

Erstmal ein riesen Kompliment, für die ganze Arbeit, und das wirklich gute entstandene Endprodukt, die OFDB-Meine Filmliste Datenbank!!!

Einen einzigen Vorschlag hätte ích allerdings auch noch... Hat ein User etwas vorne im Thread auch schon erwähnt, allerdings wurde auf die Frage nicht eingegangen, also:

Da ich z.B. alle Freddy Filme auf DVD habe, wäre es natürlich sagenhaft, wenn die Filme die "inhaltlich" zueinander gehören also Sequels/Teile eines Filmes sind, chronologisch zusammen stehen könnten...
Ich weiß leider nicht ob das möglich ist, wäre aber super!!!

EDIT: und vielleicht noch, das bei der "Übersicht meiner Filmliste" dranstehen könnte welchen Film ich mehrfach in der Sammlung habe????

Ansonsten weiter so, ich bin begeistert !!!  :dodo:  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: flesh nach 11 September 2004, 16:14:26
Zitat von: Lucky-StarHi!

Erstmal ein riesen Kompliment, für die ganze Arbeit, und das wirklich gute entstandene Endprodukt, die OFDB-Meine Filmliste Datenbank!!!

Einen einzigen Vorschlag hätte ích allerdings auch noch... Hat ein User etwas vorne im Thread auch schon erwähnt, allerdings wurde auf die Frage nicht eingegangen, also:

Da ich z.B. alle Freddy Filme auf DVD habe, wäre es natürlich sagenhaft, wenn die Filme die "inhaltlich" zueinander gehören also Sequels/Teile eines Filmes sind, chronologisch zusammen stehen könnten...
Ich weiß leider nicht ob das möglich ist, wäre aber super!!!

EDIT: und vielleicht noch, das bei der "Übersicht meiner Filmliste" dranstehen könnte welchen Film ich mehrfach in der Sammlung habe????

Ansonsten weiter so, ich bin begeistert !!!  :dodo:  :respekt:


Zum Chronologischen: Wenn du darauf Wert legst, kannst du ja individuell benennen, worunter der Film in der Sammlung gefuehrt werden soll. Zum Beispiel Freitag der 13. Teil 07 - Jason im Blutrausch, Fraitag der 13. Teil 10 - Jason X, etc. Dann stimmt auch die Chronologie, sofern man darauf so grossen Wert legt...
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grillo nach 11 September 2004, 20:15:16
Zitat von: Steffi
Zum Chronologischen: Wenn du darauf Wert legst, kannst du ja individuell benennen, worunter der Film in der Sammlung gefuehrt werden soll. Zum Beispiel Freitag der 13. Teil 07 - Jason im Blutrausch, Fraitag der 13. Teil 10 - Jason X, etc. Dann stimmt auch die Chronologie, sofern man darauf so grossen Wert legt...


JA!  :D
Sieht einfach besser aus! Aber dank dir Steffi,  :respekt:  hab das gar nicht gesehen, war das schon immer so gewesen mit dem Abändern, oder wurde das letztens geändert, habe die Filme nämlich gleich am Anfang eingetragen gehabt?
Bin halt doch manchmal ne blinde Nuss...  :oops:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grillo nach 11 September 2004, 20:25:10
da war die Vorfreude wieder zu groß...
hätte es vorher mal ausgiebig testen sollen!  :wall:

also den Fassungstitel kann ich unter "DVD-bearbeiten"    -->  "Fassungstitel" verändern, nur leider wird er in meiner eigenen Filmliste nicht mitkorrigiert, da bleibt der "Deutsche Titel" mit Jahreszahl letztendlich stehen...

Was mach ich jetzt schon wieder falsch :?:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 13 September 2004, 12:08:28
Zitat von: Lucky-StarWas mach ich jetzt schon wieder falsch :?:


Ich fürchte, Du machst da nichts falsch, das geht einfach noch nicht anders. Der Bereich "Meine Filmsammlung" soll ja noch weiter ausgebaut werden (insbesondere natürlich auch die Anzeige-/Export-Möglichkeiten), so daß dies einer der Punkte auf unserer Todo-Liste wird. Bis dahin geht's leider nicht anders...

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 13 September 2004, 15:04:42
Es ist ja so, dass z.B. Desperado und El Mariachi auf einer DVD sind. Wenn ich jetzt beide eintrage (und am besten noch den auf der DVD vorhandenen Kurzfilm), dann heisst in meiner Liste 3 Filme auf 3 Medien. Wäre nicht schlecht, wenn man irgendwie machen könnte, dass die 3 jetzt als ein Medium angezeigt werden. Hab allerdings keine Ahnung wie :wink:.
Nur mal so als Denkanstoß, falls jemandem eine Möglichkeit dazu einfällt..
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: flesh nach 13 September 2004, 20:11:04
Zitat von: predatorEs ist ja so, dass z.B. Desperado und El Mariachi auf einer DVD sind. Wenn ich jetzt beide eintrage (und am besten noch den auf der DVD vorhandenen Kurzfilm), dann heisst in meiner Liste 3 Filme auf 3 Medien. Wäre nicht schlecht, wenn man irgendwie machen könnte, dass die 3 jetzt als ein Medium angezeigt werden. Hab allerdings keine Ahnung wie :wink:.
Nur mal so als Denkanstoß, falls jemandem eine Möglichkeit dazu einfällt..


Dazu muesste man wohl die ganzen Filme mit den Fassungen verlinken. Wird glaub ich zu umstaendlich, ausserdem klingt es so, wie es jetzt ist, nach mehr  w-)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grillo nach 13 September 2004, 21:01:53
Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: Lucky-StarWas mach ich jetzt schon wieder falsch :?:

Ich fürchte, Du machst da nichts falsch, das geht einfach noch nicht anders. Der Bereich "Meine Filmsammlung" soll ja noch weiter ausgebaut werden (insbesondere natürlich auch die Anzeige-/Export-Möglichkeiten), so daß dies einer der Punkte auf unserer Todo-Liste wird. Bis dahin geht's leider nicht anders...
Gruß
Dr. Kosh


Aha :D
Des Rätsels Lösung...
Dank dir Dr. Kosh!
Habe alle Möglichkeiten durchprobiert, aber es ging einfach nicht...
Lag es ausnahmsweise mal nicht an meinem "Durchblick"  :schwul:   :D
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Moscher nach 29 September 2004, 00:03:21
Ich fände es gut, wenn man nachträglich noch in der Filmliste auswählen könnte welche Bezeichnung (also ob deutscher oder englischer Titel) man für den Film verwenden möchte. Außerdem ist diese Seite beim Eintrag in die Filmsammlung für mich recht überflüssig. Zwar würde ich gerne den Namen ändern können, würde dies aber generell lieber immer nachträglich machen und dafür auf diese Seite verzichten. Schön wäre, wenn man diese vielleicht irgendwann über Grundeinstellungen abschalten könnte.
Ansonsten sehr schön das Filmsammlungs-Feature. Hab gerade eben meine Liste so gut wie vervollständigt. :)
Nun muss ich nur noch einen Weg finden meine Tenacious D und die Brakhage DVD in der OFDB unterzubringen...
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 28 Oktober 2004, 15:16:19
Zitat von: Ashley AxtWurde zwar schon mal gesagt.
Aber wenn bei jedem Fassungseintrag in der OFDB stehen würde wie oft diese Fassung bei Usern im Besitz ist,fände ich das eine gute Orientierungshilfe.

Ne kleine Zahl irgendwo inne Ecke würds ja schon tun :wink:


Ist jetzt drin. Bei den "Meine Filmsammlung"-Boxen gibt's jetzt auf den Film- und Fassungsseiten jeweils den Hinweis, wieviele User den Film bzw. die Fassung in ihrem Besitz haben.

Finde ich selber teilweise sehr spannend, welche Zahlen bei welchen Fassungen so auftauchen... :roll:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dexter nach 28 Oktober 2004, 20:58:23
Da tauchen doch glatt Zahlen auf wo es gar nicht legal geht z.B. Der Untergang ist im Besitz von 13 Benutzern  :wall:
ist doch schon echt dreist, wenn man seine illegal runter geladene Filme einträgt.
Am besten wäre es, wenn man noch sehen kann welcher User den Film hat.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: el_espiritu nach 29 Oktober 2004, 09:33:37
Zitat von: dexterDa tauchen doch glatt Zahlen auf wo es gar nicht legal geht z.B. Der Untergang ist im Besitz von 13 Benutzern  :wall:
ist doch schon echt dreist, wenn man seine illegal runter geladene Filme einträgt.
Am besten wäre es, wenn man noch sehen kann welcher User den Film hat.

Das ist natürlich hart, sowas sollte unterbunden werden! Finde ich nicht in Ordnung.  :anime:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: thewastl nach 7 November 2004, 22:00:19
Kompliment zur Filmliste!  :respekt:

Mein Verbesserungsvorschlag:

Die eigene Filmliste in einer tabelle Unterbringen mit den spalten Title, Genre, Veröffentlichung......

Bei der Man dann nach jeder Spalte sortieren kann.


Auch wäre eine Ausleihfunktion sinnvoll, so das man immer weis wer seine dvds ausgeliehen hat.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Venom138 nach 7 November 2004, 22:28:23
Zitat von: thewastlKompliment zur Filmliste!  :respekt:

Mein Verbesserungsvorschlag:

Die eigene Filmliste in einer tabelle Unterbringen mit den spalten Title, Genre, Veröffentlichung......

Bei der Man dann nach jeder Spalte sortieren kann.


Auch wäre eine Ausleihfunktion sinnvoll, so das man immer weis wer seine dvds ausgeliehen hat.


Schonmal von dem Programm Microsoft Excel gehört?
Wenn nein, sei das hiermit empfohlen. Es scheint genau das zu sein,
wonach du suchst.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: flesh nach 7 November 2004, 22:28:46
Zitat von: thewastlKompliment zur Filmliste!  :respekt:

Mein Verbesserungsvorschlag:

Die eigene Filmliste in einer tabelle Unterbringen mit den spalten Title, Genre, Veröffentlichung......

Bei der Man dann nach jeder Spalte sortieren kann.


Auch wäre eine Ausleihfunktion sinnvoll, so das man immer weis wer seine dvds ausgeliehen hat.


Geht doch keinen was an, wer was ausgeliehen hat. Und sowas kann man notfalls immer noch selber in einer Excel-Tabelle etc. vermerken. Die Idee mit dem nach Spalten sortieren klingt allerdings net uebel. Interessant waer auch eine Sortierung nach Label, Altersfreigabe usw. - die ganzen Daten eben. Hab aber keine Ahnung, wie schwer oder leicht das umzusetzen ist.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 8 November 2004, 15:52:07
Privat hab ich auch meine DVDs in Excel gespeichert, und das funktioniert klasse.
Jetzt noch einen Vorschlag von mir: Wäre es evtl. möglich das Datenpaket "Meine Filmliste" runterzuladen und dann offline anschauen zu können. Wäre echt geil.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: thewastl nach 8 November 2004, 18:07:51
Zitat von: Venom138
Zitat von: thewastlKompliment zur Filmliste!  :respekt:

Mein Verbesserungsvorschlag:

Die eigene Filmliste in einer tabelle Unterbringen mit den spalten Title, Genre, Veröffentlichung......

Bei der Man dann nach jeder Spalte sortieren kann.


Auch wäre eine Ausleihfunktion sinnvoll, so das man immer weis wer seine dvds ausgeliehen hat.


Schonmal von dem Programm Microsoft Excel gehört?
Wenn nein, sei das hiermit empfohlen. Es scheint genau das zu sein,
wonach du suchst.


Das Problem bei Exel ist das Cover und komplette Beschreibungen sehr schlecht in einer Tabelle aussehen
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: flesh nach 8 November 2004, 19:07:29
Zitat von: thewastl
Zitat von: Venom138
Zitat von: thewastlKompliment zur Filmliste!  :respekt:

Mein Verbesserungsvorschlag:

Die eigene Filmliste in einer tabelle Unterbringen mit den spalten Title, Genre, Veröffentlichung......

Bei der Man dann nach jeder Spalte sortieren kann.


Auch wäre eine Ausleihfunktion sinnvoll, so das man immer weis wer seine dvds ausgeliehen hat.


Schonmal von dem Programm Microsoft Excel gehört?
Wenn nein, sei das hiermit empfohlen. Es scheint genau das zu sein,
wonach du suchst.


Das Problem bei Exel ist das Cover und komplette Beschreibungen sehr schlecht in einer Tabelle aussehen


Hab garnet gesehen, dass Venom auch gleichzeitig geantwortet hat. Wie dem auch sei, fuer eine seperate Verleihliste im Excel brauchst du ohnehin kein grosses Drumherum - es reicht doch voellig, wenn du den Filmnamen (und evtl. die Version, falls du manche Titel oefters besitzt) und die Person, an die sie verliehen ist, tabellarisch eintraegst. Eventuell noch Datum und damit ist der Kaese gegessen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 9 November 2004, 11:11:42
Zitat von: PlayzockerJetzt noch einen Vorschlag von mir: Wäre es evtl. möglich das Datenpaket "Meine Filmliste" runterzuladen und dann offline anschauen zu können. Wäre echt geil.


Wurde glaube ich schon einmal hier geschrieben, aber dieses Feature ist in der Tat in Planung. In irgendeiner Form wird also eine Export-Möglichkeit kommen. Wie genau diese aussehen wird, soll dann zu gegebener Zeit natürlich unter Berücksichtigung Eurer Ideen in diesem Forum erörtert werden.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Megatron nach 9 November 2004, 15:33:04
Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: PlayzockerJetzt noch einen Vorschlag von mir: Wäre es evtl. möglich das Datenpaket "Meine Filmliste" runterzuladen und dann offline anschauen zu können. Wäre echt geil.


Wurde glaube ich schon einmal hier geschrieben, aber dieses Feature ist in der Tat in Planung. In irgendeiner Form wird also eine Export-Möglichkeit kommen. Wie genau diese aussehen wird, soll dann zu gegebener Zeit natürlich unter Berücksichtigung Eurer Ideen in diesem Forum erörtert werden.

Gruß
Dr. Kosh


Das wäre megafett!!!  :respekt:  :dodo:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Django Nero nach 19 November 2004, 01:41:27
Die Idee mit der Tabelle möchte ich insofern unterstützen, daß ein paar mehr Angaben in der Filmliste nützlich wären. So sind die alten deutschen Titel nicht unbedingt mehr geläufig und irritieren (z.B. French Connection). Ein zusätzlicher Originaltitel und vielleicht x mal VHS und x mal DVD (für die Fassungssammler) wär doch schonmal was.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: loxiran nach 26 November 2004, 20:09:04
Moin!

Also hab heute die Funktion Meine Filmliste kennen gelernt und finde das ne super Idee von euch OFDB-OP's ... aber evtl. hätte ich da noch nen paar Kleinigkeiten, die man verbessern könnte ... und zwar wenn man dann auf den entsprechenden eingetragenen Film klickt, kommt ja links das Cover vom Film und rechts die Inhaltsangabe ... wie wäre es denn wenn man im gleichen Fenster noch z.B. die Länge des Filmes miteinbringen könnte, damit man auch weiß wielange man sich mit dem Film begnügen kann? ... und evtl. kann man auch eine Such-Funktion in den Optionen mit einbauen, weil bei 100 Filmen seinen gewünschten Film rauszusuchen ist bissel anstrengend ... oder hab ich da etwas übersehen und es gibt das ganze schon?

Hoffe auf baldiges Feedback  

Danke fürs Anhören ^^

So long
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grillo nach 26 Dezember 2004, 17:41:21
und noch ne "Kleinigkeit"...  :twisted:

wäre es möglich direkt im Bereich Meine Filmsammlung hinter oder unter jedem Film stehen zu haben, welche Fassung (Sprache/Land) man als die im Besitz befindliche eingetragen hat?
Viell. wäre das auch für mehrere Fassungen eines Filmes möglich?
geht das, ist so etwas vorstellbar oder zu schwer umzusetzen???  


Ich flipp manchmal aus, weil ich Filme habe, die nicht mal annähernd so wie sie in meiner Fassung heißen, in meiner Sammlung drinnestehen, z.B.:

One armed Boxer VS. the flying Guillotine, steht in meiner Filmsammlung unter Duell der Giganten...

oder: ich suche Once upon a time in China 2, finde ihn aber nicht unter O, sondern unter Last Hero, während alle anderen Teile dieser Serie unter O stehen...

letztes Beispiel: meine Fong Sai Yuk 1+2 Teile (HK Universe) stehen unter
Teil 1.) Vollstrecker, Der
Teil 2.) Iron Tiger

Wäre echt schön wenn man da noch was dran machen könnte...  :?:
**ganzleibkuck**   :D

Ansonsten weiter so, es wird immer besser und umfassender !!!  :wink:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 26 Dezember 2004, 20:19:44
Wäre ich auch dafür. nervt bei der A Better Tomorrow Trilogie. Teil 1 und 2 unter B, Teil 3 unter H.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 10 Januar 2005, 11:15:54
Seit eben gibt's ein paar recht nette Neuerungen bei "Meine Filmsammlung". Die wichtigsten Punkte mal eben stichwortartig: viele neue Darstellungs-/Anzeigemöglichkeiten, Sammlungswert (auch gefiltert nach den verschiedenen Kriterien, z.B. alle Horror-DVDs oder alle Laserdiscs) und korrekte (bzw. bessere) Erfassung von Box-Sets u.ä.

Wie schon einmal erwähnt: Der Bereich soll noch weiter wachsen. Da "Meine Filmsammlung" auch unheimlich populär ist, werden wir nach und nach natürlich auch versuchen, alle Vorschläge umzusetzen. Wird alles Stück für Stück geschehen - und ein wichtiger Schritt wurde mit dem jüngsten Update schon einmal vollzogen.

Viel Spaß!

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jenzi nach 10 Januar 2005, 21:52:42
Sorry, ich hab jetzt bloß nicht kapiert wie man Box Sets zusammenfassen kann. Konkretes Beispiel: Indiana Jones Box

Oder ist die bei mir zusammengefasst und ich hab es bloß nicht gecheckt? Hier mal nen Link zu meiner Filmsammlung:

http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=16677

Mfg, jenzi
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McMurphy nach 11 Januar 2005, 00:18:37
Bestünde die Möglichkeit, bei der Anzeige nach Filmen die Fassungen einzublenden? Also genau andersrum wie bei der Medien-/Fassungsanzeige die Filmtitel dazu eingeblendet werden können?
Das macht nämlich Sinn, wenn man mehrere Fassungen eines Films oder Staffeln einer Serie besitzt.

Zitat von: jenziSorry, ich hab jetzt bloß nicht kapiert wie man Box Sets zusammenfassen kann. Konkretes Beispiel: Indiana Jones Box


Bei allen in der Box enthaltenen Filmen mußt Du den gleichen Fassungstitel eingeben. Dann werden sie automatisch zu einem Medium zusammengefaßt.
Ich habe das bei meiner Filmsammlung (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=18646) (auch mit Indy) mal gemacht.

McMurphy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: kruchtenkaiser nach 11 Januar 2005, 12:00:27
Zitat von: McMurphyBestünde die Möglichkeit, bei der Anzeige nach Filmen die Fassungen einzublenden? Also genau andersrum wie bei der Medien-/Fassungsanzeige die Filmtitel dazu eingeblendet werden können?
Das macht nämlich Sinn, wenn man mehrere Fassungen eines Films oder Staffeln einer Serie besitzt.


Hervorragender Vorschlag. Würde mir auch gut gefallen, wenn das machbar wäre...  :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 11 Januar 2005, 12:35:53
Habe soeben ein paar kleine Bugfixes hochgeladen. Es gab (vielen Dank an die User, die uns darauf aufmerksam gemacht haben) ein paar Probleme mit der korrekten Summation der Medienanzahl und den Preisen. Jetzt sollte eigentlich alles richtig sein. Wohlgemerkt: sollte... :roll:

Nachtrag: In den Einstellungen läßt sich jetzt festlegen, ob andere User die Preise der eigenen Sammlung sehen dürfen oder nicht. Und keine Panik: Bisher wurden Sie Dritten überhaupt nicht angezeigt.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 11 Januar 2005, 12:37:12
Zitat von: McMurphyBestünde die Möglichkeit, bei der Anzeige nach Filmen die Fassungen einzublenden?


Ich werde mal sehen, ob sich da was machen läßt. Hatte ich ursprünglich ohnehin vor, aber ich glaube, da gab es ein kleines Problem.

Ich werde es mir nochmal näher betrachten.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jenzi nach 11 Januar 2005, 15:55:22
Super, hat jetzt richtig geklappt, vielen Dank an Mc Murphy.

Dank vorallem auch an Dr. Kosh und an das Team, macht weiter so :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 13 Januar 2005, 20:21:14
Irgendwie funktioniert das mit den Boxen immer noch nicht richtig. Wenn ich die "A Better Tomorrow Trilogy" eingebe (bei allen 3Filmen selber Fassungstitel, selbe Bezugsquelle und selber Preis) ist der Gesamtwert meiner Sammlung nachher um 30 Euro höher gewesen - warum?

Noch eine Idee: Könnt ihr evtl. ein Diagramm über die Bezugsquellen einbauen, denn mich würde stark interessieren wie viele Sachen (wie bei der Note auf der Filmseite - wenn man draufklickt erscheint die Liste) ist z.B. beim Saturn gekauzft habe und wie viel Geld ich dort insgesamt schon ausgegeben habe. Ebenfalls wichtig wäre eine Liste mit Fassungen wo ich noch nicht den Preis angegeben habe (Für TV Aufzeichnungen das bitte ausschließen).
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 14 Januar 2005, 00:35:42
Bei eigenen Filme kann ich zwar auch Kaufdatum, Preis und Bezugsquelle angeben, es werden mir diese Angaben aber im Eintrag nicht anzeigt. Ist das absichlich so, oder..?
An sonsten: Es ich spitze geworden :respekt:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Januar 2005, 10:55:27
Zitat von: PlayzockerNoch eine Idee: Könnt ihr evtl. ein Diagramm über die Bezugsquellen einbauen [...] Ebenfalls wichtig wäre eine Liste mit Fassungen wo ich noch nicht den Preis angegeben habe (Für TV Aufzeichnungen das bitte ausschließen).


Weitere Filter- bzw. Sortiermöglichkeiten werden noch kommen.

Inwieweit ich anfänglich auch Diagramme (also kleine Statistik-Grafiken) einbauen werden, weiß ich allerdings noch nicht. Wobei ich mir durchaus vorstellen könnte, daß eine "Sammlungs-Analyse" unter Verwendung von kleinen Balkendiagrammen o.ä. sehr nett aussehen würde... :roll:

Momentan arbeite ich allerdings an vielen Ecken gleichzeitig, so daß ich nicht immer alles sofort umsetzen kann. Ich muß also teilweise um etwas Geduld bitten. Aber keine Bange, sofern möglich, werde ich nach und nach alles in Angriff nehmen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Januar 2005, 10:57:30
Zitat von: predatorBei eigenen Filme kann ich zwar auch Kaufdatum, Preis und Bezugsquelle angeben, es werden mir diese Angaben aber im Eintrag nicht anzeigt. Ist das absichlich so, oder..?


Oh, nein, das ist keine Absicht. Habe ich wohl ein bißchen was vergessen... :oops: Werde ich noch ändern.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 14 Januar 2005, 13:27:28
@ predator: Möglicherweise hast du bei den Einstellungen die "Liste" auf "kurz" gestellt - bei mir gings nämlich immer reibungslos.

Nur an den Box Sets bitte ich noch etwas zu schreuben.  :wink:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McMurphy nach 14 Januar 2005, 13:53:22
Es sieht so aus, als würden bei der Zählung der Benutzer, die einen Film in ihrer Sammlung haben, nur die Zahlen der einzelnen Fassungen addiert (plus diejenigen, die keine bestimmte Fassung angegeben haben).
Da viele User mehrere Fassungen eines Films besitzen, werden sie daher mehrfach gezählt und eine zu hohe Gesamtzahl entsteht. Dasselbe gilt für Staffeln von Serien.
Vielleicht wäre es möglich, das bei der Addition zu berücksichtigen und jeden User nur einmal zu zählen, um aussagekräftigere und genauere Zahlen zu bekommen.

McMurphy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 14 Januar 2005, 14:42:00
Ich kann aus deinem etwas holprig formulierten Post leider nicht genau herauslesen was du meinst. Staffeln von Serien sind sowieso immer nur 1 Mal eingetragen, da gibts kein Prob. Wenn man 2 Fassungen gekauft hat dann sollen schon beide Beträge dazuaddiert werden.
Ich meinte:
Wenn du eine Box mit 6 Filmen (Nightmare on Elm Street 1-6) kauft musst du die bei 6 Filmen eintragen. Lt. Übersicht reicht es dann den Fassungstitel, Quelle und Preis gleich zu benennen damit es nur einmal addiert wird - stimmt nicht. Ich hab für meine Box 50 Euro bezahlt nach dem Eintrag der 6 Filme war das Konto aber nicht um 50 sondern um 300 Euro höher, das meinte ich.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McMurphy nach 14 Januar 2005, 15:06:06
@Playzocker: Mein Beitrag bezog sich nicht auf die eigene Filmsammlung.
Ich meinte die Angabe "Dieser Film befindet sich im Besitz von x Benutzern". Wenn ein Benutzer zehn verschiedene Fassungen (Staffeln) besitzt, wird angezeigt, daß 10 Benutzer diesen Film besitzen, obwohl es in Wirklichkeit ja nur einer ist.

McMurphy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 14 Januar 2005, 15:16:39
Ach so, sorry.

Dass die Preise und allgemein Daten bei den EIGENEN Filmen nicht angezeigt werden hab ich grad auch bemerkt, bei den normalen Filmen funktioniert die Anzeige nur das mit den Boxen bitte noch regeln( dass es so hinhaut wies im Intro steht).
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 14 Januar 2005, 18:28:36
Folgendes Problem: Ich habe von "Band of Brothers" die gekürzte Tin und die Uncut-DVD der gekürzten Folge. Da ich die gekürzte DVD der Box durch die einzelne ungekürzte ersetzt habe, will ich die Tin und die Uncut-DVD als 1 Boxset eintragen. Wenn ich das mache habe ich in der Medien/Fassungen Liste aber 2 "Band of Brothers" Einträge, wobei bei beiden jeweils beide Fassungen stehen (Link ist der selbe).
Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage ob und wie ich das geregelt bekomme. Jemand 'ne Idee?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 14 Januar 2005, 18:40:22
Ich würd sagen du trägst die 16er Tin ein und schreibst als Bemerkung dazu dass du die 3. ausgetauscht hast - du könntest sie trotzdem noch extra eintragen, schließlich hast du sie ja extra gekauft.

Mein Tipp lautet also:
- Beide Fassungen eintragen.
- Im Bemerkungsfeld ergänzen dass du in der Tin die gekürzte durch die ungeschnittene DVD ersetzt hast.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Armand nach 19 Januar 2005, 02:28:46
Moin!
Ich habe zwei Vorschläge/Bitten:

1. (dürfte leicht zu realisieren sein) Bei Medien "HD-DVD" hinzufügen.

2. Es gibt bei den Personenübersichten (einer einzelnen Person), unterhalb den "Button"/Link "alle oben genannten Filme bewerten". Kann diese Funktion nicht auch für die eigene Filmsammlung, bzw. für die gefilterten Filme zur Verfügung stehen?

Ich möchte gerne alle Filme die ich habe, nach und nach bewerten und mir mehr an der OFDB beteiligen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 19 Januar 2005, 20:38:54
Zitat von: predatorFolgendes Problem: Ich habe von "Band of Brothers" die gekürzte Tin und die Uncut-DVD der gekürzten Folge. Da ich die gekürzte DVD der Box durch die einzelne ungekürzte ersetzt habe, will ich die Tin und die Uncut-DVD als 1 Boxset eintragen. Wenn ich das mache habe ich in der Medien/Fassungen Liste aber 2 "Band of Brothers" Einträge, wobei bei beiden jeweils beide Fassungen stehen (Link ist der selbe).
Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage ob und wie ich das geregelt bekomme. Jemand 'ne Idee?


Zitat von: PlayzockerIch würd sagen du trägst die 16er Tin ein und schreibst als Bemerkung dazu dass du die 3. ausgetauscht hast - du könntest sie trotzdem noch extra eintragen, schließlich hast du sie ja extra gekauft.

Mein Tipp lautet also:
- Beide Fassungen eintragen.
- Im Bemerkungsfeld ergänzen dass du in der Tin die gekürzte durch die ungeschnittene DVD ersetzt hast.


Irgendwie hab ichs immernoch nicht hinbekommen. Wenn ich die Tin und die Einzel-DVD eintrage spielt es keine Rolle, ob die Angaben von Preis, Quelle etc. identisch sind oder nicht, bei der Medien/Fassungen Liste steht Band of Brothers immer zweimal mit je beiden Fassungen drin.. :|

Wie wäre es, wenn man beim Datum beim Feld für den Tag "??" oder "00" sowas ähnliches reinschreiben könnte anstatt nur Zahlen, dann könnte man bei Sachen, bei denen man den genauen Tag nicht mehr weiss wenigstens den Monat und das Jahr angeben..
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 20 Januar 2005, 16:10:12
Wie das geht weiß ich nicht, aber das richtige Erfassen von Box-Sets funktioniert auch so noch nicht - meine Nightmare Box hat immer noch knapp 300 Euro gekostet.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 20 Januar 2005, 18:47:08
Noch was: bei den eigenen Filmen zeigt es mir bei meinen Einträge zwar jetzt das Kaufdatum an, den Preis und die Quelle aber immernoch nicht..
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: loxiran nach 22 Januar 2005, 15:54:42
hatte ja schonmal was geschrieben, aber hatte leider keiner drauf reagiert ...

also am wichtigsten wäre mir wenn irgendwo stehen würde wie lange der Film geht (also in Min.) ... könnte man das nicht irgendwo mit einbauen bei der Filmliste? (am rechten Rand oder so?)

Und vielleicht auch eine Suchfunktion innerhalb seiner eigenen Filmliste? ...


Hoffe bekomme ein kleines Feedback.

So long,
loxiran
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Andy (B.I.A.) nach 22 Januar 2005, 16:44:14
Zitat von: loxiranhatte ja schonmal was geschrieben, aber hatte leider keiner drauf reagiert ...

also am wichtigsten wäre mir wenn irgendwo stehen würde wie lange der Film geht (also in Min.) ... könnte man das nicht irgendwo mit einbauen bei der Filmliste? (am rechten Rand oder so?)

Und vielleicht auch eine Suchfunktion innerhalb seiner eigenen Filmliste? ...


Hoffe bekomme ein kleines Feedback.

So long,
loxiran


Hallo,

das wird nicht so einfach sein. Nicht jede Fassung verfügt über das neue Laufzeitenfeld. Und nicht jeder User kann in das Laufzeitenfeld die Zeiten eintragen. Das ist vlt. bei 5% der Fassungen bis jetzt.

Einen Rand einzubauen ist wohl möglich, aber die Laufzeiten muß dann wohl jeder selbst eintragen.

Gruß
Andy
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: loxiran nach 22 Januar 2005, 16:46:46
trotzdem fände ich das cool, wenn man selber die Zeit eintragen könnte :)


Und das mit der Such-Option innerhalb seiner Filmliste ?!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 22 Januar 2005, 17:15:19
Währe es nicht möglich, dieses Laufzeitfeld auch niedrigeren Benutzern (ab Standard Plus) zur Verfügung zu stellen denn ich würde die Laufzeiten gerne selber richtig eintragen können. Und ab der Stufe sollten die User schon wissen, wie die OFDB funktioniert.  :wink:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Wolfhard-Eitelwolf nach 22 Januar 2005, 17:45:17
Selbst einige Erweitert und höher-Leute sind/waren nicht in der Lage das Laufzeiten-Feld korrekt zu benutzen, no way von meinem Standpunkt! Die kurze Zeit, als das in der Fassungsmaske für alle möglich war, hat da schon gereicht um zu zeigen, daß dann Anarchie pur herrscht. Sinnvoller sind da individuelle Hochstufungen
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 22 Januar 2005, 17:59:01
Interessant, ich fand das Feld eigentlich ziemlich leicht zu benutzen aber was solls.
Ich fände auch cool wenn man mit den Daten viele Statistiken anfertigt.
Beispiele:
- Billigster und teuerster Preis einer Fassung
- Wer hat wo wie oft gekauft und dabei wie viel ausgegeben
etc. pp.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McClane nach 22 Januar 2005, 18:30:53
Zitat von: PlayzockerInteressant, ich fand das Feld eigentlich ziemlich leicht zu benutzen aber was solls.
Ich fände auch cool wenn man mit den Daten viele Statistiken anfertigt.
Beispiele:
- Billigster und teuerster Preis einer Fassung
- Wer hat wo wie oft gekauft und dabei wie viel ausgegeben
etc. pp.


und welchen Sinn hat das? Wir sind ja nicht das statistische Bundesamt und zum anderen sinken die DVD Preise nach einer Weile eh, dass die Statistik spätestens 2 oder 3 Monate nach dem Release eh nur noch für die Tonne ist. Dazu gibt es ja Preis- und Schnäppchenthreads im Forum.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: loxiran nach 24 Januar 2005, 17:08:31
also Zusammenfassung:

Kein Feld wo man individuell die Laufzeit eines Films eintragen kann in seiner Liste? ... irgendwie doof jetzt *g* ... dachte das kann man dann auch als normaler User (so wie ich es bin) einfach mal spontan einfügen für sich selbst, wüsste net was das für einen Schaden der Ofdb zufügen sollte ?! ...


Des weiteren fände ich es ganz sinnvoll wenn man seine "Eigenen Filme" evtl. auch mit einem "Genre" versehen könnte, weil wenn ich nach Genres suche kommen erst die Filme in der Ofdb und da drunter jedesmal, egal bei welchem Genre, die eigenen Filme ... wäre das nicht machbar? oder gibts das schon und ich habs übersehen? :D

Danke fürs Feedback!
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 24 Januar 2005, 17:29:31
Zitat von: McMurphyIch meinte die Angabe "Dieser Film befindet sich im Besitz von x Benutzern". Wenn ein Benutzer zehn verschiedene Fassungen (Staffeln) besitzt, wird angezeigt, daß 10 Benutzer diesen Film besitzen, obwohl es in Wirklichkeit ja nur einer ist.


Ist jetzt behoben.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 24 Januar 2005, 17:31:00
Zitat von: Playzockernur das mit den Boxen bitte noch regeln( dass es so hinhaut wies im Intro steht).


Sollte jetzt klappen, d.h. die Summenanzeige in der Fassungsansicht deckt sich nun (zumindest in meinen Tests :roll: ) mit den Angaben der Start-/Übersichtsseite.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: loxiran nach 27 Januar 2005, 14:07:54
*nerv* ... wieso beachtet mich keiner? :D *nerv*  :schwul:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 27 Januar 2005, 17:50:06
Zitat von: loxiranalso Zusammenfassung:

Kein Feld wo man individuell die Laufzeit eines Films eintragen kann in seiner Liste? ... irgendwie doof jetzt *g* ... dachte das kann man dann auch als normaler User (so wie ich es bin) einfach mal spontan einfügen für sich selbst, wüsste net was das für einen Schaden der Ofdb zufügen sollte ?! ...


Wie wär es wenn du im KF genaue Laufzeiten postest, dann haben alle was davon. :)

Zitat von: loxiran
Des weiteren fände ich es ganz sinnvoll wenn man seine "Eigenen Filme" evtl. auch mit einem "Genre" versehen könnte, weil wenn ich nach Genres suche kommen erst die Filme in der Ofdb und da drunter jedesmal, egal bei welchem Genre, die eigenen Filme ... wäre das nicht machbar? oder gibts das schon und ich habs übersehen? :D
Danke fürs Feedback!


Ist zurzeit leider nicht möglich, da die Daten nicht aus der OFDb stammen und die persönliche Verwaltung in der Filmsammlung dann zu resourcenintensiv wird.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: loxiran nach 8 Februar 2005, 21:21:57
moin mal wieder ;)

Ginge es das man seine Filmliste nach Erscheinungsjahr sortieren kann? also z.B. alle Filme 2004 und dann immer weiter runter? :)

Danke :)

So long ...
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DJ SHADOW nach 5 März 2005, 04:02:28
Zitat von: OnkelSelbst einige Erweitert und höher-Leute sind/waren nicht in der Lage das Laufzeiten-Feld korrekt zu benutzen, no way von meinem Standpunkt! Die kurze Zeit, als das in der Fassungsmaske für alle möglich war, hat da schon gereicht um zu zeigen, daß dann Anarchie pur herrscht. Sinnvoller sind da individuelle Hochstufungen


Ich ware und bin in der Lage die genaue Laufzeit anzugeben, aber mir wurde trotzdem diese Funktion gesperrt (genauso wie das EAN/UPC-Code Feld). Wenn es möglich wäre, hätte Ich die auch diese Funktionen gerne wieder.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 5 März 2005, 12:43:59
Zitat(genauso wie das EAN/UPC-Code Feld).

Das kann Onkel genauso wenig wie du. Dieses Feld kann nur Doc Kosh oder Mogli nutzen. :)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DJ SHADOW nach 5 März 2005, 13:06:23
Gut, lassen wir mal das EAN/UPC-Code Feld weg. Aber was ist mit dem Laufzeit Feld, ich möchte gerne wieder meine alten Einträge auf dem neusten Stand setzen.
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 5 März 2005, 15:45:23
Dann schreib sie ins Korrekturforum oder lass dich auf Erweitert hochstufen. Ich weiß jetzt nicht, ob du schon Standard + bist, Sprünge von gleich 2 Stufen werden glaube nicht gemacht.
Titel: Wishlist
Beitrag von: holden nach 22 März 2005, 10:08:39
hey dr.kosh,

wie stets um meinen vorschlag, den ich mal vor ein paar monaten gebracht hab - einer wishlist...? würd mich echt freuen, wenn man das mal umsetzen könnte... die meisten meinen zwar, das kann man auch offline für sich machen, aber ich glaube, das wäre für den ein oder anderen doch ein tolles feature, um den überblick zu behalten und anderen einen überblick über die eigenen dvdwünsche zu geben ;)

grüße,

holden
Titel: Re: Wishlist
Beitrag von: Dr. Kosh nach 22 März 2005, 10:50:39
Zitat von: holdenwie stets um meinen vorschlag, den ich mal vor ein paar monaten gebracht hab - einer wishlist...?


Keine Sorge, Dein Vorschlag ist nicht untergegangen. Etwas in diese Richtung ist auch geplant und wird sicher auch irgendwann kommen. Da ich momentan aber noch an einigen anderen Sachen sitze, kann ich noch keinen genauen Termin nennen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 23 März 2005, 12:54:11
alles klar, das ist doch mal was :)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ashley Axt nach 6 April 2005, 00:07:47
Kleiner Vorschlag :)

Wenn man ne Fassung anklickt steht ja rechts:

Diese Fassung befindet sich in Ihrem Besitz
- Erneut hinzufügen
- Entfernen
Im Besitz von 1 Benutzern


Das Fettgedruckte wär mein Vorschlag.
Wär das möglich ?

So nebenbei frag ich mich ob - Erneut hinzufügen überhaupt sinnvoll ist  :???:
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr. Blonde nach 11 Mai 2005, 20:27:20
:idea:  :idea:  :idea:

Hallo,

ich weiß nicht ob dieser Vorschlag schon mal gemacht wurde, aber ich würde es für sinnvoll halten, dass man mehre Filme auf einer Kassette unterbringen kann und man nicht immer angezeigt bekommt, dass man 900 Filme auf 900 Medien verteilt hat, obwohl auf den meisten Kassetten mehr als nur ein Film vorhanden ist.

Meine Filmsammlung (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=14301)
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tranquillity nach 19 Juli 2005, 17:18:31
Hallo,

wurde iegentlich schonmal eine Exportfunktion vorgeschlagen? Das man sich zB seine Filmliste mit noch en paar Angaben wie Laufzeit, Fassung etc. als Excel Liste oder HTML-Dokument (o.ä.) exportieren kann. Wäre ne tolle Sache um sich mal ne schöne Liste auszudrucken. Dürfte ja kein so rießiges Problem sein solche Sachen aus der Datenbank abzufragen.

Gruß Tran
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tranquillity nach 25 Juli 2005, 20:26:45
hm... findet daran keiner Gefallen?
Titel: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 26 Juli 2005, 14:46:09
Zitat von: Tranquillityhm... findet daran keiner Gefallen?


Doch, auf jeden Fall (müßte hier auch schon irgendwo etwas zu geschrieben stehen)!

Eine Exportfunktion war von Anfang an angedacht und geplant. Wann und in welcher Form sie kommt ist allerdings noch nicht so ganz klar.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: zucchero nach 6 August 2005, 14:55:46
Hallo zusammen,

bin neu hier und begeistert von dieser tollen Seite. Habe auch gleich meine eigene Filmliste angelegt und bin sehr zufrieden damit. Aber- wie kann ich diese in ein anderes Format exportieren oder drucken? In der Forum-Suche habe ich nicht passendes oder aktuelles gefunden. Sorry, falls ich was übersehen habe.

Danke & Gruß
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Playzocker nach 6 August 2005, 15:05:24
Das ist noch in Arbeit - sollte aber bald kommen.
(wenn ich den Beitrag über deinem richtig interpretiere)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: magdebürger nach 5 September 2005, 16:37:33
Kurze Frage: Wenn eine Fassung entfernt wird, wäre es dann möglich, es denjenigen mitzuteilen, die ebendiese in ihrer Sammlung eingetragen haben? Sonst hat man doch ab und an einen kleinen Schwund, und es gehen auch mal relevante Daten verloren.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 5 September 2005, 17:40:09
Zitat von: magdebürger nach  5 September 2005, 16:37:33
Kurze Frage: Wenn eine Fassung entfernt wird, wäre es dann möglich, es denjenigen mitzuteilen, die ebendiese in ihrer Sammlung eingetragen haben? Sonst hat man doch ab und an einen kleinen Schwund, und es gehen auch mal relevante Daten verloren.


Keine Sorge, es gehen keine Daten verloren. Wird eine Fassung gelöscht, bleibt der Film trotzdem in den Filmsammlungen erhalten - es "verschwindet" lediglich die Zuordnung zur bisherigen Fassung.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MrX nach 15 Oktober 2005, 18:21:01
Wie wäre es mit einer Wunschkategorie, wo man die Filme bzw. Fassungen einträgt, die man noch in seine Sammlung aufnehmen möchte?

Ach, und was ich noch ganz nützlich fände, wenn man bei den Filmen markieren könnte, ob man die schon gesehen hat oder nicht, weil ich viele Filme besitze und eine ganze Menge noch nicht gesehen hab. Wenn man sich dann n Film angucken will, könnte man die schon gesehenen dan rausfiltern...  :icon_biggrin: Obwohl ich glaub, dass das fast zu speziell ist, aber naja  :icon_wink:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: buxtebrawler nach 27 Oktober 2005, 14:25:35
hi!

erstmal sorry, falls ich dumme oder schon beantwortete fragen stelle, aber ich hab' mir jetzt nicht den kompletten thread durchlesen können.. :icon_neutral: sehr nützliches feature, aber es wäre schön, wenn ich bei der auswahl des mediums zwischen dvd und dvd-r sowie zwischen original-vhs und vhs-kopie bzw. vhs-tv-mitschnitt unterscheiden könnte.

außerdem finde ich's unpraktikabel, dass in der filmliste lediglich titel und jahreszahl aufgeführt werden - wenigstens das medium sollte noch dabeistehen. allein schon, weil sicherlich viele ihre filme zu allererst nach medien sortiert in den regalen stehen haben, oder?

edit: "divx-cd" oder sowas wäre auch noch so'n medium..
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: flesh nach 28 Oktober 2005, 03:38:39
Habe mittlerweile eine ziemlich umfangreiche Liste, nur leider ist das Ding komplett durcheinander. Scheinbar wird das Eintragen eines Alternativtitels komplett ignoriert, in der Sortierung wird trotzdem alles nach deutschem Titel angezeigt - was zu einem heillosen Durcheinander bei manchen Reihen fuehrt, wie es bei mir beispielsweise bei Alien, Freitag der 13., Lethal Weapon und Return of the living Dead der Fall ist. Zur Verdeutlichung hier der Link zu meiner Filmsammlung (noch nicht ganz komplett, aber fuer Demonstrationszwecke voellig ausreichend):

http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=7356

Ausserdem waere ein Feature nett, mit dem man alle Filme aus der eigenen Sammlung auf einmal bewerten kann, wie es beispielsweise mit Regisseuren geht ("Nutzen Sie die Gelegenheit und bewerten Sie mehrere Filme der folgenden Personen in einem Rutsch."). Ist sonst vor Allem bei groesseren Filmsammlungen aeusserst umstaendlich.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 28 Oktober 2005, 13:36:35
Wenn du bei "Sammlung anzeigen nach:" auf "Medien/Fassungen" gehst werden sie nach den von dir angegebenen Titeln sortiert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Filmfreak1 nach 30 Oktober 2005, 14:29:13
Wenn ich meinen Kumpels meine Filmsammlung auf OFDB.de zugänglich machen möchte, wie mache ich das? Die sind alle nicht registriert auf OFDB.de. Ich schon.

Gibt es dafür einen Link den man posten kann?

Gruß
Filmfreak1
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 30 Oktober 2005, 15:59:07
Zitat von: Filmfreak1 nach 30 Oktober 2005, 14:29:13
Wenn ich meinen Kumpels meine Filmsammlung auf OFDB.de zugänglich machen möchte, wie mache ich das? Die sind alle nicht registriert auf OFDB.de. Ich schon.

Gibt es dafür einen Link den man posten kann?

Gruß
Filmfreak1

User Center -> Meine Filmsammlung und dann steht da:

Wenn Sie anderen Personen Ihre Filmsammlung zugänglich machen wollen bzw. ihnen einen Link zu Ihrer Sammlung zur Verfügung stellen wollen, verwenden Sie bitte die folgende Ziel-URL:

Den Link dann da benutzen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Filmfreak1 nach 30 Oktober 2005, 18:38:54
Danke für den Tipp. Den Link habe ich total übersehen.

Gruß

Filmfreak1  :icon_cool:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Filmfreak1 nach 1 November 2005, 23:16:34
Wäre nicht schlecht, wenn es in "Meine Filmsammlung" auch eine Verleihverwaltung geben könnte.

Filmfreak1  :respekt: :dodo:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 2 November 2005, 00:11:08
 :LOL:
Das würde dann doch etwas zu weit führen.
Ich denke mal, daß man das besser für sich selbst irgendwo notiert.

Oder habe ich da was falsch verstanden?!
Du möchtest festhalten, welchen Film Du gerade verliehen hast, richtig?
Dann am Besten noch 'ne Eingabe an wen, und wann  :icon_rolleyes:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mike Lowrey nach 2 November 2005, 15:00:10
@Filmfreak1: Dafür gibt es doch kostenlose Freeware-Programme wie edbase. Google einfach mal danach. :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jenzi nach 4 November 2005, 13:22:58
Hi,
es ist ja gut, dass man Filme die nicht in die OFDb eingetragen werden können, zumindest über "Eigener Film" in die Filmsammlung übernehmen kann. Allerdings fallen die Fassungsmasken für diese Einträge stark hinter die regulären Fassungsmasken zurück. Könnte man die Fassungmasken für eigene Einträge erweitern, da ich z. B. gerne Konzertdvds meiner Lieblingsbands ansprechend in meiner Filmsammlung stehen haben möchte.

Ausserdem könnte man doch statt Coverupload an der Stelle Felder für 2 Links machen, über die man Cover vom eigenen Webspace verlinkt. (Das würde dann auch keine Traffic-/ Speicherplatzkosten für die OFDb verursachen)

Mfg, jenzi
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 11 November 2005, 04:11:10
Zitat von: jenzi nach  4 November 2005, 13:22:58
Ausserdem könnte man doch statt Coverupload an der Stelle Felder für 2 Links machen, über die man Cover vom eigenen Webspace verlinkt. (Das würde dann auch keine Traffic-/ Speicherplatzkosten für die OFDb verursachen)


Das waere definitiv ein wuenschenswertes Feature.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: holden nach 19 November 2005, 14:29:19
@Dr.Kosh:

Alle Jahre ;) wieder frage ich mal nach meiner Wishlist für DVD's... da einige kumpels von mir eine Wishlist eigentlich schon auflisten, und diese durch die ofdb doch noch einfacher zu verwalten wäre, fänden wir das ein spitzenfeature, aber das hab ich ja schon paar mal gesagt ;-)

also... hat das feature irgendwann noch seine (verdiente) chance ? :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bauer nach 21 November 2005, 18:35:58
Hallo,

wieso sehe ich bei den filmen in meiner liste nicht um welche Art (Genre) es sich handelt?

Könnte man das noch hinzufügen?

Weil wenn man es nach Arten sortiert geht es ja.

---------------------------


Zudem fände ich es noch gut das die 10 ( oder man kann es selber einstellen ) neusten film einträge ganz oben stehen mit so nem schildchen davor oder dahinter wo draufsteht "Neu".

Warum?

Wenn man ca. 400 filme in seiner sammlung hat und freunde, die gucken was ich so neues habe, nicht jedesmal alles durchgucken müssen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: buxtebrawler nach 24 November 2005, 00:48:14
ich würde mir außerdem wünschen, dass die filme in der filmliste unter den fassungsbezeichnungen auftauchen, die ich gewählt habe, und nicht unter dem namen, unter dem sie in der ofdb sind.

beispiel: "cannibal holocaust" soll auch als "cannibal holocaust" in der filmliste stehen und nicht als "nackt und zerfleischt".
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: kruchtenkaiser nach 24 November 2005, 14:15:19
Zitat von: buxtebrawler nach 24 November 2005, 00:48:14
ich würde mir außerdem wünschen, dass die filme in der filmliste unter den fassungsbezeichnungen auftauchen, die ich gewählt habe, und nicht unter dem namen, unter dem sie in der ofdb sind.

beispiel: "cannibal holocaust" soll auch als "cannibal holocaust" in der filmliste stehen und nicht als "nackt und zerfleischt".


:arrow: einfach mal 12 Posts nach oben scrollen, da findest du die Antwort...  :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 26 November 2005, 03:17:48
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=23773

Meine Sammlung ist auch schön anzusehen  :icon_cool:
Einen Blick müsst ihr mal auf 'Eigene Filme' werfen - dank HTML ;)

MfG
Fleshgrinder
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 26 November 2005, 14:02:57
Zitat von: Fleshgrinder nach 26 November 2005, 03:17:48
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=23773

Meine Sammlung ist auch schön anzusehen  :icon_cool:
Einen Blick müsst ihr mal auf 'Eigene Filme' werfen - dank HTML ;)

MfG
Fleshgrinder

Ähm toll, aber wayne interessierts? :icon_lol:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: andreas82 nach 26 November 2005, 15:19:45
Zitat von: Fleshgrinder nach 26 November 2005, 03:17:48
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=23773

(...)
Einen Blick müsst ihr mal auf 'Eigene Filme' werfen - dank HTML ;)

MfG
Fleshgrinder


Andere User sehen eh nur den Titel deiner "Eigenen Fime", und nicht was du dort eingetragen hast... :icon_wink:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 26 November 2005, 15:58:37
Zitat von: andreas82 nach 26 November 2005, 15:19:45
Andere User sehen eh nur den Titel deiner "Eigenen Fime", und nicht was du dort eingetragen hast... :icon_wink:

Echt wahr...  :icon_sad: Das ist ja voll Schade und ich mach mir so ne mühe  :bawling:
Naja, egal, ich hab das ja für mich gemacht  :icon_mrgreen:

Zitat von: quakerÄhm toll, aber wayne interessierts?

Ich weiss nicht "wayne" es interessiert aber "wayne" interessiert den deine Filmsammlung...  :icon_rolleyes:

MfG
Fleshgrinder
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 26 November 2005, 19:16:44
ZitatIch weiss nicht "wayne" es interessiert aber "wayne" interessiert den deine Filmsammlung... 

MfG
Fleshgrinder

Wohl keinen, aber ich preise sie auch nicht extra hier im Thread an. Aber das ist nun nicht das Thema.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 4 Dezember 2005, 22:52:03
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit direkt auf die Liste zu verlinken, so dass sie nach Fassungen und nicht nach Filmen sortiert ist?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McMurphy nach 5 Dezember 2005, 00:24:03
Zitat von: predator nach  4 Dezember 2005, 22:52:03
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit direkt auf die Liste zu verlinken, so dass sie nach Fassungen und nicht nach Filmen sortiert ist?


Hänge einfach diesen Code an die URL der Filmliste:

&Anz=V

McMurphy
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 5 Dezember 2005, 18:20:55
Alles klar, danke :respekt:.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ganymed nach 9 Dezember 2005, 21:51:57
würde noch vorschlagen das die liste nach entstehungsjahr geordnet werden kann

also je älter desto weiter oben

müsste aber das entstehungsjahr davorstehen dann ist es übersichtlich

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jororo nach 12 Dezember 2005, 09:32:53
Und eine Bitte hätte ich auch- könnte man nicht eine Funktion hinzufügen, mit der mn sich seine eigene BEwertugn des jeweiligen Films ansehen kann (hinter dem Titel in der Liste?). Ich weiß nämlich nicht genau, ob ich alle Filme aus meiner Liste die ich gesehen auch schon bewertet habe... Außerem wäre sdas auch für "Besucher" ein guter Überblick über den Filmgeschmack...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: endoskelett nach 12 Dezember 2005, 23:40:28
Zitat von: jororo nach 12 Dezember 2005, 09:32:53
Und eine Bitte hätte ich auch- könnte man nicht eine Funktion hinzufügen, mit der mn sich seine eigene BEwertugn des jeweiligen Films ansehen kann (hinter dem Titel in der Liste?). Ich weiß nämlich nicht genau, ob ich alle Filme aus meiner Liste die ich gesehen auch schon bewertet habe... Außerem wäre sdas auch für "Besucher" ein guter Überblick über den Filmgeschmack...

Das würde ich auch sehr begrüßen, auch um mal gewisse Bewertungen nach oben oder unten korrigieren zu können, dafür aber nicht die ganze Filmliste durchklicken zu müssen! Ist das technisch machbar?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Stig.DVD nach 14 Dezember 2005, 14:02:30
Halte das auch für eine sehr gute Idee, technisch dürfte das auch kein zu großes Problem sein! Kommt immer darauf an wie die Datenbanken strukturiert sind!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Indy nach 21 Dezember 2005, 16:58:34
Ich weiß jetzt nicht ob das schon vorgeschlagen wurde, weil ich ehrlich gesagt zu faul war die kompletten 274 vorherigen Antworten durchzuarbeiten, aber wäre es nicht möglich in der eigenen Filmliste noch sozusagen eine "Filmwunschliste" als Unterkategorie anzulegen? Das wäre z.B. für die Filme, die man beabsichtigt zu kaufen, wenn man mal wieder das nötige Kleingeld hat (ist zumindest bei mir so *gg*). Die Liste ist bei mir übrigens schon länger wie die eigentliche Filmliste. Bisher schreib ich mir das immer noch auf 'nen A5-Zettel bzw. in meine Excel-Liste, wäre aber ein nettes Feature für hier.

Keine Ahnung ob das durchführbar ist, wäre halt mal ein Vorschlag von mir!


So long
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ganymed nach 21 Dezember 2005, 20:56:42
ich schreib mir das auch alles auf papier auf

ist doch besser das auf schwarz weiss zu haben
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: arthouse nach 16 Januar 2006, 02:41:12
ihr seid genauso filmverrückt wie ich, das ist fein!

mir würde es sehr gefallen, wenn man sein eliste nach regie, darstellern etc. ordnen könnte. und - was sehr geil wäre - wenn eine ansicht mit den ganzen filmcovern im kleinformat umgesetzt werden könnte. dann kann man auf die cover klicken und kommt zur seite des films. das wäre ein traum!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: commanderschmerz nach 1 Februar 2006, 08:34:41
ich fänds auch super, wenn man die liste nach mehreren kriterien (hauptsächlich entstehungsjahr, regie und originaltitel) ordnen könnte.
das entstehungsjahr wird ja auch schon mit angezeigt, allerdings wärs auch ziemlich geil, wenn regie und originaltitel auch noch mit angezeigt werden könnten.

am besten wärs natürlich, wenn sich jeder aussuchen kann, was er auf seiner seite anzeigen lassen will und wie es geordnet wird..

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 2 Februar 2006, 16:00:01
Zitat von: arthouse nach 16 Januar 2006, 02:41:12
was sehr geil wäre - wenn eine ansicht mit den ganzen filmcovern im kleinformat umgesetzt werden könnte. dann kann man auf die cover klicken und kommt zur seite des films. das wäre ein traum!


Großes Update der FIlmsammlung



Praktisch genau das ist jetzt (endlich) fertig. Ab sofort gibt es eine dritte Sammlungs-Darstellung: die Cover-Anzeige. Es läßt sich die Größe auswählen (klein, mittel, groß) und ob Vorder- oder Rückseite dargestellt werden sollen. Selbstverständlich funktionieren Dinge wie der Genre-Filter auch bei der Cover-Anzeige.

Wer seine Sammlung anderen präsentieren möchte und dafür z.B. die Ansicht mit großen Covern verwenden möchte, dem wird nun auch unkompliziert geholfen: Betrachtet man seine eigene Sammlung, findet man unterhalb der Anzeige ein URL-Feld. Dieses enthält genau die URL, die man z.B. in seine Signatur einbauen muß, um die aktuell gewählte Darstellung angezeigt zu bekommen.

Außerdem neu: Die Top-Listen der OFDb führen ab sofort auch die "größten Filmsammlungen". Wer die Anzeige seiner Sammlung unterdrückt, taucht natürlich auch nur als anonymer Eintrag auf.

Ich denke, insbesondere die Cover-Ansicht wurde bereits sehnsüchtig erwartet. Die übrigen Vorschläge werde ich dann auch mal nach und nach abarbeiten. Aber bitte keine Wunder erwarten... :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jenzi nach 2 Februar 2006, 18:44:04
Wow, cool. Vielleicht könnte man auch eine Funktion einbauen um die Vorder- und Rückseiten der Cover kombiniert anzuzeigen?

Mfg, jenzi
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Vince nach 2 Februar 2006, 18:53:56
Jepp, cooles Update!  :icon_cool:
Leider bin ich in der neuen Top & Flop-Kategorie ganz knapp an der Top 100 vorbeigerauscht.  :icon_sad: :icon_wink:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: alfonxs nach 2 Februar 2006, 20:20:10
Hallo,

ich möchte ganz dreist noch zwei Vorschläge zu der neuen Filmsammlung machen, die jetzt wirklich top ist, saubere Arbeit!

1. Manche Leute kapieren einfach nicht, wie sie auf die nächste Seite der Filmliste kommen (Anzeigebereich wählen, aktualisieren). Einfache Links mit den Seitenzahlen zur Direktanwahl am Anfang und Ende jeder Seite wären für jeden auffindbar.

2. Wenn für eine bestimmte Version noch kein Cover hochgeladen wurde, könnte stattdessen das Cover der Übersichtsseite des jeweiligen Films gezeigt werden.

Ist eigentlich beides eher unkompliziert zu bewerkstelligen, erhöht aber den Komfort deutlich!

MfG
alfonxs
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 3 Februar 2006, 01:08:46
Hiho, habe mich jetzt auch mal im Forum registriert!

Kann erst einmal den Vorschlägen von Alfonxs nur zustimmen. Am besten ein Knopf "Nächste Seite"!

Und zu 2. wäre mein Vorschlag, dass man allgemein hinzugefügte Filme (als es die genaue Versionshinzufügung noch nicht gab) auf eine Fassung umstellen kann. Also auf bearbeiten und dann eine Fassung wählen, die es ist. Müsste doch möglich sein, oder?

Weil so steht da bei mir jetzt ganz oft: Kein Cover verfügbar! :(

Würde also gerne alle meine DVDs auf eine genaue Fassung umstellen. Aber alle betreffenden Filme löschen und dann neu Hinzufügen find ich blöd :( Ist da nicht was machbar?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: magdebürger nach 3 Februar 2006, 01:36:49
Klasse Änderung! Fein gemacht :respekt:
Und ich bin stolz in den Top100. Danke :king:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 3 Februar 2006, 11:34:51
Also ich verstehe das nicht. Habe gerade mal etwas nachgeguckt. Habe z.B. Braindead doch in einer genauen Fassung hinzugefügt gehabt. Diese wird aber als "Cover nicht verfügbar" angezeigt. Aus irgendeinem Grund konnte ich die Version nochmal  hinzufügen und jetzt hab ich 2x Braindead drin, einmal mit Coveranzeige in der Filmliste einmal ohne. :(

Bitte führt so eine Fassungskonvertierungsmöglichkeit ein. Allgemeine Fassung-->Genaue Fassung wählen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 3 Februar 2006, 12:02:51
Zitat von: uboot nach  3 Februar 2006, 01:08:46
Kann erst einmal den Vorschlägen von Alfonxs nur zustimmen. Am besten ein Knopf "Nächste Seite"!


Klingt sinnvoll. Habe daher soeben entsprechende "Vorwärts/Rückwärts-Buttons" jeweils oberhalb und unterhalb der Auflistung ergänzt. Damit läßt sich nun durchblättern.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McMurphy nach 3 Februar 2006, 20:27:05
Zitat von: Dr. Kosh nach  2 Februar 2006, 16:00:01Ab sofort gibt es eine dritte Sammlungs-Darstellung: die Cover-Anzeige. Es läßt sich die Größe auswählen (klein, mittel, groß) und ob Vorder- oder Rückseite dargestellt werden sollen. Selbstverständlich funktionieren Dinge wie der Genre-Filter auch bei der Cover-Anzeige.


Das ist sehr schön geworden :respekt:, aber die Anzeige von Boxen ist leider nicht so ideal. Wenn der Filmtitel eingeblendet ist, geht es noch, nur dasselbe Cover wird entsprechend mehrfach angezeigt:

(http://img300.imageshack.us/img300/9766/ansicht17xt.th.jpg) (http://img300.imageshack.us/my.php?image=ansicht17xt.jpg)

Wenn man den Filmtitel aber ausblendet, wird bei der ersten enthaltenen Fassung der Fassungstitel der Box gezeigt und bei den anderen nur das Cover:

(http://img300.imageshack.us/img300/4774/ansicht28nc.th.jpg) (http://img300.imageshack.us/my.php?image=ansicht28nc.jpg)

Vielleicht könnte man die Anzeige mit Cover analog zur Anzeige ohne Cover gestalten, also pro Box (=Fassungstitel) nur ein Cover zeigen und darunter alle enthaltenen Filme auflisten. Wenn dann die Filmtitel ausgeblendet werden, würde die Box mit dem vergebenen Fassungstitel nur einmal angezeigt.

McMurphy
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fortune nach 3 Februar 2006, 21:31:22
Hallo!

Bin neu bei OFDb und jetzt auch im Forum.

Wollte gleich mal mit Fragen nerven. Ich bekomme in der Filmliste leider kein einziges Cover angezeigt. Woran liegt das? Habe weiter oben gelesen, dass es nur klappt, wenn man eine bestimmte Version seines Films angibt. Ist es nicht möglich, einfach das Cover zu zeigen, dass man zu sehen bekommt, wenn man in der Filmliste auf den Film klickt?

Gruß, Fortune

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fortune nach 3 Februar 2006, 22:43:16
Hmmm...

Also jetzt habe ich einige Filme neu hinzugefügt, mit der genauen Versionsangabe und bekomme dabei auch das entsprechende Cover angezeigt. Allerdings kann ich jetzt den alten Eintrag nicht löschen und habe die Filme doppelt in der Liste. Einmal mit Cover und einmal ohne. Stelle ich mich wahrscheinlich zu doof an!?

edit:
Ok! Hat sich erledigt. Ich habe jetzt alles so, wie ich es wollte! Sorry!

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 3 Februar 2006, 23:53:15
Was ich mich gerade frage: Die Angabe "Menge" - trage ich da die Anzahl der DVDs in einer DVD Box ein? Weil sonst wird eine DVD Box nur als "ein Medium" gewertet!?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 4 Februar 2006, 22:25:54
hi, grosses lob. sieht nach richtig arbeit aus die du/ihr euch da gemacht habt. :respekt:
für mich selbst ist es jedoch fast zu viel, sorry.
ich nutze die herkömmliche ansicht, fände es aber wünschenswert wenn man hier sehen würde wieviel fassungen bzw.
medien man von dem selben film hat. ich meine also ohne auf den film zu klicken. vielleicht einfach mit einer zahl nach oder vor der fassung. :icon_mrgreen:
gruss 666

p.s.
kann man die ansicht die man nutzt in der filmsammlung speichern?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 6 Februar 2006, 13:29:06
Zitat von: 666psheiko nach  4 Februar 2006, 22:25:54
ich nutze die herkömmliche ansicht, fände es aber wünschenswert wenn man hier sehen würde wieviel fassungen bzw.
medien man von dem selben film hat. ich meine also ohne auf den film zu klicken. vielleicht einfach mit einer zahl nach oder vor der fassung. :icon_mrgreen:


Ist seit ein paar Minuten drin. In der Anzeige nach Filmen erscheint jetzt die Anzahl der verschiedenen Medien ein- und desselben Films (nur wenn sich mehr als ein Medium in der Sammlung befindet).

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 6 Februar 2006, 13:32:35
Zitat von: Indy nach 21 Dezember 2005, 16:58:34
Ich weiß jetzt nicht ob das schon vorgeschlagen wurde, weil ich ehrlich gesagt zu faul war die kompletten 274 vorherigen Antworten durchzuarbeiten, aber wäre es nicht möglich in der eigenen Filmliste noch sozusagen eine "Filmwunschliste" als Unterkategorie anzulegen?


Die "Wunschliste" ist seit heute online.

Anders ausgedrückt: Man kann jedem Eintrag der Filmsammlung einen Status geben. Gegenwärtig wird unterschieden zwischen "im Besitz", "auf Wunschliste" oder "ist bestellt". Die drei Darstellungsmodi lassen sich entsprechend filtern und auch per URL aufrufen (der entsprechende Link steht jeweils unterhalb der Sammlungsanzeige - dieses Feature ist ja auch noch recht neu), d.h. man kann z.B. getrennt seine Wunsch- und seine Sammlungsliste in der Signatur angeben.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 7 Februar 2006, 21:58:54
Könnte man noch einrichten, dass wenn man als "Gast" auf OFDB auf einen Filmsammlungslink geht, dass dann die Filmsammlung im Vollbild kommt - sprich ohne Navigation!? Ist vielleicht etwas verwirrend mit der Navigation dann links für die Gäste. Vielleicht auch noch eine Funktion "Auswahlmöglichkeiten ausblenden"! So, dass dann ein Gast wirklich nur die von mir per Link definierte Suche vorfindet und nicht mit überflüssigen Einstellungsmöglichkeiten "gequält" wird. Er sieht also von mir vorher definierte Filmsammlungsansicht, die Vor und Zurück Buttons und vielleicht die unterste Filterleiste, wo man direkt die "Seite" anwählen kann.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Armand nach 8 Februar 2006, 00:24:37
Ich muss jetzt erstmal die neuen Funktionen loben. Die Wunschliste und die Anzahl der Medien je Film Anzeige finde ich sehr praktisch.

Es wäre schön, wenn man zukünftige Erscheinungen in "bestellt" mit aufnehmen könnte.

Auch ich kannes mir nicht verkneifen: Es ist schön in den Top 100 zu sein.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 8 Februar 2006, 01:06:04
@ uboot

ZitatSo, dass dann ein Gast wirklich nur die von mir per Link definierte Suche vorfindet und nicht mit überflüssigen Einstellungsmöglichkeiten "gequält" wird.


Das geht ja.

Am Ende Deiner Filmliste steht
Um diese Ansicht direkt per Link verfügbar zu machen, verwenden Sie die folgende URL:


D.h. daß Du erst die Ansicht Deiner Sammlung so einstellst, wie Du sie angezeigt bekommen möchtest.
Den Link schickst Du dann Deinen Freunden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 8 Februar 2006, 01:54:42
Meine Freunde bekommen dann aber links eine Navigation und oben trotzdem die Auswahlmöglichkeiten. Es ist zwar meine Suche, aber das Bild ist für Unbedarfte in meinen Augen überladen, und würde sich auch anders besser machen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 8 Februar 2006, 11:06:45
Zitat von: uboot nach  8 Februar 2006, 01:54:42
Meine Freunde bekommen dann aber links eine Navigation und oben trotzdem die Auswahlmöglichkeiten. Es ist zwar meine Suche, aber das Bild ist für Unbedarfte in meinen Augen überladen, und würde sich auch anders besser machen.


Es ist in Planung, eine Art "dynamische" Oberfläche anzubieten, d.h. als Nutzer soll man sich ein eigenes individuelles Aussehen seiner Filmsammlung erstellen können. Inwieweit und wann dies kommen wird, kann ich aber noch nicht sagen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SeventhSon nach 8 Februar 2006, 13:23:38
Hi, erstmal finde ich die Änderungen wirklich sehr gut!! :respekt:

Allerdings ist mir eine Kleinigkeit aufgefallen; und zwar folgendes:

Ich habe natürlich sofort die neue Funktion Wunschliste ausprobiert und einige Filme so in meine Filmsammlung
(steht auf der Wunschliste) hinzugefügt. Gehe ich nun auf meine Filmliste, steht sie in folgender Ausgangsposition
-> Medien/Fassungen (mit Cover) - Alles - Anzeigebereich 1-18!!

Wenn ich auf nur Besitz wechsel und auf Aktualisieren klicke wird angezeigt
-> Medien/Fassungen (mit Cover) - Nur Besitz - Anzeigebereich 1-18!! So weit so gut!!

Problem: Wenn ich nun den Button "Seite vor" (oder Anzeigebereich 19-36 aktualisiere) klicke wechselt die Anzeige wieder auf
Alles, wollte aber eigentlich weiter die Anzeige Nur Besitz beibehalten!!

Gleiches passiert mit Wunschliste -> Seite vor -> Wechsel auf Alles!!

Hab ich irgend eine Funktion übersehen, mit der man die Seiten durchblättern kann ohne dass die
Anzeige wieder auf Alles zurückspringt???
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 8 Februar 2006, 16:00:08
Zitat von: Seventh Son nach  8 Februar 2006, 13:23:38
Hab ich irgend eine Funktion übersehen, mit der man die Seiten durchblättern kann ohne dass die
Anzeige wieder auf Alles zurückspringt???


Nein, keine Sorge, das war ein kleiner Fehler meinerseits. Sollte jetzt behoben sein.

Vielen Dank für den Hinweis!

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SeventhSon nach 8 Februar 2006, 16:03:40
Zitat von: Dr. Kosh nach  8 Februar 2006, 16:00:08
Sollte jetzt behoben sein.
Gruß
Dr. Kosh


Jepp, es funktioniert!!! :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 8 Februar 2006, 18:45:31
Also erstmal muss ich sagen, dass ich die Idee mit den Covern wirklich gut finde und dass das Ganze auch gut umgesetzt wurde. Allerdings würde es imo noch besser aussehen, wenn die Reihen mit den Covern immer einen annähernd gleichen Abstand hätten. Bei manchen Seiten sind die Cover nämlich wesentlich dichter aneinander als bei anderen (zumindest ist das beim Firefox so), siehe z.B.:
(http://img258.imageshack.us/img258/2654/unbenannt5cd1.th.jpg) (http://img258.imageshack.us/img258/2654/unbenannt5cd1.jpg)
bzw.
(http://img132.imageshack.us/img132/2193/unbenannt27ei.th.jpg) (http://img132.imageshack.us/img132/2193/unbenannt27ei.jpg)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Uschi nach 9 Februar 2006, 16:05:10

Wäre es denn möglich, daß man eine bevorzugte Filtereinstellung (z.B. Darstellung als Filmliste, bestimmtes Genre, bestimmtes Medium ect.) irgendwie abspeichern könnte? Sozusagen als Standardeinstellung? Wenn ich meine Filmliste öffne, habe ich im Moment ordenlich zu klicken bis ich meine Listendarstellung endlich so habe, wie ich sie haben will. Und jedesmal, wenn ich die Seite aktualisiere, sind natürlich alle Filtereinstellungen futsch.
Wenn man da unter 'Einstellunge' so einen Standrad festlegen könnte, wäre das ganze Handling sehr viel schneller und komfortabler.

Ansonsten Klasse, was die Liste jetzt alles bietet!  :respekt:

Titel: Re: "Meine Filmsammlung" Fehler gefunden
Beitrag von: günni nach 14 Februar 2006, 11:26:47
Hallo,

prima Idee mit der Cover-Anzeige, auch wenn ich sie kaum benutze. Bei einer großen Sammlung ist sie eher hinderlich.

Habe in Verbindung mit Anzeige der Fassungen (Kaufpreise ja und sortieren nach Titeln) noch folgenden Fehler festgestellt:

Wurde der Fassungsname wie z.B. beim Titel "In 80 Tagen rund um die Welt" für die alte und neue Version belassen und hat eine der Versionen etwas gekostet, werden diese Kosten bei der Gesamtsumme unter der Titelliste nicht berücksichtigt. Auch wird bei dieser Konstellation der Gesamtwert der Sammlung falsch angezeigt. Bei der Auflistung nach Preisen sortiert stimmt die Absummierung.

Gerne greife ich die Anregung anderer Forenmitglieder auf, dass man z.B. in der Maske "Persönliche Einstellungen" die Möglichkeit einer Standard-Einstellung berücksichtigen sollte, da das jetzige Handling z.B. mit Fassungen ohne Cover und dem ständigen Aktualisieren in den Gruppen nervend ist.

Zum Abschluss vielleicht noch der Vorschlag eines "neutralen Feldes", welches man nach Belieben auf- oder absteigend sortieren kann und/oder die Möglichkeit der Sortierung nach Bezugsquellen.

Ansonsten, wie geschrieben, eine tolle Sache mit der individuellen Filmsammlung. :idea:

Viele Grüße
Günni

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: WobiS04 nach 14 Februar 2006, 14:51:40
Die neue "Meine Filmsammlung" ist sehr gut gelungen, auch wenn ich mir mehrerer Cover auf einer Seite wünschen würde, aber so ist das schon ganz okay. Bin mal gespannt, auf was für Ideen ihr sonst noch kommt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 14 Februar 2006, 21:57:28
Gefällt mir sehr gut, das neue Erscheinungsbild von "Meine Filmsammlung". Könnte mir zwar auch sehr gut vorstellen, dass gleich die ersten 50 Filme zu sehen sind (oder alle!?), doch auch so macht es sehr viel her.  :icon_razz:

Wisst ihr was nun ganz toll ist, man sieht sofort was man noch nicht gescannt hat.  :icon_mrgreen:

MfG
Fleshgrinder
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Rufus T. Firefly nach 16 Februar 2006, 10:22:53
moin
Ich möchte nochmal auf einen älteren Vorschlag zurückkommen.
Es wäre net schlecht, wenn es zur eigenen Filmliste einen "Bewertungsbogen" gäbe,
also wie bei "alle Filme eines Regisseurs"

Gruß
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr. Vincent Vega nach 17 Februar 2006, 22:42:04
Ich hab mal ne Frage:

Habe vorhin einen ganzen Schub neuer Filme in meine Filmliste aufgenommen (vor allem Videos), die noch fehlten. Gehe ich dann
auf die Top-Liste, stehe ich noch an derselben Stelle wie vorher. Dort bin ich mit 822 Medien vertreten, während mir mein persönliches
Profil 873 Medien anzeigt.

Woran liegt das? Updatet sich die Top-Liste nicht automatisch?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DukeNukem69 nach 17 Februar 2006, 23:13:20
Zitat von: Mr. Vincent Vega nach 17 Februar 2006, 22:42:04
Ich hab mal ne Frage:

Habe vorhin einen ganzen Schub neuer Filme in meine Filmliste aufgenommen (vor allem Videos), die noch fehlten. Gehe ich dann
auf die Top-Liste, stehe ich noch an derselben Stelle wie vorher. Dort bin ich mit 822 Medien vertreten, während mir mein persönliches
Profil 873 Medien anzeigt.

Woran liegt das? Updatet sich die Top-Liste nicht automatisch?


Wird wohl genauso sein wie mit den anderen Top-Listen die einmal pro Tag aktualisiert werden... :icon_rolleyes:

demnach sollte das morgen irgendwann wieder übereinstimmen... :andy:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 18 Februar 2006, 00:20:29
was für'ne top liste? :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 18 Februar 2006, 00:49:58
http://www.ofdb.de/view.php?page=top
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mike Lowrey nach 23 Februar 2006, 00:09:47
Ich möchte noch anregen, dass ich es sehr begrüßen würde, wenn die implementierte "Wunschliste" eine eigene Ansichtsgalerie bekommt. Ich finde es ziemlich unübersichtlich, wenn ich eine Fassung auf meine Wunschliste setze und diese dann zwischen meinen bereits in der Sammlung befindlichen DVDs angezeigt wird ("auf der Wunschliste"). Ähnlich wie bei intervocative fände ich hier eine Abspaltung SEHR sinnvoll. Ginge das?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 24 Februar 2006, 11:22:00
Zitat von: Mike Lowrey nach 23 Februar 2006, 00:09:47
Ich möchte noch anregen, dass ich es sehr begrüßen würde, wenn die implementierte "Wunschliste" eine eigene Ansichtsgalerie bekommt. Ich finde es ziemlich unübersichtlich, wenn ich eine Fassung auf meine Wunschliste setze und diese dann zwischen meinen bereits in der Sammlung befindlichen DVDs angezeigt wird ("auf der Wunschliste"). Ähnlich wie bei intervocative fände ich hier eine Abspaltung SEHR sinnvoll. Ginge das?


Ähm, ich verstehe die Frage glaube ich nicht so ganz. Du kannst die Sammlungs-Anzeige doch entsprechend filtern (alles anzeigen, nur im Besitz befindliche, nur Wunschliste oder nur bestellte Titel).

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mike Lowrey nach 25 Februar 2006, 13:15:21
Oh, okay, dann hat sich das natürlich erledigt. Danke.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 1 März 2006, 12:11:04
Ist zwar ein wenig Off-Topic, hab aber sonst nichts zum Thema gefunden:

Es wäre schön, wenn man in den Top-Flop-Listen sich selbst und andere schneller finden könnte. Vielleicht erstmal indem man die Seiten besser auswählt. (nicht wie es jetzt ist: auf Seite 3 und dann bis Seite 12 durchklicken) Später könnte man vielleicht auch mit einer Art Suchfunktion den Vorgang effizienter gestalten.


Gruß

Sektion
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 1 März 2006, 12:18:14
Und noch eine Frage hinterher:

Wie bekomme ich die Titel die auf meiner Wunschliste sind, wieder aus der Filmsammlung bzw. kann sie bearbeiten und regulär aufnehmen? Irgendwie fehlt da ein Button  :icon_confused:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 2 März 2006, 11:11:28
Zitat von: Die Sektion nach  1 März 2006, 12:18:14
Wie bekomme ich die Titel die auf meiner Wunschliste sind, wieder aus der Filmsammlung bzw. kann sie bearbeiten und regulär aufnehmen? Irgendwie fehlt da ein Button  :icon_confused:


Wenn Du Einträge Deiner Sammlung bearbeitest, kannst Du u.a. den aktuellen Status (Besitz, bestellt oder Wunschliste) auswählen bzw. verändern.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 2 März 2006, 12:54:24
Irgendwie scheint es jetzt zu funktionieren. Danke! Hab ich das gestern nur übersehen oder werde ich senil?

Na gut das kläre ich mit mir selber. Vielen Dank nochmal
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kyle nach 9 März 2006, 16:50:18
Ich hätte einen Vorschlag zur Filmsammlung: Wäre es irgendwie (ohne viel Aufwand) möglich, die Anzeige der Filmsammlung bei Verwendung eines bestimmten Links zu erlauben, aber ansonsten zu unterdrücken? Ich würde es nämlich praktisch finden, wenn nur die Personen meine Sammlung anschauen können, denen ich den Link gebe.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MONDIAL nach 10 März 2006, 13:07:14
kann mir jemand sagen, wie ich durch einen linksklick nur "Vhs Kassetten" in meiner Sammlung anzeigen lassen kann?
also anstatt: ->Filmliste -> Medium ->Video -> auktualisieren ..
all das ganze nur durch einen linksklick erreiche ..

thx, Mondial
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SplatMat nach 11 März 2006, 17:15:58
Mir gefällt das schon ganz gut, so wie es ist, aber kann man das vielleicht so einrichten, daß man die Filme auch alphabetisch und nicht nur,wie bisher, nummerisch durchblättern kann?
Wär top. Mich regt das nämlich auf, daß,wenn ich einen Eintrag suche, immer erst alle Seiten durchblättern muß, bsi ich den entsprechenden Eintrag gefunden habe.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jororo nach 12 März 2006, 14:13:31
Ich wollte noch einmal nachfragen, ob man evtl. die Bewertung des jeweiligen Films in der Filmliste sichtbar machen könnte...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MONDIAL nach 14 März 2006, 16:10:47
Zitat von: MONDIAL nach 10 März 2006, 13:07:14
kann mir jemand sagen, wie ich durch einen linksklick nur "Vhs Kassetten" in meiner Sammlung anzeigen lassen kann?
also anstatt: ->Filmliste -> Medium ->Video -> auktualisieren ..
all das ganze nur durch einen linksklick erreiche ..


geht das nicht? oder ist das top secret ??
Titel: Re: "Meine Filmsammlung" Fehler gefunden
Beitrag von: Dr. Kosh nach 16 März 2006, 16:13:57
Zitat von: günni nach 14 Februar 2006, 11:26:47
Gerne greife ich die Anregung anderer Forenmitglieder auf, dass man z.B. in der Maske "Persönliche Einstellungen" die Möglichkeit einer Standard-Einstellung berücksichtigen sollte


Ist seit heute drin! Unterhalb des Link-Feldes (also am Seitenende beim Betrachten der eigenen Sammlung) gibt es nun eine Schaltfläche "Speichern". Mit dieser läßt sich die aktuelle Ansicht als Vorgabe abspeichern. Ruft man selber (oder ein Besucher) die Sammlung dann ohne spezielle Filter auf, wird diese Vorgabe verwendet.

Beispiel:
Rufe ich eine Sammlung über den folgenden Link auf:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=5793 (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=5793)
wird eine eventuell gespeicherte Vorgabe verwendet.

Hat mir der User aber einen besonderen Link geschickt, also z.B.:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=5793&Anz=F&Medium=D (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=5793&Anz=F&Medium=D)
wird eine eventuell gespeicherte Vorgabe ignoriert und die über den Link festgelegte Ansicht verwendet.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MONDIAL nach 16 März 2006, 18:25:59
..super  :respekt:
thx Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: zucchero nach 24 März 2006, 19:43:21
Hallo zusammen,

in meiner Filmsammlung werden pro Seite nur ca die Hälfte der Filme mit Covern angezeigt, bei den anderen sehe ich einen Platzhalter "kein Bild verfügbar"! Klicke ich dann auf diese Filme, werden mir in der KB die Cover angezeigt. Hoffe jemand weiß Rat! Hab auch die Suche benutzt aber nichts gefunden. Sorry also, wenn ich übersehen haben sollte.

Danke & Gruß
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 24 März 2006, 20:18:10
Vielleicht mal den Festplattencache leeren und dann die Seite aktuallisieren.

MfG
Fleshgrinder
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: zucchero nach 25 März 2006, 13:46:48
Nutze den aktuellen Firefox/IE. Bei beiden Browsern dasselbe. Cache leert sich beim Schließen automatisch, auch manuell ohne Erfolg. Aktualiseren, zurück aus der KB zur Coverübersicht- immer dasselbe Problem. Seltsam das nur ich das Prob habe. Der IE will AktiveX(erlaubt) , bringt aber auch nix. FF darf Bilder auch von anderen Sites laden. Das Pron besteht seit der Umstellung zur Coveransicht und mit der aktuellen sowie vorherigen Version vom FF. Auch der aktuelle Opera bringt nicht alle Cover obwohl in der KB(Kurzbeschreibung) dargestellt.

Bitte weiter um Hilfe,

Danke & Gruß
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 25 März 2006, 14:04:15
Sehr interessant, wenn du jetzt auf meine Filmsammlung gehst, hast du das selbe Problem?

http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=23773
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: zucchero nach 25 März 2006, 17:38:04
Nö, da klappts sofort! Danach bei mir- nein! Probier mal: http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=15688&Anz=C&Cover=3
Hab auch alle Einstellungen der Filmsammlung getestet, auch ohne Erfolg. Söhr saltsem...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 25 März 2006, 18:13:17
Ich hab den Fehler schon gefunden zucchero, doch eines sag ich dir gleich du wirst jetzt nicht erfreut sein...
Das Bild welches du immer in der Kurzbeschreibung siehst ist nicht das Cover der DVD, das ist das Poster vom Film. Wenn du eine Fassung in deine Sammlung aufnimmst musst du zum Eintrag des Streifens gehen und explizit DVD auswählen und in deine Sammlung aufnehmen.
Ich zeig dir das mal mit Links.  :icon_wink:
Zuerst die Fassung in der OFDb suchen, z.B. 28 Days Later:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=22678&vid=82936
Nun musst du bei der Fassung auf >> Hinzufügen auf der rechten Seite klicken um genau diese Fassung in deine Sammlung aufzunehmen. Du hast z.B. eine Video-CD aufgenohmen, was ja dann eine Raubkopie (/Sicherheitskopie  :icon_wink:) wäre und somit auch kein Cover besitzt.
Wenn du alles richtig gemacht hast dann sieht dein Eintrag in der Sammlung nachher so aus:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film&fid=22678&uid=23773

Auf gut Deutsch, du kannst die ganze Sammlung knicken und musst alles neu aufnehmen.  :exclaim:

MfG
Fleshgrinder

PS: Falls du noch fragen hast, frag einfach ich helf dir gerne.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: günni nach 28 März 2006, 12:33:56
Zitat von: Dr. Kosh nach 16 März 2006, 16:13:57
Ist seit heute drin! Unterhalb des Link-Feldes (also am Seitenende beim Betrachten der eigenen Sammlung) gibt es nun eine Schaltfläche "Speichern". Mit dieser läßt sich die aktuelle Ansicht als Vorgabe abspeichern. Ruft man selber (oder ein Besucher) die Sammlung dann ohne spezielle Filter auf, wird diese Vorgabe verwendet.


Prima!
Damit wird "Meine Filmsammlung" m.E. noch interessanter.

Gruß und Dank
Günni
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Oswald nach 11 April 2006, 00:50:59
Also muss sagen... ich bin derbe enttäuscht...

also entweder bin ich einfach blöde oder es funktioniert aber auch wirklich nichts....

WIESO SEH ICH AUCH KEIN EINZIGES COVER??!??

UND WIESO SEHE ICH NUR BESCHREIBUNG UND COVER BEIM ANKLICKEN EINES FILMES``?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 11 April 2006, 00:54:56
Wenn Du was eingestellt hast, mußt Du in der jeweiligen Spalte auf "Aktualisieren" klicken.
Ich denke mal, das hast Du vergessen  :icon_wink:

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: kruchtenkaiser nach 11 April 2006, 00:56:05
Zitat von: Oswald nach 11 April 2006, 00:50:59
Also muss sagen... ich bin derbe enttäuscht...

also entweder bin ich einfach blöde oder es funktioniert aber auch wirklich nichts....

WIESO SEH ICH AUCH KEIN EINZIGES COVER??!??

UND WIESO SEHE ICH NUR BESCHREIBUNG UND COVER BEIM ANKLICKEN EINES FILMES``?


das wird wohl daran liegen, dass du in der Film-Übersicht selbst auf "Hinzufügen" geklickt hast. Hättest du vorm Hinzufügen die jeweilige Fassung, die in deinem Besitz ist, angeklickt, würden sowohl Cover als auch Infos zur Fassung in deiner Filmsammlung angezeigt...

also: zuerst Fassung auswählen, dann hinzufügen  :icon_wink:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Oswald nach 11 April 2006, 01:04:20
Danke für den Tipp... versuche ich mal (ich habe ja noch keine fassung... -> wunschliste)

ja das heisst dann wohl --> ich bin blöde :)  :LOL:

Okay habs kappiert... sorry für die "harten worte".. aber war am rande der verzweiflung  :anime: :icon_evil:

schade kann nicht die "posterbilder" auf der übersichtsseite der Filme aufnehmen..... :( so ist die hälfte ohne covers
auch bei älteren filme, zB. Chicken run und so  :bawling:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 20 April 2006, 17:37:11
Ab sofort gibt es zwei recht praktische Erweiterungen zur Filmsammlung:

1. Es lassen sich nun externe Cover verlinken. Ist zwar in erster Linie natürlich für die eigenen Filme sinnvoll, lassen sich aber auch die OFDb-Fassungscover mit "überschreiben", d.h. ein eventuelles eigenes Cover hat Priorität. Begleitend hierzu gibt's natürlich auch eine neue Sammlungsansicht ("eigene Filme mit Cover"), die im Prinzip genauso funktioniert und aussieht wie die bekannte Fassungsansicht mit Covern (inkl. Größenanpassung der Cover).

2. Es gibt es weiteres Bemerkungsfeld, das im Gegensatz zum bisherigen allerdings öffentlich ist, d.h. die dort angegeben Informationen werden Besuchern angezeigt.

Bei Punkt 1 gilt es zu beachten, daß jeder selber für die "Link-Qualität" verantwortlich ist. Es wird in keinster Form überprüft, ob die Ziel-URL gültig ist und entsprechend als Grafik dargestellt werden kann.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 20 April 2006, 20:59:02
@Dr. Kosh
klasse, tolles feature.

@all
bräuchte hilfe, welche einstellung benutzt man bei imageshack um ein cover in meine eignen filme einzufügen? hab's ein paarmal probiert und hab dann zwar das cover aber auch ein teil von der url da stehen.

danke im vorraus
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Napalm_Rain nach 20 April 2006, 21:28:26
hast du vielleicht inkl. tags eingefügt? Du musst die direkte url auf das Bild nehmen. Ruf am besten das auf imageshack gehostete Bild auf und kopier die Grafikadresse raus (bzw. in der ÜBersichtsseite der 'Direct Link to Image' - ist soweit eigtl. die gleiche url). Die dann im Feld Cover-URL rein und dann sollte es funzen! Bei mir gehts.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 20 April 2006, 22:04:19
@Napalm_Rain

danke!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jason666 nach 21 April 2006, 03:31:54
super Erneuerungen!

ahbe da aber noch ne Frage.... wäre es nich auch sinnvoll, nen Feld für die "Inhaltsangabe" einzurichten? Dann ist es neben dem Cover nicht so leer! :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 21 April 2006, 15:18:15
Extrem super Feature Dr. Kosh, das ist ganz in meinem Sinne da ich mich immer fast zu Tode ärgere bei dem Fassungseintrag von der Braindead - Limited Edition weil dort das Cover der Amaray und nicht das Artwork des Schubers hochgeladen wurde (und es für die Moderatoren anscheinend keine Rolle spielt).

:respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 24 April 2006, 20:31:31
@Dr. Kosh

es wäre schön wenn mann die eigenen filme auch in der normalen ansicht mit cover sehen könnte, und nicht nur getrennt von einander.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleshgrinder nach 24 April 2006, 21:26:10
Zitat von: 666psheiko nach 24 April 2006, 20:31:31
@Dr. Kosh

es wäre schön wenn mann die eigenen filme auch in der normalen ansicht mit cover sehen könnte, und nicht nur getrennt von einander.



Dem kann ich mich nur anschliessen, wer schaut schon extra zu den eigenen Filmen rüber (ich für meinen Teil nur sehr selten).
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: PillePlutonium nach 28 April 2006, 16:27:57
Sagt mal kann man Filme auch wieder aus seiner Filmsammlung entfernen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SeventhSon nach 28 April 2006, 16:38:33
Zitat von: PillePlutonium nach 28 April 2006, 16:27:57
Sagt mal kann man Filme auch wieder aus seiner Filmsammlung entfernen?


Klar. Gehst in deiner Filmsammlung auf den Film oder Fassung den/die du entfernen möchtest und machst bei 'Medium (bearbeiten)' einen Haken und anschließend klickst auf 'Gewählte Einträge löschen'.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jason666 nach 5 Mai 2006, 20:34:46
gibt es ne Möglichkeit, beim "Eigenem Film" die Grösse festzustellen?
immer wenn man neu laden tut, ist die Grösse wieder auf klein....  :icon_sad:

bei der Filmliste geht das auch  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 7 Mai 2006, 13:49:52
Ich fände es praktisch wenn Filmsammlung und Wunschliste separiert würden, sodass man nicht erst den Umweg über die Filmsammlung und das Umstellen der Anzeigeoptionen gehen muss, um zur Wunschliste zukommen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dunny nach 16 Mai 2006, 21:39:36
Der Bereich "Meine Filmsammlung" ist super. Wenn es irgendwann die Zeit erlaubt und es technisch mach bar ist, sollte man noch eine "Verleihverwaltung" integrieren.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 18 Mai 2006, 16:20:00
Zitat von: Dunny nach 16 Mai 2006, 21:39:36
Der Bereich "Meine Filmsammlung" ist super. Wenn es irgendwann die Zeit erlaubt und es technisch mach bar ist, sollte man noch eine "Verleihverwaltung" integrieren.




Super Idee!! Ich hab Zuhause einen Zettel wo ich mir die ganzen Filme notiere bevor ich einen Ausleihe. (Versuche aber diese ganze Verleihgeschichte abzustellen, hab da auch schon schlechte Erfahrungen mit gemacht, manche Leute können einfach mit so einer Hülle bzw. Disk nicht richtig umgehen  :icon_evil: und können obendrein nicht verstehen wieso manche Leute darauf sehr viel Wert legen).  :exclaim:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dunny nach 18 Mai 2006, 16:28:24
Zitat von: Hatebreed nach 18 Mai 2006, 16:20:00
Super Idee!! Ich hab Zuhause einen Zettel wo ich mir die ganzen Filme notiere bevor ich einen Ausleihe. (Versuche aber diese ganze Verleihgeschichte abzustellen, hab da auch schon schlechte Erfahrungen mit gemacht, manche Leute können einfach mit so einer Hülle bzw. Disk nicht richtig umgehen :icon_evil: und können obendrein nicht verstehen wieso manche Leute darauf sehr viel Wert legen). :exclaim:


Meinst Du, dass man nicht verstehen kann, wie mache soviel Wert legen auf eine Verleihverwaltung oder das die Menschen mit den Sachen ordentlich umgehen?????
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 18 Mai 2006, 16:35:47
Na die, die sich Filme ausleihen und nicht wissen wie man mit Eigentum anderer umzugehen hat.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 18 Mai 2006, 20:27:24
@ euch 2 über mir

es wird keine dvd ausgeliehen. schluss aus basta :icon_mrgreen:

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 19 Mai 2006, 20:37:24
hi, wäre es möglich in der listen ansicht von der filmliste irgendwie einen vermerk zu machen wenn an dieser fassung was geändert wurde (z.b. cover weg, oder gar fassung weg). ich denke mal wenn die jeweilige fassung dann eventuell rot wäre könnte man auf einen blick sehen, das sich da was getan hat. anderst ist es doch mühsam wenn man die liste kontrolliert.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dunny nach 21 Mai 2006, 16:31:14
Hey 666psheiko,

wenn Du den Film auswählst aus Deiner Liste, und Dir die Details anschaust, da gibt es ein Button bearbeiten. Wenn Du den anklickst kommen etwas weiter unten zwei Felder:

1. interner Eintrag (Kannst nur Du sehen)
2. Externer Eintrag (Können alle Besucher Deiner Filmliste sehen)

Mit dieser Möglichkeit mache ich derzeit meine Verleihverwaltung hier.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 21 Mai 2006, 16:50:14
@Dunny

danke, wusste ich. ich bezog meinen letzten beitrag hier nicht auf meine dvd, sondern auf die fassungen in der filmliste, wenn da im kf was geändert oder gelöscht wird.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: zucchero nach 28 Mai 2006, 12:06:22
Zitat von: Fleshgrinder nach 25 März 2006, 18:13:17
Ich hab den Fehler schon gefunden zucchero, doch eines sag ich dir gleich du wirst jetzt nicht erfreut sein...
Das Bild welches du immer in der Kurzbeschreibung siehst ist nicht das Cover der DVD, das ist das Poster vom Film. Wenn du eine Fassung in deine Sammlung aufnimmst musst du zum Eintrag des Streifens gehen und explizit DVD auswählen und in deine Sammlung aufnehmen.
Ich zeig dir das mal mit Links.  :icon_wink:
Zuerst die Fassung in der OFDb suchen, z.B. 28 Days Later:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=22678&vid=82936
Nun musst du bei der Fassung auf >> Hinzufügen auf der rechten Seite klicken um genau diese Fassung in deine Sammlung aufzunehmen. Du hast z.B. eine Video-CD aufgenohmen, was ja dann eine Raubkopie (/Sicherheitskopie  :icon_wink:) wäre und somit auch kein Cover besitzt.
Wenn du alles richtig gemacht hast dann sieht dein Eintrag in der Sammlung nachher so aus:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film&fid=22678&uid=23773

Auf gut Deutsch, du kannst die ganze Sammlung knicken und musst alles neu aufnehmen.  :exclaim:

MfG
Fleshgrinder

PS: Falls du noch fragen hast, frag einfach ich helf dir gerne.


Hallo Fleshgrinder und alle anderen,

erstens mache ich es so wie Du es beschrieben hast und zweitens sehe ich bei den DVD´s auch nicht alle Cover. Überhaupt- selbst wenn ich eine VCD einpflegen wollte, suche ich doch zuerst nach der enstprechenden Fassung und klicke dann natürlich auf hinzufügen. Das muß mir mal ein Offizieller hier erklären, dass das Cover beim Medium VCD oder andere als DVD dann nicht mehr angezeigt wird. Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Aber bezüglich der Kinoposter in der KB ist mir aufgefallen dass alle DVD´s meiner Sammlung nur dann mit Cover in der Übersicht abgebildet werden wenn ein Poster vorhanden ist- trotzdem wird in der Übersicht aber das Cover angezeigt!!?? Seht euch meine Sammlung doch bitte nochmal an, vielleicht könnt ihr euch einen Reim darauf machen. Teilweise entspricht das vermeintliche Poster dem Cover, selbst DVD steht drauf. Ist also nicht das Poster sondern das Cover das verlinkt wurde. Sehe den Fehler also in der DB ansich. Seltsam aber dass  nicht mehrere das Problem haben....

Bitte weiter um Hilfe.

Danke & Gruß
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jason666 nach 28 Mai 2006, 16:23:18
könnte man in der ansicht nicht "Medien/Fassungen (mit Cover)" und "Eigene Filme (mit Cover)" kombinieren????
wäre sicherlich sehr nützlich :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 29 Mai 2006, 16:30:51
Hier mal ein Link zu einem netten Programm, mit dem man aus der OFDb und der IMDb die Daten für eine Lokale Filmverwaltung verwenden kann:

http://www.mymdb.de/

Gruß,

André
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 29 Mai 2006, 23:38:45
Das Programm ist nett.
Aber steckt ja wohl noch in den Kinderschuhen.
Ich weiß...wird noch dran gearbeitet  :icon_mrgreen:

anti

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Baumbeutelbaer nach 1 Juni 2006, 18:52:10
Kleiner Verbesserungsvorschlag:
Wäre es möglich, beim Anklicken einer Fassung in (s)einer Filmsammlung zu sehen, wieviele andere User ebenfalls im Besitz dieser Fassung und des entsprechenden Filmes sind?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 17 Juni 2006, 20:10:39
hallo, habe gerade neue dvd in meine filmsammlung aufgenommen, und musste auf der seite nach dem ich auf hinzufügen klickte das medium von sonstige auf dvd umstellen, da stimmt etwas nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jenzi nach 17 Juni 2006, 21:26:43
Zitat von: 666psheiko nach 17 Juni 2006, 20:10:39
hallo, habe gerade neue dvd in meine filmsammlung aufgenommen, und musste auf der seite nach dem ich auf hinzufügen klickte das medium von sonstige auf dvd umstellen, da stimmt etwas nicht.


Ist mir heute auch passiert
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SplatMat nach 17 Juni 2006, 22:20:17
1. Mir auch!

2. Wenn man in der Filmsammlung auf einen Film in der Liste klickt, bekommt man ja den Fassungseintrag des jeweiligen Films zu sehen. Wäre es möglich, hier auch den Link "zur Übersichtsseite des Films" eizufügen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 17 Juni 2006, 22:33:26
@splatmat1

das geht doch, wenn man eine fassung in der filmliste anklickt, kommt doch oben die beschreibung des films mit dem titel, wenn man da auf den titel klickt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SplatMat nach 18 Juni 2006, 00:48:45
 :icon_eek: Typischer Fall von zwar nicht wirklich kurzzeitiger, aber auf jeden Fall geistiger Abwesenheit  :scar:

Nicht böse sein, wegen meinem unnützen Gelaber... :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 19 Juni 2006, 10:46:10
Zitat von: 666psheiko nach 17 Juni 2006, 20:10:39
hallo, habe gerade neue dvd in meine filmsammlung aufgenommen, und musste auf der seite nach dem ich auf hinzufügen klickte das medium von sonstige auf dvd umstellen, da stimmt etwas nicht.


War ein temporäres Problem (siehe auch Thread über die defekte Suchfunktion). Ich hatte ein paar kleine Fehler eingebaut, die ich inzwischen aber alle wieder behoben habe.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 24 Juni 2006, 09:54:59
moin, wäre es möglich den anzeige bereich von fassungen mit cover auf das abc umzustellen anstatt auf die nummern, dann wären die seiten zwar länger aber man müsste sich nicht durch "hunderte" von seiten klicken.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 25 Juni 2006, 16:02:45
Zitat von: 666psheiko nach 24 Juni 2006, 09:54:59
moin, wäre es möglich den anzeige bereich von fassungen mit cover auf das abc umzustellen anstatt auf die nummern, dann wären die seiten zwar länger aber man müsste sich nicht durch "hunderte" von seiten klicken.
Ja das fände ich auch besser!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: montag nach 25 Juni 2006, 22:17:56
Zitat von: StillerMux nach 25 Juni 2006, 16:02:45
Ja das fände ich auch besser!


Aber nur, wenn man zwischen beiden arten, wählen könnte.

mfg
montag
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Hagbard Celine nach 26 Juni 2006, 11:02:23
Zitat von: montag nach 25 Juni 2006, 22:17:56
Aber nur, wenn man zwischen beiden arten, wählen könnte.


Wieso sollte man dann noch wählen können?
Die Ordnung bliebe doch die gleiche. Der Unterschied wäre nur, dass man dann auf einen Buchstaben klickt und somit alle Filme mit diesem Anfangsbuchstaben angezeigt bekommt.

Also ich finde die Idee auch gut!  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 26 Juni 2006, 13:07:05
Jepp, dem stimme ich auch zu!

Her mit der Buchstabenrevolution!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: montag nach 26 Juni 2006, 22:32:30
Zitat von: Hagbard Celine nach 26 Juni 2006, 11:02:23
Wieso sollte man dann noch wählen können?


Damit man mal kucken kann, wie viele DVDs man hat.
Falls jetzt jemand auf die Idee kommt,
die Anzahl der Filme steht doch auf der > Meine Filmsammlung Startseite <
dem muss ich sagen, das die Zahl nicht immer übereinstimmt.
Hier mal ein Beispiel einen Kollegen von mir der hier seine Liste hat.
In der Liste (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=33676&Anz=C&Cover=3) sind 517 DVDs, (für mich und meinem Kollegen, ausschlaggebend)
aber auf der Hauptseite von > Meine Filmsammlung <
Steht folgendes:
Sie haben 545 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 609 Medien.

mfg
montag
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 26 Juni 2006, 22:46:07
ich glaube da passt aber speziell bei dir etwas nicht, bei mir passt das. auf der startseite steht 1135 verteilt auf 1167 medien. und das passt ganz genau. es sind ganz genau die 32 weitere teile von tv-serien und die filme von denen man mehrere fassungen besitzt.

muss aber sagen das es mir egal ist, von mir aus kann man ruhig wählen können zwischen nr. und abc.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DeeZwoo nach 29 Juni 2006, 18:42:35
Hiho,

ist eigentlich für das Feature Wunschliste der eigenen Filmsammlung so eine Art Link/Button mit der Funktion 'Meine Wunschliste im Shop suchen' vorgesehen, wo man eine Übersicht bekommt, welche Filme der Wunschliste für welchen Preis im Shop sind? Am besten mit nem kleinen Einkaufswagen daneben, um den Film gleich in den Warenkorb zu nehmen :-)

Das fände ich nett.

Ist recht mühsam die Wunschliste regelmässig durchklicken zu müssen, um zu sehen ob und zu welchem Preis es den Film zur Zeit im Shop gibt.

Gruß,

DeeZwoo
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 29 Juni 2006, 23:31:57
Auch das ist wiedermal eine Idee die mir durchaus gefällt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 2 Juli 2006, 03:16:31
Ich hätte da mal noch ne Frage!

Wenn ich mir meine Filmliste, nur Filmliste auswähle also ohne Cover, steht Terminator 3 da wo er hin gehört:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=19068&Anz=F&Medium=D (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=19068&Anz=F&Medium=D)

wenn ich mir das ganze mit Cover ansehe, steht der Film unter "L" wie "Le Macchine Rebelli"
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=19068&Anz=C&Cover=3 (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=19068&Anz=C&Cover=3)

ich habe aber meines Wissens die richtige Version ausgewählt????
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 2 Juli 2006, 13:47:39
Das kann ja eigentlich nur daran liegen, daß Du beim Eintragen den italienischen AT angewählt hast  :00000109:

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 2 Juli 2006, 15:03:30
Alles klar, weiß zwar nicht wie das da hingekommen ist.  :00000109:  Hab´s geändert funzt Danke  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 6 Juli 2006, 20:15:47
hilfe, filmliste stimmt nicht.

hatte gestern noch 1183 medien in meiner liste, habe heute 7 fassungen dazu eingetragen, und jetzt sind es 1189 :00000109:

die neuen filme hab ich kontrolliert, sind drin. hat jemand ne ahnung :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 6 Juli 2006, 20:49:39
es hängt wohl an the punisher, siehe http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=27033&Anz=C&Cover=3

Anzeigebereich: 829-846

das original (1989) hat keine nummer, komisch, selbst wenn ich von einem film 2 fassungen habe, haben die doch jeweils ne nummer.

ist das jetzt ein fehler in der datenbank :00000109:

ind er liste der grössten filmsammlungen stehen die 1190, ich blicke nicht mehr durch http://www.ofdb.de/view.php?page=top&Kat=Filmsammlungen&s=2
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 14:50:58
hallo!

also ich hätte eine dringende bitte:

bitte fügt zu "Medium" noch die Option "Kino" hinzu und bei "Status" noch "Habe ich im Kino gesehen" dazu.

WEIL ich finde diese option ist bestimmt für viele nützlich die einen film im kino z.b. auf einem filmfest gesehen haben und es noch gar keine kaufversionen von dem film gibt, man aber dennnoch den film in seine liste aufnhemen will. ich würde die möglichkeit begrüßen, auch eine filmliste von filmen führen zu können die man nur gesehen hat und nicht physisch besitzt.

vielen dank im vorraus, und bitte alle die dieses option auch gut finden bitte hier posten!

gruß, coco_muc
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 27 Juli 2006, 15:36:06
@Coco_muc:

Sorry aber das find ich dämlich! Stell dir mal vor was da für ein Auffand dahinter steht. Einige gehen 2-3 pro Woche ins Kino...
Du kannst doch den FIlm mit 1-10 bewerten und hast dann auch ein Überblick über das was du gesehen hast.

Ich bin nicht dafür. Würde das ganze nur künstlich aufblähen!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 16:37:44
Zitat von: Die Sektion nach 27 Juli 2006, 15:36:06
@Coco_muc:

Sorry aber das find ich dämlich! Stell dir mal vor was da für ein Auffand dahinter steht. Einige gehen 2-3 pro Woche ins Kino...
Du kannst doch den FIlm mit 1-10 bewerten und hast dann auch ein Überblick über das was du gesehen hast.

Ich bin nicht dafür. Würde das ganze nur künstlich aufblähen!


@ Die Sektion
1) also es ist ja keiner gezwungen das zu machen. ist ja alles freiwillig. aber was ist daran verkehrt diese option anzubieten? ich würde es jedenfalls nutzen
2) ich meine wieso wird der kinofilm nicht gewürdigt? vom technischen her ist der aufwand nicht groß dieses feature noch einzubauen, oder?
3) gut ich kann den film bewerten, aber das ist NICHT das was ich suche. ich würde gerne freunden/bekannten eine liste präsentieren können die eben auch kinofilme einschließt und nicht nur dvd und co.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 27 Juli 2006, 19:11:02
Sorry, aber ich halte das auch für Schwachsinn. Was soll dann neben einem Kinoeintrag stehen?

Meine Sehsammlung

Sie haben diesen Film im Kino gesehen oder ihn sich von einen Kumpel besorgt.

Gesehen von 666 Leuten.

LOL
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 27 Juli 2006, 20:30:55
Zitat von: quaker nach 27 Juli 2006, 19:11:02
Meine Sehsammlung


:rofl:

@Coco_muc

Sei bitte versichert das es mir vollkommen bewußt war, dass ich nicht dazu gezwungen werde meine gesehenen Kinofilme hier einzutragen. Auch wenn manches autoritär in der ofdb.de erscheint :icon_mrgreen: (Stichwort Eric und die Forenpolizei! sorry, aber so lang mir das keiner erklärt ist das ist für mich:  :wallbash: :LOL: LOCO) [Bekomm ich jetzt ein " :hacki:" von den Forenbullen? :icon_razz:], ist es dennoch ein liberaler Verein, der mich bisher zu noch nichts gezwungen hat

Nochmals: Eine Filmesammlung bedeutet, dass man irgendein Medium besitzt auf dem der Film gespeichert wird. Was wird dann als nächstes gefordert? "Ich möchte meinen Freunden gerne meine Fanartikel zu den Filmen präsentiern! Bitte baut die Möglichkeit ein meine IceAge2 Flip Flops und mein Ice Age 2 Badetuch einzutragen. Außerdem will ich auch alle meine Gratisfiguren aus der McDonalds Juniortüte einstellen!"

Die Kinoversion als Besitz eintragen macht nur dann Sinn wenn man wirklich der Besitzer einer Rolle ist. Nicht mehr und nicht weniger!

Ich will nicht noch eine Seite bei der es soviele Optionen gibt, dass keiner mehr durchblickt.
Außerdem muss das ja auch alles jemand erhalten und pflegen.

Ne Leute, irgendwann ist gut!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 20:58:42
@Die Sektion

netter versuch alles ins lächerliche zu ziehen. wir sollten bei sachlichen argumenten bleiben bitte.

ich verstehe womit "ihr" das problem habt: dass man die kinoversion nicht physisch auf einem medium besitzt.

aber wieso gehts hier nur darum seine sammlungen vergleichen zu dürfen? MIR geht nicht NUR ums BESITZEN. ihr schaut doch filme (hoffe ich mal) nicht weil ihr sie besitzt sondern primär weil sie einen inhalt haben, oder? und diesen inhalt gibts auch im kino.

ich bitte doch nur eine weitere option bzw. modalität die schon vorhanden ist zu ergänzen: kino (zusätzlich zu dvd, tape, ...) ist schon klar dass man die kinovorführungen nicht sammeln kann. aber film bleibt film, egal ob im kino oder auf dvd. es geht ja um den INHALT nicht um das MEDIUM
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: kruchtenkaiser nach 27 Juli 2006, 21:12:41
Zitat von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 20:58:42
MIR geht nicht NUR ums BESITZEN. ihr schaut doch filme (hoffe ich mal) nicht weil ihr sie besitzt sondern primär weil sie einen inhalt haben, oder? und diesen inhalt gibts auch im kino.

[...] es geht ja um den INHALT nicht um das MEDIUM


und genau da bestünde doch für deine Freunde/Bekannten mehr Informationsgehalt, wenn du das über die Filmbewertungen steuern würdest. Dann würden sie nicht nur sehen, dass ihr Kumpel Coco_muc Film x gesehen hat, sondern direkt auch, wie du den Film findest.

Den Sinn hinter solch einem neuen Feature sehe ich genauso wie Die Sektion und quaker nicht so wirklich...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jab nach 27 Juli 2006, 21:19:41
da muss ich Der Sektion aber recht geben:
Das Feature (und auch der thread) heißt nunmal Filmsammlung und ist auch als Sammlungsübersicht und nicht als 'welche-Filme-kenne-ich-Liste' gedacht. Worin besteht denn das Problem, den Filmen, die du im Kino gesehen hast eine Bewertung zu geben? -> Da hast du doch dann auch eine Liste, welche Filme du alle gesehen hast. (und diese kannst du auch für Freunde / Bekannte zugänglich machen)

Ob man Filme nun wegen des Inhalts oder des 'Besitzens' sammelt, spielt dabei überhaupt keine Rolle!
-> Und wenn du in deiner Filmsammlung unbedingt Kinobesuche 'sammeln' willst, dann gib doch als Medium einfach Sonstiges ein und trag in das Bemerkungsfeld 'Am 27.07.06 PotC2 im Cinestar Saal 2 mit Harald zusammen gesehen' (ähmts oder halt etwas beliebiges anderes) ein.
Alles generelles Feature meines Erachtens jedenfalls völlig sinnlos.

edit: und weil's mein erster Post in diesem thread ist erstmal  :respekt: BigUp für diese schnuckelige Funktion! Da haben so oller Jäger und Sammler was schickes zum spielen und praktisch ist es noch dazu! -> Vielen, vielen Dank!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 27 Juli 2006, 21:27:25
hi, ich sehe überhaupt nicht wo das problem ist, die filmsammlung ist doch nun wirklich flexibel. warum geht er nicht hin und trägt die filme die er im kino oder wo auch immer gesehen hat, einfach unter "sonstige" ein. und macht einen bemerk dazu.

ich sehe zwar auch nicht wirklich einen sinn darin, aber nun gut, jedem das seine.

vertagt euch, PEACE :love:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 21:28:45
Zitat von: jab nach 27 Juli 2006, 21:19:41
Worin besteht denn das Problem, den Filmen, die du im Kino gesehen hast eine Bewertung zu geben? -> Da hast du doch dann auch eine Liste, welche Filme du alle gesehen hast. (und diese kannst du auch für Freunde / Bekannte zugänglich machen)

also ich kann sie bewerten, ja. aber wie mache ich diese liste freunden zugänglich? ich habe keine möglichkeit dazu gefunden...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: kruchtenkaiser nach 27 Juli 2006, 21:30:11
Zitat von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 21:28:45
Zitat von: jab nach 27 Juli 2006, 21:19:41
Worin besteht denn das Problem, den Filmen, die du im Kino gesehen hast eine Bewertung zu geben? -> Da hast du doch dann auch eine Liste, welche Filme du alle gesehen hast. (und diese kannst du auch für Freunde / Bekannte zugänglich machen)

also ich kann sie bewerten, ja. aber wie mache ich diese liste freunden zugänglich? ich habe keine möglichkeit dazu gefunden...


User-Center --> Optionen --> Ansicht Ihrer Filmbewertungen durch andere User --> Ja  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 21:43:59
danke kruchtenkaiser, nur bringt mir das wenig, da bewertete filme ja NICHT in der filmsammlung auftauchen. genau das fäde ich aber sinnvoll zusammen mit der option "kino" (statt dvd). naja, wenn hier jmd. mein anliegen versteht dann ist das ja auch schon was (aber das bezweiflich ich gerade). vielleicht kann sich ja mal einer der admins dazu äußern?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 27 Juli 2006, 21:46:40
@Coco_muc

lies doch meinen letzten post, und gehe so vor.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jab nach 27 Juli 2006, 21:48:15
Zitat von: 666psheiko nach 27 Juli 2006, 21:46:40
@Coco_muc

lies doch meinen letzten post, und gehe so vor.

hab ich doch auch schon geschrieben  :icon_razz: ~> und nun bin ich wieder liep :love: (und ruhig)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Coco_muc nach 27 Juli 2006, 21:58:05
Zitat von: 666psheiko nach 27 Juli 2006, 21:46:40
lies doch meinen letzten post, und gehe so vor.


ja danke, ist eine möglichkeit - die nur den nachteil hat dass der eintrag nicht als "kinovorführung" per se klassifiziert wird. und dass die bewertungen nicht auch im rahmen der sammlung dargestellt werden ist ebenfalls schade.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 27 Juli 2006, 22:02:45
uupps sorry Coco_muc

aber wenn du die meisten Threads in diesem Forum liest, wirst du einen ähnlich flappsigen Umgangston wie den meinen finden! War nicht böse gemeint sondern sollte einfach die sinnlosigkeit deiner Forderung (zu dieser Formulierung steh ich weiterhin, vor allem da jabs und 666Psyheikos` Beiträge dies noch unterstreich, da deine geforderte Funktion ja faktisch vorhanden ist) nochmal unterstreichen.

War nicht böse gemeint, aber war trotzdem ein ein sachliches Argument. Da ich tatsächlich Freunde habe (die auch ihre Listen in der ofdb haben) die mich schonmal gefragt haben ob eine solche Funktion (Stichwort: ICE AGE) angeplant sei! :icon_rolleyes:

Ohne das jetzt noch groß in die länge zu ziehen: Tschuldige wenn ich mich im Ton vergriffen haben sollte, aber du konntest mich weiterhin nicht von den Vorteilen deines Vorschlags überzeugen, sorry!

Sektion
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 27 Juli 2006, 22:14:16
@Die Sektion

dein ice age zeug, könntest du doch unter eigener film eingeben, k.a. ob das erlaubt ist, aber gehen muss es.

kannst ja erst mal nachfragen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 27 Juli 2006, 22:18:33
@666psheiko

Spinnst du???  :doof: Willst wohl das ich mich hier zum Löffel mache, was?  :icon_mrgreen:

Ne, eben das wollte ich doch mit meinen Post sagen. So ein Zeug hat in einer Filmesammlung nichts verloren :respekt:

Sektion


Diesmal entschuldige ich mich gleich: Wenn
ZitatSpinnst du???  :doof:

verletztend war, tuts mir leid :icon_twisted: (Aber ich glaube du bist da nicht so , oder? :love:)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 27 Juli 2006, 22:23:38
will ja mal nicht so sein, ich verzeihe dir. :icon_mrgreen:

ne mal im ernst, klar hat das hier nichts zu suchen, aber wenn doch jemandem sein herz dran hägen würde, würde es mich nicht stören wenn jemand seine bade latschen unter eigener film bei sich einträgt. bild wär ja eh bei image shack oder so.

aber egal, am besten garnix der gleichen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Premia nach 3 August 2006, 17:16:30
Ich habe folgendes Problem:

Ich habe 3 Konzertmitschnitte in die OFDB eingetragen und in meine Filmsammlung aufgenommen. Aber Konzertmitschnitte sind ja ungültig, weshalb die dann auch gelöscht wurden. Jetzt steht in meiner Filmsammlung, dass ich 47 Filme drin habe, obwohl es nur 44 sind. Der Wert in Euro stimmt natürlich auch nicht mehr.

Weiß jemand Rat?

Danke.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ironfox1 nach 3 August 2006, 17:41:46
Wilkomme Premia,

im User Center unter dem Punkt Meine Filmsammlung kannst du eigene Filme, die normalerweise nicht in die ofdb gehören (Konzerte etc.) eintragen. Und da werden wohl auch die 3 Konzerte noch gelistet sein, daher die Differenz. 
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Premia nach 3 August 2006, 18:10:49
Tatsächlich! Danke für die schnelle Hilfe, ironfox1!!  :respekt:

Finde ich ja super von der OFDB, dass sie die DVDs in meine eigenen Filme verschoben haben.  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: karatekid nach 5 August 2006, 23:54:27
hi,
gibts es die möglichkeit meine Filmsammlung (nur videos) zu löschen, ohne das man alle titel einzeln rausnehmen muss?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 5 August 2006, 23:55:58
nö, leider nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Frank Serpico nach 6 August 2006, 22:23:49
Habe da mal eine Frage und zwar gibt es eine Möglichkeit, dass der komplette Fassungstitel in "Meine Filmsammlung" angezeigt wird?

http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=15391

Im Moment steht dort bei den einzelnen SEEs von HdR ja nur z.B. Herr der Ringe: Die Gefährten, Der. Auf der Seite steht ja unter der Fassung DVD: Warner Home Video (Sp. Ext. Edition). Ist es möglich, das es so in "Meiner Filmsammlung" angezeigt wird?

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=5462

Ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 6 August 2006, 22:45:47
hi, wenn du deine fassung in deiner liste anklickst, danach (wenn die neue seite aufgeht) die fassung bearbeitest, kannst du in den fassungstitel reinschreiben was du willst.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Frank Serpico nach 6 August 2006, 22:46:59
Zitat von: 666psheiko nach  6 August 2006, 22:45:47
hi, wenn du deine fassung in deiner liste anklickst, danach (wenn die neue seite aufgeht) die fassung bearbeitest, kannst du in den fassungstitel reinschreiben was du willst.

Hat geklappt! Danke für den Hinweis.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: joevickers nach 8 August 2006, 16:30:49
Hi,

jetzt habe ich auch mal ne Frage, sollte die in der Art schon gestellt worden sein, bitte ich um Entschuldigung.

Ich habe nun angefangen, auch meine Filme in der ofdb festzuhalten und habe gerade die 129 fertiggestellt. Nun steht aber bei der Seite "Meine Filmsammlung": Sie haben 129 Filme auf 128 Medien.
Wie habe ich denn das zu verstehen? Ich habe 129 Filme eingetragen, und die sind auch auf 129 Medien enthalten. Kann es sein, daß es eines nicht mitgezählt hat oder woran kann es denn sonst liegen?

Danke für die Antwort,
joevickers
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mogli nach 8 August 2006, 18:03:27
Zitat von: joevickers nach  8 August 2006, 16:30:49
Hi,

jetzt habe ich auch mal ne Frage, sollte die in der Art schon gestellt worden sein, bitte ich um Entschuldigung.

Ich habe nun angefangen, auch meine Filme in der ofdb festzuhalten und habe gerade die 129 fertiggestellt. Nun steht aber bei der Seite "Meine Filmsammlung": Sie haben 129 Filme auf 128 Medien.
Wie habe ich denn das zu verstehen? Ich habe 129 Filme eingetragen, und die sind auch auf 129 Medien enthalten. Kann es sein, daß es eines nicht mitgezählt hat oder woran kann es denn sonst liegen?

Danke für die Antwort,
joevickers



Hi,

wenn du z.B. ein Doublefeature in deiner Sammlung hast, kann es zu dieser Zahlenkombination kommen. Also du hast zwei unterschiedliche Filme, welche dem selben Medium zugeordnet sind.

Gruß,

Mogli
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 8 August 2006, 20:04:51
Wollte gerade den Doppeleintrag von München aus meiner Sammlung löschen, da fällt mir auf, dass das Feld für den Haken fehlt und man nichts mehr rauslöschen kann. :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SplatMat nach 8 August 2006, 20:12:56
Also bei mir klappt das so:

1. "Meine Filmsammlung" aufrufen
2. Fassung auswählen
3. in Kästchen (Medium) ein Häkchen machen
3. nach unten scrollen und auf "gewählte Einträge löschen" klicken

wüßte nicht, warum das bei dir anders sein sollte
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 8 August 2006, 20:14:38
Zitat3. in Kästchen (Medium) ein Häkchen machen
3. nach unten scrollen und auf "gewählte Einträge löschen" klicken

Genau das fehlt bei mir. :icon_confused:

edit: Hab mich ausgeloggt, wieder eingeloggt und dann gings wieder.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 8 August 2006, 20:17:40
@quaker

bist du über die filmsammlinug oder über die liste der gr. filmsammlungen rein gegangen?

ändern lässt sich ja nur was über "Meine Filmsammlung" direkt. aber was erzähl ich , bist ja ein alter hase.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: rs007 nach 8 August 2006, 20:24:07
Hiho

hätte da einen Verbesserungsvorschlag für das Feature "Meine Filmsammlung":
eine Option zum Exportieren der Liste, zB als html, csv, xls oÄ, so daß man sie offline angucken kann (evtl. sogar bearbeiten und wieder später importieren kann).

Greetz
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: joevickers nach 9 August 2006, 09:30:45
Zitat von: Mogli nach  8 August 2006, 18:03:27


Hi,

wenn du z.B. ein Doublefeature in deiner Sammlung hast, kann es zu dieser Zahlenkombination kommen. Also du hast zwei unterschiedliche Filme, welche dem selben Medium zugeordnet sind.

Gruß,

Mogli
[/quote]

Danke für die Antwort, aber daran liegts leider nicht.

Habe einige doppel-DVDs, aber da ist nur ne Bonus-DVD drin und ein Film, also daran kanns eigentlich auch nicht liegen. Die 129 Filme werden tabellarisch aufgeführt, und es sind alles einzelne Filme.

Finde ich merkwürdig, vielleicht lässt sich aus den direkten Fassungen etwas herauslesen, es macht den Eindruck, als ob es einfach 1 Stück des Mediums DVD nicht mitrechnet!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: joevickers nach 9 August 2006, 09:59:55
PS: Ich habe nun auch mal probeweise eine King-Of-Queens-4-DVD Box eingetragen und gesehen, daß dies als 1 Film auf 1 Medium festgehalten wird. Das verfälscht das ergebnis aber schon ziemlich, da es ja insgesamt 4 Medien sind.

Ich habe auch sehr viele Staffelboxen, aber so werde ich meine Serien nicht eintragen, es schätzungsweise schon um die 30-40 Boxen mit über 100 DVDs sind. Wäre es nicht sinnvoller, eine eigene Aufstellung rein für Serien zu machen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: joevickers nach 9 August 2006, 10:30:14
So, ich bins noch mal.

Nun habe ich gesehen, wo der Hund begraben ist.

Ich habe beide Punisher-Filme, den von 1989 und von 2004. Die werden nur als 1 Medium gezählt. Der Titel ist ja komplett gleich. Ich habe nämlich nach Cover sortiert und gleich gesehen, daß es statt 129 nur 128 Stück waren. Den ersten Punisher mit Nr. 91 wird gezählt, dann der nächste ohne Nummerierung und dann gehts gleich mit dem nächsten Film weiter.

Wenn ich den Punisher von 1989 herauslösche, sind es 128 Filme auf 128 Medien, wenn ich den von 2004 herauslösche, sind es ebenfalls 128 von 128 Medien. Da der Titel 1:1 gleich ist, erkennt die ofdb.de nur als insgesamt 1 Medium an.

Frage: Was kann ich in diesem Fall tun oder diese Funktion umgehen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: predator nach 9 August 2006, 13:38:53
Du könntest z.B. bei den Fassungstiteln der beiden Filme einmal "(1989)" und einmal "(2004)" anhängen, dadurch sollten sie als einzelne Medien gezählt werden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: joevickers nach 9 August 2006, 14:14:43
Zitat von: predator nach  9 August 2006, 13:38:53
Du könntest z.B. bei den Fassungstiteln der beiden Filme einmal "(1989)" und einmal "(2004)" anhängen, dadurch sollten sie als einzelne Medien gezählt werden.


Super, danke, habs nun gemacht und nun haut es hin :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 11 August 2006, 21:45:14
Könntest du eine CSV Export Möglichkeit für die eigene Filmsammlung einführen? Weil habe keine Lust in der auf eurer Homepage vorgestellten MyMDb Software alles noch einmal zu importieren. Denn dort soll in der nächsten Version eine CSV Import/Export Funktion kommen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Strohmann nach 15 August 2006, 10:52:43
Ich würde mir eine isolierte Ansicht für die Filmsammlung wünschen, also ohne die Navigationsleiste links und die beiden Container rechts. Besonders für Besucher, die sich meine Sammlung anschauen wäre das nicht schlecht, imho.

Ich weiß natürlich nicht, wie leicht oder schwer sowas umzusetzen ist, aber vielleicht kann man ja mal darüber nachdenken. :)

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 August 2006, 16:59:09
Zitat von: Strohmann nach 15 August 2006, 10:52:43
Ich würde mir eine isolierte Ansicht für die Filmsammlung wünschen, also ohne die Navigationsleiste links und die beiden Container rechts. Besonders für Besucher, die sich meine Sammlung anschauen wäre das nicht schlecht, imho.


Eine weitere Ansicht für die Filmsammlung (evtl. auch mehrere "Skins" o.ä.) ist seit längerem geplant. Es wird also auf jeden Fall etwas kommen, das es Sammlungsbesitzern ermöglichen wird, Besuchern die eigene Sammlung "individualisiert" zu präsentieren.

Export-Funktionen sind auf jeden Fall eine Überlegung wert. Ich kann momentan allerdings noch keine näheren Aussagen zur Ausgestaltung treffen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 18 August 2006, 19:46:30
Zitat von: Dr. Kosh nach 15 August 2006, 16:59:09
Export-Funktionen sind auf jeden Fall eine Überlegung wert. Ich kann momentan allerdings noch keine näheren Aussagen zur Ausgestaltung treffen.

Gruß
Dr. Kosh



Wäre super!

Noch eine Frage, warum werden als bestellt markierte DVDs (über den OFDb Shop) nicht als "in meinem Besitz" gekennzeichnet, wenn diese verschickt wurden?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 18 August 2006, 19:58:59
Zitat von: uboot nach 18 August 2006, 19:46:30
Noch eine Frage, warum werden als bestellt markierte DVDs (über den OFDb Shop) nicht als "in meinem Besitz" gekennzeichnet, wenn diese verschickt wurden?


Ich glaube das ist noch nicht gekoppelt. Schätzemal das musst du noch selber übernehmen  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 21 August 2006, 11:32:30
Zitat von: uboot nach 18 August 2006, 19:46:30
Noch eine Frage, warum werden als bestellt markierte DVDs (über den OFDb Shop) nicht als "in meinem Besitz" gekennzeichnet, wenn diese verschickt wurden?


Ich hatte damals über ein solches Feature nachgedacht, hielt es aber für zu aufwendig und fehleranfällig. Das Problem dabei ist ja, daß sich zuviel ändern kann. Bestellungen oder einzelne Artikel könnten z.B. storniert werden. Möglich wäre es ja auch, daß ein Benutzer einen Artikel streichen läßt, weil er ihn z.B. bereits geschenkt bekommen hat o.ä.

Die OFDb müßte dann ständig automatisch in die Sammlung eines Benutzers eingreifen und Veränderungen vornehmen, die der Benutzer vielleicht gar nicht will. Ich hielt es daher für geschickter, zwar (auf Wunsch) die Übernahme der bestellten Artikel in die Filmsammlung anzubieten, die letztendliche Aufnahme jedoch dem Benutzer freizustellen. Es könnte sonst zuviel Verwirrung entstehen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 22 August 2006, 22:18:37
Sehe ich nicht so. Ihr habt doch eine Shopping Software. Sobald eine DVD versandt wurde wird die DVD als in Besitz markiert. Natürlich nur, wenn man nach der Bestellung auch überhaupt die DVDs automatisch in die Filmsammlung übernommen hat. Somit kann man entweder dem ganzen ganz aus dem Wege gehen oder man nutzt diese bequeme Funktion.

Ich sehe da auch keine Verwirrungsprobleme. Man kann nach einer Bestellung die Fassungen automatisch hinzufügen lassen und später wird automatisch auf in Besitz geändert (sobald versandt). Weiter gibts keine Automatisierung. Wenn einer storniert, zurückschickt, völlig egal, da macht ihr nix mehr. Nur wenn versandt, dann von bestellt auf in Besitz. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 30 August 2006, 22:25:10
Hi, es wäre schön wenn man das Genre Hardcore in seiner Filmliste rausfiltern könnte.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 30 August 2006, 22:34:50
Zitat von: 666psheiko nach 30 August 2006, 22:25:10
Hi, es wäre schön wenn man das Genre Hardcore in seiner Filmliste rausfiltern könnte.

Wieso willst du das rausfiltern? Dann trag sie doch einfach nicht als dein Besitz ein...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 30 August 2006, 22:41:22
ich will sie filtern damit ich sehen kann welche ich habe, genauso wie bei action oder sonst was. also einfach im pulldown menü genre hardcore hinzufügen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jenzi nach 30 August 2006, 22:41:46
Vielleicht will er ab und zu seine Filmsammlung ohne Schmuddelfilme betrachten  :icon_mrgreen:

EDIT: Da war jemand schneller
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 31 August 2006, 17:30:46
Zitat von: 666psheiko nach 30 August 2006, 22:41:22
ich will sie filtern damit ich sehen kann welche ich habe, genauso wie bei action oder sonst was. also einfach im pulldown menü genre hardcore hinzufügen.


Das "Pseudo-Genre" Hardcore fehlt noch an anderen Stellen (z.B. in der erweitern Fassungs-Suche - bei der Genre-Suche hingegen ist es bereits drin).

Ich werde diese Lücken nach und nach schließen und das neue Genre (nicht zu verwechseln mit den Unterkategorien) bei allen Genre-Pulldowns einbinden.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Verlinkung zur Filmsammlung-Bitte überprüfen
Beitrag von: oberfeldwebel nach 10 September 2006, 16:32:11
Hallo Leute !
Ich bekomme bei meiner Filmsammlung folgendes Cover nicht angezeigt, wobei es abgebildet ist.
Es handelt sich um: view.php?page=film&fid=12488.
Woran kann das liegen?
Titel: Re: Verlinkung zur Filmsammlung-Bitte überprüfen
Beitrag von: 666psheiko nach 10 September 2006, 16:41:19
hi, gehört eigentlich in diesen thread.
http://www.gemeinschaftsforum.com/bbs/index.php/topic,30132.msg506266.html#new

lösch den film nochmal, und füge nochmal die fassung zu deiner sammlung hinzu die du willst.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Elric nach 17 Oktober 2006, 20:20:33
Hi,

denke darüber nach meine Filmsammlung in meiner Signatur zu verlinken.
Hab mal eine Frage hierzu:
Dazu muss ich ja den Zugriff für andere Personen bei den Einstellungen genehmigen.
Können diese Personen dann auch in der Liste rumpfuschen, Einträge löschen oder sonstwas, oder ist sowas abgesichert ?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 17 Oktober 2006, 20:39:54
Hi, nein nur du kannst in deiner Sammlung veränderungen vornehmen, siehe meine Sig (kannste ja mal Probieren).
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Elric nach 18 Oktober 2006, 02:16:36
Mja, hab grad deine komplette Liste gelöscht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Elric nach 18 Oktober 2006, 02:18:05
Scherz, natürlich nicht. ;)
Hab mir schon gedacht das sowas abgesichert ist, wollt nur auf Nummer sicher gehn.

Gruß, Elric.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Elric nach 18 Oktober 2006, 02:26:07
Öhm, wie kann man den Link denn umbennennen, so wie du das gemacht hast ? :icon_redface:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 18 Oktober 2006, 03:47:11
Einfach:
du schreibst:
Eckige Klammer auf; "url="; dann kommt dein Link; dann eckige Klammer zu; Jetzt kommt der Text den du sichtbar für alle anzeigen lassen willst; dann kommt nocheinmal; eckige Klammer auf; Slash (Schrägstrich über der 7 oder geteilt-Symbol auf dem Nummernblock); und nochmal "url"; am Ende die Sache wieder schön ordenntlich die Sache mit einer eckigen Klammer verschließen und fertig ist das Linksandwich.

Einfach geht es allerdings, wenn du meinen Beitrag zitierst und einfach deine Daten in meine (nun folgende) Formel einträgst:

zitiere und ergänze mich  (http://HIER-DEN-LINK-EINTRAGEN)

Achte auf Leerstellen!

Gruß

Sektion
Sektion-City (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=12272&Anz=C&Sort=D&Cover=1)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 18 Oktober 2006, 12:43:48
Oder um es mal kurz zu sagen, nimm den folgenden Schnipsel und ersetze Dein_Link und Dein_Text. Sollte tun. Fertig.

<a href="Dein_Link"> Dein_Text</a>
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Elric nach 18 Oktober 2006, 19:25:08
Hatt hingehaun, danke euch.

Gruß, Elric.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr Creazil nach 9 November 2006, 16:57:11
Hätte eine Frage zur Filmsammlung und tut mir leid, wenn es irgendwie schon beantworte wurde:
Wie wird der Preis von Filmen in einer Box gezählt? Wenn ich jetzt z.B. "Lethal Weapon" eintrage, soll ich dann bei allen 4 Filmen den insgesamten Preis eintragen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kaypp nach 11 November 2006, 14:02:23
Zitat von: Mr Creazil nach  9 November 2006, 16:57:11
Hätte eine Frage zur Filmsammlung und tut mir leid, wenn es irgendwie schon beantworte wurde:
Wie wird der Preis von Filmen in einer Box gezählt? Wenn ich jetzt z.B. "Lethal Weapon" eintrage, soll ich dann bei allen 4 Filmen den insgesamten Preis eintragen?


Das Problem hatte ich auch, habe dann einfach beim ersten Teil der Box den gesammten Preis eingetragen und bei den anderen Teilen 0, wenn du bei allen 4 Filmen den "insgeamten" Preis einträgst dann wird der Preis mal 4 gerechnet (was ja Blödsinn ist).  :respekt: 
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kaypp nach 18 November 2006, 07:40:20
Da hab ich auch gleich selbst mal eine Frage und (oder) Anmerkung:
Ich frag mich warum ich keine Filme (DVDs) in meine Wunschliste nehmen kann die noch nicht erschienen sind.
Auch den Status "Habe ich bestellt" sollte man da schon anwählen können.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr Creazil nach 18 November 2006, 13:29:15
Jepp, fänd ich auch mal gut.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DeeZwoo nach 28 November 2006, 12:24:40
Zitat von: Kaypp nach 11 November 2006, 14:02:23
Das Problem hatte ich auch, habe dann einfach beim ersten Teil der Box den gesammten Preis eingetragen und bei den anderen Teilen 0, wenn du bei allen 4 Filmen den "insgeamten" Preis einträgst dann wird der Preis mal 4 gerechnet (was ja Blödsinn ist).  :respekt: 


Keine tolle Lösung, dabei steht die Lösung doch auf der Startseite von 'Meine Filmsammlung' unter Punkt 2:

Zitat von: Meine Filmsammlung
2. Um Box-Sets o.ä. zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen, ergänzen Sie bitte alle enthaltenen Filme bzw. Fassungen einzeln. Beachten Sie bitte, daß Sie den Fassungstitel (und ggf. natürlich auch den Kaufpreis und das Aufnahme-/Kaufdatum) in diesem Fall bei allen Einträgen identisch benennen. Nur so ist eine korrekte Datenverarbeitung gewährleistet.


D.h. wenn du immer denselben Titel verwendest (z.B. Zurück in die Zukunft Trilogie-Boxset) und Kaufdatum und Preis identisch sind, wird der Preis auch nur einmal und nicht dreimal eingerechnet...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 5 Dezember 2006, 16:10:13
Hab jetzt nicht den ganzen Thread durchgesehen, ob die Frage schon mal gestellt wurde, von daher kanzelt mich nur kurz ab, falls ja  :icon_razz:

Wäre es möglich/sinnvoll die Filmliste nach dem Datum des Hinzufügens zu sortieren ?

Gründe wären aus meiner Sicht z.B.



Sollte es das Feature schon geben und ich es nur übersehen haben, bitte auch nur kurzer Hinweis und danach dann der Einlauf  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 5 Dezember 2006, 16:25:20
Zitat von: milla2201 nach  5 Dezember 2006, 16:10:13

Wäre es möglich/sinnvoll die Filmliste nach dem Datum des Hinzufügens zu sortieren ?



Es gibt die Möglichkeit die Sammlung nach Aufnahme-/Kaufdatum anzeigen zu lassen.
Hau rein  :icon_mrgreen:
(http://www.kliniken.de/images/thumb/f/fb/Klistierspritze.jpg/200px-Klistierspritze.jpg)

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 5 Dezember 2006, 16:56:14
Holy shit ... lass das Wasser bitte warm sein  :icon_eek:

Verdammt, jetzt wo Du es so schreibst erinner ich mich auch,das mit dem Kauf-/Aufnahmedatum schonmal gelesen zu haben  :icon_redface:

Danke (für die Antwort)  :respekt:

EDIT: OK, jetzt weiss ich auch, warum ich es nicht gesehen hab. Meine Sammlung hab ich einfach nur nach Filmnamen sortiert, da gibt es die Option nicht :icon_sad:
Aber für die Zwecke kann ich natürlich mal eben in die Medien/Fassungen-Ansicht wechseln
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 5 Dezember 2006, 21:24:35
OK, ich hab es jetzt nochmal getestet und gesehen, das es (natürlich :question: :exclaim:) nur funktioniert, wenn man beim Hinzufügen der Fassung auch ein Datum einträgt. Das habe ich natürlich verpennt, :icon_redface:

Von daher doch nochmal die Frage, ob man evtl. eine Sortierung zur Verfügung stellen kann, die sich nach dem Zeitstempel richtet, an dem die Fassung der Liste hinzugefügt wurde (im Sinne des DB-Eintrags).

Und in jedem Fall der Vorschlag, beim "Hinzufügen eines Films zu Ihrer Sammlung"-Dialog das Feld Datum als Vorbelegung mit dem  Tagesdatum zu belegen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 7 Dezember 2006, 00:33:47
Wenn Du eine Fassung hinzufügst, gibt es doch das Feld Datum.
ZitatAuf Wunsch können Sie hier das Datum eintragen, an dem Sie die Fassung erworben bzw. aufgenommen haben. Verwenden Sie in diesem Fall bitte das Format TT.MM.JJJJ


Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben  :icon_mrgreen:

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 7 Dezember 2006, 14:32:08
Zitat von: anti nach  7 Dezember 2006, 00:33:47
Wenn Du eine Fassung hinzufügst, gibt es doch das Feld Datum.
Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben  :icon_mrgreen:

anti


Ja ja, soweit bin ich ja mittlerweile auch schon. Trotzdem wäre ich immer noch an einer Admin-Antwort bzgl. meiner Listen-Nachfrage, Standardwert-Vorschlag interessiert.

... und das mit dem Bestrafen hatten wir ja schon ... es war nicht wirklich warm, Du Sadist  :bawling:   ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Rainybruce nach 18 Dezember 2006, 12:42:05
Hi,

sorry falls die Frage schonmal gestellt wurde (wollte jetzt nicht unbedingt die 16 Seiten ganz durchlesen...), aber wäre eigentlich eine Funktion möglich mit der man sich die Plätze oder auch Punktbewertungen seiner Filmsammlung anzeigen lassen könnte. Bzw. so, dass man seine Liste auch so sortieren könnte. Dann hätte man auf einen Blick die Möglichkeit zu sehen welche Filme man von den Top 100 der OFDB besitzt, welche Filme die schlechtesten in der Sammlung sind, etc...

THX, und nicht steinigen falls die Frage schon öfter gestellt wurde...  :icon_redface: (ist doch Weihnachten)

Titel: Inhalt einer DVD Box automatisch in Sammlung übernehmen
Beitrag von: S.O.D nach 1 Januar 2007, 02:40:10
Mal ne Frage : ofdb ist ja ne feine Sache - und man kann immer schön seine neuen Filme eintragen. Aber eines Vermisse ich - bzw. würde die Aufnahme der Filme extrem erleichtern. Und zwar wenn man sich jetzt z.B. ne Box kauft in der mehrere Filme drin sind. Nehmen wir jetzt z.B. eine James Bond Box in der z.B. 20 Filme drin sind. Dabei muss man jeden einzelnen der 20 Filme suchen - dann bei jedem Film die dazugehörige Version (der Box) - und muss dann jeden einzelnen Film in seine Sammlung übernehmen. Wäre es da nicht etwas praktischer wenn man nur einen der Filme oder die ganze Box übernehmen kann - und die restlichen 19 sich dann autopatisch der Sammlung hinzufügen ?????

Denn wenn man sich so ne Box zulegt - ist es ja logisch das wenn man einen Film der Box hat - man automatisch die 19 anderen auch hat.
Klar kann es hin und wieder vorkommen das Leute z.B. einzelne Filme einer Box z.B. bei ebay kaufen - aber das ist ja eine sehr selten vorkommende Ausnahme. Und da könnte man dann ja ein ,,Optionshäkchen" manche das in dem Fall nur der ausgesuchte Film übernommen wird. Oder halt 2 Häkchen das man nur den gewählten Film der Box - oder alle Filme seiner Sammlung hinzufügen möchte. Das wäre auf jeden Fall eine extrem große Erleichterung .
Titel: Re: Inhalt einer DVD Box automatisch in Sammlung übernehmen
Beitrag von: Karm nach 1 Januar 2007, 09:21:28
Zitat von: S.O.D nach  1 Januar 2007, 02:40:10
Das wäre auf jeden Fall eine extrem große Erleichterung .


Gesundes Neues. :D

Wie leicht willst du es denn noch haben? Ein Click pro Film ist doch keine Sache und wieviele Boxen mit 20 Filmen gibt es schon. :icon_rolleyes:
Für eine technische Realisierung wäre es wohl auch nötig, dass die Filme einer Box bereits beim Eintragen miteinander verknüpft wären.
Inwieweit das dann noch zusätzlich für eine Erweiterung der Filmübernahme in "Meine Filmsammlung" umsetzbar wäre, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich halte nach wie vor die Einzelübernahme für sinnvoll, weil es oft mehrerer Versionen zu einem Film gibt und man sich bei der Sichtung der Fassungen zumindest soviel Zeit nehmen sollte, um sicherzustellen, dass man auch die richtige DVD ausgewählt hat.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: S.O.D nach 1 Januar 2007, 15:14:10
Zitat von: Karm nach  1 Januar 2007, 09:21:28
Zitat von: Karm nach  1 Januar 2007, 09:21:28

Wie leicht willst du es denn noch haben? Ein Click pro Film ist doch keine Sache und wieviele Boxen mit 20 Filmen gibt es schon. :icon_rolleyes:
Für eine technische Realisierung wäre es wohl auch nötig, dass die Filme einer Box bereits beim Eintragen miteinander verknüpft wären.
Inwieweit das dann noch zusätzlich für eine Erweiterung der Filmübernahme in "Meine Filmsammlung" umsetzbar wäre, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich halte nach wie vor die Einzelübernahme für sinnvoll, weil es oft mehrerer Versionen zu einem Film gibt und man sich bei der Sichtung der Fassungen zumindest soviel Zeit nehmen sollte, um sicherzustellen, dass man auch die richtige DVD ausgewählt hat.
Ich halte nach wie vor die Einzelübernahme für sinnvoll, weil es oft mehrerer Versionen zu einem Film gibt und man sich bei der Sichtung der Fassungen zumindest soviel Zeit nehmen sollte, um sicherzustellen, dass man auch die richtige DVD ausgewählt hat.


Ich finde es schon nervig wenn ich das bei einer 5er Box machen muss. Und was spricht dagegen wenn das schneller und leichter geht ?!?!?! Ich verstehe deine negativen Einwände nicht - Erleichterungen kommen jedem zugute.
Zudem - wie du sagt ,,ein klick pro Film" ist weit von dem entfernt wie es doch wirklich läuft. Um einen Film zu suchen, ihn dann zu finden, dann die Version auszuwählen und ihn dann noch in die Sammlung zu übernehmen - bedarf es weitaus mehr als einem Klick. Ich sehe darin halt irgendwie keinen Sinn - das man bei einer DVD Box die 5, 10, 15 oder 20 Filme enthält genau die dann einzeln suchen muss. Wenn man ne Box hat - wäre es einfach cool wenn sich alle Filme in die Sammlung übernehmen würden.
Und wenn das technisch machbar wäre - wäre das für meinen Geschmack eine erhebliche Erleichterung - und ne feine Sache. Unabhängig was du davon hältst.
Wenn jemand sagt - das ist tech. absolut nicht umsetzbar - sehe ich das ein - und hab Verständnis dafür. Aber mit deiner abwertenden Meinung kann ich nix anfangen. Und die löst auch nicht das Problem. Trotzdem danke für deinen Mühe.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 1 Januar 2007, 15:39:40
Zitat von: S.O.D nach  1 Januar 2007, 15:14:10
...Um einen Film zu suchen, ihn dann zu finden, dann die Version auszuwählen und ihn dann noch in die Sammlung zu übernehmen - bedarf es weitaus mehr als einem Klick.


Oooh. Das tut mir aber leid. :icon_sad:
Hoffentlich überfordert dich das nicht. Können wir sonst noch etwas für dich tun?

Zitat von: S.O.D nach  1 Januar 2007, 15:14:10
...Ich sehe darin halt irgendwie keinen Sinn - das man bei einer DVD Box die 5, 10, 15 oder 20 Filme enthält genau die dann einzeln suchen muss.


Leider geht es zur Zeit nicht anders. Vielleicht schaffst du es trotzdem. Versuche es einfach.


Zitat von: S.O.D nach  1 Januar 2007, 15:14:10
...mit deiner abwertenden Meinung kann ich nix anfangen.


War nicht meine Absicht. :icon_redface:
Man kann nur hoffen, dass sich die OFDB durch deine klugen Hinweise soweit entwickelt, dass du zufriedener mit dem Umgang wirst. :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 1 Januar 2007, 16:06:13
Nanana, ist doch Neujahr, vertragt euch  :icon_lol:

@S.O.D

Die OFDb hat nichts von deiner Filmsammlung und ist kostenlos.

Versuche doch über die EAN der Box zu suchen, falls die EAN an dem richtigen Platz eingetragen ist, werden dir die Filme/Dokus in der Box aufgelistet. So sparst du dir jeden Film einzeln zu Suchen, musst sie aber einzeln in deine Sammlung Integrieren.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: specialk nach 1 Januar 2007, 18:49:21
@ S.O.D:

Ich hatte sowas in der Art vor etlichen Zeiten auch mal irgendwo (im Forum???) angefragt... aber inzwischen sehe ich das ehrlich gesagt so wie Karm und bin froh, daß es nicht der Fall ist. IMO würde nämlich die Verlinkung von Filmen in einer Box nur zu einer Unübersichtlichkeit führen, denn sie müßte ja wenigstens auf der Fassungsseite irgendwie angezeigt werden - und zwar einheitlich bei jedem Eintrag, um Verwirrungen zu vermeiden...
Verlinkungen in der OFDb weisen bisher aber auf "zusammengehörige" Filme hin - Filme in einer Box gehören aber nicht zwangsweise zusammen.

Was mir in letzter Zeit in diesem Zusammenhang gut gefällt, sind die Einträge, die in den Bemerkungen oder in der Abteilung "Extras" schon zu anderen Filmen in der Box oder zu enthaltenen Kurzfilmen führen, also <a href="http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=4886&vid=191227"target=" ">so wie hier</a> oder <a href="http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7491&vid=188900"target=" ">hier</a>... 
Das ist ja wohl mehr als zufriedenstellend und wird sich vielleicht bei neuen Einträgen auch weiter durchsetzen und gibt einem, wie Karm schon sagte, die Möglichkeit, erstmal zu prüfen, ob das überhaupt die Fassung ist, die man einzutragen wünscht!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 1 Januar 2007, 20:52:32
Zitat von: specialk nach  1 Januar 2007, 18:49:21
Was mir in letzter Zeit in diesem Zusammenhang gut gefällt, sind die Einträge, die in den Bemerkungen oder in der Abteilung "Extras" schon zu anderen Filmen in der Box oder zu enthaltenen Kurzfilmen führen, also <a href="http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=4886&vid=191227"target=" ">so wie hier</a> oder <a href="http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7491&vid=188900"target=" ">hier</a>... 


Ja, so ist das optimal  :respekt:
Manche machen das echt klasse, aber leider haben nicht alle das Knowhow.

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: specialk nach 1 Januar 2007, 21:19:55
Zitat von: anti nach  1 Januar 2007, 20:52:32
Ja, so ist das optimal  :respekt:
Manche machen das echt klasse, aber leider haben nicht alle das Knowhow.

anti


Kann man lernen...  :icon_mrgreen:
Ist keine Zauberei! Glaub mal nicht, daß ich Ahnung von diesem HTML-Quark gehabt hätte, bis ich mich über meine eigenen Einträge aufgeregt hab (also über die Formatierung)... ist echt nicht schwer.
Einen Kurzüberblick über die wichtigsten Formatierungen (also fett, kursiv, unterstrichen, numerierte Listen und Aufzählungen) könnte man vielleicht sogar mal irgendwohin öffentlich posten, für die Faulen (gell, Karm...  :icon_lol:), die dann nicht extra im Netz suchen müssen, wie's geht.
Und da ichs so großkotzig vorgeschlagen habe, melde ich mich (notfalls) auch (freiwillig), das mal zusammenzustellen (sofern da überhaupt Interesse besteht) - posten kann das dann ein Admin, wo auch immer es am besten hinpaßt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 15 Januar 2007, 17:07:04
Ich weiß leider nicht, ob es schonmal angefragt oder gar beantwortet wurde:

Ist es möglich, die eigene Filmsammlung nur für einen ausgewählten Personenkreis sichtbar zu machen?
Jetzt ist es ja wohl so, dass die Anzeige entweder unterdrückt oder für alle OFDB-Mitglieder sichtbar ist.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 Januar 2007, 18:03:37
Zitat von: Karm nach 15 Januar 2007, 17:07:04
Ist es möglich, die eigene Filmsammlung nur für einen ausgewählten Personenkreis sichtbar zu machen?


Sowas steht auch auf meiner Todo-Liste. Es wird dann wohl so laufen, daß man die Sammlung mit einem Paßwort versehen kann. Der Zugriff wird dann nur möglich sein, wenn man (als Besucher) vorher das Paßwort angibt.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 15 Januar 2007, 19:19:05
Zitat von: Dr. Kosh nach 15 Januar 2007, 18:03:37
Sowas steht auch auf meiner Todo-Liste. Es wird dann wohl so laufen, daß man die Sammlung mit einem Paßwort versehen kann. Der Zugriff wird dann nur möglich sein, wenn man (als Besucher) vorher das Paßwort angibt.

Gruß
Dr. Kosh




Toll! :respekt:
Dann würde ich nämlich auch diese Möglichkeit nutzen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 15 Januar 2007, 19:48:30
Zitat von: Karm nach 15 Januar 2007, 17:07:04
Ich weiß leider nicht, ob es schonmal angefragt oder gar beantwortet wurde:

Ist es möglich, die eigene Filmsammlung nur für einen ausgewählten Personenkreis sichtbar zu machen?
Jetzt ist es ja wohl so, dass die Anzeige entweder unterdrückt oder für alle OFDB-Mitglieder sichtbar ist.


Fände ich auch gut.

Aber noch was, wäre es auch möglich wenn man eine Fassung hinzufügt, daß man beim Kauf- bzw. Aufnahme Datum nur einen Haken setzen müsste für den aktuellen Tag?

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 15 Januar 2007, 20:26:02
Zitat von: 666psheiko nach 15 Januar 2007, 19:48:30
Fände ich auch gut.

Aber noch was, wäre es auch möglich wenn man eine Fassung hinzufügt, daß man beim Kauf- bzw. Aufnahme Datum nur einen Haken setzen müsste für den aktuellen Tag?




Jap, danach hatte ich auch schon mal gefragt.  :respekt:
Ich fände es gut wenn das Feld, einfach mit dem aktuellen Tag vorbelegt wäre.
Wen das Datum interessiert, kann es ggf. ändern, falls nötig. Wen es nicht interessiert dürfte auch die Vorbelegung nicht stören.


Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: specialk nach 16 Januar 2007, 19:11:39
Zitat von: milla2201 nach 15 Januar 2007, 20:26:02
Ich fände es gut wenn das Feld, einfach mit dem aktuellen Tag vorbelegt wäre.
Wen das Datum interessiert, kann es ggf. ändern, falls nötig. Wen es nicht interessiert dürfte auch die Vorbelegung nicht stören.


Ich fände die Lösung mit dem Häkchen DEUTLICH besser ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 17 Januar 2007, 12:24:05
Zitat von: specialk nach 16 Januar 2007, 19:11:39
Ich fände die Lösung mit dem Häkchen DEUTLICH besser ;)


Ich habe nun weder das eine noch das andere gemacht. :icon_rolleyes:

Es gibt jetzt einfach einen Button "Heute". Klickt man diesen an, wird das Datums-Feld mit dem aktuellen Datum gefüllt. Das sollte die einfachste Lösung sein. :respekt:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 17 Januar 2007, 20:01:29
Zitat von: Dr. Kosh nach 17 Januar 2007, 12:24:05
Ich habe nun weder das eine noch das andere gemacht. :icon_rolleyes:

Es gibt jetzt einfach einen Button "Heute". Klickt man diesen an, wird das Datums-Feld mit dem aktuellen Datum gefüllt. Das sollte die einfachste Lösung sein. :respekt:

Gruß
Dr. Kosh



Super, vielen Dank  :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: specialk nach 17 Januar 2007, 21:15:17
@ Dr. Kosh: Absolut perfekt! Das ist in der Tat die beste Lösung... muß man nur mal drauf kommen  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 19 Januar 2007, 15:00:07
Das Standarddatum in dem Feld hätte ich zwar lieber gesehen, aber wenn alle anderen zufrieden ist, bin ich es natürlich auch  :king:

Der Hintergrund meines Vorschlags, war ja autobiographisch  :icon_redface:
Ich wollte halt irgendwann mal nach Eintrags-/Kaufdatum sortieren und hab dann gemerkt, das ich das vorher nie iengetragen hatte.
Da ich mir vorstellen könnte, das ich nicht der Einzige bin, war ich auf die Idee des Standardwerts gekommen, da das Datum des Eintragens normalerweise dem des Kaufs ziemlich nahe kommt.

However, ich bin froh, das sich der Sache angenommen wurde  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Indy nach 19 Januar 2007, 18:38:10
Ich hab jetzt nicht alle 16 Seiten durchgelesen und weiß jetzt nicht, ob das schon irgendwo im Thread vorgeschlagen wurde. Ist auch nur 'ne Kleinigkeit die mir gerade beim Anschauen meiner Sammlung in den Sinn gekommen ist.

Ist es evtl. irgendwie machbar, dass Filme, die zu einer Reihe gehören, auch in der richtigen Reihenfolge angezeigt werden. So hat man sie ja schließlich auch im Regal stehen. Wenn ich mir z.B. die Sortierung der Ur-Star Wars Filme anschaue, so liegen da mehrere Seiten dazwischen. Wie gesagt, ist nicht wirklich wichtig, wäre halt ein nettes Feature für die Übersichtlichkeit.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jason666 nach 21 Januar 2007, 15:59:49
ik hab immer den filmtitel allein bearbeitet, damit filmreihen in der richtigen reihenfolgen zu sehen sind, das geht allerdings nur, wenn man die ansicht mit cover gewählt hat  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Uschi nach 29 April 2007, 20:15:59
Nur ne Kleinigkeit. Immer wieder mal würde es mir gefallen meine Filmsammlung auch nach dem Produktionsjahr der Filme sortieren zu können. Letzthin habe ich z.B. nach einem Oldie aus meiner Sammlung gesucht und hatte ganz schön was zu scrollen, bis ich ihn fand. Wußte leider auch nur ungefähr das Jahr, sonst hätte ich die stinknormale IE-Suchfunktion benutzen können (und Titel war mir auch entfallen). Aber auch ganz allgemein fände ich so eine Darstellung ab und zu ganz interessant.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 30 April 2007, 16:11:28
Zitat von: Uschi nach 29 April 2007, 20:15:59
Immer wieder mal würde es mir gefallen meine Filmsammlung auch nach dem Produktionsjahr der Filme sortieren zu können.


Gute Idee! Die Umsetzung war auch schnell gemacht... :icon_rolleyes:

Ab sofort gibt es bei den beiden Sammlungs-Anzeigen nach Medien zusätzlich die Sortier-Möglichkeit "Erscheinungsjahr".

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 30 April 2007, 16:55:13
Vielleicht ist meine Bitte ja auch sehr einfach (obwohl ich denke das es etwas komplizierter ist) Ich wäre für einen weiteren Aufschlüsselungsschlüssel nach den Vertiebsfirmen. So könnte man bspw. alle Titel der Studio Ghibli Reihe von Universum schneller finden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 2 Mai 2007, 11:49:26
Zitat von: Die Sektion nach 30 April 2007, 16:55:13
Vielleicht ist meine Bitte ja auch sehr einfach (obwohl ich denke das es etwas komplizierter ist) Ich wäre für einen weiteren Aufschlüsselungsschlüssel nach den Vertiebsfirmen. So könnte man bspw. alle Titel der Studio Ghibli Reihe von Universum schneller finden.


An sich ist das auch machbar... Problematisch wird es da nur, weil wir ja keine einheitlichen Schreibweisen bei Labeln haben. Dadurch, daß das Label-Feld ein Freitextfeld ist, finden sich dort oftmals verschiedene Schreibweisen (z.B. "Arthaus" und "Kinowelt / Arthaus"), so daß der Vorteil einer derartigen Sortierung ein wenig beeinträchtigt werden würde.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 2 Mai 2007, 12:02:11
Ja, dieser Umstand ist mir auch in den Sinn gekommen. Trotzdem finde ich es irgendwie schade das man bestimmte Kollektionen (z.B. "die Großen Filmklassiker" von 20th Century Fox, die SZ-Cinematheke oder auch Filmsammlungen wie die Stanley-Kubrick-Collection) nicht irgendwie zusammen bekommt.

Danke trotzdem vielmals für die Mühe!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Uschi nach 2 Mai 2007, 22:21:03
Zitat von: Dr. Kosh nach 30 April 2007, 16:11:28
Ab sofort gibt es bei den beiden Sammlungs-Anzeigen nach Medien zusätzlich die Sortier-Möglichkeit "Erscheinungsjahr".

Danke schön!
Hmmm, jetzt hab ich nur das Problem, daß ich in meiner Filmliste ausschließlich die Darstellung "anzeigen nach Filmen" - also ohne Coveranzeigen - benutze. Andernfalls würde ich mir nen Wolf scrollen. Wenn ich aber die Anzeige nach "Filmen" aktualisiert habe, steht die Sortieroption nicht mehr zur Verfügung. Bei allen anderen Listen schon (Medien/Fassungen mit und ohne Cover; eigene Filme). Könntest du die Option bei der "Anzeige nach Filmen" noch einfügen? DAAANKE!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: uboot nach 10 Mai 2007, 21:23:20
Also erstmal ein dickes Danke für die Umsetzung www.meine-filmsammlung.de ! Super Sache.

Was ich mir nun wünschen würde, dass man diese Seite mehr customizen könnte. Also so, wie man bei der bisherigen Übersicht filtern konnte und Ansichten bestimmen. Nur, dass dann bei www.meine-filmsammlung.de diese nicht mehr durch die Betrachter änderbar sind, sondern von mir vorab bestimmt.

Ich hätte nämlich auch dort gerne eine Cover Galerie auf der "Startseite" - die alphabetische Liste links kann gerne da bleiben, nur die Homepage würde ich mir dann mit Cover Galerie wünschen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 11 Mai 2007, 12:14:04
Zitat von: uboot nach 10 Mai 2007, 21:23:20
Was ich mir nun wünschen würde, dass man diese Seite mehr customizen könnte. Also so, wie man bei der bisherigen Übersicht filtern konnte und Ansichten bestimmen. Nur, dass dann bei www.meine-filmsammlung.de diese nicht mehr durch die Betrachter änderbar sind, sondern von mir vorab bestimmt.


Weitere Funktionen zur Anpassung der neuen Ansicht sind durchaus wünschenswert. Mittel- bis langfristig möchte ich die neue Ansicht gerne so ausbauen, daß jeder sie nach eigenen Wünschen anpassen bzw. "konfigurieren" kann.

Denkbar sind auch Dinge wie eigene Templates o.ä., d.h. auch die (optische) Darstellung soll von jedem User modifiziert werden können.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 11 Mai 2007, 21:24:46
Einen kleinen Bug gib es bei der Neuerung noch. (oder ist das nur bei mir so?  :00000109:)

Wenn ich bei "Meine-Filmsammlung.de" im rechten Frame auf den Namen (Link) des Einträgers der Fassung klicke, kommt eine Fehlermeldung.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 11 Mai 2007, 21:26:56
Zitat von: BenZedrin nach 11 Mai 2007, 21:24:46
Einen kleinen Bug gib es bei der Neuerung noch. (oder ist das nur bei mir so?  :00000109:)

Wenn ich bei "Meine-Filmsammlung.de" im rechten Frame auf den Namen (Link) des Einträgers der Fassung klicke, kommt eine Fehlermeldung.



Ne, ist bei mir genau so.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 12 Mai 2007, 19:01:19
Zitat von: Dr. Kosh nach 11 Mai 2007, 12:14:04
Weitere Funktionen zur Anpassung der neuen Ansicht sind durchaus wünschenswert. Mittel- bis langfristig möchte ich die neue Ansicht gerne so ausbauen, daß jeder sie nach eigenen Wünschen anpassen bzw. "konfigurieren" kann.


Okay. Klingt gut. Das kommt dann so nach und nach. :respekt:

Was ich jetzt allerdings schon gerne hätte, wäre eine Möglichkeit, eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen, damit ich nicht jedes Mal die Adresse manuell eingeben muß.
Das scheitert leider zur Zeit noch daran, dass es kein übergeordnetes Frame gibt. So hat man jetzt entweder nur die Liste oder nur die Einzel-Darstellung, wenn man "Verknüpfung erstellen" wählt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 13 Mai 2007, 08:55:09
Zitat von: Dr. Kosh nach 11 Mai 2007, 12:14:04
Weitere Funktionen zur Anpassung der neuen Ansicht sind durchaus wünschenswert. Mittel- bis langfristig möchte ich die neue Ansicht gerne so ausbauen, daß jeder sie nach eigenen Wünschen anpassen bzw. "konfigurieren" kann.

Denkbar sind auch Dinge wie eigene Templates o.ä., d.h. auch die (optische) Darstellung soll von jedem User modifiziert werden können.

Gruß
Dr. Kosh



Es wäre toll wenn man eine Cover-Ansicht wählen könnte wie in der OFDb nur ohne, daß man Seiten weiter klicken muß. Dies wäre sehr hilfreich zum kontrollieren ob ein  Cover oder eine Fassung gelöscht wurde die man in seiner Sammlung hat. Im Moment ist dies sehr mühsam wenn man sich durch die ganze Sammlung klicken muß.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 13 Mai 2007, 14:45:13
Zitat von: 666psheiko nach 13 Mai 2007, 08:55:09
Es wäre toll wenn man eine Cover-Ansicht wählen könnte wie in der OFDb nur ohne, daß man Seiten weiter klicken muß. Dies wäre sehr hilfreich zum kontrollieren ob ein  Cover oder eine Fassung gelöscht wurde die man in seiner Sammlung hat. Im Moment ist dies sehr mühsam wenn man sich durch die ganze Sammlung klicken muß.


Das kommt sicher noch mit der Zeit
Zitat von: Dr. Kosh nach 11 Mai 2007, 12:14:04
Weitere Funktionen zur Anpassung der neuen Ansicht sind durchaus wünschenswert. Mittel- bis langfristig möchte ich die neue Ansicht gerne so ausbauen, daß jeder sie nach eigenen Wünschen anpassen bzw. "konfigurieren" kann.
Denkbar sind auch Dinge wie eigene Templates o.ä., d.h. auch die (optische) Darstellung soll von jedem User modifiziert werden können.


Bis das soweit ist, hast du ja persönlich noch die über die OFDb gesteuerte Filmsammlung, wo das funktioniert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 13 Mai 2007, 21:05:40
Zitat von: Karm nach 13 Mai 2007, 14:45:13
Bis das soweit ist, hast du ja persönlich noch die über die OFDb gesteuerte Filmsammlung, wo das funktioniert.


Genau darum geht es ja, bei einer sehr umfangreichen Sammlung ist dies eine Aktion die man nicht mal eben kurz durchführen kann, da man ja nur 18 Cover angezeigt bekommt muß man sich da ganz durchklicken.

Wenn man z.B. alle Fassungs-Cover auf einer Seite angezeigt bekommen könnte (zum scrollen) würde man sofort sehen wenn da eine Fassung gelöscht worden wäre, da diese dann als Film noch in der Sammlung wäre aber kein Cover mehr hat.

Dies soll auch nicht als eine Schnell-Schnell-Aktion rüberkommen, sondern soll nur ein Vorschlag sein der das Verwalten der Filme enorm erleichtern würde.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 14 Mai 2007, 07:16:22
Zitat von: 666psheiko nach 13 Mai 2007, 21:05:40
Genau darum geht es ja, bei einer sehr umfangreichen Sammlung ist dies eine Aktion die man nicht mal eben kurz durchführen kann, da man ja nur 18 Cover angezeigt bekommt muß man sich da ganz durchklicken.


Achso. :idea:
Ja, jetzt verstehe ich dich. Bei sehr vielen Titeln könnte das wirklich lästig werden.
Denkbar wäre eine Wahlmöglichkeit bei der Coveranzeige: "X Titel pro Seite" oder so. Verschiedene Mengen und auch "Alle"?
Ich bin jetzt leider nicht der Computer-Spezialist aber ich könnte mir denken, dass bei vielen Titeln und der Wahl "Alle" wegen der Bilder eine ziemlich große Datenmenge anfallen würde, die nicht jeder PC oder jede Online-Verbindung so ohne weiteres schlucken würde.
Der Seitenaufbau könnte dementsprechend lange dauern.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 14 Mai 2007, 07:57:26
Zitat von: Karm nach 14 Mai 2007, 07:16:22
Achso. :idea:
Ja, jetzt verstehe ich dich. Bei sehr vielen Titeln könnte das wirklich lästig werden.
Denkbar wäre eine Wahlmöglichkeit bei der Coveranzeige: "X Titel pro Seite" oder so. Verschiedene Mengen und auch "Alle"?
Ich bin jetzt leider nicht der Computer-Spezialist aber ich könnte mir denken, dass bei vielen Titeln und der Wahl "Alle" wegen der Bilder eine ziemlich große Datenmenge anfallen würde, die nicht jeder PC oder jede Online-Verbindung so ohne weiteres schlucken würde.
Der Seitenaufbau könnte dementsprechend lange dauern.


Stimmt das mit dem Seitenaufbau könnte sehr lange dauern.
Es wäre auch denkbar, daß man sich z. B. alle Filme mit "A,B,C,..." anzeigen lassen könnte.



Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Mai 2007, 12:23:30
Zitat von: BenZedrin nach 11 Mai 2007, 21:24:46
Wenn ich bei "Meine-Filmsammlung.de" im rechten Frame auf den Namen (Link) des Einträgers der Fassung klicke, kommt eine Fehlermeldung.


Ups, kleiner Fehler! :icon_redface:
Ist jetzt behoben.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Mai 2007, 12:26:37
Zitat von: Karm nach 14 Mai 2007, 07:16:22
Der Seitenaufbau könnte dementsprechend lange dauern.


Völlig richtig! Die Datenmenge wäre u.U. gigantisch!

Technisch wäre es natürlich überhaupt kein Problem, aber wenn ich daran denke, daß viele Sammlungen im vierstelligen Bereich liegen, muß ich doch ein wenig schlucken vor dem Hintergrund einer "Vollansicht"... :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Crumby Crumb & the Cunty Bunch nach 14 Mai 2007, 13:21:46
Irgendwie ist es in dem anderen Thread untergegangen darum hier nochmal:
Wenn ich über mein Bookmark auf meine klassische Filmsammlung gehe, nachdem ich das Anzeigen für andere User deaktiviert habe, bekomme ich meine Filmsammlung nicht zu sehen, obwohl ich eingeloggt bin. Wenn ich dann auf wieder auf "Filmliste" klicke, ist sie auf einmal sehen.
Das ist doch nicht gewollt oder?

(http://img128.imageshack.us/img128/5154/ofdbansichtgz0.th.jpg) (http://img128.imageshack.us/my.php?image=ofdbansichtgz0.jpg)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ironfox1 nach 14 Mai 2007, 17:19:34
Zitat von: Dr. Kosh nach 14 Mai 2007, 12:26:37
Völlig richtig! Die Datenmenge wäre u.U. gigantisch!

Technisch wäre es natürlich überhaupt kein Problem, aber wenn ich daran denke, daß viele Sammlungen im vierstelligen Bereich liegen, muß ich doch ein wenig schlucken vor dem Hintergrund einer "Vollansicht"... :icon_rolleyes:


Es muss ja nicht gleich eine Vollansicht sein, aber wie wäre es denn mit 50 oder 100 Titeln pro Seite?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 Mai 2007, 11:33:48
Zitat von: Karm nach 12 Mai 2007, 19:01:19
Was ich jetzt allerdings schon gerne hätte, wäre eine Möglichkeit, eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen, damit ich nicht jedes Mal die Adresse manuell eingeben muß.


Ähm, das sollte doch eigentlich gehen, oder? Zumindest bei korrekt angelegtem Link. Als Verknüpfung muß in Deinem Fall also entweder http://www.meine-filmsammlung.de/?Karm oder http://www.meine-filmsammlung.de/?12318 verwendet werden.

Ich hab's auch gerade ausprobiert. Bei mir hat's funktioniert.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 Mai 2007, 11:45:01
Zitat von: Crumb B nach 14 Mai 2007, 13:21:46
Wenn ich über mein Bookmark auf meine klassische Filmsammlung gehe, nachdem ich das Anzeigen für andere User deaktiviert habe, bekomme ich meine Filmsammlung nicht zu sehen, obwohl ich eingeloggt bin. Wenn ich dann auf wieder auf "Filmliste" klicke, ist sie auf einmal sehen.


Du mußt auspassen, daß Du Deine eigene Sammlung über die richtige URL aufrufst. Hast Du als Bookmark etwas in der Form http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=xxx, dann verwendest Du die externe Ansicht, die natürlich nicht mehr geht, wenn Du die Anzeige deaktiviert hast (selbst wenn es Deine eigene ist).
Um Deine Sammlung (selber) über die korrekte URL aufzurufen, muß die Adresse http://www.ofdb.de/filmsammlung/view.php?page=liste lauten.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Crumby Crumb & the Cunty Bunch nach 15 Mai 2007, 13:20:16
Ja das wars, danke :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 15 Mai 2007, 13:36:13
Wie sieht es eigentlich mit einer Funktion aus die DVDs nach RC-Codes zu sortieren. Zumindest mir würde das manchmal die Suche erleichtern
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: masshiro_no nach 19 Mai 2007, 18:34:13
Ich finde die Sammlung auch 1a gemacht nur stört mich das hinzufügen von Serien. Habe zb die Guyer Bio Booster vol. 1 udn 2. Da die in der Datenbank aber zusammen als allgemeiner Serieneintrag stehen, steht nun in meiner Liste 2x Guyer Bio booster armor und erst wenn man draufklickt sieht man das ich vol. 1 und 2 habe. Das ist noch etwas chaotisch da jede DVD Volume einer Serie als einzelne DVD aufgeführt werden sollte in der Liste ^^
Was mich aber interessiert... was ist bei einemDatenbank crash oder ähnlichem? Sind die Daten sicher oder kann es seind as zu jeder zeit ein Datenverlust droht?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chicKenfires nach 25 Mai 2007, 18:34:10
Moin allerseits,
seit einigen Jährchen schon nutze ich die OFDB zur Filmrecherche; zuletzt sehr häufig und fast exklusiv.

Seit ein paar Wochen bin ich dabei meine Filmsammlung Stück für Stück bei Euch einzuhacken.
Ihr habt eine saugute Arbeit geleistet. Die Sammlung hat gute Funktionen. Daumen hoch, und danke soweit.

Ich habe ein paar Änderungsvorschläge zu machen:

1. Exportfunktion: Wie weiter vorne im Forum zu lesen ist, ist diese schon lange angekündigt. Ich bin da
richtig heiß drauf (als letztes Quäntchen zum Listenglück). Ich wünsche mir viele Funktionen und eine
Schnittstelle zu Excel oder diesem Open Office Calc, damit man nach Herzenslust sortieren kann.

2. Signatur: Es wäre extrem cremig, wenn man für jede Filmversion mehrere Signaturen anlegen könnte,
damit man seine Filme in der Sammlung auch wiederfindet. (Ich habe zu Hause ein numerisches Ordungs-
system). Bisher nutze ich die Bemerkungen-Felder für meine Signaturen, aber einen exklusiven Platz dafür
hielte ich für sinnvoll, v. a. in Hinblick auf die Exportfuntion. (Welch schöne Vorstellung: Ich gehe meine
ausgedruckte Liste der alphabetisch angeordneten Filme durch und finde in Sekundenschnelle das, was ich
suche auch im Regal (oder im VHS Karton).

3. Berechtigungsstufen: Wurde hier auch schon leicht angerissen: Wenn ich meinen Arbeitskollegen
meine Filmliste maile, möchte ich nicht unbedingt, dass sie über meine Jess Franco Streifen stolpern, während
ich gewissen Freunden durchaus einen Vollzugriff auf die Liste gestatten würde. Wenn man bei jedem Film
ein Häkchen setzen könnte, welches diesen einer Gruppe zuordnet, dann könnte man sehr einfach völlig
selektive Listen rausgeben (denn mein 10jähriger Neffe braucht neben Jess Franco Sexstreifen zusätzlich
auch keinen Zugang zu Zombiefilmen, die wiederum für meine Kollegen absolut zumutbar wären). Diese Funktion fände ich ja sooo cool, v. a. wenn sie auch im Export Anwendung finden würde. 5 verschiedene Gruppen würden vielleicht schon reichen. (Zumindest über die Möglichkeit 1 Häkchen zu setzen (für Externe in Liste anzeigen ja/nein) wäre ich schon sehr dankbar; also keine Stufen, sondern nur eine Ebene.)

4. Formate: Die Möglichkeit der Formateinstellung finde ich cool, aber Tapes aller Art unter
"Video" einzuordnen ist schlicht falsch. Auch DVDs sind Videos. Ich wünsche mir als Formatangaben statt
Video "VHS", "Video2000", o. ä.

5. Sortierfunktion: Ich fände es hilfreich nicht nur nach Genres suchen zu können, sondern Genres
einfach rauswerfen zu können.

So, das war's (erstmal). Einen herzlichen Gruß an alle, die an OFDB mitarbeiten. Macht weiter so!!!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chicKenfires nach 26 Mai 2007, 10:30:16
ach ja, und einen hatte ich noch vergessen.

6. Coveransicht ausweiten: 18 Cover auf einmal sind sehr wenig. Wie steht es mit 50? Das dürfte die Maschinen nicht überfordern und würde schon enorm hilfreich sein.

b y h chicKen
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chicKenfires nach 26 Mai 2007, 12:45:46
ga ga ga. ein hab ich noch   ;)

7. Listenansicht: Ich wünsche mir eine Welt, in der es eine OFDB gibt, die bei der Listenansicht unter Meine Filmsammlung die Option bietet, sich eine einfache Auflistung der Filme anzeigen zu lassen, in der nur die selbst ausgewählten Fassungstitel angezeigt werden, denn diese z. Z. verfügbare doppelte Ausführung, inklusive der Original-Datenbank Einträge, ist hässlich und unübersichtlich.

Allen ein gesegnetes Pfingstfest  :dodo:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 5 Juni 2007, 16:10:13
So, heute mittag ging ein kleines Update von www.meine-filmsammlung.de online. Ab sofort läßt sich die Filmliste im linken Frame filtern (Besitz/Wunschliste etc.); zudem gibt es den neuen Punkt "Cover-Galerie", über den sich im rechten Bereich eben diese anzeigen läßt. Die Cover-Galerie bietet dabei weitgehend die Filter-Möglichkeiten, die auch der "alte"/"alternative" Bereich unter www.ofdb.de/filmsammlung ermöglicht. Die Cover-Galerie verwendet als Datenbasis dann natürlich das im linken Bereich ausgewählte, also z.B. "alles" oder nur die Wunschliste.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SHIRI nach 22 Juni 2007, 15:32:35
Geile Arbeit! Spitze. Aber, ich habe meine normale Filmsammlung mal "umgebaut" und mußte feststellen, daß das alles super klappt, nun allerdings nur die deutschen Titel angezeigt werden. Das ist für mich inakzeptabel, da ich all meine Filme im O-Titel eingetragen habe. Falls es dafür eine Lösung gibt, immer her damit.
THX
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SHIRI nach 24 Juni 2007, 12:20:21
Gibt's keine?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Die Sektion nach 24 Juni 2007, 14:38:34
Du hast doch erst Freitag gefragt. Lass den Machern doch etwas Zeit so eine Funktion evtl. einzubauen. Außerdem haben die auch irgendwann mal Wochenende  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 25 Juni 2007, 11:40:40
Zitat von: SHIRI nach 24 Juni 2007, 12:20:21
Gibt's keine?


Doch, aber so schnell bin ich nicht. Insbesondere nicht am Wochenende...  :icon_rolleyes:

Der Vorschlag ist aber sinnig -- daher werden ab sofort auch die "eigenen" Titel verwendet, d.h. wenn Du englische Titel verwendet hast, werden diese nun auch angezeigt. Auch vor dem Hintergrund von Boxen-Titeln oder "selbst erzwungenen" Sortierreihenfolgen macht dies natürlich mehr Sinn.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SHIRI nach 25 Juni 2007, 22:21:36
 :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NUR DIE RUHE nach 29 Juni 2007, 18:36:54
weiß nicht, ob schon behandelt:

ich wünschte eine eMail-Benachrichtigung, wenn eine Fassung gelöscht wird, die man in seiner Filmsammlung hat. denn ohne, dass man es weiß, verschwinden Filme aus der Sammlung v. a. mit Informationen (Preis, Datum...), die man häufig nicht mehr herholen kann.

zu programmieren müsste das gehen: admin klickt "löschen" und zuerst geht automatisch an alle, die den Film in der Sammlung haben, eine eMail mit dem Löschhinweis und ihrem Datensatz. wenn die eMails raus sind, kann ja die Fassung mit den einzelne Datensätzen aus der Datenbank gelöscht werden (im gleichen Schritt).
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NUR DIE RUHE nach 29 Juni 2007, 18:43:01
oh, ich seh gerade, dass die Daten ja gar nicht gelöscht werden, sondern noch drin stehen nur ohne spezifische Fassung. dann braucht man nur eine eMail mit dem Löschhinweis.
Beispiel http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film&fid=3896&uid=12523 (ich sehe noch Preise)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 10 Juli 2007, 23:26:17
Wenn man in einer Ansicht "Cover-Ansicht" wählt, kann man zwar noch auf andere Ansichten wechseln, aber die Ansicht bleibt immer die Gleiche.

Ist das nur bei mir so oder ist das ein Bug ?

Festgestellt mit: IE 6.0.2800.1106...  & Mozilla Firefox 2.0.0.4

Wäre schön, wenn sich das mal jemand ansehen könnte.  :respekt:

EDIT: Hab grad gemerkt, das die Ansicht wieder aktualisiert wird, wenn man nach dem Wechseln nochmal auf "Cover-Ansicht" klickt. Von daher wohl doch nur ein "Aktualisierungsproblem".
Titel: Frage zur Filmsammlung
Beitrag von: SoulStealer nach 14 Juli 2007, 20:52:55
Ich wollte mal Fragen wie es zu stande kommt das dies hier passiert...

Sie haben 204 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 205 Medien

was genau ist mit Medien gemeint weil ich habe eigentlcih nichts doppelt eingetragen find auch nichts in meiner sammlnug das doppelt ist o_O kann man das irgendwie rausbekommen sieht irgendwie doof aus wenn da zwei unterschiedliche zahlen sind *gg*

:question:
Titel: Re: Frage zur Filmsammlung
Beitrag von: MMeXX nach 14 Juli 2007, 21:25:10
Solche Fragen (bezüglich der Filmsammlung) gehören eher in diesen Thread: http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,30132.0.html

Mit Medien ist gemeint, dass du eventuell von einem Film z.B. ein Video und eine DVD besitzt. Oder bei einer Serie mehrere Staffeln. Ich hab bei Alien beispielsweise 3 Medien.
Titel: Re: Frage zur Filmsammlung
Beitrag von: andreas82 nach 14 Juli 2007, 22:13:20
Zitat von: MMeXX nach 14 Juli 2007, 21:25:10
Solche Fragen (bezüglich der Filmsammlung) gehören eher in diesen Thread: http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,30132.0.html


Ich habe die beiden Threads zusammengefasst.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 30 Juli 2007, 16:34:17
Hat noch jemand das Problem, das wenn er über meine-filmsammlung.de zugreift, auf folgende Seite kommt ?

(http://img403.imageshack.us/img403/7742/clipboard01hc9.jpg)

Es ist definitiv der Link, der vorher funktioniert hat   :bawling: :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 30 Juli 2007, 16:46:19
Zitat von: milla2201 nach 30 Juli 2007, 16:34:17
Hat noch jemand das Problem, das wenn er über meine-filmsammlung.de zugreift, auf folgende Seite kommt ?


Jup, bei mir auch  :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 30 Juli 2007, 19:13:49
Hmm, jetzt geht es wieder  :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 31 Juli 2007, 11:00:36
Zitat von: milla2201 nach 30 Juli 2007, 19:13:49
Hmm, jetzt geht es wieder  :00000109:


Ja, das war meine Schuld. :icon_redface: Ich hatte ein paar Server-Einstellungen verändert und dabei versehentlich die Domain gekillt (vereinfacht ausgedrückt). Ist mir gestern nachmittag aber aufgefallen und ich hab's auch sofort berichtigt.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 31 Juli 2007, 11:10:16
Zitat von: Dr. Kosh nach 31 Juli 2007, 11:00:36
Ja, das war meine Schuld. :icon_redface: Ich hatte ein paar Server-Einstellungen verändert und dabei versehentlich die Domain gekillt (vereinfacht ausgedrückt). Ist mir gestern nachmittag aber aufgefallen und ich hab's auch sofort berichtigt.

Gruß
Dr. Kosh



Danke für die Aufklärung  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NobbiUSA nach 1 August 2007, 00:49:03
Hallo,

wäre es möglich, dass man in dem Inhaltsfenster über der eigentlichen Fassung evtl. auch die Genres aus der Filmseite angezeigt bekommt?

Das wäre vor allem für die Leute, denen ich einen Link zu meiner Filmsammlung schicke, interessant. Mit Titel, Jahr, Inhaltsangabe und Genres hätten Sie dann alles, was sie für einen schnellen Überblick bräuchten...

Viele Grüße,
Nobbi
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 2 August 2007, 13:29:45
Zitat von: NobbiUSA nach  1 August 2007, 00:49:03
wäre es möglich, dass man in dem Inhaltsfenster über der eigentlichen Fassung evtl. auch die Genres aus der Filmseite angezeigt bekommt?


Ja, gute Idee! Ist auch kein großes Problem ...gewesen, denn es ist schon online. :icon_mrgreen:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NobbiUSA nach 2 August 2007, 13:32:38
 :icon_eek: Wow, das ging ja schnell!

Vielen Dank!  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 2 August 2007, 16:05:11
Zitat von: Dr. Kosh nach  2 August 2007, 13:29:45
Ja, gute Idee! Ist auch kein großes Problem ...gewesen, denn es ist schon online. :icon_mrgreen:

Gruß
Dr. Kosh



Wird es das auch für die Filmsammlung bei ofdb.de geben oder nur bei meine-filmsammlung.de ?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 3 August 2007, 17:03:07
Zitat von: MMeXX nach  2 August 2007, 16:05:11
Wird es das auch für die Filmsammlung bei ofdb.de geben oder nur bei meine-filmsammlung.de ?


Upps, vergessen! :icon_redface:

Gibt's jetzt auch in der "klassischen Filmsammlung".

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 4 August 2007, 10:56:46
Zitat
Hallo,

wäre es möglich, dass man in dem Inhaltsfenster über der eigentlichen Fassung evtl. auch die Genres aus der Filmseite angezeigt bekommt?

Das wäre vor allem für die Leute, denen ich einen Link zu meiner Filmsammlung schicke, interessant. Mit Titel, Jahr, Inhaltsangabe und Genres hätten Sie dann alles, was sie für einen schnellen Überblick bräuchten...





Es wäre schön wenn dann auch die Bewertung zu sehen wäre.





Und kann man auch eine Suche in die Cover-Ansicht einbauen, oder eventuell die Option "In ihrer Filmsammlung" unter der normalen Suche.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Df3nZ187 nach 4 August 2007, 14:08:28
Ich weiß nicht ob das schon mal angesprochen wurde, aber wenn ich in der OFDb unangemeldet die Filmsammlung anderer User ansehe, dann kann ich die Hardcorefilme nicht sehen (steht dann da "Anzeige nicht zulässig".
Wenn ich sie mir aber über meine-filmsammlung.de ansehe, dann kann ich auch die Hardcorefilme sehen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Skyline nach 10 August 2007, 14:04:26
Erweiterungsvorschlag:
weiß nicht, ob das schon erwähnt wurde:

links "Anzahl d Medien" durch Medium & Label entspr
Fassung ersetzen, letzteres sollte anklickbar sein ...

>> Medium, Label

beim Anklicken dann rechts nur die eine konkrete Fassung anzeigen.

cheerz,
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 10 August 2007, 14:48:28
Ich hätte da auch nochmal eine Anfrage bzgl. meine-filmsammlung.de .

Momentan werden ja immer alle Filme angezeigt (Besitz, Wunschliste, bestellt).
Ist es geplant, das man das individuell einstellen kann, was beim Aufruf der Seite standardmässig angezeigt wird ?

Ich persönlich würde z.B. statt die "alle"-Ansicht lieber die "Besitz"-Ansicht als Standard haben  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.
Die sollte in beiden Ansichten verfügbar sein und nach Titeln, Genre, Darsteller sowie Regisseur suchen können.
Gerade bei umfangreichen Sammlungen halte ich das für sehr nützlich.
Meine "alte" Medienverwaltung verfügte über diese Möglichkeit, die ich hier leider schmerzlich vermisse.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 10 August 2007, 16:04:31
Zitat von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.
Die sollte in beiden Ansichten verfügbar sein und nach Titeln, Genre, Darsteller sowie Regisseur suchen können.
Gerade bei umfangreichen Sammlungen halte ich das für sehr nützlich.
Meine "alte" Medienverwaltung verfügte über diese Möglichkeit, die ich hier leider schmerzlich vermisse.


Ich auch, eventuell findet das bei dir ja mehr Anklang  :respekt:

Zitat von: 666psheiko nach  4 August 2007, 10:56:46

Und kann man auch eine Suche in die Cover-Ansicht einbauen, oder eventuell die Option "In ihrer Filmsammlung" unter der normalen Suche.






Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 10 August 2007, 21:35:46
Zitat von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.
Die sollte in beiden Ansichten verfügbar sein und nach Titeln, Genre, Darsteller sowie Regisseur suchen können.
Gerade bei umfangreichen Sammlungen halte ich das für sehr nützlich.
Meine "alte" Medienverwaltung verfügte über diese Möglichkeit, die ich hier leider schmerzlich vermisse.


Zitat von: milla2201 nach 10 August 2007, 14:48:28
Ich hätte da auch nochmal eine Anfrage bzgl. meine-filmsammlung.de .

Momentan werden ja immer alle Filme angezeigt (Besitz, Wunschliste, bestellt).
Ist es geplant, das man das individuell einstellen kann, was beim Aufruf der Seite standardmässig angezeigt wird ?

Ich persönlich würde z.B. statt die "alle"-Ansicht lieber die "Besitz"-Ansicht als Standard haben  ;)


Ich würde beide Vorschläge begrüßen!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Prowler nach 10 August 2007, 21:46:57
Zitat von: Skyline nach 10 August 2007, 14:04:26
Erweiterungsvorschlag:
weiß nicht, ob das schon erwähnt wurde:

links "Anzahl d Medien" durch Medium & Label entspr
Fassung ersetzen, letzteres sollte anklickbar sein ...

>> Medium, Label

beim Anklicken dann rechts nur die eine konkrete Fassung anzeigen.

cheerz,

wäre ne tolle Sache, vorallem für Sammler mit vielen Fassungen innerhalb desselben Films.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 20 August 2007, 10:49:25
Zitat von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.


Das wäre mitunter sicher ganz hilfreich... Da das aber leider ein bißchen aufwendiger wird, werde ich das wahrscheinlich nicht sofort einrichten können.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 21 August 2007, 15:48:56
*räusper* 
Zitat von: milla2201 nach 10 August 2007, 14:48:28
Momentan werden ja immer alle Filme angezeigt (Besitz, Wunschliste, bestellt).
Ist es geplant, das man das individuell einstellen kann, was beim Aufruf der Seite standardmässig angezeigt wird ?


Kannst Du dazu auch noch was sagen (ankreuzen reicht  :icon_mrgreen:)?

[ ] geplant, dauert aber noch
[ ] nicht geplant  :bawling:
[ ] ach die Anfrage war von Dir, setz ich natürlich sofort um  ;)
[ ] Watt, wer bist Du denn  :icon_twisted:


Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 21 August 2007, 18:13:08
Zitat von: milla2201 nach 21 August 2007, 15:48:56
[ ] geplant, dauert aber noch
[ ] nicht geplant  :bawling:
[ ] ach die Anfrage war von Dir, setz ich natürlich sofort um  ;)
[ ] Watt, wer bist Du denn  :icon_twisted:


Muhaha...cool  :respekt:

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 22 August 2007, 16:49:06
Zitat von: milla2201 nach 21 August 2007, 15:48:56
[X] geplant, dauert aber noch
[ ] nicht geplant  :bawling:
[ ] ach die Anfrage war von Dir, setz ich natürlich sofort um  ;)
[X] Watt, wer bist Du denn  :icon_twisted:


:icon_cool:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 22 August 2007, 16:50:28
Zitat von: Dr. Kosh nach 22 August 2007, 16:49:06
:icon_cool:


OK, danke für die Info  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: plissk3n nach 1 September 2007, 20:27:23
Sooo ersteinmal vielen Dank für diesen super Service!
Ich wollt mal fragen ob man vielleicht die auf "www.meine-filmsammlung.de/xxxx" Die Coveransicht als Standart einstellen kann, da der Knopf imo relativ versteckt ist so dass Gäste die diese Funktion nicht kennen sie evtl. nicht entdecken und ihnen die bloße Liste links nicht ansehnlich genug ist...

Gruß plissk3n
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 1 September 2007, 20:54:39
Zitat von: plissk3n nach  1 September 2007, 20:27:23
Sooo ersteinmal vielen Dank für diesen super Service!
Ich wollt mal fragen ob man vielleicht die auf "www.meine-filmsammlung.de/xxxx" Die Coveransicht als Standart einstellen kann, da der Knopf imo relativ versteckt ist so dass Gäste die diese Funktion nicht kennen sie evtl. nicht entdecken und ihnen die bloße Liste links nicht ansehnlich genug ist...

Gruß plissk3n


Noch nicht, da scheint aber was in Planung zu sein  :andy:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: psYchO dAd nach 4 September 2007, 17:42:29
Was mir gerade aufgefallen ist: In der OFDB direkt wird nach eigegebenem Titel sortiert (Bei mir Originaltitel), in der Filmsammlung rechts jedoch leider nach dt. Titel, unabhängig davon was eingegeben wurde. Jetzt kommts: Wenn man in der Filmsammlung auf Cover-Gallerie geht, dann stehen die Titel links nach dt. Titel, und rechts nach eingegebenem Titel, sprich die Idizes passen nicht mehr zusammen. Wünschenswert wäre eine einheitliche Sortierung nach eingegebenem Titel, sieht doch etwas blöd aus, wenn man sowas in der alphabetischen Auflistung sieht:

86.     Conversation, The (1974)
87.     Thing, The (1982)
88.     Dog Soldiers (2002)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: yellochip nach 7 September 2007, 20:18:35
Gibt es eine Möglichkeit das man sich die Titel von einer Trilogy z.b. Nightmare nacheinander anzeigen lassen kann also 1,2,3,4,5,6,7 und nciht so durcheinander wie das bei mir der fall ist http://www.meine-filmsammlung.de/?13132 ? Ach und wie kann man in der OFDB Filme eintragen ich find den Button einfach nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: andreas82 nach 7 September 2007, 22:23:37
Zitat von: yellochip nach  7 September 2007, 20:18:35Ach und wie kann man in der OFDB Filme eintragen ich find den Button einfach nicht.


Auf der OFDb-Startseite ist im oberen Bereich neben "Eintragen eines neuen Films" ein Feld, dort den Titel eingeben und mit Enter bestätigen, dem Verlauf folgen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Freddy Voorhees nach 10 Oktober 2007, 20:26:26
Zitat von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.
Die sollte in beiden Ansichten verfügbar sein und nach Titeln, Genre, Darsteller sowie Regisseur suchen können.
Gerade bei umfangreichen Sammlungen halte ich das für sehr nützlich.
Meine "alte" Medienverwaltung verfügte über diese Möglichkeit, die ich hier leider schmerzlich vermisse.


!!! UNBEDINGT

Wieso zur Hölle gibts das nicht schon längst?

So könnte man gemütlich seine Filme durchstöbern und nach Jahr, Schauspieler, Regisseur etc sortieren. Toll find ich, dass es immerhin die Filterfunktion "Genres" bereits gibt. Aber da sollten unbedingt Kombination von mehreren Genres möglich sein. Wenn man nicht weiss was man sich rainziehen soll zb Hmm ich Bock auf nen Fulci.. aber irgendwie auch auf nene Actionfilm und dann landet man irgendiwe bei Syndikat des Grauens und sagt Jawooll das ists! zum Glück gibts diese tolle Funktion bei der Filmsammlung. :dodo: :icon_cool:

oder?!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SaintGermany nach 3 November 2007, 18:32:13
Hallo,

ich würde mir wünschen das Filme die in der Filmsammlung und auf der Wunschliste sind in der OFDb farblich markiert werden.
Wenn man zB Pulp Fiction und Stirb langsam besitzt das es in den Ranglisten dann so aussieht:

1. Pate, Der (1971)   
2. Pulp Fiction (1994)
   Zwei glorreiche Halunken (1966)   
4. Stirb langsam (1988)
   Léon - Der Profi (1994)   
   Spiel mir das Lied vom Tod (1968)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 4 November 2007, 09:47:23
Fände ich jetzt auch keine schlechte Idee, man könnte aber für Filmliste und Wunschlist auch noch unterschiedliche Farben nehmen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 5 November 2007, 12:11:36
Zitat von: StillerMux nach  4 November 2007, 09:47:23
Fände ich jetzt auch keine schlechte Idee, man könnte aber für Filmliste und Wunschlist auch noch unterschiedliche Farben nehmen.


Die Idee ist ganz nett, allerdings erhöht dies immens die Datenbank-Last, da viele der bislang über einen Cache gelieferten Daten dann individuell angepaßt werden müßten. Sowas kann man sich für später vormerken, wenn wir (mal wieder) unsere Server aufgestockt haben. Soll ja demnächst mal wieder so weit sein...

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Freddy Voorhees nach 5 November 2007, 14:11:49
Zitat von: Freddy Voorhees nach 10 Oktober 2007, 20:26:26
!!! UNBEDINGT

Wieso zur Hölle gibts das nicht schon längst?

So könnte man gemütlich seine Filme durchstöbern und nach Jahr, Schauspieler, Regisseur etc sortieren. Toll find ich, dass es immerhin die Filterfunktion "Genres" bereits gibt. Aber da sollten unbedingt Kombination von mehreren Genres möglich sein. Wenn man nicht weiss was man sich rainziehen soll zb Hmm ich Bock auf nen Fulci.. aber irgendwie auch auf nene Actionfilm und dann landet man irgendiwe bei Syndikat des Grauens und sagt Jawooll das ists! zum Glück gibts diese tolle Funktion bei der Filmsammlung. :dodo: :icon_cool:

oder?!


Und wie siehts damit aus, Herr Dr. Kosh?

In Kurzform eben Filter nach Regisseur, Jahr, Schauspieler...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SaintGermany nach 5 November 2007, 18:17:20
Zitat von: Dr. Kosh nach  5 November 2007, 12:11:36
Die Idee ist ganz nett, allerdings erhöht dies immens die Datenbank-Last, da viele der bislang über einen Cache gelieferten Daten dann individuell angepaßt werden müßten. Sowas kann man sich für später vormerken, wenn wir (mal wieder) unsere Server aufgestockt haben. Soll ja demnächst mal wieder so weit sein...

Gruß
Dr. Kosh


Man könnte das standardmässig ja deaktivieren und unter den Optionen eine Möglichkeit schaffen das man das dann zuschalten kann.
Denke mal nicht das dann jeder nutzen würde...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NobbiUSA nach 11 November 2007, 02:45:48
Gibt es eigentlich schon Fortschritte in Sachen Eport-Funktion in Excel o.ä.? War da nicht auch was in Planung?  :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NobbiUSA nach 11 November 2007, 19:55:37
Andere Frage: wäre es irgendwie machbar, dass man mehrere Medien unter einem Titel selbst sortieren könnte? Meine "King of Queens"-Staffeln beispielsweise sind momentan nicht in chronologischer Reihenfolge, das würde ich gerne ändern...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr. Krabbelfisch nach 12 November 2007, 12:44:08
Wenn man seine Filmsammlung löschen will, muss man da alle Fassungen einzeln löschen oder gibts da einen Button zum komplett entfernen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr. Krabbelfisch nach 18 November 2007, 10:38:01
Zitat von: Hanselel nach 12 November 2007, 12:44:08
Wenn man seine Filmsammlung löschen will, muss man da alle Fassungen einzeln löschen oder gibts da einen Button zum komplett entfernen?


Ähm Hallo?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 18 November 2007, 10:51:48
Zitat von: Hanselel nach 12 November 2007, 12:44:08
Wenn man seine Filmsammlung löschen will, muss man da alle Fassungen einzeln löschen oder gibts da einen Button zum komplett entfernen?


Die Option "Alle löschen" gibt es nicht, ich meine aber, daß wir so etwas schon einmal hatten und Mogli hatte die Filmsammlung dann gelöscht. Schreib ihm doch mal ne PN.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NobbiUSA nach 8 Dezember 2007, 23:49:01
Zitat von: NobbiUSA nach 11 November 2007, 19:55:37
Andere Frage: wäre es irgendwie machbar, dass man mehrere Medien unter einem Titel selbst sortieren könnte? Meine "King of Queens"-Staffeln beispielsweise sind momentan nicht in chronologischer Reihenfolge, das würde ich gerne ändern...


Gibt's da keine Möglichkeit? Habe noch mehr Serien und würde das sehr begrüssen...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 13 Dezember 2007, 18:07:59
Ich hätte da auch noch eine kleine Änderungsanfrage...

Wenn man eine Fassung seiner Filmsammlung bearbeiten möchte, fehlt neben dem "Datum"-Feld der schöne "Heute"-Button.
Hat man eine bestellte Fassung erhalten und möchte sie auf Besitz umstellen, muss man also das Datum von Hand eintragen.

Nicht sooo dramatisch, aber da der Button beim Fassung-Hinzufügen-Dialog existiert, gehe ich davon aus, das der Aufwand ihn beim Bearbeiten-Dialog hinzuzufügen, nicht so gross ist.


Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 18 Dezember 2007, 11:52:42
Zitat von: milla2201 nach 13 Dezember 2007, 18:07:59
Wenn man eine Fassung seiner Filmsammlung bearbeiten möchte, fehlt neben dem "Datum"-Feld der schöne "Heute"-Button.


Kein Problem, ist erledigt!

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 18 Dezember 2007, 18:33:11
Zitat von: Dr. Kosh nach 18 Dezember 2007, 11:52:42
Zitat von: milla2201 nach 13 Dezember 2007, 18:07:59
Wenn man eine Fassung seiner Filmsammlung bearbeiten möchte, fehlt neben dem "Datum"-Feld der schöne "Heute"-Button.


Kein Problem, ist erledigt!

Gruß
Dr. Kosh



Ja ist denn heut schon Weihnachten ?   :icon_mrgreen:

Danke  :respekt:  :respekt:

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Volk0r nach 16 Januar 2008, 16:31:57
Hallo, erstmal danke für die tollen Funktionen, die es jetzt schon gibt. :respekt: Ich habe ofdb bisher nur für Film- und Kritiksuche genutzt und nun auch angefangen meine eigene Filmliste  aufzubauen.

Meine Verbesserungsvorschläge / Wunschliste in absteigender Priorisierung:  :D

Rating-Anzeige
Ich würde mir wünschen zumindest in der Filmlistenansicht noch einen numerischen Wert des ofdb Filmratings zu sehen, falls möglich gerne auch mit Sortierfunktion.

Zusätzliche Informationen in der Filmlistenanzeige
Man könnte sich außer der schon angesprochenen Rating Anzeige auch noch so hübsche Dinge wie Originaltitel oder eigenes Rating vorstellen, vielleicht als Tabelle mit Sortierfunktion realisiert?

Exportfunktion
Wurde ja schon öfter genannt, könnte ja für den Anfang einfach die Titel in ein CSV-File exportieren, damit kann man dann schon einiges anfangen.


Würde mich über Kommentare dazu freuen, Gruß
Volk0r
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 16 Januar 2008, 16:54:24
Bei www.meine-filmsammmlung.de könnte bei der Detailanzeige des Films auch noch die vom User gegebene Bewertung und die Durchschnittsnote mit angegeben werden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen. Eine Filmsammlung ist eine Filmsammlung und eine Wunschliste eine Wunschliste. Die Funktion heißt doch praktischerweise "Meine Filmsammlung" und nicht "Meine Möchtegernfilmsammlung". Ich finde eure Lösung alles andere als optimal. Ich habe das Gefühl, dass hier in letzter Zeit einige Trolle auf die Idee gekommen sind, mit Eintragungen in die Wunschliste ihre "Filmsammlung" künstlich nach oben zu pushen. Wär schön, wenn das einfach keinen Einfluss auf die Medieneinheiten nehmen würde.

Wie steht ihr dazu?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Crumby Crumb & the Cunty Bunch nach 22 Januar 2008, 14:57:50
Wenn Du Deine Sammlung zum Schwanzvergleich nimmst, mußt Du damit rechnen, daß auch jemand mit einer künstlichen Penisverlängerung ankommt :rofl:

Ich wußte nicht einmal, daß es bei der Filmsammlung eine Rangliste gibt :andy:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 22 Januar 2008, 15:37:56
Zitat von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen. Eine Filmsammlung ist eine Filmsammlung und eine Wunschliste eine Wunschliste. Die Funktion heißt doch praktischerweise "Meine Filmsammlung" und nicht "Meine Möchtegernfilmsammlung". Ich finde eure Lösung alles andere als optimal. Ich habe das Gefühl, dass hier in letzter Zeit einige Trolle auf die Idee gekommen sind, mit Eintragungen in die Wunschliste ihre "Filmsammlung" künstlich nach oben zu pushen. Wär schön, wenn das einfach keinen Einfluss auf die Medieneinheiten nehmen würde.

Wie steht ihr dazu?


Mir ist das wirklich schnurz. Ich nutze die Wunschliste um Titel zu beobachten, die mir interessant erscheinen oder die ich definitiv haben will. Die kann von mir aus rein oder raus der Filmsammlung. Es spielt einfach keine Rolle!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 22 Januar 2008, 16:05:23
Zitat von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen. Eine Filmsammlung ist eine Filmsammlung und eine Wunschliste eine Wunschliste. Die Funktion heißt doch praktischerweise "Meine Filmsammlung" und nicht "Meine Möchtegernfilmsammlung". Ich finde eure Lösung alles andere als optimal. Ich habe das Gefühl, dass hier in letzter Zeit einige Trolle auf die Idee gekommen sind, mit Eintragungen in die Wunschliste ihre "Filmsammlung" künstlich nach oben zu pushen. Wär schön, wenn das einfach keinen Einfluss auf die Medieneinheiten nehmen würde.

Wie steht ihr dazu?


Als eher pedantischer Mensch würde ich dir sogar zustimmen, wenn dem so ist (Alte IT-Regel, glaub nix, was du nicht selber geprüft hast ;)).
Allerdings ist die Wichtigkeit dieser Rangliste doch eher ... (ich sag mal) gering.
Viel mehr möchte ich jetzt auch gar nicht dazu sagen, ich muss noch einiges auf meine Wunschliste packen ...  :icon_mrgreen:

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 22 Januar 2008, 14:57:50
Wenn Du Deine Sammlung zum Schwanzvergleich nimmst, mußt Du damit rechnen, daß auch jemand mit einer künstlichen Penisverlängerung ankommt :rofl:

Oh, der war schön.  :LOL:

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 22 Januar 2008, 17:44:18
Zitat von: Bloodsucka nach 22 Januar 2008, 14:47:33
Zum Thema "Wunschliste": muss dann denn sein, dass diese Einfluss auf die Rangliste nimmt? Bin regelrecht beeindruckt, wenn mich jemand mit etwa 200 neuen Filmen in der Sammlung in der Rangliste überholt und stelle dann doch bei genauer Betrachtung fest, dass das alles Eintragungen auf der Wunschliste sind. Es wirklich etwas verfälschend, wenn die vor mir platzierten Listen zu gut der Hälfte aus gewünschten Filmen bestehen.


Ähm, die Rangliste der größten Filmsammlungen erfaßt nur Filme, die man in seinem Besitz hat. Bestellte oder auf der Wunschliste stehende Titel werden nicht mitgezählt. Das hatte ich damals durchaus schon berücksichtigt!

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Filmsammlung - Cover werden nicht angezeigt
Beitrag von: Odious nach 31 Januar 2008, 22:03:56
Hi, ich hab mir gerade eine Filmsammlung auf ofdb angelegt und schon mal ca. 30 meiner Filme eingetragen, aber es werden keine Cover angezeigt. Das Feld für nen externen Cover hab ich freigelassen, also müsste der in ofdb gespeicherte Cover verwendet werden, aber bei jedem Film wird "Keine Abbildung vorhanden" angezeigt.
Mach ich irgendwas falsch? Oder ist das ein Bug?
Mfg. Odious
Titel: Re: Filmsammlung - Cover werden nicht angezeigt
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 31 Januar 2008, 23:31:21
Ich vermute mal, das du einfach auf der Filmhauptseite auf Hinzufügen geklickt hast.

Damit ein vernünftiges Cover angezeigt wird, musst Du die korrekte Fassung hinzufügen. Wenn dann beim Fassungseintrag Cover vorhanden sind, werden diese auch angezeigt.
Ansonsten muss man es notfalls über das Feld für den externen Link regeln.

Also auf die korrekte Fassungsseite gehen und dann erst auf Hinzufügen klicken.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: subhero nach 19 März 2008, 13:51:37
Is ganz schön viel an EWinträgen hier: deshalb frag ich einfach weil ich nix zu gefunden hab: wir kann ich die filmsammlungen anderer User einsehen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 19 März 2008, 14:38:24
Zitat von: subhero nach 19 März 2008, 13:51:37
Is ganz schön viel an EWinträgen hier: deshalb frag ich einfach weil ich nix zu gefunden hab: wir kann ich die filmsammlungen anderer User einsehen?


Wenn du auf die jeweilige User-Seite kommst, musst du einfach bei Filmsammlung klicken. Wenn die Anzeige jedoch unterdrückt ist, bekommst du die Sammlung halt nicht zu sehen...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: subhero nach 19 März 2008, 18:22:05
Danke :-)

Kann man bedenkenlos Bootlegs (VHS) und 131er Filme (VHS) in die eigene Liste aufnehmen, auch wenn jene ofen einsehbar ist? Oder kann das zu rechtlichen Problemen führen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 19 März 2008, 18:45:04
Ich würde dir raten, die Sammlung erst gar nicht innerhalb der OFDB sichtbar zu machen.

Eleganter/Sicherer ist es das ganze über http://www.meine-filmsammlung.de/?UserId (wobie UserId natürlch Deine UserId/Logname in der OFD ist  ;))  zur Verfügung zu stellen.

Dort kannst Du die Sammlung mit einem Passwort (in der OFDB -> Filmsammlung -> Einstellungen) versehen, so das nur Leute Zugriff haben, denen Du das Passwort gegeben hast.

So geht man in jedem Fall allem Ärger aus dem Weg und es kann nicht Hinz und Kunz Deine Sammlung einsehen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grimnok nach 20 März 2008, 01:56:05
also bei mir is es http://www.meine-filmsammlung.de/?USERID
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 20 März 2008, 11:17:55
Zitat von: Grimnok nach 20 März 2008, 01:56:05
also bei mir is es http://www.meine-filmsammlung.de/?USERID


Ups, ja bei mir natürlich auch. Verschlampt.  :icon_redface:

Hab es aber jetzt oben im Post korrigiert. Danke.  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Baumbeutelbaer nach 21 März 2008, 10:44:15
Ich weiß nicht, ob es schon vorgeschlagen wurde, aber ich würde es für wichtig halten beim Sammlungsexport das Herkunftsland der jeweiligen Fassung anzuzeigen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 21 März 2008, 10:46:33
Zitat von: Baumbeutelbaer nach 21 März 2008, 10:44:15
Ich weiß nicht, ob es schon vorgeschlagen wurde, aber ich würde es für wichtig halten beim Sammlungsexport das Herkunftsland der jeweiligen Fassung anzuzeigen.


Aber warum schreibst du es nicht in den entsprechenden Thread? ;)

http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,95242.0.html
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Baumbeutelbaer nach 21 März 2008, 15:55:34
Zitat von: MMeXX nach 21 März 2008, 10:46:33
Aber warum schreibst du es nicht in den entsprechenden Thread? ;)


Ich habe meine Tabletten heute noch nicht gekriegt. :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 3 April 2008, 11:54:26
Kleine Info am Rande: Unter "www.meine-filmsammlung.de" wurde aufgrund vielfachen Wunsches zusätzlich zur Anzeige nach Filmen die Anzeige nach Fassungen ergänzt. Zwischen beiden läßt sich jederzeit bequem hin- und herschalten.

Die Auswahl erfolgt im linken Menü (direkt unter den Filtern).

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 3 April 2008, 12:08:48
Wo Du grad bei "www.meine-filmsammlung.de"  bist.

Ich hatte da mal eine Anfrage gestellt, ob es möglich ist die Standardansicht auf "Besitz" zu ändern bzw. (noch besser !) es konfigurierbar zu machen, welche Ansicht als Standardansicht beim Aufrufen der Seite angezeigt wird.

Diese Anfrage würde ich gerne noch mal in den Raum/Thread stellen.

Hintergrund: Die Filmseite eignet sich halt gut, Bekannten die Liste zur Verfügung zu stellen, um ihnen die Möglichkeit zu bieten Filme z.B. vor einem Besuch meinerseits "vorzubestellen".
Da ist es irgendwie blöd, wenn man bei Weitergabe der URL immer dabei schreiben muss, das sie zuerst auf "Besitz" klicken müssen. Die Wunschliste bläht das Ganze (zumindest bei mir) doch ziemlich auf.  :icon_redface:  :icon_mrgreen:


Ansonsten prima, das es auch in dem Bereich wieder weitergeht.  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 3 April 2008, 13:02:19
Zitat von: milla2201 nach  3 April 2008, 12:08:48
Ich hatte da mal eine Anfrage gestellt, ob es möglich ist die Standardansicht auf "Besitz" zu ändern bzw. (noch besser !) es konfigurierbar zu machen, welche Ansicht als Standardansicht beim Aufrufen der Seite angezeigt wird.


Sehr gute Idee! :respekt:

Ich habe es jetzt genau so gemacht: In der Konfiguration von "www.meine-filmsammlung.de" kann man jetzt eine Vorauswahl für beide Optionen einstellen (Ansicht und Filter).

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 3 April 2008, 13:07:56
Zitat von: Dr. Kosh nach  3 April 2008, 13:02:19
Zitat von: milla2201 nach  3 April 2008, 12:08:48
Ich hatte da mal eine Anfrage gestellt, ob es möglich ist die Standardansicht auf "Besitz" zu ändern bzw. (noch besser !) es konfigurierbar zu machen, welche Ansicht als Standardansicht beim Aufrufen der Seite angezeigt wird.


Sehr gute Idee! :respekt:

Ich habe es jetzt genau so gemacht: In der Konfiguration von "www.meine-filmsammlung.de" kann man jetzt eine Vorauswahl für beide Optionen einstellen (Ansicht und Filter).

Gruß
Dr. Kosh



:icon_eek:  :respekt:

Manchmal möchte man euch echt nur knuddeln.  :love:   ;)

Ich hatte gehofft, das die Änderung auf "die Liste" kommt, aber das es so fix geht.  :dodo:

Danke.  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: psYchO dAd nach 3 April 2008, 14:28:35
Zitat von: psYchO dAd nach  4 September 2007, 17:42:29
Was mir gerade aufgefallen ist: In der OFDB direkt wird nach eigegebenem Titel sortiert (Bei mir Originaltitel), in der Filmsammlung rechts jedoch leider nach dt. Titel, unabhängig davon was eingegeben wurde. Jetzt kommts: Wenn man in der Filmsammlung auf Cover-Gallerie geht, dann stehen die Titel links nach dt. Titel, und rechts nach eingegebenem Titel, sprich die Idizes passen nicht mehr zusammen. Wünschenswert wäre eine einheitliche Sortierung nach eingegebenem Titel, sieht doch etwas blöd aus, wenn man sowas in der alphabetischen Auflistung sieht:

86.     Conversation, The (1974)
87.     Thing, The (1982)
88.     Dog Soldiers (2002)

:icon_cool:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: psYchO dAd nach 13 Mai 2008, 19:09:58
Zitat von: psYchO dAd nach  3 April 2008, 14:28:35
Zitat von: psYchO dAd nach  4 September 2007, 17:42:29
Was mir gerade aufgefallen ist: In der OFDB direkt wird nach eigegebenem Titel sortiert (Bei mir Originaltitel), in der Filmsammlung rechts jedoch leider nach dt. Titel, unabhängig davon was eingegeben wurde. Jetzt kommts: Wenn man in der Filmsammlung auf Cover-Gallerie geht, dann stehen die Titel links nach dt. Titel, und rechts nach eingegebenem Titel, sprich die Idizes passen nicht mehr zusammen. Wünschenswert wäre eine einheitliche Sortierung nach eingegebenem Titel, sieht doch etwas blöd aus, wenn man sowas in der alphabetischen Auflistung sieht:

86.     Conversation, The (1974)
87.     Thing, The (1982)
88.     Dog Soldiers (2002)

:icon_cool:

Eine Antwort wäre nett.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Mai 2008, 10:58:44
Zitat von: psYchO dAd nach  3 April 2008, 14:28:35
Was mir gerade aufgefallen ist: In der OFDB direkt wird nach eigegebenem Titel sortiert (Bei mir Originaltitel), in der Filmsammlung rechts jedoch leider nach dt. Titel, unabhängig davon was eingegeben wurde. Jetzt kommts: Wenn man in der Filmsammlung auf Cover-Gallerie geht, dann stehen die Titel links nach dt. Titel, und rechts nach eingegebenem Titel, sprich


Nun, das Problem ist ja irgendwie die unterschiedliche Datenbasis -- allerdings ist das ja auch beabsichtigt! Die Cover-Galerie ist ja medien-/fassungsbasiert, während man im linken Menü die Auswahl zwischen der Sammlungsanzeige nach Filmen oder nach Medien/Fassungen hat. Die Cover-Galerie kann also nicht wirklich zur Film-Anzeige passen. Es sollte hingegen passen, wenn links die Anzeige nach Fassungen ausgewählt ist; in diesem Fall wird links und rechts (wenn rechts die Cover-Galerie dargestellt wird) identisch sortiert.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: günni nach 14 Mai 2008, 15:15:34
Habe seit etwa 4 Wochen folgenden Fehler beim Abruf der Filmliste (Medien/Fassungen):
Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/web1/html/filmsammlung/view.php on line 282
Bei der Liste nach Filmen gibt es keinen Fehler. Da jedoch meine gewünschte Voreinstellung nach Fassungen lautet, würde ich gerne wissen, was ich tun kann, damit eine komplette Liste erscheint.

Für eine Antwort besten Dank im voraus.

Gruß
Günni
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 14 Mai 2008, 17:20:14
Zitat von: günni nach 14 Mai 2008, 15:15:34
Habe seit etwa 4 Wochen folgenden Fehler beim Abruf der Filmliste (Medien/Fassungen):


Sollte jetzt behoben sein -- war ein etwas seltsamer Fehler, der nur in ganz bestimmten Konstellationen auftrat.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: günni nach 14 Mai 2008, 18:07:17
Zitat von: Dr. Kosh nach 14 Mai 2008, 17:20:14
Sollte jetzt behoben sein -- war ein etwas seltsamer Fehler, der nur in ganz bestimmten Konstellationen auftrat.

Zuerst vielen Dank für die superschnelle Reaktion.

Fehler wie angegeben ist zwar weg doch nun kommt folgendes:
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/web1/html/filmsammlung/filmsammlung.php on line 444
und somit Abbruch der Liste.

Gruß
Günni
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 Mai 2008, 10:42:33
Zitat von: günni nach 14 Mai 2008, 18:07:17
Fehler wie angegeben ist zwar weg doch nun kommt folgendes:
Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/web1/html/filmsammlung/filmsammlung.php on line 444
und somit Abbruch der Liste.


Hm, ich hab's gerade ausprobiert und konnte den Fehler nicht feststellen. War das vielleicht nur ein vorübergehendes Problem? Bei mir zeigt er ohne Fehlermeldung alle Filme an -- und das sind ja nicht gerade wenig bei Dir! :icon_eek:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jororo nach 15 Mai 2008, 17:20:21
Habe das gleiche Problem auch des Öfteren, aber nicht immer. gerne schneidet er die von mir selbst eingetragenen Filme ab.
Titel: Hinzufügen zukünftiger Veröffentlichungen
Beitrag von: Todesengel86 nach 18 Mai 2008, 20:50:25
Hi, wie schaut es denn aus, lassen sich evtl. irgendwann auch mal "zukünftige Veröffentlichungen" zur Filmsammlung hinzufügen, da dies für die Wunschliste evtl. interessant wäre.

Außerdem passiert es mir in letzter Zeit recht häufig, dass Ausgaben, die schon veröffentlicht worden sind,  noch nicht "offiziell" als veröffentlicht gekennzeichnet sind. (Wenngleich sie teilweise sogar schon im OFDB-Shop zu kaufen sind.)

Als Beispiel hier mal The Hills Have Eyes 1-3(EAN: 9007150060145, http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=1702&vid=11801)... Seit dem 27, April veröffentlicht, und es gilt aber immernoch als zukünftige VÖ... (Lässt sich das nicht irgendwie automatisch am Tag der VÖ umschalten?)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 19 Mai 2008, 11:35:32
Zitat von: Todesengel86 nach 18 Mai 2008, 20:50:25
Außerdem passiert es mir in letzter Zeit recht häufig, dass Ausgaben, die schon veröffentlicht worden sind,  noch nicht "offiziell" als veröffentlicht gekennzeichnet sind. (Wenngleich sie teilweise sogar schon im OFDB-Shop zu kaufen sind.)

Als Beispiel hier mal The Hills Have Eyes 1-3(EAN: 9007150060145, http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=1702&vid=11801)... Seit dem 27, April veröffentlicht, und es gilt aber immernoch als zukünftige VÖ... (Lässt sich das nicht irgendwie automatisch am Tag der VÖ umschalten?)


Es handelt sich hierbei um einen Vorab-Eintrag. Wenn du die Fassung besitzt, kannst du sie ordentlich (exakte Laufzeit, EAN, Extras,...) eintragen. Dann wird auch die Shop-Verlinkung (meist recht zügig) auf diesen Eintrag übertragen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 25 Mai 2008, 18:18:14
Ich hätte auch mal einen Vorschlag zur Übersicht. Wenn ich auf der Seite eines Filmes bin, die ich in der Wunschliste oder im Besitz habe, dann steht da nur "Dieser Film befindet sich in Ihrem Besitz oder auf Ihrer Wunschliste". Wenn ich nun sichergehen wollte, ob ich diesen Film schon gekauft bzw. als "Im Besitz" umgetragen habe, müsste ich erst auf "Meine Filmsammlung" klicken. Könnte man dies nicht abkürzen, in dem die Anzeige auf der Filmübersicht direkt aussagt, ob man diesen Film schon hat, oder noch kaufen möchte? Ich fänd das sehr hilfreich.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 26 Mai 2008, 17:17:33
Zitat von: Senfdazu nach 25 Mai 2008, 18:18:14
Ich hätte auch mal einen Vorschlag zur Übersicht.


Gute Idee! Ich habe jetzt beide Übersichten (Film- und Fassungs-Seite) entsprechend gestaltet, d.h. es wird nun nicht nur zwischen den verschiedenen Zuständen unterschieden, sondern darüberhinaus auch noch die jeweilige Häufigkeit angezeigt.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 26 Mai 2008, 18:55:51
Perfekt! Fühlt man sich gleich viel wohler. :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 26 Mai 2008, 20:32:50
Zitat von: Dr. Kosh nach 26 Mai 2008, 17:17:33
Gute Idee! Ich habe jetzt beide Übersichten (Film- und Fassungs-Seite) entsprechend gestaltet, d.h. es wird nun nicht nur zwischen den verschiedenen Zuständen unterschieden, sondern darüberhinaus auch noch die jeweilige Häufigkeit angezeigt.


Von mir auch ein :respekt:
Dieser Film befindet sich - 13x in ihrem Besitz *hehe* hat was
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr. Blonde nach 26 Mai 2008, 22:24:00
Zitat von: MMeXX nach 26 Mai 2008, 20:32:50
Von mir auch ein :respekt:
Dieser Film befindet sich - 13x in ihrem Besitz *hehe* hat was


:icon_eek:

Welchen Film kann man denn 13x besitzen und vor allem auf welchen Medien?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 26 Mai 2008, 22:26:43
Zitat von: Mr. Blonde 609 nach 26 Mai 2008, 22:24:00
Welchen Film kann man denn 13x besitzen und vor allem auf welchen Medien?

Meinen Lieblingsfilm^^
(3 vers. VHS + 10 DVDs [11 & 12 sind im Anmarsch^^])
Ist aber 'ne totale Ausnahme!!!

Mein höchster Wert dürfte Simpsons sein (15x = Staffel 1-10 + 3 VHS + 2 DVDs)...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 29 Mai 2008, 13:40:48
Kleine Erfolgsmeldung am Rande: Den kuriosen Fehler, der bei (sehr, sehr großen) Filmsammlungen gelegentlich auftrat (Fehlen der eigenen Filme in Verbindung mit einer Fehlermeldung des Datenbank-Servers), konnte ich endlich identifizieren und beseitigen. Ab sofort sollte die Anzeige also wieder fehlerfrei möglich sein!

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jororo nach 29 Mai 2008, 15:15:54
Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke!!!! Das hat doch sehr genervt, zumal ich meine Sammlung gerade dvdsiere und einige Titel nur nach endlosen Versuchen von "Sonstiges" auf "DVD" umstllen konnte...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 29 Mai 2008, 18:44:16
Ich hab grad mal die Export Funktion ausprobiert, ist es vorgesehen, dort die Wunschliste ausschließen zu können? Wenn man im internen Feld seine Sammlungs ID Nummer erfasst und die Liste dann exportieren möchte, will man ja eine Übersicht der vorhandenen Filme und nicht der geplanten. Wär ne super Maßnahme. :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 30 Mai 2008, 12:30:40
Zitat von: Senfdazu nach 29 Mai 2008, 18:44:16
Ich hab grad mal die Export Funktion ausprobiert, ist es vorgesehen, dort die Wunschliste ausschließen zu können? Wenn man im internen Feld seine Sammlungs ID Nummer erfasst und die Liste dann exportieren möchte, will man ja eine Übersicht der vorhandenen Filme und nicht der geplanten. Wär ne super Maßnahme. :)


Komisch, ich hätte schwören können, daß diese Auswahl bereits existiert... :00000109:

Nun ja, jetzt gibt es jedenfalls die Möglichkeit, den Export entsprechend zu filtern. Ich hab's gerade eingebaut. Vielen Dank für den Hinweis!

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 30 Mai 2008, 19:03:06
Klappt! Ich habe für die Umsetzung zu danken, immerhin nutze ich es ja. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 31 Mai 2008, 00:13:31
könnte man in der PDF-Datei Ordnungsziffern vorne dran machen?

Nr.1 Filmtitel
Nr.2 Filmtitel
Nr.3 Filmtitel
...
Nr.435 Filmtitel
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 2 Juni 2008, 11:26:42
Zitat von: StillerMux nach 31 Mai 2008, 00:13:31
könnte man in der PDF-Datei Ordnungsziffern vorne dran machen?


Kein Problem! Ab sofort kann man bei den Export-Optionen ein entsprechendes Häkchen setzen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Juni 2008, 19:51:06
Es wäre schön wenn man auf der Filmseite in der eigenen Filmsammlung die Bewertungen des Films sehen könnte, von mir aus auch ohne Grafik, einfach so auf die Art:

Bewertung des Films: x
Eigene Bewertung des Films: X

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr.Butcher nach 6 Juni 2008, 20:44:21
vielleicht hab ich's überlesen, aber weshalb werden remake und original (bspw. "king kong") als eine fassung gelistet?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 6 Juni 2008, 22:37:49
Zitat von: 666psheiko nach  2 Juni 2008, 19:51:06
Es wäre schön wenn man auf der Filmseite in der eigenen Filmsammlung die Bewertungen des Films sehen könnte, von mir aus auch ohne Grafik, einfach so auf die Art:

Bewertung des Films: x
Eigene Bewertung des Films: X




Schöne Idee!

Zitat von: Dr. Kosh nach  2 Juni 2008, 11:26:42
Zitat von: StillerMux nach 31 Mai 2008, 00:13:31
könnte man in der PDF-Datei Ordnungsziffern vorne dran machen?


Kein Problem! Ab sofort kann man bei den Export-Optionen ein entsprechendes Häkchen setzen.

Gruß
Dr. Kosh



Dankeschön!

Vielleicht könnte man noch in den Usereinstellungen angeben, welche Elemente man standardmäßig haben möchte.- Ich muss immer erst Datum, Bezugsquelle, Blu-ray Disc, HD etc enthaken und auf die PDF Liste umstellen. Ist nicht wirklich wichtig, weils nich all zu lange dauert, aber es wär trotzdem praktisch.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 6 Juni 2008, 22:44:58
Zitat von: Dr.Butcher nach  6 Juni 2008, 20:44:21
vielleicht hab ich's überlesen, aber weshalb werden remake und original (bspw. "king kong") als eine fassung gelistet?


Du musst den Fassungstitel ändern, ich habe bei dem Fassungstitel ebent (Original) oder (Remake) angehängt um das Problem(chen) zu lösen, ist halt so.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 6 Juni 2008, 22:50:45
Zitat von: StillerMux nach  6 Juni 2008, 22:37:49
Zitat von: 666psheiko nach  2 Juni 2008, 19:51:06
Es wäre schön wenn man auf der Filmseite in der eigenen Filmsammlung die Bewertungen des Films sehen könnte, von mir aus auch ohne Grafik, einfach so auf die Art:

Bewertung des Films: x
Eigene Bewertung des Films: X




Schöne Idee!




Absolut!! Das hab ich schon vor 4 Jahren angeregt!  :icon_cool:

http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,30132.msg276904.html#msg276904
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr.Butcher nach 7 Juni 2008, 09:36:08
Zitat von: 666psheiko nach  6 Juni 2008, 22:44:58
Zitat von: Dr.Butcher nach  6 Juni 2008, 20:44:21
vielleicht hab ich's überlesen, aber weshalb werden remake und original (bspw. "king kong") als eine fassung gelistet?


Du musst den Fassungstitel ändern, ich habe bei dem Fassungstitel ebent (Original) oder (Remake) angehängt um das Problem(chen) zu lösen, ist halt so.



super, danke.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 7 Juni 2008, 11:48:55
Hallo,

ich habe jetzt nicht alle 17.000 Beiträge ;) dieses Threads durchgelesen, aber wünschenswert wäre, dass man gezielt eine bestimmte Seite aufrufen kann, und nicht nur vor und zurückblättern kann.

Gruß
Schubi
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 7 Juni 2008, 13:57:33
Kannst Du doch - ganz einfach über Anzeigebereich (gleich oben bei den Einstellungen)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 7 Juni 2008, 14:00:18
Zitat von: SchubiDu nach  7 Juni 2008, 11:48:55
... aber wünschenswert wäre, dass man gezielt eine bestimmte Seite aufrufen kann, und nicht nur vor und zurückblättern kann.


Besser wäre es so in der Art:

Zitat von: Karm nach 10 August 2007, 14:52:13
...und ich hätte gerne eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung.
Die sollte in beiden Ansichten verfügbar sein und nach Titeln, Genre, Darsteller sowie Regisseur suchen können.
Gerade bei umfangreichen Sammlungen halte ich das für sehr nützlich.
Meine "alte" Medienverwaltung verfügte über diese Möglichkeit, die ich hier leider schmerzlich vermisse.


Dann hätte man ein paar Fliegen mit einer Klappe geschlagen  ;).

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 7 Juni 2008, 14:04:16
oder reden wir jetzt von www.meine-filmsammlung.de?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 7 Juni 2008, 14:07:51
Zitat von: StillerMux nach  7 Juni 2008, 14:04:16
oder reden wir jetzt von www.meine-filmsammlung.de?


Ich mal zumindest nicht  :icon_razz:, mir ging es um die "normale" Filmsammlung.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 7 Juni 2008, 14:09:51
Zitat von: 666psheiko nach  7 Juni 2008, 14:07:51
Zitat von: StillerMux nach  7 Juni 2008, 14:04:16
oder reden wir jetzt von www.meine-filmsammlung.de?


Ich mal zumindest nicht  :icon_razz:, mir ging es um die "normale" Filmsammlung.






Gut mir auch...

Edit: Wollte aber mal aus neugier gerade auf www.meine-filmsammlung.de und lande dabei aber auf der OFDb Startseite :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: quaker nach 7 Juni 2008, 14:21:11
Mach den Link mit nem Nick hinter, dann gehts:
http://www.meine-filmsammlung.de/?quaker
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 7 Juni 2008, 14:29:20
Danke, hatte ich vergessen. Werds nachher dann gleich mal versuchen. Jetzt aber muss ich erst mal was hin den Magen stopfen!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grimnok nach 1 Juli 2008, 19:45:22
bei de pdfs hab ich das problem bei laufender nummer ab seite 2 der oberste film seine nummer am ende der vorherigen seite4 hat und daher auch etwas versetzt nach links steht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 6 Juli 2008, 12:17:12
Hallo,

wünschenswert wäre eine Möglichkeit, bei der neben den in der OFDb gelisteten Filmen auch die eigenen Filme zusammen in einer Auflistung gelistet werden könnten, sowohl als Liste als auch mit Cover.

Gruß
Schubi
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Freddy Voorhees nach 7 August 2008, 16:57:08
Guten Tag!

Es wäre doch genial wenn man seine Filmsammlung ein wenig differenzierter filtern könnte. Bis jetzt kann man immerhin seine Filme nach Genres und Medien sortieren.

Aber wenn man seine Filme zusätzlich nach Regisseur und Jahr filtern könnte, wäre das doch der absolute Kracher! So erhält man einen viel besseren Überblick, wenn man nicht genau weiss welcher Film es den heute sein dürfte.

Oder dass man seine Filme nach der "Besten Filme" Liste / Durchschnittliche Userbewertung der OFDB sortieren könnte. Wäre sicherlich nicht so aufwändig, und der Nutzen und Spass wäre enorm! Ich bitte euch um diesen kleinen Gefallen ich bin sicherlich nicht der Einzige der Freudensprünge machen würde :love:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 8 August 2008, 11:34:08
Zitat von: Freddy Voorhees nach  7 August 2008, 16:57:08
Oder dass man seine Filme nach der "Besten Filme" Liste / Durchschnittliche Userbewertung der OFDB sortieren könnte. Wäre sicherlich nicht so aufwändig, und der Nutzen und Spass wäre enorm! Ich bitte euch um diesen kleinen Gefallen ich bin sicherlich nicht der Einzige der Freudensprünge machen würde :love:


So, die Sortierung nach (gewichteter) OFDb-Note ist jetzt drin. Zusätzlich kann man diese jetzt optional auch im Export-File anzeigen lassen -- macht ja mehr Sinn, wenn man schon danach sortieren kann. :icon_cool:

Weitere Sortierungen werde ich vermutlich in Kürze nachreichen (sehr nett wäre natürlich auch eine Sortierung nach der eigenen Note). Mal sehen, wie schnell ich das schaffe... :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 8 August 2008, 20:58:57
Zitat von: Dr. Kosh nach  8 August 2008, 11:34:08
Zitat von: Freddy Voorhees nach  7 August 2008, 16:57:08
Oder dass man seine Filme nach der "Besten Filme" Liste / Durchschnittliche Userbewertung der OFDB sortieren könnte. Wäre sicherlich nicht so aufwändig, und der Nutzen und Spass wäre enorm! Ich bitte euch um diesen kleinen Gefallen ich bin sicherlich nicht der Einzige der Freudensprünge machen würde :love:


So, die Sortierung nach (gewichteter) OFDb-Note ist jetzt drin. Zusätzlich kann man diese jetzt optional auch im Export-File anzeigen lassen -- macht ja mehr Sinn, wenn man schon danach sortieren kann. :icon_cool:

Weitere Sortierungen werde ich vermutlich in Kürze nachreichen (sehr nett wäre natürlich auch eine Sortierung nach der eigenen Note). Mal sehen, wie schnell ich das schaffe... :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh



Und natürlich sollte die dann auch im Export berücksichtigt werden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Freddy Voorhees nach 10 August 2008, 16:15:07
Zitat von: Dr. Kosh nach  8 August 2008, 11:34:08
Zitat von: Freddy Voorhees nach  7 August 2008, 16:57:08
Oder dass man seine Filme nach der "Besten Filme" Liste / Durchschnittliche Userbewertung der OFDB sortieren könnte. Wäre sicherlich nicht so aufwändig, und der Nutzen und Spass wäre enorm! Ich bitte euch um diesen kleinen Gefallen ich bin sicherlich nicht der Einzige der Freudensprünge machen würde :love:


So, die Sortierung nach (gewichteter) OFDb-Note ist jetzt drin. Zusätzlich kann man diese jetzt optional auch im Export-File anzeigen lassen -- macht ja mehr Sinn, wenn man schon danach sortieren kann. :icon_cool:

Weitere Sortierungen werde ich vermutlich in Kürze nachreichen (sehr nett wäre natürlich auch eine Sortierung nach der eigenen Note). Mal sehen, wie schnell ich das schaffe... :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh



Hey vielen Dank! Aber die neue Sortierfunktion seh ich wohl als neue Exportoption (grosse Klasse!) hingegen nicht als Option im Menü der normalen (online-)Filmliste! oder raff ichs nur nicht?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 10 August 2008, 18:44:21
Zitat von: Dr. Kosh nach  8 August 2008, 11:34:08
Zitat von: Freddy Voorhees nach  7 August 2008, 16:57:08
Oder dass man seine Filme nach der "Besten Filme" Liste / Durchschnittliche Userbewertung der OFDB sortieren könnte. Wäre sicherlich nicht so aufwändig, und der Nutzen und Spass wäre enorm! Ich bitte euch um diesen kleinen Gefallen ich bin sicherlich nicht der Einzige der Freudensprünge machen würde :love:


So, die Sortierung nach (gewichteter) OFDb-Note ist jetzt drin. Zusätzlich kann man diese jetzt optional auch im Export-File anzeigen lassen -- macht ja mehr Sinn, wenn man schon danach sortieren kann. :icon_cool:

Weitere Sortierungen werde ich vermutlich in Kürze nachreichen (sehr nett wäre natürlich auch eine Sortierung nach der eigenen Note). Mal sehen, wie schnell ich das schaffe... :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh



Danke für die neuen Funktionen. :respekt:

Allerdings gibt es bei der Nummerierung einen kleinen Fehler. Das ganze sieht bei mir so aus:

(http://img380.imageshack.us/img380/5953/fehleryo0.jpg) (http://imageshack.us)


Wie man sieht tanzt hier "Das Brooklyn Massaker" aus der Reihe^^
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 10 August 2008, 18:46:14
Das liegt daran, weil die Ordnungsziffer auf der Seite davor landet. Warum auch immer.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 10 August 2008, 18:47:59
Zitat von: StillerMux nach 10 August 2008, 18:46:14
Das liegt daran, weil die Ordnungsziffer auf der Seite davor landet. Warum auch immer.


Ja das ist mir auch aufgefallen^^

Du hast sicherlich den selben "Fehler"?!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 11 August 2008, 11:26:47
Zitat von: Freddy Voorhees nach 10 August 2008, 16:15:07
Hey vielen Dank! Aber die neue Sortierfunktion seh ich wohl als neue Exportoption (grosse Klasse!) hingegen nicht als Option im Menü der normalen (online-)Filmliste! oder raff ichs nur nicht?


Ähm, ja, die Sortierung steht beim Export zur Verfügung. Ich hatte mich in letzter Zeit irgendwie so sehr auf den Export eingeschossen, daß ich an nichts anderes mehr denken konnte. :icon_redface:
Ich werde aber versuchen, die Sortierung auch in der normalen Anzeige (und nicht nur beim Export) zu berücksichtigen.

Bezüglich des Anzeige-Fehlers: Ich kann ihn bei mir nicht nachvollziehen. Unter welchen Bedingungen tritt er denn auf?

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 11 August 2008, 17:11:50
So, kleiner Nachtrag: Ab sofort steht die Sortierung nach der gewichteten OFDb-Note auch in der Filmsammlung selber zur Verfügung (sowohl bei der Film- als auch bei der Medien-Ansicht). Wählt man die Sortierung nach Note aus, wird diese auch mit angezeigt.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 11 August 2008, 18:33:12
Zitat von: Dr. Kosh nach 11 August 2008, 11:26:47
Bezüglich des Anzeige-Fehlers: Ich kann ihn bei mir nicht nachvollziehen. Unter welchen Bedingungen tritt er denn auf?


Ich habs mit dem Adobe Reader 7 und 8 probiert. Bei beiden Versionen habe ich mir die laufende Nummer anzeigen lassen und erst ab der zweiten Seite tritt der Fehler wie folgt auf.

(http://img142.imageshack.us/img142/5793/fehler2jj3.jpg) (http://imageshack.us)

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 11 August 2008, 20:12:01
Zitat von: Dr. Kosh nach 11 August 2008, 17:11:50
So, kleiner Nachtrag: Ab sofort steht die Sortierung nach der gewichteten OFDb-Note auch in der Filmsammlung selber zur Verfügung (sowohl bei der Film- als auch bei der Medien-Ansicht). Wählt man die Sortierung nach Note aus, wird diese auch mit angezeigt.



Sieht doch schonmal gut aus  :respekt:

Es wäre toll wenn man den folgenden Vorschlag auch noch berücksichtigen könnte und dann eventuell noch nach der eigenen Bewertung sortieren könnte.

Zitat von: 666psheiko nach  2 Juni 2008, 19:51:06
Es wäre schön wenn man auf der Filmseite in der eigenen Filmsammlung die Bewertungen des Films sehen könnte, von mir aus auch ohne Grafik, einfach so auf die Art:

Bewertung des Films: x
Eigene Bewertung des Films: X


Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 12 August 2008, 14:33:40
Zitat von: 2BerettaZKiller nach 11 August 2008, 18:33:12
Ich habs mit dem Adobe Reader 7 und 8 probiert. Bei beiden Versionen habe ich mir die laufende Nummer anzeigen lassen und erst ab der zweiten Seite tritt der Fehler wie folgt auf.


So, ich habe es jetzt hinbekommen, den Fehler nachvollziehen zu können. Eine Lösung habe ich auch bereits hochgeladen. Bei mir tritt der Fehler jetzt nicht mehr auf, aber da er sowieso mehr oder weniger willkürlich auftritt (hängt mit der Position einen Seitenumbruchs zusammen), kann es theoretisch sein, daß es noch nicht ganz weg ist...

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 12 August 2008, 18:24:43
Zitat von: Dr. Kosh nach 12 August 2008, 14:33:40
So, ich habe es jetzt hinbekommen, den Fehler nachvollziehen zu können. Eine Lösung habe ich auch bereits hochgeladen. Bei mir tritt der Fehler jetzt nicht mehr auf, aber da er sowieso mehr oder weniger willkürlich auftritt (hängt mit der Position einen Seitenumbruchs zusammen), kann es theoretisch sein, daß es noch nicht ganz weg ist...

Gruß
Dr. Kosh



Gerade ausprobiert und siehe da, es funktioniert. Danke für die schnelle "Hilfe".  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: StillerMux nach 12 August 2008, 21:10:17
Jetzt noch die eigene Not integrieren und nach eigener note sortieren könne, dann ist es schon ziemlich perfekt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 12 August 2008, 21:20:36
Zitat von: StillerMux nach 12 August 2008, 21:10:17
Jetzt noch die eigene Not integrieren und nach eigener note sortieren könne, dann ist es schon ziemlich perfekt.


Das wäre wirklich erstklassig!

Zitat von: BenZedrin nach  6 Juni 2008, 22:50:45
Zitat von: StillerMux nach  6 Juni 2008, 22:37:49
Zitat von: 666psheiko nach  2 Juni 2008, 19:51:06
Es wäre schön wenn man auf der Filmseite in der eigenen Filmsammlung die Bewertungen des Films sehen könnte, von mir aus auch ohne Grafik, einfach so auf die Art:

Bewertung des Films: x
Eigene Bewertung des Films: X




Schöne Idee!




Absolut!! Das hab ich schon vor 4 Jahren angeregt!  :icon_cool:

http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,30132.msg276904.html#msg276904
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 13 August 2008, 15:58:36
Zitat von: StillerMux nach 12 August 2008, 21:10:17
Jetzt noch die eigene Not integrieren und nach eigener note sortieren könne, dann ist es schon ziemlich perfekt.


So, die Sortierung nach eigener Note ist jetzt auch in der Sammlungs-Anzeige drin (in der klassischen Ansicht und unter Meine-Filmsammlung.de). In der klassischen Ansicht steht die Sortierung nach User-Bewertung für Dritte selbstverständlich nur dann zur Verfügung, wenn der User die Anzeige seiner Noten in seinem Profil erlaubt. Die Zahl in Klammern hinter der User-Note ist übrigens die gewichtete OFDb-Note des Films.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: notrickz nach 13 August 2008, 17:30:05
Hm, also bei mir steht nur "Anzeigen nach gew. OFDB Note". Ich hab meine Note jedenfalls nicht unterdrückt. :-/
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 13 August 2008, 17:32:07
Bei mir steht es so, wie von Dr. Kosh beschrieben.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: notrickz nach 13 August 2008, 17:45:15
Also unter filmsammlung.de geht das, aber in der Filmliste in der Ofdb steht halt nur obiges.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 13 August 2008, 18:56:13
Zitat von: no-trixz nach 13 August 2008, 17:45:15
Also unter filmsammlung.de geht das, aber in der Filmliste in der Ofdb steht halt nur obiges.


Du musst erst Sammlung anzeigen nach: Filmen anwählen. Dann kannst Du Sortieren nach: User-Bewertung anwählen. Bei der Listenansicht mit Covern geht das (noch?) nicht!

Gruß

BenZe
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: notrickz nach 13 August 2008, 21:31:21
Achso ist das. Ich dachte das galt allgemein. Wäre aber schön, wenn es auch bei Coveranzeige funktionieren würde.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: vaderpeter nach 12 September 2008, 09:26:28
Hallo!

Ich habe folgendes Problem bei der Export Funktion:

Bei mir wird kein Cover angezeigt (pdf) - da steht immer nur 'Keine Abbildung vorhanden'?

Hat jemand eine Idee?

Gruß an die Runde

vaderpeter
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 12 September 2008, 09:46:38
Zitat von: vaderpeter nach 12 September 2008, 09:26:28
Ich habe folgendes Problem bei der Export Funktion:

Bei mir wird kein Cover angezeigt (pdf) - da steht immer nur 'Keine Abbildung vorhanden'?

Hat jemand eine Idee?


Hast du den Haken bei "Optionale Elemente Cover anzeigen (nur PDF)" gesetzt?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: vaderpeter nach 12 September 2008, 09:58:03
Ja, habe ich.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 12 September 2008, 10:02:48
Zitat von: vaderpeter nach 12 September 2008, 09:58:03
Ja, habe ich.


Ich habe mir gerade deine Filmsammlung angesehen, es scheint als hättest du nur "Filme" zu deiner Sammlung hinzugefügt und keine "Fassungen". In diesem Fall wird dann kein Cover angezeigt.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: vaderpeter nach 12 September 2008, 10:16:32
Stimmt. Mist - muß ich jetzt wirklich jeden einzelnen Film anklicken und ändern? Oh Mann....bitte nicht....
Könnte man nicht eine Funktion einbauen, welche einfach das Standard-Cover anzeigt?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 12 September 2008, 10:24:23
Zitat von: vaderpeter nach 12 September 2008, 10:16:32
Stimmt. Mist - muß ich jetzt wirklich jeden einzelnen Film anklicken und ändern?


Ja!

Zitat von: vaderpeter nach 12 September 2008, 10:16:32
Könnte man nicht eine Funktion einbauen, welche einfach das Standard-Cover anzeigt?


Für z. B. Raubkopierer? Das sollte so bleiben wie es ist.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: vaderpeter nach 12 September 2008, 10:45:33
Na super - da habe ich ja dann was zu tun :-(
Aber danke für die Antworten :-)

Gruß

vaderpeter
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: NobbiUSA nach 19 September 2008, 01:15:30
Wahnsinn, jetzt hab ich über den Lernstres der letzten Monate glatt die Einführung der Exportfunktion verpasst!

Ein riesengroßes Dankeschön an Dr. Kosh!  :respekt:

Zwei
Eine Fragen hätt ich dazu jetzt:

1. PDF-Export klappt wunderbar, aber wenn ich mir ne CSV-Datei erstellen lassen will, will Firefox immer die Datei export.php öffnen bzw. herunterladen. Bis zur CSV-Datei komme ich also gar nicht. hat irgendjemand ne Idee, was da das Problem ist und wie ich es beheben kann?
Diese Frage hat sich inzwischen erledigt. Im IE klappt es, dass ist mir Lösung genug...  :icon_mrgreen:

2. Ist es geplant, auch die "Eigenen Filme" irgendwann mit exportieren zu können? Denn die Fehlen mir in meiner Liste noch. Wäre klasse, wenn man das auch optional machen könnte.

Grüße,
Nobbi
Titel: Frage zu Meine Filmsammlung
Beitrag von: kerme nach 25 September 2008, 15:57:54
Hallo!

Ich habe erst seit ein Paar Tagen mein Filme Archiv bei OFDB... habe heute noch von einen anderen User seine "Meine Filmsammlung" gesehen und er hat wenn man auf die DVD klick um mehr zu erfahren bei "Medium: DVD" Details zur DVD stehen z.b. http://www.meine-filmsammlung.de/frame_content.php?fid=35952&uid=52738

deswegen meine frage... wie kann ich das auch so bekommen?

danke es güßt..
Titel: Re: Frage zu Meine Filmsammlung
Beitrag von: Schlombie nach 25 September 2008, 16:15:39
Wenn Du "Film hinzufügen" nicht vom Film aus anklickst, sondern von der Fassung aus, die Du besitzt, dann bekommst Du die Fassung auch in "Meine Filmsammlung" angezeigt.
Titel: Re: Frage zu Meine Filmsammlung
Beitrag von: kerme nach 25 September 2008, 16:20:15
Zitat von: Schlombie nach 25 September 2008, 16:15:39
Wenn Du "Film hinzufügen" nicht vom Film aus anklickst, sondern von der Fassung aus, die Du besitzt, dann bekommst Du die Fassung auch in "Meine Filmsammlung" angezeigt.


Ein ganz ganz ganz großes Dankeschön!!!!!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: c nach 3 Oktober 2008, 16:56:23
Hey Leute,

erstmal ein hallo an alle!

Ich bin ganz neu auf dieser Seite und bräuchte hilfe!

Ich versuche meine Sammlung von jetzt ca.550 DVDs im Arciv Meine Filmsammlung einzutragen.

Jetzt meine Frage: Ich hab meinen Film und auch die richtige Version gefunden kopier das Cover ab(Kann ich alle Coverlinks nehmen?)und setz es in meiner Sammlung ein dann hab ich aber nur eine Seite der DVD sichtbat muss ich denn den ganzen Prozess jeweils 2 mal machen um VOR und Rückseite sichtbar zu machen?

Ich hoffe ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

Danke im Vorraus für eure Hilfe!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 3 Oktober 2008, 17:03:27
Du musst nur auf den Link der jeweiligen Fassung gehen und von dort aus dann im Feld "Meine Filmsammlung" auf "hinzufügen" klicken, dann hast Du in Deiner Filmesammlung das Cover und alle Infos bereits mit übertragen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: c nach 3 Oktober 2008, 17:22:09
Zitat von: Schlombie nach  3 Oktober 2008, 17:03:27
Du musst nur auf den Link der jeweiligen Fassung gehen und von dort aus dann im Feld "Meine Filmsammlung" auf "hinzufügen" klicken, dann hast Du in Deiner Filmesammlung das Cover und alle Infos bereits mit übertragen.


Ja das mach ich ja hab dann aber nur immer die Vorderseite oder die Rückseite einer DVD jenachdem auf welchen Link ich gehe!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: BenZedrin nach 3 Oktober 2008, 17:59:00
Hi,

ich verstehe das so, dass die Cover zu den Fassungen vorher nicht hochgeladen waren und Du sie jetzt hochgeladen hast?

Dann musst Du warten, bis diese Cover durch nen Admin freigeschaltet werden, bis sie korrekt im Fassungseintrag erscheinen.

Wenn ich das richtig verstanden habe?  :00000109:

beste Grüße

benZe
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 3 Oktober 2008, 18:41:14
Zitat von: c nach  3 Oktober 2008, 17:22:09
Ja das mach ich ja hab dann aber nur immer die Vorderseite oder die Rückseite einer DVD jenachdem auf welchen Link ich gehe!


OFDb-Filmsammlung für Anfänger

Filmansicht:
(http://img134.imageshack.us/img134/561/neubitmapga0.jpg) (http://imageshack.us)




Fassungsansicht:
(http://img410.imageshack.us/img410/2420/neubitmapot9.jpg) (http://imageshack.us)

In der Fassungsansicht (nicht Filmansicht), rechts auf "Hinzufügen" (siehe Pfeil) klicken.




Auf der nächsten Seite, ganz nach unten scrollen und erneut auf "Hinzufügen" (siehe Pfeil) klicken.

(http://img231.imageshack.us/img231/3269/neubitmapyi2.jpg) (http://imageshack.us)




Nun hast du die gewählte Fassung in deine Sammlung aufgenommen, sieht dann je nach gewählter Ansicht z. B. so aus:

(http://img231.imageshack.us/img231/3839/neubitmapgl2.jpg) (http://imageshack.us)

Du siehst dann Vorder./ oder Rückseite, je nachdem was du ausgewählt hast.




Wenn du nun auf die Seite des Covers in deiner Sammlung klickst, siehst du beide Seiten des Covers.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: c nach 3 Oktober 2008, 21:41:53
Vielen Dank für eure Hilfe dann fang ich mal an die ersten 150 Einträge zu ändern :bawling:

Jetzt hab ich noch eine Frage wie lösche ich einen Film aus meiner Sammlung?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 3 Oktober 2008, 21:48:10
Auf das Cover bzw. den Link in der Filmliste klicken, auf der nächsten Seite einen Haken vor "bearbeiten" machen und ganz unten dann "Gewählte Einträge löschen".

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: c nach 3 Oktober 2008, 22:15:37
Super vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 17 Oktober 2008, 19:19:30
Sorry, das wurde bestimmt schon erklärt, aber wieso kann ich jetzt in meiner Filmliste nicht mehr das Datum sehen, wann ich einen Film gekauft habe?
Und den Kaufpreis auch nicht?

Snake
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 17 Oktober 2008, 19:27:59
Wenn du die Ansicht bei ofdb.de hast, kannst du eigentlich über der Anzeige der Filmliste auswählen "Kaufpreise anzeigen" und "Filmtitel/Datum".

Bei meine-filmsammlung.de sollte zumindest das Kaufdatum zu sehen sein!?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Snake Plissken nach 18 Oktober 2008, 00:40:09
Hmm.... es liegt wohl dran, das ich die Daten damals nicht eingetragen habe :icon_redface:
Ich dachte nur, es wäre etwas verändert worden, weil ich bei Filmen, wo ich mir sicher war, weder Datum noch Kaufpreis habe.
Aber wie gesagt, ich habs wohl damals nicht eingetragen, sorry.

Snake
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 10 November 2008, 21:55:02
Hi, wie wäre denn eine Suchfunktion innerhalb der Filmliste?
Oder bin ich nur zu blöd zu sehen, dass es sowas schon gibt, abgesehen von der indirekten Suche über die Hauptseite?
Finde eine Möglichkeit zur direkten Titelsuche innerhalb der Sammlung würde diese noch attraktiver machen.

Und gibts es eigentlich eine "zurück zur Sammlung Option" z.B. nachdem man einen Eintrag seiner Sammlung bearbeitet hat?
Wenn nicht, finde ich es "etwas" nervig jedesmal, wenn ich etwas ändere die Sammlung wieder von neuem aufrufen zu müssen.
Kommt mir schon so vor, dass ich hier relevante Features einfach übersehe, oder sind die wirklich nicht da?

Schön fände ich es auch noch, wenn man direkt von einem Eintrag auf der Hauptseite zur jeweiligen Position des Filmes in der Liste gelangen könnte. Bisher geht es über den "Meine Filmsammlung"-Button zwar zum Eintrag in der Sammlung, aber dann ist schluss und es geht nicht
weiter zur eigentlichen Sammlung. Solch eine Möglichkeit, würde die Sammlung noch mehr integrieren.
Bisher kommt sie mir etwas statisch und eben "ausgeschlossen" vor.
So das wars jetzt aber mal, was meint ihr dazu?

Gruß silence
Titel: Fehler beim Export der Filmliste
Beitrag von: Bateman74 nach 12 November 2008, 14:12:51
Hallo allerseits,

mein Problem: wenn ich meine Filmliste exportiere (.pdf) kommt die Fehlermeldung: "Diese Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden"
dieser Fehler tritt nur auf wenn "cover anzeigen gewählt ist"

vor ca. einer Woche hat alles wunderbar funktioniert.

Bitte um Hilfe.

Gruß Bateman
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tito nach 12 November 2008, 22:27:36
Ich unterstütze old_silence's "zurück zur Sammlung"-Option!

Wenn man sich einen Eintrag bloß anschaut, kann man ohne sorge die "Eine-Seite-Zurück"-Taste des Browsers benutzen.
Aber wenn man was ändert geht die Suche komplett neu los; und das ist bei vielen Filmtiteln echt nervig, zumal man sich die Nummer des Films nicht immer merkt.
Außerdem fände ich immer noch eine Alternative zur Cover-url gut (bei "eigene Filme"), bei der man eigene Cover hochladen könnte. Müssen ja nicht besonders groß sein, 120pixel Breite würde mir persönlich schon genügen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 13 November 2008, 01:14:03
Zitat von: Tito nach 12 November 2008, 22:27:36
Außerdem fände ich immer noch eine Alternative zur Cover-url gut (bei "eigene Filme"), bei der man eigene Cover hochladen könnte. Müssen ja nicht besonders groß sein, 120pixel Breite würde mir persönlich schon genügen.

Wieso lädst Du das Cover nicht bei Imageshack o.ä. Anbietern hoch und nimmst einfach die URL?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 13 November 2008, 01:43:14
Ich schätze mal da wird Tito schon selbst drauf gekommen sein. Ich hatte das Heute bzw. gestern auch schon probiert (mehrfach)
da kommt bei mir lediglich diese Meldung:

Ein Fehler ist aufgetreten!         
Der Link zur externen Abbildung verweist nicht auf eine gültige Grafikdatei.

:wallbash:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 13 November 2008, 01:48:29
Sorry, das ich es Dir sagen muss, aber der Fehler sitzt in dem Fall dann bei Dir vor dem Monitor.  :icon_mrgreen:

Man muss schon den direkten Link nehmen und nicht den PHP-Link o.ä., dann gehts auch. Tipp ins Blaue, wenn Du imageshack genommen hast: Du hast einfach den untersten Link genommen ohne vorher auf das "Show Advanced Linking" geklickt zu haben. Dann kommt nämlich erst der Direktlink zu dem Bild.  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 13 November 2008, 02:12:57
Ich habe ALLE Möglichkeiten getestet, und das "Show Advanced Linking" kenn ich auch  (wenn ich schreibe "mehrfach" dann habe ich bestimmt nicht immer wieder das gleiche probiert)

EDIT: N Kay habs jetzt nochmal probiert mit dem selben Ergebniss wie vorher...ABER es funktioniert doch. Bin mal ganz rausgegangen und dann wieder rein und das Bild war da. Wird also zuerst mal gar nicht angezeigt, trotz Aktualisierung.

Danke milla...und hast du noch was zu den anderen "Anregungen" zu sagen? ;)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EDIT: Also, es geht irgendwie nicht so wie wir uns das vorstellen^^
         Habs jetzt NOCHMAL überprüft und festgestellt, dass das neue Bild NUR auf der Listenansicht angezeigt wird, im eigentlichen
         Eintrag ist immer noch das alte zu sehen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tito nach 13 November 2008, 02:25:27
old_silence hat aber schon Recht, es gibt einige Grafikdateien, die werden entweder gar nicht angezeigt (mit der Fehlermeldung) oder "verschwinden" auf wundersamer Weise, wo vorher noch ein Bild war, ist keins mehr (beides mit direct-link).  :wallbash:
Hab' mal ein Bild verlinkt, da war's und lächelte mich an. Wollte noch eine Info nachtragen, Fehlermeldung "Der Link zur externen Abbildung verweist nicht auf eine gültige Grafikdatei". Häh... gerade war es doch noch da und ich hab's in der Filmsammlung gesehen???  :anime:  Wie dieses Kuriosum zustande kommt, weiß ich nicht?! Genauso waren nach einer Weile plötzlich Bilder weg, ohne das sich was geändert hatte   :00000109:

Und klar habe ich meine eigenen Filme mit Bildern verlinkt, der Unterschied ist nur der, dass ich gerne Vorder- und Rückseite hätte (wäre Klasse). Bis jetzt hat man entweder nur die Vorderseite, oder man nimmt beide "zusammen" und hat ein Minibildchen in der Listenansicht.
Daher rührt mein Vorschlag, eigene Cover für eigene Filme direkt bei der OFDb hochzuladen (oder wenigstens 2x url, Vorderseite + Rückseite).
:respekt:   :love:   :respekt:

@Bateman74
Hast Du's mal erneut versucht??? Bei mir klappt's!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 13 November 2008, 02:51:21
Zitat von: old_silence nach 13 November 2008, 02:12:57

Danke milla...und hast du noch was zu den anderen "Anregungen" zu sagen? ;)

Wenn, dann morgen.  :scar:

Zitat von: old_silence nach 13 November 2008, 02:12:57
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EDIT: Also, es geht irgendwie nicht so wie wir uns das vorstellen^^
         Habs jetzt NOCHMAL überprüft und festgestellt, dass das neue Bild NUR auf der Listenansicht angezeigt wird, im eigentlichen
         Eintrag ist immer noch das alte zu sehen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch nach Ctrl-F5 (falls Firefox)?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 13 November 2008, 02:55:45
ZitatAuch nach Ctrl-F5 (falls Firefox)?


Nein, leider.

Naja, ich geh jetzt auch mal schlafen. N8
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 13 November 2008, 07:55:17
Eigener Film mit Vorder- und Rückseite geht auch jetzt schon, man muss nur ein bisschen basteln:

http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film2&vid=683507&uid=23773&titel=Carcass+-+Wake+up+and+smell+the...+Carcass

Ihr könnt euch ja mal den Quelltext ansehen.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 13 November 2008, 12:30:30
Zitat von: old_silence nach 10 November 2008, 21:55:02
Hi, wie wäre denn eine Suchfunktion innerhalb der Filmliste?


Die Vorschläge klingen soweit recht sinnvoll. Ich werde mal sehen, inwieweit ich das (zeitnah) umsetzen kann.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 13 November 2008, 13:19:14
Zitat von: old_silence nach 10 November 2008, 21:55:02
Hi, wie wäre denn eine Suchfunktion innerhalb der Filmliste?


So, ich habe mich gerade selber durch mein Tempo überrascht, aber die Suche ist schon fertig: Wenn man sich in der Rubrik "Filmsammlung" befindet ist dort in der Quicksearch ab sofort die neue Such-Kategorie "Filmsammlung" vorausgewählt. Durchsucht wird dann entsprechend die eigene Sammlung.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 13 November 2008, 13:40:05
Wow, das ging aber wirklich schnell :respekt:
Sieht schonmal gut aus, danke.

Und die andern beiden Vorschläge? Ich weiß, das ist alles bloß Spielerei und die Möglichkeiten sind indirekt schon gegeben,
aber sie würden auf jedenfall den Komfort erhöhen. Ein "Weiter zur Sammlung" und "Zurück zur Sammmlung" Button fände ich gut.
In meinem Posting oben habe ich (hoffentlich) genauer erklärt, was ich meine, die Suchfunktion finde ich jedenfalls Spitze, gute Arbeit.


gruß silence
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tito nach 13 November 2008, 15:36:42
@Dr.Kosh    :respekt:

@666psheiko
Das übersteigt jetzt etwas meinen technischen Horizont, welchen Quelltext? Den Deiner Bilder?
Kannst Du mir das bitte genauer erklären, gern auch über PM, würde meine Eintragungen in "eigene Filme" echt gerne so aussehen haben  :rofl:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 13 November 2008, 17:46:05
Zitat von: Tito nach 13 November 2008, 15:36:42
@666psheiko
Das übersteigt jetzt etwas meinen technischen Horizont, welchen Quelltext? Den Deiner Bilder?
Kannst Du mir das bitte genauer erklären, gern auch über PM, würde meine Eintragungen in "eigene Filme" echt gerne so aussehen haben  :rofl:


Briefträger ist unterwegs  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bateman74 nach 13 November 2008, 21:00:45
@tito nein mein Problem ist immernoch da, acrobat reader ist aber auch in ordnung er öffnet andere pdf Dateien ohne Probleme

also es funktioniert mit dem Win Internet Explorer allerdings nicht mit dem Firefox, warum auch immer
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tito nach 14 November 2008, 15:59:27
Zitat von: Bateman74 nach 13 November 2008, 21:00:45
@tito nein mein Problem ist immernoch da, acrobat reader ist aber auch in ordnung er öffnet andere pdf Dateien ohne Probleme

also es funktioniert mit dem Win Internet Explorer allerdings nicht mit dem Firefox, warum auch immer


Habe meine Liste gerade erneut exportiert, ohne Probleme... Habe auch Firefox (neustes Update) und ein älteres Acrobat-Programm. Wenn hier niemand eine andere Idee hat, woran es liegen könnte, solltest Du es mal vielleicht im Technik-Forum versuchen oder einfach mal Browser und Acrobat neu installieren?!?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Bateman74 nach 14 November 2008, 16:39:10
@tito

Problem gelöst: Da meine Liste größer wurde musste ich das cache bei Firefox auch vergrössern (50mb) es steht jetzt auf 100mb und jetzt klappts  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Happy Harry mit dem Harten nach 21 November 2008, 02:45:20
Ich habe einen kleinen Vorschlag an Dr. Kosh bezüglich der Filmsammlung. Bitte um Verzeihung, falls diese Idee schonmal aufgekommen ist:

Wählt man die Filmsammlung eines bestimmten Users an, wundert man sich hin und wieder einen bestimmten Titel vorzufinden. Interessant wäre eine zusätzliche Anzeige, welche die Bewertung des Films durch den jeweiligen user anzeigt, in dessen Filmsammlung man gerade stöbert. Technisch müsste das möglich sein, da ich aber keine Ahnung habe wie aufwendig das ist, möchte ich es hier bei einem vorsichtigen Vorschlag belassen - vielleicht äußern sich weitere User zu dieser Idee...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 21 November 2008, 14:49:00
Eigentlich ganz nett, sollte das dann an und abschaltbar sein?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 21 November 2008, 15:28:12
Eine schöne Idee, ich wäre daür.

Gruß
Schlombie
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Happy Harry mit dem Harten nach 22 November 2008, 22:06:04
Zitat von: old_silence nach 21 November 2008, 14:49:00
Eigentlich ganz nett, sollte das dann an und abschaltbar sein?


Ich stelle mir das so vor, das die Bewertungen in der Filmsammlung automatisch sichtbar werden, wenn man Einsicht in seine gesamten Bewertungen gewährt.

Zitat von: Schlombie nach 21 November 2008, 15:28:12
Eine schöne Idee, ich wäre daür.


Sehr gut - jetzt müsste sich nur einer der verantwortlichen äußern...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 26 November 2008, 17:10:38
Zitat von: COPFKILLER nach 22 November 2008, 22:06:04
Sehr gut - jetzt müsste sich nur einer der verantwortlichen äußern...


Ähm, das hatte ich doch vor ein paar Monaten schon gemacht... Ich zitiere meinen Beitrag hierzu aus dem August mal eben kurz:

"So, die Sortierung nach eigener Note ist jetzt auch in der Sammlungs-Anzeige drin (in der klassischen Ansicht und unter Meine-Filmsammlung.de). In der klassischen Ansicht steht die Sortierung nach User-Bewertung für Dritte selbstverständlich nur dann zur Verfügung, wenn der User die Anzeige seiner Noten in seinem Profil erlaubt. Die Zahl in Klammern hinter der User-Note ist übrigens die gewichtete OFDb-Note des Films."

Das war doch was, was Ihr meint, oder?

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Happy Harry mit dem Harten nach 26 November 2008, 19:13:57
 :icon_redface: Tatsächlich. Hatte die Funktion nicht bemerkt. Sorry...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grimnok nach 15 Januar 2009, 16:32:28
Huhu, also mal ne FRage: wenn cih im ofdbshop was bestellt hatte, war das bisher so, dass das dann in meiner Lsite aufgetaucht ist. Nun nicht mehr oder habe ich vergessen einen Knopf zu drücken?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 15 Januar 2009, 16:39:59
Zitat von: Grimnok nach 15 Januar 2009, 16:32:28
Huhu, also mal ne FRage: wenn cih im ofdbshop was bestellt hatte, war das bisher so, dass das dann in meiner Lsite aufgetaucht ist. Nun nicht mehr oder habe ich vergessen einen Knopf zu drücken?


Da konnte man immer einen Button bzw. Link anklicken, anonsten blieb die eigene Filmliste unverändert.

Ich hab grad mal geschaut. Entweder ist der Button/Link wegrationalisiert oder man musste ihn direkt nach/bei der Bestellung drücken.


Falls es nur während des Bestellvorgangs ging, also der Button nicht komplett entfernt wurde, würde ich es als Verbesserung begrüssen, wenn man das zu jeder Zeit noch machen könnte. Sprich auch bei bereits abgeschlossenen Bestellungen.  :respekt:

Kommt ja auch schon mal vor, das etwas nicht lieferbar ist. Das weiss man ja zum Zeitpunkt des Bestellens noch nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 15 Januar 2009, 18:23:01
ZitatEntweder ist der Button/Link wegrationalisiert oder man musste ihn direkt nach/bei der Bestellung drücken.


Geht nur gleich nach der Bestellung.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grimnok nach 15 Januar 2009, 18:31:46
dann hab ichs üübersehen. mea culpa
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: kerme nach 8 April 2009, 21:42:09
Hallo!

Vielleicht ne sehr blöde frage... aber ich gib zu ,dass ich mich nicht grad sooooooo supi auskenne aber ich würd gern wissen wie man es schafft das die DVD die man hat ... Alphabetisch angezeigt werden...   
Denn in meiner Filmsammlung ist z.b. AEON FLUX oder [REC] ganz unten... sollten aber ja oben sein... http://www.meine-filmsammlung.de/?Volcom
Ja ich weiß wenn ich auf "nach Fassung" gehe dann stimmt des dann alles aber mir gefällt die Ansicht eben nicht.... vielleicht weiß ja jemand was...

Ich sag einfach Danke

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: tiamat nach 9 April 2009, 01:18:59
Das liegt wahrscheinlich daran, dass der in der OFDB verwendete, deutsche Titel von Aeon Flux eben nich Aeon Flux sondern Æon Flux ist... Æ => (erweitertes) Sonderzeichen/Buchstabe. Das gleiche gilt dann wohl auch für [REC], da hier nicht rund sondern eckig geklammert wird. Die Reihenfolge der Zeichen ist dann ungefähr so:

"normale" Sonderzeichen ((),...,!) => Ziffern => Buchstaben => "erweiterte" Sonderzeichen ([]) => erweiterte lateinische Buchstabensets bzw. Buchstaben anderer Sprachen (Æ,る) ... oder halt so ähnlich ;) Guck' dir mal z.B. die Windows-Zeichentabelle an, dort findest du die genaue Sortierreihenfolge!

Dass Aeon Flux bei der Sortierung nach Fassung unter "A" auftaucht, könnte daran liegen, dass bestimmte Zeichen, die für Filmtitel ok sind, aus irgendwelchen Gründen nicht beim Fassungstitel zulässig sind, denn der FT von Aeon Flux ist Aeon Flux und net Æon Flux und übrigens steht [REC] auch bei dieser Sortierung ziemlich am Ende.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: garf_de nach 12 April 2009, 16:09:58
Hallo alle zusammen,

habe nach langer Suche endlich die OFDB mit der 'Filmsammlung' entdeckt. Ist so ziemlich genau das was ich gesucht hatte  :icon_smile:
Danke an alle die sich die Mühe gemacht haben das ganze auf die Beine zu stellen! Ich konnte schon ein Großteil meiner DVDs eintragen und werde auch nach und nach meine Premiere HD Aufnahmen hier eintragen, damit das ganze weiter am leben bleibt.

Ich habe aber auch noch zwei Verbesserungsvorschläge für die Filmsammlung:
1: In der Coveransicht sollten man die Möglichkeit haben mehr als die 18 Titel pro Seite anzuzeigen. Wurde ja schon ein paar mal angemerkt. Wie wäre folgende Umsetung: In den Optionen einfach einen zusätzlichen Punkt hinzufügen in denen man fixe Werte auswählen kann: 18, 36, 54, 72, 90
Das sollte programmiertechnisch doch umsetzbar sein, sofern es eine Grundeinstellung pro user gibt?
2: Eine erweiterte Suche innerhalb der Filmsammlung wurde ja schon angekündigt. Sinnvoll wäre auch die User-Felder 'intern' und 'extern' nach bestimmten Worten durchsuchen/filtern zu können.

Tschüß garf_de
         
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: a deer nach 12 April 2009, 22:34:14
Weiß nicht, ob es schon genannt wurde und ob ich es veranschaulichen kann, aber mir würde eine Funktion gefallen, die es erlaubt, nicht nur nach dem "Medium" zu sortieren, auf dem sich der Film befindet, sondern auch nach dem, was er "ist". Das klingt jetzt wahrscheinlich blöd und unzureichend deswegen erkläre ich mein Anliegen. Konkret geht es mir darum, dass ich danach sortieren kann, welche Filme ich alle als TV-Aufnahme besitze, egal auf welchen Medium (DVD, VHS, Sonstiges...). Gibt dann ja auch bei manch einen selbstgebrannte DVD's, wo dann eine alte VHS draufkopiert wurde Zwecks Archivierung etc., da kann man bisher auch bei der Sortierung nicht unterscheiden  :icon_confused:

Ist sicherlich nur ne Kleinigkeit, aber ich erwähn sie hier trotzdem Mal  :icon_smile:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 12 April 2009, 22:52:40
Nach länger Benutzung vermisse ich noch ein paar Dinge:

- Es wäre sehr angenehm, wenn man Fassungen untereinander "verlinken" kann, sodass z.B. verschiedennamige Sequels etc. in der Fassungsliste untereinander auftauchen.

- Eine Sortierung nach dem Originaltitel.

- Bei der Anzeige nach Fassungen würde ich mich über eine zusätzliche Sortiermöglichkeit innerhalb der Fassungen freuen, da dort oft nach mir nicht erkennbaren "Mustern" sortiert wird.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 13 April 2009, 10:15:36
Zitat von: Kayfabe nach 12 April 2009, 22:52:40
- Es wäre sehr angenehm, wenn man Fassungen untereinander "verlinken" kann, sodass z.B. verschiedennamige Sequels etc. in der Fassungsliste untereinander auftauchen.


Bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Aber das lässt sich mMn eigentlich ganz einfach bewerkstelligen, wenn du jeweils den entsprechenden Fassungstitel angibst.

Zitat von: Kayfabe nach 12 April 2009, 22:52:40
- [...] da dort oft nach mir nicht erkennbaren "Mustern" sortiert wird.


Ich glaube die Sortierung geht zunächst nach Medium (DVD, VHS,...) und dann nach Aufnahmedatum.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 13 April 2009, 19:26:37
Zitat von: MMeXX (Fischkutter) nach 13 April 2009, 10:15:36
Bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Aber das lässt sich mMn eigentlich ganz einfach bewerkstelligen, wenn du jeweils den entsprechenden Fassungstitel angibst.


Soweit war ich auch schon. Das Problem ist nur leider, dass sich dann oft unpassende Fassungsbezeichnungen ergeben. Ich gebe als Bezeichnung am Anfang immer den Originaltitel an. Da aber eine Fortsetzung nicht immer einen Titel trägt, der alphabetisch als nächster in der Liste steht, müsste ich hier etwas zusammenbasteln. Gleiches gilt natürlich auch bei deutschen Titeln.

Zitat von: MMeXX (Fischkutter) nach 13 April 2009, 10:15:36
Ich glaube die Sortierung geht zunächst nach Medium (DVD, VHS,...) und dann nach Aufnahmedatum.


Alle meine Fassungen enthalten immer nur einen Medientyp, sodass dies für mich keinen Unterschied macht. Das Aufnahmedatum ist natürlich auch bei einer Fassung mit mehreren Filmen immer gleich, was mir hier wieder nichts bringt. Oder war hier mit Aufnahmedatum nicht das "Aufnahme-/Kaufdatum" gemeint sonder der tatsächliche Moment, wann ich etwas bei meiner Filmsammlung hinzufüge?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr.Butcher nach 22 April 2009, 12:37:51
Wäre es möglich einen Filter mit den Herstellungsländern einzubauen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schalentier nach 28 April 2009, 11:10:38
Das Archiv ist schon eine gelungene Sache. Ausschlaggebend, dass ich mir die Mühe gemacht habe, meine Filme zu erfassen, war für mich, dass mir nun eine Suchfunktion zur Verfügung steht:

Folgendes Szenario: Freundin und ich wollen eine Komödie gucken, doch die Entscheidung ist nicht so einfach. Welcher Film? Sitzt man nun vom Regal, verschwimmen irgendwann die Rücken der Amarays und Digipaks vor den Augen. Die Suche kann dann richtig zur Qual werden. Bei ofdb.de selektiere ich einfach: Auswahl des Genres Komödie, sortieren nach User-Bewertung und durch einfaches Klicken zu einer DVD die Inhaltsangabe bekommen... - prima! Genau das habe ich mir gewünscht! 
:dodo:

Doch daran knüpft auch gleich mein größter Kritikpunkt an! Die Zuordnung der einzelnen Filme zu den Genres ist manchmal kaum nachzuvollziehen. Unter "Animation" bekomme ich eigentlich alle beliebten Disney- und Pixar-Filme. Auch Zeichentrick wie Asterix. Unter "Kinder-/Familienfilm" sind die Einträge eher spärlich. Miller's Crossing taucht unter "Action" und "Drama" auf, nicht aber unter "Thriller" oder "Krimi". Dabei denkt man doch bei der Mafia gleich an Krimis. Klar, die Genres verschwimmen und jeder würde vielleicht unterschiedlich zuordnen. Doch auch bei eigentlich glasklaren Sachen tauchen manche Filme nicht auf.

Vielleicht kann man da mal ein Tutorial erstellen, das Aufschluss darüber gibt, was einen Film für welches Genre qualifiziert? 100%ig kann man nie jeden zufriedenstellen, doch eine nachvollziehbare Linie wäre schön. Das ist wohl ein Problem der "normalen" Datenbank, das sich auf die Filmsammlung überträgt.

...nur ist eben dieses Suchen und Finden für mich der größte Clou an der ganzen Sache! Ist doch eine tolle Spielerei, wenn man z.B. nur seine Horror-Streifen nach Beliebtheit sortieren lassen kann. usw.

Im Übrigen finde ich das ganze System top! Auch der Aufbau der Seiten ist angenehm übersichtlich und trotzdem coll geraten. Dickes Lob!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 28 April 2009, 12:33:59
Zitat von: FFuchs nach 28 April 2009, 11:10:38
Doch daran knüpft auch gleich mein größter Kritikpunkt an! Die Zuordnung der einzelnen Filme zu den Genres ist manchmal kaum nachzuvollziehen. Unter "Animation" bekomme ich eigentlich alle beliebten Disney- und Pixar-Filme. Auch Zeichentrick wie Asterix. Unter "Kinder-/Familienfilm" sind die Einträge eher spärlich. Miller's Crossing taucht unter "Action" und "Drama" auf, nicht aber unter "Thriller" oder "Krimi". Dabei denkt man doch bei der Mafia gleich an Krimis. Klar, die Genres verschwimmen und jeder würde vielleicht unterschiedlich zuordnen. Doch auch bei eigentlich glasklaren Sachen tauchen manche Filme nicht auf.

Vielleicht kann man da mal ein Tutorial erstellen, das Aufschluss darüber gibt, was einen Film für welches Genre qualifiziert? 100%ig kann man nie jeden zufriedenstellen, doch eine nachvollziehbare Linie wäre schön. Das ist wohl ein Problem der "normalen" Datenbank, das sich auf die Filmsammlung überträgt.


Dazu gibt es immer mal wieder kleinere und größere Diskussionen. Z.B. hier: http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,110870.0.html
Wenn du der Meinung bist, das ein Genre ergänzt/entfernt werden soll, kannst du das einfach im Korrekturforum (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/board,4.0.html) beantragen lassen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 4 Mai 2009, 18:45:24
Eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung, wobei man alle, in der Sammlung befindlichen Filme einer gesuchten Person angezeigt bekommt, fände ich sehr genial. Solche Spielereien werten immer auf.;)  Wäre doch 'n nettes Gimmick.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 21 Mai 2009, 08:31:58
Könnte man bitte die eigene Benotung des Films in die Filmsammlung einbauen?

In etwa so:

(http://img36.imageshack.us/img36/3712/neuebitmapr.jpg) (http://img36.imageshack.us/my.php?image=neuebitmapr.jpg)



Zusätzlich könnte man dann auch die Filmliste nach der eigenen Benotung anzeigen lassen, dass wäre in meinen Augen eine bessere Alternative (für die eigene Liste) als nach gewichteter OFDB-Note.


Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 21 Mai 2009, 11:41:29
Wäre es möglich, dass bei Filmen ohne genaue Fassungsangabe oder bei TV-Aufnahme die Poster der Film-Hauptseite angezeigt werden, wenn man die Einstellung "Medien/Fassungen (mit Cover)" einstellt? Das sieht sonst an manchen Stellen so traurig leer aus. (schnief, tränewegwisch *g)

Gruß
Schlombie
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: a deer nach 21 Mai 2009, 12:48:47
Zitat von: 666psheiko nach 21 Mai 2009, 08:31:58
Zusätzlich könnte man dann auch die Filmliste nach der eigenen Benotung anzeigen lassen, dass wäre in meinen Augen eine bessere Alternative (für die eigene Liste) als nach gewichteter OFDB-Note.

Unter "Meine Filmsammlung.de." ist das ja schon möglich, hatte mich auch zuerst gewundert, weil das feature an mir vorbeigegangen war, welches allerdings echt super ist, zb. um auch zu sehen, welche Filme man noch nicht gesehen hat, da kann einen ab einer gewissen Anzahl und Ordnung auch der Überblick verlorenen gehen....

Zitat von: Schlombie nach 21 Mai 2009, 11:41:29
Wäre es möglich, dass bei Filmen ohne genaue Fassungsangabe oder bei TV-Aufnahme die Poster der Film-Hauptseite angezeigt werden, wenn man die Einstellung "Medien/Fassungen (mit Cover)" einstellt? Das sieht sonst an manchen Stellen so traurig leer aus. (schnief, tränewegwisch *g)

Gruß
Schlombie


Würde ich auch begrüßen, kleine aber feine Änderung  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 22 Mai 2009, 05:43:43
Zitat von: Schlombie nach 21 Mai 2009, 11:41:29
Wäre es möglich, dass bei Filmen ohne genaue Fassungsangabe oder bei TV-Aufnahme die Poster der Film-Hauptseite angezeigt werden, wenn man die Einstellung "Medien/Fassungen (mit Cover)" einstellt? Das sieht sonst an manchen Stellen so traurig leer aus. (schnief, tränewegwisch *g)


Kann man selber machen...url des Posters (oder eines anderen Motivs), koperen und bei Cover einfügen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 22 Mai 2009, 09:45:02
Super Tip, habe aber eine größere Filmsammlung, da wäre es schön, wenn das eher automatisch ginge.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 1 Juni 2009, 21:22:12
Hallo,
ich würde mir gerne wieder eine "Videoliste" erstellen. Dafür würde sich die strukturierte Ansicht aus "Meine Filmsammlung" anbieten, wo Inhaltsangaben, Freigaben, Genre etc. enthalten sind.
Jetzt zu meiner Frage: Wäre es möglich auch hier ein Konvertierungstool zu erstellen, dass die Detailansicht der Filme filtert und "druckfertig" bereitstellt? 

Es ist nämlich sehr anstrengend jede Seite einzeln zu drucken...^^
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 2 Juni 2009, 10:30:47
Ich mache meine Filmsammlung neuerdings mit dem Programm mymdb und will deshalb die Filme in "Meine Filmsammlung" löschen. Gibt es einen Weg dies auf einen Rutsch zu erledigen oder muss ich wirklich jeden Film einzeln anklicken um ihn zu entfernen?

Gruß
Schlombie
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Juni 2009, 16:48:23
Zitat von: Schlombie nach  2 Juni 2009, 10:30:47
Ich mache meine Filmsammlung neuerdings mit dem Programm mymdb und will deshalb die Filme in "Meine Filmsammlung" löschen. Gibt es einen Weg dies auf einen Rutsch zu erledigen oder muss ich wirklich jeden Film einzeln anklicken um ihn zu entfernen?

Gruß
Schlombie


Ja, PN an einen der Betreiber.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 2 Juni 2009, 17:37:56
Ja, dann danke ich doch mal für die prompte Antwort!  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 25 Juni 2009, 23:28:42
Zitat von: 666psheiko nach 21 Mai 2009, 08:31:58
Könnte man bitte die eigene Benotung des Films in die Filmsammlung einbauen?

In etwa so:

(http://img36.imageshack.us/img36/3712/neuebitmapr.jpg) (http://img36.imageshack.us/my.php?image=neuebitmapr.jpg)



Zusätzlich könnte man dann auch die Filmliste nach der eigenen Benotung anzeigen lassen, dass wäre in meinen Augen eine bessere Alternative (für die eigene Liste) als nach gewichteter OFDB-Note.





Man könnte auch einfach die Grafik (inkl. Benotungsoption) der "normalen" OFDb-Filmseite an die oben im Bild gezeigte Stelle packen (also zusätzlich, nicht ausschließlich). Dann könnte man auch über die Filmsammlung selbst bewerten, was superpraktisch wäre.

Titel: Fehler in der Filmsammlung
Beitrag von: eichi53 nach 4 Juli 2009, 13:56:15
Hallo .... wenn ich in der ofdb auf Filmsammlung klicke steht dann 638 Filme auf 645 Medien klicke ich dann auf meine filmliste sind es aber 646 Medien. Das liegt an den Filmen : Bangkok Dangerous einmal mit Nicolas Cage und einmal der Film aus Thailand . der eine Film ist als Cover zu sehen wird aber nicht mitgezählt . wenn man eine Seite weiter blättert ist er aber dazugezählt worden . Bei beiden filmen ist das Label : Highlight....... mfg eichi
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 4 Juli 2009, 15:08:33
Zitat von: eichi53 nach  4 Juli 2009, 13:56:15
Hallo .... wenn ich in der ofdb auf Filmsammlung klicke steht dann 638 Filme auf 645 Medien klicke ich dann auf meine filmliste sind es aber 646 Medien. Das liegt an den Filmen : Bangkok Dangerous einmal mit Nicolas Cage und einmal der Film aus Thailand . der eine Film ist als Cover zu sehen wird aber nicht mitgezählt . wenn man eine Seite weiter blättert ist er aber dazugezählt worden . Bei beiden filmen ist das Label : Highlight....... mfg eichi


Da die Filme den gleichen Namen haben, erkennt die Datenbank, dass als einen einzigen Film. Einfach den Filmtitel umbenennen z.B. Original/Remake, dann ist alles geritzt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schlombie nach 31 Juli 2009, 12:04:44
Ich hatte einen Film in meiner Filmsammlung, der verspätet in der OFDb in den Hardcore-Sektor verschoben wurde. Zu diesem habe ich keinen Zugang. Nun ist die Filmsammlung so aufgebaut, dass man den Film nicht aus der Liste löschen kann ohne Zugang.

Ich weiß dass ich wen anschreiben könnte um ihn löschen zu lassen. Aber könnte man nicht eine Änderung vornehmen, bei der man von der Filmliste-Seite aus Filme löschen kann, ohne zuvor auf den speziellen Film draufzuklicken (z.B. leere Kästchen anklicken wie es das in den meisten E-Mail-Programmen gibt)? Das fänd ich allgemein sehr praktisch.

Gruß
Schlombie
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Highway_Joe nach 17 August 2009, 00:33:11
Hi, ihr Filmfreaks (mich eingeschlossen :-) )

weiß nicht, ob ich hier richtig bin, ich habe sonst kein Thema für das Export-Tool zur Filmsammlung gefunden: Ich habe eine Frage zum Exportieren.
Mit einem Export in ein pdf erhält man Front Cover und selbst eingetragene Kommentare. Das ist schonmal viel besser imVergleich zu dem, was ich vorher hatte ohne ofdb (Handgeschriebene Liste :-) ) ... Aber: Ím pdf kann man nicht mehr sehen, welche Version vom Film man hat (Special Edition, Collector's Edition, Widescreen ... müßte man per Hand für jeden Film in seiner Filmsammlung nachtragen). Die Version vom FIlm steht ja schon in der ofdb, also waurm doppelt schreiben?
Mit den Links im pdf am Ende der Zeilen eines jeden Films komme ich ja nur zur Übersichtsseite.

Da ich mittlerweile auch ein paar Filme (ca. 300) in meiner Filmsammlung habe, würde das einen heftigen Aufwand bedeuten, jeden FIlm nochmal anzupacken. Könnte man nicht noch eine Auswahl im Export-Tool mit "Link zur ofdb.de Filmversion aus der Übersichtsseite hinzufügen" hinzufügen? Die Links aus der Übersichtsseite heißen ja dann "special edition" oder "Collection" oder "box" oder sonst wie.

Hoffe mich genau genug ausgedrückt zu haben.

Gruß und Danke schonmal für die Antworten ...

Edit 29.August 2009: So, jetzt weiß ich auch, warum ich noch keine Antwort habe. Die meine-Filmsammlung.de Seite habe ich gerade entdeckt, ist ja der Hammer! Mehr brauche ich ja nicht ... Genau so wie ich es oben beschrieben habe, geht das auf der Seite!  :-)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: fubuwukani nach 26 August 2009, 09:49:41
Hallo an Alle :)

ich habe eben beim Export der Filmlisten gelesen, dass man sich mit Vorschlägen im Forum melden soll.
Mich würde es interessieren, ob es machbar wäre die Software MyMdb, die ja irgendwie in Kooperation mit ofdb steht, an die Filmsammlung von ofdb anzubinden?
Also im Sinne von bei einem von Beiden Filme eintragen und dann die Beiden synchronisieren lassen.
Mit xml dürfte das umsetzbar sein, oder? Da sollte dann auch ein mergen der Datensätze möglich sein, falls beide gleichzeitig verändert wurden.
Was denkt ihr?

Viele Grüße
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 25 Oktober 2009, 08:49:26
Ich habe gerade als nicht altersverifizierter User ein kniffliges Problem: Ein Film aus meiner Sammlung ist vermutlich jetzt als Hardcorefilm eingestuft worden. Da ist die Auswahl der Verdächtigen bei mir zwar jetzt nicht groß, da es sich nur um einen Schmuddelfilm Grenzfall handeln kann, aber irgendwie habe ich auch keinen Bock eine Filmliste von über 2500 Titeln abzugleichen, um nun herauszufinden, was tatsächlich fehlt. Kann man in der Filmsammlung nicht zumindest den Titel anzeigen, damit man sich einen eigenen Film draus machen kann? Und wo kann ich den Titel dann aus der Filmsammlung löschen?  :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 25 Oktober 2009, 09:52:09
Was würdet ihr denn von einer Suchfunktion innerhalb der Sammlung halten, mit welcher man alle in der Sammlung befindlichen Filme einer Person angezeigt bekommt? Finde solche "Spielereien" werten immer auf.;)  Wäre doch 'n nettes Gimmick.
Titel: Suche/Sortierung nach Preisen in Wunschliste.
Beitrag von: cyoshi nach 31 Oktober 2009, 15:08:00
Hallo,

hätte folgenden Verbesserungsvorschlag:
In der Wunschhliste wäre es schön, wenn man die Fassungen nach Preis sortieren könnte (wobei hier dann natürlich die Sortierung nach Filmen zerschossen würde und Filme mehrmals auftauchen würden)
Alternativ/Zusätzlich fände ich es schön, wenn man eingrenzen könnte: Nur Fassungen mit Preis zwischen X und Y anzeigen.

Hintergrund:
Man könnte hiermit gezielt nach Schnäppchen oder Filmen suchen die man sich im Moment noch leisten könnte...
So wie es jetzt ist, ist das immer ein bischen Sucherei ;-)

So, dann wünsche ich noch alles Gute zum 10-Jährigen.
Auf die nächsten 10 erfolgreiche Jahre.

Viele Grüße
Volker

P.S.: Schöne Idee mit der Stellenanzeige über den Newsletter - ich warte auf die nächste passende für mich ;-)
Titel: Filmliste
Beitrag von: eichi53 nach 21 November 2009, 12:37:25
Hi ! Wenn ich in der ofdb auf Filmsammlung klicke steht dann : Sie haben 1564 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 1573 Medien.
In meiner Filmliste sind dann aber die korrekten 1574 drin . :  :00000109:
Woran liegt es denn ..... ??

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 21 November 2009, 21:14:20
Ich glaube, so etwas ähnliches hatten wir schonmal...

Da wird bei der Filmliste selbst die Wunschliste mit angegeben, kann das vielleicht sein!?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: eichi53 nach 21 November 2009, 23:51:42
Neee kann leider net sein .... ich habe keine Wunschliste
Außerdem steht es auf : Nur Besitz
ich weiß echt net was da los ist.
Ich habe hier heute im Forum nachgelesen das da mal ein Film gelistet wurde ohne das ihm eine Nummer zugeordnet wurde.
Vielleicht ist so etwas noch mal passiert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 22 November 2009, 11:12:32
Daran hängt es nicht schon wieder?


Zitat von: eichi53 nach  4 Juli 2009, 13:56:15
Hallo .... wenn ich in der ofdb auf Filmsammlung klicke steht dann 638 Filme auf 645 Medien klicke ich dann auf meine filmliste sind es aber 646 Medien. Das liegt an den Filmen : Bangkok Dangerous einmal mit Nicolas Cage und einmal der Film aus Thailand . der eine Film ist als Cover zu sehen wird aber nicht mitgezählt . wenn man eine Seite weiter blättert ist er aber dazugezählt worden . Bei beiden filmen ist das Label : Highlight....... mfg eichi


Zitat von: 666psheiko nach  4 Juli 2009, 15:08:33
Da die Filme den gleichen Namen haben, erkennt die Datenbank, dass als einen einzigen Film. Einfach den Filmtitel umbenennen z.B. Original/Remake, dann ist alles geritzt.
Titel: Filmsammlung Sortierung
Beitrag von: dagoldenone nach 23 November 2009, 23:37:08
heey

is vielleicht wirklich ne doofe anforderung aber nachdem es angeboten wird frag ich einfach mal..

bei der oben angeführten Funktion wird nur die erste hälfte der Sammlung nach gewerteteten OFDB Noten angezeigt und der Rest verfällt leider immer!

wollt mal fragen ob das so beabsichtigt ist oder reiner zufall?

glg dgo
Titel: Re: Filmsammlung Sortierung
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 24 November 2009, 10:17:16
Zitat von: dagoldenone nach 23 November 2009, 23:37:08
heey

is vielleicht wirklich ne doofe anforderung aber nachdem es angeboten wird frag ich einfach mal..

bei der oben angeführten Funktion wird nur die erste hälfte der Sammlung nach gewerteteten OFDB Noten angezeigt und der Rest verfällt leider immer!

wollt mal fragen ob das so beabsichtigt ist oder reiner zufall?

glg dgo


Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir wird alles angezeigt. Eventuell ein Browser-Problem beim Laden? Kommt denn bei Dir unten noch der Text "Um diese Ansicht direkt per Link verfügbar zu machen, verwenden Sie die folgende URL:" usw.?

Sofern Deine Sammlung freigeschaltet ist, kannst Du ja mal den Link posten (oder zumindest mal nen Screenshot).
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 24 November 2009, 10:27:03
Möglicherweise sind auch die "anderen" Filme einfach noch nicht 50x bewertet worden!? (Das wäre der Fall, wenn du über http://www.ofdb.de/filmsammlung/view.php?page=liste gehst.)

EDIT: Wenn du über meine-filmsammlung.de gehst, werden die Filme nach deiner Bewertung sortiert. Hast du einen Film noch nich bewertet, steht er bei 0.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 24 November 2009, 10:37:40
Zitat von: MMeXX (Fischkutter) nach 24 November 2009, 10:27:03
Möglicherweise sind auch die "anderen" Filme einfach noch nicht 50x bewertet worden!? (Das wäre der Fall, wenn du über http://www.ofdb.de/filmsammlung/view.php?page=liste gehst.)

Da hab ich aber auch alle Filme, wo keine Note hintersteht.

Zitat von: MMeXX (Fischkutter) nach 24 November 2009, 10:27:03
EDIT: Wenn du über meine-filmsammlung.de gehst, werden die Filme nach deiner Bewertung sortiert. Hast du einen Film noch nich bewertet, steht er bei 0.

Hmm, die werden aber doch trotzdem angezeigt, halt nur mit 0.


@dagoldenone: Was hast Du denn oben alles ausgewählt?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 24 November 2009, 11:14:27
@milla: Ich hab' das halt bis jetzt so verstanden, dass alle Filme angezeigt werden. Nur wird eben bei genau(?) der Hälfte eben keine Note mehr angezeigt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 24 November 2009, 11:22:42
Zitat von: MMeXX (Fischkutter) nach 24 November 2009, 11:14:27
@milla: Ich hab' das halt bis jetzt so verstanden, dass alle Filme angezeigt werden. Nur wird eben bei genau(?) der Hälfte eben keine Note mehr angezeigt.

Ach Gottchen, jetzt wo ich es nochmal lese, wirst Du wohl Recht haben.  :wallbash:   :icon_lol:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: eichi53 nach 25 November 2009, 21:36:51




Profil anzeigen Private Mitteilung (Online)
   
   
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antworten #723 am: 22 November 2009, 10:12:32 »
   ZitierenZitat
Daran hängt es nicht schon wieder?


Zitat von: eichi53 am  4 Juli 2009, 11:56:15
Hallo .... wenn ich in der ofdb auf Filmsammlung klicke steht dann 638 Filme auf 645 Medien klicke ich dann auf meine filmliste sind es aber 646 Medien. Das liegt an den Filmen : Bangkok Dangerous einmal mit Nicolas Cage und einmal der Film aus Thailand . der eine Film ist als Cover zu sehen wird aber nicht mitgezählt . wenn man eine Seite weiter blättert ist er aber dazugezählt worden . Bei beiden filmen ist das Label : Highlight....... mfg eichi

Zitat von: 666psheiko am  4 Juli 2009, 13:08:33
Da die Filme den gleichen Namen haben, erkennt die Datenbank, dass als einen einzigen Film. Einfach den Filmtitel umbenennen z.B. Original/Remake, dann ist alles geritzt.

Nach 500 durchgeschauten filmen muss ich zu meiner Schande gestehen das wirklich wieder 2 Filme den gleichen Titel hatten.
Ich muss jetzt noch 2000 Filme nachtragen und hoffe das da nicht noch ein paar dabei sind.
Ich werde wohl nach jedem Eintragungs Tag nachschauen müssen.
mfg eichi ...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 25 November 2009, 23:21:12
Zitat von: eichi53 nach 25 November 2009, 21:36:51
Nach 500 durchgeschauten filmen muss ich zu meiner Schande gestehen das wirklich wieder 2 Filme den gleichen Titel hatten.
Ich muss jetzt noch 2000 Filme nachtragen und hoffe das da nicht noch ein paar dabei sind.
Ich werde wohl nach jedem Eintragungs Tag nachschauen müssen.
mfg eichi ...


:respekt:

Wenn man Ordnung in seiner Sammlung hat  ;), stehen diese Filme ja in der Regel nebeneinander im Regal (weil in der Regel ja Original/Remake oder ähnlich) da merkt man das direkt beim eintragen.  :D  Viel Spaß noch :icon_mrgreen:, hau rein.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Grimnok nach 28 November 2009, 15:21:37
Hi, ich hab hier im Thread zwar schon gelesen, dass der Punkt "Preis" angesprochen wurde, und uU anzuzeigen ist, aber ich würde mir eine Sortierung der Liste (als Option) danach wünschen. :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 28 November 2009, 18:17:12
Zitat von: Grimnok nach 28 November 2009, 15:21:37
Hi, ich hab hier im Thread zwar schon gelesen, dass der Punkt "Preis" angesprochen wurde, und uU anzuzeigen ist, aber ich würde mir eine Sortierung der Liste (als Option) danach wünschen. :)


Das geht, aber nur wenn du die Coveransicht wählst "Sammlung anzeigen nach: Medien/Fassungen (mit Cover)" und dann "Sortieren nach: Preis".
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: dagoldenone nach 29 November 2009, 01:10:11
jop is richtig nach gew. OFDB Noten werden die Filme erst ab 50 Stimmen in die Liste "aufgenommen", der Rest wird alphabetisch nachgelegt..

nun ja da ich leider noch keinen Film bewertet habe ist das dann wohl Geduldsfrage bis ich da ne Privatenotenliste hab XD
bin aber eigentlich nicht der Typ der gerne ab oder aufwertet daher vertrau ich auf die allgemeinheit lieber  :doof:

danke für die Hilfe, fleissig gucken und bewerten nich vergessen
:respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 17 Dezember 2009, 22:35:39
Also ich würde wirklich gerne mal innerhalb meiner Sammlung nach PersonenNamen suchen und ordnen können. Noch jemand?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ratz nach 17 Dezember 2009, 23:02:33

Ja. Für Autorenfilme, oder wenn man bestimmte Schauspieler abdecken will u. dgl., das hab ich auch schon gedacht.

cu, r.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 17 Dezember 2009, 23:31:47
Zitat von: RoboLuster nach 17 Dezember 2009, 22:35:39
Also ich würde wirklich gerne mal innerhalb meiner Sammlung nach PersonenNamen suchen und ordnen können. Noch jemand?


Das Filtern geht doch schon über die Erweiterte Suche (http://www.ofdb.de/view.php?page=erwsuche)/Gezielte Identifikation eines Films oder soll das noch was anderes sein, was du wünscht? Ordnen geht allerdings nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 18 Dezember 2009, 07:25:29
Zitat von: Kayfabe nach 17 Dezember 2009, 23:31:47
Das Filtern geht doch schon über die Erweiterte Suche (http://www.ofdb.de/view.php?page=erwsuche)/Gezielte Identifikation eines Films oder soll das noch was anderes sein, was du wünscht? Ordnen geht allerdings nicht.



Ist mir noch nie aufgefallen,  :respekt: thx.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 18 Dezember 2009, 16:44:33
Zitat von: Kayfabe nach 17 Dezember 2009, 23:31:47
Zitat von: RoboLuster nach 17 Dezember 2009, 22:35:39
Also ich würde wirklich gerne mal innerhalb meiner Sammlung nach PersonenNamen suchen und ordnen können. Noch jemand?


Das Filtern geht doch schon über die Erweiterte Suche (http://www.ofdb.de/view.php?page=erwsuche)/Gezielte Identifikation eines Films oder soll das noch was anderes sein, was du wünscht? Ordnen geht allerdings nicht.


Danke für die Antwort...das ist jetzt schon mein 3. Versuch hier, auf einmal geht es.^^

Also eigentlich geht es mir ja in 1. Linie um das Ordnen der Filme nach Darsteller innerhalb der Sammlung. Bisher kann man nur nach Titel, Erscheinungsjahr,Aufnahme / Kaufdatum usw ordnen...eine zusätzliche Funktion innerhalb dieses Reiters wäre doch schön.

Edit: Die Suche über die Startseite ist übrigens schlecht, sry. Manche Namen kann man gar nicht erst ausschreiben (Jean-Claude Van Damme) und wenn ich nur van Damme eingebe findet die SuFu gar nichts. Bei Jean-Claude immerhin 25 Titel.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fienchen666 nach 25 Dezember 2009, 17:37:15
Hallo, bin relativ neu hier. Habe ein Problem bei der Exportfunktion meiner Liste. Ich hätte gerne meine Liste als PDF mit Anzeige der Cover. Das hat eine Zeit funktioniert, seit nicht allzulanger Zeit bekomme ich die Meldung das die Datei beschädigt ist und nicht repariert werden kann. Wenn ich die Funktion für die Anzeige der Cover abschalte bekomme ich meine Datei aber komplett angezeigt. Wer weiss Hilfe?
Danke
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karotte84 nach 29 Dezember 2009, 11:56:07
Zunaechst einmal ein grosses Lob fuer das Feature "Filmsammlung". Ich hatte laengere Zeit die "Muehe" gescheut alle meine Filme dort zu erfassen (und meine Filmsammlung ist laecherlich klein im Vergleich zu sonst hier genannten Zahlen). Im Nachhinein bereue ich, dass ich nicht gleich noch Bezugsquelle, Datum und Preis (soweit mir die Fakten noch bekannt sind) eingetragen habe. Mein Anforderungswunsch an die Filmsammlung waere eine Moeglichkeit zu bieten, wie ich dies im Nachhinein einfach und schnell noch ergaenzen koennte.
Konkret stelle ich mir eine Filmsammlungsliste vor, in der ich sofort die zusaetzlichen Daten eintragen kann (gern auch mit einem "Aktualiesieren"-Button pro Eintrag, wenn das die Umsetzung erleichtern wuerde).
Vermutlich recht schnell umzusetzen, waere es, dass dem User direkt aus den (jetzt schon vorhandenen) Filmsammlungslisten ermoeglicht wird das BearbeitenFormular aufzurufen. Zur Zeit sind dafuer meiner Meinung nach zwei Klicks notwendig. (Auf "Cover" oder "Filmtitel" und dann im erscheinenden Fenster auf "Bearbeiten").

Prioritaet dieser Anforderung ist selbstverstaendlich recht niedrig anzusehen, da es "nur" Benutzerfreundlichkeit/Editierbarkeit steigert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Sibbi nach 2 Januar 2010, 05:45:06
Hallo Zusamen,

Ist warscheinlich schon 100 mal gefragt worden, aber ich bin ganz neu hier und hab noch nicht so den Durchblick.

Meine Frage ist: Warum sind in meiner Filmliste keine Cover zu sehen? Ich meine ich hab überall alles richtig eingestellt aber die Liste sieht dennoch so aus:

(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/d3se-3.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/d3se-3-jpg.html) 

vielen Dank im Vorraus für die Antworten

mfg

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 2 Januar 2010, 06:15:49
Du hast keine Fassung gewählt, so wie es ausschaut. Du mußt entweder die Fassung aus der entsprechenden Fassungsansicht hinzufügen, oder wenn du deine Videoaufnahmen eingibst, dann selber ein Cover einfügen. Das kannst du über das Feld für die Cover-URL machen. Entweder, du lädst dir selber etwas auf einen Server (gibt ja diverse Freehoster), oder du verwendest z.B. die URL des Filmposters.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Sibbi nach 2 Januar 2010, 06:32:21
Und wie kann ich nachträglich einen Link einfügen oder eine Fassung auswählen?

Fnde da grad kein Menu um das einzustellen
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 2 Januar 2010, 06:40:39
Nachträglich kann man das nicht verändern, so weit ich weiß. Du müsstest also den jetzt erfassten Eintrag löschen und die richtige Fassung neu in die Sammlung aufnehmen.
Titel: Bug in Filmsammlung
Beitrag von: 666psheiko nach 22 Januar 2010, 11:32:55
Bei Final Destination 4 muss ein Fassungtitel angegeben werden, dass ist bei anderen Filmen nicht so. Man hat dann in der Detailansicht den DT und den Fassungstitel stehen.

http://www.ofdb.de/film/178833,Final-Destination-4- (http://www.ofdb.de/film/178833,Final-Destination-4-)



[attachment deleted by admin]
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 18 März 2010, 08:26:13
Könnte man bei dem Kaufpreis auch 0,00 € einbinden? Zur Zeit wird dieser Preis von der Seite ingoriert, ich finde jedoch, dass diese Info dabei sein sollte, ist IMHO "wichtig" für gerade die Leute, die nicht von Anfang an ihren Kaufpreis eingetragen haben.

Aber bitte unterscheiden zwischen leerem Feld und 0,00 €.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jared Kimberlain nach 18 März 2010, 09:26:33
Zitat von: 666psheiko nach 18 März 2010, 08:26:13
Könnte man bei dem Kaufpreis auch 0,00 € einbinden?


Das fände ich auch klasse, seit Jahren haben meine Geschenke einen Kaufpreis von 0,01 Euro.  :icon_sad:
Wobei ich dann natürlich wieder aufräumen muss.  :eek:

Gruß,
J.K.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 18 März 2010, 17:27:12
oder ein "Geschenk"-Kästchen :icon_smile:

--

mal ne Frage, die so wahrscheinlich schon >9000 mal gestellt wurde:
Wäre es theoretisch irgendwie möglich, Fassungseinträge zu Boxen mit mehreren Filmen so zu verknüpfen, dass es nur noch einen Fassungseintrag zu allen Filmen gibt?

Also quasi ein
Film 1: /view.php?page=fassung&fid=12345&vid=123456
Film 2: /view.php?page=fassung&fid=54321&vid=123456
usw. Wäre das irgendwie möglich?

Oder alternativ: Wäre es möglich, bei einem Fassungseintrag ein zusätzliches Feld "Filme in dieser Box" einzufügen, ähnlich dem "Filme in dieser Reihe" beim Filmeintrag?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 18 März 2010, 19:49:36
Afaik müsstest du nur beim Fassungstitel immer das gleiche stehen haben und die Einträge werden zusammengefasst.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 19 März 2010, 14:36:32
Ja, das ist ja klar. Hatte ich wohl etwas falsch postiert. Die Frage war an sich mehr bezogen auf Fassungseinträge als auf "Filmsammlung".

Es wäre halt praktisch wenn man einen verknüpften Boxeneintrag für alle enthaltenen Filme hätte, und den nur ein Mal in die Filmsammlung hinzufügen müsste, um alle in der Sammlung zu haben.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 19 März 2010, 14:47:38
Also du meinst beim Fassungseintrag wären im Hintergrund die einzelnen zusammenhängenden Einträge verknüpft und man muß nur einen Eintrag hinzufügen, um alle in der Sammlung zu haben? Das wäre nicht unbedingt doof, aber nimmt dann auch wieder die Freiheit, seine Boxen einzeln aufzunehmen. Ich bevorzuge z.B. den Film unter seinem auf der DVD angegebenen Titel (innerhalb der Box) und dann einen Hinweis auf die Box in den Bemerkungen anzugeben. Vielleicht ginge es ja optional, aber an sich müßte es möglich sein. Der Haken allerdings ist, daß diese Verknüpfung auch eingegeben werden müssen und ich glaube eher, sowas würde es nicht in die Eingabemaske schaffen, sondern müßte über das KF abgewickelt werden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 19 März 2010, 15:32:13
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 19 März 2010, 14:47:38
Ich bevorzuge z.B. den Film unter seinem auf der DVD angegebenen Titel (innerhalb der Box) und dann einen Hinweis auf die Box in den Bemerkungen anzugeben.


So mache ich das auch, zusätzlich trage ich die jeweiligen Filme noch mit ihrem eigenen Poster ein.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 19 März 2010, 15:43:57
quasi optional meinte ich. und das Verknüpfen könnte man ja erstmal über die EAN machen, also beim hinzufügen dann ein Kästchen

"Möchten Sie die folgenden Fassungseinträge zu anderen Filmen mit der gleichen EAN ebenfalls zu Ihrer Filmsammlung hinzufügen?
[]Film 1
[]Film 2
[]Film 3"
oder so ähnlich. Da könnte man immer noch das Kästchen abwählen und alles wäre wie jetzt auch.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 20 März 2010, 16:52:14
Über die EAN würde es dann aber auch immer Neuveröffentlichungen unter gleichbleibender EAN mit einbeziehen.  :icon_confused:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 21 März 2010, 02:11:39
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 20 März 2010, 16:52:14
Über die EAN würde es dann aber auch immer Neuveröffentlichungen unter gleichbleibender EAN mit einbeziehen.  :icon_confused:
da hab ich ja schon mit dran gedacht:
Zitat von: his.dudeness nach 19 März 2010, 15:43:57
quasi optional meinte ich. und das Verknüpfen könnte man ja erstmal über die EAN machen, also beim hinzufügen dann ein Kästchen

"Möchten Sie die folgenden Fassungseinträge zu anderen Filmen mit der gleichen EAN ...
(und dann Kästchen zum an-/abwählen der Fassungen, als Mouseover das Frontcover)
sollte es mehrere Auflagen der jew. Box mit der gleichen EAN geben, hätte man dann halt ein
[]Film 1
[]Film 1
[]Film 2
[]Film 2
usw.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 6 Mai 2010, 15:23:40
Meine Filmsammlung hat sich nun um sämtliche VHS verringert. Das sind über 500 Stück! Gibt es eine Möglichkeit die alle auf einmal zu löschen? Iwie hab ich so gar keinen Bock die alle einzeln anzuklicken, zu markieren und das Löschen zu bestätigen :icon_eek: Vllt über einen Admin?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 6 Mai 2010, 19:29:35
Zitat von: Der Graf nach  6 Mai 2010, 15:23:40
Meine Filmsammlung hat sich nun um sämtliche VHS verringert. Das sind über 500 Stück! Gibt es eine Möglichkeit die alle auf einmal zu löschen? Iwie hab ich so gar keinen Bock die alle einzeln anzuklicken, zu markieren und das Löschen zu bestätigen :icon_eek: Vllt über einen Admin?



Sowas können nur die Betreiber selbst, wir haben keinen Zugriff auf Sammlungen von Anderen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Graf Zahl nach 7 Mai 2010, 12:03:48
Zitat von: 666psheiko nach  6 Mai 2010, 19:29:35
Zitat von: Der Graf nach  6 Mai 2010, 15:23:40
Meine Filmsammlung hat sich nun um sämtliche VHS verringert. Das sind über 500 Stück! Gibt es eine Möglichkeit die alle auf einmal zu löschen? Iwie hab ich so gar keinen Bock die alle einzeln anzuklicken, zu markieren und das Löschen zu bestätigen :icon_eek: Vllt über einen Admin?



Sowas können nur die Betreiber selbst, wir haben keinen Zugriff auf Sammlungen von Anderen.


Kacke :icon_neutral:
Titel: Meine Filmsammlung - Filme aus öffentlicher Sammlung ausschließen
Beitrag von: kaiserkeks nach 10 Juni 2010, 12:47:54
Hallo,

ich würde meine Filmsammlung gerne öffentlich zeigen.
Den ein oder anderen Film würde ich aber lieber privat halten.

Gäbe es vielleicht die Möglichkeit einen Button einzubauen mit dem man einen Film der eigenen Sammlung von der öffentlichen Einsicht ausschließt?

Gruß
Tobias
Titel: Export der Filmsammlung - Link zur Fassung als optionales Elemet
Beitrag von: kaiserkeks nach 10 Juni 2010, 12:55:26
Hallo,

Bestände die Möglichkeit den Link zur Fassung sich auch mit exportieren zu lassen?
Man könnte diese Option ja einfach als optionales Element zur Verfügung stellen...

Nach meiner leienhaften Einschätzung sollte das recht einfach umzusetzen sein, oder?

Gruß
Tobias
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: alf nach 17 Juni 2010, 15:59:14
Hallo,
ist es möglich und wenn ja wie, das ich meine bisherige Filmsammlung löschen kann? Ich wollte sie nähmlich nochmal neu anlegen. Jetzt aber die Filme einzeln zu löschen, dauert ja doch ziemlich lange. :icon_mrgreen:

Gruß
Alf
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Hate_Society nach 17 Juni 2010, 16:15:00
Zitat von: alf nach 17 Juni 2010, 15:59:14
Hallo,
ist es möglich und wenn ja wie, das ich meine bisherige Filmsammlung löschen kann? Ich wollte sie nähmlich nochmal neu anlegen. Jetzt aber die Filme einzeln zu löschen, dauert ja doch ziemlich lange. :icon_mrgreen:

Gruß
Alf


Mach dir doch einfach einen neuen Account.

Achja, wer nämlich mit h schreibt....  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: alf nach 17 Juni 2010, 16:19:50
Zitat von: Hate_Society nach 17 Juni 2010, 16:15:00
Zitat von: alf nach 17 Juni 2010, 15:59:14
Hallo,
ist es möglich und wenn ja wie, das ich meine bisherige Filmsammlung löschen kann? Ich wollte sie nähmlich nochmal neu anlegen. Jetzt aber die Filme einzeln zu löschen, dauert ja doch ziemlich lange. :icon_mrgreen:

Gruß
Alf


Mach dir doch einfach einen neuen Account.

Achja, wer nämlich mit h schreibt....  :icon_mrgreen:


Wenns keine andere möglichkeit gibt, wird mir wohl nichts übrig bleiben als einen neuen Account anzulegen. Obwohl es doch kein Problem sein sollte eine Löschfunktion mit einzubauen im Programm.

Ups jetzt wo du darauf dezent hinweißt, auf meinen Rechtschreibfehler, da fällt er mir auch sofort auf :icon_mrgreen: :wallbash:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 17 Juni 2010, 18:10:42
Zitat von: alf nach 17 Juni 2010, 16:19:50
Wenns keine andere möglichkeit gibt, wird mir wohl nichts übrig bleiben als einen neuen Account anzulegen. Obwohl es doch kein Problem sein sollte eine Löschfunktion mit einzubauen im Programm.


Weil das ja auch so oft vor kommt das jemand seine ganze Sammlung löschen will
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 17 Juni 2010, 18:19:09
Zitat von: alf nach 17 Juni 2010, 16:19:50
Wenns keine andere möglichkeit gibt, wird mir wohl nichts übrig bleiben als einen neuen Account anzulegen. Obwohl es doch kein Problem sein sollte eine Löschfunktion mit einzubauen im Programm.


Nein, bloß keinen zweiten Account anlegen! :eek: Bitte einfach den Lösch-Wunsch an support@ofdb.de mailen. Wird umgehend erledigt. :andy:

Übrigens: Gäbe es diese Funktion, hätten wir mindestens einmal pro Monat Mails im Stil von "Ich hab' versehentlich meine Filmsammlung gelöscht, kann man da was machen?"... :LOL:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 18 Juni 2010, 02:05:04
Mal ne Frage zu www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de):

Warum wird bei verschiedenen Usern die Sammlung anders angezeigt?
Wenn man z.B. meine Sammlung aufruft, wird im rechten Frame nur angezeigt "Willkommen in der Filmsammlung von his.dudeness", während bei anderen Usern direkt die Cover-Galerie angezeigt wird.

Kann ich das irgendwo ändern?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 18 Juni 2010, 07:12:57
Zitat von: his.dudeness nach 18 Juni 2010, 02:05:04
Kann ich das irgendwo ändern?


Auf ofdb.de:
Filmsammlung -> Einstellungen ->www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de): Konfigurieren
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 19 Juni 2010, 03:33:59
Zitat von: 666psheiko nach 18 Juni 2010, 07:12:57
Zitat von: his.dudeness nach 18 Juni 2010, 02:05:04
Kann ich das irgendwo ändern?


Auf ofdb.de:
Filmsammlung -> Einstellungen ->www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de): Konfigurieren
(http://img641.imageshack.us/img641/6458/iconideaq.gif) Das Leben kann doch so einfach sein :wallbash: :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: funeralthirst nach 12 Juli 2010, 20:22:59
Ich habe mal eine kleine, aber wichtige Frage.
Wenn ich in meiner Filmsammlung eine Fassung anklicke, kommt man ja in die Fassungsübersicht mit allen Daten wie wo gekauft, wann gekauft und zu welchem Preis und mit der Kästchenoption, die Fassung zu löschen.
Leider erscheint die bei mir nicht mehr und eine Löschung ist somit nicht möglich...
Wurde da was geändert oder wurde da irgendwas umgestellt? Habe jedenfalls nichts an meinen Optionen verändert...

Wär toll, wenn mich mal jemand aufklären könnte.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: anti nach 12 Juli 2010, 20:38:22
Also bei mir ist das noch da.
Oben ist das Kästchen bei "Medium bearbeiten".
Dann ganz unten die Fläche "Gewählte Einträge löschen".

anti
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: funeralthirst nach 12 Juli 2010, 20:50:38
Zitat von: anti nach 12 Juli 2010, 20:38:22
Also bei mir ist das noch da.
Oben ist das Kästchen bei "Medium bearbeiten".
Dann ganz unten die Fläche "Gewählte Einträge löschen".

anti


Yow..und genau das ist bei mir nicht mehr da... :fight: :question:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 12 Juli 2010, 20:54:28
Mal mit nem anderen Browser versucht?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: funeralthirst nach 12 Juli 2010, 20:55:54
Zitat von: 666psheiko nach 12 Juli 2010, 20:54:28
Mal mit nem anderen Browser versucht?


Jetzt gehts plötzlich wieder... :algo:
Auch ohne Browserwechsel...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: N-WoE nach 6 September 2010, 12:03:42
Absolut geniales Feature!

Leider bin ich viel zu spät auf OFDb und "Meine Filmsammlung" aufmerksam gemacht worden... denn es ist ziemlich zeitintensiv jeden Film zu erfassen, wenn man schon ein paar Hundert hat.^^ Aber hey... besser spät als nie!

Großes Kompliment an der Stelle.  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 6 September 2010, 20:45:43
Och, ein paar Hundert gehen doch recht schnell. Ein Großteil dürfte ja inzwischen über die EAN zu finden sein. Und falls nicht -> gleich nachtragen lassen.  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: N-WoE nach 6 September 2010, 20:56:53
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach  6 September 2010, 20:45:43
Och, ein paar Hundert gehen doch recht schnell. Ein Großteil dürfte ja inzwischen über die EAN zu finden sein. Und falls nicht -> gleich nachtragen lassen.  :icon_mrgreen:


869 um genau zu sein und ein Ende ist nicht in Sicht^^ und knapp 200 auf der wunschliste  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RvG nach 2 Oktober 2010, 19:18:32
OFDb-Software für die Filmsammlung:

http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=144070.0 (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=144070.0)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jared Kimberlain nach 24 November 2010, 16:06:14
Wo ich gerade mal wieder mit einer Exportdatei rumwerkle.

Ist es schon mal angedacht bzw. verworfen worden, in die Liste einen Vermerk über die Fassung, sprich normal, cut oder Langfassung zu integrieren?
Fände ich als kleiner Detailfanatiker klasse (könnte ja auch wahlweise sein, wie die Bemerkungsfelder).
Ebenso (und noch entscheidener aus meiner Sicht) wäre die Übergabe der Verpackung klasse (z.B. als Buchstabe K = Keep Case, MB = Mediabook, D = Digipak usw.  :icon_mrgreen:)
Spuckt mich ruhig an, ich würde es lieben.  :icon_redface:

Gruß,
J.K.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JohnKincaid nach 30 November 2010, 15:49:19
Hi zusammen,

bin komplett neu hier und war eigentlich auf der Suche nach einer Möglichkeit, alle bisher gesehenen (!) Filme irgendwie zu erfassen. Hab als 15 jähriger angefangen nach jedem Kinobesuch den Film in eine Liste einzutragen und die Kinokarte zu sammeln.... das hat sich allerdings nach über 25 Jahren  schon lange erledigt. Trotzdem fänd ich es genial mal alles was ich in der Datenbank finde mal zu erfassen.

Aber... bei mir wird nie ein Button oder Hinweis angezeigt, wo ich den Film zu Meiner Filmsammlung hinzufügen kann... (wahrscheinlich schweres Augenleiden... :00000109:)   Am einfachsten wäre die Möglichkeit Filmtitel direkt aus Bestenlisten heraus zuzufügen

... oder gibts andere Möglichkeiten außer abtippen??

Bin gespannt :-)

Viele Grüße
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JohnKincaid nach 30 November 2010, 15:55:03
Oh man .... :LOL:  ok..... Hinzufügen hab ich gefunden....

Bleibt noch die Frage nach den Alternativen (z.B. erst in einer Grobübersicht (nach Alphabet/nach Liste) ankreuzen und übernehmen und evtl. später im Detail zu bearbeiten)...

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr Orange nach 30 November 2010, 20:41:33
Hallo,

also wenn du oben auf "Filmsammlung" gehst und dann auf "Filmliste" klickst kommt deine Filmsammlung alphabetisch sortiert. Dann kannst du sie nach gewissen Spezifikationen wie bspw. Genre unterteilen und auch die Auflistung verändern (bspw. nach Erscheinungsjahr).

Hoffe habe die Frage richtig verstanden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: JohnKincaid nach 1 Dezember 2010, 12:58:31
Hm... Danke...

Ich meinte aber eigentlich das komfortablere einfache hinzufügen in meine Filmdatenbank direkt aus der A-Z Liste.

Oder ist es vielleicht möglich die komplette Datenbank als Export-File zu bekommen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 2 Dezember 2010, 07:27:46
Zitat von: JohnKincaid nach  1 Dezember 2010, 12:58:31
Oder ist es vielleicht möglich die komplette Datenbank als Export-File zu bekommen?


Und das geht dann schneller oder wie? Weißt du wieviele Filme das sind?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 2 Dezember 2010, 09:14:26
Die Filme haben ja alle eine 6-stellige Nummer. Z.B. http://www.ofdb.de/film/000001, (http://www.ofdb.de/film/000001,) <--- buhuahaha, den als Nummer 1  :rofl:  :viney:

Er müßte eigentlich nur per Hand immer eine Zahl weiter gehen, oder sich ein Skript dafür einrichten.  :andy:

Die URLs sehen dann des weiteren einfach so aus

http://www.ofdb.de/film/000002, (http://www.ofdb.de/film/000002,)
http://www.ofdb.de/film/000003, (http://www.ofdb.de/film/000003,)
http://www.ofdb.de/film/000004, (http://www.ofdb.de/film/000004,)
http://www.ofdb.de/film/000005, (http://www.ofdb.de/film/000005,)
http://www.ofdb.de/film/000006, (http://www.ofdb.de/film/000006,)
...
http://www.ofdb.de/film/006482, (http://www.ofdb.de/film/006482,)
...
http://www.ofdb.de/film/200987, (http://www.ofdb.de/film/200987,)
usw.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr.Butcher nach 6 Dezember 2010, 16:02:26
Interne Links zu andere Fassungen, Filmen o.ä. die in einem Eintrag gemacht werden (bspw. die Verlinkungen zu den anderen Fassungen unter Bemerkungen: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1951&vid=307929 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1951&vid=307929) ) funktionieren bei http://www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de) nicht (The requested URL /usercenter/view.php was not found on this server).
Ist es irgendwie möglich da was umzuschreiben?

sorry, falls das bereits erwähnt wurde.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 7 Dezember 2010, 05:18:42
Das wird daran liegen, daß absolute in relative Pfade umgewandelt werden, oder?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr.Butcher nach 14 Dezember 2010, 10:14:19
noch was: wär's möglich die Medien in der Filmsammlung, neben dem Erscheinungsjahr des Films, auch nach dem Erscheinungsjahr der jeweiligen DVD/BD usw. zu ordnen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 29 Januar 2011, 13:53:16
Hi,

bei der Filmexportfunktion tritt der folgende Fehler auf:

(http://img266.imageshack.us/img266/6063/filmsammlung.jpg)

Obwohl ich alle Einzel-DVDs von The Hakkenden in meine Filmsammlung eingetragen habe, wird die dritte DVD zum Eintrag der zweiten hinzugefügt.

Bei meiner alten Liste hat die Fassungseintragung noch funktioniert. Das ist allerdings auch schon ne Weile her...

Edit: Hat denn niemand eine Idee?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Ich sehe gerade, daß ein lang gehegter Wunsch aufgegriffen wurde. Man sieht in den Filmographien jetzt, ob man den Film irgendwie schon in der Sammlung hat. Das ist prima! Allerdings fehlt noch die Detailunterscheidung, in welcher Form der Film in der Sammlung befindlich ist. Ob Besitz oder Wunschliste, noch gibt es immer ein Häkchen. Ich hoffe, das wird noch unterschieden.

Außerdem, könnte man vielleicht noch ein Sammlungs-Ban einbauen? Also Filme kennzeichnen, die man aus welchen Gründen auch immer auf keinen Fall in der Sammlung haben will? Sowas wäre ab einem gewissen Konsumlevel echt wünschenswert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 18 Februar 2011, 13:21:19
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Ich sehe gerade, daß ein lang gehegter Wunsch aufgegriffen wurde. Man sieht in den Filmographien jetzt, ob man den Film irgendwie schon in der Sammlung hat. Das ist prima!


Finde ich auch toll! :respekt:
Dazu mal 'ne etwas unbescheidene Frage: Würde es viele Umstände machen, dieses Feature auch bei der Filmsuche einzubauen? Ich meine damit, wenn ich zum Beispiel nach "sherlock holmes" suche, dass dann in den Suchergebnissen auch die entsprechenden Filme gekennzeichnet sind, die ich bereits besitze.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jared Kimberlain nach 19 Februar 2011, 10:39:08
Das ist wirklich schon jetzt einsame Spitze.
Den Antrag von Karm fände ich allerdings auch noch als perfekte Ergänzung (soweit es sich ansatzweise machen läßt).
Aber schon mal vielen Dank für jetzigen Stand.

Gruß,
J.K.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 19 Februar 2011, 19:32:46
Zitat von: Jared Kimberlain nach 19 Februar 2011, 10:39:08
Das ist wirklich schon jetzt einsame Spitze.
Den Antrag von Karm fände ich allerdings auch noch als perfekte Ergänzung (soweit es sich ansatzweise machen läßt).
Aber schon mal vielen Dank für jetzigen Stand.

Gruß,
J.K.


Dem jetzigen Stand nach hat man aber ja keine Möglichkeit, zwischen Wunschliste und Besitz zu unterscheiden. Das ist eher noch kontraproduktiv, weil ich z.B. bei Arnold Schwarzenegger jetzt in die Liste gucke und bei Mr. Universum (1976) einen Haken sehe, wie bei vielen anderen der Filme. Dann weiß ich zwar, daß ich damit schon etwas bearbeitet habe, aber ja nicht, daß ich den Film noch gar nicht besitze, sondern noch haben möchte. Ein "W" für Wunschliste halte ich in diesem Fall noch für unbedingt nachpflegebedürftig (analog dann ggf. "B" für bestellt und "V" für verliehen). Für die Banliste könnte man dann ja ein rotes "X" einbauen.  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jared Kimberlain nach 20 Februar 2011, 12:22:04
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 19 Februar 2011, 19:32:46
Dem jetzigen Stand nach hat man aber ja keine Möglichkeit, zwischen Wunschliste und Besitz zu unterscheiden. Das ist eher noch kontraproduktiv, weil ich z.B. bei Arnold Schwarzenegger jetzt in die Liste gucke und bei Mr. Universum (1976) einen Haken sehe, wie bei vielen anderen der Filme. Dann weiß ich zwar, daß ich damit schon etwas bearbeitet habe, aber ja nicht, daß ich den Film noch gar nicht besitze, sondern noch haben möchte. Ein "W" für Wunschliste halte ich in diesem Fall noch für unbedingt nachpflegebedürftig (analog dann ggf. "B" für bestellt und "V" für verliehen). Für die Banliste könnte man dann ja ein rotes "X" einbauen.  :icon_mrgreen:


Das ist zweifellos richtig und der Grund für mich, die Wunschoption aktuell gar nicht zu nutzen.
Deswegen hatte ich das jetzt so auch gar nicht auf dem Zettel.
Aber eine entsprechende Trennung würde mich auch zur Nutzung verleiten.  :icon_cool:

Gruß,
J.K.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 21 Februar 2011, 18:11:47
(http://www.ofdb.de/images/mf.gif) Dieses Symbol gefällt mir übrigens auch gut. Sehr hilfreich - Danke!  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 21 Februar 2011, 18:30:18
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Allerdings fehlt noch die Detailunterscheidung, in welcher Form der Film in der Sammlung befindlich ist. Ob Besitz oder Wunschliste, noch gibt es immer ein Häkchen. Ich hoffe, das wird noch unterschieden.


So, jetzt fehlt's nicht mehr!  :icon_cool: Ab sofort findet sich eine vorangestellte Unterscheidung.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 21 Februar 2011, 18:34:32
Zitat von: Karm nach 18 Februar 2011, 13:21:19
Dazu mal 'ne etwas unbescheidene Frage: Würde es viele Umstände machen, dieses Feature auch bei der Filmsuche einzubauen? Ich meine damit, wenn ich zum Beispiel nach "sherlock holmes" suche, dass dann in den Suchergebnissen auch die entsprechenden Filme gekennzeichnet sind, die ich bereits besitze.


Oh, das wäre natürlich richtig klasse! Ich würde das liebend gerne "mal eben" einbauen - das Problem ist aber, daß die Such-Seite intern völlig anders funktioniert. Die Verknüpfung mit der Filmsammlung ist an jener Stelle daher nicht so einfach möglich. Außerdem könnte das ein Performance-Problem geben... Da werde ich Dich also leider ein wenig vertrösten müssen, weil das einige Vorarbeiten erfordert (und ich nicht weiß, wie schnell ich das schaffe).

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 21 Februar 2011, 19:21:27
Zitat von: Dr. Kosh nach 21 Februar 2011, 18:34:32
...Außerdem könnte das ein Performance-Problem geben...


Das möchte ich natürlich auf keinen Fall mit meinem Vorschlag auslösen.
Gibt ja diesbezüglich leider schon "genug" Klagen:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=36376.0 (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=36376.0)
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=93219.0 (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=93219.0)

:bawling: ;) :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 21 Februar 2011, 19:50:02
Zitat von: Dr. Kosh nach 21 Februar 2011, 18:30:18
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Allerdings fehlt noch die Detailunterscheidung, in welcher Form der Film in der Sammlung befindlich ist. Ob Besitz oder Wunschliste, noch gibt es immer ein Häkchen. Ich hoffe, das wird noch unterschieden.


So, jetzt fehlt's nicht mehr!  :icon_cool: Ab sofort findet sich eine vorangestellte Unterscheidung.

Gruß
Dr. Kosh



Cool, danke!  :respekt: Allerdings dachte ich ja daran, einen Buchstaben an Stelle des Häkchens zu nutzen. Eigentlich ist doch bei der jetzigen Buchstabenreihe das Häkchen sogar überflüssig, oder?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 22 Februar 2011, 12:04:44
Sry, aber das sieht jetzt echt unschön aus. Ich muss auch leider gestehen, dies ist das 1. Feature, welches ich wirklich unnötig finde. Wer braucht denn bitte auf jeder Seitenansicht vorgeführt bekommen was für Filme man hat und wo die sind? (Und mal ehrlich, wer wirklich überall solche kleinen Bildchen braucht was für Filme man hat, nicht hat, will und womöglich [nicht will :viney:], der braucht imo einfach nur was gegen Gedächtnisverlust.)

Am Anfang (Gestern) konnte man ja noch mit diesem Zeichen leben, aber jetzt diese riesen Legende gleich unter dem Bild der Person, als ob die etwas zu jener auszusagen hätte. Naja, wenn mans braucht, aber könnte die Legende nicht etwas dezenter/unaufdringlicher positioniert werden? (Am liebsten ganz unter die Filmliste.)

Ich habe mir eben mal den van Damme rausgepickt, da ich von dem fast alles da habe... das sieht furchtbar aus, die ganzen Zeichen und so.

Sry nochmal fürs Meckern, nächstes Mal gibts wieder n Lob. ;)  Und ärgern wollte ich jetzt auch keinen, so long.


Edit:  Wie wäre es denn, das Ganze auf die Filmsammlung zu übertragen? Ich meine damit innerhalb der Sammlung erstmal nach Personen suchen lassen zu können und dann könnte ja diese neue Spielerei angezeigt werden. Hm, ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich vorbringen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 22 Februar 2011, 13:40:27
Zitat von: RoboLuster nach 22 Februar 2011, 12:04:44
Wer braucht denn bitte auf jeder Seitenansicht vorgeführt bekommen was für Filme man hat und wo die sind?


Die User, die sich dieses Feature gewünscht haben? :icon_rolleyes:

Zitat von: RoboLuster nach 22 Februar 2011, 12:04:44
aber könnte die Legende nicht etwas dezenter/unaufdringlicher positioniert werden? (Am liebsten ganz unter die Filmliste.)


Klar, kein Problem! Es ist jetzt sogar noch besser gelöst: Ich habe einfach die Option zum An-/Ausschalten ergänzt. Wer sich dran stört, kann es also ab sofort abschalten - aber mit einem einzigen Klick auch jederzeit wieder anschalten. :king:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 22 Februar 2011, 14:09:52
Das kommt super, Kosh. Thx :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 22 Februar 2011, 18:32:21
Einerseits wurde es mir mit dem Besitz-Verliehen-usw. optisch jetzt auch ein bisserl viel - andererseits finde ich das Feature durchaus sinnvoll, weil ich tatsächlich bei über 2000 Fassungen in Einzelfällen den Überblick verliere und außerdem manches unter anderem Namen kenne, als den Haupttitel, unter dem ein Film in der OFDb erscheint. Mir hätte das "ist in der Sammlung"-Zeichen gereicht, aber an- und abschaltbar ist schon klasse!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: realexkav nach 4 März 2011, 15:42:51
Gibt es eine Möglichkeit, die komplette Filmsammlung mit einem Mal zu löschen?
danke
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 4 März 2011, 18:46:08
Falls noch nicht geschehen: Schreib mal eine Mail an den Support. Ich glaube die Betreiber können das in Ausnahmefällen tun. Eine direkte Funktion dafür gibt es afaik nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: departmann nach 16 März 2011, 04:01:14
Servus, grüß Euch!!
Ich hab jetzt in den letzten Tagen meine DVDs bei Euch archiviert und bin mehr als begeistert. Noch besser hat mir die Sache gefallen, als ich herausgefunden hab, dass es doch nicht egal ist, ob man "meine-filmsammlung.de" oder "www.meine-filmsammlung.de" schreibt... :wallbash:
...mörder Gschicht, die Extrahomepage, weil meine Freunde bequem von Daheim einen Film aussuchen, dann bei mir schaun können und es vergeht keine Stunde bis wir einen Film gefunden haben...gg

Und jetzt zu meinen 2 Anmerkungen/Verbesserungsvorschlägen:

1. (und der wichtigere von Beiden): auf www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de) eine Sortierung nach Genres. (eigentlich die gleichen Sortiermöglichkeiten, wie bei ofdb direkt, wären leiwand...) wenn es einen Freund nach einer Komödie gelüstet, schaut er einfach bei meiner Sammlung, sortiert nach Komödien aus, und hat alles auf einem Blick...

2. (wär auch cool): wieder bei www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de): wenn ich nach Filmen sortieren lasse, erscheint nicht der tatsächliche Fassungstitel des Films, sondern der Name den ich beim Anlegen händisch eingetragen hab... das ist bei einzelnen Filmen natürlich egal, bei Boxen/Collections schon eher weniger....
ein Beispiel: die Total Destruction Box..... ich habe beim Anlegen der Box beim Fassungstitel den Filmnamen angegeben (zb.: Predator) und bei "aktuell gewählt": Total Destruction Box...(und natürlich bei allen anderen Filmen der Box auch)
...funktioniert auf ofdb direkt prima, nur auf www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de) hab ich dann 8 mal Total Destruction Box mit einer jeweils anderen Jahreszahl dortstehen (bei der Monster Legacy Collection sinds sogar 18 mal)  :LOL:

wär echt super, wenn Ihr/du (ich weiß ja nicht...gg) das noch nachbessern könntet/kannst!!!

so long...
Lg departmann
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr.Butcher nach 16 März 2011, 13:39:55
Zitat von: departmann nach 16 März 2011, 04:01:14
1. (und der wichtigere von beiden): auf www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de) eine sortierung nach genres. (eigentlich die gleichen sortiermöglichkeiten, wie bei ofdb direkt, wären leiwand...) wenn es einen freund nach einer komödie gelüstet, schaut er einfach bei meiner sammlung, sortiert nach komödien aus, und hat alles auf einem blick...

(http://www.abload.de/img/unbenannt7mr8.jpg)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Madball nach 16 März 2011, 14:24:07
Zitat von: departmann nach 16 März 2011, 04:01:14
1. (und der wichtigere von beiden): auf www.meine-filmsammlung.de (http://www.meine-filmsammlung.de) eine sortierung nach genres. (eigentlich die gleichen sortiermöglichkeiten, wie bei ofdb direkt, wären leiwand...) wenn es einen freund nach einer komödie gelüstet, schaut er einfach bei meiner sammlung, sortiert nach komödien aus, und hat alles auf einem blick...


Jep, dafür musst du auf Cover-Galerie klicken, dann erscheint das Feld wie vom Dr. B. gepostet
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: departmann nach 17 März 2011, 16:45:28
Ok, ich geb mir selber dafür ein halbes  :viney:
Deswegen nur ein halbes, weil sich die Übersichtsliste auf der linken Seite nicht dementsprechend sortieren lässt, was ich eigentlich gern hätt...

Aber vielen dank für den Tip!!!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 10 April 2011, 18:44:31
Zur Zeit scheint die Filmexportfunktion (nur bei der PDF-Datei) nicht richtig zu funktionieren. Die angeforderte Filmliste kann nicht im Webbrowser dargestellt werden.
Ich habe den Export auf mehreren Rechnern ausprobiert und würde deshalb einen lokalen Fehler ausschließen.

Edit: Ach ja, auf allen Rechnern ist der Adobe Reader X installiert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: his.dudeness nach 9 Juni 2011, 18:40:19
Eine Importfunktion fände ich sehr praktisch, was das Verwalten von größeren Sammlungen sehr vereinfachen würde ...

Wenn man seine Sammlung exportiert, in Excel o.ä. größere Änderungen durchführt (einzelne Bemerkungen zu x Fassungen hinzufügen o.ä.) und dann per "importieren" wieder fertig geändert einfügt.

Oder aber eine Online-Möglichkeit zur Änderung mehrerer Einträge gleichzeitig, was aber schwieriger sein dürfte.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 9 Juni 2011, 21:18:01
Zitat von: 2BerettaZKiller nach 10 April 2011, 18:44:31
Edit: Ach ja, auf allen Rechnern ist der Adobe Reader X installiert.


Vielleicht liegt's daran... Ich stelle nämlich gerade fest, daß der Export auf meinem PC auch nicht mehr funktioniert.

Der Reader X ist sowieso eine einzige Katastrophe! Scheinbar willkürlich werden hier mit der X-Version nämlich PDF-Dateien auf einigen (nicht allen) Druckern mit völlig kuriosen Druckfehlern (irgendwelche Sonderzeichen streuen sich ohne erkennbares Schema in manche Texte) ausgegeben. Mit der Vorgängerversion gab's das nie.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 9 Juni 2011, 23:48:36
Zitat von: Dr. Kosh nach  9 Juni 2011, 21:18:01
Zitat von: 2BerettaZKiller nach 10 April 2011, 18:44:31
Edit: Ach ja, auf allen Rechnern ist der Adobe Reader X installiert.

Vielleicht liegt's daran... Ich stelle nämlich gerade fest, daß der Export auf meinem PC auch nicht mehr funktioniert.


Mit ziemlicher Sicherheit wohl, denn mit Version 9 geht es bei mir noch.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 13:47:40
Zitat von: Kayfabe nach  9 Juni 2011, 23:48:36
Zitat von: Dr. Kosh nach  9 Juni 2011, 21:18:01
Zitat von: 2BerettaZKiller nach 10 April 2011, 18:44:31
Edit: Ach ja, auf allen Rechnern ist der Adobe Reader X installiert.

Vielleicht liegt's daran... Ich stelle nämlich gerade fest, daß der Export auf meinem PC auch nicht mehr funktioniert.

Mit ziemlicher Sicherheit wohl, denn mit Version 9 geht es bei mir noch.


Ich habe den Export gerade unter Windows XP sowohl mit dem IE 9 als auch mit dem FireFox 3.6.10 und dem Adobe X ausprobiert, und der Export funktioniert einwandfrei. ;)

Ich habe aber eine andere Frage, auf die ich schon mehrfach angeprochen wurde, letztmalig heute. Wäre es nicht möglich, die Filmliste auch nach Regisseuren sortieren zu lassen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 10 Juni 2011, 14:26:40
Adobe Reader ist zu langsam.
Ich nutze den PDF-XChange Viewer (32 Bit) (http://www.chip.de/downloads/PDF-XChange-Viewer-32-Bit_29539244.html). Der ist schneller und hat mehr Funktionen.
Kostet nix. :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 14:46:09
Zitat von: Karm nach 10 Juni 2011, 14:26:40
Adobe Reader ist zu langsam.
Ich nutze den PDF-XChange Viewer (32 Bit) (http://www.chip.de/downloads/PDF-XChange-Viewer-32-Bit_29539244.html). Der ist schneller und hat mehr Funktionen.
Kostet nix. :D


Vielen Dank Karm für diesen guten Tipp.  :respekt:

Ich habe mich jetzt einmal ein klein wenig mit dem Export der Filmliste beschäftigt. Bei den optionalen Feldern fehlen für den Export gerade auch für viele Sammler m.E. zwei wichtige Positionen. 1. Regisseur (als eigene Spalte bei csv, beim PDF evtl. unter dem Titel angegeben) sowie 2. das Erscheinungsjahr in einer separaten Spalte bei csv. So kann dann jeder User individuell beispielweise in seiner Exeldatei die u.a. bei meinem Vorposting angesprochene Sortierungen auch selbst vornehmen, und auch die Filme in der Excel-Datei nach Erscheinungjahr sortieren.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 10 Juni 2011, 20:06:34
Zitat von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 14:46:09
Bei den optionalen Feldern fehlen für den Export gerade auch für viele Sammler m.E. zwei wichtige Positionen. 1. Regisseur (als eigene Spalte bei csv, beim PDF evtl. unter dem Titel angegeben) sowie 2. das Erscheinungsjahr in einer separaten Spalte bei csv.


Da die Umsetzung vergleichsweise schnell ging, habe ich die beiden Felder soeben zum CSV-Export ergänzt. Beim PDF-Export hatte ich jetzt nicht die Muße, da mit der Positionierung der Elemente herumzuspielen - entsprechend geht's da (noch) nicht. Außerdem kann ich es selber momentan auch nicht testen, da auf meinem Entwicklungssystem der Reader X drauf ist - und der PDF-Export daher bei mir auch nicht funktioniert.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ratz nach 10 Juni 2011, 20:27:58
Zitat von: 2BerettaZKiller nach 29 Januar 2011, 13:53:16
Hi,

bei der Filmexportfunktion tritt der folgende Fehler auf:

Obwohl ich alle Einzel-DVDs von The Hakkenden in meine Filmsammlung eingetragen habe, wird die dritte DVD zum Eintrag der zweiten hinzugefügt.

Bei meiner alten Liste hat die Fassungseintragung noch funktioniert. Das ist allerdings auch schon ne Weile her...

Edit: Hat denn niemand eine Idee?


Den Fehler gibts immer noch. Verschiedene Filme mit gleichem Titel werden zusammengefaßt und nur eine Fassung mit Cover angezeigt:

(http://i52.tinypic.com/vsp943.jpg)

Bei verschiedenen Fassungen desselben Films gibt es kein Problem. Dachte, ich sachs mal.

Edit: Irgendwas haut mit der Zählung aber schon in der Datenbank nicht hin:

(http://i55.tinypic.com/2laszg8.jpg) OK, denkt man sich, meine Sammlung ist halt nix wert, aber:

(http://i51.tinypic.com/2wrfc7a.jpg)  :00000109:

cu, r.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 20:50:34
Zitat von: Dr. Kosh nach 10 Juni 2011, 20:06:34
Da die Umsetzung vergleichsweise schnell ging, habe ich die beiden Felder soeben zum CSV-Export ergänzt.


Supi, ich danke Dir verbindlichst, das ging ja wieder einmal flott.  :respekt:

Zitat von: Dr. Kosh nach 10 Juni 2011, 20:06:34
Beim PDF-Export hatte ich jetzt nicht die Muße, da mit der Positionierung der Elemente herumzuspielen - entsprechend geht's da (noch) nicht. Außerdem kann ich es selber momentan auch nicht testen, da auf meinem Entwicklungssystem der Reader X drauf ist - und der PDF-Export daher bei mir auch nicht funktioniert.


Ich vermute einmal, dass der fehlerhafte Export nicht nur allein am Reader X selbst liegt, sondern in dessem Zusammenspiel mit Betriebssystem und/oder Browser. Ich hatte unterschiedliche Variationen getestet, und alle Exporte waren fehlerfrei. Meine Systemkonfiguration hatte ich ja bereits oben schon mitgeteilt, und wenn es benötigt werden sollte, kann ich gerne meine Export-Datei(en) zur Verfügung stellen, nur damit Du das nicht ganz aus dem Auge verlierst. Der große Vorteil des PDF ist, das kann man einfach auf einen Stick packen, und es überall mit hin schleppen, ohne dass man irgend ein Office oder eine Internetverbindung haben muss. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 10 Juni 2011, 21:33:34
Bei mir funktioniert der PDF-Export mit Covern nicht, was vermutlich am Umfang der Sammlung liegt (Memory-Problem).
Die Liste (ohne Cover) kann man sich jedoch mit Hilfe eines PDF-Druckers abspeichern.

Bei Cover-Ansicht ist die Liste ja leider in viele einzelne Seiten unterteilt. Gibt es eine Möglichkeit, dort den Anzeigebereich auf "alle" umzustellen, oder würde das auch Speicherprobleme verursachen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 22:01:00
@ Karm

Hmm... Deine Filmsammlung kenne ich leider nicht, da nicht einsehbar, aber auch ich habe nicht gerade eine kleine Sammlung (1735 Medien), und wie schon gesagt, absolut ohne Probleme (mit Coverabbildungen), und um die Daten noch zu komplettieren, ich habe 4 GB Hauptspeicher.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 10 Juni 2011, 23:07:11
Zitat von: Karm nach 10 Juni 2011, 21:33:34
Bei Cover-Ansicht ist die Liste ja leider in viele einzelne Seiten unterteilt. Gibt es eine Möglichkeit, dort den Anzeigebereich auf "alle" umzustellen, oder würde das auch Speicherprobleme verursachen?


Das habe ich mich auch schon oft gefragt. Und wenn nicht "alle", dann vielleicht wenigstens deutlich mehr pro dargestellter Seite? Das würde mir z.B. helfen, um bei umfangreicher Sammlung zu kontrollieren, welche Fassungen noch keine Coverscans haben bzw. bei welchen diese in der Zwischenzeit aus irgendwelchen Gründen gelöscht wurden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 23:26:39
Zitat von: pm.diebelshausen nach 10 Juni 2011, 23:07:11
Zitat von: Karm nach 10 Juni 2011, 21:33:34
Bei Cover-Ansicht ist die Liste ja leider in viele einzelne Seiten unterteilt. Gibt es eine Möglichkeit, dort den Anzeigebereich auf "alle" umzustellen, oder würde das auch Speicherprobleme verursachen?


Das habe ich mich auch schon oft gefragt. Und wenn nicht "alle", dann vielleicht wenigstens deutlich mehr pro dargestellter Seite? Das würde mir z.B. helfen, um bei umfangreicher Sammlung zu kontrollieren, welche Fassungen noch keine Coverscans haben bzw. bei welchen diese in der Zwischenzeit aus irgendwelchen Gründen gelöscht wurden.


Der Anzeigebereich alle wird wohl sicher nicht möglich sein, da gerade bei großen Sammlungen die Ausgabe, wenn überhaupt, Ewigkeiten dauern würde, aber ich würde auch für eine optionale Einstell-Möglichkeit von 50, 100, und/oder 200 oder auch mehr Covern pro Seite plädieren. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 10 Juni 2011, 23:29:11
Zitat von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 22:01:00
...habe nicht gerade eine kleine Sammlung (1735 Medien), und ...4 GB Hauptspeicher.


Bei mir sind es leider nur 2 GB Hauptspeicher, dafür aber z. Z. 6033 Medien. :icon_confused:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 11 Juni 2011, 01:17:06
Kleines Update von meiner Seite: Der Filmexport mit Adobe Reader X funktioniert mittlerweile wieder.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 11 Juni 2011, 07:51:37
Bei mir kommt immer das:

Fatal error: Allowed memory size of 536870912 bytes exhausted (tried to allocate 262134 bytes) in /home/web1/html/pdf/tcpdf.php on line 4089
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 11 Juni 2011, 08:29:10
Zitat von: Karm nach 11 Juni 2011, 07:51:37
Bei mir kommt immer das:

Fatal error: Allowed memory size of 536870912 bytes exhausted (tried to allocate 262134 bytes) in /home/web1/html/pdf/tcpdf.php on line 4089



Deine Vermutung hier, war richtig.


Zitat von: Karm nach 10 Juni 2011, 21:33:34
Bei mir funktioniert der PDF-Export mit Covern nicht, was vermutlich am Umfang der Sammlung liegt (Memory-Problem).
Die Liste (ohne Cover) kann man sich jedoch mit Hilfe eines PDF-Druckers abspeichern.



Ich hatte das Probelm auch und auch bei Kosh nachgefragt, er bestätigte, dass es am Umfang der Sammlung liegt. Ich finde den Post leider nicht mehr, es war irgendwann bei der Einführung der Exportfunktion.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 11 Juni 2011, 09:26:04
Ich bin zwar Laie, aber vielleicht liegt das auch an den PDFs. Ich weiß, dass bei HTML-to-PDF-Reactoren unterschiedliche Prozesse zur Erstellung von PDFs stattfinden können. Da gibt es nachher getagte und ungetagte (oder weniger getagte) Endergebnisse. Selbst bei kleinen PDFs, wie man sie sich zu Hause bastelt, kann eine getagte PDF durchaus 20 mal (!) größer (Speicherplatz) sein, obwohl sie genau gleich aussieht.
Ähnliche Prozesse finden zum Beispiel auch statt, wenn man eine Cast-Liste aus der imdb direkt in eine MS Office Anwendung übernimmt (copy & paste). Da werden die ganzen Verlinkungen gleich mitübernommen, was viel länger dauert und viel mehr Speicher braucht. Deshalb nehme ich dabei in der Regel den Umweg über den txt.-Editor.
In der Filmsammlung gibt es ja unzählige Links. Bei der Liste an sich schon und noch viel mehr, wenn Cover mit im Spiel sind. Ob es vielleicht daran liegen kann?  :icon_rolleyes: :icon_neutral:


Edit:
Okay. An potentiellen Tags kann es nicht liegen. Die Liste ohne Cover funktioniert einwandfrei und ist auch in angemessener Größe (Speicherplatz). Wird wohl doch nur an den Bildern liegen. Naja, man kann nicht alles haben. :icon_smile:
Das Erscheinungsbild könnte vielleicht noch optimiert werden. Habe mal 2 Seiten extrahiert. Das OFDb-Logo nebst Filmsammlungstitel kommt auf jeder Seite und scheint den Text nach unten zu drücken, so dass die letzte Zeile jeweils unter die Blatt-Markierung gedrückt wird. (siehe Anhang)
Das ist bei der Erstellung mit einem PDF-Drucker nicht der Fall.

Edit 2:
Habe zusätzlich und als Vergleich mal die ersten 2 Seiten angehängt, die ich mit PDF24 direkt von der Website erstellt hatte.

[attachment deleted by admin]
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 11 Juni 2011, 11:59:10
@ Karm

ich kann nur vermuten, aber vielleicht liegt es mit an Deinen gewaltigen 2 GB Hauptspeicher ;). Ich weiss nicht welches OS Du hast, aber Du könntest einmal ein kleines Experiment machen. Unter Einstellungen (Windows XP) -> Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Systemleistung -> Einstellungen -> Erweitert
Dort sollte die Speichernutzung angepasst sein für Programme (hier auch einmal für Cache testen, sollte das Nachfolgende nichts bringen), und einmal den virtuell zugewiesenen Arbeitsspicher (wenn möglich) um mindestens 5 GB erweitern, danach u.U. System neu starten und dann einmal einen Export mit Covern generieren. Meine PDFs mit meiner Sammlumg und mit Covern sind im Schnitt ~ 55 MB groß, da Du ~ die 3,5 fache Sammlungsgröße gegenüber meiner hast, sollte dann das PDF auch "nur" ~ 220 MB groß sein. Die alten Werte notieren, und dann wenn es nicht helfen sollte, einfach wieder zurücksetzen.

Allerdings ...
Zitat von: Karm nach 11 Juni 2011, 07:51:37
Bei mir kommt immer das:

Fatal error: Allowed memory size of 536870912 bytes exhausted (tried to allocate 262134 bytes) in /home/web1/html/pdf/tcpdf.php on line 4089


Wenn das eine Servermeldung im Browser ist, kann es natürlich u.U. an dem durch Dr. Kosh auf dem Server zugewiesenen Speicherplatz liegen. Dann müsste er hier diesen ggf. nur kurz anpassen, die Eckdaten dazu hattest du ja schon gepostet.


P.S.:
Wollte eins meiner PDFs (55 MB) anhängen, dabei hat sich doch glatt das Forenscript verabschiedet.  :icon_sad:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 11 Juni 2011, 12:31:17
Zitat von: SchubiDu nach 11 Juni 2011, 11:59:10
Wenn das eine Servermeldung im Browser ist, kann es natürlich u.U. an dem durch Dr. Kosh auf dem Server zugewiesenen Speicherplatz liegen. Dann müsste er hier diesen ggf. nur kurz anpassen, die Eckdaten dazu hattest du ja schon gepostet.


Das wird es wohl sein, denn die Erhöhung des virtuellen Speichers hat nichts gebracht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 12 Juni 2011, 12:56:31
Zitat von: Dr. Kosh nach 10 Juni 2011, 20:06:34
Zitat von: SchubiDu nach 10 Juni 2011, 14:46:09
Bei den optionalen Feldern fehlen für den Export gerade auch für viele Sammler m.E. zwei wichtige Positionen. 1. Regisseur (als eigene Spalte bei csv, beim PDF evtl. unter dem Titel angegeben) sowie 2. das Erscheinungsjahr in einer separaten Spalte bei csv.


Da die Umsetzung vergleichsweise schnell ging, habe ich die beiden Felder soeben zum CSV-Export ergänzt. Beim PDF-Export hatte ich jetzt nicht die Muße, da mit der Positionierung der Elemente herumzuspielen - entsprechend geht's da (noch) nicht. Außerdem kann ich es selber momentan auch nicht testen, da auf meinem Entwicklungssystem der Reader X drauf ist - und der PDF-Export daher bei mir auch nicht funktioniert.

Gruß
Dr. Kosh


Ich möchte mich ungern mit fremden Federn schmücken, daher leite ich das mir ausgesprochene Lob auch direkt an Dr. Kosh weiter.  ;)

ZitatGuten Morgen, zusammen!

@Schubi
Du bist sowas von spitze, hab's grade ausprobiert und siehe da, tatsächlich funktioniert das jetzt einwandfrei - toll!!!!! Megasuper!! Vielen vielen herzlichen Dank!!!!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 12 Juni 2011, 13:07:37
Du bist die obergeile Supersau, aber Dr. Kosh schreibt man ohne "c".  ;) 
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 12 Juni 2011, 13:51:53
Was ... neidisch?  :icon_twisted:  Danke für den Hinweis, geändert.  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ratz nach 14 Juni 2011, 23:59:31
Zitat von: ratz nach 10 Juni 2011, 20:27:58


Den Fehler gibts immer noch. Verschiedene Filme mit gleichem Titel werden zusammengefaßt und nur eine Fassung mit Cover angezeigt:

(http://i52.tinypic.com/vsp943.jpg)




... und im csv-Export klappts übrigens auch nicht. Meine Hamlet-Filme (eine davon Blu-ray) sehen z.B. so aus:

"Hamlet";"DVD";"im Besitz";"Hamlet (1996), Hamlet (1990), Hamlet (2009)"

:andy:, r.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chowyunfat2 nach 15 Juni 2011, 06:33:10
Zitat von: ratz nach 14 Juni 2011, 23:59:31
Zitat von: ratz nach 10 Juni 2011, 20:27:58


Den Fehler gibts immer noch. Verschiedene Filme mit gleichem Titel werden zusammengefaßt und nur eine Fassung mit Cover angezeigt:

(http://i52.tinypic.com/vsp943.jpg)




... und im csv-Export klappts übrigens auch nicht. Meine Hamlet-Filme (eine davon Blu-ray) sehen z.B. so aus:

"Hamlet";"DVD";"im Besitz";"Hamlet (1996), Hamlet (1990), Hamlet (2009)"

:andy:, r.

Nur um zu unterstreichen, was ratz bereits schrieb, veranschauliche ich das nochmal mit einem anderen Beispiel. Fassungscover-Übersicht:
(http://www.pictureupload.de/originals/pictures/150611052029_hamlet.jpg)

Wie man sieht, wird der erste Hamlet noch gezählt, die anderen werden einfach übergangen, und das, obwohl es alles völlig unterschiedliche Filme sind (bis auf die beiden von 1996), die eben nur den gleichen Titel haben.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 15 Juni 2011, 07:07:47
Zitat von: Chowyunfat2 nach 15 Juni 2011, 06:33:10

Wie man sieht, wird der erste Hamlet noch gezählt, die anderen werden einfach übergangen, und das, obwohl es alles völlig unterschiedliche Filme sind (bis auf die beiden von 1996), die eben nur den gleichen Titel haben.



Ah, das scheint aber wirklich am Titel zu liegen. Es wird leider kein Unterschied zwischen unterschiedlichen Filmen gleichen Titels gemacht. In solchen Fällen bietet es sich an, z.B. händisch die Jahreszahl in Klammern hinter den Fassungstitel einzutragen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ratz nach 15 Juni 2011, 08:46:52

Aha! Das sieht doch schon ganz anders aus. Ape, in Dir bilden Methodenkompetenz und operative Stärke  ein harmonisches Ganzes :respekt:

Demungeachtet wäre es natürlich schön, wenn die Datenbank selber drauf kommen könnte, daß gleicher Titel, anderes Produktionsjahr nicht der selbe Film sein kann.

cu, r.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chowyunfat2 nach 15 Juni 2011, 08:59:12
Ja, so reicht es mir persönlich auch aus. Aber ein Bug bleibt es immer noch, es kann ja nicht Sinn der Sache sein, dass man es immer manuell umstellen muss. Hat schließlich nicht jeder einen Affen zuhause, der einem zeigt, wie's funktioniert ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 15 Juni 2011, 09:49:57
 
Zitat von: Chowyunfat2 nach 15 Juni 2011, 08:59:12
Aber ein Bug bleibt es immer noch, es kann ja nicht Sinn der Sache sein, dass man es immer manuell umstellen muss. Hat schließlich nicht jeder einen Affen zuhause, der einem zeigt, wie's funktioniert ;)


Nein, das ist m.E. kein Bug. so wie Du in Deiner eigenen Liste sehen kannst, wird die erste Fassung auch nur als eine Fassung  (Nr. 166 da identischer Titel) auch in Deiner Filmsammlung gezählt.  Für die entsprechendenUnterscheidungskriterien bist Du allein verantwortlich, wenn Du den Titel zur Filmsammlung hinzufügst. Und wie es Intergalactic Ape-Man bereits gesagt hat:

Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 15 Juni 2011, 07:07:47
Es wird leider kein Unterschied zwischen unterschiedlichen Filmen gleichen Titels gemacht. In solchen Fällen bietet es sich an, z.B. händisch die Jahreszahl in Klammern hinter den Fassungstitel einzutragen.


Und das kann man bereits beim Durchgehen durch die Online-Liste sehen. Auch ich habe diverse Filmfassungen gleichen Titels doppelt, und habe schon lange die Jahreszahl als Unterscheidungskriterium. Das gleiche gilt übrigens auch bei den unterschiedlichen Staffelboxen einer Serie. Da wird beim Hinzufügen auch nur immer der Titel übernommen, den Du jedoch jederzeit entsprechend ändern kannst. Du kannst Dir gerne einmal meine Filmsammlung zum Vergleich anschauen. Eine Liste kann immer nur so gut sein, wie derjenige der sie erstellt und verwaltet. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Schalentier nach 15 Juni 2011, 10:24:07
Hallo,

sicherlich sind diese banalen Punkte bzgl. des Exportfeatures (nur für PDF) schon angesprochen worden, doch über folgende kleine Änderungen würde ich mich sehr freuen...

- Die Möglichkeit, die Spalte "Status" zu entfernen. Das macht eh nur Sinn für User, die auch eine Wunschliste führen und entliehene Fassungen in ihrer Sammlung vermerken. Diejenigen, die "nur" ihre Sammlung ordentlich aufgelistet haben wollen (ich nehme an, dass das die meisten Nutzer sind), benötigen diese Spalte nicht. (Vielleicht eine weitere "Häkchen-Option?)

- Dann stört mich etwas, dass man immer Fassungs- und Filmtitel in der Übersicht hat. In 99% der Fälle stimmen die doch eh überein. Auch hier wäre es schon, eine Spalte ausblenden zu können. (Vielleicht eine weitere "Häkchen-Option?)

- Die Linie in der Fußzeile ist einfach unschön, da sie die Liste durchschneidet. Entweder sollte ein Seitenumbruch schon vor der Linie passieren oder sie entfernt werden.

Das war's aus meiner Sicht schon. Klar, weitere Möglichkeiten der Sortierung wären schön. Doch das ist mir nicht so wirklich wichtig. Ansonsten funktioniert das Tool schon sehr gut! Ein schöne Sache! Und mit den PDF-Dateien hatte ich auch noch keine Probleme, nutze allerdings nicht Adobe, sondern den Reader von Foxit...

Gruß,
FFuchs


Nachtrag: Ach so, vorrangig sind natürlich auch aus meiner Sicht solche "Fehler" wie die Gruppierung von Filmen mit gleichem Titel. Da müsste man eine Lösung finden. Vorerst wäre selbst ein "Doppel- oder Mehrfach-Eintrag" weniger unproblematisch.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Splatter-Fanatic nach 15 Juni 2011, 13:18:25
Zitat von: FFuchs nach 15 Juni 2011, 10:24:07
Nachtrag: Ach so, vorrangig sind natürlich auch aus meiner Sicht solche "Fehler" wie die Gruppierung von Filmen mit gleichem Titel. Da müsste man eine Lösung finden. Vorerst wäre selbst ein "Doppel- oder Mehrfach-Eintrag" weniger unproblematisch.


Bis da eine Lösung gefunden ist, kann man sich z.B. in der Weise behelfen, dass man den identischen Titeln einen anderen Fassungstitel gibt. Ich schreibe in solchen Fällen dann in Klammern immer das Erscheinungsjahr dahinter und schon hat sich das Problem erledigt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chowyunfat2 nach 15 Juni 2011, 19:48:41
Zitat von: SchubiDu nach 15 Juni 2011, 09:49:57. Für die entsprechenden Unterscheidungskriterien bist Du allein verantwortlich, wenn Du den Titel zur Filmsammlung hinzufügst.

Ich weiß, Intergalactic Ape-Man machte mich bereits darauf aufmerksam.
Zitat von: SchubiDu nach 15 Juni 2011, 09:49:57
Auch ich habe diverse Filmfassungen gleichen Titels doppelt, und habe schon lange die Jahreszahl als Unterscheidungskriterium.
Ob man es nun "Bug" nennt oder nicht: Dass man eben überhaupt gezwungen wird, in den Fassungen herumzuwurschteln, nur damit die Fassungen völlig unterschiedlicher Filme richtig gezählt werden können, macht auf mich eben einen leicht unausgereiften Eindruck, sonst nichts. Vom besagten "Herumwurschteln" faulen mir natürlich nicht die Flossen ab, daher will ich ganz bestimmt jetzt kein Fass aufmachen deswegen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 15 Juni 2011, 20:06:20
@ Chowyunfat2

Sicher ist Dir aufgefallen, dass Du beim Hinzufügen einer Fassung zu Deiner Sammlung unterschiedliche Titel (OT + At's zur Auswahl hast, über die Du ganz nach Deinem Belieben verfügen kannst. Dort kannst Du dann auch händisch direkt die Jahreszahl angeben, ohne dass Du groß "rumwurschteln" musst. Natürlich ist einer der o.a. Wege sehr viel bequemer, aber es ist schon irgendwie traurig, dass in der heutigen Zeit einem auch noch für jede Kleinigkeit das Denken mit abgenommen werden muss. :andy:  :pidu:

Damit will ich mich jedoch keinesfalls gegen eine automatisierte Lösung des "Problems" stellen, aber für mich ist das kein Problem, da ich die "Lösung" (mit der Jahreszahl) schon seit langem praktiziere, und ich habe auch noch den Vorteil, dass ich sofort auf den ersten Blick sehe von wann die Fassung ist. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 15 Juni 2011, 20:27:19
Zitat von: Chowyunfat2 nach 15 Juni 2011, 19:48:41
Ob man es nun "Bug" nennt oder nicht: Dass man eben überhaupt gezwungen wird, in den Fassungen herumzuwurschteln, nur damit die Fassungen völlig unterschiedlicher Filme richtig gezählt werden können, macht auf mich eben einen leicht unausgereiften Eindruck, sonst nichts. Vom besagten "Herumwurschteln" faulen mir natürlich nicht die Flossen ab, daher will ich ganz bestimmt jetzt kein Fass aufmachen deswegen.


Ich halte das auch für einen berechtigten Einwand, den man noch weiter verfolgen sollte. Bekannt ist der Effekt ja schon länger und sofern ich mich erinnere, konnte er bisher nicht behoben werden. Ich teile deine Komfortansprüche und gebe dir Recht, daß die Unterteilung automatisch funktionieren sollte. Wie intensiv der Eingriff in die Datenbank dazu ausfällt, kann Kosh bestimmt kurz erläutern. Ich erwarte aber eine derzeit niedrige Priorität, da es für die OFDb jetzt noch dringendere Baustellen gibt, wie ja bekannt ist. Du stimmst ja indirekt zu, daß wir unsere Freude an der Datenbank nicht von der Genauigkeit des Filmsammlungsfeatures abhängig machen. Genau das sollte imho auch der Weg sein, am richtigen Ende fordern.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 15 Juni 2011, 20:46:02
Der angesprochene "Bug" ist eigentlich keiner, denn: "It's not a bug, it's a feature!  :icon_mrgreen:

Konkret: Die Gruppierung bei identischen Titeln (innerhalb der Sammlung) ist in der Tat ein Feature, das es ermöglicht, z.B. Boxen mit mehreren Filmen korrekt zu erfassen. Füge ich bei "Herr der Ringe" alle drei Filme hinzu, die ich in einer Trilogie-Box besitze, so kann ich hiermit alle drei Filme als ein einzelnes Medium erfassen (denn ich besitze dann ja eine Box - also ein Sammlungsobjekt - mit drei enthaltenen Filmen).

Der Nachteil an diesem Feature ist dann aber natürlich, daß man gleichnamige Filme durch einen Zusatz (z.B. die Jahreszahl in Klammern) voneinander trennen muß.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 15 Juni 2011, 20:53:47
Und könnte man dieses Feature nicht optional machen? Die, die es für ihre Box-Sets etc. wollen, können es eingeschaltet lassen, die anderen lassen es weg?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 15 Juni 2011, 21:04:50
Zitat von: Dr. Kosh nach 15 Juni 2011, 20:46:02
Der angesprochene "Bug" ist eigentlich keiner, denn: "It's not a bug, it's a feature!  :icon_mrgreen:



Das hatte ich allerdings vollkommen ignoriert. Ich benutzte es so nie und das hat auch einen Grund. Ich besitze einen großen Teil Importe und Deutsche VÖs von Filmen, die schlicht nicht mehr den deutschen Erstaufführungstitel tragen.

Beispiel:
Schlagende Wetter (1941) (http://www.ofdb.de/film/19556,Schlagende-Wetter) besitze ich in der The Ford at Fox Collection (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=19556&vid=280695). Würde ich die Fassung nun The Ford at Fox Collection nennen, wüßte ich zwar, wo ich dann schlußendlich zu suchen habe, jedoch fehlt mir der logische Bezug zwischen Schlagende Wetter und So Green Was My Valley, den Film, welchen ich dann ja schließlich in der Box finden will. Deshalb heißt die Fassung bei mir So Green Was My Valley. Dazu habe ich dann im internen Kommentar einen Vermerk, unter welcher Indexnummer bzw. in welcher Box ich den Film finde. Wenn man das kombinieren könnte, wäre es natürlich primstens. Aber, wie ich schon sagte, Zukunftsmusik. Das spielt gerade kein große Rolle.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Volle nach 24 Juli 2011, 21:08:03
Hallo,

könnt Ihr bei der Export-Funktion noch die EAN-Nummer mit ausgeben? Dann könnte ich euch mal einen Schwung fehlender Nummern zukommenlassen.

Grüße
Volker
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 25 Juli 2011, 18:10:15
Zitat von: pm.diebelshausen nach 15 Juni 2011, 20:53:47
Und könnte man dieses Feature nicht optional machen? Die, die es für ihre Box-Sets etc. wollen, können es eingeschaltet lassen, die anderen lassen es weg?


Ja? Nein? Vielleicht? Bödquatsch?  :icon_neutral:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Sir Francis nach 26 Juli 2011, 12:02:44
Hallo,
bei mir werden seit einiger Zeit bei "Meine Filmsammlung" merkwürdige Datumsangaben bei "Aufnahme-/Kaufdatum" angezeigt. Früher war dort bei mir gar kein Datum zu sehen (obwohl ich das Kaufdatum immer angebe), und jetzt sieht man irgendwelche Fantasie-Daten, diese liegen zum Teil vor dem Datum der jeweiligen Fassungseinträge. Bei der Ofdb-Filmsammlung stimmt aber alles, betrifft also nur "Meine Filmsammlung".
Habe ich aus Versehen irgendeinen Blödsinn eingestellt, oder ist es ein Fehler der Seite?

Beispiel:
http://www.meine-filmsammlung.de/?50565 (http://www.meine-filmsammlung.de/?50565)
(2. Film von oben: "... und immer lockt das Weib": Kaufdatum: 4.10.2006, aber Eintragsdatum 6.10.2006)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 26 Juli 2011, 17:52:28
Ist mir in meiner Sammlung noch nicht aufgefallen. In Deinem Beispiel ist das Kaufdatum übrigens mit dem VÖ-Datum identisch.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Sir Francis nach 26 Juli 2011, 18:55:02
Zitat von: pm.diebelshausen nach 26 Juli 2011, 17:52:28
In Deinem Beispiel ist das Kaufdatum übrigens mit dem VÖ-Datum identisch.


Ich komme mir gerade ziemlich blöd vor. Spinne ich? Bei mir in der Anzeige steht 4.10.2006 unter Aufnahme-/Kaufdatum, und 6.10.2006 beim Eintragsdatum. Bei der ofdb steht aber das richtige Kaufdatum (25.3.2011). Sorry wenn das nervt, aber ich bin echt hilflos.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 26 Juli 2011, 20:19:56
Möglichkeit: Fassung wurde eingetragen. Du hast diese in deine Filmsammlung übernommen. Eintrag wurde von Admin übernommen oder Fassungsbesitzer wurden auf besseren Neueintrag überschrieben. Dann könnte sich das Eintragsdatum verändert haben, dein Kaufdatum aber nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 13 September 2011, 18:50:36
Hallo.

Zur Zeit steht nur die Funktion Ansicht von "Meine Filmsammlung" durch andere Besucher zur Verfügung. Könnte man diese Einstellung nicht erweitern auf Ansicht von "Meine Filmsammlung" nur durch angemeldete Benutzer?

Das würde mir die Hemmung nehmen meine Filmsammlung freizugeben.^^
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 6 Oktober 2011, 03:51:17
Erfahrungswert: das Feature benutze ich gern und häufig. Gut das!  :respekt:

Das Performance-Problem wurde ja nach Karms Vorschlag oben schonmal angesprochen -vielleicht betrifft das auch Folgendes, denn ich habe noch eine andere Frage/einen Vorschlag dazu:

Derzeit ist die Option "Im Besitz/auf der Wunschliste etc." nur bezogen auf Personeneinträge vorhanden. Wäre eine Erweiterung auf Personen-Suchergebnisse möglich, bei denen zur gesuchten Person noch kein Personeneintrag vorhanden ist? Oder gibt das ebenfalls zu große Serverbelastungen? Wenn nicht, fände ich es lohnend, das Feature dahingehend zu erweitern!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mayoko nach 19 Oktober 2011, 11:51:25
Ich hab mich mal an das eintragen meiner Filmsammlung herangewagt. Anfangs war ich voller Elan und hab mal ordentlich was eingetragen. Allerdings ist mir dann, ein paar Klicks weiter die Puste ausgegangen. Vor allem beim Eintragen von mehreren DVDs bei Serien, wird das Eintragen zur mühseligen Angelegenheit.  :icon_redface:

Deshalb meine Idee:
Wie wäre es wenn man direkt in der Übersicht der Filmsammlung, Filme suchen könnte und dann bei den gefundenen Fassungen in der Filmübersicht Häkchen an die Fassungen setzt, die sich im Besitz befinden.

Sobald man eine Fassung verkauft oder verschenkt hat, könnte man dann auch ganz einfach bei der entsprechenden Fassung das Häkchen wieder rausnehmen.

Weiß natürlich nicht ob das in der Form überhaupt machbar ist.
Vielleicht gibt auch ne viele einfachere Lösung für das "Problem".
Ich ertappe mich nämlich auch manchmal dabei einfach zu kompliziert zu denken. Manche nennen es auch verpeilt...  :icon_mrgreen:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Angelus Mortis nach 19 Oktober 2011, 14:45:14
Im Grunde macht das Eintragen der Filmsammlung aber ja nur einmal wirklich Arbeit, danach ist's ja nicht mehr so viel auf einmal. (Im Normalfall zumindest. :icon_mrgreen:) Da fände ich eine solche Häkchenübersicht sogar eher störend, wenn man denn mal die genaue Fassung etc. sucht - oder verstehe ich deinen Vorschlag gerade falsch?

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mayoko nach 19 Oktober 2011, 17:03:23
Zitat von: Angelus Mortis nach 19 Oktober 2011, 14:45:14
Im Grunde macht das Eintragen der Filmsammlung aber ja nur einmal wirklich Arbeit, danach ist's ja nicht mehr so viel auf einmal. (Im Normalfall zumindest. :icon_mrgreen:) Da fände ich eine solche Häkchenübersicht sogar eher störend, wenn man denn mal die genaue Fassung etc. sucht - oder verstehe ich deinen Vorschlag gerade falsch?


Also ich stelle mir das so vor, das die Haken quasi nur angezeigt werden, wenn man einen Film über die Filmsammlungsübersicht hinzufügen will. In der normalen Filmübersicht soll sich ja nichts verändern.

Wenn ich aber eine Fassung über "Meine Filmsammlung"-> "Fassung(en) hinzufügen" auswählen könnte und dann die Darstellung mit den Häkchen in der Filmübersicht erscheinen würde, wäre das praktisch... Ähnlich wie mit den Rollen-Namen, wo man Filme anhaken kann. Nur hier würden halt die Fassungen eines Films erscheinen...

Den Menüpunkt "Fassung(en) hinzufügen" gibt es ja zur Zeit noch nicht. Aber so würde ich mir das vorstellen... Ob sowas überhaupt geht? Keine Ahnung!  :icon_smile:

Ich hoffe ich habe mich soweit verständlich ausgedrückt... Das gelingt mir nämlich längst nicht immer^^
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 19 Oktober 2011, 17:06:38
Ehrlich gesagt, versteh ich das Problem irgendwie nicht. Man geht doch nur in die entsprechende Fassung rein, klickt auf der rechten Seite beim Punkt Filmsammlung auf "Fassung hinzufügen" und gut ist. Wo soll man denn da wie was optimieren?  :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jororo nach 19 Oktober 2011, 17:56:20
wenn ich das verstanden habe, möchte er sich den Klick in die Fassung sparen und von der Filmseite aus ein Menü, in dem man die Fassung anhaken kann. Bei TV Serien könnte man dann z. Bsp., wenn man alle bisher erschienenen Simpsonsstaffeln auf einmal eintragen will, einfach in diesem Menü die Halen setzen, analog, wenn man von einem Film mehrere Fassungen hat (so nach dem Motto: R-Rated, Unrated, deutsche Kinofassung) und die alle eintragen möchte. Habe ich das kapiert?

Fände das Feature aber nicht zwingend, ehrlich gesagt, aber meine Filmsammlung mit 5000 Titeln ist auch schon drin...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 19 Oktober 2011, 18:07:18
Zitat von: jororo nach 19 Oktober 2011, 17:56:20
wenn ich das verstanden habe, möchte er sich den Klick in die Fassung sparen und von der Filmseite aus ein Menü, in dem man die Fassung anhaken kann.


Hast Du falsch verstanden. Er ist eine sie.  ;)

Das "Problem" sehe ich wie milla auch nicht so wirklich. Klickerei wäre es doch genauso, zumal ich definitiv auf die Fassungsseiten gucke, um zu wissen, ob es sich wirklich um die mir vorliegende Fassung handelt - eine Abkürzung würde da bei mir für Verwirrung sorgen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jororo nach 19 Oktober 2011, 21:20:04
uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuups...  :icon_redface: :icon_redface: :icon_redface: :icon_redface:
sorry, Mayoko!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Angelus Mortis nach 20 Oktober 2011, 01:28:43
Zitat von: pm.diebelshausenKlickerei wäre es doch genauso, zumal
ich definitiv auf die Fassungsseiten gucke, um zu
wissen, ob es sich wirklich um die mir
vorliegende Fassung handelt - eine Abkürzung
würde da bei mir für Verwirrung sorgen.


Genau das meinte ich oben: Ich gleiche einen Eintrag immer (oder meistens) mit der mir vorliegenden Fassung ab, um sicherzugehen. Eine bloße Auflistung der vorhandenen Fassungen ohne weitere Infos, Cover etc. würde da für mich eher mehr Arbeit bedeuten als weniger. :icon_neutral:

Als Ergänzung zur vorhandenen Variante natürlich gerne, aber bitte nicht als deren Ersatz.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Intergalactic Ape-Man nach 20 Oktober 2011, 07:14:40
Außerdem macht man doch in der Regel noch Detaileinträge wie Fassungstitel, Datum, persönliche Notiz und Sammlungsstatus, da muß man doch mehr machen als einen Haken setzen. Wenn ich jetzt das alles für mehr als eine Fassung untereinander mit Häkchen hätte, dann würd ich ja nur noch schielen. Klingt für mich unlogisch.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mayoko nach 20 Oktober 2011, 10:55:24
Zitat von: jororo nach 19 Oktober 2011, 21:20:04
uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuups...  :icon_redface: :icon_redface: :icon_redface: :icon_redface:
sorry, Mayoko!


Kein Problem. Müssen mich ja nicht alle hier im Forum kennen.^^
Hauptsache du hast meinen Beitrag verstanden.  :dodo:

@Angelus Mortis:
Auflistung der vorhandenen Fassungen ohne weitere Infos, Cover etc. würde da für mich eher mehr Arbeit bedeuten als weniger.
Die Cover werden ja eigentlich über die Thumbnails angezeigt.

Aaaaaber Leute, es ist auch nicht so als wollte ich das vorhandene (auch gute) System ersetzten.
War ja alles nur so nen Gedanke... da es mir beim Eintragen nur aufgefallen ist.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 3 November 2011, 14:37:11
Zitat von: RoboLuster nach  4 Mai 2009, 18:45:24
Eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung, wobei man alle, in der Sammlung befindlichen Filme einer gesuchten Person angezeigt bekommt, fände ich sehr genial. Solche Spielereien werten immer auf.;)  Wäre doch 'n nettes Gimmick.


Darüber könnte man aber auch noch nachdenken, irgendwann.^^
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 3 November 2011, 15:25:49
Zitat von: RoboLuster nach  3 November 2011, 14:37:11
Zitat von: RoboLuster nach  4 Mai 2009, 18:45:24
Eine Suchfunktion innerhalb der Sammlung, wobei man alle, in der Sammlung befindlichen Filme einer gesuchten Person angezeigt bekommt, fände ich sehr genial. Solche Spielereien werten immer auf.;)  Wäre doch 'n nettes Gimmick.


Darüber könnte man aber auch noch nachdenken, irgendwann.^^


Gibt es doch schon, wenn auch in einer anderen Form.
Bei der erweiterten Filmsuche, ganz unten, kann man Filme mit einem bestimmten Darsteller oder Regisseur suchen und dabai den Filter "nur Meine Filmsammlung durchsuchen" aktivieren.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 3 November 2011, 16:55:06
Nee, das hatten wir schon ;):

Zitat von: RoboLuster nach 18 Dezember 2009, 16:44:33
Zitat von: Kayfabe nach 17 Dezember 2009, 23:31:47
Zitat von: RoboLuster nach 17 Dezember 2009, 22:35:39
Also ich würde wirklich gerne mal innerhalb meiner Sammlung nach PersonenNamen suchen und ordnen können. Noch jemand?


Das Filtern geht doch schon über die Erweiterte Suche (http://www.ofdb.de/view.php?page=erwsuche)/Gezielte Identifikation eines Films oder soll das noch was anderes sein, was du wünscht? Ordnen geht allerdings nicht.


Also eigentlich geht es mir ja in 1. Linie um das Ordnen der Filme nach Darsteller innerhalb der Sammlung. Bisher kann man nur nach Titel, Erscheinungsjahr,Aufnahme / Kaufdatum usw ordnen...eine zusätzliche Funktion innerhalb dieses Reiters wäre doch schön.

Edit: Die Suche über die Startseite ist übrigens schlecht, sry. Manche Namen kann man gar nicht erst ausschreiben (Jean-Claude Van Damme) und wenn ich nur van Damme eingebe findet die SuFu gar nichts. Bei Jean-Claude immerhin 25 Titel.


Trotzdem danke für die Antwort, ist in den 3 Jahren, in denen ich den Vorschlag ab und an mal vortrage, auch nich oft vorgekommen.^^


Ich würde das Anordnen nach Darsteller und Regisseur innerhalb der Filmsammlung gut finden, so mit Coveransicht und ohne umständliches Hinundhergeklicke über die Startseiten SuFu (welche mangelhaft ist, s.o.). So macht das keinen Spaß sich selbst zu beweihräuchern.(http://www.rpg-shop.com/vbulletin/images/smilies/ohmann.gif)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McHolsten nach 29 Februar 2012, 21:05:03
Strange - es kommt es mir vor und da bin ich mir ziemlich sicher, das mir im Gegensatz zu Gestern rund 30 Filme verschwunden sind ...   :kotz:
Jetzt sind auf einmal wieder 5 Stück mehr drin, die "weg waren" und ein paar Stunden später auf einmal wieder weg.

Was geht da ab?!  :fight:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 27 März 2012, 09:37:53
Könnte das Eingabefeld für "Bezugsquelle" bitte erweitert werden? Ca. 10-15 Zeichen!?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 28 März 2012, 11:22:44
Könnte man die eigene Bewertung des Films anzeigen lassen, nachdem man aus der Liste einen Film angeklickt hat und dann in die Fassungsansicht in der eigenen Filmsammlung gelangt?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 5 April 2012, 19:56:32
Zitat von: MMeXX nach 27 März 2012, 09:37:53
Könnte das Eingabefeld für "Bezugsquelle" bitte erweitert werden? Ca. 10-15 Zeichen!?


Ok, überzeugt. ;) Das Feld faßt ab sofort 50 Zeichen.

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 6 April 2012, 08:48:54
Danke!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 6 April 2012, 20:33:45


Zitat von: MMeXX nach 27 März 2012, 09:37:53
Könnte das Eingabefeld für "Bezugsquelle" bitte erweitert werden? Ca. 10-15 Zeichen!?


Zitat von: Dr. Kosh nach  5 April 2012, 19:56:32
Ok, überzeugt. ;) Das Feld faßt ab sofort 50 Zeichen.


Zitat von: 666psheiko nach 28 März 2012, 11:22:44
Könnte man die eigene Bewertung des Films anzeigen lassen, nachdem man aus der Liste einen Film angeklickt hat und dann in die Fassungsansicht in der eigenen Filmsammlung gelangt?



Thx fürs Feedback.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 29 Mai 2012, 23:21:50
Folgendes stört mich schon seit längerem ein wenig:

Ich benutze meistens die Einstellung "Medien/Fassungen (ohne Cover)" und fasse Boxen etc. entsprechend dem 2. Hinweis auf der Hauptseite (http://www.ofdb.de/filmsammlung/view.php?page=main) zusammen.

1. Leider ist die Reihenfolge, in der die Filme dort dann innerhalb einer Box aufgelistet werden, nicht editierbar (meistens aber nicht immer entspricht diese der Reihenfolge, in der man die einzelnen Filme der Sammlung hinzufügt). Auch ein Löschen der entsprechenden Filme und der Versuch diese dann entsprechend der gewünschten Reihenfolge wieder aufzunehmen hilft nichts.
Wäre nicht schlecht, falls mal so eine manuelle Sortierung möglich wäre.

2. Zur Quicksearch innerhalb der Filmsammlung: Leider werden dort immer die nur die vergebenen Fassungstitel angezeigt, sodass man innerhalb von Boxsets nicht unterscheiden kann. Besser wäre einer Darstellung in der Art wie im Anhang angedeutet.

Vielleicht mal was für die OFDb 2.0, von der man schon lange nichts mehr gehört hat. ;)

[attachment deleted by admin]
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 31 Mai 2012, 17:26:03
@Kayfabe

Ich möchte hiermit nur erst einmal bekanntgeben, dass der Beitrag zur Kenntnis genommen wurde. Wenn mal etwas mehr Zeit übrig ist, werden wir uns intensiver mit diesem Thema befassen, wofür der Aufwand, falls überhaupt technisch lösbar, beträchtlich sein dürfte.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 31 Mai 2012, 18:20:37
Ist nun auch kein riesiger Fehler, der die Benutzung der Filmsammlung stark einschränkt, sonder mehr ein Verbesserungsvorschlag. Hauptsache, dass es angekommen ist und Ihr - so wie es sich anhört - den Vorschlag als sinnvoll betrachtet.  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 1 Juni 2012, 01:03:01
Ich habe gerade gemerkt, dass die erweiterte Suche bezüglich der eigenen Filmsammlung ergebnisbegrenzt ist - anscheinend auf 100 Ergebnisse. Ist die Serverlast sonst wirklich zu groß oder warum ist das so?

Wenn ich z.B. (aus aktuellem Anlass  :D) meine Filmsammlung nach allen Filmen durchsuchen will, die dem Genre "Krieg" zugeordnet sind, bekomme ich nur 100 Ergebnisse (in meinem Fall bis zum Anfangsbuchstaben "G") mit dem Hinweis "Zu viele Ergebnisse - bitte schränken Sie Ihre Suche weiter ein".

Das ist ziemlich unpraktisch und eigentlich paradox, denn gerade große Sammlungen sollten ja per EDV durchsuchbar sein, dafür macht man das Ganze ja. 100 DVDs kann man auch mal eben mit den Augen überfliegen, aber eine Sammlung von 800 oder 1000 oder 3000 DVDs...

Kann man da was machen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 1 Juni 2012, 01:54:51
Als Übergangslösung solltest Du doch hier (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=59212&Anz=F&Wunsch=B&Genre=Krieg) erstmal mit auskommen müssen, oder?

Ändert natürlich nichts an Deinem Anliegen. ;)

@Karm/Dr. Kosh: Dass die Gezielte Identifikation eines Films mit "nur Meine Filmsammlung durchsuchen" auch Sachen unter den Tisch fallen lässt, ist aber schon bekannt, oder?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 1 Juni 2012, 08:20:29
Ja, genau, das ist mir bekannt aber es ging eben nur um die Funktionstüchtigkeit der erweiterten Suche. Sonst müsste man dort bei manchen sehr weit gefassten Suchparameteren eben als Suchergebnis hinschreiben: sortieren Sie doch Ihre Sammlung.  :D ;)

Mir fehlt eigentlich auch eine Kombinationsmöglichkeit bei den Genres (sowohl erweiterte Suche als auch Filmsammlung, aber das mal nur nebenbei.

Zitat von: Kayfabe nach  1 Juni 2012, 01:54:51
@Karm/Dr. Kosh: Dass die Gezielte Identifikation eines Films mit "nur Meine Filmsammlung durchsuchen" auch Sachen unter den Tisch fallen lässt, ist aber schon bekannt, oder?


Hatte ich vor längerer Zeit mal angemerkt, ist vielleicht untergegangen und Karm war noch nicht im Amt.  :love: Mir war seinerzeit aufgefallen, dass bei der Suche nach Regisseuren nicht alle in der Sammlung enthaltenen Filme als Ergebnisse auftauchen, was so eine Suche unzuverlässig dann natürlich eigentlich zwecklos macht. Wäre klasse, wenn da was getant werden könnte bzw. zunächst einmal wenigstens klar wäre, woran's liegt.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: XcinemaniacX nach 8 Juni 2012, 18:58:28
Hallo Zusammen

Ist es eigentlich möglich dass beim Start von "Meine Filmsammlung" die Cover (rechts), sofort auf "Cover-Größe Groß" stehen?
Bei mir sind diese immer auf "mittel" und ich muss es von Hand umstellen. Die Einstellung ist aber beim nächsten Aufruf der Seite wieder auf  "mittel".

Unter Filmsammlung/Filmliste kann man dieses ja einstellen und es bleibt dann auch so.

Wäre schön wenn man es in den beiden Anzeigen fest einstellen könnte.

MFG
XcinemaniacX
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Guilala nach 25 Juli 2012, 11:48:04
Mal eine Frage zur Filmsammlung. So sah mein Stand vorher aus:

Sie haben 1528 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2200 Medien.


Nachdem ich eine DVD (-und damit auch den Film) aus meiner Sammlung entfernt hatte, sah das Ganze so aus:

Sie haben 1527 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2201 Medien.

Was mich stutzig macht ist: Wieso habe ich nun 1 Medium mehr?
Ich habe doch -mit dem Film- auch ein Medium aus meiner Sammlung entfernt. Das ergibt doch keinen Sinn, oder? :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 26 Juli 2012, 01:09:53
Was anderes: die Filmliste lässt sich leider nicht nach "Originaltitel" anzeigen/sortieren. Für mich wäre das hilfreich, z.B. wenn ich nicht immer deutschen, internationalen und Originaltiel auf dem Schirm habe. Gerade die dt. Titel sind auch oft ziemlich daneben und bei einer großen Sammlung verliert man einen Film dann schon mal aus den Augen oder fragt sich, warum man den nicht hat. Die Originaltitel wären dann zumindest eine hilfreiche zweite Schiene (in der Anzeige vielleicht mit dem dt./internationalen Titel in Klammern nachgestellt?).

Macht es auch für andere Sinn, diese Sortieroption bereitzustellen?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 26 Juli 2012, 02:04:36
Die Option fehlt mir auch seit langem schon (http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,30132.msg787160.html#msg787160). ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Guilala nach 26 Juli 2012, 02:21:34
Ja, eine Sortierung nach O-Titeln wäre nicht schlecht.
Erst habe ich mich gewundert, dass "Halloween 5" in meiner Sammlung fehlt. :icon_eek:
Doch halt -der fehlte gar nicht! Der hieß nur " Die Rache des Michael Myers - Halloween 5"
Auch die "Howling"-Reihe, oder die "Stepfather-Reihe" wären dann einfacher zu überblicken. ;)



PS: Warum ich plötzlich ein Medium mehr habe, obwohl ich eins gelöscht habe weiß echt niemand? :icon_eek:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Vince nach 28 Juli 2012, 15:16:49
Ich glaube, ich habe vor Jahren deswegen schonmal angefragt: Vermisst eigentlich keiner eine Filmbewertungsfunktion via Filmsammlung? Wenn ich neue Filme gesehen habe, denke ich eigentlich fast nie daran, sofort immer die Filmseite anzusteuern und die Bewertung manuell einzutragen. Deswegen trage ich inzwischen eigentlich fast nur noch Filmbewertungen ein, wenn ich auch eine zugehörige Kritik geschrieben habe. Sprich, ich habe in den letzten Jahren fast keine Filme mehr bewertet.

Da die eigene Filmsammlung aber oftmals einen großen Anteil der gesehenen Filme ausmachen kann, könnte man da doch bequem eine Filmbewertungsfunktion integrieren. Vielleicht mit zwei Funktionen:

- Alle bewerteten Filme der eigenen Filmliste einsehen (um ggf. auch Bewertungen zu verändern)
- Liste aller Filme der Filmsammlung ohne Bewertung einsehen (um die Bewertungen eben nachzutragen).

So wäre zumindest immer gewährleistet, dass man sämtliche Filme der eigenen Sammlung schon bewertet hat...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 29 Juli 2012, 11:10:03
@ Vince

Wenn du deine Sammlung nur nach Filmen sortierst, kannst du im Anschluss die Option "Sortieren nach:" auf "User-Bewertung" stellen. Danach wird deine Sammlung nach deiner Bewertung sortiert, Filme die du noch nicht bewertet hast werden dann am Ende der Liste mit (0,00) angezeigt.


Ich habe schon mehrmals vorgeschlagen, dass wenn man einen Film aus seiner Sammlung anklickt und damit in die Detailansicht (zur Fassung) gelangt, hätte ich dort gerne meine Bewertung inkl. einer Bewertungsoption.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 29 Juli 2012, 13:38:11
Zitat von: 666psheiko nach 29 Juli 2012, 11:10:03
Wenn du deine Sammlung nur nach Filmen sortierst, kannst du im Anschluss die Option "Sortieren nach:" auf "User-Bewertung" stellen. Danach wird deine Sammlung nach deiner Bewertung sortiert, Filme die du noch nicht bewertet hast werden dann am Ende der Liste mit (0,00) angezeigt.


Ui, das ist mir noch nie aufgefallen. Manche Features sind wirklich etwas versteckt und es gibt kein Bedienungshandbuch...  :icon_neutral:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Vince nach 29 Juli 2012, 17:29:28
Ok, danke, wusste ich nicht; allerdings lässt sich mein "Problem" damit natürlich nicht lösen. Ich bräuchte dann neben den Nullern eben noch Bewertungsskalen, die ich ähnlich wie bei dem "Bewerten Sie alle Filme von Regisseur XY"-Feature auf einmal losschicken kann, ohne umständlich auf jede einzelne Filmseite zu gehen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 29 Juli 2012, 18:23:17
Zitat von: Vince nach 29 Juli 2012, 17:29:28
...allerdings lässt sich mein "Problem" damit natürlich nicht lösen. Ich bräuchte dann neben den Nullern eben noch Bewertungsskalen, die ich ähnlich wie bei dem "Bewerten Sie alle Filme von Regisseur XY"-Feature auf einmal losschicken kann, ohne umständlich auf jede einzelne Filmseite zu gehen.


Schon klar, ist aber zumindest eine kleine Hilfe, die ich dir (euch) nicht vorenthalten wollte.  :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: OnkelKrüger nach 28 August 2012, 21:04:25
Ich finde dieses Feature auch richtig wicked und finde es sogar noch besser wie diese DVD-Profiler.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: seth65536 nach 30 September 2012, 19:33:20
kann man seine filmsammlung eigentlich auch irgendwie löschen ?
wenn nein, ich würde sie gerne löschen lassen
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 30 September 2012, 20:12:27
Zitat von: seth65536 nach 30 September 2012, 19:33:20
kann man seine filmsammlung eigentlich auch irgendwie löschen ?
wenn nein, ich würde sie gerne löschen lassen


Selbst löschen geht nicht. Bitte eine entsprechende E-Mail an support@ofdb.de senden.  :icon_smile:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: seth65536 nach 30 September 2012, 21:17:20
ah oki, danke für tip
Titel: Fehler in Filmsammlung Matrix mehrere Medien?
Beitrag von: XcinemaniacX nach 24 November 2012, 20:51:21
Hallo

Ich hab da einen Fehler in "Meine Filmsammlung" entdeckt.

Es werden ja bei manchen Filmen automatisch mehrere Teile in einem Link zusammen gelegt
und darunter steht dann z.b. "2 Medien".

Bei der Blu-ray "Matrix Trilogy Steelbook" vom VÖ-Termin: 11. Mai 2012, EAN/UPC: 5051890102218 (Kauf)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=154&vid=342519 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=154&vid=342519)
steht bei mir in der linken Filmauflistungs-Leiste jetzt aber "Matrix Trilogy Steelbook (1999)"

Komischerweise ist meine DVD "The Matrix" vom VÖ-Termin: 25. November 1999, EAN/UPC: 7321921177378 (Kauf)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=154&vid=199 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=154&vid=199)
als 2tes Medium dort reingerutscht.

Kann es daran liegen weil beide Filme unter dem Namen "Matrix" laufen?

Ist ja nicht Sinn der Sache das die beiden Medien zusammen liegen oder?

Wie kann ich diese ausseinander bekommen oder geht das mit externer Hilfe?

Ich bedanke mich im voraus für Antworten.

MFG Xcinemaniacx
Titel: Re: Fehler in Filmsammlung Matrix mehrere Medien?
Beitrag von: Phantastik nach 24 November 2012, 21:08:10
Mal anguck (http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film&fid=154&uid=75063)...

Wäre somit in Ordnung. Den Film hast Du zweimal in Deiner Sammlung ;-).

Auf http://www.meine-filmsammlung.de/?75063 (http://www.meine-filmsammlung.de/?75063) sieht es allerdings bei

300. Matrix Trilogy Steelbook (1999)
» 2 Medien

etwas komisch aus.
Wohl deswegen, da Du jenen zwei Fassungen zwei unterschiedliche Fassungstiteln verpasst hast und es so auf meine-filmsammlung nicht so funktioniert.

Phantastik
Titel: Re: Fehler in Filmsammlung Matrix mehrere Medien?
Beitrag von: XcinemaniacX nach 24 November 2012, 21:22:06
Hallo

Ich habe die Einzel-DVD "The Matrix" 1x im Besitz und
die "Complete Matrix Trilogy (Trilogy Steelbook)" (Inhalt Teil 1-3 in Blu-ray) 1x im Besitz.

Beide laufen unter dem Hauptnamen "Matrix" und landen unter dem falschen
Namen 300. Matrix Trilogy Steelbook (1999) » 2 Medien?

Das kann nicht richtig sein :)

Meine DVDs Matrix 2 und Matrix 3 sind aber wiederum einzeln gelistet.
Titel: Re: Fehler in Filmsammlung Matrix mehrere Medien?
Beitrag von: 666psheiko nach 25 November 2012, 10:30:06
Wenn du die Nummern einzeln gelistet haben willst, dann darfst du nicht nach Filmen sortieren lassen, sondern nach Fassungen.

Wenn du meine-filmsammlung.de nach Fassungen sortierst, funktionierts.
Und in der "normalen" Sammlung auf "Medien/Fassungen (ohne Cover)" auch.
Titel: Re: Fehler in Filmsammlung Matrix mehrere Medien?
Beitrag von: wusselpompf nach 25 November 2012, 10:54:12
Mir ist schon mehrfach beim Übernehmen von Fassungen in die Filmsammlung ein ähnlich Problem aufgefallen:
Wenn ich z.B. diese Fassung (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=793&vid=216635) in die Filmsammlung übernehme, wird Sie auch korrekt beim entsprechenden Film gelistet, wenn ich dann aber irgendwann später z.B. diese Fassung  (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3267&vid=167414) ergänze wird diese nicht beim Richtigen Film (dem 54er Godzilla) sondern als weitere Fassung des Emmerich Films gelistet. Da hilft nur, dass man per hand den Filmnamen, z.B. in "Godzilla [1954]" ändert, um die Listungen zu trennen. Ich vermute ja, dass es daran liegt, dass bei Fassungen unter dem identischen Filmnamen eingetragen werden, aber es wäre natürlich trotzdem gut, wenn dass von Vorneherein auseinandergehalten werden könnte.
Titel: Re: Fehler in Filmsammlung Matrix mehrere Medien?
Beitrag von: XcinemaniacX nach 25 November 2012, 17:17:26
@666psheiko

Ja stimmt. Wenn ich es nach Fassungen sortiere dann ist es fast so wie ich es gerne hätte.

Die doppelten Bezeichnungen, einmal Filmname und einmal Filmname mit Verlinkung sehen aber etwas unübersichtlich aus.

Trotzdem werde ich es so einbinden, danke :)

Auch Danke für die Antworten an den Rest.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kill Mum! nach 26 November 2012, 04:11:03
Ich finde im Moment keine Möglichkeit mir meine "Eigenen Filme" anzeigen zu lassen, bei Betätigung der Suche in "Meine Filmsammlung" werden sie jedoch angezeigt. Was mache ich falsch?  :00000109:

EDIT: Ich hab's gefunden.  :wallbash: Sorry.  :icon_redface:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: wusselpompf nach 2 Januar 2013, 18:57:05
Wurde bestimmt schonmal gefragt, aber seit geraumer Zeit werden bei der Fassungsansicht innerhalb der Filmsammlung Cover und B-Feld nicht mehr angezeigt. Gibt es einen Grund dafür?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 2 Januar 2013, 18:59:42
Also bei mir wird alles angezeigt!?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: wusselpompf nach 2 Januar 2013, 19:27:11
Interessant, also liegt der Fehler möglicherweise bei mir..

Hier mal ein Screenshot, wie diese Fassung (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=8508&vid=247999) in meiner Filmsammlung angezeigt wird:

(http://s14.directupload.net/images/130102/aip26yy8.jpg)

Edit: Am Theme liegt es nicht und die Anzeige der Fassungs Cover ist auch aktiviert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Januar 2013, 19:40:54
Mal den Cache geleert, oder mit einem anderen Browser versucht?

Bei mir funzt alles wies soll.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: wusselpompf nach 2 Januar 2013, 20:26:39
Cache leern und anderer Browser (IE9) haben auch nichts gebracht. Ich habe das auch schons eit gut einem Jahr, dass die Sachen nicht mehr angezeigt werden, daher war ich mir eigentlich sicher, dass der Fehler nicht bei mir liegt.  :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Januar 2013, 22:17:30
Dann am besten eine Mail an den Support schicken.

http://www.ofdb.de/view.php?page=kontakt&KRubrik=filmsammlung (http://www.ofdb.de/view.php?page=kontakt&KRubrik=filmsammlung)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McHolsten nach 6 Januar 2013, 23:34:14
Also ich habe das Problem das die Nummerierung in der Übersichtsleiste nicht korrekt dargestellt wird. Habe nur 100er Folgen, die X vor ...000 fehlen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 7 Januar 2013, 07:03:07
Zitat von: McHolsten nach  6 Januar 2013, 23:34:14
Also ich habe das Problem das die Nummerierung in der Übersichtsleiste nicht korrekt dargestellt wird. Habe nur 100er Folgen, die X vor ...000 fehlen.


Was?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: McHolsten nach 7 Januar 2013, 19:57:47
Ich sehe nicht die Abstufungen bei über 1000 Filmen ... angenommen Film Nr. 2412 sehe ich nur 412
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 7 Januar 2013, 20:48:08
Zitat von: McHolsten nach  7 Januar 2013, 19:57:47
Ich sehe nicht die Abstufungen bei über 1000 Filmen ... angenommen Film Nr. 2412 sehe ich nur 412



Mmh, okay.

Komisch, funzt bei mir.

Vielleicht auch in diese Richtung gehen:
Zitat von: 666psheiko nach  2 Januar 2013, 22:17:30
Dann am besten eine Mail an den Support schicken.

http://www.ofdb.de/view.php?page=kontakt&KRubrik=filmsammlung (http://www.ofdb.de/view.php?page=kontakt&KRubrik=filmsammlung)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 1 Mai 2013, 22:58:08
Kurze Frage: Gibt es eine Möglichkeit, eigene Filme (bzw. DVDs etc.) innerhalb der Filmsammlung vollständig zu integrieren? Ich meine also, dass sie alphabetisch in die Sammlung aufgenommen werden (auch in die Cover-Galerie), und nicht ganz unten getrennt als "eigener Film".
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Mai 2013, 06:44:38
Zitat von: Fleischsalatmitgurken nach  1 Mai 2013, 22:58:08
Kurze Frage: Gibt es eine Möglichkeit, eigene Filme (bzw. DVDs etc.) innerhalb der Filmsammlung vollständig zu integrieren? Ich meine also, dass sie alphabetisch in die Sammlung aufgenommen werden (auch in die Cover-Galerie), und nicht ganz unten getrennt als "eigener Film".


Nein, soweit ich weiss nicht.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 2 Mai 2013, 06:52:14
Sehr schade.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 10 Juli 2013, 15:08:54
(http://i1.kym-cdn.com/photos/images/original/000/097/657/20533_cooldogdone.jpg) (http://knowyourmeme.com/photos/97657-cool-story-bro)
See more on Know Your Meme (http://knowyourmeme.com)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr. Blonde nach 19 Juli 2013, 17:50:16
Jetzt erst gesehen.  :LOL:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 September 2013, 14:35:40
Ich habe z.B. den Film (http://www.ofdb.de/film/41165,Endstation-Mond (http://www.ofdb.de/film/41165,Endstation-Mond) ) in meiner Sammlung, den ich natürlich auch unter dem DVD-Titel (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=41165&vid=300857 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=41165&vid=300857)) in meiner Sammlung aufgenommen habe. Allerdings bekomme ich über Quicksearch in meiner Filmsammlung unter "Filmsammlung" als "Suchergebnis

Suchbegriff(e): Rakete zum Mond

Titel in Ihrer Filmsammlung:

• Keine Ergebnisse

Hier sollten m.E. auch die Alternativtitel, die ja oftmals auch der DVD-Titel eind, mit durchsucht werden, um gerade bei größeren Sammlungen Doppelkäufe zu vermeiden. Die Suche in "Meine Filmsammlung" sollte daher entsprechend überarbeitet werden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 10 September 2013, 19:34:29
Wen ich mir deine Sammlung anschaue und oben umstelle auf "Medien/Fassungen (ohne Cover)", dann wird der Fassungstitel und darunter der Filmtitel gelistet, da steht bei deinem BSP 2 mal der Filmtitel, wie wenn du den Fassungstitel nicht eingegeben hättest. Schau' da nochmal nach, das kannst du ja im Nachhinein nochmal ändern.

Bei mir funzt das, bei meiner Sammlung.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 September 2013, 23:08:25
Zitat von: 666psheiko nach 10 September 2013, 19:34:29
Wen ich mir deine Sammlung anschaue und oben umstelle auf "Medien/Fassungen (ohne Cover)", dann wird der Fassungstitel und darunter der Filmtitel gelistet, da steht bei deinem BSP 2 mal der Filmtitel, wie wenn du den Fassungstitel nicht eingegeben hättest. Schau' da nochmal nach, das kannst du ja im Nachhinein nochmal ändern.

Bei mir funzt das, bei meiner Sammlung.

Hmmm tut mir ja leid, aber bei meiner Sammlung funktioniert es einfach nicht, egal ob ich die Sammlung mit oder ohne Cover anzeigen lasse und in den Einstellungen gibt es auch nichts wie ich es ggf. ändern könnte  :00000109::


Edit:

Ok, habe nun nach langem hin und her etwas herausgefunden. Habe die Fassung erst aus meiner Sammlung gelöscht und ihr explizit den Fassungstitel "Rakete zum Mond" verpasst. Jetzt wird die Fassung auch gefunden. Wenn ich jetzt allerdings nach dem deutschen Titel "Endstation Mond" suche, wird der Film leider wieder nicht gefunden.  :bawling:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 10 September 2013, 23:18:41
Wie gesagt, bei mir gehts, lösche ihn doch einfach nochmal und füge ihn neu hinzu.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 10 September 2013, 23:29:35
Zitat von: 666psheiko nach 10 September 2013, 23:18:41
Wie gesagt, bei mir gehts, lösche ihn doch einfach nochmal und füge ihn neu hinzu.

Bitte mein Edit einmal beachten ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 11 September 2013, 06:51:30
Gut, das andere ist halt so, schon musste man die Fassung ja auch unter allen anderen Titeln (DT(OT/ATs) der OFDb finden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: SchubiDu nach 11 September 2013, 11:49:37
Zitat von: 666psheiko nach 11 September 2013, 06:51:30
Gut, das andere ist halt so, schon musste man die Fassung ja auch unter allen anderen Titeln (DT(OT/ATs) der OFDb finden.


Sollte aber vielleicht mal ein Denkanstoß sein, dies entsprechend zu ändern, sollte für Sascha eigentlich ein Klacks sein denn auf der Startseite ist die Suche über alle Titel ja standardmäßig auch möglich.

Wie viele Filme erscheinen auf DVD wenn nicht schon bei der Erstauflage, dann aber oftmals bei Zweit- und/oder Drittverwertungen unter völlig anderem Titel, siehe z.B. "Yukon", der Titel in der bislang letzten Auswertung "Ein Mann wird zur Bestie".  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: nightmas nach 11 Oktober 2013, 19:52:51
Habe mal 'ne Frage.

Wie kann ich schnellstmöglich meine ganze Filmsammlung löschen?
Also ohne jedesmal auf den jeweiligen Film zu klicken...


Danke hoch zwei :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 11 Oktober 2013, 21:34:02
Verbrennen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 12 Oktober 2013, 00:06:26
In solchen Fällen am besten eine entsprechende Nachricht an Support@OFDb.de schicken.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: matthay1980 nach 12 Oktober 2013, 13:36:18
Zitat von: RoboLuster nach 11 Oktober 2013, 21:34:02
Verbrennen.


:rofl:   "Weil Geil"   :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ashley Axt nach 16 Oktober 2013, 19:58:47
Nichts Weltbewegendes, aber...

Hatte diese Fassung (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=418&vid=367085) von From Beyond zu meiner Filmsammlung hinzugefügt.

Komischerweise hat sich hier nichts geändert
» Im Besitz von 99 Benutzern

Es waren vorher 99 und nach meiner Eingabe hat sich an der 99 nichts geändert.
Bin es eigentlich gewohnt das nach Eingabe der Zähler sofort ein hochspringt.

Vielleicht irgendein Datenbankfehler ?  Die Dragon DVD (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=418&vid=58290) befindet sich auch in meinem Besitz.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: MMeXX nach 16 Oktober 2013, 20:11:54
Da würde vor einiger Zeit umgestellt, wenn ich mich recht entsinne. Die BesitzerZahl wird nicht mehr direkt aktualisiert, sondern alle 24(?) Stunden.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Akayuki nach 16 Oktober 2013, 20:12:23
Zitat von: Ashley Axt nach 16 Oktober 2013, 19:58:47
Nichts Weltbewegendes, aber...

Hatte diese Fassung (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=418&vid=367085) von From Beyond zu meiner Filmsammlung hinzugefügt.

Komischerweise hat sich hier nichts geändert
» Im Besitz von 99 Benutzern

Es waren vorher 99 und nach meiner Eingabe hat sich an der 99 nichts geändert.
Bin es eigentlich gewohnt das nach Eingabe der Zähler sofort ein hochspringt.

Vielleicht irgendein Datenbankfehler ?  Die Dragon DVD (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=418&vid=58290) befindet sich auch in meinem Besitz.



Das ist kein Datenbankfehler, sondern so gewollt. Dr. Kosh hat das extra angepasst um den Server zu entlasten.  ;)

Edit: Siehe MMeXX :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: jaallaahh nach 30 November 2013, 20:25:17
Hallo,

ich habe folgende Einträge verfasst und in "Meine Filmsammlung" aufgenommen:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=12535&vid=371965 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=12535&vid=371965)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23931&vid=371967 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23931&vid=371967)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23930&vid=371968 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23930&vid=371968)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23808&vid=371969 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=23808&vid=371969)
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=13277&vid=371971 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=13277&vid=371971)

Nur "Spiderman and his amazing friends" (3. Link) wird in "Meine Filmsammlung"
als laufende Nummer mit Titel angezeigt. Bei den anderen Fassungen wird lediglich das
Cover ohne Titel und Nummer abgebildet.

Habe ich vielleicht einen Fehler beim Eintragen gemacht.
Kann mir das jemand erklären?

Gruß
Philipp
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Dezember 2013, 07:00:14
Wenn du verschiedene Filme oder Serien mit dem gleichen Namen in deiner Sammlung hast, werden diese nicht fortlaufend mit einer Nummer versehen, du kannst den Titel ändern, wenn du z.B. das Erscheinungsjahr in Klammern oder "Original/Remake" hinter den Titel schreibst, dann werden die Filme fortlaufend nummeriert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ashley Axt nach 16 Januar 2014, 01:49:56
Könnte man ein Feld in die Filmsammlung einbauen in dem alle Kaufpreise addiert werden. Evtl. separat für VHS,DVD usw
Also wo man sieht was man bis jetzt ausgegeben hat  :icon_smile:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: RoboLuster nach 16 Januar 2014, 03:39:53
Zumindest der Gesamtwert wird ja angezeigt auf der Filmsammlung Startseite.

Wenn da weniger als 10000 Euro steht, bist du ein Noob. ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Jared Kimberlain nach 16 Januar 2014, 12:24:24
Zitat von: RoboLuster nach 16 Januar 2014, 03:39:53
Zumindest der Gesamtwert wird ja angezeigt auf der Filmsammlung Startseite.

Wenn da weniger als 10000 Euro steht, bist du ein Noob. ;)


Na Gott sein Dank.  :king:

Die Trennung nach medienarten fände ich aber auch klasse. Dann würde ich auch meinen "Ersatz" Effekt sehen.

Gruß,
J.K.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ashley Axt nach 16 Januar 2014, 23:25:03
Zitat von: RoboLuster nach 16 Januar 2014, 03:39:53
Zumindest der Gesamtwert wird ja angezeigt auf der Filmsammlung Startseite.

Wenn da weniger als 10000 Euro steht, bist du ein Noob. ;)


Ups, hab ich glatt übersehen. Ich Noob  :icon_razz:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Italophiler nach 31 Januar 2014, 17:45:44
Frage:

Manchmal sehe ich die Dinger, die auf dem ftp-Server landen in meiner Filmsammlung, manchmal nicht [nur ''x''].

Z.B. diese Bilder sehe ich [zwar versetzt, aber egal]: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1489&vid=234591

Dieses Bild [Aufkleber] sehe ich nicht: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=568&vid=121925

Was mach ich falsch?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: 666psheiko nach 2 Februar 2014, 09:19:47
Mal einen anderen Browser versucht, welchen nutzt du?

Cache mal geleert?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Italophiler nach 3 Februar 2014, 18:51:07
Cache geleert, sowohl mit IE (auch auf 2 unterschiedlichen PC's) als auch mit Firefox probiert. Ergebnis leider unverändert.

Wo der Aufkleber sein sollte zeigt mir IE an: ''x'' und ''Mein Bild'', Firefox nur ''Mein Bild''.....
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Italophiler nach 28 März 2014, 18:36:35
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=65200&vid=378130 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=65200&vid=378130)

Eventuell wäre mal jemand so nett, sich diese Fassung (kurzfristig) in seine Filmsammlung einzuverleiben und mir sagen, ob er das Bild in der neuen Bildergalerie (unterhalb der ''normalen'' Covers) sehen kann. Bei mir erscheint leider immer noch nur ein X!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 28 März 2014, 19:28:04
Zitat von: Italophiler nach 28 März 2014, 18:36:35
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=65200&vid=378130 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=65200&vid=378130)

Eventuell wäre mal jemand so nett, sich diese Fassung (kurzfristig) in seine Filmsammlung einzuverleiben und mir sagen, ob er das Bild in der neuen Bildergalerie (unterhalb der ''normalen'' Covers) sehen kann. Bei mir erscheint leider immer noch nur ein X!



Habe ich mal gemacht. Ich nutze btw Chrome.

Innerhalb der Sammlung sieht es so aus:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1396027631_bums.jpg)

Klicke ich das nicht angezeigte Element unter dem Cover an, kommt das hier:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1396027631_bums2.jpg)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Italophiler nach 29 März 2014, 13:01:09
Gleich mal vorweg: Danke für deine Mühe!

Hab jetzt auch mal Chrome verwendet, und da sieht es genauso aus bzw. tut sich dasselbe (nämlich nix!) wie bei Dir.

Okay, dann ist das normal, daß man auf ''meine-filmsammlung.de'' kein Vorschaubild sieht, und wenn man mit den Mauszeiger drüberfährt zwar der Name des Bildes angezeigt wird, aber wenn man dieses anklickt die ''Not Found''-Meldung angezeigt bekommt?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Dr. Kosh nach 3 April 2014, 17:34:53
Zitat von: Fleischsalatmitgurken nach 28 März 2014, 19:28:04
Klicke ich das nicht angezeigte Element unter dem Cover an, kommt das hier:


Stimmt, das war etwas unschön. Ich habe die Galerie jetzt erst einmal aus der Sammlungs-Anzeige rausgenommen. Paßt da irgendwie sowieso nicht richtig hin und sollte eigentlich auch gar nicht da sein. Hatte ich bei der Einbindung aber leider falsch gemacht... :icon_redface:

Gruß
Dr. Kosh
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fleischsalatmitgurken nach 3 April 2014, 18:12:47
Danke :)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: PierrotLeFou nach 1 Mai 2014, 02:04:38
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, sich in seiner Filmsammlung ausschließlich die noch nicht bewerteten Filme anzeigen und nach Titel, Jahren od. OFDb-Durchschnittsnote ordnen zu lassen? :00000109:

Wenn man in der Filmsammlung 100 bis 500 Titel stehen hat, die man noch nicht gesehen hat, dann ist es nämlich nicht mehr so ganz einfach, den Überblick zu behalten, was man überhaupt noch schauen "muss", um seine Sammlung abzuarbeiten...
Jetzt weiß ich zwar, dass ich die Filme meiner Filmsammlung nach meinen eigenen Wertungen sortieren kann, sodass unten die noch nicht von mir bewerteten & gesehenen Filme aufgeführt werden... aber sobald dieser Bereich eine gewisse Menge an Filmen überschreitet, wird es langsam unübersichtlich und es wäre wirklich hilfreich, ihn alphabetisch oder chronologisch ordnen zu lassen...

Gibt es da bereits eine Möglichkeit? Und falls nicht: Ließe sich da etwas einrichten, sofern denn diese Möglichkeit auch für andere User eine Bereicherung darstellen sollte? (Ideal wäre es vielleicht, wenn man seine Filmsammlung nicht bloß auf einzelne Genres und Medien, sondern auch auf einzelne Länder, Jahre, Jahrzehnte und eigene Noten von 1 bis 10 (samt "nicht bewertet") einschränken lassen könnte...)


Außerdem würde ich es begrüßen, wenn in der Filmsammlung nicht nur "TV-Serie" und "TV-Mini-Serie", sondern auch "Kurzfilme" als solche ausgewiesen werden würden. :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chilidog nach 1 Mai 2014, 13:55:27
Zitat von: PierrotLeFou nach  1 Mai 2014, 02:04:38

Gibt es da bereits eine Möglichkeit? Und falls nicht: Ließe sich da etwas einrichten, sofern denn diese Möglichkeit auch für andere User eine Bereicherung darstellen sollte? (Ideal wäre es vielleicht, wenn man seine Filmsammlung nicht bloß auf einzelne Genres und Medien, sondern auch auf einzelne Länder, Jahre, Jahrzehnte und eigene Noten von 1 bis 10 (samt "nicht bewertet") einschränken lassen könnte...)


Außerdem würde ich es begrüßen, wenn in der Filmsammlung nicht nur "TV-Serie" und "TV-Mini-Serie", sondern auch "Kurzfilme" als solche ausgewiesen werden würden. :D


Also ich wäre auch dafür und würde es sehr begrüßen, wenn es mehrere Anzeigemöglichkeiten bei der Filmsammlung gäbe. Zu den von PierrotLeFou oben aufgezählten hätte ich auch gerne noch folgende Kategorien in naher Zukunft gerne dazu:

- geschnitten
- indiziert / beschlagnahmt
- Label
- Freigabe


Und wie PierrotLeFou schon angemerkt hatte, wäre es toll, wenn man irgendwie die Filme selbst markieren könnte, ob man sie bereits gesehen hat, oder noch nicht - mit entsprechender Anzeigemöglichkeit.
Ich selbst habe ca. 10-15 % meiner Sammlung - leider - noch nicht gesehen und das ist schon eine Ganze Menge, die ich nach und ´abarbeiten´ möchte.

Weiterhin hätte ich gerne die Möglichkeit, meine Sammlung nach Regisseuren zu ordnen / anzeigen zu lassen. Ich gehöre zur Sparte der Komplettisten, d.h. ich nehme auch gerne ein paar Gurken mit in meine Sammlung auf, der ´Vollständigkeit´ halber. Man hat zwar über die ofdb.de die Möglichkeit zu sehen, welche Filme man zu Regisseur / Darsteller hat, aber das hin und her wechseln ist mir irgendwie zu umständlich.

Bzw. wenn das zu umständlich / aufwendig wäre, wäre es doch eventuell einfacher, den oberen Teil der Filmeinträge - also Originaltitel, Jahr, Land, Regisseur, Darsteller (in noch verkürzterer Form + Link zur detaillierten Übersicht) - mit in die Übersicht der Filmsammlung zu integrieren. Dort steht ja bislang nur die Genre und der Inhalt. Dann hätte man alles im Überblick.

Weiterhin hätte ich in naher Zukunft auch eine Art Tag/Keyword-System, d.h. ich kann zusätzlich zu jedem Film selbst noch weitere Spezifikationen (z.B. "Euro-Horror", "Asia-Horror" etc.) hinzufügen und könnte anhand einer Tag/Keyword-Übersicht mit diese dann alle anzeigen lassen. Das wäre irre Perfekt :D  :D  :D.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: DonT nach 2 Mai 2014, 14:25:35
Zitat von: PierrotLeFou nach  1 Mai 2014, 02:04:38Außerdem würde ich es begrüßen, wenn in der Filmsammlung nicht nur "TV-Serie" und "TV-Mini-Serie", sondern auch "Kurzfilme" als solche ausgewiesen werden würden. :D


Das fände ich auch sehr fein!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ~Brain~ nach 16 Juli 2014, 19:30:50
Hallo,
ich hab grad mal eine kurze Verständnisfrage...

Ich habe einige Sammelboxen in denen mehrere Filme einer Reihe enthalten sind, wie z.B. Guinea Pig und Men behind the Sun.
Diese werden in meiner Filmliste korrekt angezeigt, und zwar der Titel der Box oben und drunter dann die Links zu den einzelnen Filmen  (siehe Bild 1 & 2)

Jetzt habe ich aber auch die Alien - 20th Century Fox [Anthologie, L'Edition Ultime]-Box http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=994&vid=340527 (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=994&vid=340527), die in meiner Filmliste immer als einzelne Filme gelistet werden (siehe Bild 3)

Wo liegt der Fehler ? Und was kann ich tun damit die Filme wie bei den anderen Boxen gelistet werden ?

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar !!!

Mfg ~Brain~
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 16 Juli 2014, 20:02:39
Jeweils auf den Filmtitel dort klicken, auf der nächsten Seite auf bearbeiten gehen und dann allen vier Fassungen denselben Fassungstitel, z.b. "Alien Box", geben. Dann sollte die Anzeige wie gewünscht erscheinen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ~Brain~ nach 16 Juli 2014, 20:46:50
Zitat von: Kayfabe nach 16 Juli 2014, 20:02:39
Jeweils auf den Filmtitel dort klicken, auf der nächsten Seite auf bearbeiten gehen und dann allen vier Fassungen denselben Fassungstitel, z.b. "Alien Box", geben. Dann sollte die Anzeige wie gewünscht erscheinen.



Oh Mann, bin ich doof  :wallbash:  :icon_redface:

Danke  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: deBene nach 18 November 2014, 02:21:34
Ich denke hier passt es gut rein. Bei den Einstellungen zur Filmsammlung kann man ja "Sammlungsdaten auf Personenseiten anzeigen" aktivieren. Ich fände es ganz praktisch, wenn das auch bei sonstigen Listen/Suchergebnissen angezeigt werden könnte und (eventuell in leicht abgewandelter/vereinfachter Form ohne weiterführenden Link) auf Filmseiten bei den entsprechenden Fassungen.  :animerespekt::andy:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 24 Januar 2015, 11:17:42
Wenn man als Minderjähriger (egal ob registiert oder nicht) auf der Info-Seite eines anderen Nutzers "meine Filmsammlung: ... Filme / 0 eigene" anwählt, so steht in der Sammlungsliste bei Pornos nicht der Titel sondern "Anzeige nicht zulässig". Soweit korrekt.
Wählt man aber stattdessen "alternativ: www.meine-filmsammlung.de", so werden die Pornos in der Liste angezeigt und auch die Fassungen sind einsehbar.

Ist das so gewollt?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: AntonChigurh nach 8 Juni 2015, 15:20:32
Ich habe gerade einen "eigenen Film" eingetragen und ein Problem mit der Cover-URL.

Wenn ich wie gewohnt den Link zu meinem Photobucket Ordner angebe, dann bekomme ich die Fehlermeldung, dass dieses keine gültige Grafikdatei sei:

http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/dd_collection_zps3pnvd9e5.jpg (http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/dd_collection_zps3pnvd9e5.jpg)

Andere Cover, die ich ebenfalls bei Photobucket hochgeladen habe, funktionieren immer noch tadellos, z.B. http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/got1_zps3jeuizbw.jpg (http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/got1_zps3jeuizbw.jpg)

Da die Links identisch aufgebaut sind, kann es ja auch nicht daran liegen, dass diese automatisch in einen HTML Link gewandelt werden beim direkten Eingeben im Browser Adressfeld, oder?!

Die gleiche Datei bei directupload hochgeladen und verlinkt, damit funktioniert es: http://fs2.directupload.net/images/150608/i7rnlhto.jpg (http://fs2.directupload.net/images/150608/i7rnlhto.jpg)

:unknown:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 8 Juni 2015, 17:12:22
Könnte es an dem Unterstrich zwischen diesen beiden liegen? ...dd_collection...
Hast Du die Möglichkeit, das umzubenennen?

http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/ (http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/)dd_collection_zps3pnvd9e5.jpg
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: AntonChigurh nach 8 Juni 2015, 17:23:08
Hab die Datei noch mal ohne den Unterstrich hochgeladen und verlinkt, aber da kommt wieder die Fehlermeldung...  :icon_sad:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 8 Juni 2015, 17:51:43
Zitat von: AntonChigurh nach  8 Juni 2015, 15:20:32
Andere Cover, die ich ebenfalls bei Photobucket hochgeladen habe, funktionieren immer noch tadellos, z.B. http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/got1_zps3jeuizbw.jpg (http://i752.photobucket.com/albums/xx165/antonchigurh3021/ofdb/got1_zps3jeuizbw.jpg)
Mich wundert jetzt aber, daß bei Dir dieses Photobucket-Bild im OFDb-Sammlungseintrag akzeptiert wird. Bei mir werden alle beide mit dem Text quittiert: "Der Link zur externen Abbildung verweist nicht auf eine gültige Grafikdatei."

Edit: Rechtschreibkorrektur
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chowyunfat2 nach 8 Juni 2015, 19:46:36
Ich hab auch Photobucket Links in meiner Sammlung, da habe ich es vorhin bei einer DVD ausprobiert. Link entfernt => gespeichert => Link wieder reingesetzt und gespeichert => Fehlermeldung!

Bevor ich es ausprobiert habe, wurde mir das Bild noch in der Sammlung angezeigt. Andere Links von anderen Seiten funktionierten aber :00000109:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: AntonChigurh nach 8 Juni 2015, 21:37:59
Ich habe ja dieses automatische Umwandeln in einen HTML Link in Verdacht, weiß aber auch nicht, ob und wie man das verhindern kann...  :icon_confused:

Und eben, "alte" Links funktionieren einwandfrei, obwohl sie vollkommen gleich aufgebaut sind. Nur neue oder nochmals hinzugefügte Links akzeptiert die DB nicht...  :bawling:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: AntonChigurh nach 12 Juni 2015, 10:21:33
Ist übrigens nicht nur beim Eintragen eines eigenen Films so, sondern auch beim Hinzufügen einer Fassung mit eigenem Cover. Gleiche Fehlermeldung. Entweder hat Photobucket also was geändert oder die Abfrage der DB wurde umgestellt. Für letzteres würde sprechen, dass die alten Links immer noch problemlos funktionieren.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Pibun nach 13 Januar 2016, 21:05:57
Ich versuche jetzt seit über einer Stunde einen Film aus meiner Sammlung zu löschen, auf meinem Tablet. Die Möglichkeiten die hier genannt wurden habe ich alle probiert. Bin Neuling hier. Kann mir jemand einen Rat geben.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Karm nach 13 Januar 2016, 21:11:02
Film oder Fassung?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Pibun nach 15 Januar 2016, 20:25:06
Es ist alles ok.War ein Fehler von mir. Habe einfach uebersehen einen Haken zu setzen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Yogi nach 27 Oktober 2016, 16:33:14
Vielleicht habe ich eine etwas blöde frage also bitte nicht schlagen wenn.
Wenn ich in meiner Filmsammlung die Coversicht wähle, werden manche Filme nicht gezählt, bekommen also keine Nummer/Zahl.
Bei den Filmen die oft ein Remake auch haben tritt der fehler auf.
Beispiel: Robocop wird gezählt, das Remake nicht.
Jetzt meine frage kann ich etwas tun damit dieser "Fehler" nicht mehr passiert? Ist zwar nur eine kleinigkeit aber mich stört das schon das ich es lösen will.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kayfabe nach 27 Oktober 2016, 19:25:39
"It's not a bug, it's a feature!"

Ich geh mal davon aus, dass Du bei den betroffenen Filme denselben Fassungstitel vergeben hast (bzw. die Vorauswahl des deutschen Titels belassen hast, was dann z.B. bei Robocop und Remake ein identischer Titel ist). Bei selbem Fassungstitel werden dann diese Filme quasi zusammengefasst (Sinn dahinter: man kann Boxsets zusammenfassen). Lösen kannst Du das einfach, indem Du verschiedene Fassungstitel wählst, z.B. durch anhängen einer Jahreszahl.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Yogi nach 27 Oktober 2016, 20:03:52
Ok dann schäme ich mich fast noch eine frage zu stellen.
Wie löse ich es bzw wie kann ich den Titel bearbeiten, wo ist diese Option versteckt?

EDIT: Ok habs selber gefunden nachdem ich alles abgesucht habe. Trotzdem danke!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr Orange nach 6 April 2017, 09:18:52
Hallo,

es kommt immer mal wieder vor, dass ich Fassungen nicht zu meiner Filmsammlung hinzufügen kann. Aktuelles Beispiel: Black Hawk Down

Wähle ich die DVD, habe ich rechts keine Übersicht Filmsammlung (hinzufügen, im Besitz von x Usern etc)
Wähle ich die BR, ist der Punkt Filmsammlung vorhanden.

Liegt das an den Fassungen (noch nicht redaktionell geprüft o.ä.)?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Black Smurf nach 6 April 2017, 11:48:59
In die Sammlung können nur "richtig" eingetragene Fassungen aufgenommen werden, keine reinen Shop-Einträge.

Du gehst dann offenbar über die Shop-Einträge - die Shop-BD von "Black Hawk Down" ist mit einem Fassungseintrag verküpft (deshalb könnte man die Fassung von dort aus in die Sammlung aufnehmen), der DVD-Eintrag offenbar nicht.

Wenn du weiter unten im Fassungen-Teil eine DVD auswählst kannst du sie in deine Sammlung aufnehmen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr Orange nach 6 April 2017, 11:55:23
Vielen Dank, daran lag es.

Kannst du mir eventuell auch noch sagen, was die Buchstaben hinter den Fassungseinträgen bedeuten? (Bspw.: 'K' oder 'V')
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Black Smurf nach 6 April 2017, 12:01:56
"Kauf" und "Verleih" (-Version).
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mayoko nach 6 April 2017, 12:08:35
Das ist auch einer dieser Punkte, die man meiner Meinung nach mit der neuen OFDb anpacken sollte.
Es ist nämlich vielen Usern nicht eindeutig klar was der Unterschied zwischen Shop und Fassungseinträgen ist. Optisch gibt es ja zunächst auch keinen Unterschied, nur bei genauem Hinsehen. Damit bist du also weiß Gott nicht allein, Mr Orange.  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Mr Orange nach 6 April 2017, 22:33:40
Na dann bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht  ;)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kottan nach 1 Juli 2017, 13:16:23
Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem bei meiner Filmsammlung:
Beim Zufügen eines neuen Filmes gelingt es mir nicht mehr die URL des Coverbildes einzubinden.
Ich erhalte immer die Meldung:


Der Link zur externen Abbildung verweist nicht auf eine gültige Grafikdatei.

Ich übernehme die URL des Coverbildes von der OFDB Seite über die Filmangaben.
Das Problem tritt erst sein einigen Wochen auf. Zuvor habe ich mindestens 1000 Coverbilder problemlos übernommen.
Woran könnte das Problem liegen?

Vielen Dank
Kottan
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 1 Juli 2017, 13:38:57
Das Problem ist durch die Verschlüsselung entstanden (https://ssl.ofdb.de...)

Zur Abhilfe einfach zuerst die Fassung in die Sammlung aufnehmen, und dann von der Sammlung aus die URL des Bildes übernehmen. Sind ein paar Schritte mehr als früher, aber bei mit funktioniert es tadellos.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kottan nach 1 Juli 2017, 20:24:05
Vielen Dank für die schnelle Antwort, leider klappt das bei mir immer noch nicht.
Wenn ich von der Filmliste den URL einbinde hat der ja die selbe Adresse und die wird auch nicht akzeptiert.
Das es mit der sicheren Verbindung zu tun hat, hab ich schon vermutet.
Alle Cover haben jetzt eine andere URL wie früher.
Externe URLs kann ich problemlos einbinden, ist halt nicht so komfortabel.
Wäre halt schön wenn es so wie früher laufen würde.

Gruß Kottan
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 1 Juli 2017, 23:40:07
Merkwürdig.

Wenn ich eine Fassung aufrufe, dann einen Rechtsklick in das Bild vornehme und dort die Bildeigenschaften aufrufe, dann wird mir die verschlüsselte URL angezeigt, die für die Filmsammlung nicht funktioniert.
Nehme ich dagegen die Fassung in die Sammlung auf, und rufe dann die Fassung aus meiner Sammlung heraus auf, so wird mir mit Rechtsklick die URL unverschlüsselt angezeigt, die ich dann übernehmen kann.
Funktioniert bei mir mit dem Internet Explorer und mit Opera.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 1 Juli 2017, 23:55:01
Etwas umständlicher, aber auch auf eine andere Weise kann ich Bilder wie bisher einbinden:

Man kopiert von der aktuellen ssl-Adresse nur den (roten) Schluß:
https://ssl.ofdb.de/images/fassung/ (https://ssl.ofdb.de/images/fassung/)423/423423_f.jpg

Diesen Schluß setzt man an die bisherige Bilder-Adresse hintendran:
http://img.ofdb.de/fassung/ (http://img.ofdb.de/fassung/)423/423423_f.jpg

... und schon wird die Adresse akzeptiert. Es erfolgt keine Meldung mehr über eine ungültige Grafikdatei, und das Bild wird wieder in der eigenen Filmsammlung angezeigt.

Hier noch eine weitere Möglichkeit:

Zitat von: TakaTukaLand nach 25 Mai 2017, 13:42:18
Ich habe es so ähnlich gelöst: bei https das s weggenommen und ssl einfach durch www ersetzt:
https://ssl.ofdb.de/images/fassung/...
http://www.ofdb.de/images/fassung/... (http://www.ofdb.de/images/fassung/...)


Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Ronny C. nach 2 Juli 2017, 21:00:03
Selbiges Problem habe ich auch. Das mit der SSL habe ich mir schon gedacht

Blöd, dass es jetzt nur auf so einem "umständlichen" Weg funktioniert.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kottan nach 3 Juli 2017, 12:00:01
Vielen Dank krakras, die Methode aus der Filmsammlung die URL einbinden klappt bei mir wie beschrieben einfach nicht!
Ich wende jetzt deine alternativ beschriebene manuelle Änderung der URL an. Klappt!, damit ist das Problem für mich erst einmal gelöst.

Gruss Kottan
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Aleks1986 nach 5 Juli 2017, 13:44:22
Moin Leute,

kann nicht ein Admin von ofdb dieses Bildproblem lösen? An sich sollte das ja nicht schwierig sein. Das ist nämlich tatsächlich recht aufwendig bei jedem einzelnen Film die URL ändern zu müssen :(

Ich hätte nochmal ein paar Änderungs- / Nachbesserungsvorschläge für das Export-Feature. Ich orientiere mich da etwas an den vorhandenen Möglichkeiten von IMDb eine eigene Filmsammlung anlegen zu können.

Es wäre super, wenn man Folgendes im Export-Feature realisieren würde:

- Ausgabe des Typs (Film, Serie) - bei den ofdb-Serieneinträgen existiert sogar auf der Filmseite die Kategorie/der Typ "Serie" - IMDb benennt es "Title type" und kategorisiert z. B. in "Feature Film", "TV-Series" usw.
- Ausgabe von Schauspielernamen - 3-10 Schauspieler reichen ja aus
- Es wäre super, wenn man aus dem Feld "Bemerkungen (intern)" 2-3 Felder macht, sodass man gewisse interne Hinweise in der ausgegebenen CSV-Datei in unterschiedlichen Zellen und nicht in einer hat.
- Die Möglichkeit, seine Filmliste auf öffentlich oder privat zu stellen, so wie es bei IMDb üblich ist.

Ich hoffe, die Punkte können umgesetzt werden und bedanke mich im Voraus!

Aleks1986
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Captain_Chaos.ONE nach 27 Juli 2017, 23:17:19
Gibt es eine Moeglichkeit seine gesamte Sammlung zu loeschen? Habe hier ueber 600 Medien drin, die ich zum großteil mittlerweile verkauft, verschenkt oder weggeworfen habe.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ETE-89 nach 13 Oktober 2017, 07:25:58
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, sich alle von mir selbst bewerteten Filme in einer Liste anzeigen zu lassen?

Über "Filmsammlung"  :arrow: "Filmliste"  :arrow: "Sortieren nach: User Bewertung" ist so etwas in der Art möglich, aber eben leider nur für Filme, die sich auch in meiner Sammlung befinden. Filme, die ich im Kino gesehen und bewertet habe fehlen dort ja.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 13 Oktober 2017, 09:06:49
User-Center->Bewertet Filme?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 13 Oktober 2017, 19:58:57
Zitat von: ETE-89 nach 13 Oktober 2017, 07:25:58alle von mir selbst bewerteten Filme in einer Liste


Einzige Möglichkeit ist die von milla genannte, da allerdings nur nach Bewertungen auswählbar (also jeweils alle 10er, alle 9er, alle 8er usw.) oder die letzten Bewertungen nach Bewertungsdatum in 50er-Schritten chronologisch rückwärts (ob es dabei eine Maximalgrenze gibt, weiß ich nicht, bei mir werden alle Bewertungen angezeigt).
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: PierrotLeFou nach 13 Oktober 2017, 23:48:41
Zitat von: pm.diebelshausen nach 13 Oktober 2017, 19:58:57ob es dabei eine Maximalgrenze gibt, weiß ich nicht, bei mir werden alle Bewertungen angezeigt


Falls es die gibt, hätte die bislang noch keiner geknackt... Bei dem User Santi lassen sich alle (>30000) Wertungen anzeigen...


Falls es noch um Sortierungen nach Jahr/Land/Regisseur/Genre geht, sind ja auch die vier Ranglisten mit der Option "nur ihre Bewertungen" erwähnenswert... schafft ab einer gewissen Menge an Wertungen eine hilfreiche Übersicht über eigene Vorlieben... :D
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ETE-89 nach 15 Oktober 2017, 10:16:27
Danke euch! Mit einer Kombination aus euren Antworten klappt's. Von "Bewertete Filme von Ihnen selber" bin ich irgendwie zur Unterkategorie "Nur Filme aus dem Jahr 2017" gekommen. Jetzt kann ich am Ende des Jahres nachvollziehen, welcher Film am besten bei mir abgeschnitten hat und so leichter meine Jahres-Rangliste erstellen  :respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 15 Oktober 2017, 12:49:30
Zitat von: ETE-89 nach 15 Oktober 2017, 10:16:27
Von "Bewertete Filme von Ihnen selber" bin ich irgendwie zur Unterkategorie "Nur Filme aus dem Jahr 2017" gekommen.

Ich suche kreuz und quer - ich find das nicht. :unknown:
Könntest du bitte den Link hier angeben?
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: PierrotLeFou nach 15 Oktober 2017, 15:49:11
Weil das nicht so ganz offensichtlich ist und die Vorabeinstellung - meines Wissens - dafür sorgt, dass abgegebene Wertungen keinem anderen angezeigt werden:

Falls du anderen Usern Einblick in deine Wertungen geben willst, musst du oben rechts "User-Center" anklicken, dann in der Spalte ganz links "Optionen" anwählen und schließlich bei "Ansicht Ihrer Filmbewertungen durch andere (registrierte) User:" von "Nein" auf "Ja" umstellen...


@krakrax: Wäre mir auch neu, dass man über die eigenen Filmbewertungen zu einer Jahres-Unterkategorie gelangen könnte... (solange man natürlich nicht direkt in der URL rumwerkelt...) Meines Wissens gelangt man zu diesen spezielleren Anzeigen ausschließlich über die Ranglisten...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ETE-89 nach 15 Oktober 2017, 16:28:48
@ krakrax
So bin ich dorthin gekommen: Links auf "Ranglisten" klicken / auf der neuen Seite die Kategorie "Liste der Erscheinungsjahre mit den besten Filmen | nur Ihre Bewertungen" auswählen / schon erscheinen alle bewerteten Jahrgänge aufgelistet und selbige sind separat anklickbar.

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=top&Kat=Jahr2 (https://ssl.ofdb.de/view.php?page=top&Kat=Jahr2)
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=voted&Jahr=2017 (https://ssl.ofdb.de/view.php?page=voted&Jahr=2017)

(https://i.imgur.com/9CHGR4g.jpg)
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: ----- nach 15 Oktober 2017, 17:44:11
Danke euch beiden!

Die Ansicht der Filmbewertungen durch andere stand bereits auf JA, jedoch hatte ich die Zeile "Liste der Erscheinungsjahre mit den besten Filmen | nur Ihre Bewertungen" für einen einzigen, zusammenhängenden Link gehalten. Ich hatte nicht damit gerechnet, daß die zweite Hälfte der Zeile einen eigenen Link darstellt, der sich von dem der ersten Hälfte unterscheidet. Dank der Aufklärung kann ich die Liste nun auch aufrufen.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: pm.diebelshausen nach 16 Oktober 2017, 01:03:40
Ja, ist ziemlich gut versteckt.  :icon_neutral: Kannte ich auch noch nicht.

:respekt:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: acidracer nach 4 Mai 2018, 16:33:21
Hallo Leute. Bin noch recht neu hier und hab mal ne Frage.

Ist es irgendwie möglich Vorab Einträge die noch nicht geprüft wurden in die Sammlung zu übernehmen??


Danke schon mal.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chowyunfat2 nach 5 Mai 2018, 14:09:42
Zitat von: acidracer nach  4 Mai 2018, 16:33:21
Hallo Leute. Bin noch recht neu hier und hab mal ne Frage.

Ist es irgendwie möglich Vorab Einträge die noch nicht geprüft wurden in die Sammlung zu übernehmen??


Danke schon mal.
Vorab- bzw. Shop-Einträge kann man nicht übernehmen, aber Du kannst den Film trotzdem über den Bereich "Filmsammlung / hinzufügen" in die Sammlung aufnehmen, dort kannst Du das Medium dann selbst wählen. Auch eine Cover-URL kann man hinterlegen, aber leider keine OFDB-Bilder, diese Links werden wegen der ssl-Verschlüsselung nicht angenommen, zumindest bei mir nicht. Aber die Bilder kann man ja selbst irgendwo hochladen oder einfach die Bilder-URL einer anderen Internetseite nehmen.

Die beste Methode ist aber immer noch, die Fassung selbst einzutragen mit allem drum und dran. Ist allerdings etwas aufwendiger, weil dazu der Inhalt der Disc eigenhändig geprüft werden muss, z.B. Hinweise zu ggf. falschen Coverangaben, tatsächliches Bildformat, genaue Laufzeit(en), etc. etc.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: TakaTukaLand nach 11 Mai 2018, 13:19:04
Zitat von: Chowyunfat2 nach  5 Mai 2018, 14:09:42
Auch eine Cover-URL kann man hinterlegen, aber leider keine OFDB-Bilder, diese Links werden wegen der ssl-Verschlüsselung nicht angenommen, zumindest bei mir nicht.


Die OFDb-Bilder-Links müssen (derzeit, also seit der Umstellung auf ssl.ofdb.de) per Hand angepasst werden:
https://ssl.ofdb.de/images/fassung/342/342234_f.jpg
:arrow: http://www.ofdb.de/images/fassung/342/342234_f.jpg
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: chowyunfat2 nach 11 Mai 2018, 23:23:20
Zitat von: TakaTukaLand nach 11 Mai 2018, 13:19:04
Zitat von: Chowyunfat2 nach  5 Mai 2018, 14:09:42
Auch eine Cover-URL kann man hinterlegen, aber leider keine OFDB-Bilder, diese Links werden wegen der ssl-Verschlüsselung nicht angenommen, zumindest bei mir nicht.


Die OFDb-Bilder-Links müssen (derzeit, also seit der Umstellung auf ssl.ofdb.de) per Hand angepasst werden:
https://ssl.ofdb.de/images/fassung/342/342234_f.jpg
:arrow: http://www.ofdb.de/images/fassung/342/342234_f.jpg
Tatsächlich. Danke für den Tip.
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: rantanplan74 nach 18 Mai 2018, 18:03:27
Irgendwie klappt es bei mir nicht mehr, Filme (auf der Hauptseite) in meine Wunschliste aufzunehmen. Wenn denn mal kein Werbebanner über der Box "Meine Filmsammlung" ist, kann ich den Link "Hinzufügen" nicht anklicken...
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kottan nach 16 August 2018, 13:51:36
Hallo, ich kann neuerdings meine Filmsammlung nicht mehr bearbeiten. Verändern der Daten ist noch möglich, aber nach aktualisieren erscheint:
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/netsh109270/html/filmsammlung/_update_medium.php:11) in /home/netsh109270/html/filmsammlung/_update_medium.php on line 32

und die veränderten Daten sind nicht gespeichert.
Ich habe es schon mit diversen Browsern versucht.
Kennt jemand das Problem bzw. wie kann man es lösen.
Danke
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Tito nach 4 Oktober 2018, 00:19:21
Zitat von: TakaTukaLand nach 11 Mai 2018, 13:19:04
Zitat von: Chowyunfat2 nach  5 Mai 2018, 14:09:42
Auch eine Cover-URL kann man hinterlegen, aber leider keine OFDB-Bilder, diese Links werden wegen der ssl-Verschlüsselung nicht angenommen, zumindest bei mir nicht.


Die OFDb-Bilder-Links müssen (derzeit, also seit der Umstellung auf ssl.ofdb.de) per Hand angepasst werden:
https://ssl.ofdb.de/images/fassung/342/342234_f.jpg
:arrow: http://www.ofdb.de/images/fassung/342/342234_f.jpg


Das habe ich nun seit der Umstellung so praktiziert, nun klappt das seit gut einer Woche auch nicht mehr?! Kann das jemand bestätigen, hat jemand einen Tipp?
Seltsamerweise funktioniert es nur nicht mehr, wenn ich einen Coverscan (die 220 breiten) nutzen will, wenn ich ein Bild aus der Galerie wähle, klappt es?!
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: TakaTukaLand nach 5 Oktober 2018, 12:22:09
Kann ich bestätigen.

Beispiellinks:
Galeriebild funktioniert :arrow: http://www.ofdb.de/images/fassung_galerie/439/439753-000.jpg?1538226070
Cover funktioniert nicht :arrow: http://www.ofdb.de/images/fassung/439/439753_f.jpg
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Kottan nach 25 Oktober 2018, 12:38:53
Muss ich leider auch bestätigen. Auch werden bei Korrekturen der Filmsammlung bereits hinterlegte Cover URLs nicht mehr akzeptiert. :icon_sad:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: acidrapid nach 24 Juni 2019, 15:33:26
Hallo mein Name ist Thomas und bin ganz neu hier.

Ich hab gleich mal ein Problem. Viele meine Filme sind nur unter Vorabeinträge zu finden. Kann ich die nicht in meine Sammlung übernehmen oder bin ich einfach zu blöd ??

Danke schon mal.

Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Retro nach 24 Juni 2019, 18:52:11
Schau mal ein Stückchen weiter oben, Beitrag #992.  :happy3:
Titel: Re: "Meine Filmsammlung"
Beitrag von: Forbin nach 1 Juli 2019, 09:40:38

Hallo erstmal,

so als echten Sammler kann ich mich wohl nicht bezeichnen, eher als "Praktiker", da ich mir zwar die DVDs anschaffe, aber diese dann als MP4 speichere, um sie am PC anzusehen. Den mit der Konvertierung oft einhergehenden Qualitätsverlust nehme ich in Kauf, auch wenn es bei manchen Filmen wirklich schade ist.

Begonnen habe ich vor ca. 2 Jahren (wieder). Nach rund einem Jahr hatte ich bereits über 500 DVDs, wobei die meisten aus angekauften Sammlungen stammen. Einige Filme, die ich unbedingt haben wollte, wurden dann auch einzeln angekauft.

Als bevorzugte Genres stehen Computer / SciFi / Mystery ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Quantitativ ist das aber aufgrund der Sammlungsankäufe noch nicht wirklich erkennbar. Hier tummeln sich noch viele Horror-Filme.

Für meine DVD- und MP4-Sammlung habe ich mir ein Programm geschrieben, mit dem ich zunächst die DVDs und ggfs. Besonderheiten erfasse. Zu den MP4s gibt es dann auch noch einige Infos. Die OFDB nutze ich vor allem, um meiner Sammlung die Bilder zu den Filmen hinzuzufügen (auch hier bin ich kein Purist, so dass es nicht die Bilder der DVDs sein müssen) sowie die Jahreszahlen und FSK-Angaben.

Mit dem Erfassen bin ich zuletzt sehr ins Hintertreffen geraten, so dass ich mich momentan in einer Aufholjagd befinde (noch ca. 130 Titel fehlen). Ausserdem ist am Programm noch immer dieses und jenes anzupassen, um mir meine eigenen Wünsche an ein solches Programm zu erfüllen.

Was mir aber wohl noch länger fehlen wird, sind die Angaben zu Regisseuren und Schauspielern, da mir das manuelle Erfassen einfach zu langwierig erscheint und ich noch keine Möglichkeit für die automatische Erfassung gefunden habe. Ich hoffe, dass ich dazu nochmal irgendwann kommen werde.

Ach ja: Mit dem Programm lassen sich die Filme per Linkklick als MP4-Video im Browser ansehen. Das war es eigentlich, was ich ursprünglich nur wollte.

Hier mal einige Bilder zu meinem Programm:

(https://s17.directupload.net/images/190701/temp/ro7pni3x.png) (https://www.directupload.net/file/d/5500/ro7pni3x_png.htm)

(https://s17.directupload.net/images/190701/temp/tujlrjck.png) (https://www.directupload.net/file/d/5500/tujlrjck_png.htm)

(https://s17.directupload.net/images/190701/temp/2g8jsj6h.png) (https://www.directupload.net/file/d/5500/2g8jsj6h_png.htm)

(https://s17.directupload.net/images/190701/temp/sg9chpbt.png) (https://www.directupload.net/file/d/5500/sg9chpbt_png.htm)