Gemeinschaftsforum.com

Gemeinschaftsforum => Der phantastische Film => Thema erstellt von: Arkon nach 1 Oktober 2006, 14:05:10

Titel: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Arkon nach 1 Oktober 2006, 14:05:10
Hallo liebe Filmfreunde!

Um diese ,,VÖ" geht es:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=386&vid=68311  (http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=386&vid=68311)

Ich erzähle einfach mal wie ich zu diesem Bootleg gekommen bin. Eines schönen Samstages wollte ich meine DVD-Sammlung um Filme von Cronenberg, Lynch, Burton und den ein oder anderen Vertreter des Mindfucks erweitern. Leider hatten sowohl Müller als auch Saturn und Cosmos nicht alle gesuchten Filme lagernd, deswegen habe ich mich noch mal ein bisschen umgeschaut. Plötzlich finde ich einen mir bis dato ungesehenen Film von Cronenberg - Scanners. Ich dachte mir nur, dass in Österreich normalerweise nur Libro DVDs aus UK importiert und verkauft. Aber im Prinzip habe ich mich gefreut. Habe mir den Film also gekauft (22.90 €). Normalerweise kenne ich - OFDB sei dank von allen Filmen, die ich mir zulegen möchte die dt. DVD-Fassungen. Einfach weil ich Filme uncut und in der besseren Edition erwerben möchte. Bei Spontankäufen konsultiere ich die OFDB nicht vorher und deswegen wusste ich nicht, dass die DVD hier als Bootleg enttarnt wird. Nun, was soll ich tun? Was wird hier gespielt? Wieso und vor allem wie kommt ein Bootleg in den Handel? Laut Forum und OFDB war nie zu 100% klar ob es ein Bootleg ist. Kann es sein, dass es tatsächlich einfach nur eine VÖ eines Billiglabels à la Laser Paradise ist? Auf jeden Fall habe ich die Rechnung. Ich habe das Bootleg ja seriös käuflich erworben. Mich wird man also nicht zur Verantwortung ziehen können. Cosmos hat das Teil ja verkauft. Auf jeden Fall habe ich mir die 3 DVD Limited Edition von Black Hill/Warner gekauft (wieso verkauft Libro bitteschön die Verleihversion?) und habe Scanners 1 dementsprechend nun zwei Mal. Darf ich mir das Bootleg behalten, oder soll/muss ich es zurückbringen und die Herrschaften dort aufklären? Vielen Dank für Antworten!

Edit: Könnte bitte ein Mod das Scanner im Titel um ein "s" bereichern? THX!  :icon_redface:
Edit2: Sehr schön, das kann man hier sogar selber machen...  :icon_smile:
Edit3: Booklet ???  :icon_rolleyes: Heute ist nicht mein Tag!
Titel: Re: Scanners Booklet wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: The Corvus nach 1 Oktober 2006, 14:09:41
Booklet? Du meinst wohl Bootleg. Korrigier das mal.
Titel: Re: Scanners Booklet wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: .sixer. nach 1 Oktober 2006, 14:10:54
Ich habe mich eben gefragt warum ein einzelnes Booklet zu einer DVD verkauft wird. Den Fehler in der Überschrift korrigiere ich gleich mal.
Titel: Re: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Graveworm nach 1 Oktober 2006, 15:46:42
Da kannst du nicht groß was machen. Bei Boots ist auch der Kauf strafbar, egal ob du das jetzt wußtest oder nicht. Ich würde die Sache einfach vergessen.

MFG
Titel: Re: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Mutilator nach 1 Oktober 2006, 16:12:21
Mach dir mal wegen des Boot keine Sorgen, da wird dich schon keiner drankriegen.
Ich weiß ja nicht wie kulant Libro ist aber ein Versuch ist es evtl. wert das Teil zurückgeben, als
Käufer kann man ja Originalware erwarten und für Libro ist das ja auch nicht gerade eine gute Werbung,
deshalb glaube ich nicht das die sich sturstellen.

Ich würd mir mehr Sorgen um das Steelbook machen, die Verleihversion ist ja bekanntlich cut (2. Teil)
http://www.gemeinschaftsforum.com/bbs/index.php/topic,66503.30.html (http://www.gemeinschaftsforum.com/bbs/index.php/topic,66503.30.html) und unbeabsichtigt
in den Handel gekommen. Wieso hast du dir das Teil gekauft, ist doch schon länger bekannt.
Titel: Re: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Arkon nach 1 Oktober 2006, 16:43:47
@Mutilator
Libro verkauft "nur" UK-DVDs, aber keine Boots. Habe bei denen schon viele DVDs aus dem UK gekauft. Cosmos war der Übeltäter. Für die Leute, denen Cosmos nichts sagt: Cosmos ist eine österreichische Elektrohandelkette, vergleichbar mit Saturn. Wegen Scanners 2 und 3 mache ich mir weniger Sorgen um ehrlich zu sein. Ich habe Scanners 1 nun zwei Mal und der sollte meine Cronenberg-Sammlung bereichern, die anderen zwei Filme sind weder von Cronenberg, noch so gut wie Teil 1, also von dem her gesehen ist mir das Steelbook schon recht, zumal es ja wirklich gut aussieht. Wegen den 100 Sekunden, die ich nicht sehen werde, mach ich jetzt keinen Aufstand mehr. Von Teil 3 würde ich mir eventuell die Schweizer DVD von Atlantis holen, weil da wenigstens Extras drauf sind. Aber auch nur, wenn ich die billig finde. Bei Cosmos gibt es die für afair 10-15 €. Ist mir doch noch zu teuer. Was mich noch interessieren würde. Auf dem Flyer steht bei Teil 2 drauf dass Cronenberg Regie geführt (ergo Blödsinn) und für Teil 3 das Drehbuch geschrieben habe. Das ist doch nicht wahr, oder? Cronenberg sagte doch mal, er würde kein Sequel zu einem seiner Filme machen. Auf jeden Fall hat Black Hill geschlampt. Die haben nicht nur die Cut-Version von Teil 2 beigelegt, sondern auch noch die Pics von Teil 1 und 2 vertauscht. Wirkt nicht wirklich professionell. Aber sonst sieht die Box gut aus. Ich bleibe bei dieser Box, weil Scanners 1 mich interessierte, nicht aber unbedingt die Nachfolger.             

@All
Dann bleibt mir nichts anderes übrig, als das Boot zu behalten. Was soll's?
Auf jeden Fall Danke für die Antworten!
Titel: Re: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Graf Zahl nach 1 Oktober 2006, 20:18:16

Den 2. Teil kannste aber bei Black Hill gegen die Uncut tauschen. Im Inside schrieb jemand was von ner Umtauschaktion!
Titel: Re: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Mutilator nach 1 Oktober 2006, 23:24:03
Zitat von: Arkon nach  1 Oktober 2006, 16:43:47
@Mutilator
Libro verkauft "nur" UK-DVDs, aber keine Boots. Habe bei denen schon viele DVDs aus dem UK gekauft. Cosmos war der Übeltäter. Für die Leute, denen Cosmos nichts sagt: Cosmos ist eine österreichische Elektrohandelkette, vergleichbar mit Saturn.


Ups, weiß auch nicht wie ich auf Libro kam, steht ja auch im Thema "Cosmos".  :icon_redface:
Titel: Re: Scanners Bootleg wird bei Cosmos verkauft?!
Beitrag von: Arkon nach 2 Oktober 2006, 01:38:29
@Mutilator
ZitatUps, weiß auch nicht wie ich auf Libro kam, steht ja auch im Thema "Cosmos".

Wenigstens schreibst du den Filmtitel nicht falsch, und verwechselst dann auch noch obendrein Booklet mit Bootleg  :icon_rolleyes:

@Graf Zahl
ZitatDen 2. Teil kannste aber bei Black Hill gegen die Uncut tauschen. Im Inside schrieb jemand was von ner Umtauschaktion!

Davon habe ich schon gehört. Vielleicht nehme ich diesen Dienst in Anspruch. Wäre wohl nicht sinnvoll BH die Uncut-Disc zu schenken.