Gemeinschaftsforum.com

Allgemeines => Werbeforum => Thema erstellt von: dimitrij nach 19 Oktober 2006, 13:15:32

Titel: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: dimitrij nach 19 Oktober 2006, 13:15:32
Hey Leute,

ich hab heute ne interessante Neuigkeit erfahren!!!

Demnächst zeigt das CineStar-Saarbrücken Braindead in einem der Kinosääle.

Hab leider keine Ahnung wann genau (steht in der "20Cent" vom 18. oder 19.10.2006) und welche Fassung gezeigt wird, aber soweit ich weiß gibt`s Einlass nur nach Vorlage eines Personalausweises. Wäre also gut möglich, dass die Fassung nicht allzu stark zerschnippelt ist.

Sorry dass ich euch keine genaueren Infos geben kann, aber ihr könnt ja bei Intresse beim CineStar anrufen und nachfragen. Kann auch sein, dass es auf der HP von denen oder vom "20Cent" steht.


Mfg,
Dimitrij
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Sundowner nach 19 Oktober 2006, 14:35:27
Na das ist doch mal was. Obwohl wir da wohl kaum die uncut zu sehen bekommen wegen §131. Beschlagnahme etc. pp. usw. Oder gibts da eine Gesetzeslücke ??
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Vinyard Vaughn nach 19 Oktober 2006, 14:45:59
Wohl eher kaum:
Paragraph 131 STGB Absatz 2:
"Ebenso wird bestraft, wer eine Darbietung des in Absatz 1 bezeichneten Inhalts durch Rundfunk, Medien- oder Teledienste verbreitet."

Glaube kaum das der Uncut kommt.

Cheers & Oi!
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Sundowner nach 19 Oktober 2006, 14:57:23
Ansonsten wäre es doch lustig wenn der Cinestar von einer Hundertschaft Jugendschützer gestürmt wird, die sich aus Protest in der Vorhalle bei den Rolltreppen selbst verbrennen und kasteien...  :icon_mrgreen:  ;)
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Vinyard Vaughn nach 19 Oktober 2006, 14:59:33
Ach das müssten die nicht mal selber machen, da wuerd ich auch gerne
nachhelfen  :icon_mrgreen:.

Chhers & Oi!
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Sundowner nach 19 Oktober 2006, 15:23:17
Oder sie katapultieren sich South Park-like an die Fassade vom Kino....

Nee, im ernst. ich denke mal dass da nur eine indizierte 18er kommen wird. Also geschnitten. Andererseits, selbst wenn die den uncut bringen sollten...wen sollte das jucken ? Da muß schon jemand im Saal sitzen der den Film genau kennt um den Unterschied festzustellen.
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Vinyard Vaughn nach 19 Oktober 2006, 15:34:33
ein frustrierter mitt-vierziger "Filmfan" mit Hornbrille, Haarausfall, ohne Freundin mit Frust auf alles und jeden und der das Kino richtig abfetten will wenns ihn Uncut
zeigt und sofort petzen geht... :icon_mrgreen:

Ne back to topic, hast recht ne gekürzte 18 is am wahrscheinlichsten.
tja ich sage daheim bleiben, zuruecklehnen und die "gute alte" Laser
Paradise Fassung reinziehen  :king:

Cheers & Oi!
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Sundowner nach 19 Oktober 2006, 15:36:56
Obwohl die Burger im Cinestar Saarbrücken echt der Hammer sind....
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Nerf nach 19 Oktober 2006, 20:35:49
Zum Thema Cut/Uncut - in der ofdb stolpert man alle naselang über irgendwelche beschlagnahmten Filme, die im Rahmen irgendeines Filmfestivals unzensiert in deutschen Kinos gelaufen sind. Entweder sind das alles Fehlinfos oder es gibt da irgendwelche Ausnahmeregelungen...

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=508&vid=94092
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=463&vid=165778
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: throatslit nach 19 Oktober 2006, 23:04:08
In der 20cent stand doch daß der zusammen mit SERVERANCE (!!!) läuft!
Blutnacht heißt das ganze.
Und ist nächste Woche Mittwoch um 20 Uhr.
Scheisse ich muss arbeiten  :bawling:
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: rierami nach 20 Oktober 2006, 00:40:08
Halt uns mal bitte auf dem Laufenden:

Weil Braindead (aka Dead Alive) ist zwar in mehreren VÖs auf DVD bzw. VHS nach §131 beschlagnahmt eine Kinofassung fehlt aber auf der schwarzen Liste von bpjm.com.

Falls nicht der Absatz mit "inhaltsgleichen" Film zu tragen kommt dürften die den Film uncut bringen.

Hm, also dann auch Dawn of the Dead, Absurd, Zombie hing am Glockenseil????  :00000109: :00000109: :00000109:

Sollte es so sein wäre das direkt ne Marktlücke (Filmrolle her - ab auf die Kinoleinwand - dauert ein Paar Wochen bevor der Film zum 131er erklärt wird)

Ich glaub zwar nicht dran - aber warum laufen bei div. Festivals Filme uncut die dann später in Deutschland nur geschnitten rauskommen???  :doof:
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Mr. Blonde nach 25 Januar 2007, 03:59:25
Mensch da hat immernoch keiner informiert, ob der cut war. In der ofdb steht auch nichts drin, na wer hat ihn denn gesehen???
Titel: Re: Info an alle "Braindead"-begeisterten Saarbrücker und Saarländer
Beitrag von: Sundowner nach 25 Januar 2007, 09:51:24
Also ich war nicht dort weil ich verhindert war und mir die Wahrscheinlichkeit auf eine cut-Fassung zu hoch war..