Gemeinschaftsforum.com

Gemeinschaftsforum => Zensurforum => Thema erstellt von: McHolsten nach 17 November 2006, 17:54:39

Titel: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: McHolsten nach 17 November 2006, 17:54:39
Ich habe mal Epix angeschrieben:

Guten Tag!

Mich würde interessieren ob die kommende SE von ANGST die
ursprüngliche Fassung enthalten wird?

Siehe hier:
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=2847

MfG
Dennis Pelzer

:arrow:

Sehr geehrter Herr Pelzer,

Auch die SE wird "nur" die abgedunkelte Version enthalten.
Da es der ausdrückliche Wille des Regisseurs ist, dass nur diese Version
erscheint und Herr Kargl die Rechte selbst kontrolliert wird es eine legale
Veröffentlichung der nicht abgedunkelten Version nicht geben - es sei denn,
Herr Kargl ändert irgendwann seine Meinung.
Die Abdunkelungen sind übrigens lange nicht so stark wie in den Screenshots
auf schnittberichte.com aufgezeigt.

Mit freundlichen Grüßen

Marc Lammers
Titel: Re: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: Catfather nach 17 November 2006, 20:58:52
Damit ist diese "SE" jawohl kpl. überflüssig! Schade, das die Chance vertan wurde, den Film so zu veröffentlichen, wie er ursprünglich gedreht wurde!  :bawling:
Titel: Re: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: mister-sinister nach 17 November 2006, 22:38:37
Lieber Herr Kargl,
ich werde meine Meinung den Film nicht zu kaufen ändern,
wenn Sie Ihre Meinung Ihren Film nicht mehr in seiner Urform zuzulassen ändern.
MFG
Mister-Sinister
Titel: Re: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: Mr Creazil nach 18 November 2006, 13:39:58
Schade, aber andererseits, für Leute die den Film noch nicht haben (moi) ist es ja jetzt nicht der Weltuntergang. Ich fand den so schon krank genug.
Titel: Re: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: Man Behind The Sun nach 21 November 2006, 12:16:50
Ja, das ist wirklich schade. Es hätte ja auch nur als Bonusmaterial drauf sein müssen. Das einzig gute daran ist, dass die normale Scheibe wohl im Wert fallen wird. Dann wird sich diese halt für einen 10er ins Regal gestellt. Selber Schuld, sag ich da nur!
Titel: Re: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: McHolsten nach 2 März 2016, 23:02:34
Nach knapp 10 Jahren ein interessante News [gefunden in einem anderen Forum] ...  :king:

http://www.amazon.com/Angst-Blu-ray/dp/B00ZBC5C6Y?SubscriptionId=AKIAIY4YSQJMFDJATNBA&tag=bluray-020-20&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B00ZBC5C6Y&m=ATVPDKIKX0DER (http://www.amazon.com/Angst-Blu-ray/dp/B00ZBC5C6Y?SubscriptionId=AKIAIY4YSQJMFDJATNBA&tag=bluray-020-20&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B00ZBC5C6Y&m=ATVPDKIKX0DER)

... hat u.a. die berüchtigte "Tunnel-Szene" im UNABGEDUNKELTEN Zustand

:respekt: :respekt: :respekt:
Titel: Re: Bzgl. der kommenden SE von Kargls "ANGST"
Beitrag von: lastboyscout nach 8 März 2016, 06:28:44
Hab mir dieses Meisterstueck erst kuerzlich auf ShudderTV angesehen.
Dank dieser Meldung wandert der dann doch gleich mal auf meine Einkaufsliste, danke Mc.