Ghost in the Shell 2.0

Begonnen von andreas82, 14 Juni 2008, 15:23:59

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

andreas82

Hallo,

in Japan startet am 12. Juli Mamoru Oshiis Ghost in the Shell 2.0 (Kôkaku kidôtai 2.0) in einigen ausgewählten Kinos. Ähnlich wie bei der TV-Serie Neon Genesis Evangelion (Shin seiki Evangerion), die für eine Kinoauswertung überholt wurde, sind für Ghost in the Shell 2.0 die CGI-Sequenzen neu animiert und ein neuer 6.1-Kanalton erstellt worden. Auf Affenheimtheater ist neben dem Poster und Vergleichsbildern noch ein erster Trailer mit dem neuen Sturz vom Hochhaus zu sehen.

AHT: Poster, Vergleichsbilder und Trailer zu Ghost in the Shell 2.0

ultrasmudge somersault

14 Juni 2008, 18:10:57 #1 Letzte Bearbeitung: 14 Juni 2008, 18:12:45 von ultrasmudge somersault
:doof:  :wallbash: !
Warum macht man denn bitte soetwas? Dass ein eitler Regisseur nen eigenen Film mit neuen Effekten aufmotzt, ist man ja mittlerweile schon gewohnt, daß man aber ganze Szenen ersetzt?!?! Die CGI-Aufnahmen verschandeln die restliche Zeichenkunst so wie sie es schon bei Teil 2 gemacht haben und heben sich zu stark vom restlichen Stil des Films ab! 
:fight:
Tut mit leid, ich halte den Film wirklich für ein Meisterwerk und so eine schäbige Behandlung hat er und seine Künstler nicht verdient!

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020