Predators (Nimród Antal)

Begonnen von Happy Gilmore, 30 Januar 2009, 10:07:36

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EvilErnie

6 November 2010, 11:56:52 #240 Letzte Bearbeitung: 6 November 2010, 12:08:22 von EvilErnie
Bitte kann das ein Mod nachher dunkel machen? ich hab die Funktion fürs spoilern immer noch nicht gefunden  :icon_redface:

Der Doc konnte imo doch gar nicht laufen bzw rennen, der hat sich im Loch einfach nur normal bewegt oder hat dann meist noch rumgestanden, darf man nicht so eng sehen  :icon_mrgreen:
Brody hat das Schiff nicht gestartet, es war der Predator der im Lager hing, und zwar über seinen Armmechanismus! Und an Bord war er auch nicht, er ist doch seinen Leuten zur Hilfe gekommen! Das kam nicht so ganz rüber, sollte man aber so verstehen...
Der Samurai sollte wie schom Predator 1987 an Billy angelehnt sein. Der stand dann auch alleine aufm Baumstamm und hat auf den Pred gewartet. Der Samurai hat den Pred wohl auch gespürt und hat so auf einen 1 vs 1 Kampf gewartet!

Trink das nexte mal 3 Bier weniger  :algo: :dodo: :kotz:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

deBene

Zitat von: EvilErnie am  6 November 2010, 11:56:52
Bitte kann das ein Mod nachher dunkel machen? ich hab die Funktion fürs spoilern immer noch nicht gefunden  :icon_redface:
Es ist der leere Button. Ansonsten geht es auch per Hand. :algo:
[spoiler]blub[/spoiler]

EvilErnie

Ich habs per Hand gemacht, aber den "leeren Button" hab ich immer noch nicht gefunden! Bin ich blind?
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

deBene

Zwischen horizontaler Linie und Schriftgröße, direkt über dem Zitatbutton.

EvilErnie

Ja kein Wunder, da wir bei mir NIX angezeigt!!! Ich nutze Firefox, falls das weiterhilft!
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

deBene

Zitat von: EvilErnie am  6 November 2010, 15:31:21
Ja kein Wunder, da wir bei mir NIX angezeigt!!! Ich nutze Firefox, falls das weiterhilft!

Ich bin mit Opera unterwegs, habe es gerade mal mit FF und IE überprüft. Im FF wird wirklich nix angezeigt, im IE hat der Button ein rotes X drin. Ich leite das mal weiter.

EvilErnie

6 November 2010, 15:52:10 #246 Letzte Bearbeitung: 6 November 2010, 17:45:22 von EvilErnie
Alles klar, wär cool, aber auch kein Akt das mit Hand einzugeben, jetzt weiss ichs ja!

btw

Eben gerade ist meine Limited BD eingetroffen, da werd ich jetzt mal alles abchecken  :king: :respekt:

edit:

Also das Bonus Zeuchs gibt neue Einsichten zum Film. Haufen Arbeit steckt dahinter, die Figuren werden etwas besser durchleuchtet und ein paar witztige deleted scenes...
Durch das Hintergrundwissen ist der Film noch ein bisschen gestiegeb bei mir. Den Film mit AK werd ich morgen anschauen!
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

pm.diebelshausen

Ich hab's in verschiedenen Threads schonmal erläutert und ich glaube auch an Neo weitergegeben: im IE ist der Button für den Spoiler ohne Bild, im Firefox ist er nicht optisch abgehoben, befindet sich aber an derselben Stelle: wenn man die Maus knapp rechts neben dem Button für "horizontale Linie" positioniert, wird sie aktiv (Zeiger ändert sich in Finger), und wenn man dann klickt, erscheint auch der Spoiler-Code. Ist seit dem Server-Umzug des Forums so.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

EvilErnie

Heute dann die BD gesehen, Bild fantastisch, Ton hammer, AK war ok, ich hätt gern andere Infos bekommen, naja...
Ich mag den Film mit jeder Sichtung mehr  :dodo:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Pinhead_X

Heute geguckt. Finde ihn sehr gut und allemal besser als Teil 2. Das Universum wurde erweitert und eine spannende Survival Story draus gemacht. Schauspieler waren solide, Sets sehr gut. Wurde gut unterhalten.

8/10 Punkte.
We'll never stop, we'll never quit, 'cause we're Metallica!!!
Meine Musik

brachialromanti

Zitat von: Deer Hunter am  5 November 2010, 10:37:30
Eine ähnliche VÖ, wie auf BD als sog. "Limited" Cinedition, wird es wohl auf DVD nicht geben, oder?

Sehr geehrter Herr Förster,

Ihre Mail:
"Guten Abend,
als begeisterter Sammler der Century³ Cineditions habe ich etwas desillusioniert feststellen müssen, dass für den kommenden Film PREDATORS eben diese Edition nicht geplant ist. (auf DVD, dem weiterhin gängigsten Medium im Verkauf und Verleih)

Als Besitzer der Alien+Predator-Teile und der beiden AvP in den jeweiligen C³-Editionen (8 Editionen) erschliesst sich mir diese fehlende Kontinuität beim 9. Film aus diesem Franchise nun ganz und gar nicht. Die BluRay stellt trotz besserer Bild+Tonqualität auch weiterhin für einen großen Kundenkreis keine Alternative dar, weshalb der DVD-Bedarf doch gedeckt werden sollte(?)

Ich erwarte eine (hoffentlich positive) Reaktion und verbleibe bis dahin

mfG

Förster"


Die Reihe Century³ wurde leider vor einiger Zeit eingestellt - dieser Film wird also nicht in der gesuchten Version erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Foxhome.de Team

Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH | Darmstädter Landstr. 114  |  60598 Frankfurt, Germany | Geschäftsführer Joachim Spang | Amtsgericht Frankfurt Handelsregister B 41257
:icon_evil:
Zitat von: Mr. Vincent Vega
Natürlich liebe ich GTA - immerhin kann ich dort Frauen erschiessen!!

EvilErnie

Dann steig auf BD um, das is Bild ist der Hammer  :respekt:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Hana-Bi

Habe mir den Film zwar schon vor einigen Tagen angesehen, fand bisher aber nocht nicht die Worte mit denen ich meinen Post hätte füllen können. Aber ich versuche es mal.

Nach der BluRay Sichtung habe ich trotz Kinofassung meine Wertung aufgebessert. Dies liegt natürlich auch daran das der die BluRay ziemlich gut ist wie EvilErnie bereits geschrieben hat. Der Film glänzt und funkelt wie ein geschliffener Juwel. Aber auch der Inhalt konnte mich einmal mehr überzeugen als noch im Kino. Trotzdem verliert der Film leider auch weiterhin an einiges an Fahrt wenn die Truppe in Morpheus Raumschiff ankommen. Hier fehlten mir einfach die Ideen. Belohnt wird man dann jedoch mit einem Finale welches sehr dreckig und actionlastig ist. Was mir vielleicht noch fehlte waren klassische Predator Gewohnheiten. Vielleicht etwas ausgelutscht, aber man hätte zeigen können wie sich ein Predator um seine Wunden kümmert. Oder aber auch mehr auf die Trophäen eingehen die sie sammeln.

Die neuen Predatoren und ihre Haustiere haben mir ebenfalls richtig gut gefallen. Besonders der Berserker. Der Berserk ist natürlich ein echter Fiesling. Dennoch hätten die Jäger noch wesentlich furchterregender sein können. Ein Predator muss mir das Gefühl geben, sollte er vor mir stehen, weiß ich genau das ich nichts mehr tun muss. Weil er mich sehr wahrscheinlich fertig machen wird. Ich könnte mir zwar dann noch in die Hose pinkeln oder um Hilfe schreien, dies sind aber lediglich optionale Möglichkeiten. Das fehlte mir ein bisschen an den Predatoren. Das waren zwar ein paar ziemlich unangenehme Kerle, aber der letzte Biss fehlte. Der erste Predator war einfach skrupellos. Der zweite war mir allerdings schon wieder zu mächtig. Man könnte auch sagen das die neue Jäger ein gewisses Gleichgewicht schaffen.

Nichts desto trotz. Ein sehr unterhaltsamer Film der die Schmach des Aliens Versus Predator Rotz wieder ausbessert. Das Team Rodriguez und Antal darf gerne noch ein weiteres Mal ran. Vielleicht sogar noch zwei Mal wenn man gute Ideen hat. Das Predator Universum wurde von den beiden sinnvoll erweitert. Und wer weiß, vielleicht gibts ja ein wiedersehen mit Dutch. Schwarzenegger war bereits vor seinem Amtsantritt nicht abgeneigt in Rober Rodriguez Konzept eines neuen Predator Films mitzuspielen. Ist vielleicht ein utopischer Wunschgedanken, aber das hätte was. Hauptsache Fox hält sich aus allem raus. Man sieht ja was sie bereits für ein Desaster des Franchise zu verantworten haben.

Die Motion Comics der Extras auf den jeweiligen Heimkino Versionen finde ich ebenfalls nett gemacht. Hätten auch gerne etwas länger gehen können. Und leider fehlen die Geschichten von drei Charakteren. Interessant jedoch fand ich ein im Making Of erwähntes Konzept von Robert Rodriguez. Da er seit Jahren einen Predator Film geplant hat der sich möglichst am Original orientiert, zeigte er einige Artworks eines neuen Predator Filmes so wie er sich sich vorgestellt hat. Und meiner Meinung nach war das eine super Idee. Die Handlung auf einen Predator Planeten zu verlegen. Man lernt ihre Kultur kennen und noch viele weitere unterschiedliche Predatoren. Die Zeichnungen sahen vielversprechend aus. Jedoch meinte er, das es wohl mehr Avatar als Predator war. Diese Konzepte existierten jedoch bereits vor Avatar. Und natürlich hätte Fox so etwas aufwendiges niemals realisiert. Das Budget für den aktuellen Film war ja bereits knapp. Von mir gibt es nun 8 von 10 Punkte. Der Film reiht sich fabelhaft zu den ersten beiden Teilen ein. Auch als der Film hier die ganze Zeit schlecht geredet wurde hat sich meine Meinung immer noch nicht geändert. Eine fortsetzung darf gerne kommen.

brachialromanti

Zitat von: EvilErnie am  9 November 2010, 12:26:14
Dann steig auf BD um, das is Bild ist der Hammer  :respekt:


Bin ich schon. Aber die Limited Cinedition schaut anders aus, als die C³...
Zitat von: Mr. Vincent Vega
Natürlich liebe ich GTA - immerhin kann ich dort Frauen erschiessen!!

blade2603

auf der Comic Con werden jetzt Spekulationen laut das es wohl einen weiteren Film geben könnte, es könnte aber wohl auch ein Spiel werden.

es wurde jetzt auch auf der offiziellen Predators Seite auf Facebook öffentlich gemacht!
From the official Facebook page for 'Predators' comes this teaser-y image, featuring the backdrop of the San Diego area:




The 20th Century Fox panel for San Diego Comic-Con this week will bring out a couple big titles to rile up the crowds of fanboys, including 'The Wolverine,' 'Dawn of the Planet of the Apes' and perhaps even something on 'X-Men: Days of Future Past' and this recently announced 'X-Force' movie. But one bit that still eludes us is a mysterious "surprise" the studio has teased will be announced during the panel, and now we might have the answer.

What could this mean? Could there be a new movie coming, perhaps a similar prequel to how 'Prometheus' was to 'Alien'? Or is it simply a new video game? Time will tell when the Fox panel unveils its goodies this Saturday, Jul. 20 on the Hall H grand stage. We'll be on hand to relay the latest updates straight from Comic-Con, so stay tuned for more info.

The original 'Predator' was directed by John McTiernan and starred Arnold Schwarzenegger, Carl Weathers, Jesse Ventura and Kevin Peter Hall. The film, which saw these extra-terrestrial warriors hunting a team of commandos stationed in Central America, was resurrected down the road with 1990′s 'Predator 2′ and 2010′s 'Predators,' the latter of which was directed by Nimród Antal, produced by Robert Rodriguez, and starred Adrien Brody, Topher Grace, Laurence Fishburne, Alice Braga and Danny Trejo.

http://screencrush.com/predator-movie-comic-con-2013/
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020