18 September 2019, 12:26:02

Born to Fight 6 Cut

Erstellt von RoboLuster, 9 Mai 2009, 19:03:25

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

RoboLuster

http://www.ofdb.de/film/2673,Born-to-Fight-6

Beide US DVD Fassungen sind cut. Ab Minute 56:40, fehlt eine Szene auf den DVDs, welche auf der dt. VHS enthalten ist, und auf dieser 3:36min lang ist. Es fehlt eine Verfolgungsjagt und der Fight danach.

Wenn ich jetzt die Laufzeiten aller eingetragenen US und HK Uncutfassungen vergleiche, müsste diese Szene bei all diesen Fassungen fehlen.

Gruß
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

MMeXX

Was ist mit der von Zeiram gemachten Bemerkung bei den US-DVDs? Ist es möglich, dass sich diese auf die Szene bezieht?

RoboLuster

Ka. Die Szene welche ich meine ist gut gemacht und beinhaltet eine Verfolgungsjagd samt anschließendem Kampf. Auf der dt. VHS ist sie mit drauf.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

spannick

falsch. die DF ist eine "erweiterte" Version. die Szene wurde für die englischsprachige Version eingefügt und ist in keiner der Asiatischen Fassungen enhalten. auch eindeutiges Indiz dafür ist, dass keiner der Darsteller, noch die Szene selbst irgendetwas mit dem Rest des Originalfilms zu tun haben.
ゴリラパンチ!!!

RoboLuster

Dann kann hier zu. Vielleicht könnte man was spannick schrieb, noch ins BF der dt. VHS eintragen.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

666psheiko

Zitat von: old_silence nach 10 Mai 2009, 06:20:04
Dann kann hier zu. Vielleicht könnte man was spannick schrieb, noch ins BF der dt. VHS eintragen.


Der oder den dt. VHS?

Link/s bitte.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Ong-Bockel

Interessant wäre noch, ob diese "Bonus"-Verfolgungsjagd auch ungeschnitten auf der deutschen VHS zu sehen ist, oder wie der Rest des Films verstümmelt wurde? Wenn ihr diese Verfolgungsjagd noch etwas genauer beschreibt, dann schaue ich auch mal nach, ob sie bei der ungeschnittenen RTL II-Fassung enthalten ist.

spannick

die Szene ist in allen Deutschen Versionen enthalten. ob es Zensurschnitte darin gibt, kann ich leider mangels Vergleich nicht mehr sagen (hab nur noch die uncut von Premiere)
ゴリラパンチ!!!

666psheiko


Es wäre schön wenn einer der den Film, bzw. die Szene kennt, etwas entsprechendes formulieren könnte.



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

spannick

ich kann's nicht, weil die VHS-Kopie hier TIEF begraben liegt, sorry...
ゴリラパンチ!!!

Ong-Bockel

@ Spannick, Old: Gibt es hierzu noch Ergänzungen oder Einwände? Sonst trage ich den Text so als Zusatzinformation über alternative Fassungen ein!

Sämtliche deutschen Fassungen von BORN TO FIGHT 6 enthalten eine zusätzliche Szene, welche weder in der HK-, noch in der US-Fassung enthalten ist. Sie beginnt bei Minute 56:40, hat eine Laufzeit von 3,36 Minuten und zeigt eine Verfolgungsjagd zwischen zwei Cops und einem vermeintlichen Mitglied der "5-Finger-Gang", welche mit einem Kampf endet. "Vermeintliches Mitglied" deshalb, weil der Verfolgte zwar als Mitglied der "5-Finger-Gang" ausgewiesen wird, die Darsteller und die Szene aber sonst nichts mit dem Film zu tun haben. Bei den deutschen VHS-Fassungen musste die Szene laut Schnittberichte.com Federn lassen, wogegen sie bei den Ausstrahlungen auf Premiere und RTL II komplett ungeschnitten zu sehen war. Deshalb könnte man die deutschen TV-Ausstrahlungen auch als "besondere Langfassungen" durchgehen lassen.

MMeXX

Zwei kleine Ausbesserungen:

Sämtliche deutschen Fassungen von BORN TO FIGHT 6 enthalten eine zusätzliche Szene, welche weder in der HK-, noch in der US-Fassung enthalten ist. Sie beginnt etwa bei Minute 56:40, hat eine Laufzeit von 3:36 Minuten und zeigt eine Verfolgungsjagd zwischen zwei Cops und einem vermeintlichen Mitglied der "5-Finger-Gang", welche mit einem Kampf endet. "Vermeintliches Mitglied" deshalb, weil der Verfolgte zwar als Mitglied der "5-Finger-Gang" ausgewiesen wird, die Darsteller und die Szene aber sonst nichts mit dem Film zu tun haben. Bei den deutschen VHS-Fassungen musste die Szene laut Schnittberichte.com Federn lassen, wogegen sie bei den Ausstrahlungen auf Premiere und RTL II komplett ungeschnitten zu sehen war. Deshalb könnte man die deutschen TV-Ausstrahlungen auch als "besondere Langfassungen" durchgehen lassen.

666psheiko

 :respekt: Wenn die Berücksichtigung von "Zwei kleine Ausbesserungen" angenommen wird.



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

RoboLuster

10 Mai 2009, 20:47:37 #13 Letzte Bearbeitung: 10 Mai 2009, 20:56:16 von old_silence
Hau rein. :respekt:

Wobei ich meine, die Szene wäre auf der VHS vollständig. Im schnittbericht wird auch nichts angezeigt. http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1758

Würde das mit schnittberichte deshalb weglassen.

Sämtliche deutschen Fassungen von BORN TO FIGHT 6 enthalten eine zusätzliche Szene, welche weder in der HK-, noch in der US-Fassung enthalten ist. Sie beginnt etwa bei Minute 56:40, hat eine Laufzeit von 3:36 Minuten und zeigt eine Verfolgungsjagd zwischen zwei Cops und einem vermeintlichen Mitglied der "5-Finger-Gang", welche mit einem Kampf endet. "Vermeintliches Mitglied" deshalb, weil der Verfolgte zwar als Mitglied der "5-Finger-Gang" ausgewiesen wird, die Darsteller und die Szene aber sonst nichts mit dem Film zu tun haben. Deshalb könnte man die deutschen TV-Ausstrahlungen auch als "besondere Langfassungen" durchgehen lassen.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Ong-Bockel

Zitat von: old_silence nach 10 Mai 2009, 20:47:37
Wobei ich meine, die Szene wäre auf der VHS vollständig. Im schnittbericht wird auch nichts angezeigt. http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1758

Würde das mit schnittberichte deshalb weglassen.


0.51.55
Der Polizist wird an der Mauer aufs Übelste zusammengedroschen. Als er zu Boden sackt zieht ihn der Fiesling wieder hoch und verpasst ihm noch mal das Selbe.
10,5 Sec.

0.53.32
Der Bösewicht prügelt mit dem Pfahl viel viel länger auf den Polizisten ein, der seine Beine festhält, bevor dessen Partner ihm zu Hilfe kommt. (Jeder Mensch wär längst tot...)
9 Sec.


Diese beiden dem Schnittbericht entnommenen Stellen stammen doch aber aus besagtem Kampf. Die Zeitangaben sind deshalb nicht identisch, weil sie auf der geschnittenen VHS-Fassung basieren und besagter Kampf deshalb auf dem VHS deutlich früher startet.

666psheiko

Sollen wir ins Zensurforum verschieben?


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Ong-Bockel

Habe den Text nochmals minimal abgeändert und wie folgt eingestellt.

Sämtliche deutschen Fassungen von BORN TO FIGHT 6 enthalten eine zusätzliche Szene, welche weder in der HK-, noch in der US-Fassung enthalten ist. Sie beginnt etwa bei Minute 56:40, hat eine Laufzeit von ca. 3:36 Minuten und zeigt eine Verfolgungsjagd zwischen zwei Cops und einem vermeintlichen Mitglied der "Fünf-Finger-Gang", welche mit einem Kampf endet. "Vermeintliches Mitglied" deshalb, weil der Verfolgte zwar als Mitglied der "Fünf-Finger-Gang" ausgewiesen wird, die Darsteller und die Szene aber sonst nichts mit dem Film zu tun haben. Deshalb könnte man die ungeschnittenen Ausstrahlungen auf Premiere und RTL II auch als "besondere Langfassungen" bezeichnen.

Bitte trotzdem in Zensurforum verschieben, falls noch weitere Infos zu diesem Thema auftauchen.

Danke! :respekt:

RoboLuster

Könnte schon so eingetragen werden, Bockel hat recht.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

*push*

Denke, wir sind hier zu einem Ergebniss gekommen, also die dt. TV-Fassung als Langfassung kennzeichnen und im BF ergänzen:

Sämtliche deutschen Fassungen von BORN TO FIGHT 6 enthalten eine zusätzliche Szene, welche weder in der HK-, noch in der US-Fassung enthalten ist. Sie beginnt etwa bei Minute 56:40, hat eine Laufzeit von 3:36 Minuten und zeigt eine Verfolgungsjagd zwischen zwei Cops und einem vermeintlichen Mitglied der "5-Finger-Gang", welche mit einem Kampf endet. "Vermeintliches Mitglied" deshalb, weil der Verfolgte zwar als Mitglied der "5-Finger-Gang" ausgewiesen wird, die Darsteller und die Szene aber sonst nichts mit dem Film zu tun haben.

Die VHS-Fassung als cut belassen (klar ;)), aber noch im BF ergänzen:

Enthält ebenfalls die zusätzliche Szene der TV-Fassung, welche hier jedoch geschnitten wurde.


Wenn niemand was dagegen hat, poste ich das morgen dann im KF.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash