Gott vergibt - wir beide nie

Erstellt von Benjoman, 24 Juni 2009, 22:18:43

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Benjoman

Hi,
welche Version ist denn jetzt am meisten zu empfehlen? Eine wo wirklich nichts fehlt gibt es ja nicht, oder (außer der italienischen)?
Bis jetzt fand ich, sehen die Juwel Edition und die HMF am besten aus, aber da fehlen ja auch wieder ein paar Szenen. Sind das denn schlimme Cuts die da vorkommen oder sind die eh verkraftbar?
Und wurde der Titel bei der einen auf "Django nie" geändert? Wollte man damit wiedermal an die Django-Erfolge anschließen und hat somit auch Synchronisation verfälscht?

thx

bigtrouble


Aus meiner Sicht ist die beste in Deutschland die hier:http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=759&vid=249817
Da ist auch ein tolles Booklet dabei, die Qualität ist eine Spur besser als bei der Jewel Edition, es ist eine Langfassung und es passt auch preislich. Ich hab die, bin sehr zufrieden und hab meine alte Fassung entsorgt. Der Original Titel heisst übrigens "Dio perdona... Io no!" übersetzt: Gott Vergibt .. Ich nicht!. Im Original spielt Terence einen Typen namens Cat Stevens und in der deutschen Fassung nennt er sich halt Django. Die Verfälschung der Synchronisation und des Titels kam erst später als man den Film in Zwei von Affen gebissen umtaufte und eine Blödel-Synchro machte. Gott vergibt ... Wir beide Nie! (oder welchen Titel die auch bevorzugst!) ist aber ein ernster brutaler Italowestern. Die längste Fassung scheint die Italienische DVD zu sein. Es gibt sicher irgendwo im Netz dazu Schnittberichte. :icon_smile:

Benjoman

Zitat von: bigtrouble nach 25 Juni 2009, 09:07:01

Aus meiner Sicht ist die beste in Deutschland die hier:http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=759&vid=249817
Da ist auch ein tolles Booklet dabei, die Qualität ist eine Spur besser als bei der Jewel Edition, es ist eine Langfassung und es passt auch preislich. Ich hab die, bin sehr zufrieden und hab meine alte Fassung entsorgt. Der Original Titel heisst übrigens "Dio perdona... Io no!" übersetzt: Gott Vergibt .. Ich nicht!. Im Original spielt Terence einen Typen namens Cat Stevens und in der deutschen Fassung nennt er sich halt Django. Die Verfälschung der Synchronisation und des Titels kam erst später als man den Film in Zwei von Affen gebissen umtaufte und eine Blödel-Synchro machte. Gott vergibt ... Wir beide Nie! (oder welchen Titel die auch bevorzugst!) ist aber ein ernster brutaler Italowestern. Die längste Fassung scheint die Italienische DVD zu sein. Es gibt sicher irgendwo im Netz dazu Schnittberichte. :icon_smile:


thx, aber sind bei der wirklich keine Subtitles dabei? Denn wenn ichs mir auf Italienisch anschaue ist das problematisch^^

bigtrouble


thx, aber sind bei der wirklich keine Subtitles dabei? Denn wenn ichs mir auf Italienisch anschaue ist das problematisch^^
[/quote]
Es sind italienische UT dabei, aber keine deutschen, englischen .... .  :icon_lol:

Benjoman

Zitat von: bigtrouble nach 25 Juni 2009, 10:00:14
Es sind italienische UT dabei, aber keine deutschen, englischen .... .  :icon_lol:


Bei keiner Version? Das ist aber ziemlich blöd  :icon_confused:

Benjoman

Also gibt es bei der Juwel Edition jetzt auch sicher keine deutschen oder englischen Untertitel?
Kennt sonst jemand vllt eine ausländische Fassung zu der man greifen könnte?

bigtrouble

Hast du es schon probiert im Bud Spencer Forum oder bei der Spaghetti Western Database?
Kann dir nicht einmal die Frage beantworten ob es überhaupt deutsche Untertitel zu dem Film gibt.