OFDB-Shop

Erstellt von psYchO dAd, 4 August 2009, 15:31:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Palaber-Rhabarber

Zitat von: mali nach 11 April 2012, 12:20:03
Zitat von: Roughale nach 11 April 2012, 11:50:55
Hat noch jemand einen Tip, was ich für 2 Cent dazupacken kann, dass das Päckchen nicht überdick werden lässt? :king:


http://www.deutschland-rundet-auf.de/

:LOL:


Loltripellol.

Eine gute Sache. Ich glaube aber nicht, dass der OFDb-Shop sich daran beteiligt. Dann müsste die komplette Preisliste von 19,90 bis 19,99 überarbeitet werden.  :rofl:

anti

Ich hätte einen Verbesserungsvorschlag.
Bei Titeln von UIG sollte man statt Voraussichtliche Lieferzeit: 8 Tage,
lieber Voraussichtliche Lieferzeit: 8 Wochen schreiben.
Erspart euch nervige Nachfragen, und dem Käufer unnötiges Warten.
:icon_mrgreen:

Enton

Hallo!
Ich bin vor Kurzem umgezogen und habe eine Vorbestellung offen. Reicht es, einfach in meinem persönlichen Nutzerkonto meine Adresse zu ändern oder muss ich den Support nochmal explizit darauf hinweisen?

MfG,
Enton =) ^_^
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

Karm

Zitat von: Enton nach  3 Mai 2012, 20:07:09
Ich bin vor Kurzem umgezogen und habe eine Vorbestellung offen. Reicht es, einfach in meinem persönlichen Nutzerkonto meine Adresse zu ändern oder muss ich den Support nochmal explizit darauf hinweisen?


Bei künftigen Bestellungen musst Du darauf achten, dass die Lieferanschrift stimmt (Lieferanschrift = Rechnungsanschrift... etc.).
Für die bereits bestehenen Bestellungen ist es jedoch unumgänglich, dass wir dort die Lieferanschrift manuell ändern. Bitte schreibe eine Nachricht an den Support mit den betreffenden Bestellnummern und der neuen Anschrift. Du bekommst von mir dann morgen die schriftliche Bestätigungen.

Enton

Alles klar, danke! Mail ist raus.
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

quaker

Ich muss sagen, der Ofdb-Shop bleibt sich treu. Vor rund 3 Wochen Hamburger Hill und Caligula bestellt, heute wäre Release von letzterem gewesen und werde ich ihn heute in der Hand halten? Nein. So bleibt die Serie der nicht zum Release zugestellten Bestellungen weiter bestehen. :icon_lol:

Karm

Zitat von: quaker nach  4 Mai 2012, 10:32:09
So bleibt die Serie der nicht zum Release zugestellten Bestellungen weiter bestehen. :icon_lol:


...und was ist mit der Serie der Artikel, die bereits vor offizieller VÖ ausgeliefert wurden? Caligula haben wir ebend noch nicht erhalten (soll angeblich heute angeliefert werden). Das liegt also nicht an uns, sondern an den Herstellern, den Großhändlern und/oder den Transport-/Versandunternehmen.

quaker

Keine Ahnung, welche Vö's ihr vor Release ausgeliefert habt. Ist mir auch egal, weil es mich nicht betrifft und auch gerade nix mit der Sache zutun hat. Klar kann das unglückliche Umstände haben und es auch nicht an Euch liegt, aber ich bin es echt leider mittlerweile gewohnt, wenn ich mal was bei Euch vorbestelle, dass das zum Release nicht hier ist. Wenn es mal anders gewesen wäre, hätte ich mir das auf jeden Fall gemerkt, weil es ne Ausnahme gewesen wäre.

buxtebrawler

Zitat von: quaker nach  4 Mai 2012, 12:25:09
Keine Ahnung, welche Vö's ihr vor Release ausgeliefert habt. Ist mir auch egal, weil es mich nicht betrifft und auch gerade nix mit der Sache zutun hat. Klar kann das unglückliche Umstände haben und es auch nicht an Euch liegt, aber ich bin es echt leider mittlerweile gewohnt, wenn ich mal was bei Euch vorbestelle, dass das zum Release nicht hier ist. Wenn es mal anders gewesen wäre, hätte ich mir das auf jeden Fall gemerkt, weil es ne Ausnahme gewesen wäre.


Dann kommt das Zeug eben ein paar Tage später, wo ist das Problem? Und seit wann heißt "Veröffentlichungsdatum" "Datum, an dem der Film in meinem Briefkasten liegt"?

pm.diebelshausen

Das liegt am Verfallsdatum von Filmen: je länger nach Erscheinen die gesehen werden, desto schlechter sind sie. Altes Filmhasengesetz, neben anderen wie "Farbfilm/Tonfilm/Mehrgorefilm/Remake ist immer besser". Tja.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

ETE-89

Was ist eigentlich der Hintergrund zu dieser Einschränkung im Bestellvorgang:

ZitatDer Artikel wurde NICHT in den Warenkorb gelegt

Der gewählte Artikel kann nicht zusammen mit den bereits im Warenkorb befindlichen Artikeln bestellt werden, da sein Veröffentlichungstermin mehr als 2 Wochen von den übrigen abweicht.

Um Versandkosten zu sparen, können Sie dem aktuellen Warenkorb Artikel mit Einzelpreisen unter 20 EUR hinzufügen, solange der Gesamtwert des Warenkorbes ebenfalls unter 20 EUR liegt.

Yackmouth

Ich sage mal so, wenn z.b. 20 Artikel im Juli bestellt werden, ein oder mehrere davon im September erscheinen, dann wird der Rechnungsbetrag auch erst im September abgebucht. Wenn das überhand nimmt, kann das nicht im Sinne des Shops sein.  ;)

jororo

Hatte das Problem neulich auch. Könnte man dann nicht einfach, auch wenn die Artikel dann eben erst im September geliefert werdn, den Rechnungsbetrag schon vorher abbuchen (für den lieferbaren Artikel). Also statt "geht nicht" ein Auswahlfeld: "diese Artikel können erst zum Erscheinungsdatum des zuletzt erscheinenden Titels geliefert werden. der Rechnungsbetrag für lieferbare Artikel wird dennoch direkt von Ihrem Konto abgebucht, der Artikel für Sie zurück gelegt, die Lieferung erfolgt zum o.g. Termin. Möchten Sie fortfahren?"

Also, lieferbare DVD für 8€ bestellt, noch nicht erschienene BD für 15, 8 werden sofort abgebucht, die 15 bei Erscheinen, geliefert wird beides zum späteren Termin.

Ich persönlich hab kein Problem damit, zwei Wochen/ Monate zu warten (wenn ich eh noch einen Artikel dazu bestelle, um Versandkosten zu sparen).

Oder verstopft so was das Lager zu sehr?
Was bringen die ganzen PISA-Studien, wenn das Hessenabitur schon als Behindertenausweis anerkannt wird? (S. Hieronymus)

https://www.youtube.com/watch?v=jQJ8Pofd_X8

Dr. Kosh

Ist inzwischen alles noch eleganter gelöst. :icon_mrgreen:

Sehr beliebt ist ja das Überschreiten der Versandkostenfreiheitsgrenze von 20 EUR durch Hinzufügen eines billigen Artikels zu einer Vorbestellung => das funktioniert nach wie vor. :respekt:

Liegen VÖ-Termine zu weit auseinander, so werden die "abgelehnten" Artikel stattdessen auf dem brandneuen Merkzettel gespeichert, von dem sie sich dann später ganz einfach in den Warenkorb schieben lassen. Die Merkliste finde ich auch persönlich sogar richtig toll - und wir haben zudem schon ein paar begeisterte Kunden-Emails erhalten. Hab' ich also wohl endlich mal was richtig gemacht! :icon_rolleyes:

Positiver Nebeneffekt ist natürlich auch, daß alles aus Kundensicht etwas übersichtlicher wird, weil eine einzelne Bestellung nicht mehr über Monate offen ist und durch etliche Teillieferungen verwirrend wird.

Ach ja, fast vergessen: Ein weiterer User-Wunsch ist auch endlich erfüllt. Bei Vorkasse-Bestellern wird man nun endlich über den Zahlungseingang per Email informiert und kann diesen Status auch in der Bestell-Historie ersehen. :icon_cool:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Kayfabe

Kann man auch einfach so etwas zum Merkzettel hinzufügen? Habe nirgends eine entsprechende Funktion gefunden.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Intergalactic Ape-Man

17 August 2012, 03:33:14 #135 Letzte Bearbeitung: 17 August 2012, 03:41:24 von Intergalactic Ape-Man
Zitat von: Kayfabe nach 17 August 2012, 03:15:08
Kann man auch einfach so etwas zum Merkzettel hinzufügen? Habe nirgends eine entsprechende Funktion gefunden.


Aye, man müsste auch aus dem Warenkorb auf die Merkliste schieben können, um die wirklich im vollen Umfang nutzen zu können. Ansonsten bin ich auch ein Fan davon. Die Wunschliste ist nämlich schon voll mit knapp 3000 Filmen, die zum großen Teil einfach nicht erhältlich sind. Akute Shoppingpläne kann man dann über diese Merkliste managen, prima.

Außerdem sollte nicht beim Bestellklick des Artikels sofort bestimmt werden, daß der auf die Merkliste kommt. Lieber sollte beim "Kasse" Klick aus dem Warenkorb die Meldung kommen, daß ein Artikel vorbestellt wird und nicht mit den anderen Artikeln harmoniert, weshalb eine Anpassung vorgenommen werden muß oder sowas.

Und noch besser wäre, wenn der vorzubestellende Artikel dann halt automatisch in eine eigene Bestellung abgekapselt wird. Oder im Massefall halt die passenden Artikel jeweils aufgeteilt in eigene Bestellungen. Portofrei natürlich, bzw. vielleicht optionale Zwischenlösungen mit und ohne Aufpreis. Zumindest Stammkunden bekamen sonst ja auch kostenfreie Teillieferungen. Dann spart man sich nämlich dieses ganze Hickhack und kann einfach seinen gewohnten Batzen ordern.

Ggf. kann man das System in Zukunft ja auch so programmieren, daß durch Folgebestellungen anfallende Lieferungen dann mit bereits lieferbaren Artikeln jeweils als neue Einzelrechnung zusammengesetzt, geliefert und abgerechnet werden, um die Portokosten niedrig zu halten.

RoboLuster

Heute ist der 5. und ich habe schon mein Mediabook von Hobo with a Shotgun ausgepackt, pünktlicher gehts kaum, daher mal ein dickes Lob an den Shop. :respekt:

Aah es riecht so druckfrisch.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Enton

5 Oktober 2012, 14:08:21 #137 Letzte Bearbeitung: 5 Oktober 2012, 14:45:56 von Enton
Naja, heute ist der 5. und ich hab meinen Wang Yu - Stärker als 1000 Kamikaze immer noch nicht ... grrrrrr. ;-)

Edit: Okay, gerade versendet, dann komm ich am WE ja doch zu meiner Dosis Eastern.  :dodo: Danke.
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

Enton

Und ich schon wieder, ich schreibe es mal hier rein, vielleicht ist das ja auch für den ein oder anderen interessant.
Also ich hab mir bei euch ja die Schwert des gelben Tigers-Blu im Mediabook geordert und wollte die grade schauen, hab da aber mit meinem Pioneer-Player (aktuelle Firmware) massive Tonprobleme, sprich ständige Tonaussetzer. So ist die Disc für mich leider absolut unguckbar. Hat noch jemand das Problem und gibt es da vielleicht schon irgendwas an Infos seitens des Herstellers?

MfG,
Enton =) ^_^
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

quaker

Gehen die Halloween Sachen heute noch raus? :icon_smile:

Hate_Society

Zitat von: quaker nach 14 Dezember 2012, 12:52:43
Gehen die Halloween Sachen heute noch raus? :icon_smile:


Glaube ich nicht. Sind noch nicht angekommen sonst wären sie ja auf Lager  ;)

quaker

Zitat von: Hate_Society nach 14 Dezember 2012, 15:13:16
Zitat von: quaker nach 14 Dezember 2012, 12:52:43
Gehen die Halloween Sachen heute noch raus? :icon_smile:


Glaube ich nicht. Sind noch nicht angekommen sonst wären sie ja auf Lager  ;)

Was sie ja jetzt gerade auch sind. Frage hat sich auch erledigt, jetzt weiß ich zumindest das Ware da ist. :D

Hate_Society

Zitat von: quaker nach 14 Dezember 2012, 15:42:38
Zitat von: Hate_Society nach 14 Dezember 2012, 15:13:16
Zitat von: quaker nach 14 Dezember 2012, 12:52:43
Gehen die Halloween Sachen heute noch raus? :icon_smile:


Glaube ich nicht. Sind noch nicht angekommen sonst wären sie ja auf Lager  ;)

Was sie ja jetzt gerade auch sind. Frage hat sich auch erledigt, jetzt weiß ich zumindest das Ware da ist. :D


Und verschickt  :respekt:

Ong-Bockel

Habt ihr alle Vier eingetütet? Oder gleich alle Acht? :icon_smile:

Hate_Society

Ich "nur" 4, ohne die roten Rahmen.

Und Romper Stomper, der Heute schon ankam. Also da hätten die auch noch den einen Tag warten können und alles zusammen verschicken, ich hätte es wahrscheinlich überlebt  :icon_mrgreen:

No Limit Soulja

Was ist denn eigentlich mit der S.A.D. DVD von dem Film Short Run - Hexenkessel Miami ?
War leider nie im OFDb Shop gelistet!? Kommt der mal rein?

Hate_Society

Um 14 Uhr bekomme ich die "verschickt" Mail, aber erst um 17.04 Uhr wurden die Daten elektronisch an DHL übermittelt  :anime: Kam natürlich nicht Heute an  :bawling:

Dr. Kosh

Zitat von: Hate_Society nach 15 Dezember 2012, 19:07:33
Um 14 Uhr bekomme ich die "verschickt" Mail, aber erst um 17.04 Uhr wurden die Daten elektronisch an DHL übermittelt  :anime: Kam natürlich nicht Heute an  :bawling:


Das hat nichts zu bedeuten. Die Datenübermittlung erfolgt immer erst gegen Abend. Die Abholung findet immer so gegen 17 Uhr statt, d.h. wenn Eure Versandmail vor 17 Uhr auf die Reise ging, sind die Sachen auch an DHL übergeben. Leider heißt das in der Vorweihnachtszeit aber auch nicht viel... Unsere "Agent 003 1/2"-Lieferung ist beispielsweise seit Mittwoch unterwegs und noch immer nicht hier... :bawling:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Hate_Society

Zitat von: Dr. Kosh nach 21 Dezember 2012, 20:19:02
Zitat von: Hate_Society nach 15 Dezember 2012, 19:07:33
Um 14 Uhr bekomme ich die "verschickt" Mail, aber erst um 17.04 Uhr wurden die Daten elektronisch an DHL übermittelt  :anime: Kam natürlich nicht Heute an  :bawling:


Das hat nichts zu bedeuten. Die Datenübermittlung erfolgt immer erst gegen Abend. Die Abholung findet immer so gegen 17 Uhr statt, d.h. wenn Eure Versandmail vor 17 Uhr auf die Reise ging, sind die Sachen auch an DHL übergeben. Leider heißt das in der Vorweihnachtszeit aber auch nicht viel... Unsere "Agent 003 1/2"-Lieferung ist beispielsweise seit Mittwoch unterwegs und noch immer nicht hier... :bawling:

Gruß
Dr. Kosh



Die beiden Kommissar X DVDs, die am Montag verschickt wurden, sind auch noch nicht da. Weisser Terror wurde Mittwoch verschickt und kam am Donnerstag.

Und vermute mal das liegt an dieser verfluchten "Warensendung".  :anime:

shuiten

Gibt es eigentlich so eine Art Mahnstufe?  Ich habe Mittags am 23.12.12 bei einem privaten Verkäufer eine DVD gekauft und habe trotz einmaliger Benachrichtigung ( am 27.12.) noch keine Bankdaten von ihm bekommen. Oder bin ich da zu ungeduldig?