OFDB-Shop

Erstellt von psYchO dAd, 4 August 2009, 15:31:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

quaker

Mail schreiben, das geht sicherlich schneller. (Und ja, auch das kann ein bisschen dauern...)

zombie-flesheater

Ich grab das Ding hier mal aus.

Ist jetzt nicht als Kritik gedacht, und mir fehlt diesbezueglich wohl auch das entsprechende Wissen ueber diverse Ablaeufe und Gruende dafuer, aaaaber...

Wenn ich als Club-Mitglied eine Bestellung taetige und per Vorkasse das Geld ueberweise, erhalte ich die Gutschrift (5%) fuer die Bestellung erst nach deren kompletten Abschluss, sprich erst dann, wenn ich die komplette Ware bei mir daheim habe. Moechte ich nun eine weitere Bestaetigung taetigen, obwohl ggfs. noch der eine oder andere Artikel der vorherigen Bestellung ausstaendig ist, wird die Gutschrift hierbei nicht beruecksichtigt. Warum?  :00000109:
Jedenfalls wuerde ich gerne oefters bestellen - nur das Warten auf die Gutschrift der vorhergehenden Bestellung ist mir dabei etwas im Weg. Es ist natuerlich logisch, dass es in Summe keinen Unterschied macht, WANN ich die Gutschrift erhalte - dennoch tappe ich etwas im Dunkeln, wieso diese Gutschrift nicht bereits sofort nach erfolgreichem Zahlungseingang verrechnet wird.

Und wo ich schon gerade dabei bin...

Bei Artikeln im Warenkorb (und auch auf dem Merkzettel) sehe ich pro Artikel eine angegebene voraussichtliche Lieferzeit.
Ist die Bestellung aber erst einmal abgeschickt, ist diese nicht mehr in der Anzeige der Bestellung aufgefuehrt. Wenn ich mich also z. B. ein paar Tage nach meiner Bestellung nach dem voraussichtlichen Liefertermin eben dieser erkundigen moechte, muss ich extra saemtliche Positionen dieser Bestellung einzeln durchklicken, um zu sehen, was der Artikel mit der laengsten voraussichtlichen Lieferzeit ist, um dann meinen Liefertermin abschaetzen zu koennen.
Waere es moeglich, dass die voraussichtliche Lieferzeit auch bei Aufruf einer bereits getaetigten Bestellung angezeigt wird?

Dann noch eine Kleinigkeit in Sachen Usability: Auf jeder aufgerufenen Seite in der ofdb sehe ich am rechten Rand immer meinen Warenkorb und meinen Merkzettel - ausser, ich befinde mich gerade in einem von Beiden. Wenn ich z. B. im Merkzettel bin, kann ich daher nicht auf Anhieb sehen, was sich in meinem Warenkorb befindet. Evtl. stehe ich damit ja alleine da, aber mir waere uebersichtsmaessig extrem geholfen, wenn ich den Merkzettel sehen koennte, waehrend ich mich im Warenkorb befinde, und umgekehrt.
Ich sehe mir z. B. meinen Warenkorb an, um den Gesamtbetrag zu sehen, merke, dass ich budgetmaessig noch etwas mehr einkaufen koennte und wuerde dann gerne moeglichst unkompliziert rueber auf den Merkzettel "springen", um einen Artikel von dort in den Warenkorb zu verfrachten. Mit zweitem Fenster im Browser etc. ist das zwar auch moeglich, ist aber natuerlich nur eine Notloesung. Ebenso wie der (eigentlich unnoetige) Klick auf irgend einen anderen Link innerhalb der ofdb, nur damit ich dann wieder Warenkorb und Merkzettel angezeigt bekomme und diese dann entsprechend anklicken kann. IMHO leider etwas unnoetig umstaendlich.
Oder hat diese "Unterschlagung" der jeweils anderen Anzeige einen bestimmten Grund, bzw. wurde das ggfs. vielleicht einfach nur "vergessen" mit einzubauen?
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Filme in den Keller.

POshy

Ich habe beim Shop die Ultimate Edition von The Raid bestellt. Leider hat die Box zwei dicke Knicke. Ich habe den Support kontaktiert und um Ersatz gebeten. Mir wurde dann gesagt, ich solle diesen Schaden bei DHL reklamieren. Allerdings ist der Versandkarton einwandfrei und komplett unbeschädigt. Bin mir daher ziemlich sicher, dass das nicht auf dem Tranportweg passiert ist; entweder im Lager von OFDb oder schon beschädigt vom Hersteller angekommen.

Dann wäre es doch nicht "korrekt" das bei DHL zu reklamieren oder?

quaker

Kläre das am besten per Mail oder per Telefon.

Hate_Society

Ich bekomm immer schweißausbrüche wenn ich größere Mengen an Hartboxen oder einfach nur eine große Edition (wie z.B. The Raid oder gestern S-VHS) im ofdb Shop bestelle. Früher habe ich auchmal ein richtiges Paket bekommen, mittlerweile wird einfach alles irgendwie in diese schrecklichen Pappen gequetscht und ab damit.

Dr. Kosh

Zitat von: Hate_Society nach  7 November 2013, 18:43:29
Früher habe ich auchmal ein richtiges Paket bekommen, mittlerweile wird einfach alles irgendwie in diese schrecklichen Pappen gequetscht und ab damit.


Diese "schrecklichen Pappen" haben sich aber mehr als bewährt. Die Sachen sind sicher und stabil verpackt - die Schadenquote ist gemessen an der Anzahl der Sendungen kaum erwähnenswert.

Lustigerweise haben wir anteilig sogar eine höhere Schadenquote bei "massiv" gepolsterten Sendungen, die in riesigen Kartons unterwegs sind. Wobei sowas interessanterweise auch stark vom Empfänger abhängt... :icon_rolleyes:

Grundsätzlich ist natürlich der Versandpartner (bei uns i.d.R. DHL) für die sachgemäße Handhabung verantwortlich. Wenn die dann Pakete 10 Meter weit werfen oder ein 30kg-Paket darauf fällt, hilft auch 1 Kubikmeter Luftpolster mitunter nicht mehr viel.

Übrigens: Ich kann mich z.B. noch an einen anderen größeren Shop erinnern, der die dicken "Battle Royale"-Boxen im Luftpolsterumschlag(!) verschickt hat und damit keine wirklich schlechten Erfahrungen gemacht hat... Es hängt also auch erheblich vom jeweiligen Zusteller bzw. den Mitarbeitern "auf der Strecke" ab, wie eine Sendung ankommt.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

soisdas

Ich muss das jetzt einfach mal loswerden: ihr habt wirklich einen top Support (E-Mail). Hab den nun schon einige Male in Anspruch genommen und immer eine unklompizierte Lösung erhalten. Heute sogar binnen 30 Minuten.. Weiter so.  :respekt:

Mr. Mannchen

Keine Ahnung, ob das hier rein passt, aber ich versuch's mal:

Bekommt der Shop irgendwann die seit Oktober erschienen DVDs von Tabu Classics rein (PLATO'S THE MOVIE, SENSATIONS etc.), oder muss man sich da eine andere Quelle suchen?

Dr. Kosh

Zitat von: Mr. Mannchen nach 11 Dezember 2013, 22:42:30
Bekommt der Shop irgendwann die seit Oktober erschienen DVDs von Tabu Classics rein (PLATO'S THE MOVIE, SENSATIONS etc.), oder muss man sich da eine andere Quelle suchen?


Oh, sorry, die sind durchgerutscht! Ab sofort sind 18 Tabu-Neuheiten gelistet - u.a. auch die beiden genannten Titel:
http://www.ofdb.de/view.php?page=shop_liste2_hc&ob=Wann&so=a&Label[]=Tabu

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Mr. Mannchen


quaker

Seit ihr schon im Weihnachtsurlaub? Frage nur deshalb weil eine Bestellung vom letzten Mittwoch nicht rausgeht, obwohl beide Artikel auf Lager sind und auf meine entsprechende Mail wurde bisher auch noch nicht reagiert. :icon_smile:

zombie-flesheater

Zitat von: quaker nach 17 Dezember 2013, 15:45:49
Seit ihr schon im Weihnachtsurlaub? Frage nur deshalb weil eine Bestellung vom letzten Mittwoch nicht rausgeht, obwohl beide Artikel auf Lager sind und auf meine entsprechende Mail wurde bisher auch noch nicht reagiert. :icon_smile:


Jammer nicht rum! Wenn du von Oesterreich aus bestellen wuerdest, koenntest du immerhin konsequent damit rechnen, dass du deine Bestellung recht verlaesslich in ein paar Tagen, nachdem du etwa einen Monat spaeter wieder eine neue Bestellung getaetigt hast, erhaeltst. :icon_mrgreen:
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Filme in den Keller.

Enton

21 Dezember 2013, 18:17:46 #192 Letzte Bearbeitung: 24 Dezember 2013, 12:20:39 von Enton
Hallo!
Bekommt ihr das Mediabook "Die unschlagbaren Sieben" von T.V.P.rein? Es soll ja schon Montag (23.12.) erscheinen ...

Edit: danke, hat sich erledigt, wurde grade gelistet ... und erschienen ist es wohl noch nicht.
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

Hate_Society

Habe gestern eine Hartbox bekommen, gut verpackt in so Luftkissen  :eek:  :respekt:

Hate_Society

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=211256&vid=49926

Das Teil wird eigentlich überall als Bootleg eingestuft. Auch hat es kein anderer, seriöser Shop im Angebot. Wenn mich nicht alles täuscht ist das Teil sogar gebrannt.

Vorsichtshalber habe ich aber mal bei XT nachgehakt, ob die was von dieser "Amaray" Auflage wissen.

Dr. Kosh

Ich habe den Artikel jetzt mal ausgelistet. Scheint ja wirklich etwas fragwürdig zu sein - obwohl er aus einer an sich sehr seriösen (Händler-)Quelle stammt...

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Fleischsalatmitgurken

Nur mal ganz höflich in die Runde gefragt: Hat der Shop gerade urlaubsbedingte Engpässe? Vor 10 Tagen was bestellt, alles auf Lager und lieferbar, aber Status immer noch offen.

"Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann.
Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut"

Hate_Society

Zitat von: Dr. Kosh nach  9 Januar 2014, 20:26:01
Ich habe den Artikel jetzt mal ausgelistet. Scheint ja wirklich etwas fragwürdig zu sein - obwohl er aus einer an sich sehr seriösen (Händler-)Quelle stammt...

Gruß
Dr. Kosh



XT hat mir auch geantwortet, dass sie nichts von einer Amaray Auflage wissen.

Hate_Society

Ich hoffe mal nicht, dass GLS nun zum Standard wird. Die gehen mir jetzt schon auf den Sack!

Freitag kam mein Paket nicht an, am Wochenende arbeiten die nicht und heute wurde es auch nicht zugestellt. Laut  Status war niemand da und es liegt eine Karte im Briefkasten, stimmt beides nicht. Ich war da und habe auch keine Karte im Briefkasten.

Ich verstehe es ja, dass man immer irgendwie versucht Geld zu sparen, man muss aber auch die Kunden verstehen die ihre Filme nie zum VÖ Tag erhalten weil entweder inkompetente Paketdienste verwendet werden, oder meine Filme als Warensendung verschickt werden, auf die ich dann auch schonmal gute 7 Tage warten darf.  :wallbash:

chilidog

Zitat von: Hate_Society nach 16 Juni 2014, 12:13:11
Ich hoffe mal nicht, dass GLS nun zum Standard wird. Die gehen mir jetzt schon auf den Sack!

Freitag kam mein Paket nicht an, am Wochenende arbeiten die nicht und heute wurde es auch nicht zugestellt. Laut  Status war niemand da und es liegt eine Karte im Briefkasten, stimmt beides nicht. Ich war da und habe auch keine Karte im Briefkasten.

Ich verstehe es ja, dass man immer irgendwie versucht Geld zu sparen, man muss aber auch die Kunden verstehen die ihre Filme nie zum VÖ Tag erhalten weil entweder inkompetente Paketdienste verwendet werden, oder meine Filme als Warensendung verschickt werden, auf die ich dann auch schonmal gute 7 Tage warten darf.  :wallbash:


Das hatte mich letztens auch arg gewundert, dass meine Bestellung plötzlich per GLS ausgeliefert wird. DHL in Kombination mit Packstation ist mir da am liebsten.

Wobei es mit GLS geklappt hatte, die haben mich einen Tag vorher per e-mail kontaktiert und mir angeboten - falls ich nicht zum Zeitpunkt der Lieferung zu Hause bin - über einen Link auf deren Webseite eine alternative Adresse anzugeben. Was ich letztendlich auch genutzt hatte, da ich um die Ecke schaffe, hab ich es gleich zu mir in die Firma liefern lassen - was prima geklappt hatte.

Hate_Society

Zitat von: chilidog nach 16 Juni 2014, 13:14:42
Zitat von: Hate_Society nach 16 Juni 2014, 12:13:11
Ich hoffe mal nicht, dass GLS nun zum Standard wird. Die gehen mir jetzt schon auf den Sack!

Freitag kam mein Paket nicht an, am Wochenende arbeiten die nicht und heute wurde es auch nicht zugestellt. Laut  Status war niemand da und es liegt eine Karte im Briefkasten, stimmt beides nicht. Ich war da und habe auch keine Karte im Briefkasten.

Ich verstehe es ja, dass man immer irgendwie versucht Geld zu sparen, man muss aber auch die Kunden verstehen die ihre Filme nie zum VÖ Tag erhalten weil entweder inkompetente Paketdienste verwendet werden, oder meine Filme als Warensendung verschickt werden, auf die ich dann auch schonmal gute 7 Tage warten darf.  :wallbash:


Das hatte mich letztens auch arg gewundert, dass meine Bestellung plötzlich per GLS ausgeliefert wird. DHL in Kombination mit Packstation ist mir da am liebsten.

Wobei es mit GLS geklappt hatte, die haben mich einen Tag vorher per e-mail kontaktiert und mir angeboten - falls ich nicht zum Zeitpunkt der Lieferung zu Hause bin - über einen Link auf deren Webseite eine alternative Adresse anzugeben. Was ich letztendlich auch genutzt hatte, da ich um die Ecke schaffe, hab ich es gleich zu mir in die Firma liefern lassen - was prima geklappt hatte.


Ich habe da heute mittag um 12 Uhr angerufen. Die nette Dame am Telefon wollte das klären warum ich keine Nachricht im Briefkasten habe, das konnte ich aber schon klären, weil der Fahrer nämlich gar nicht hier war.
Haben also ausgemacht, dass morgen ein weiterer Zustellversuch unternommen wird. Nun habe ich soeben gesehen das ich eine Maul von GLS bekommen habe, von 14:38 Uhr, das Paket wurde in einem Shop abgegeben. Ich wie soll ich es ohne Karte abholen?!

chilidog

Zitat von: Hate_Society nach 16 Juni 2014, 21:04:05
Zitat von: chilidog nach 16 Juni 2014, 13:14:42
Zitat von: Hate_Society nach 16 Juni 2014, 12:13:11
Ich hoffe mal nicht, dass GLS nun zum Standard wird. Die gehen mir jetzt schon auf den Sack!

Freitag kam mein Paket nicht an, am Wochenende arbeiten die nicht und heute wurde es auch nicht zugestellt. Laut  Status war niemand da und es liegt eine Karte im Briefkasten, stimmt beides nicht. Ich war da und habe auch keine Karte im Briefkasten.

Ich verstehe es ja, dass man immer irgendwie versucht Geld zu sparen, man muss aber auch die Kunden verstehen die ihre Filme nie zum VÖ Tag erhalten weil entweder inkompetente Paketdienste verwendet werden, oder meine Filme als Warensendung verschickt werden, auf die ich dann auch schonmal gute 7 Tage warten darf.  :wallbash:


Das hatte mich letztens auch arg gewundert, dass meine Bestellung plötzlich per GLS ausgeliefert wird. DHL in Kombination mit Packstation ist mir da am liebsten.

Wobei es mit GLS geklappt hatte, die haben mich einen Tag vorher per e-mail kontaktiert und mir angeboten - falls ich nicht zum Zeitpunkt der Lieferung zu Hause bin - über einen Link auf deren Webseite eine alternative Adresse anzugeben. Was ich letztendlich auch genutzt hatte, da ich um die Ecke schaffe, hab ich es gleich zu mir in die Firma liefern lassen - was prima geklappt hatte.


Ich habe da heute mittag um 12 Uhr angerufen. Die nette Dame am Telefon wollte das klären warum ich keine Nachricht im Briefkasten habe, das konnte ich aber schon klären, weil der Fahrer nämlich gar nicht hier war.
Haben also ausgemacht, dass morgen ein weiterer Zustellversuch unternommen wird. Nun habe ich soeben gesehen das ich eine Maul von GLS bekommen habe, von 14:38 Uhr, das Paket wurde in einem Shop abgegeben. Ich wie soll ich es ohne Karte abholen?!


Im Zweifelsfall die e-mail ausdrucken und Dich mit dem Perso ausweisen, sollte im Grunde funktionieren.

Ich bin bei GLS registriert, da ich eh hin und wieder was mit denen verschicke, daher habe ich auch im Vorfeld eine Benachrichtigung bekommen, dass mein Paket am nächsten Tag zwischen 9-12 Uhr zugestellt wird.

Aber ist schon sehr ärgerlich das Ganze. Schön wäre, wenn man im Shop wählen könnte, ob nun GLS oder DHL, bzw. Deutsche Post.

Hate_Society

Eigentlich sollte man da ja nochmal anrufen und die sollen sich darum kümmern. Soll der Fahrer gefälligst das Paket wieder abholen und mir bringen, dafür sind die da. Wenn ich nun wirklich nicht daheim gewesen wäre, wäre es gar kein Problem, aber ich habe für eine Dienstleistung bezahlt die nichtmal ansatzweise erfüllt wurde. Außerdem habe ich Mittagschicht und weder die Zeit noch die Lust morgen früh zu diesem Shop zu fahren.

chilidog

Zitat von: Hate_Society nach 16 Juni 2014, 22:33:31
Eigentlich sollte man da ja nochmal anrufen und die sollen sich darum kümmern. Soll der Fahrer gefälligst das Paket wieder abholen und mir bringen, dafür sind die da. Wenn ich nun wirklich nicht daheim gewesen wäre, wäre es gar kein Problem, aber ich habe für eine Dienstleistung bezahlt die nichtmal ansatzweise erfüllt wurde. Außerdem habe ich Mittagschicht und weder die Zeit noch die Lust morgen früh zu diesem Shop zu fahren.


Ich bezweifle mal ganz stark, dass GLS das Paket für Dich wieder aus dem Shop abholt und einen neuen Zustellversuch macht, für die ist das nun - mit Abgabe im Shop - erledigt. Dort liegt es dann ein paar Tage und wenn es nicht abgeholt wird, geht es zurück zum ofdb Shop. Selbst beschweren bei GLS bringt rein gar nix, habe ich mit DPD, UPS & Co. schon hinter mir - das geht bei denen zum einen Ohr rein, zum anderen raus.
Einzig was vielleicht was bringen würde, wenn sich der Auftraggeber - in dem Fall der ofdb-Shop - bei GLS über die misslungene Zustellung beschwert, aber das hilft Dir auch nicht weiter, Du bist nun der Mops und musst sehen, wie Du an Dein Paket rankommst.
Notfalls e-mail ausdrucken - in der steht, dass es beim Shop abgegeben wurde - eine Vollmacht schreiben und jemanden bitten, es für Dich abzuholen. Weil die wollen das auch gerne loshaben.

Jerry Garcia

Ich habe bisher zwei Sendungen über GLS erhalten und es hat beide Male funktioniert.

Ich würde aber garantiert meine Ware nicht irgendwo in der Wildnis holen, bloss weil die nicht an die Haustür liefern wollen mit ner zweiten Anfahrt - oder sich die ganz sparen. Für was hab ich den Post Ident gemacht, wenn das Zeug dann doch irgendwo in Spackenheim landet.   

chilidog

Zitat von: Jerry Garcia nach 17 Juni 2014, 00:26:13
Ich habe bisher zwei Sendungen über GLS erhalten und es hat beide Male funktioniert.

Ich würde aber garantiert meine Ware nicht irgendwo in der Wildnis holen, bloss weil die nicht an die Haustür liefern wollen mit ner zweiten Anfahrt - oder sich die ganz sparen. Für was hab ich den Post Ident gemacht, wenn das Zeug dann doch irgendwo in Spackenheim landet.


Das ist richtig, dass ist dem "Kunden" auch am liebsten, wenn der Zusteller - egal ob nun DHL, GLS, DPD etc. - mehrere Zustellversuche unternimmt, so wie es mal vor einiger Zeit üblich war.
Inzwischen gibt es, selbst in kleineren Städten Paketshops in diversen Läden und die werden auch von den Zustellern fleißig genutzt. Für die ist es dann erledigt, wie ich oben schrieb. Der Rest ist dann Sache des "Kunden", sich um seine Ware zu kümmern. Irgendwo vor einiger Zeit mal einen Artikel gelesen, den Zustellern sind die vielen Paketshops sogar recht, sie sparen sich so die nervig Logistik mit Benachrichtigungen, neuen Zustellversuchen usw.

Hate_Society

Das ganze meckern und warten bringt ja eh nichts.

Habe es nun abgeholt und hoffe das es beim nächsten mal besser läuft.

chilidog

Zitat von: Hate_Society nach 17 Juni 2014, 13:04:23
Das ganze meckern und warten bringt ja eh nichts.

Habe es nun abgeholt und hoffe das es beim nächsten mal besser läuft.


Alternativ fürs nächste Mal, einfach bei GLS im Vorfeld schon registrieren und sobald wieder was an Dich raus geht, bekommst Du einen Tag vorher eine Benachrichtigung per e-mail und dann kannst Du aus verschiedenen Optionen wählen: https://gls-group.eu/DE/de/zustelloptionen

Hate_Society

Zitat von: chilidog nach 17 Juni 2014, 13:34:01
Zitat von: Hate_Society nach 17 Juni 2014, 13:04:23
Das ganze meckern und warten bringt ja eh nichts.

Habe es nun abgeholt und hoffe das es beim nächsten mal besser läuft.


Alternativ fürs nächste Mal, einfach bei GLS im Vorfeld schon registrieren und sobald wieder was an Dich raus geht, bekommst Du einen Tag vorher eine Benachrichtigung per e-mail und dann kannst Du aus verschiedenen Optionen wählen: https://gls-group.eu/DE/de/zustelloptionen


Diese Mail habe ich schon bekommen. Ich benötige aber keine Optionen, ich möchte das Paket nach Hause geliefert bekommen, denn dafür zahle ich ;) In der Regel ist immer jemand im Haus.
Aber da ich ja noch nichtmal eine Karte im Kasten hatte, muss ich davon ausgehen das der Fahrer sich nichtmal bis hierhin bemühte. Und wie bereits geschieben, waren gestern 3 Personen im Haus.

Intergalactic Ape-Man

Normaler Ablauf DHL: Freitag bekomme ich eine Versandmitteilung, Samstag ist der Stuff da.

Letztens mit dem anderen Heini: Donnerstag Versandmitteilung. ich freu mich, weil ich Freitag, spätestens Samstag den Stuff habe. Stuff kommt nicht, DHL ist durch. Irgendwann Mails gecheckt. Freitag Mail von Heini bekommen über Adressen die ich ohne eigenes Zutun auf fremde Seiten eingeben soll, wo ich sowas grundsätzlich nicht tue. Glaub der Montag war sogar Feiertag, jedenfalls stand irgendwann in der Woche drauf mal ein Paket vor der Tür. Einfach so. Kann jeder ran.

Frage: Welche Lösung ist mir lieber?