Autor Thema: Deep Blue Sea 2  (Gelesen 1535 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Neo

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 6.117
Deep Blue Sea 2
« am: 27 August 2009, 23:40:18 »
Hier und da gibt es einige Infos dazu:

http://www.movie-infos.de/horror_news_detail.php?do=view&newsid=20232

http://www.imdb.de/news/ni0553183/

.... klar DTV, aber Hai-Horror liegt mir ja (wie einige wissen)  :algoschaf:

Weiß jemand genaueres?


Neo
« Letzte Änderung: 7 Dezember 2017, 07:53:37 von StS »

Offline Ong-Bockel

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.792
Re: Deep Blue Sea 2 ?!
« Antwort #1 am: 27 August 2009, 23:43:53 »
Bei dem Imdb-Link ist sogar MEGA-Hai zu lesen. :icon_eek: Hoffentlich wird das ein Megalodon! :love:

Scheint aber wohl eher nicht der Fall zu sein...

Zitat
Mitten im Atlantik haben amerikanische Wissenschaftler das Unterwasserlabor Aquatica eingerichtet, wo sie medizinische Experimente mit gen-manipulierten Haien durchführen. Doch plötzlich entwickeln die Versuchstiere beunruhigende Eigenschaften: Sie werden immer größer, immer intelligenter umd immer boshafter. Als ein gewaltiger Sturm über die künstliche Insel hereinbricht, gelingt es den Haien, sich zu befreien. Für die Wissenschaftler beginnt eine gnadenlose Jagd auf Leben und Tod...

Offline RoboLuster

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.098
  • Tilki
    • facebook
Re: Deep Blue Sea 2 ?!
« Antwort #2 am: 28 August 2009, 02:21:32 »
Zitat
Mitten im Atlantik haben amerikanische Wissenschaftler das Unterwasserlabor Aquatica eingerichtet, wo sie medizinische Experimente mit gen-manipulierten Haien durchführen. Doch plötzlich entwickeln die Versuchstiere beunruhigende Eigenschaften: Sie werden immer größer, immer intelligenter umd immer boshafter. Als ein gewaltiger Sturm über die künstliche Insel hereinbricht, gelingt es den Haien, sich zu befreien. Für die Wissenschaftler beginnt eine gnadenlose Jagd auf Leben und Tod...

Liest sich wie die Inhaltsangabe von Teil 1.
"Shoot first, think never!" - Ash
  "Don't let your fears overcome you" - Billy Drago

Offline Ong-Bockel

  • Muay Thai Warrior
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.792
Re: Deep Blue Sea 2 ?!
« Antwort #3 am: 28 August 2009, 06:18:58 »
Könnte sie sogar sein. Ist in dem Artikel echt ungünstig formuliert. Wird wohl Absicht sein, um irgendwas interessantes zu schreiben, obwohl noch keinerlei Fakten vorliegen... :andy:

Online El_Hadschi

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.040
Re: Deep Blue Sea 2 ?!
« Antwort #4 am: 28 August 2009, 12:11:14 »
Wird mal wieder Zeit für 'nen (etwas) besseren Hai-Horrorfilm. Ich lass mich überraschen.
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

Online EvilErnie

  • Mitglied
  • Beiträge: 3.586
  • ☾☀★☯ॐ stay tuned, play hard, be real☾☀★☯ॐ
Re: Deep Blue Sea 2 ?!
« Antwort #5 am: 30 August 2009, 23:22:38 »
Bei dem Imdb-Link ist sogar MEGA-Hai zu lesen. :icon_eek: Hoffentlich wird das ein Megalodon! :love:



Jup, schade das nicht MEG weiter produziert wurde, fehlte wohl Kohle von hinten bis vorne...Regie sollte Jan de Bont (Speed, Twister) führen!
„Der Director’s Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische.“ (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.495
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #6 am: 7 Dezember 2017, 07:55:38 »


The recent resurgence in shark attack flicks – thanks, The Shallows and 47 Meters Down! – has paved the way for a years-later sequel to Deep Blue Sea, which filmed in Cape Town, South Africa over the summer.

The tentatively titled Deep Blue Sea 2, directed by Darrin Scott (Tales from the Hood) and starring Michael Beach, will premiere on Syfy in 2018, and UHM reports today that the film has been Rated R for “creature violence and gore, and for language.”

Via Syfy, “The plot kicks off with shark conservationist Dr. Misty Calhoun invited to consult on a top-secret project run by pharmaceutical billionaire Carl Durant (Beach). Calhoun is shocked to learn that the company is using the unpredictable and highly aggressive bull sharks as its test subjects. You can probably guess where this goes next, and Warner Bros. teases some “personality” from the sharks that’ll be menacing these hapless humans.”

“We are a true sequel. We wanted to keep to the spirit of Deep Blue Sea and why people love it,” Matt Bierman, creative executive for Warner Bros, recently said. “The research that was used on the sharks in Deep Blue Sea 2 comes from the mythology and story line of the first movie. We have given the lead shark a personality and hope the fans will embrace that as it really helps the story telling and the narrative in a way that first one didn’t. Deep Blue Sea 2 has a slightly slower build but once the rubber band snaps things go boom really quickly!”

Danielle Savre, Rob Mayes, Darron Meyer, Nathan Lynn and Kim Syster also star.
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Offline McClane

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 4.478
  • B-(Action-)Hörnchen
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #7 am: 8 Dezember 2017, 15:21:32 »
Soso, ein "true sequel" also, nur eben ohne die Originalbesetzung, das Originalbudget oder einen Kinostart wie das Original. Aber wir haben ja die Mythologie von genmanipulierte Kreaturen, die Amok laufen und sich gegen ihre Schöpfer wenden - gab es vor und nach "Deep Blue Sea" ja noch nie.  :icon_mrgreen:

Und ich werd den hier wohl trotzdem aus Interesse mitnehmen, wenn auch mit Erwartungen im Kellerloch.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - "Ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Jerry Garcia

  • Gast
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #8 am: 8 Dezember 2017, 15:23:55 »
Mir hat da eigentlich das SyFy-Qualitätssiegel gereicht. Eingesackt wird er selbstverständlich dennoch.

Offline blade2603

  • Mitglied
  • Beiträge: 3.768
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #9 am: 8 Dezember 2017, 22:13:08 »
funktionieren die Kettensägen von Ziering eigentlich auch unter Wasser? 
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

Offline Grusler

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.026
  • SIE leben und ES ist wieder da!
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #10 am: 8 Dezember 2017, 22:23:28 »
Tales from the Hood war auch schon super...ich bin gespannt!
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.


Online StS

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 14.495
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #11 am: 28 Januar 2018, 16:59:10 »


Lahm. Dann lieber nochmal das Original im Player rotieren lassen...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Offline Hitfield

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.088
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #12 am: 28 Januar 2018, 18:10:24 »
Ich weiß nicht, das sieht alles irgendwie so blankgeputzt, glatt, hochpoliert, antiseptisch und "kalt" aus. Irgendwie eine sehr eigenartige Optik. Fast wie eines dieser 90er-Jahre Penthouse-Videos, nur mit Haien statt Titten. Fällt mir schwer, da einen Zugang oder ein Kino-Feeling zu finden. Aber okay, ist ja nur der Trailer. :unknown:
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Offline McClane

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 4.478
  • B-(Action-)Hörnchen
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #13 am: 28 Januar 2018, 23:18:16 »
Kino-Feeling hab ich bei nem SyFy-Film für den heimischen Bildschirm eh nicht erwartet, aber das ist schon ziemlich au weia und stellt Szenen des Originals ja eins zu eins nach. Und wenn man bedenkt wie der erste vor ca. 20 Jahren wegen der Quali mancher seiner CGI-Effekte angegangen wurde und sich das hier im Vergleich anschaut.

Allerdings, wie ich schon zuvor schrub: Geguckt wird er wohl wegen meiner Verbundenheit zum Original trotzdem. Und so lang es nicht ganz so scheiße wie der Hai-Kram von Asylum ist, guck ich Raubfisch-Filme eh ganz gern.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"Du glaubst wohl nicht an die Liebe?" - "Ich glaube an die Liebe. Ich glaube auch an Krebs." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Offline Retro

  • Mitglied
  • Beiträge: 750
  • Früher war alles besser!
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #14 am: 28 Januar 2018, 23:23:15 »
Für eine SyFy-Produktion sieht der Trailer doch sogar recht ordentlich aus.
Scheint jedenfalls technisch deutlich über den diversen Asylum-Haien zu sein.  :icon_mrgreen:

Offline JasonXtreme

  • Mitglied
  • Beiträge: 3.032
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #15 am: 29 Januar 2018, 10:14:02 »
Äh das sieht aus wie ne 1:1 Kopie vom Ersten  :LOL:
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Offline Riddick

  • Mitglied
  • Beiträge: 3.640
Re: Deep Blue Sea 2
« Antwort #16 am: 29 Januar 2018, 19:32:01 »
In diesem Fall interessiert mich die Thematik absolut 0. Für mich sind Hai-Horrorfilme einfach zu ausgelutscht und zu zahlreich vorhanden.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)