21 Juli 2019, 14:16:06

Moviac.de

Erstellt von Neo, 13 Oktober 2009, 15:02:40

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Neo

Habe heute eine interessante neue Seite gefunden:

http://www.moviac.de/





moviac

hi zusammen,

erstmal danke an neo, der moviac in die runde geworfen hat!!  :respekt:  die idee kam uns vor zwei jahren bei einem kinobesuch  :icon_cool:

unser ziel ist es, eure (aber und unsere  ;) ) wunschfilme ins kinoprogramm einfließen zu lassen. dazu sammeln wir das regionale interesse der kino- und filmfans (vorerst in deutschland), um bei entsprechender nachfrage auf die kinos vorort zuzugehen. bisher haben wir schon über 120 kinos und über 25 verleiher mit mehr als 1500 filmtiteln in unserer datenbank... stetig wachsend.

bei fragen, anregungen und ähnlichem wollen wir versuchen, euch auch hier rede und antwort zu stehen. ansonsten natürlich gerne über die kanäle auf unserem portal.

lasst uns ein bisschen abwechslung ins kinoprogramm bringen  :king:

hasta la vista....

mali

Wie ist denn der "Erfolg" bisher? Hast Du Beispiele, wo gewünschte, "seltene" oder sogar Filme die sonst noch nie im Kino liefen durch die Aktion regional zu sehen waren?

moviac

das ist eine berechtigte frage, mali!!

wir haben uns in der ersten phase nach dem online-start (ende märz 2009) erst einmal darum gekümmert filmtitel zu identifizieren, die für vorstellungen zur verfügung stehen, sprich mit jedem einzelnen verleiher teils lange gespräche geführt  ;) danach wollten wir die ersten kinos für uns gewinnen, die dabei wären, wenn sich eine entsprechende nachfrage bildet.

aus diesen gründen haben wir uns bisher noch nicht intensiv mit der nutzergewinnung beschäftigt und daher auch keine kritische masse zusammen bekommen, da uns viele kinofans vermutlich noch gar nicht kennen. dies wird sich in den nächsten wochen ändern. daher ist es um so genialer, dass ihr uns entdeckt habt. auf den jeweiligen filmprofilseiten, zb https://www.moviac.de/film/2001+-+Odyssee+im+Weltraum/ , kann man erkennen wo und wie hoch die derzeitige nachfrage ist. wir hoffen, dass jeder nutzer uns weiterempfiehlt und von seinen wunschfilmen erzählt, damit sich schnellstmöglich gruppen zusammenfinden. also: registrieren, wünschen, weiterempfehlen...  :icon_cool:

motto: einer für alle, alle für einen  :king:

Crippler

Eine gute Idee, Eure Webseite!

Etwas Derartiges war mir bisher nicht bekannt. Ich hoffe, die Seite kommt so richtig ans Laufen, denn ich würde doch sehr gerne den einen oder anderen alten Film mal auf der großen Leinwand bewundern können. Allerdings weiß ich, wie schwer es ohne große finanzielle Mittel ist, so eine Webpräsenz richtig bekannt zu machen, da ich selber einige Seiten am Laufen habe. Ich drücke Euch die Daumen!  :respekt:

moviac

Danke, Crippler!!

Jeder kann dazu beitragen, dass moviac Erfolg hat. Wir sehen es mehr als Gemeinschaftsprojekt...

Rock'n'Roll  :dodo:

RoboLuster

14 Oktober 2009, 13:54:57 #6 Letzte Bearbeitung: 14 Oktober 2009, 14:26:38 von old_silence
Jetzt kommt wahrscheinlich eine der Fragen, auf die ihr schon gewartet habt: Wie sieht es mit indizierten Filmen aus? Wird es wahrscheinlich keine geben, oder?...kein Mad Max oder RoboCop. :icon_neutral:

Aber finde die Idee auch sehr gut, hoffentlich wirds was. Würde dann gerne Spiel mir das Lied vom Tod sehen, das wäre genial. Die meisten wollen aber wohl zuerst nochmal Herr der Ringe im Kino sehn, lol.

Gruß
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

moviac

Das mit indizierten Filmen ist so eine Sache, old_silence, die Du sicherlich nachvollziehen kannst  ;)

Spiel mir das Lied vom Tod ist dabei... wenn Du genug Leute bei Dir in der Gegend dazu bekommst, sich hier auch anzumelden, kannst Du die Herr der Ringe Filme sicherlich bald aus der Top 5 werfen :) je mehr mitmachen, desto höher die wahrscheinlichkeit, dass sich etwas ergibt!

https://www.moviac.de/film/Spiel+mir+das+Lied+vom+Tod/

moviac

ein paar news:
http://blog.moviac.de/?p=471

Am 20. Oktober um 21h ist es soweit: Robbie Williams gibt nach 3 Jahren Abstinenz sein erstes Konzert seiner neuen Platte "Reality Killed the Video Star".

Das ist jetzt eigentlich nichts Besonderes, dass wir von moviac darüber berichten müssten, aber das Format ist ein ganz besonderes: Das Konzert wird live aus London in über 200 Kinos in mehr als 20 Ländern in HD-Qualität per Satellit übertragen (Weltrekord!!!). Mit dabei ist auch eines unserer Partnerkinos: das CinemaxX in Mannheim. Dort kann man für 25 EUR live dabei sein, wenn Robbie samt Orchester neue aber auch alt-bekannte Songs zum Besten gibt. Und das in netter Atmosphäre mit anderen Fans, Popcorn und Getränken. Genau das Richtige für die anstehende kalte Jahreszeit.

moviac

Neues Release und einige neue Funktionen:
http://blog.moviac.de/?p=479

Wie Ihr es schon gewohnt seid, gibt es heute mal wieder genauere Informationen über alle Neuigkeiten, die seit dem letzten Release auf moviac zur Verfügung stehen. In einem atemberaubenden Herzschlag-Finale sind alle Anforderungen umgesetzt und getestet worden und wir sind stolz darauf, Euch insbesondere die folgenden drei Highlights präsentieren zu können....

moviac

Paranormal Activity kommt auch nach Deutschland - wenn ihr es wollt!

http://blog.moviac.de/?p=501

Nach dem beispiellosen Erfolg von Paranormal Activity in Amerika schwappt die Welle jetzt nach Deutschland über. Wild Bunch / Central Film hat auf der Webseite des Films eine ähnliche Aktion aufgesetzt, die Filmfans die Möglichkeit bietet den Film auch in Deutschland in die Kinos zu wünschen.

Inzwischen berichtet sogar das ZDF von der interessanten Geschichte des Films und der Aktion von Central (LINK). Also, wer sich mal richtig fürchten will sollte mitmachen...!

Wir versuchen natürlich den Film auch für unsere Plattform zu gewinnen und Central somit zu unterstützen...!

https://www.moviac.de/film/Paranormal+Activity/

mali

Hat der Film nicht ohnehin heute einen vorgezogenen, regulären Start erhalten?

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=145554&vid=284754

moviac

news

http://blog.moviac.de/?p=532
75 Tage bis zur Berlinale - MEDIA-Stand - Shirt Unboxing

Der Countdown geht weiter... gestern waren es nur noch 75 Tage bis zum größten Film- und Kinoevent des Jahres in Deutschland, dem European Film Market aka die Berlinale. Und wie der Zufall es so will, haben wir als Team eine riesen Nachricht erhalten: moviac ist offiziell bestätigt worden, während...

indie-freak

GRATULATION! Das nenne ich mal ein innovatives Projekt :icon_razz:

Hab auch grad auf Twitter gelesen, das ihr den Innovationspreis des Deutschen Film gewonnen habt :exclaim: :exclaim: :exclaim: RESPEKT

moviac

servus indie-freak,
danke für die glückwünsche... wir sind immer noch im freudentaumel  :king:
jetzt heißt es, weiter gas geben und alle kino- und filmfans von moviac zu erzählen. nur so können wir gemeinsam erfolgreich sein und mehr dialog in die branche bringen!!

hier ein bisschen offizieller kram :-)

moviac gewinnt deutschen Innovationspreis 2009 im Filmbereich

Am gestrigen Abend, dem 08.12.2009, ist uns - dem moviac-Team - eine ganz besondere Ehrung zu Teil geworden. Bernd Neumann, Staatsminister für Kultur und Medien, hat das Internetportal moviac mit dem deutschen Innovationspreis 2009 im Filmbereich ausgezeichnet.

Das gesamte Team - Christoph, Jan, Georgios, Marius und Stefan - waren extra für die Preisverleihung nach Berlin gereist und waren von der Veranstaltung und Prämierung ziemlich angetan. Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen bedanken, die uns in den letzten Monaten, teils Jahren, begleitet haben und mit Rat und Tat zur Seite standen. Natürlich gilt der Dank auch Herrn Neumann und der Jury, die moviac aus allen Bewerbern ausgewählt haben. Zu...

hier geht's weiter mit Bildern
http://blog.moviac.de/?p=556

moviac

moviac Interview auf SWR3

Gestern, am 12.12.2009, ist moviac eine weitere Ehre zuteil geworden: Zur annähernd besten Sendezeit - in der Halbzeitpause des 16. Spieltags - hat der SWR3 ein Interview mit moviac ausgestrahlt.

SWR3 - Der beste Mix, die meisten Hits

"Wie funktioniert moviac?"
"Wie viele Freunde brauche ich für eine Vorstellung?"
"Warum überhaupt noch Kino statt DVD"
"Wie kam es zur Bekanntschaft mit Roland Emmerich?"

Hier geht's weiter und zum Mitschnitt:
http://blog.moviac.de/?p=575

EvilEd

leider kein Kino aus dem Saarland dabei :(

moviac

hi eviled,
danke für deine rückmeldung. natürlich sieht es erst einmal für dich kritisch aus, dass noch kein kino im saarland als partner bei moviac dabei ist, aber:
- wenn du uns ein paar kandidaten nennst, werden wir uns umhören
- wenn sich genügend leute für einen film im saarland finden, dann wird jedes kino mit großer genugtuung den film zeigen.
daher zählt weiterhin der gedanke: registrieren, wunschfilme auswählen und an freude weiterempfehlen. und dabei am besten noch ticketgutscheine gewinnen (http://www.moviac.de/gewinnspiel).

moviac

moviac Newsletter - Ausgabe 1, Dezember 2009

Am 23. Dezember haben wir die erste Ausgabe unseres neuen Newsletters versendet. Im Newsletter wollen wir ab sofort regelmäßig über Neues rund um moviac berichten. Dazu gehören z.B. Erklärungen neuer Funktionen, Vorstellungen der Verleiher, Filme und Kinos, die neu bei moviac sind, aber auch Geschichten aus dem Alltag eines kleinen Startups...

Alle, die unseren Newsletter nicht erhalten haben (z.B. weil sie noch keinen Account bei uns haben), können diesen hier nochmal einsehen: http://blog.moviac.de/?p=598

Wir sind gespannt auf Euer Feedback zum Newsletter!

moviac

http://blog.moviac.de/?p=631

Wir wollen einen Blick auf 2009 zurückwerfen und alles Revue passieren lassen, was rund um moviac passiert ist. Es war ein spannendes, lehrreiches, wenn auch anstrengendes Jahr für uns.

Man darf aber nicht vergessen, dass wir zusammen mit Euch bereits Einiges erreicht haben. Da wollen wir weitermachen und uns in 2010 noch weiter steigern!!!

Die Top 10 Blog-Posts in 2009 sind (nach Datum sortiert):

    * "Bald gehts los ... nur noch wenige Stunden!" mit altem Logo und die Geburtsstunde "moviac Launch am 28.03.2009, 17.23h" mit großer Party in Stuttgart

    * Bericht: 2. Cologne Web Content Forum" unsere erste Platzierung in einem Wettbewerb. Die Gewinner sind leider bereits nichts mehr am Markt

    * Der Kinokongress in Baden-Baden 2009 mit "Aufbau Stand 108", "Statusbericht Tag 1" und "Fazit". Ab diesem Zeitpunkt ging es richtig los!

    * "1-seitiger Bericht über moviac in Ausgabe 17/2009 der filmecho|filmwoche"

    * "Promo Night in Mannheim & Movie Quiz" in Zusammenarbeit mit unserem Partnerkinos

    * Gute Artikel über "moviac.de bei Deutsche-Startups.de und n-tv"

    * Geheime Unterlagen aus dem Archiven "Am Anfang war eine Zeichnung...."

    * In Berlin und im Südwesten konnten man etwas zu moviac hören "Wahnsinn - moviac on air bei Radio Berlin/Brandenburg" und "moviac Interview auf SWR3"

    * Eine neue starke Partnerschaft entsteht "moviac und die Film- und Kinocommunity moviegod.de arbeiten zusammen"

    * Der Lohn für harte Arbeit: "moviac gewinnt deutschen Innovationspreis 2009 im Filmbereich"

moviac

http://bit.ly/5DdVBL

Heute eröffnet Robert Redford's Sundance Festival

Das wohl bedeutendste Filmfestival der Welt für Independent-Produktion und Dokumentarfilme hat heute zum 32. Mal seine Pforten geöffnet. Das "Sundance Festival" lädt ein, von Hollywood unabhängige Filme aus der ganzen Welt zu sehen. Seit 1981 steht es unter der Schirmherrschaft von Robert Redford, dem es wohl zu verdanken ist, dass es zu dem geworden ist, was es heute ist.

Mit dabei sind auch viele deutsche Co-Produktionen, die in den unterschiedlichen Spielstätten von Salt Lake City and Park City abgespielt werden: Übersicht. Lassen wir uns überraschen, wann und wie diese Filme auch nach Deutschland kommen. Sagt uns Bescheid, wenn wir die Filme in unsere Datenbank aufnehmen sollen.

moviac

gestern ging unser newsletter für januar raus. und auf unserem blog gibt's auch schon wieder die ersten neuigkeiten zur berlinale und jobs bei moviac (http://blog.moviac.de).

moviac Newsletter - Ausgabe Januar 2010 - Trefft uns auf der 60. Berlinale 2010
http://newsletter.moviac.de/user/20100131.html

Hi zusammen,

auch im neuen Jahr möchten wir mit unserem monatlichen moviac Newsletter weitermachen, um dich auf dem Laufenden zu halten.

Heute haben wir wieder ein paar neue Funktionen auf moviac veröffentlicht, die es noch einfacher machen sollen, interessante Filme zu finden und sich in Fangruppen zusammenzuschließen, z.B. die Verlinkung zu den OV Fassungen (siehe Avatar) oder der Zugriff auf alle zuletzt gewünschten Filme auf der Startseite.

Ausblick für Februar: Das Highlight wird sicherlich unser Besuch bei der Berlinale sein. Wir werden versuchen, dich etwas an der Stimmung über moviac teilhaben zu lassen. Dazu gehört unter anderem, dass wir das Vorstellungsprogramm aufnehmen werden, wenn es dann morgen präsentiert worden ist. Außerdem werden wir fleißig twittern und abends Fotos und Berichte auf unseren Blog packen... wenn du auch in Berlin bist und uns treffen willst, dann melde Dich einfach per Email oder Twitter. Also seid gespannt!!

# Gewinnspiel: Unser erster Gewinner im Interview
# Jason takes German Backwoods - 30 Jahre Freitag der 13.
# Robert Redford's Sundance Festival
# Pandora Film Verleih neu im Angebot
# Best of moviac 2009

moviac


moviac

http://blog.moviac.de/?p=888

moviac mit Facebook Connect - How-to

Nachdem wir vor ein paar Tagen Facebook Connect eingeführt haben, wollen wir kurz nochmal nachlegen und zeigen, wie Facebook Connect auf moviac funktioniert und welche Möglichkeiten Ihr dadurch habt.

Was ist Facebook Connect?
Facebook Connect ist ein Service von Facebook, der es ermöglicht, dass sich alle Mitglieder von Facebook mit ihren gewohnten Login Daten auf anderen Internetseiten anmelden können. Der Vorteil für alle moviacs ist natürlich, dass Ihr Euch nicht noch ein Passwort merken müsst, sondern einfach mit Eurem Facebook Login bei moviac durchstartet.

Wie kann ich Facebook Connect bei moviac nutzen?
Um Facebook Connect zu nutzen, müsst Ihr zuerst eine Verbindung von moviac zu Eurem Facebook Konto machen. Dazu einfach auf http://www.moviac.de den Facebook  Connect Button klicken und danach Euren Facebook Login eingeben. Wie Ihr seht, werdet Ihr hier schon auf eine Facebook-Seite geleitet - falls Ihr einen Pop-up Blocker verwendet, solltet Ihr diesen kurzeitig ausstellen. Dadurch sind Eure Login Daten sicher. Wir von moviac erhalten diese Daten nicht!! [...]

moviac

hi zusammen,

nach etwas längerer news flaute wollte ich euch auch mal wieder auf den aktuellen stand bringen, was bei moviac abgeht.

dazu empfehle ich euch natürlich weiterhin...

...unseren blog, zb mit dem test der cineplex iphone app
http://blog.moviac.de/?p=939

... und natürlich den monatlichen newsletter:
http://newsletter.moviac.de/user/20100331.html

wir freuen uns auf eure rückmeldungen.

moviac

Neues von moviac!

Schaut doch mal auf unserem Blog unter:  http://blog.moviac.de/  nach, was es Neues gibt bei uns!

Am 11.Mai zum Beispiel waren wir bei der "Topper gibt nicht auf 3D- Premiere" in Berlin dabei!

"Topper gibt nicht auf"- der erste Real-3D-Spielfilm einer deutschen Filmhochschule (Produzent HFF "Konrad Wolf") feierte am 11.Mai 2010 in der stilvollen Astor Film Lounge am Kurfürstendamm in Berlin mit Filmteam, Darstellern und Gästen Premiere.

Hier geht´s weiter zum Artikel:

http://blog.moviac.de/?p=1066

Außerdem findet am 9.Juni 2010 im So36 in Berlin-Kreuzberg der Filmtablequiz mit einem moviac.Team statt!

Lest auch dazu den Artikel auf unserem moviac-Blog:

http://blog.moviac.de/?p=935


Mittlerweile ist das moviac-Team komplett, aber wenn noch Interesse besteht: wir können auch gerne mit zwei Teams mitmachen!

Wink

Und übrigens: Wer hat Lust Stanley Kubricks Meisterwerk 2001 - Odyssee im Weltraum
am 15.08.2010 um 16:30 Uhr im Metropol Kino in Düsseldorf zu gucken?

Abstimmen unter: http://www.moviac.de/vorstellungen/156/ 

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

moviac.de - Deine Wunschfilme im Kino

moviac

http://blog.moviac.de/?p=1193

In zwei Wochen ist es soweit - Fanvorstellung in Düsseldorf

Die Kinofans in Düsseldorf haben entschieden! Das Metropol Filmkunsttheater präsentiert in Zusammenarbeit mit moviac.de die Wunschvorstellung für "2001 - Odyssee im Weltraum".

Im Vorfeld haben die regionalen Kinofans auf moviac.de für die Filme abgestimmt, die sie gerne im Kino sehen möchten. Nun macht das Metropol es wahr, geht auf das Begehren seiner Zuschauer ein und bringt Stanley Kubricks Klassiker noch einmal auf die große Leinwand.

Die Vorstellung beginnt am 15. August 2010 um 16.30h. Ermäßigte Tickets können bereits im Vorverkauf auf moviac.de erworben werden. Für Spontanentscheider sind an der Abendkasse die Tickets zu Normalpreisen erhältlich.

Seid dabei und genießt die neue Form der Demokratie - "moviac - Deine Wunschfilme im Kino"

farinata

Hätte nicht gedacht, dass die Idee so gut ankommt. Da ich ja selber in der Gegend wohne, wird Freundin eingepackt und der Film schön auf der Leinwand geschaut. Zu meiner Schande muss ich ja gestehen, ihn nie gesehen zu haben...und dann direkt Premiere im Kino: klasse :)

moviac

hi farinata, das klingt klasse!! wir freuen uns auf deinen besuch. über moviac.de kannst du auch direkt vergünstigte tickets erwerben: einfach anmelden, kontodaten hinterlegen und fertig. wird sicherlich ein spaß und ich kenne Einige, die den Film auch noch nicht gesehen haben :-)
http://www.moviac.de/vorstellungen/D%C3%BCsseldorf_2001+-+Odyssee+im+Weltraum_15.08.2010/