Barbaren-Filme

Erstellt von schlitzauge23, 25 Februar 2010, 16:03:08

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

schlitzauge23

Ich bin auf der Suche nach Barbaren-Filme. Kennen tue ich folgende:

Einer gegen das Imperium - Trashperle vom Allerfeinsten :dodo:
Die Barbaren mit den Paul Brüdern, auch genial :dodo:
Er - Stärker als Feuer und Eisen mit Motherfucking George Eastman, gerade gesehen, auch top :dodo:

Dann gibt es natürlich noch die beiden Conan-Filme + Red Sonja und die Ator-Filme. Und dann hab ich noch die Deathstalker-Reihe, zumindest Teil 1 und 3.

Ein schlechter Film der mir einfällt ist Time Barbarians :kotz:

Gibt doch sicherlich noch mehr Barbaren-Filme oder? Also immer her damit, ich steh drauf :icon_mrgreen:

Moonshade

Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

McHolsten

Kann auf jeden Fall, wenn Dus gerne blutiger magst  :icon_mrgreen:, Fulci´s CONQUEST empfehlen. Der Trashgehalt ist auch ungemein hoch. In ähnliche Kerbe schlägt auch DEVIL´S SWORD. Ansonsten ist auch vom P/L Verhältnis die BARBAREN BOX von MIG sehr zu empfehlen.
Gore on!

schlitzauge23

Wiki lol! Okay, das war so einfach das ich nicht dran gedacht habe :D Sind auch einige Filme die auf meiner Liste stehen und vergessen habe (Gunan und Talon z. B.), die Barbaren-Box kenn ich auch schon.

Conquest werd ich mir mal zulegen, Danke für den Tipp. Aber wenn man nach Wiki geht, fehlt doch z. B. Einer gegen das Imperium oder? Oder fällt der wegen seiner Sci-Fi Elemente raus? Wenn nicht, dann gibs doch bestimmt noch weitere Titel die vielleicht fehlen :)

Intergalactic Ape-Man

25 Februar 2010, 18:35:17 #4 Letzte Bearbeitung: 25 Februar 2010, 18:39:58 von Intergalactic Ape-Man
Du kennst ja schon die meisten guten.  :icon_lol:

Der Krieger und die Hexe mag ich persönlich ganz gern. Yojimbo Remake und amüsante Mischung aus Sword, Sorcery und Titten. Und David Carradine.

Talon im Kampf gegen das Imperium ist für einen Pyun erstaunlich hochwertig. Im Gedächnis geblieben ist er mir ansonsten aber auch nicht.

Throne of Fire ist für mich eine zwiespältige Sache. Ich bin dem eigentlich und explizit wegen Frau Siani aufgeschlossen, aber das Teil ist auch extrem langatmig.

Mit am besten, von dem, was du nicht gelistet hast, ist Die Mächte des Lichts. Jedenfalls wenn man die Komik nicht ausschließlich unfreiwillig braucht, denn hier ist tatsächlich einiges lustig gemeint. Und es funktioniert.  :icon_lol:

Achja und wenn du richtig trashig trashigen Trash willst, der zumindest den anspruchsvollen Herrn mit Amazone und sonstigen Reizen kitzelt, dann hol dir Barbarian Queen. Die DVD-Version ist leider nur r-rated. Die Fortsetzung ist noch anstrengender.  :icon_lol:

funeralthirst

Ape - Man hat meinen Liebling schon bereits genannt, aber weil ich ihn so mag:

THE THRONE OF FIRE (bisher leider keine DVD - Vö)

Kann für einige aber äusserst langatmig ausfallen, das Drehbuch ist eig. ebenfalls Grütze...
1. Herr der Ringe, Der (1978) / 6
2. Night Terror (1989) / 2
3. Dance of the Dead (2008) / 5
4. Butterfly Effect (2004) / 5
5. Evil Aliens (2005) / 4
6. Anatomie (2000) / 7
7. Dämon mit den blutigen Händen, Der (1958) / 7
8. Hexe des Grafen Dracula, Die (1968) / 5
9. Plaga Zombie - The Beginning (1997) / 3
10. Aliens - Die Rückkehr (1986)

chowyunfat2

http://www.ofdb.de/film/27931,Das-Versunkene-Imperium

Hab mich allerdings selbst noch nicht getraut den anzusehen, daher keine Meinung

Der größte Barbaren Fan

Hey Leute, auf dieser Seite scheint es ziemlich viele Barbarenfilme gesammelt zu geben: http://www.barbaren.name/barbaren_filme.html

Wobei ich manche da garnicht zu den barbarenfilmen zählen würde...aber trotzdem viele filme zusammengtragen

PierrotLeFou

Zitat von: McHolsten nach 25 Februar 2010, 17:00:09
Kann auf jeden Fall, wenn Dus gerne blutiger magst  :icon_mrgreen:, Fulci´s CONQUEST empfehlen. Der Trashgehalt ist auch ungemein hoch. In ähnliche Kerbe schlägt auch DEVIL´S SWORD. Ansonsten ist auch vom P/L Verhältnis die BARBAREN BOX von MIG sehr zu empfehlen.


Ui, das ist so ziemlich mein Lieblings-Italo-Barbarenfilm... :D
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)