The Texas Chainsaw Massacre (Tobe Hooper)

Erstellt von Rafterman, 3 März 2003, 16:18:44

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

dr. gonzo

Zitat von: alansmithee nach 12 April 2008, 19:46:57
Zitat von: Riddick nach 12 April 2008, 18:35:44
Warum sollte man sich jetzt die ungarischische DVD bestellen,wenn auch bald evtl. in Deutschland eine vernünftige VÖ kommt.


Warum sollte man eigentlich nicht aus Ungarn (oder einem Land deiner Wahl) bestellen?


Vlt. weil die VÖ absolut keinen Sinn macht für Leute die sowieso Import DVD's haben. Ich glaube die wenigsten sind scharf auf den Ungarischen DD 5.1 Sound. Und die Originaltonspur hat man nun mal, wie auch ich, auf der RC1 DVD. Ansonsten ist eben die mögliche kommende VÖ von Interesse für die, die auch gern die deutsche Tonspur haben wollen.

Dr. Phibes (Buurman)

13 April 2008, 11:27:59 #211 Letzte Bearbeitung: 13 April 2008, 11:29:38 von Dr. Phibes
Zitat von: dr. gonzo nach 12 April 2008, 21:18:54

Vlt. weil die VÖ absolut keinen Sinn macht für Leute die sowieso Import DVD's haben.

Diese Aussage macht auch keinen Sinn.  :icon_rolleyes:
Das ist immer noch keine Aussage, warum man sich keine DVDs aus Ungarn bestellen sollte. Besitzer der US-DVD brauchen natürlich nicht zwingend die ungarische DVD, aber wer noch keine dieser DVDs hat, kann ja wohl auch zur ungarischen DVD greife. Vielleicht weil er PAL möchte, vielleicht weil er ungarischen Ton möchte? Manche wollen unbedingt deutschen Ton, dann wird es wohl auch Leute geben, die unbedingt ungarischen Ton wollen.
Ich mürde mir sofort die ungarische DVD von Kontroll holen, wenn die ungarischen Seiten auch Ausländern in Bezug auf Sprache und Bezahlung entgegen kommen würden. Die ungarische DVD ist mit abstand die beste Kontroll-DVD. Deswegen macht es absolut Sinn, sich DVDs aus Ungarn zu besorgen.

@anime
Natürlich kannst du und jeder andere gerne warten, absolut legitim. Nur nicht in Ungarn kaufen, das ist sinnlos!  :icon_rolleyes:

dr. gonzo

Ich meinte damit nur, wer sonst Import DVD's kauft und mit dem Originalton (Englisch) leben kann, der hat sicherlich schon eine VÖ die für ihn Qualitativ reicht. Der Rest, der die deutsche Synchro wil/braucht kann bei der kommenden VÖ zuschlagen. Wer jetzt unbedingt den Ungarischen Ton braucht, kennt wahrscheinlich diese VÖ sowieso schon.

Riddick

OK,wenn da jetzt in nächster Zeit wirklich keine brauchbare DVD von "TCM" gekommen wäre,hätte ich wahrscheinlich auch zu einer Import-DVD gegriffen.Aber da ja nun die DVD von Turbine angekündigt wurde und sich die Angaben auch alle vernünftig anhören,werde ich keinen großen Aufriss machen,um eine Import-DVD von dem Film zu besorgen.Außerdem gibt sich Turbine ja anscheinend auch Mühe mit dieser VÖ,was man unterstützen sollte.Jahrelang wird gejammert,dass es in Deutschland keine vernünftige DVD von dem Film gibt,jetzt ist eine angekündigt und dann braucht sie plötzlich keiner mehr,weil es ja ungarische und andere DVDs von dem Film gibt.OK,wer keinen deutschen Ton braucht und bereits die RC1-Scheibe besitzt,muss natürlich nicht umsteigen.Ich jedenfalls freue mich auf die DVD.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

tagchen

Zitat von: Dr. Phibes nach 13 April 2008, 11:27:59
Ich mürde mir sofort die ungarische DVD von Kontroll holen, wenn die ungarischen Seiten auch Ausländern in Bezug auf Sprache und Bezahlung entgegen kommen würden. Die ungarische DVD ist mit abstand die beste Kontroll-DVD. Deswegen macht es absolut Sinn, sich DVDs aus Ungarn zu besorgen.



Wenn dringendes Interesse besteht - meine Eltern fahren mehrfach im Jahr nach Ungarn. Die nächsten 4-5 Wochen wohl wieder.

grüsse

Sylvester Stallone

Wollte mal fragen ob jemand beide EAN`s von TCM kennt. Denn ich habe mir den Film gekauft, in der Säge-Edition, nun hab ich festgestellt, das es zwei Versionen von Laser Paradise gibt. Lauflänge laut Cover ca. 79 Min. richtig ist aber 76:39 Minuten. Außerdem steht vorn auf dem Cover DAS ORIGINAL "ungeschnitten".
Kann einer Helfen????? :00000109:

Spencenator


Sylvester Stallone

Danke, für den Hinweis. Somit weiß ich, das ich die gekürzte Fassung besitze, obwohl "ungeschnitten" drauf steht.

Roughale

Nie dem Coveraufdruck trauen, lieber vorher schlau machen, so kan man einiges Geld sparen...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Robi

Ich buddel mal dieses alten Thread raus, weil ich nicht gleich einen neuen erstellen möchte.
Mal davon abgesehen, ob man nun eine weitere deutsche VÖ von dem Film braucht oder nicht, ist die Tatsache wie hier was passiert doch recht interessant...KLICK
- "My god, it's Adolf Hitler!"
 
- "This is Sam Smith!
  He's our undercover expert.
  He's only disguised as Adolf Hitler."

Dr. Phibes (Buurman)

Zeigt eigentlich recht deutlich, wie sehr ein Film von der Vergangenheit und seinem Namen leben kann. Für heutige Verhältnisse ist der Film wirklich leichte Kost. Die Atmosphäre ist natürlich immer noch verstörend, aber sonst? Glaube eher, dieser Film würde heutzutage eher als uncool gelten, da man ja kein Blut sieht wie in den anderen Teilen oder den auf Hochglanz getrimmten Remakes. Aber es ist ja ein Wunder, dass sich in dieser Hinsicht überhaupt was in D bewegt. Hoffentlich hat Turbine Erfolg.

Graf Zahl

Bevor ich hier wieder an der SuFu scheitere: Gibts hier schon nen Thread zum Vorhaben von Turbine Medien TCM legal uncut in D zu veröffentlichen?

MMeXX

Zitat von: Graf Zahl nach  1 September 2009, 17:08:09
Bevor ich hier wieder an der SuFu scheitere: Gibts hier schon nen Thread zum Vorhaben von Turbine Medien TCM legal uncut in D zu veröffentlichen?


Hab' heute auch schon danach gesucht und nix gefunden. Willst du etwa das geplante Cover reinstellen? ;)

Graf Zahl

Eigentlich wollte ich mich nur über diese grandiose BluRay/DVD-Kombi auslassen, die da wieder geplant ist. Da das Ganze aber Auslegungssache ist heißt es jetzt, es handele sich regulär um eine BluRay-VÖ, bei der die DVD quasi eine Draufgabe sei. Naja, bleibt erstmal abzuwarten, ob die den Film wirklich freigegeben bekommen. Läuft ja nun schon einige Zeit das ganze Prozedere. Zu wünschen wäre es Turbine in jeden Fall zumal ein solcher Fall wahrscheinlich auch andere Labels dazu ermutigt, ehemals verbotene Filme wieder freizubekommen.

Hier nun das geplante Cover zum (wahrscheinlich noch in diesem Jahr) kommenden Digipack von Turbine Medien (geklaut ausm Ins... äääh Cinefacts):


Dexter

16 September 2009, 23:45:30 #224 Letzte Bearbeitung: 16 September 2009, 23:49:57 von Dexter
Zur dt. DVD
ZitatWir bringen den Titel trotz SPIO/JK "keine schwere Jugendgefährdung" und trotz deutlicher Aussage der Staatsanwaltschaft München I und deutlicher Signale der BPjM vorerst nicht in Deutschland, weil wir für die Sache kämpfen. Wir wollen weiterhin einen Release in D, mit voller Rehabilitierung des Streifens und FSK18-Freigabe.

Daher erscheint in Ö nun in Zusammenarbeit mit NSM ein Release der Fassung, an der wir so lange gearbeitet haben.

http://forum.cinefacts.de/6377154-post1306.html



Termin: 30.10

Texas Chainsaw Massacre - 35th Anniversary Edition (2DVD+Blu-Ray Disc)

Features:
* Erstmals durchgängig deutsche Sprachfassung. Bislang fehlende Szenen wurden nachsynchronisiert
* Sammelschuber No. 1 Limitiert und numeriert auf 5.000 Stück im 6-seitiges Digipak im Schuber
* HD-Abtastung vom 16mm ECO Kamera-Original
* Multi-Angle Introtext in Englisch & Deutsch
* Audiokommentar mit Regisseur Tobe Hooper, Kameramann Daniel Pearl & Gunnar Hansen
* Audiokommentar mit den Darstellern Marilyn Burns, Paul A. Partain, Allen Danziger & Art Director Robert A. Burns
* Dokumentationen: "The Shocking Truth", "Flesh Wounds" & "Off The Hook"
* Eine Führung durch das TCM-Haus mit Gunnar Hansen
* Entfernete Szenen, Outtakes & Bloopers
* Kinotrailer (US & D)
* US-TV- & Radiospots
* Fotogalerie
* "The Shocking Truth"-Outtakes

quaker

Mit Blu-ray? Na, das Dingen ist doch gekauft. :respekt:

McHolsten

Feine Sache das!  :icon_eek: :respekt:
Sieht ja mal wirklich lecker aus, auch wenn "nur" über Ösiland. Aber da update ich jetzt doch mal herzlich gerne meine Asbach NL-DVD, allein der Bemühungen der Sachje Turbine wegen & weil das echt auch nen Label ist, das von Fans für Fans produziert!
Gore on!

MMeXX

Ich werde weiter darauf warten, dass sie die Scheibe auch in Deutschland veöffentlichen.

Steff

Wird auf jeden Fall vorbestellt!
Der Film gehört in jede anständige Horrorsammlung.
Texas in High-Def!  :dodo:


Am Anfang war ein Traum....

Roughale

Stellt sich nur die Frage, was das Ding kosten wird, ich hätte die auch gerne, aber die Ösi Sets werden ja oft zu horrenden Preisen gehandelt...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

tagchen

BluRay Player habe ich nicht (ob das bei dem Film überhaupt soviel bringt?) und die xte Auflage zum xten mal mit Vollpreis.. werde wohl verzichten.

tagchen

17 September 2009, 14:32:11 #231 Letzte Bearbeitung: 17 September 2009, 14:48:39 von tagchen
Zitat von: Roughale nach 17 September 2009, 14:30:56
Stellt sich nur die Frage, was das Ding kosten wird, ich hätte die auch gerne, aber die Ösi Sets werden ja oft zu horrenden Preisen gehandelt...



Da es zusammen mit BluRay ist schätze ich bei Cyber etc. 29,99 und auf der Börse mit viel Glück und dem billigstem Preis 24,99.


EDIT:
gerade geschaut - bei cyber haben die es schon drin... 29,99 :-) Ohne BluRay Player und schon mit einer XT Version sage ich für mich: Nein danke.

MMeXX


GuilianodaFresi

Die Turbine ist schon bestellt.Das Teil rockt ja alles wech :dodo:

EvilEd

Meint ihr 5000 Stück sind wenig bei der VÖ? Hätte das Teil auch gerne noch und bin aber um Weihnachten erst mal klamm.....die wirds doch noch ein paar Monate geben oder? Der Bildvergleich ist ja der Wahnsinn  :dodo:

RoboLuster

21 Dezember 2009, 19:53:59 #235 Letzte Bearbeitung: 21 Dezember 2009, 20:10:01 von RoboLuster
Zitat von: EvilEd nach 21 Dezember 2009, 19:24:10
Meint ihr 5000 Stück sind wenig bei der VÖ? Hätte das Teil auch gerne noch und bin aber um Weihnachten erst mal klamm.....die wirds doch noch ein paar Monate geben oder? Der Bildvergleich ist ja der Wahnsinn  :dodo:


:icon_lol: ...schätze "ein paar Tage" wirds die noch zu kaufen geben.

Und welches Bootleg meinen die denn da im Bildvergleich?^^
Und wie sieht die DVD aus? Das da oben ist ja ein Blu-Ray - DVD Vergleich.


Edit: Screenshot der XT Fassung
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

EvilEd

Die XT hab ich auch, allerdings kommt die denke ich definitiv nicht an das Turbine-Bild ran. Für ein Film von 35 Jahren find ich das schon krass  :respekt:

RoboLuster

Zitat von: EvilEd nach 21 Dezember 2009, 20:56:35
Die XT hab ich auch, allerdings kommt die denke ich definitiv nicht an das Turbine-Bild ran. Für ein Film von 35 Jahren find ich das schon krass  :respekt:


Gar keine Frage, aber nicht meine Frage.^^
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

dr. gonzo

Hat schon jemand die UK "Seriously Ultimate Edition" :icon_lol:

http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/B002QW2ODQ/ref=ord_cart_shr?_encoding=UTF8&m=A3P5ROKL5A1OLE

Zur Zeit für knapp 13 Pfund zu haben. Sollte da die Quali ähnlich der Turbine sein, würde ich vom Preis her die UK vorziehen.

MMeXX

Zitat von: RoboLuster nach 21 Dezember 2009, 19:53:59
Und welches Bootleg meinen die denn da im Bildvergleich?^^
Und wie sieht die DVD aus? Das da oben ist ja ein Blu-Ray - DVD Vergleich.


Vielleicht solltest du dir einfach mal den Titel des Videos durchlesen...