8 Dezember 2019, 22:51:10

Cybill

Erstellt von F.LM, 2 Mai 2010, 16:51:25

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

F.LM

SUNFILM bringt gerade die zwischen 1995 und 1998 produzierte TV-Serie "Cybill" in Deutschland auf DVD heraus. Leider gab es davon nur vier Staffeln, die bislang einmal Ende der 90er auf Pro7 und dann vor kurzem auf dem Berliner Lokalsender TIMM gelaufen sind.

Wir haben uns die erste Staffel angesehen und eine Kritik dazu veröffentlicht:

Gleich nach Lassie und Jean Harlow

Gleich nach Lassie und Jean Harlow
Autor: Stefan Höltgen
Cybill - 1. Staffel (USA 1995, Div.)
http://www.f-lm.de/2010/05/01/gleich-nach-lassie-und-jean-harlow/

Mr. Krabbelfisch

Werbung für eure Seite ins Werbeforum. Signatur bitte nicht größer als 400x133. Danke.
"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Moonshade

Öhm, wenn eine Serie vier Jahre bei Pro7 gelaufen ist (99-02), dann ist sie aber kein solches Unikat wie es hier anklingt. Das waren mehrere Durchläufe.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

mali

Zitat von: Moonshade nach  3 Mai 2010, 10:36:11
Öhm, wenn eine Serie vier Jahre bei Pro7 gelaufen ist (99-02), dann ist sie aber kein solches Unikat wie es hier anklingt. Das waren mehrere Durchläufe.


Yep, Ausstrahlungen Cybill im deutschen Free- und Pay-TV:

10/1996-11/1996 Comedy
02/1997-04/1997 Comedy
12/1997 Comedy
1999-09.07.1999 ProSieben
12.09.2000-17.01.2001 ProSieben
01.07.2001-26.09.2001 Comedy
16.01.2002-05.04.2002 ProSieben
08.06.2002-28.12.2002 ProSieben
17.11.2008-02.01.2009 Anixe SD/HD
21.09.2009-31.03.2010 TIMM
   

F.LM

Sei's drum. Ich hoffe, es ist nicht so herüber gekommen, dass der Akzent unserer Besprechung auf der Tatsache der seltenen Ausstrahlung liegt. ;-)