Der offizielle Fußball-Thread 2010/11

Erstellt von Dr. STRG+C+V n0NAMe, 4 Juli 2010, 21:24:23

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

psychopaul

Zitat"Dem Dachauer FC-Bayern-Fanklub "Dachau City" sei es dort untersagt worden, seine Fahne aufzuhängen. Die Aufschrift "Dachau" sei untragbar, habe die Uefa argumentiert, weil sie an das Konzentrationslager erinnere."



Wie dumm kann man überhaupt sein?  :wallbash: Echt traurig sowas. Kann man da nicht klagen?  :doof:

Für Rapid und Salzburg gestern zwei deutliche Pleiten, wie nicht anders zu erwarten..  :scar:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Deer Hunter

Zitat von: endoskelett nach 16 September 2010, 20:04:34Kommentator Wolf Fuss höre ich gern zu, analysiert ganz gut, mal nen schnippischen Spruch hier und da, er nervt jedenfalls nicht, dich etwa? Die "100 Karat -Chance" hat doch der van Chaal erfunden  :00000109:


Das ist noch lange kein Grund den Mist über den Äther zu verbreiten. Fuss ist schon ein Lichtblick bei all den anderen Versagern. Trotzdem bleibt Buschmann Gott! :icon_mrgreen: :icon_cool:
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Mr Orange

Für mich jetzt schon der Aufreger des Wochenendes:

Wie kann man drei (mit wohlwollen vier) Derbies auf ein WE packen?

Freitag: Berlin
Samstag: Niedersachsen ("Derby") und danach das in Hamburg
Sonntag: Ruhrpott

Zum einen imO eine völlig bescheuerte Verschwendung von Top-Spielen für Sky, denn sowohl das Derby im Pott, sowie in Hamburg und auch Berlin ist sicherlich auch für viele Nicht-Anhänger dieser Vereine interessant. BVB - S04 muss ich nichts zu sagen, dann in HH Kultaufsteiger gegen letzten Bundesligadino, Nichtabstieg gegen Championsleauge-Ambitionen und in Berlin das gute alte Ost - West, Arbeiterklasse gegen Elite...usw.

Natürlich finden diese Derbies an verschiedenen Tagen statt, aber ich gehöre - wie sicherlich die Mehrheit- zu den Menschen, die neben dem Fussball auch noch ein anderes Leben haben und am WE auch etwas mit Freunden / Familie machen möchten und noch anderen Hobbies nachgehen.
So hat man jetzt ein WE voller Highlights und Reizüberflutung und dafür gibts in den nächsten Wochen wieder zahlreiche Spieltage ohne echtes Topspiel.

In meinen Augen ganz schlecht geplant, zumal es außer beim Ruhrderby ja auch nichts mit Europacup zu tun haben kann.

Zum anderen hat der Planer anscheinend auch nicht an die Polizei gedacht, anders kann ich mir ein solchen Spielplan nicht erklären. Freitag brisantes Derby, Sonntag brisantes Derby und Samstag an einem Tag "Derby" in WOB und brisantes Derby in Hamburg( sprich zweimal Norddeutschland).

PS: Um der Frage vorzubeugen warum im Fall des Nidersachsen-Spiels Derby immer in Anführungszeichen geschrieben wurde. Zum einen schätze ich es aufgrund der Brisanz nicht so hoch ein, da es noch nicht die historisch/ traditionell bedingte Bedeutung wie etwa in Hamburg und im Pott hat bzw. nicht diese politische wie in Berlin. Zum anderen weiß jeder, dass es in dieser Region Niedersachsens nur ein echtes Derby gibt  .


PPS: Zu den deutschen Komentatoren - Buschi ist der Beste, wobei er im Basketball so richtig abgeht. Da sieht man seine Fachkenntnisse im Zusammenspiel mit puren Emotionen, gerade bei Länderspielen.
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Ich habe gestern Man City gesehen. Schönes Spiel, bis auf dem dummen komischen Ösi- bzw. dem fehlenden englischen Kommentator. Aber immerhin konnte da eine Mannschaft Fußball spielen.  :icon_mrgreen: ;)

Gruß

n0NAMe

P.S.: Es gibt keine guten deutschen Fußball-Reporter. Es gibt nur normal schlecht (Fuss und Co) und ganz beschissen mies (Fick von Thurn und Taxi, Marcell Überreif und bestimmt 1-2 weitere). Meine Meinung: Engländer rulen und Spanier noch mehr! Bei ersteren zeigt sich die Kompetenz und bei letzteren die Riesenstimmung!
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

quaker

Zitat von: psychopaul nach 17 September 2010, 12:13:55
Zitat"Dem Dachauer FC-Bayern-Fanklub "Dachau City" sei es dort untersagt worden, seine Fahne aufzuhängen. Die Aufschrift "Dachau" sei untragbar, habe die Uefa argumentiert, weil sie an das Konzentrationslager erinnere."



Wie dumm kann man überhaupt sein?  :wallbash: Echt traurig sowas. Kann man da nicht klagen?  :doof:

Für Rapid und Salzburg gestern zwei deutliche Pleiten, wie nicht anders zu erwarten..  :scar:

Die sind momentan mit dieser Sache beschäftigt: http://www.sport1.de/de/fussball/artikel_288078.html

psychopaul

Ich meinte auch weniger die Bayern als Dachau selber.  ;)

@ noname: Ist dir an Donnerstagen wohl etwas langweilig?  :icon_twisted:
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: psychopaul nach 17 September 2010, 14:57:04

@ noname: Ist dir an Donnerstagen wohl etwas langweilig?  :icon_twisted:



Nein, mir doch nicht. Leider ist gestern meine persönliche sportliche Ertüchtigung ausgefallen und da dachte ich mir, ich schau mir mal ein Spiel einer Ösi-Mannschaft an, damit ich nachher besser/gezielt austeilen kann.  :icon_cool:
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

torstn

HAHAHAHAHA!!!!!!! Da hat unser Riesenbaby Manuel ganz schön aufs Maul gekriegt HAHAHAHAHA!!!!!!

Kagawa wie teuer war der 350k euro ? spielt besser als der Mio einkauf bei schalke, tja das versteh ich auch nicht wie man eine starke mannschaft so auseinanderkaufen kann wie dort, wenn man so stark ist verändert man so kurzfristig nicht so viel, was hat der Magath denn erwartet? OK Kuranji abgeschossen war in ordnung

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: torstn nach 19 September 2010, 20:29:01
HAHAHAHAHA!!!!!!! Da hat unser Riesenbaby Manuel ganz schön aufs Maul gekriegt HAHAHAHAHA!!!!!!

Kagawa wie teuer war der 350k euro ? spielt besser als der Mio einkauf bei schalke, tja das versteh ich auch nicht wie man eine starke mannschaft so auseinanderkaufen kann wie dort, wenn man so stark ist verändert man so kurzfristig nicht so viel, was hat der Magath denn erwartet? OK Kuranji abgeschossen war in ordnung


Kannst du dich noch an letzte Saison erinnern? Ja? Dann sollte dir auch bekannt sein, wie Schalke die Spiele gewonnen hat. Irgndeinen Eckball oder eine andere Standardsituation genutzt und ein Tor gemacht. Dann hinten dich gehalten. Sowas funktioniert mal eine Saison lang, aber auf Dauer ist das keine Lösung. Ob man natürlich alles so schnell umgestalten muss, ist eine berechtigte Frage, aber letztlich ist das die Sache von Magath, der, so glaube ich, auch wieder Erfolg haben wird, wenn man ihn nur genug Zeit gibt.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Stefan M

Tolle Wurst. Aus dem Kurzurlaub mit der Freundin aus Prag zurück, und was ist in der Zwischenzeit vorgefallen? Werder 0:2 gegen Mainz und 1:4 in Hannover. Das ist ja mal eine eher suboptimale Ausbeute, die dringender Verbesserung verdarf.  :icon_rolleyes:
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Moonshade

Das sehen die Leute in Hannover ganz anders... :icon_mrgreen:

Schade eigentlich, daß das Lastminute-Tor mal wieder pro-Bayern entschieden hat... :icon_rolleyes:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

digdog

Zitat von: Moonshade nach 22 September 2010, 11:35:46
Das sehen die Leute in Hannover ganz anders... :icon_mrgreen:

Schade eigentlich, daß das Lastminute-Tor mal wieder pro-Bayern entschieden hat... :icon_rolleyes:


Der übliche Bayerndusel eben... :icon_neutral:

psychopaul

Sollen sie denn vor dem Schlußpfiff freiwillig aufhören, nach vorne zu spielen?  :LOL: Klingt sehr sinnvoll.
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Bretzelburger

Zitat von: digdog nach 22 September 2010, 13:43:46
Zitat von: Moonshade nach 22 September 2010, 11:35:46
Das sehen die Leute in Hannover ganz anders... :icon_mrgreen:

Schade eigentlich, daß das Lastminute-Tor mal wieder pro-Bayern entschieden hat... :icon_rolleyes:


Der übliche Bayerndusel eben... :icon_neutral:


Das übliche Gerede vom "Bayern-Dusel" eben  :andy: (Nein, ich bin kein Bayern-Fan)

Chili Palmer


Sehr viele Mannschaften haben schon die bittere Erfahrung machen müssen, dass Bayern die unangenehme Eigenart besitzt, bis zum Abpfiff des Schiris nicht mit dem Spielen aufzuhören. Und Hoffenheim war das ja auch schon einmal passiert. Tja, ärgerlich, aber was soll's.

Bremens Pechsträhne ist auch seltsam. Aber ich vermute mal, dass der HSV in bekannter Großzügigkeit dabei helfen wird, diese zu beenden. 
"I'm an actor, love, not a bloody rocket surgeon".

"Der Terminader is ja im Grunde so'n Kaiborch."

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: Bretzelburger nach 22 September 2010, 13:58:36
Zitat von: digdog nach 22 September 2010, 13:43:46
Zitat von: Moonshade nach 22 September 2010, 11:35:46
Das sehen die Leute in Hannover ganz anders... :icon_mrgreen:

Schade eigentlich, daß das Lastminute-Tor mal wieder pro-Bayern entschieden hat... :icon_rolleyes:


Der übliche Bayerndusel eben... :icon_neutral:


Das übliche Gerede vom "Bayern-Dusel" eben  :andy: (Nein, ich bin kein Bayern-Fan)


Seh ich genauso. Hab zwar gestern nur die Ausschnitte in der Sportschau gesehen, aber es sah genauso aus, wie van Bommel dort auch sagte "Es sieht zwar glücklich aus, wenn man in der Schlußminute den Siegtreffer macht, aber es war hochverdient".
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Mr Orange

Zumal es diesen "Bayern-Dusel" statistisch gesehen wohl auch gar nicht gibt. Zumindest hatte der Komentator nach dem Auftakt gegen WOB gesagt, Bayern habe in den letzten zwei Jahren nur drei Spiele kurz vor Ende gewonnen. Ist also wohl eher eine psychologische sache.  ;)

Ich muss aber zugeben, wo ich es im radio gehört habe war mein erster Gedanke auch: "Diese verdammten Dusel-Bayern". Allerdings nicht nur wegen des späten Siegtreffers, sondern auch wegen dem Salihovic-Freistoss.
Ich behaupte mal; wenn der nicht vom Pfosten rausspringt, sondern in's Tor, holen die Bayern nicht mal einen Punkt.
Naja, es ist eh wie immer: Bayern schwächelt und alle anderen machen mit (Bayer, Werder, W'burg). So kann von den Mitfavorieten auch keiner Meister werden.
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Stefan M

Zitat von: Chili Palmer nach 22 September 2010, 14:06:09Bremens Pechsträhne ist auch seltsam. Aber ich vermute mal, dass der HSV in bekannter Großzügigkeit dabei helfen wird, diese zu beenden. 


'ne Pechsträhne ist das ja gar nicht, es sind teilweise erschütternde Darbietungen, die nichts mehr mit Pech zu tun haben und auch nicht mit den Ausfällen von Mertesacker, Naldo und Pizarro abgetan werden können. Es wird allerhöchste Eisenbahn, daß man wieder auf die Siegesspur zurückkommt. Am Samstag wartet Hamburg, am Mittwoch Inter. Allerdings bin ich weit davon entfernt, Weltuntergangsstimmung zu verbreiten - solche Schwächephasen hat es unter Schaaf/Allofs auch bereits mehrfach gegeben, und man ist doch irgendwie immer wieder rausgekommen. Ich warte nur auf den nächsten Zittersieg, dann kann wieder eine Serie gestartet werden.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 22 September 2010, 14:58:34
Zitat von: Bretzelburger nach 22 September 2010, 13:58:36
Zitat von: digdog nach 22 September 2010, 13:43:46
Zitat von: Moonshade nach 22 September 2010, 11:35:46
Das sehen die Leute in Hannover ganz anders... :icon_mrgreen:

Schade eigentlich, daß das Lastminute-Tor mal wieder pro-Bayern entschieden hat... :icon_rolleyes:


Der übliche Bayerndusel eben... :icon_neutral:


Das übliche Gerede vom "Bayern-Dusel" eben  :andy: (Nein, ich bin kein Bayern-Fan)


Seh ich genauso. Hab zwar gestern nur die Ausschnitte in der Sportschau gesehen, aber es sah genauso aus, wie van Bommel dort auch sagte "Es sieht zwar glücklich aus, wenn man in der Schlußminute den Siegtreffer macht, aber es war hochverdient".


Ich weiß ja nicht, was die so in der Süprtschau zusammenschustern, aber die Realität war es sicher nicht. Letztlich kann man sagen, dass die Bayern gewonnen haben, weil Hoppenheim keinen ihrer Konter auch nur halbwegs zu Ende gespielt hat (und weil der Schiedsrichter und sein Liniienrichter mal wieder die Augen zugemacht haben, denn das 2:1 war Abseits). Aber die Bayern hatten neben den beiden Tore keine Chancen und das nennt sich dann glücklich.

Zitat von: Chili Palmer
Bremens Pechsträhne ist auch seltsam. Aber ich vermute mal, dass der HSV in bekannter Großzügigkeit dabei helfen wird, diese zu beenden.


Wie man heute eindrucksvoll sehen konnte, hat sich, außer dem Trainer, nicht viel in Hamburg seit letztem Jahr geändert. Da ist einfach kein Spielmacher und die Leute, die im Mittelfeld spielen, können es einfach nicht (hat man ja schon mehrfach z.B. gegen Pauli und Nürnberg) gesehen. Und aus diesen Gründen gehe ich stark davon aus, dass Hamburg alle drei Punkte in Bremen lassen wird. Schöner wäre allerdings, wenn Bremen mal ihre drei Idioten (Allofs, Schaaf und Assitoaster) rauswerfen würde. Dann würde ich ihnen sogar wieder gönnen, nicht aus der CL rauszufliegen.

Gruß

n0NAMe

Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: n0NAMe nach 22 September 2010, 23:15:45
Aber die Bayern hatten neben den beiden Tore keine Chancen und das nennt sich dann glücklich.

Wenn Du von unter dem Tisch mal wieder nix sehen konntest, dann unterlaß doch bitte den Versuch das nicht Gesehene auch noch zu kommentieren.  :icon_rolleyes:
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 23 September 2010, 10:12:52
Zitat von: n0NAMe nach 22 September 2010, 23:15:45
Aber die Bayern hatten neben den beiden Tore keine Chancen und das nennt sich dann glücklich.

Wenn Du von unter dem Tisch mal wieder nix sehen konntest, dann unterlaß doch bitte den Versuch das nicht Gesehene auch noch zu kommentieren.  :icon_rolleyes:


Wieviele Großchancen hatten die denn? Gut, anfangs die von Kroos, aber ansonsten darfst du mir gerne noch ein paar nennen.  :icon_rolleyes:
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Fräulein millas Gespür für den Flush

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 11:08:35
Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 23 September 2010, 10:12:52
Zitat von: n0NAMe nach 22 September 2010, 23:15:45
Aber die Bayern hatten neben den beiden Tore keine Chancen und das nennt sich dann glücklich.

Wenn Du von unter dem Tisch mal wieder nix sehen konntest, dann unterlaß doch bitte den Versuch das nicht Gesehene auch noch zu kommentieren.  :icon_rolleyes:


Wieviele Großchancen hatten die denn? Gut, anfangs die von Kroos, aber ansonsten darfst du mir gerne noch ein paar nennen.  :icon_rolleyes:

Spontan fällt mir die sehr gute von Schweinsteiger ein (warn Kopfball, wenn ich nicht irre). Der Doppelpass zwischen Klose und Ribery, wo der Ball etwas unglücklich von Klose zurückgespielt, um zu einer wirklich großen Chance zu werden, aber auch gut gespielt soweit. Alle weiteren Aktionen namentlich zuzuordnen, fällt mir schwer, aber von dem letzten Kaliber waren doch einige. Über Lahm war doch auch das ein oder andere noch vorbereitet...

Es waren immerhin so viele Chancen, das man noch nicht mal Mario Gomez eingewechselt hat. Wie überragend will man denn noch sein ,wenn man sich so einen Mann aufspart? :icon_mrgreen:

Aber das ist eh mal wieder ne sinnlose Diskussion nehme ich an, denn wenn Spanien so spielt, dann haben sie über den Ballbesitz das Spiel dominiert und die entscheidendenden Chancen reingemacht. Ganz clever und extrem überragend natürlich.   :andy:
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

digdog

Möchte noch jemand eine Bremer Dauerkarte kaufen, Sitzplatz und überdacht. Ich glaube, ich habe keine Lust mehr ins Stadion zu gehen.... :icon_confused:

Stefan M

Zitat von: digdog nach 23 September 2010, 16:54:48
Möchte noch jemand eine Bremer Dauerkarte kaufen, Sitzplatz und überdacht. Ich glaube, ich habe keine Lust mehr ins Stadion zu gehen.... :icon_confused:


Hast du auch so gedacht, als Werder in der letzten Saison fünf Niederlagen am Stück zwischen dem 15. und 20. Spieltag zustande gebracht hat? (Ehe der große Endspurt bis rauf auf Platz drei losging...  ;))
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

digdog

Zitat von: Stefan M nach 23 September 2010, 17:04:33
Zitat von: digdog nach 23 September 2010, 16:54:48
Möchte noch jemand eine Bremer Dauerkarte kaufen, Sitzplatz und überdacht. Ich glaube, ich habe keine Lust mehr ins Stadion zu gehen.... :icon_confused:


Hast du auch so gedacht, als Werder in der letzten Saison fünf Niederlagen am Stück zwischen dem 15. und 20. Spieltag zustande gebracht hat? (Ehe der große Endspurt bis rauf auf Platz drei losging...  ;))


Ich hoffe ja, daß sich noch was ändert, aber Werders "Personalmangel" ist schon ziemlich auffällig diese Saison...

Stefan M

Zitat von: digdog nach 23 September 2010, 17:16:51
Zitat von: Stefan M nach 23 September 2010, 17:04:33
Zitat von: digdog nach 23 September 2010, 16:54:48
Möchte noch jemand eine Bremer Dauerkarte kaufen, Sitzplatz und überdacht. Ich glaube, ich habe keine Lust mehr ins Stadion zu gehen.... :icon_confused:


Hast du auch so gedacht, als Werder in der letzten Saison fünf Niederlagen am Stück zwischen dem 15. und 20. Spieltag zustande gebracht hat? (Ehe der große Endspurt bis rauf auf Platz drei losging...  ;))


Ich hoffe ja, daß sich noch was ändert, aber Werders "Personalmangel" ist schon ziemlich auffällig diese Saison...


Mal schauen, wie es wird, wenn erst wieder Mertesacker und Pizarro dazustoßen. Bis Naldo zurückkehrt, dauert's ja noch ein wenig länger. Arnautovic, Wesley und auch Silvestre, der ja offenbar bisher eine einzige Katastrophe darstellt, sollte man noch etwas Zeit geben, bevor man sie als Fehleinkäufe abstempelt. Zumindest die ersten beiden haben ja schon ihr Können aufblitzen lassen, wenn auch nur leicht.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Nibi

So kann es bei Dortmund ruhig weiter gehen. Was war das eine Stimmung gestern im Stadion. So soll es bitte immer weitergehen. Am Samstag gegen St. Pauli reißt aber die Siegesserie, kann doch nicht anders, oder!?  :icon_eek:
-It's blood
-Son of a bitch

digdog

Zitat von: Stefan M nach 23 September 2010, 17:40:54
Mal schauen, wie es wird, wenn erst wieder Mertesacker und Pizarro dazustoßen. Bis Naldo zurückkehrt, dauert's ja noch ein wenig länger. Arnautovic, Wesley und auch Silvestre, der ja offenbar bisher eine einzige Katastrophe darstellt, sollte man noch etwas Zeit geben, bevor man sie als Fehleinkäufe abstempelt. Zumindest die ersten beiden haben ja schon ihr Können aufblitzen lassen, wenn auch nur leicht.


Silvestre war im letzten Spiel einer der besseren, was Arnautovic und Wesley angeht, so brauchen die beiden ein anständig besetztes Mittelfeld und Frings allein ist da zu wenig.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 23 September 2010, 11:17:32
Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 11:08:35
Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 23 September 2010, 10:12:52
Zitat von: n0NAMe nach 22 September 2010, 23:15:45
Aber die Bayern hatten neben den beiden Tore keine Chancen und das nennt sich dann glücklich.

Wenn Du von unter dem Tisch mal wieder nix sehen konntest, dann unterlaß doch bitte den Versuch das nicht Gesehene auch noch zu kommentieren.  :icon_rolleyes:


Wieviele Großchancen hatten die denn? Gut, anfangs die von Kroos, aber ansonsten darfst du mir gerne noch ein paar nennen.  :icon_rolleyes:

Spontan fällt mir die sehr gute von Schweinsteiger ein (warn Kopfball, wenn ich nicht irre). Der Doppelpass zwischen Klose und Ribery, wo der Ball etwas unglücklich von Klose zurückgespielt, um zu einer wirklich großen Chance zu werden, aber auch gut gespielt soweit. Alle weiteren Aktionen namentlich zuzuordnen, fällt mir schwer, aber von dem letzten Kaliber waren doch einige. Über Lahm war doch auch das ein oder andere noch vorbereitet...

Es waren immerhin so viele Chancen, das man noch nicht mal Mario Gomez eingewechselt hat. Wie überragend will man denn noch sein ,wenn man sich so einen Mann aufspart? :icon_mrgreen:

Aber das ist eh mal wieder ne sinnlose Diskussion nehme ich an, denn wenn Spanien so spielt, dann haben sie über den Ballbesitz das Spiel dominiert und die entscheidendenden Chancen reingemacht. Ganz clever und extrem überragend natürlich.   :andy:


Nana. Nicht gleich so unfreundlich. Ich weiß nicht, ob du das ganze Spiel gesehen hast oder nur die Zusammenfassung. Bei Ansehen des gesamten Spiels sah es für mich so aus, dass die Bayern zwar viel Ballbesitz hatten, aber wenige gefährliche Situationen herausgespielt haben. Und wenn ich sage "keine Chancen", dann heißt das fast keine wie einige.
Gruß

n0NAMe

P.S.: Das mit Spanien find' ich daneben.
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Fräulein millas Gespür für den Flush

23 September 2010, 19:59:04 #179 Letzte Bearbeitung: 23 September 2010, 20:00:49 von Fräulein millas Gespür für den Flush
Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
Nana. Nicht gleich so unfreundlich.

Ach komm, muß doch.  :icon_razz:

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
Ich weiß nicht, ob du das ganze Spiel gesehen hast oder nur die Zusammenfassung.

Könntest Du aber wissen:
Zitat von: Fräulein millas Gespür für den Flush nach 22 September 2010, 14:58:34
Hab zwar gestern nur die Ausschnitte in der Sportschau gesehen,

 ;)

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
Bei Ansehen des gesamten Spiels sah es für mich so aus, dass die Bayern zwar viel Ballbesitz hatten, aber wenige gefährliche Situationen herausgespielt haben. Und wenn ich sage "keine Chancen", dann heißt das fast keine wie einige.

Na ja, (nicht gut ausgespielte) Konter und Freistöße kann man aber auch schwer als rausgespielte Chancen sehen. Wieso wäre also ein Unentschieden verdienter gewesen?

Zitat von: n0NAMe nach 23 September 2010, 19:51:28
P.S.: Das mit Spanien find' ich daneben.

Sehr gut, kram ich dann bei Bedarf wieder raus.  :dodo:


Ich wunder mich hier übrigens enorm, warum ich nach meinem Weltklasse-Lupfer über Cy (=Torwartgigant) auf dem UT in Sachen Fußballkompetenz noch in Frage gestellt werde.   :icon_mrgreen:
"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.