Der offizielle Fußball-Thread 2010/11

Erstellt von Dr. STRG+C+V n0NAMe, 4 Juli 2010, 21:24:23

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Roughale

Zitat von: Deer Hunter nach 31 Mai 2011, 14:12:44
Wer nun geglaubt hat, dass es im Fußball nur in Belgien völlig verrückt zugeht, sollte einen Blick in die 3. bzw. 5. Liga von Deutschland werfen:

Planungschaos für Tennis Borussia

Dazu sollte man wissen, dass am letzten Spieltag erst der Relegationsplatz gesichert werden konnte - und das obwohl TeBe auswärts gegen Rathenow verloren hatte. Im Parallelspiel des direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz Reinickendörfer Füchse stand es bis zu 89. Min. 1:1 (gegen Un.Berlin II), was den Füchsen gereicht hätte, ehe ein Freistoßtor der kultigen Ostkiezkicker die Tür für den Erzfeind aus Charlottenburg aufstieß.
Wenn das mal nicht der Beginn einer...naja, wohl eher nicht. :icon_mrgreen:

Selbst der NOFV scheint überfragt zu sein, was sein Regelwerk zu diesem Szenario aussagt. Wer jetzt nicht anfängt, die unterklassigen Ligen lieben zu lernen, dem ist nicht mehr geholfen. :wallbash: :doof:


Das klingt ja mal sehr ländlich, was da abgeht - die alte Heimat lässt mich da aber interessiert hinsehen, mit dem gut bekannten Mommsenstadion und dem nun auch erwähnten Plat Kühler Weg sind nun alle meine Schulsportstätten unter freiem Himmel erwähnt ;) Berichte bitte weiter darüber, zumindestens einen echt Interessierten hast du!

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Grimnok

Zitat von: blade2603 nach 31 Mai 2011, 15:23:59
Veh geht in die 2. Liga zur Eintracht
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_412122.html


Endlich ma wieder ne wichtige Nachricht, nach Barca und Berlin. Aber naja... so überzeugt bin ich nicht davon.
"Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."

- Benjamin Franklin

https://www.youtube.com/watch?v=aFDkcaY3ZKo
http://www.howdoeshomeopathywork.com/


Strahlemann

Zitat von: Grimnok nach 31 Mai 2011, 20:37:52
Zitat von: blade2603 nach 31 Mai 2011, 15:23:59
Veh geht in die 2. Liga zur Eintracht
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_412122.html


Endlich ma wieder ne wichtige Nachricht, nach Barca und Berlin. Aber naja... so überzeugt bin ich nicht davon.


Ich auch nicht und zu allem Überfluss ist Fährmann jetzt auch noch weg. Oh mann -.-

Klugscheisser

HSV: Dämel Demel bleibt doch, und Mike the Machine - von der MoPO als "der Rasta-Mann" bezeichnet, kommt wohl für vier Jahre.

Deer Hunter

Zitat von: Roughale nach 31 Mai 2011, 16:02:33Berichte bitte weiter darüber, zumindestens einen echt Interessierten hast du!


Relegation findet statt und es geht auch tatsächlich um den möglichen Verbleib in der Oberliga! Ich bin gerade so glücklich :exclaim: :D :dodo: :algo:

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Nerf

Zu Neuer - war abzusehen und aus Schalker Sicht die einzig richtige Entscheidung. Was will man mit einem Spieler, der die komplette kommende Saison in Gedanken schon in München weilt? Außerdem dürfen die Bayern für den jetzigen Wechsel noch richtig schön bluten. :respekt:

Aber was sind die Bayern schon gegen die Nachricht, dass Sepp Blatter wiedergewählt wurde?
Hierzu ein schöner Kommentar im Spiegel
Die IMHO schwärzeste Stunde der FIFA - ihren korrupten und selbstherrlichen Boss wiedergewählt und damit ein Zeichen gegen Aufklärung und Ehrlichkeit gesetzt zu haben. Man kann gar nicht so vie fressen, wie man da kotzen möchte.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Roughale

Zitat von: Nerf nach  2 Juni 2011, 10:35:16
Zu Neuer - war abzusehen und aus Schalker Sicht die einzig richtige Entscheidung. Was will man mit einem Spieler, der die komplette kommende Saison in Gedanken schon in München weilt? Außerdem dürfen die Bayern für den jetzigen Wechsel noch richtig schön bluten. :respekt:

Aber was sind die Bayern schon gegen die Nachricht, dass Sepp Blatter wiedergewählt wurde?
Hierzu ein schöner Kommentar im Spiegel
Die IMHO schwärzeste Stunde der FIFA - ihren korrupten und selbstherrlichen Boss wiedergewählt und damit ein Zeichen gegen Aufklärung und Ehrlichkeit gesetzt zu haben. Man kann gar nicht so vie fressen, wie man da kotzen möchte.


Ja, echt zum Kotzen - aber wer hat ehrlich was anderes erwartet? Der Blatter hat die alle im Griff, die einen schmiert er, die anderen haben eventuell neuerdings düstere Nachbarn mit vernarbten Gesichtern :icon_twisted:

Zum Abschluss das leicht abgewandelte Max Liebermann Zitat trifft es auch den Punkt!

@Deer Hunter: Dann freu ich mich mit dir und drücke kräftig die Daumen!

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Dr. STRG+C+V n0NAMe

2 Juni 2011, 16:10:46 #938 Letzte Bearbeitung: 2 Juni 2011, 16:16:26 von Dr. STRG+C+V n0NAMe
Zitat von: Bretzelburger nach 29 Mai 2011, 21:30:52
Niebe nAOMi,

ich erklär es dir gerne, da die Aussage auch zuerst von mir kam. Selbstverständlich habe ich Vorurteile gegenüber Fans von Barcelona, Bayern, Real, ManU usw.,usw., wenn sie nicht zufällig in deren Vororten geboren sind. Es sind Vorurteile, die sich schon hunderte Male bestätigt haben, auch hinsichtlich deren innerer Haltung ("ich bin eben auf der Seite der Gewinner"), aber - und damit meine ich, ein ganz großes ABER - ich will nicht behaupten, dass das für dich gilt. Das sind deshalb auch keineswegs die schlechteren Fans, vielleicht sogar die größeren Kenner, die sämtliche taktischen Finessen nachvollziehen können, aber es sind und bleiben "Erfolgsfans", die (auch wieder nicht zu 100%) den Verein ganz schnell im Stich lassen, wenn es längere Zeit nicht läuft. Ganz anders empfinde ich deine Haltung gegenüber dem HSV, auch wenn du immer wieder behauptest, der ginge dir am Ar... vorbei, dann aber doch ständig etwas dazu postest. Dort merkt man dir an, wie sehr du dich ärgerst (ich denke nur an die Laberdia-Ära) und das gehört einfach zum Fanzine dazu (abgesehen davon, dass die seit Jahrzehnten nichts gewonnen haben).


Tja, das Problem ist natürlich nur, wenn du z.B. Bayern München Schönwetterfan bist, dann müsstest du ja international schnell zu einem anderen Verein umschwenken, zumindest deiner Logik nach. Ich für mich, habe ganz klar eine Rangliste von Vereinen und dabei ist Barca seit langen Jahren auf Platz 1, egal ob sie über Jahre hinweg nichts gewonnen haben. Man erinnere sich da an die Zeit von van Gaal und das Ende von Rijkaard.
Was den HSV angeht, so dürfte ich deiner Argumentation nach auch nur ein Schönwetterfan sein, denn geografisch gesehen müsste ich eher zu Bayern als zu Hamburg halten. (Erklären, warum ich für Hamburg halte, kann ich leider nicht. Muss wohl ein frühkindliches Ereignis gewesen sein, an das ich mich nicht mehr erinnern kann)


Zitat von: Bretzelburger nach 29 Mai 2011, 21:30:52
Und nun zur "Nörgel...."-Behauptung. Das war kein Nörgeln von mir, denn an der Leistung Barcas gibt es nichts auszusetzen und bekanntlich loben sämtliche Journalisten des Erdballs Barca in den "MESSIas"-Himmel, zu recht. Aber mir - und zwar mir ganz persönlich - hat einfach etwas gefehlt, was jedes Relegationsspiel der letzten Woche hatte, obwohl ich da auch keiner Mannschaft speziell verbunden war. Ich will auch gar nicht behaupten, dass das Barcas Schuld war, denn ich war vor allem von ManU enttäuscht, die keinerlei Power entwickelt haben, außer in den ersten Minuten. Aber Barcas Stil hat nun mal die Funktion, den Gegner nicht an den Ball kommen zu lassen, weshalb sie ja auch immer (bis auf eine letzte Ausnahme ziemlich am Ende) den Eckball kurz ausgeführt haben, denn dieser bietet Überraschungen in beide Richtungen (also auch einen schnellen Konter) und so etwas lässt Barca gar nicht erst zu - Kontrolle ist alles. Zu betonen, wie sympathisch es ist, dass sie die meisten Spieler selbst groß gezogen haben - wie Messi - ist für mich auch typisch für deren "anständige" Außendarstellung, denn das funktioniert nur deshalb, weil sie eben doch die dicke Kohle haben. Es gibt unzählige kleine Vereine, die kurz mit selbst groß gezogenen Spielern erfolgreich waren, die ihnen dann aber abgekauft wurden. Die hätten sicherlich auch gerne mit ihren eigenen Spielern weiter gemacht und ein eigenes System entwickelt.


Ich habe kein Problem damit, wenn jemand sagt "Mir fällt das Spiel von Barcelona nicht", aber was ich nicht akzeptieren kann, sind solche Aussagen wie die, die zu zitiert hast, die letztlich in meinen Augen einfach nur Neid zeigen und irgendwas wirres Zeug von einer neuen Sportart reden. Da kann jemand nicht verlieren und sucht Ausreden, denn es gehören immer zwei Mannschaften zu einem Spiel. Wenn das Privatpersonen z.B. hier im Forum machen, habe ich damit auch keine Probleme, denn die müssen meiner Meinung nach nicht ganz so objektiv sein (so wie z.B. du mit deiner Aussage, dass du nur Fans als solche anerkennst, die auch in der Stadt der jeweiligen Mannschaft leben). Wenn es sich aber um mehr oder weniger porfessionelle Publikationen handelt, dann haben die gefälligst möglichst neutral sein (außer es sind die Hauszeitungen verschiedener Vereine). Und genau diese Neutralität/Kompentenz spreche ich dem Herrn Kommentator der Süddeutschen ab. Klar sind Kommentare nicht immer neutral, aber das, was ich da gelesen habe, ist unterste Schublade und hat genau NULL Inhalt. Da kann ich auch sagen, dass Bayern München ein schei.. Verein ist, WEIL ich das sage. Inhalt null. Wie oben gesagt, kann da jemand nicht verlieren und sucht Ausreden, denn beim Fußball ist das Ziel, das Spiel, den Pokal bzw. Wettbewerb zu gewinnen. Und wenn das, wie in der Champions League geschehen, mit fairen Mitteln passiert, dann hat dieser Verein alles richtig gemacht.

Zitat von: Bretzelburger nach 29 Mai 2011, 21:30:52
Aber das ist nicht der eigentliche Grund für meine Anmerkungen, sondern nur, das mir im Sport einfach etwas fehlt, wenn es kein Drama gibt. Ich nehme mal als Beispiel aus einer anderen Sportart "Boris Becker", zudem es sicherlich viele kritische Dinge anzumerken gibt, aber was habe ich mit dem damals gelitten und mich gefreut - oder früher "John McEnroe" - dessen verlorenes Endspiel gegen Borg in Wimbledon werde ich nie vergessen - dagegen hat mich Roger Federer nie weiter interessiert, obwohl der auch als der Beste aller Zeiten gilt.

Gruß Bretzel


Wieso gibt es kein Drama? Doch nur, weil Manchester United es nach über 2 Jahren immer noch nicht verstanden hat, etwas dem Spiel von Barca entgegen zu setzen. Und da kann man ja wohl Barca keinen Vorwurf machen, denn wie gesagt, geht es um das Gewinnen (mit fairen Mitteln). Und Drama bzw. Spannung habe ich auch bei dem Finale mehr als genug gehabt, denn erst mit dem Abpfiff (meinetwegen auch 5-10 Minuten vorher) war bei mir etwas Entspannung da. Und wenn du z.B. das Relegationsspiel von Gladbach in Bochum ansprichst, dann war da nach dem 1:1 auch tote Hose, denn Bochum hat nach diesem Tor nichts mehr nach vorne gebracht = langweilig. Zumindest habe ich das so gesehen.

Zu Neuer: War ja eigentlich nur eine Frage der Zeit und die angelichen 18 Mio. sind ein Schnäppchen für den vermutlich besten Torhüter der Welt. Lustig hierbei finde ich z.B. die Aussagen Neuers (oder auch die von anderen Spielern bei passenden Gelegenheiten), dass es ihm schwierig fällt, Schalke zu verlassen. Lächerlich, denn es geht einfach nur ums Geld! Nicht mehr und nicht weniger. Und ich behaupte mal, dass er, wenn er bei Schalke geblieben wäre, nicht noch zusätzlich Hartz4 hätte beantragen müssen. Wenn Schalke doch eine angeliche Herzensangelegenheit ist, dann machen doch ein paar Euro mehr oder weniger auch nichts. Zumindest sehe ich das so. Ob ich nur 5 oder 10 Mio. im Jahr verdiene, macht keinen großen Unterschied mehr aus.

Zum HSV: Mal sehen, ob die Leute, die Arnesen holt, auch das halten, was er verspricht, wie z.B. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/553323/artikel_mancienne-kommt-zum-hsv.html

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Bretzelburger

Wie gesagt - ich spreche dir nicht ab, ein echter Fan zu sein. Und das mit dem Wohnort (oder Geburt) ist natürlich nur ein Beispiel möglicher emotionaler Verbindung. Das kann auch andere - in der Regel irrationale - Gründe haben, die aber alle etwas gemeinsam haben - sie lassen sich nicht einfach ad acta legen. Deshalb habe ich deine HSV-Leidenschaft erwähnt. Und natürlich verfüge ich über keine statistische, sondern nur über eine empirische Erfahrung hinsichtlich der Fans von besonders erfolgreichen Vereinen, aber ich halte es trotzdem für richtig, dass die Fans dieser Vereine größtenteils Erfolgfans sind, die bei längerem Misserfolg schnell die Seiten wechseln. Davon muss sich hier aber Niemand angesprochen fühlen - das ist eine generelle Ansicht und hat mit den Usern hier im Forum nichts zu tun.

Kurz zu Tennis Borussia - als langjähriger Bewohner Charlottenburgs war mir der Verein immer der sympathischste in Berlin (und ist es auch geblieben). Aber die Relegation geht gegen Borea Dresden - da bin ich etwas gespalten.

blade2603

"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

quaker

Schlecht gespielt, trotzdem gewonnen. Am Dienstag bitte etwas mehr Leidenschaft, etwas mehr Laufbereitschaft damit das erst gar nicht nochmal so eng wird. Wobei ein Tor in der letzten Minute ist immer geil. :respekt:

Deer Hunter

Zitat von: Bretzelburger nach  2 Juni 2011, 16:40:16
Kurz zu Tennis Borussia - als langjähriger Bewohner Charlottenburgs war mir der Verein immer der sympathischste in Berlin (und ist es auch geblieben). Aber die Relegation geht gegen Borea Dresden - da bin ich etwas gespalten.


Schön zu hören, dass es hier im Forum schon insgesamt drei lila-weiße Sympathisanten gibt :exclaim: :D :respekt:

Leider wurde das erste Relegationsspiel auswärts in Dresden mit 0:1 verloren. :icon_mad: Latte, Pfosten, alles Pech dieser Welt, klebt am Hacken von Tennis. Trotzdem ist noch nichts verloren und es besteht noch eine gute Chance die Klasse zu halten. Vor allem im Hinblick darauf, wie schlecht Dresden in der 2. HZ gespielt hat, wenn TeBe mal Druck macht. Hoffentlich kriegen die Lilanen einen Lauf und hauen sie im Rückspiel weg!
Das erwähnte Rückspiel ist am kommenden Sonntag in Berlin, nur wo genau ist noch zu klären. Da das Mommsenstadion derzeit von der kanadischen Fußballnationalmannschaft als Trainingsstätte genutzt wird und die FIFA keine Ausnahmen erlaubt ist im schlimmsten Fall damit zu rechnen, dass TeBe das Rückspiel nicht in der Heimstätte absolvieren kann.
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Dionysos

Und mal wieder eine kleine Sensation bei der EM-Qualifikation:
Liechtenstein schlägt Litauen 2:0

Respekt!  :respekt:
God doesn't make the world this way. We do. - Watchmen

Sometimes, I guess there just aren't enough rocks. - Forrest Gump

It doesn't take much to see that the problems of three little people don't amount to a hill of beans in this crazy world. Someday you'll understand that. - Casablanca

Deer Hunter

Zitat von: Dionysos nach  5 Juni 2011, 20:51:31
Und mal wieder eine kleine Sensation bei der EM-Qualifikation:
Liechtenstein schlägt Litauen 2:0

Respekt!  :respekt:


Oder die Litauer haben einfach eine große Menge Geld gegen sich gesetzt. :icon_twisted:

Spielbericht zu Borea vs. TeBe:

Borea Dresden legt vor
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Nerf

Zitat von: Dionysos nach  5 Juni 2011, 20:51:31
Und mal wieder eine kleine Sensation bei der EM-Qualifikation:
Liechtenstein schlägt Litauen 2:0


Keine so große Situation, wie man vielleicht meinen sollte, die haben sich in den letzten zehn Jahren zu einer Fußballgröße jenseits der früheren Punktelieferanten entwickelt. Aber gefreut habe ich mich freilich auch. :)
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

quaker

Klose verlässt Bayern
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_414794.html

Kein wirklicher Verlust, zumindest aus sportlicher Hinsicht wenn man sich die Statistiken der letzten beiden Jahre anschaut. Mit Petersen kam ein junger Mann und da wir wohl auch unterm Jupp nur mit einer Spitze spielen werden (und das wird Gomez sein) reichen 3 Stürmer. Zur Not spielt Müller mal ganz vorn.

Grimnok

Freut mich für Klose, dass er weg von den Bayern ist. Dort hat er ja mehr auf der Bank gesessen als seine Qualitäten ausgespielt, aber der Verein muss ja durch Aufkäufe die Konkurrenz grundsätzlich schmälern. Ich hoffe er findet nen guten Verein und kann dort noch weitere 3 Jahre gut spielen und sich dann nach der WM2014 gemütlich verabschieden.
"Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."

- Benjamin Franklin

https://www.youtube.com/watch?v=aFDkcaY3ZKo
http://www.howdoeshomeopathywork.com/

quaker

Keine Ahnung was du eigentlich willst, aber von seinen 4 Jahren bei uns war er die ersten beiden Jahre Stammspieler. Wenn ich dann in 2 Spielzeiten in der BL nur 3 Tore mache, ein Gomez hingegen 38, dann sollte klar sein wer vorne drin steht. Aber ja, hauptsache man hat was gegen die Bayern gesagt. :icon_lol:

Grimnok

Why? Is doch super wenn er wechselt und dort mehr Praxis bekommt...? Warum haben die Bayern ihn nich vorher verkauft wenn Sie ihn nich brauchten?
"Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety."

- Benjamin Franklin

https://www.youtube.com/watch?v=aFDkcaY3ZKo
http://www.howdoeshomeopathywork.com/

quaker

Er wäre ja gar nicht gewechselt, hätte er einen 2-Jahres Vertrag bekommen. Seine kurzen Einsatzzeiten hätten ihn ja anscheinend gereicht. Warum sie ihn nicht verkauft haben? Sie waren wohl zufrieden mit ihm und er hatte ja auch noch Vertrag und wollte nicht weg, sonst hätten sie ihn bei ensprechenden Wunsch sicherlich schon eher ziehen lassen.

Mein erster Post war auch auf diese Passage bezogen
Zitatder Verein muss ja durch Aufkäufe die Konkurrenz grundsätzlich schmälern

Da hört es sich nämlich an, als hätte man Klose damals von Bremen nur geholt um die Konkurrenz zu schwächen und er hätte in den 4 Jahren bei uns nie gespielt. Aber wie ich bereits sagte, ist das ja gequirlte Scheisse und einfach so rausgehauen worden.

Deer Hunter

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Roughale

Ich drück kräfig die Daumen! TEEEEE BEEEEE!

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Fräulein millas Gespür für den Flush

"Ist denn die ganze Welt verrückt geworden? Bin ich denn hier der einzige Idiot, dem Regeln noch was bedeuten?"

Zitat von: Dr. Sigi Fraud
Ich habe den Rassismus endgültig besiegt.

Klugscheisser

Wieso geht denn der Klose ausgerechnet zu Lazio?

quaker

Wieso nicht? Schönes Wetter, gutes Essen, gutes Geld...es gibt schlechteres zum Ende der Karriere.

Klugscheisser

... nur Europaleague, ein Betrugsskandal nach dem anderen in der italienischen Liga und ein Haufen Rechtsradikale im Fanblock...

Dionysos

Zumindest in einer Hinsicht ist die Bundesliga weiterhin die Nummer Eins:
Rekord! Über 42.000 Fans pro Bundesligaspiel
:respekt:

God doesn't make the world this way. We do. - Watchmen

Sometimes, I guess there just aren't enough rocks. - Forrest Gump

It doesn't take much to see that the problems of three little people don't amount to a hill of beans in this crazy world. Someday you'll understand that. - Casablanca

blade2603

DFB Pokal:

• FC Teningen - FC Schalke 04
• RW Essen - 1. FC Union Berlin
• KSV Hessen Kassel - Fortuna Düsseldorf
• FC Oberneuland - FC Ingolstadt
• Holstein Kiel - FC Energie Cottbus
• SpVgg Unterhaching - SC Freiburg
• Dynamo Berlin - 1. FC Kaiserslautern
• Karlsruher SC - Alemannia Aachen
• ZFC Meuselwitz - Hertha BSC Berlin
• Hallescher FC - Eintracht Frankfurt
• 1. FC Heidenheim - SV Werder Bremen
• TSV Germania Windeck - 1899 Hoffenheim
• SV Sandhausen - Borussia Dortmund
• Dynamo Dresden - Bayer Leverkusen
• RB Leipzig - VfL Wolfsburg
• Eintracht Trier - FC St. Pauli
• Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg
• RW Ahlen - SC Paderborn
• SVN Zweibrücken - FSV Mainz 05
• 1. FC Saarbrücken - FC Erzgebirge Aue
• Eimsbütteler TV - SpVgg Greuther Fürth
• SC Wiedenbrück 2000 - 1. FC Köln
• Eintracht Braunschweig - FC Bayern München
• FC Anker Wismar - Hannover 96
• SV Babelsberg 03 - MSV Duisburg
• Jahn Regensburg - Mönchengladbach
• Kickers Emden - FSV Frankfurt
• VfB Oldenburg - Hamburger SV
• SV Wehen-Wiesbaden - VfB Stuttgart
• VfL Osnabrück - TSV 1860 München
• Hansa Rostock - VfL Bochum
• RW Oberhausen - FC Augsburg
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

schlitzauge23

Rostoch muss gegen Bochum ran, na super, leichter gings wohl nicht :icon_rolleyes: