Game of Thrones (A Song of Ice and Fire TV-Serie von HBO)

Erstellt von Dexter, 16 Juli 2010, 20:25:58

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Dexter

Game of Thrones Pirates Break BitTorrent Swarm Record
ZitatWith a million downloads on BitTorrent in less than a day, the season premiere of Game of Thrones is breaking records on multiple fronts. Never before has there been a torrent with so many people sharing a file at the same time, more than 160,000 simultaneous peers.

http://torrentfreak.com/game-of-thrones-pirates-break-bittorrent-swarm-record-130401/


HBO: Game of Thrones Piracy is a Compliment, Doesn't Hurt Sales

ZitatLast month the director of Game of Thrones admitted something that his paymasters had HBO might have avoided. Huge online piracy doesn't hurt the show, he said, and in fact might create benefits by generating cultural buzz.
[...]
HBO programming president Michael Lombardo has just announced that not only is the huge piracy a compliment, but the phenomenon hasn't hurt DVD sales at all.

http://torrentfreak.com/hbo-game-of-thrones-piracy-is-a-compliment-doesnt-hurt-sales-130401/

Eric

Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Venom138

Fantasy kommt gut an derzeit :-)
Ich bin davon überzeugt, dass viele Downloader die Serie später auch kaufen werden. Und verhindern kann man es ohnehin nicht.

3x01: Ging nahtlos weiter und war alles dabei: Zombieattacke, ein Riese, Jungdrachen, schwarze Magie, Intrigenschmiederei und Familienzwist. Lecker, lecker!
Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen/tun, bleibt es trotzdem eine Dummheit. (Anatole France)

brachialromanti

Diesen Freitag wird der Postmann wohl endlich 2x klingeln. ;)
Zitat von: Mr. Vincent Vega
Natürlich liebe ich GTA - immerhin kann ich dort Frauen erschiessen!!

StS

Staffel 4 hat gerade "grünes Licht" bekommen...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Moonshade

Sooo, hab endlich die letzten drei Folgen von Staffel 2 im Handstreich genommen und bin sehr zufrieden, gerade weil die letzten beiden Folgen endlich ein bißchen von dem liefern, was die erste Staffel noch vermied (Kampf und Krieg zu zeigen). Auch enorm gut durchgemischt sind die vielen Handlungsorte, auch wenn das zur Folge hat, daß man manchmal folgenweise gewisse Figuren erstmal aus den Augen verliert - ich muß (als Buchnichtkenner) nebenbei hier und da mal nachlesen, da ja auch nicht alles erklärt wird.
Alles in allem eine bittere Angelegenheit an allen Fronten und inzwischen hat man die 2.Staffel ja dazu benutzt, möglichst alle zusammengehörenden Figuren voneinander zu trennen und neu anzuordnen - kein Wunder, daß Martin praktisch in Zeitlupe schreibt...

Insgesamt stabile 9/10
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Venom138

Das Finale von 3x04 war ja mal richtig geil! Daenerys Targaryen for President...äh...Queen!
Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen/tun, bleibt es trotzdem eine Dummheit. (Anatole France)

uboot

Ja, wer das Buch nicht kennt war sicher erstaunt. Klares positive Highlight in Buch 3.

StS

So, nun auch endlich mal nachgeholt...   ;)

Basierend auf dem Auftakt-Buch der bekannten Romanreihe ,,A Song of Ice and Fire" von R.R. Martin, erweist sich die aus dem Hause ,,HBO" stammende ,,Mittelalter/Fantasy"-Serie ,,Game of Thrones" als beeindruckendes, aufwändig produziertes ,,Must see TV" - komplett mit hervorragenden Darstellern (allen voran Peter Dinklage und die wunderbare Neuentdeckung Maisie Willliams), atmosphärisch-ansehnlichen Locations, hochwertiger Kameraarbeit, guten Effekten, einem feinen Score und einer echt tollen Ausstattung. Ohne sich an ,,klare Genre-Abgrenzungen" zu halten, präsentiert die aus 10 Folgen bestehende erste Staffel eine vielschichtige, Charakter-getriebene ,,Saga", in welche man sich als Zuschauer (trotz diverser ähnlich klingender Namen sowie Massen an ,,Background-Storys") erstaunlich schnell hineinfindet. Durchweg sehr unterhaltsam, empfand ich höchstens die Einbindung der ,,Erotik-Elemente" (des Öfteren) nicht gerade als sonderlich inspiriert - worüber hinaus ich zudem anmerken muss, dass die allerersten Minuten im Grunde die besten der gesamten Season sind bzw. waren. Das alles ist aber definitiv ,,Kritik auf hohem Niveau" - wobei noch ein wenig Spielraum nach oben für die kommende(n) Staffel(n) an sich ja auch beileibe nicht verkehrt ist...  starke 8/10
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

RoboLuster

Zitat von: StS nach 30 April 2013, 18:21:05
- wobei noch ein wenig Spielraum nach oben für die kommende(n) Staffel(n) an sich ja auch beileibe nicht verkehrt ist...  starke 8/10




Und es geht nach oben, wirst schon sehn. :D
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Auch dreht die zweite Staffel actionmäßig um einiges auf, außerdem werden weitere, sehr geniale Figuren eingeführt bzw. weiter ausgebaut. (Brienne von Tarth, Tywin Lannister und vor allem Sandor Clegane) Wenn doch nur die Namen nicht so verzwickt wären.  :rotwerd:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Sandor "The Hound" Clegane gehört zu meinen Lieblingscharakteren. Ebenso Jon Snow, Bronn und Daenerys Targaryen. Jaime Lannister und Sansa Stark mag ich auch sehr gerne. Sind viele gute Charaktere, Arya Stark, Tywin Lannister, Osha, Tyrion Lannister... ach es sind so viele.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

30 April 2013, 20:07:16 #192 Letzte Bearbeitung: 30 April 2013, 20:09:00 von Mr. Blonde
Du magst Jamie Lannister? Was kann man an dem mögen?  :icon_mrgreen: Nee, die Figur ist schon ziemlich eklig, arrogant und menschenverachtend. Die Szenen, als er in der Zelle hockt und den Mitgefangenen manipuliert, nur, um ihn eiskalt abzuschlachten, haben mich diese Figur nur noch mehr hassen lassen. Aber Respekt an den Schauspieler, sowas muss man erstmal verkörpern können.

Snow ist mir irgendwie zu weich und sehr naiv. Er lässt sich zu leicht überrumpeln. Der Depp.  :icon_lol:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Lannister macht hat alles, um zu überleben, das ist imo bewundernswert. (Und in den letzten Folgen, auf Reisen mit der großen Kriegerin, bahnt sich vielleicht ein kleiner umschwung an, der wahrscheinlich wieder ümkippt. Durch und durch verkommen ist er imo nicht, er wurde so gemacht und steht natürlich unter dem Bann seiner Schwester.)

John Snow ist sehr sensibel und hatte bisher keinen Platz auf dieser Welt, ich denke der wird viel härter werden. Härter als sein Bruder und Vater zusammen.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Mr. Blonde

Na wenn das so weiter geht, wird Ayra noch vor John ein "Mann".  :icon_smile: Würde ich persönlich sogar cooler finden, wenn sie dann an Macht gewinnt.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

30 April 2013, 21:31:05 #195 Letzte Bearbeitung: 30 April 2013, 22:03:05 von RoboLuster
Jon wird die größte Bürde von allen zu tragen haben, falls, oder eher wenn er der Anführer der Nachtwache wird. Schließlich muss er ja dann das gesammte Land beschützen. (Oder er macht irgendwas auf der anderen Seite der Mauer. Naja, irgend etwas wird er da schon erstmal machen.) ;)

(warum schreibe ich John? Der heißt Jon)
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

El_Hadschi

Zitat von: RoboLuster nach 30 April 2013, 21:31:05
Jon wird die größte Bürde von allen zu tragen haben, falls, oder eher wenn er der Anführer der Nachtwache wird. Schließlich muss er ja dann das gesammte Land beschützen. (Oder er macht irgendwas auf der anderen Seite der Mauer. Naja, irgend etwas wird er da schon erstmal machen.) ;)

(warum schreibe ich John? Der heißt Jon)



Ich lese die Bücher, aber für alle anderen: Spoiler? ;)
Schnell Editieren!
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

RoboLuster

30 April 2013, 22:02:21 #197 Letzte Bearbeitung: 30 April 2013, 22:04:00 von RoboLuster
Ich lese die Bücher nicht, sind doch nur Schlussfolgerungen. Aber ok, ich machs. ;)


LOL, jetzt hast du das mir gespoilert! :icon_razz:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

El_Hadschi

Zitat von: RoboLuster nach 30 April 2013, 22:02:21

LOL, jetzt hast du das mir gespoilert! :icon_razz:


:icon_redface:Sorry... :icon_mrgreen:
Egal super Serie, super Bücher. Ich hoffe Martin verhaut das Ende nicht.
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

Eric

So, gestern ENDLICH die erste Folge der dritten Staffel gesehen und es geht, ..., wen wundert`s, genauso genial weiter!!
Und, was mich besonders freut die Drachen sind grösser geworden!!!  :dodo:

Eine Sache noch, etwas OT, ich habe gestern noch ein Special zu GAME OF THRONES gesehen, darunter auch ein Interview mit Emilia Clarke (Daenerys Targaryen, die "Drachenlady") und die sieht ja im richtigen Leben um EINIGES hübscher aus als in ihrer Rolle!!  :love:
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mr. Boo

Eine sehr gute Serie (8/10). Aber solange da nicht ne geniale Schlacht kommt, verweigere ich die letzten 2 Punkte :icon_mrgreen:

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

EvilErnie

Zitat von: Eric nach 21 Mai 2013, 09:54:47
So, gestern ENDLICH die erste Folge der dritten Staffel gesehen und es geht, ..., wen wundert`s, genauso genial weiter!!
Und, was mich besonders freut die Drachen sind grösser geworden!!!  :dodo:

Eine Sache noch, etwas OT, ich habe gestern noch ein Special zu GAME OF THRONES gesehen, darunter auch ein Interview mit Emilia Clarke (Daenerys Targaryen, die "Drachenlady") und die sieht ja im richtigen Leben um EINIGES hübscher aus als in ihrer Rolle!!  :love:


Eine sehr hübsche Dunkelhaarige quasi, habs auch gesehen  :respekt:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Eric

Bei der letzten Folge haben meine Frau und ich mal etwas "rumgerechnet" wegen der Frage wie lange die Serie noch bestehen wird.
(NICHT wegen der Qualität, sondern eher wegen dem Verfilmen der ganzen Bücher!)

Nachdem sie bisher alle erschienenen Bücher gelesen hat und daher in etwa weiss wie der Stand der Serie im Vergleich zum Buch ist, kamen wir grob geschätzt auf ca. 5-7 Jahre!! (Bei in etwa 1,5-2 Staffeln pro Jahr)

Kommt das in etwa hin? Was denkt ihr darüber?
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Jared Kimberlain

Zitat von: Eric nach 23 Mai 2013, 14:28:22
Bei der letzten Folge haben meine Frau und ich mal etwas "rumgerechnet" wegen der Frage wie lange die Serie noch bestehen wird.
(NICHT wegen der Qualität, sondern eher wegen dem Verfilmen der ganzen Bücher!)

Nachdem sie bisher alle erschienenen Bücher gelesen hat und daher in etwa weiss wie der Stand der Serie im Vergleich zum Buch ist, kamen wir grob geschätzt auf ca. 5-7 Jahre!! (Bei in etwa 1,5-2 Staffeln pro Jahr)

Kommt das in etwa hin? Was denkt ihr darüber?


Also die Zeit kann schon hinkommen, wobei ich nach dem Stand der zweiten Staffel vermute, dass die Bücher in maximal 5 Staffeln erledigt sind.
Aber der Autor ist ja wohl noch dran, vielleicht gibt es ja noch rechtzeitig Nachschub.
Allerdings ist die VÖ Annahme mit 1,5-2 Staffeln pro Jahr wohl eher Wunschdenken. Ich wäre ja dabei, aber so richtig daran glauben kann ich nicht.

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

Eric

Zitat von: Jared Kimberlain nach 24 Mai 2013, 12:22:54
Allerdings ist die VÖ Annahme mit 1,5-2 Staffeln pro Jahr wohl eher Wunschdenken. Ich wäre ja dabei, aber so richtig daran glauben kann ich nicht.

Gruß,
J.K.


Glaubstz du nur an EINE Staffel pro Jahr?
Aktuell machen die doch von nahezu allen Serien knapp 1,5 bis 2 Staffeln im Jahr. Gerade wenn sie erfolgreich sind wollen sie doch die Zuschauer und Fans durch eventuell zu lange Wartezeiten zwischen den Staffeln nicht verlieren. Oder?
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

RoboLuster

Habe gestern gelesen, dass 7 Staffeln angedacht sind.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

McClane

24 Mai 2013, 16:39:45 #207 Letzte Bearbeitung: 24 Mai 2013, 16:41:44 von McClane
Zitat von: Eric nach 24 Mai 2013, 14:02:50
Zitat von: Jared Kimberlain nach 24 Mai 2013, 12:22:54
Allerdings ist die VÖ Annahme mit 1,5-2 Staffeln pro Jahr wohl eher Wunschdenken. Ich wäre ja dabei, aber so richtig daran glauben kann ich nicht.

Gruß,
J.K.


Glaubstz du nur an EINE Staffel pro Jahr?
Aktuell machen die doch von nahezu allen Serien knapp 1,5 bis 2 Staffeln im Jahr. Gerade wenn sie erfolgreich sind wollen sie doch die Zuschauer und Fans durch eventuell zu lange Wartezeiten zwischen den Staffeln nicht verlieren. Oder?


Ne, normalerweise kommt eine Staffel pro Season; die US-TV-Season beginnt im Herbst und endet Anfang Sommer, auch wenn ein paar Serien in der Pause geschaltet werden. Mir fiele jetzt gerade keine Serie ein, die sich nicht an das Schema halten würde (Staffelspaltung wie bei "Walking Dead" und "Breaking Bad" macht ja keine zwei Staffeln draus).

Hier noch die Meldung zu den angedachten/erhofften sieben Staffeln: http://www.serienjunkies.de/news/game-thrones-produzent-hofft-staffeln-49811.html
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Dexter