Arte-Fassung: The Big Sky - Der weite Himmel

Erstellt von Reiben, 6 August 2010, 12:18:36

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Reiben

Kann mir jemand sagen, welche Fassung denn jetzt genau am Mittwoch auf Arte lief?
Auf der DVD sind ja zwei Fassungen, wobei die Lnagfassung nicht synchronisiert ist. Von der Laufzeit (Arte gibt 138 min an) müsste bei Arte aber diese Fassung gelaufen sein, oder? Oder war das eine eigens von Arte anhand der Deleted Scenes erstellte Fassung? Oder hat Arte neu synchronisiert? Der OFDB-Eintrag dazu ist nämlich leider wenig aussagekräftig.
.mirrorS arE morE fuN thaN televisioN

Intergalactic Ape-Man

6 August 2010, 12:42:01 #1 Letzte Bearbeitung: 6 August 2010, 12:44:00 von Intergalactic Ape-Man
Genauer schreibt Arte:
ZitatZum ersten Mal im deutschen Fernsehen zeigt ARTE die 138-minütige Originalfassung des Films.
Das tönt doch nach der rekonstruierten Fassung.

Reiben

Ja habe ich auch gelesen, aber ich wollte halt wissen, ob das dieselbe ist, die auf der 2.DVD mit drauf ist (Laufzeitunterschied, könnte ja mit PAL, etc. zusammenhängen, bzw, weil Arte noch das drumherum im Fernsehen mitrechnet). Zumal bei dem DVD-Eintrag auch von schlechter Bild- und Tonqualität die Rede ist, was ich mir bei Arte wiederum nur schlecht vorstellen kann.
.mirrorS arE morE fuN thaN televisioN

stummerfilm

An diejenigen,die den Film auf Arte gesehen haben: Die schon gestellte Frage,wenn denn tatsächlich die Langfassung lief,welche auf der Kinowelt-DVD keine deutsche Synchro hat,wurde die dann von Arte eigens synchronisiert?
Im übrigen, wurde die gekürzte Fassung in der BRD zweimal synchronisiert. Einmal zur Kinoerstaufführung 1954 und nocheinmal 1971.Kinowelt hat leider nur die 71-er Synchro veröffentlicht. Das sit sher schade,da ich Rolf Schult(Standard-Sprecher von Robert Redford) für Kirk Douglas unpassend finde.