Heiße Katzen - könnte gekürzt sein

Erstellt von Frankie, 25 September 2010, 18:53:11

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Frankie

Hallo,

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=43912&vid=82687
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=43912&vid=231469

und

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=43912&vid=176923 (wegen der Laufzeit)

Beim Kinoeintrag evtl. auch?: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=43912&vid=176924

bitte erst einmal auf könnte gekürzt sein setzen.

Es geht um folgende Szene (kopiert aus dem Cinefacts-Forum):
http://forum.cinefacts.de/6958466-post9.html
ZitatIndex 69 Min., 21 Sek.

Elke Sommer ist bei Richard Johnson auf dem Zimmer. Plötzlich kommt aus heiterem Himmel ein Schnitt, Elke Sommer hat plötzlich wesentlich weniger Stoff am Leib, Richard Johnson dafür eine Champagner-Flasche in der Hand.


Dazu passt auch der Laufzeit-Unterschied zur brit. DVD.
Koch: 92:56 Min. mit Abspann
UK: 93:42 Min. (vermutlich mit Abspann)

Im Imdb-Forum lässt sich dann auch noch dieser Passus finden:
http://www.imdb.com/title/tt0060288/board/nest/12427461

ZitatI confirm that the german DVD release of "Deadlier than the male" titled "Heisse Katzen" and edited by Koch Media has 40 seconds cut (is the scene with Elke Sommer in the bathroom). I haven't the slightest idea why this has been left out, as nothing special is shown apart from Elke's luscious breasts in her tight bra. (Well this is really something very special:)


Das Ganze ist noch nicht bewiesen, insofern denke ich, dass ein könnte gekürzt erst einmal genügt. (Schnittbericht wird höchstwahrscheinlich noch erstellt, danach kann immer noch auf gekürzt oder nicht umgewechselt werden)

666psheiko

Aufgrund irgendwelcher Beiträge in anderen Foren wird hier nix geändert.

Hier werden selbsterabeitete Ergänzungen/Korrekturen verarbeitet.

Ich kann gerne in "unser" Zensurforum verschieben, dass darüber weiter geredet werden kann, soll ich?


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Frankie

Im Grunde ist es mir egal, ob der Thread jetzt verschoben oder geschlossen wird. Den holprigen Schnitt kann ich aus einer Ausstrahlung im 3. Programm bestätigen. Ich habe auch nicht wirklich darüber nachgedacht, bis ich jenen Kommentar in einem anderen Forum gefunden habe und ein Laufzeitabgleich mit der ofdb ergab zwischen dt. Fassung und britischer DVD eine Differenz von knapp 40 Sekunden. Natürlich könnte es einem teuflischen Zufall gleich sein, dass jener imdb-User sich die Szenenfüllung komplett ausgedacht hat aber die Ausführung ist schlüssig und passt in den Kontext der Szene.

Ich besitze die britische DVD nicht, insofern kann ich es natürlich nicht beweisen, wollte die Information aber zur Verfügung stellen. Was ihr jetzt daraus macht, ist euer Ding.

Zeiram

26 September 2010, 17:07:15 #3 Letzte Bearbeitung: 26 September 2010, 17:10:05 von Zeiram
Zitat von: Frankie nach 25 September 2010, 18:53:11
Im Imdb-Forum lässt sich dann auch noch dieser Passus finden:
http://www.imdb.com/title/tt0060288/board/nest/12427461

ZitatI confirm that the german DVD release of "Deadlier than the male" titled "Heisse Katzen" and edited by Koch Media has 40 seconds cut (is the scene with Elke Sommer in the bathroom). I haven't the slightest idea why this has been left out, as nothing special is shown apart from Elke's luscious breasts in her tight bra. (Well this is really something very special:)



Ich kann den Schnitt zumindest in Bezug auf die MDR Ausstrahlung von 2006 bestätigen. Da fehlt im Vergleich zur UK DVD:

Drummond macht Irma auf ihr Verlangen den Reissverschluss ihres Kleides auf; Irma eröffnet Drummond. dass sie nicht glaubt, dass er zum Frühstück noch am Leben ist; Irma will ein Glass Champagner; Drummond erwähnt den exquisiten Geschmack von Irmas Boss; Irma geht ins Bad und tritt im BH vor einen Spiegel; Irma schlägt sich ein Handtuch um die Hüften und betritt wieder das Schlafzimmer.

Wieso diese Passage fehlt, ist nicht klar ersichtlich; Elke Sommer ist zumindest danach auch nicht weniger aufreizend zu sehen. Ich vermute auch, dass die deutschen DVDs den gleichen Schnitt aufweisen. Die Laufzeiten lassen eigentlich keinen anderen Schluss zu. Das müsste aber ein Besitzer bestätigen.