22 Juli 2019, 11:07:39

Fall Time

Erstellt von Siemens, 11 Oktober 2010, 23:01:09

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Siemens

N Abend,

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=7395&vid=99618

Bin der Meinung daß die 18er Fasssung uncut ist! Die Laufzeitangabe ist aber korrekt und damit genauso lang wie die die FSK16-DVD und 4 Minuten kürzer als das UK-Tape.  :00000109: Kann es sein daß die alle in NTSC-Geschwindigkeit laufen? OK man könnte noch anführen daß das Ascot Tape nur wegen Trailern ab 18 ist aber das glaube ich nicht, denn im Film sind diverse blutige Shootouts zu sehen. Mir sind keine Schnitte aufgefallen!

Hat jemand die FSK16-DVD und kann mal eine Szene sagen wo da geschnitten ist? Dann kann ich die entsprechenden Szenen beim Tape kontrollieren. Hoffe hier hat einer die DVD.

Ach ja: der Ton war nur in Mono (im Abspann steht zwar Ultra-Stereo, der deutsche Ton ist aber leider nur mono).

666psheiko



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

RoboLuster

Ich glaube der ist immer uncut.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Siemens

:icon_eek: Ah jetzt ja, vielen Dank für den Link! Ich bestätige: die Ascot VHS ist trotz FSK18 cut! Warum auch immer.

Zitat
Denn es weist nichts auf Kürzungen hin, wenn man nicht die ungeschnittene Originalfassung vor Augen hat.


Der Autor bei Schnittberichte hat recht, ist in der Tat sehr geschickt gekürzt und wenn man es nicht weiß merkt man es nicht! Sehr ungewöhnlich.