Jugendrama (?) um zwei Mädels gesucht GELÖST

Erstellt von buxtebrawler, 15 November 2010, 00:22:05

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

buxtebrawler

15 November 2010, 00:22:05 Letzte Bearbeitung: 18 Februar 2019, 09:18:35 von Moonshade
Als ich kürzlich "Ginger Snaps II" sah, fühlte ich mich urplötzlich an einen Film erinnert, in den ich irgendwann mal hineingezappt hatte und der demnach auf ARD, ZDF, N3, SAT.1 oder RTL gelaufen sein muss: Eine Art Jugenddrama (?) um zwei Mädchen, die sich in einer Anstalt/Jugendknast/Klinik oder so begegnen und sich anfreunden. Die eine war wohl schon länger dort und gibt sich ziemlich abgeklärt, rebellisch und zynisch, während die andere eher schüchtern ist und ich glaube einen nicht ganz so abgefuckten sozialen Hintergrund hat. Irgendwie so war das. Der Film dürfte von Ende der 90er oder Anfang der 00er gewesen sein, kann auch gut ein Fernsehfilm sein. Ich glaube, mit der Rabiateren der beiden nimmst das dann alles kein gutes Ende. Ich weiß noch, dass mich die Charaktere damals irgendwie fasziniert haben.

Hat jemand zufällig 'ne Idee, welcher Film das gewesen sein könnte?

mali


buxtebrawler

Zitat von: mali nach 15 November 2010, 00:39:36
Vielleicht:

Durchgeknallt
http://www.ofdb.de/film/4948,Durchgeknallt


Hm... keine Ahnung! :D Hört sich aber gut an, werde ich mal antesten. Danke!

Weitere Tipps sind nach wie vor willkommen!

jumper

Meinst du vielleicht

dreizehn oder auf engl. thirteen.

Oder war das ein deutscher Film??

Claudia123

Der ist zwar schon viel älter (1980), aber vielleicht "Kleine Biester"?

Kleine_Biester_Teil_1


buxtebrawler

Mittlerweile habe ich mir "Durchgeknallt" angesehen und meine, dass es der gewesen ist.

Die anderen von euch genannten Titel klingen aber auch interessant. Besten Dank!

Chowyunfat2

20 Januar 2019, 21:02:54 #6 Letzte Bearbeitung: 20 Januar 2019, 21:50:23 von Chowyunfat2
Zitat von: buxtebrawler nach 15 November 2010, 00:22:05
Als ich kürzlich "Ginger Snaps II" sah, fühlte ich mich urplötzlich an einen Film erinnert, in den ich irgendwann mal hineingezappt hatte und der demnach auf ARD, ZDF, N3, SAT.1 oder RTL gelaufen sein muss: Eine Art Jugenddrama (?) um zwei Mädchen, die sich in einer Anstalt/Jugendknast/Klinik oder so begegnen und sich anfreunden. Die eine war wohl schon länger dort und gibt sich ziemlich abgeklärt, rebellisch und zynisch, während die andere eher schüchtern ist und ich glaube einen nicht ganz so abgefuckten sozialen Hintergrund hat. Irgendwie so war das. Der Film dürfte von Ende der 90er oder Anfang der 00er gewesen sein, kann auch gut ein Fernsehfilm sein. Ich glaube, mit der Rabiateren der beiden nimmst das dann alles kein gutes Ende. Ich weiß noch, dass mich die Charaktere damals irgendwie fasziniert haben.

Hat jemand zufällig 'ne Idee, welcher Film das gewesen sein könnte?

Witzig, ich suche immer noch nach einem Film, den ich nicht besser hätte beschreiben können als Buxtebrawler oben. aber es war defintiv keiner der hier genannten, wobei "Durchgeknallt" immer noch am meisten Ähnlichkeit hat mit dem von mir gesuchten Film, auch was den Charakter der Mädels angeht. Allerdings war hier die von Buxtebrawler erwähnte "Rabiatere" noch rabiater als Angelina Jolie, da sie mal eben so in einem Anfall ungezügelter Agression eine alte Frau mit einer Schere abgestochen hat wegen Nichts. Ziemlich trostlose Atmosphäre insgesamt, hab den Film zwischen 1995-1998 im TV gesehen (definitiv nicht nach 1998, daher kann "Durchgeknallt" es nicht sein), ich bilde mir ein tagsüber, weshalb der vermutlich schon mal nicht ab 18 gewesen ist trotz der bizarren Scherenszene. Ich vermute daher stark fürs TV produziertes Sozialdrama, keinen Kinofilm. Was die Suche umso komplizierter macht. Ich wäre für jeden Tip dankbar.

Retro

Der dürfte es zwar nicht sein, ist eher Actionlastig und auch zu alt (1985), aber geht in diese Richtung:

https://ssl.ofdb.de/film/9210,In-der-Hitze-von-New-York

Guter Film, leider nicht auf DVD oder BD erhältlich.  :icon_sad:

Chowyunfat2

Zitat von: Retro nach 21 Januar 2019, 00:25:37
Der dürfte es zwar nicht sein, ist eher Actionlastig und auch zu alt (1985), aber geht in diese Richtung:

https://ssl.ofdb.de/film/9210,In-der-Hitze-von-New-York

Guter Film, leider nicht auf DVD oder BD erhältlich.  :icon_sad:
Danke Dir, der war es in der Tat nicht, aber die IA liest sich interessant, ein bisschen wie "Running Mate" (1989) in ernst.

Der Witz war, dass ich die zwei Hauptprotagonisten optisch fast genauso in Erinnerung habe wie die Ryder und Jolie in "Durchgeknallt" (die Schüchterne mit kurzen, dunklen Haaren, die Rabiate mit helleren langen Haaren). Hab diesen Thread hier damals gelesen, als er eröffnet wurde und freute mich, dass jemand den gleichen Film sucht wie ich und dachte danach ca. 2 Jahre auch, es wäre der Film "Durchgeknallt", hatte aber plötzlich das Interesse verloren, weil ich keinen Bock hatte auf Angelina Jolie. Als ich mir später zufällig noch mal die Handlung durchlas und Filmschnipsel auf Youtube ansah, fiel mir dann auf, dass der mehr oder weniger ein Happy End zu haben scheint, was mich stutzig machte. Und dann fiel mir wieder ein, dass ich den in einer Wohnung sah, aus der ich im Jahr 1998 wieder auszog, also 2 Jahre bevor "Durchgeknallt" in DE überhaupt rauskam.

No Limit Soulja

Die Beschreibung kommt mir auch bekannt vor, aber ich schätze Filme mit dieser Thematik ähneln sich nunmal.

Der wird es zwar dann nicht sein, aber mir fällt bei solch einer Suche immer gleich https://ssl.ofdb.de/film/7434,Freeway-II---Highway-to-Hell ein.

Max Blank

Zitat von: Chowyunfat2 nach 20 Januar 2019, 21:02:54
Witzig, ich suche immer noch nach einem Film, den ich nicht besser hätte beschreiben können als Buxtebrawler oben. aber es war defintiv keiner ........

https://ssl.ofdb.de/film/6461,Fun---Mordsspa%C3%9F

Chowyunfat2

Zitat von: Max Blank nach  1 Februar 2019, 16:31:32
Zitat von: Chowyunfat2 nach 20 Januar 2019, 21:02:54
Witzig, ich suche immer noch nach einem Film, den ich nicht besser hätte beschreiben können als Buxtebrawler oben. aber es war defintiv keiner ........

https://ssl.ofdb.de/film/6461,Fun---Mordsspa%C3%9F
Das MUSS er sein, eben auf Youtube kontrolliert. Obwohl ich vieles irgendwie völlig anders in Erinnerung hatte, waren da ein paar Szenen, bei denen ich ein Deja-vu hatte.
Vielen Dank :respekt:

Interessant dass er in GB ab 18 ist, ich mir aber einbilde, ihn tagsüber im TV gesehen zu haben. Andererseits traue ich meinem Gedächtnis auch nicht mehr 100% über den Weg...

Max Blank

Zitat von: Chowyunfat2 nach  1 Februar 2019, 23:41:49
Interessant dass er in GB ab 18 ist, ich mir aber einbilde, ihn tagsüber im TV gesehen zu haben.

Hat tatsächlich ne FSK 12 bekommen und wurde seltsamerweise von der evangelischen Filmjury empfohlen:
https://filmdesmonats.de/filme/fun-mordsspass

mali

Zitat von: Chowyunfat2 nach  1 Februar 2019, 23:41:49
Interessant dass er in GB ab 18 ist, ich mir aber einbilde, ihn tagsüber im TV gesehen zu haben. Andererseits traue ich meinem Gedächtnis auch nicht mehr 100% über den Weg...


Die Schnittauflagen/Freigaben in GB sind teilweise aus unserer Sicht sehr strange, zumindest mal jedoch sehr anders als hier. Ein Fausstschlag ins Gesicht ist dort teilweise "schlimmer" als eine Schießerei mit Opfern. Das führt dann manchmal zu (für uns) unverständlich hohen Freigaben.

Chowyunfat2

Ah gut, dann bin ich doch noch nicht ganz so senil wie befürchtet. Lag nur falsch mit der Schere (war ein Küchenmesser) und den kurzen Haaren (war Mütze).
Dabei fand ich diesen Fsk12 Film damals verstörender als manchen indizierten Splatterfilm, den ich damals im selben Alter konsumiert hatte. Daher bin ich mir gar nicht sicher, ob ich ihn mir heute nochmal antun würde, wenn er eine dt. DVD-Auswertung erführe. Hauptsächlich wollte ich den Film noch mal revue passieren lassen bzw. "das Gesehene verarbeiten" durch die Lektüre von Reviews, wozu ich dank des herausgefundenen Filmtitels nun endlich Gelegenheit habe.

Sorry an Buxtebrawler dass ich seinen Thread für meine persönlichen Zwecke missbraucht habe  :icon_mrgreen: