Ghost in the Shell: S.A.C. – Solid State Society 3D

Erstellt von andreas82, 24 November 2010, 20:01:30

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

andreas82

24 November 2010, 20:01:30 Letzte Bearbeitung: 3 April 2011, 20:11:23 von andreas82
Hi,

Kenji Kamiyamas TV-Anime „Ghost in the Shell: Stand Alone Complex – Solid State Society“ („Kōkaku kidōtai: Stand alone complex – Solid state society“) wird in 3D fürs Kino aufbereitet. Am 26. März 2011 ist der Film mit neuen Opening auf großer Leinwand im Tokioter Kino Shinjuku Wald 9 und weiteren japanischen Kinos als „Ghost in the Shell: S.A.C. – Solid State Society 3D“ („Kōkaku kidōtai: S.A.C. – Solid state society 3D“) zu sehen.

Seit einiger Zeit ereignen sich eine Reihe von mysteriösen Selbstmorden innerhalb einer Gruppe von politischen Flüchtlingen aus Korea. Bei ihren Ermittlungen stößt das Team der „Sektion 9“ auf dubiose Zusammenhänge zwischen den Selbstmorden, einer beunruhigenden Anzahl entführter Kinder und einem Wohlfahrtsprogramm für allein lebende Senioren. Und der Fall wird umso verworrener, als auch ihre ehemalige Vorgesetzt Motoko Kusanagi, die vor zwei Jahren die „Sektion 9“ verlassen hatte, in ihn verwickelt zu sein scheint. Ist sie der „Kugutsu Mawashi“ genannte Superhacker, der hinter allem zu stecken scheint? Ermittelt sie nur auf eigene Faust zufällig am selben Fall? Oder arbeitet sie gar für eine dritte, bisher noch unerkannte Partei? (Inhaltsangabe von Df3nZ187)


© 2010 Masamune Shirow – Production I.G/Kōdansha – Kōkaku-kidōtai-Produktionskomitee (Kōkaku kidōtai seisaku iinkai)

Offizielle Website

Akayuki

Vor ein paar Tagen wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

PH9『攻殻機動隊 S.A.C. SSS 3D』劇場用予告

Sieht wirklich nett aus. Viel Spaß beim angucken!  ;)
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"