SYMBOL (Shinboru)

Erstellt von Robi, 7 Januar 2011, 00:19:37

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Robi



Director: Hitoshi Matsumoto (Big Man Japan)
Cast: Hitoshi Matsumoto

映画 「しんぼる」 松本人志 監督作品

A Japanese man wakes up alone in a brightly illuminated white room with no windows or doors. When he presses a mysteriously phallic protuberance that appears on one wall, a pink toothbrush materializes from nowhere, clattering to the floor and setting in motion a genuinely bizarre chain of events. Soon the imprisoned man is engaged in absurd and hilarious attempts to escape the gleaming room, releasing random objects from the walls, creating a life sized mouse trap game in which a rope, a toilet plunger and an earthenware jug full of sushi might just be the keys to his escape. Meanwhile, in a dusty town, a green masked Mexican wrestler known as Escargot Man prepares for an important match. His family gathers around him, worried about his seeming impassivity before battle.
- "My god, it's Adolf Hitler!"
 
- "This is Sam Smith!
  He's our undercover expert.
  He's only disguised as Adolf Hitler."

PillePlutonium

 :eek: also das ist mal ein stranger Trailer , lange nicht mehr sowas beknacktes gesehn, da bin ich mal gespannt drauf :icon_eek:

a deer

War auf dem FFF größtenteils der Renner, lohnt sich auf jeden Fall, auch nicht mit Big Man Japan zu vergleichen, viel verrücktere Einfälle und wenns dann am Ende "2001- Odyssee im Weltraum"-mäßig wird fasst man sich entweder an den Kopf und klammert die letzte Viertelstunde aus oder kann schön existenzialistische Dinge reininterpretieren (Ich tendier bei sowas eh immer zu zweiteren ;))

Sollte er nicht so schnell hierzulande erscheinen kann man sich den übrigens auch ohne jegliche Fremdsprachenkenntnisse importieren, gesprochen wird in dem Film kaum bis gar nicht, der Humor funktionert noch stärker als in Stummfilmen durchs rein Visuelle und der Trailer zeigt genau das, was man zu erwarten hat ;)
Imo kleines Meisterwerk!