Verständnisfrage ...

Erstellt von SchubiDu, 30 März 2011, 14:54:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

SchubiDu

Bei

http://www.ofdb.de/film/76465,Bobby-geht-los
http://www.ofdb.de/film/99706,Auberge-du-père-Jonas-L'

= gleicher Regisseur + gleicher Cast.

handelt es sich um den gleichen Film:

1. Bobby geht los (1931)
aka "Skandal in der Arena" - Austria
aka "L'auberge du père Jonas" - France

Werden nun Doppeleintragungen des gleichen Films als Sprachversionen "kaschiert", oder wie darf ich das in diesem Fall nun verstehen  :00000109:
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

pm.diebelshausen

30 März 2011, 15:06:02 #1 Letzte Bearbeitung: 30 März 2011, 15:08:16 von pm.diebelshausen
Ich kenne zwar diesen Film nicht, aber es ist davon auszugehen, dass Du das so verstehen darfst wie bei dem berühmten Beispiel "Der Blaue Engel": damals wurden häufig gleich zwei Fassungen gedreht, eine in Deutsch, eine in Englisch. Da es sich ergo um zwei selbstständige Filme mit unterschiedlichen Aufnahmen und nicht um den gleichen Film handelt, bekommen sie auch eigene Filmeinträge.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

SchubiDu

Lieben Dank für die Info. In der IMDB ist der Film allerdings nur einmal gelistet, und wenn dem so ist wie du sagst, dann sollte man dann doch eigentlich auch die (gleiche) IMDB-Nr. zuordnen, oder?
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Moonshade

Meiner Ansicht nach schon, wir hatten das Problem mehrfach, bis hin zu den 40er Jahren, mit dt/frz/engl. Versionen.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

pm.diebelshausen

Zitat von: SchubiDu nach 30 März 2011, 15:24:17
dann sollte man dann doch eigentlich auch die (gleiche) IMDB-Nr. zuordnen, oder?


Ja.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

MMeXX

Die gleiche IMDb-Nr. zuzordnen sollte nicht möglich sein. Aber ich glaube auch nicht, dass andreas82 da irgendetwas "kaschieren" wollte. Am besten warten, bis er sich hier selbst äußert oder ihm eine PM schicken. Er wird sich beim Eintragen sicher etwas gedacht haben und entsprechend Auskunft geben können.

SchubiDu

Zitat von: MMeXX nach 30 März 2011, 15:40:05
Aber ich glaube auch nicht, dass andreas82 da irgendetwas "kaschieren" wollte.

So drastisch meinte ich es ja auch nicht, daher die Anführungszeichen, und wenn dem so ist, mit den 2 unterschiedlich gedrehten Sprachfassungen, wie es pm.diebelshausen vermutet, dann sollten m.E. doch irgendwo auf den Filmseiten irgendwelche erschöpfenden zusätzlichen Informationen angegeben sein, z.B. unter zusätzliche Info's zum Film, damit auch der unbedarfte User (wie z.B. MeinerEiner) so etwas nachvollziehen kann.  :icon_cool:

Wenn man sich das so wie es ist anschaut, ist es eigentlich schon fast eine Einladung Filme mit unterschiedlichen Titeln mehrfach einzutragen. :icon_rolleyes:
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Moonshade

Zitat von: MMeXX nach 30 März 2011, 15:40:05
Die gleiche IMDb-Nr. zuzordnen sollte nicht möglich sein.


Technisch möglich ist das ohne Weiteres, zumindest von einem Co-Admin im Nachhinein.
Wollte ich nur erwähnt wissen.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

MMeXX

Zitat von: Moonshade nach 30 März 2011, 16:24:50
Zitat von: MMeXX nach 30 März 2011, 15:40:05
Die gleiche IMDb-Nr. zuzordnen sollte nicht möglich sein.


Technisch möglich ist das ohne Weiteres, zumindest von einem Co-Admin im Nachhinein.
Wollte ich nur erwähnt wissen.

Okay, das ist mir neu. Kannte bisher nur Fälle, wo durch eine IMDb-Änderung (Umleitung von alter auf neue Nummer) quasi zwei Einträge den gleichen in der IMDb hatten.

Moonshade

Nein, es wäre hintenrum über den Adminbereich möglich, ich stolpere bei der Säuberungsaktion für unverlinkte Filme hie und da mal auf so einen Fall.
Als normaler Einträger geht es wohl tatsächlich nicht, was die Arbeit deutlich einfacher macht... :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Syncroniza

Zitat von: SchubiDu nach 30 März 2011, 15:24:17
dann sollte man dann doch eigentlich auch die (gleiche) IMDB-Nr. zuordnen, oder?
Nein. Denn es ist ja nicht derselbe Film. (Vorausgesetzt, andreas82' Eintrag stimmt. Und ich sehe da keinen Grund, daran zu zweifeln.)
"L'auberge du père Jonas" ist in der IMDb nicht drin bzw. hat jedenfalls keinen eigenen Eintrag dort. Demzufolge kein IMDb-Link für den OFDb-Eintrag. (Der franz. AT bei "Bobby geht los" könnte in der IMDb fälschlicherweise drinstehen. Aber evtl. ist die dt. Sprachversion in Frankreich auch mal unter dem Titel erschienen - wer weiß.)
Und die zwei OFDb-Einträge sind ja auch als "Sprachversionen" verlinkt. Also überhaupt kein Problem hier. :icon_razz:

Die franz. Sprachversion beim Filmportal:
http://www.filmportal.de/df/00/Credits,,,,,,,,149D0DB5DFF24ABB862F7E85C2DBF548credits,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,.html
Aber da sind halt auch nicht mehr Informationen zu sehen.

SchubiDu

Zitat von: Syncroniza nach  3 April 2011, 16:44:01
"L'auberge du père Jonas" ist in der IMDb nicht drin bzw. hat jedenfalls keinen eigenen Eintrag dort.


Siehe u.a. meinen ersten Beitrag
http://www.imdb.com/title/tt0021628/

Details
Country: Germany | France
Language: German
Release Date: 3 December 1931 (Germany) See more »
Also Known As: L'auberge du père Jonas See more »

Also Known As (AKA)
I mystiriodis nekranastasis Greece (transliterated ISO-LATIN-1 title)
L'auberge du père Jonas  France
Skandal in der Arena Austria

Lt. IMDb sind die beiden in der OFDb eingetragenen Filme ein und der gleiche Film. :00000109:
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

Syncroniza

Zitat von: SchubiDu nach  3 April 2011, 16:54:16
Lt. IMDb sind die beiden in der OFDb eingetragenen Filme ein und der gleiche Film. :00000109:

Wenn in der IMDb ein Fehler ist, muss man den aber nicht in die OFDb mit übernehmen. ;)
(Und dass dort ein Fehler mit den ATs ist, ist wie gesagt noch nicht mal gesichert.)

SchubiDu

Zitat von: Syncroniza nach  3 April 2011, 17:11:29
Wenn in der IMDb ein Fehler ist, muss man den aber nicht in die OFDb mit übernehmen. ;)
(Und dass dort ein Fehler mit den ATs ist, ist wie gesagt noch nicht mal gesichert.)


Ganz genau, aber wo ist denn belegt, dass das was in der IMDB steht falsch ist?
Natürlich hast Du vollkommen Recht, die IMDB hat sogar viele Fehler, ebenso wie die OFDb :icon_twisted:, und man muss auch nicht jeden "Blödsinn" übernehmen, aber auch der Herr Google konnte mir auf Befragung hin hierzu keinerlei erschöpfende Auskunft geben, und solange sich andreas82 nicht dazu äussert, werden wir hier wohl leider unwissend im Dunklen tappen. :icon_rolleyes:
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

andreas82

Bei Mehrsprachenversionen wurden die Szenen mit den Darstellern in unterschiedlichen Sprachen gedreht, um sie fürs Ausland zu vermarkten. Manchmal mit der gleichen Cast und Crew, manchmal umbesetzt.

Es gibt etliche Filme aus den 30er-Jahren; um ein paar bekannte Filme zu nennen:
Der Kongreß tanzt
Die 3-Groschen-Oper
F.P.1 antwortet nicht
SOS Eisberg
...

Einige waren oder sind in der IMDb noch als ein Eintrag vorhanden. Auch den IMDb-Regeln nach werden die getrennt eingetragen. Ich hatte glaube ich mal eine Quelle zu einigen Filmen. Bei filmportal.de ist er auch eingetragen.

Hier gibt's auch einen Hinweis:
http://cinephilazr.pagesperso-orange.fr/fiche_PIEL_Harry.htm
1931 : L'AUBERGE DU PÈRE JONAS avec Harry Piel, Annie Markart, Hilde Hildebrand, Kurt Lilien, Ferdinand Hart
1932 : BOBBY S'ÉVADE (Bobby geht los) avec Harry Piel, Annie Markart, Hilde Hildebrand, Kurt Lilien, Ferdinand Hart

SchubiDu

@ Andreas82

Erst einmal vielen Dank für die Antwort. Das leuchtet mir ja auch schon soweit alles ein, allerdings stellt sich mir nun die Frage warum haben dann beide Filme auch noch im französischen andere Namen. Wenn es doch ein und der gleiche Film ist müssten doch wenigstens im französischen beide Filme den gleichen Titel haben und nicht  L'AUBERGE DU PÈRE JONAS + BOBBY S'ÉVADE, wie soll den aus solch einem Tohuwabohu einer schlau werden? Ich möchte allerdings das Thema hier nicht überstrapazieren, vielleicht bin ich auch nur so doof, und erkenne die tiefere Magie die sich dahinter verbirgt nicht.
:icon_rolleyes:
Zitat von: andreas82 nach 10 April 2011, 11:50:06
Hier gibt's auch einen Hinweis:
http://cinephilazr.pagesperso-orange.fr/fiche_PIEL_Harry.htm
1931 : L'AUBERGE DU PÈRE JONAS avec Harry Piel, Annie Markart, Hilde Hildebrand, Kurt Lilien, Ferdinand Hart
1932 : BOBBY S'ÉVADE (Bobby geht los) avec Harry Piel, Annie Markart, Hilde Hildebrand, Kurt Lilien, Ferdinand Hart
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.

pm.diebelshausen

Ja, letzteres wird es sein.  :D Nee, im Ernst: die Welt ist manchmal einfach nicht so einfach und manchmal hat ein Film mehrere Titel, manchmal haben zwei Filme denselben Titel und manchmal haben verschiedene und zugleich gleiche Filme denselben, dengleichen oder verschiedene Titel. Da braucht man es sich nicht unbedingt schwer machen.  ;)
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

SchubiDu

Zitat von: pm.diebelshausen nach 10 April 2011, 15:35:11
Ja, letzteres wird es sein.  :D Nee, im Ernst: die Welt ist manchmal einfach nicht so einfach und manchmal hat ein Film mehrere Titel, manchmal haben zwei Filme denselben Titel und manchmal haben verschiedene und zugleich gleiche Filme denselben, dengleichen oder verschiedene Titel. Da braucht man es sich nicht unbedingt schwer machen.  ;)

Jaja... ich weiss ....  :zwangsjacke:  :pidu:

Von mir aus kann der Thread geschlossen oder wenn noch weiteres Interesse besteht in das entsprechende Board verschoben werden. ;)
Es kam eine Stimme aus dem Chaos:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.