Autor Thema: Outrage Beyond  (Gelesen 7858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andreas82

  • OFDb-Co-Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.364
Outrage Beyond
« am: 3 Mai 2012, 08:24:52 »
Hallo,

am 6. Oktober läuft Takeshi Kitanos neuer Film „Outrage Beyond“ („Autoreiji biyondo“), die Fortsetzung von „Outrage“ („Autoreiji“) in den japanischen Kinos an. Darsteller laut Teaser sind Beat Takeshi, Toshiyuki Nishida, Tomokazu Miura, Ryō Kase, Hideo Nakano, Yutaka Matsushige, Fumiyo Kohinata, Katsunori Takahashi, Kenta Kiritani, Hirofumi Arai, Sansei Shiomi, Akira Nakao und Shigeru Kōyama.


© 2012 „Autoreiji biyondo“ seisaku iinkai

映画『アウトレイジ ビヨンド』特報【HD】 2012年10月6日公開

Offizielle Website

Offline Akayuki

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.926
  • うるさい! うるさい! うるさい!
Re: Outrage Beyond
« Antwort #1 am: 3 Mai 2012, 22:53:01 »
Na dann will ich mal hoffen, das der Titel schnellstmöglich auch bei uns erhältlich sein wird. Der erste Teil hat mir jedenfalls sehr gut gefallen. Eben ein klassischer Takeshi Kitano, ganz im Stil von "Brother".

Danke für die Info!  :respekt:
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.142
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Outrage Beyond
« Antwort #2 am: 3 Mai 2012, 23:02:24 »
Ooooh, welche angenehme Überraschung. Mir gefiel "Outrage" ja ziemlich gut und teilweise auch besser als "Brother", von daher immer her damit.  :icon_smile: Der Teaser ist aber nen schlechter Scherz.  :icon_lol:

And the Beat goes on.  :icon_mrgreen:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline Hana-Bi

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.486
  • Neu gekürter GF Sexist
Re: Outrage Beyond
« Antwort #3 am: 4 Mai 2012, 01:26:53 »
Momentan mache ich einen großen, chronologischen Kitano Rewatch. Bin aber erst bei Film 3 angekommen. Konnte dann aber zum ersten mal mein Outrage Mediabook benutzen, denn ich brauchte ja "Das Meer war ruhig". Einfach ein toller Film.

Ich bin mal gespannt auf Outrage. Ich vermisse etwas wehmütig den Soundtrack von Joe Hisaishi. Mal schauen ob Outrage auch ohne ihn funktionieren wird. Dachte das der zweite Teil schon längst in Japan draußen wäre. Dann heißt es also noch Geduld.

Offline ultrasmudge somersault

  • Mitglied
  • Beiträge: 338
Re: Outrage Beyond
« Antwort #4 am: 4 Mai 2012, 13:15:55 »
Hisaishi ist unerreicht, fand es aber ganz erfrischend, dass Takeshi mal was anderes probiert hat.
Nur schade, dass kaum mehr jemand vom alten Cast übrig geblieben ist.
Und warum zum Teufel lebt Takeshis Figur eigentlich noch???  :icon_lol:

Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.142
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Outrage Beyond
« Antwort #5 am: 4 Mai 2012, 15:55:21 »
Und warum zum Teufel lebt Takeshis Figur eigentlich noch???  :icon_lol:

Eventuell ein Prequel? Oder ein Zwillingsbruder? Schließlich sind die Haare doch BLOND!!!  :icon_lol:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #6 am: 30 Juni 2012, 20:09:48 »
So, damit sich hier mal wieder was tut:

Making Of Clip:
http://www.nipponcinema.com/trailers/outrage-beyond-bts

Also kein Prequel. Otomo ist im Knast nicht drauf gegangen.

Making Of Clip 2:
http://www.nipponcinema.com/trailers/outrage-beyond-bts2

Hauptsache Bakayaro! Und Musik klingt auch gut.  :dodo:
« Letzte Änderung: 30 Juni 2012, 20:12:14 von Dracula »
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #7 am: 17 August 2012, 18:51:33 »
Wasn los? Interessiert das hier keinen mehr?
Es gibt nen ersten ganzen TRAILER!! Hes still alive! Wenn ihr mal rumschaut, es gibt auch ne lustige Version des Trailers mit englischen Untertiteln, wos darum geht, dass Takeshi alle Autos falsch parkt und schrottet  :king:

Aber hier   :dodo: Das Original  :dodo:
Autoreiji: Biyondo  :love: :love:
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline Akayuki

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.926
  • うるさい! うるさい! うるさい!
Re: Outrage Beyond
« Antwort #8 am: 17 August 2012, 18:59:18 »
Wasn los? Interessiert das hier keinen mehr?

Aber sicher doch.  :dodo:

Danke für den Trailer Dracula. Der Titel gehört zum Pflichtprogramm.
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #9 am: 17 August 2012, 19:10:57 »
Gern geschehen  :icon_mrgreen:

Auf jeden Fall, das Teil wird der BURNER! Kommt hoffentlich auch in so nem schönen Büchlein von Capelight, damits gut zum ersten Teil passt. Scheiße, jetzt ist endlich das unendlich angespannte Warten auf Prometheus vorbei
und schon packt mich das nächste Fieber zu O u t o r e i j i : B i y o n d o  :bawling:  :dodo:
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.142
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Outrage Beyond
« Antwort #10 am: 17 August 2012, 19:18:46 »
Es sieht zumindest etwas übertriebener, theatralischer aus als Teil 1, auch durch das nervige Geschreie.  :icon_lol:

Kein Wort verstanden, aber wird natürlich trotzdem geguckt. Welche Rolle spielt Kitano denn eigentlich?


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #11 am: 17 August 2012, 19:38:14 »
Wie nix verstanden? Sprichst Du kein Japanisch?  :00000109:

Kitano spielt wie im ersten Teil Kitano.
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.142
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Outrage Beyond
« Antwort #12 am: 18 August 2012, 02:08:39 »
Wie nix verstanden? Sprichst Du kein Japanisch?  :00000109:

Ich kann domo, reicht das? (Danke an QT)

Kitano spielt wie im ersten Teil Kitano.

Also ein Prequel oder was?

Siehe:

Und warum zum Teufel lebt Takeshis Figur eigentlich noch???  :icon_lol:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #13 am: 18 August 2012, 15:41:48 »
Nein, kein Prequel. Ein Sequel. Kitano (die Rolle heisst auch so) hat überlebt. Anscheinend war seine Ermordung im Knast ein abgekartetes Spiel, da ja der im Gesicht zerschnittene Typ, der ihn absticht mit ihm redet und mit ihm zusammen rumhockt. Siehe Trailer 0:43 und 0:52.

Und ausserdem: Schau Dir nochmal den trailer zum ersten Teil an "Outrage" trailer - 15'th film of Takeshi Kitano da wird genauso rumgeschrien.

« Letzte Änderung: 19 August 2012, 01:43:20 von Dracula »
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #14 am: 24 November 2012, 21:27:50 »
Trailer mit englischen Subs (nein, nicht die Komiker-Subs mit der Autogeschichte):

Takeshi Kitano's OUTRAGE BEYOND - Trailer w/ English Subtitles. March 2013, Singapore.
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline proximo

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.228
Re: Outrage Beyond
« Antwort #15 am: 25 November 2012, 15:57:38 »
Danke für die Spoilerwarnungen, Dracula! Idiot!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #16 am: 30 November 2012, 12:33:30 »
Was willst Du Kasper von mir?
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.142
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Outrage Beyond
« Antwort #17 am: 30 November 2012, 16:15:25 »
Aber schön, dass du "Du" noch höflich groß schreibst.  :LOL:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline proximo

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.228
Re: Outrage Beyond
« Antwort #18 am: 30 November 2012, 18:34:05 »
Spoilerwarnung alder! SPOILERWARNUNG!!! Es gibt auch ungeschriebene Gesetze hier im Forum...ansonsten "würden wir alle in den Bäumen sitzen und uns gegenseitig mit unserer eigenen Scheiße bewerfen"!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #19 am: 30 November 2012, 19:24:56 »
Für was soll ich denn nen Spoiler setzen? Für den Trailer? Für die Tatsache dass es kein Prequel sondern ein Sequel ist und Kitano noch lebt?
Das ist wirklich der Mega-Spoiler ALDER! Damit hätten sie bestimmt bis drei Minuten vor Filmende gewartet, bis man das Mitbekommt, also halt mal die Füße still und nerv mich nicht an mit Idiot und so nem Gelaber. Und deine Lehrerfunktion mit den Forenregel kannst du auch behalten, das kann mir ein Mod. anmahnen, wenn er meint ich hab mich falsch verhalten.  :icon_rolleyes:
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline proximo

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.228
Re: Outrage Beyond
« Antwort #20 am: 1 Dezember 2012, 20:46:46 »
Für was soll ich denn nen Spoiler setzen? Für den Trailer? Für die Tatsache dass es kein Prequel sondern ein Sequel ist und Kitano noch lebt?
Das ist wirklich der Mega-Spoiler ALDER! Damit hätten sie bestimmt bis drei Minuten vor Filmende gewartet, bis man das Mitbekommt, also halt mal die Füße still und nerv mich nicht an mit Idiot und so nem Gelaber. Und deine Lehrerfunktion mit den Forenregel kannst du auch behalten, das kann mir ein Mod. anmahnen, wenn er meint ich hab mich falsch verhalten.  :icon_rolleyes:

Wie überaus inkompetent doch dein Beitrag ist...

Zitat
Anscheinend war seine Ermordung im Knast ein abgekartetes Spiel, da ja der im Gesicht zerschnittene Typ, der ihn absticht
Das hat mir bestimmt nicht der Trailer verraten! Wenn es einen zweiten Teil gibt, dann kann man ja wohl als jemand, der den ersten Teil NICHT gesehen hat, davon ausgehen, dass Kitano am Ende vom ersten Teil noch lebt!! Tja...vielen Dank, IDIOT!!!

Logik liegt dir wohl nicht so??

When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #21 am: 1 Dezember 2012, 21:13:18 »
Wenn Du den ersten Teil nicht gesehen hast, brauchst du auch keinen Thread übern zweiten Teil lesen und dich dann über irgendwas wundern, wenn was über den ersten Teil verraten wird. Das mit dem abgekarterten Spiel ist reine Hypothese meinerseits.
Und zu dem anderen Rotz den du hier schreibst und zu deiner erneuten Beleidigung in Großbuchstaben kann ich nur antworten: LECK MICH.
Dialog mit dir von meiner Seite aus beendet.  :algo:
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline proximo

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.228
Re: Outrage Beyond
« Antwort #22 am: 2 Dezember 2012, 12:49:51 »
Wenn Du den ersten Teil nicht gesehen hast, brauchst du auch keinen Thread übern zweiten Teil lesen und dich dann über irgendwas wundern, wenn was über den ersten Teil verraten wird. Das mit dem abgekarterten Spiel ist reine Hypothese meinerseits.
Und zu dem anderen Rotz den du hier schreibst und zu deiner erneuten Beleidigung in Großbuchstaben kann ich nur antworten: LECK MICH.
Dialog mit dir von meiner Seite aus beendet.  :algo:

Dann bist du hier also der Mann mit Zügeln in der Hand...

Joa, beendet! Aber trotzdem, Freund, in Zukunft bitte ne Spoilerwarnung anbringen. Ich bin hier z.B. nur gelandet, weil ich gucken wollte, was Outrage Beyond für n Film ist und zack hatte ich deinen extrem spoilerlastigen Beitrag vor der Nase. Vielleicht war ich etwas zu ausfallend, aber es hat mich halt auch äußerst dolle geärgert!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

Offline Hana-Bi

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.486
  • Neu gekürter GF Sexist
Re: Outrage Beyond
« Antwort #23 am: 15 Dezember 2012, 22:22:29 »
Tut mir echt leid, Proximo, für mich sieht das nach nichts anderes aus als jemand, der hier stänkert. Du bist im Outrage Beyond Thread, er hat einen Trailer zu diesem Film gepostet, alles korrekt. Das Problem ist, dass du hier ein Fass aufmachst und dich leicht lächerlich machst. Wenn man jetzt schon Trailer in Spoiler packt, dann muss jeder Beitrag zensiert werden fortan.

Aber mal was anderes: Danke für das Material. Werde ich mir später anschauen. Fand bereits Outrage ziemlich gelungen. Jetzt hab ich auch noch Brother auf BluRay, und kann mir den endlich mal im Original anschauen. Vielleicht wirds ja ein Kitano Double Feature.

Offline ultrasmudge somersault

  • Mitglied
  • Beiträge: 338
Re: Outrage Beyond
« Antwort #24 am: 7 November 2013, 21:00:19 »
Neuer, amerikanischer R-Band Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=5pgWglgGWhI
« Letzte Änderung: 7 November 2013, 21:45:58 von ultrasmudge somersault »

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #25 am: 10 November 2013, 13:28:14 »
Super. Danke Dir, endlich gibts hier mal was neues. Zum Releasetermin gibts aber immer noch keine Infos, oder?  :dodo:
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #26 am: 21 April 2014, 14:23:19 »
Meine Fresse, wann kommt der endlich in Deutsch, bzw. mit deutschen Untertiteln? CAPELIGHT!!!???
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline Newendyke

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.205
Re: Outrage Beyond
« Antwort #27 am: 26 November 2014, 12:17:30 »
Gibt es nun schon einen Termin für die VÖ in D?


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Offline Dracula

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.149
Re: Outrage Beyond
« Antwort #28 am: 27 November 2014, 22:06:10 »
Ich schau auch schon laufend. Das kann doch echt nicht wahr sein, oder?  :anime:
Wenn Steven Seagal ins Wasser springt wird er nicht nass, aber das Wasser wird Steven Seagal...

Into each generation, a slayer is born.   

THIS IS WHO WE ARE

Offline MMeXX

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.140
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: Outrage Beyond
« Antwort #29 am: 6 Dezember 2014, 18:50:17 »
Eventuell (und das ist ein großes Eventuell) wird da in der kommenden Woche was von capelight angekündigt...