Einzelne TV-Episoden mit eigenem Filmeintrag in der OFDb

Erstellt von Kayfabe, 18 Juni 2012, 03:03:27

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Kayfabe

18 Juni 2012, 03:03:27 Letzte Bearbeitung: 18 Juni 2012, 03:10:58 von Kayfabe
Gibt es Kriterien dafür, dass man auch für einzelne TV-Episoden (z.B. wie hier gemacht) einen Filmeintrag erstellen kann? Aus derselben Serie habe ich nun auch eine Episode auf einer DVD als Extra, wollte aber mal vorher hören, bei welchen Ausnahmefällen dies gestattet ist und ob ich dann bedenkenlos eintragen kann.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

666psheiko

Ist die Serie, von der du eine Folge hast, noch nicht eingetragen? Wenn nicht, spricht ja auch nichts dagegen einen Serieneintrag zu erstellen und da deinen Fassungseintrag zu platzieren.

Kriterien sind eigentlich (da gibt es aber sicherlich Ausnahmen):
-abgeschlossene Handlung
-Vor- und Abspann
-Spielfilmlänge


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Kayfabe

Also die Serie wäre das Kinomagazin, von der bereits zwei Episoden eingetragen sind: Erinnerung an Patrick Swayze und Die Wahrheit über "Lady Frankenstein". Eingetragen habe ich noch nichts. ;)
Abgeschlossene Handlung und Abspänne kann man wohl gelten lassen, an der Spielfilmlänge wird's wohl scheitern. Da aber bereits schon für die zwei Folgen Einträge bestanden, dachte ich mir, dass es hier vielleicht bereits eine Ausnahme gibt und ich mir nur das OK zum Eintragen abholen bräuchte. Es erschien mir nur nicht ganz schlüssig, dass nach und nach eventuell jede einzelne Folge eingetragen wird statt der Serie.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

666psheiko

Da die beiden Einträge jeweils von Co-Admins stammen, kannst du "deine" Folge natürlich auch eintragen.  :D


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Kayfabe

"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Touch-Down

Ich finde es ja auch schon immer etwas verwirrend, dass z.B. von "Der Bulle von Tölz" jede einzelne Folge einen eigenen Eintrag hat. Ist nur ein Beispiel von vielen. Wenn man da nun die DVDs einträgt, die natürlich staffelweise erschienen sind, müsste man etwa 70 (!) einzelne Einträge erstellen, obwohl es insgesamt nur 6 oder 7 DVD-Boxen sind. Und das nur, weil die Folgen hier jeweils 90 Min. laufen.