Neuere französische Horrorfilme gesucht!

Erstellt von GeckoBeGood, 12 August 2013, 03:14:20

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

GeckoBeGood

12 August 2013, 03:14:20 Letzte Bearbeitung: 12 August 2013, 13:13:59 von Moonshade
Hey alle,

ich suche gute, wenn möglich (leicht) blutige und gruselige Filme.
Sie sollten schon jünger sein.

Ich habe bereits
High Tension
Märtyrs
Frontiers

In diesem Sinne der oben genannten FIlme suche ich andere...

Hoffe habt paar auf Lager. Wenn möglich mit UNCUT minuten Angaben zum Vergleich bei Amazon ;)

EDIT: ICH finde Philippe Nahon total gut.
Ok Rumtreiber, treiben wir uns rum.

Roughale

Gruselfilme ist irgendwie nicht der passendste Begriff, oder? ;)

Was uncut Angaben angeht, solltest du auch ein bischen aktiv werden, du bist hier doch goldrichtig, schau einfach bei der OFDB nach, dort sollten die Filme eingetragen sein und es steht da auch ob cut oder nicht - in Ausnahmefällen dann zur Not gezielt nachfragen...

Schau dir mal folgende Filme näher an, vielleicht interessieren sie dich:

Livid
Mutants
La Meute

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

tenderman

Inside (2007) ist recht gruslig und (leicht) blutig  :icon_twisted:
"Aspirin gab´s nicht, da hab ich dir Zigaretten mitgebracht" (Homer Simpson)

Moonshade

Also einerseits das als "Gruselfilme" titulieren und "leicht blutige" Filme liken und dann nur Schlacht- und Folterplatten aufzählen, paßt irgendwie nicht... :00000109:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Angelus Mortis

Na ja, weiß doch jeder, welche Richtung gemeint ist. ;)

Kann mich tenderman anschließen, jeder, der "High Tension" gut fand, sollte mal einen Blick in "Inside" a.k.a. "À l'intérieur" werfen - ähnlich spannend, ähnlich dicht und schnörkellos erzählt, ähnlich blutig (wenn ich beide Filme recht in Erinnerung habe, ist "Inside" sogar noch etwas blutiger). Link: http://www.ofdb.de/film/129174,Inside---Was-sie-will-ist-in-Dir
Zur Uncut-Frage: Wie der Link zeigt, Finger weg von sämtlichen deutschen Fassungen! In Österreich gibt's diverse Uncut-Fassungen mit deutschem Ton und OmU-Möglichkeit, wenn dein Französisch im Gegensatz zu meinem ausreicht kannst du dir auch bei amazon.fr relativ günstig die französische Fassung besorgen - uncut, O-Ton, aber eben nur französische Untertitel. ;)

Ansonsten sind mit deinen und Roughales Filmen auch schon alle aufgezählt, die ich kenne - höchstens noch "Die Horde", ist aber mehr ein Zombieactioner als die Hochspannungs-Splatter-Dinger, die die Franzosen in den letzten Jahren gemacht haben. Allerdings ist der auch relativ blutig (Uncut findest du den laut OFDb nur in Österreich, deutsche und französische Fassungen scheinen cut zu sein) und meiner Meinung nach ganz sehenswert.

Ansonsten bin ich gespannt, was hier noch so genannt wird, um mal ganz parasitär noch ein paar interessante Tipps mitabzustauben. ;)

GeckoBeGood

OFDb gecheckt, angemeldet Einkaufswagen (Die Meute/Collectors/Eden Lake) schon sanft gefüllt. 
Inside gibt es aber leider nicht UNCUT auf Bluray :(

LIVID habe ich (der Sinn der Geschichte bleibt mir jedoch Teilweise verborgen, hält aber gut die Spannung)

IRREVERSIBLE und
MENSCHENFEIND habe ich auch noch.
(beide mit Nahon    :love: :respekt:)


Ja also mit Gruselfilme meinte ich die schon BLUTIG aber auch spannend sind. UNd ich finde die Franzosen haben da eine gute Waagschale in der Horrorschmiede.
OK, Fronitiers ist nur blutig. Aber Livid, Irr, Mensch, High, usw sind recht spannend daür das sie mit "viel" Blut herumspritzen...
Ok Rumtreiber, treiben wir uns rum.

Angelus Mortis

Zitat von: GeckoBeGood nach 12 August 2013, 13:07:47
Inside gibt es aber leider nicht UNCUT auf Bluray :(


Gibt aber ein paar gute, österreichische Onlineshops (ich persönlich habe Erfahrungen mit cyber-pirates.org und beyond-media.at und kann beide empfehlen), wo du die Uncut-Blu auf jeden Fall finden solltest. Ansonsten mal auf der nächsten Börse in deiner Nähe Ausschau halten, dort sollte sie auch zu finden sein.

Moonshade

Ich hab mal den Threadtitel angepaßt...  ;)
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

GeckoBeGood

"Malefique Psalm 666" habe ich auch noch.

Auch guter Braten aus dem Ofen der gestörten Franzosen :D
Ok Rumtreiber, treiben wir uns rum.

Hedning

Folgende Filme kann ich noch empfehlen:

http://www.ofdb.de/film/61666,Saint-Ange---Haus-der-Stimmen (von "Martyrs"-Pascal Laugier)
http://www.ofdb.de/film/195491,5150-Elm%27s-Way---Spiel-um-dein-Leben (frankokanadischer Film - dämlicherweise wurde der Straßenname aus dem Titel ins Englische übersetzt)
Ils alias "Them" http://www.ofdb.de/film/104803,Them
http://www.ofdb.de/film/191584,7-Days (ebenfalls ein frankokanadischer Film)

Alles nicht sonderlich blutig, aber ziemlich düster.

GeckoBeGood

12 August 2013, 14:38:14 #10 Letzte Bearbeitung: 12 August 2013, 15:24:40 von GeckoBeGood
Danke, wobei nur "7DAYS" in den EInkaufswagen gewandert ist. :icon_mrgreen:

Die anderen erinnern mich stark an andere Filme.

Der Mann mit dem Unfall wird festgehalten = Ein Buchautor wird nach nem Unfall von einer Fan-gestörten festzgehlaten und muss sein Buch neu schreiben.
EDIT: Misery

Them = Last house on the left sie / Messenger / Amytiville Horror .....
Ok Rumtreiber, treiben wir uns rum.

Hedning

Meiner Ansicht nach passen die Vergleiche nicht. Die Geschichten sind doch sehr unterschiedlich.

RoboLuster

12 August 2013, 16:06:01 #12 Letzte Bearbeitung: 12 August 2013, 16:12:05 von RoboLuster
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

whitesport

Zitat von: GeckoBeGood nach 12 August 2013, 13:42:22
"Malefique Psalm 666" habe ich auch noch.

Auch guter Braten aus dem Ofen der gestörten Franzosen :D


Kleines Juwel meiner Meinung nach.