Filme über unheimliche Nachbarn (wie bspw. Der Mieter von Polanski)

Erstellt von Mr Orange, 13 April 2014, 19:44:47

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Mr Orange

13 April 2014, 19:44:47 Letzte Bearbeitung: 13 April 2014, 19:46:35 von Mr Orange
Hallo, ich suche Filme mit dem Thema unheimliche/verdächtige Nachbarn wie im oben genannten Beispiel. Bevorzugt in Mietshäusern spielend, kann aber auch der Nachbar in der Vorstadt sein.
Wiederum bevorzugt sind spannende/unheimliche Filme, wenn jemandem eine gute Komödie im Stil von "meine teuflichen Nachbarn" einfällt, wird die aber natürlich auch gernen genommen.

Bekannt sind mir z.B. noch "Das Fenster zum Hof", das "Remake" mit Shia LeBauf oder "Arlington Road".
Es gab da auch noch einen Film mit einer neuen Mieterin in einem Mietshaus, die von vielen Nachbarn angefeindet wurdem was irgendwas mit einem bestimmten anderen Mieter zu tun hatte (der war glaub ich in der Auflösung am Ende tot oder so ähnlich), aber da fällt mir der Name nicht mehr ein.
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Mr. Blonde

In meinen Augen gehen "Rosemary's Baby" und "Der Mieter" Hand in Hand, was die Atmosphäre angeht. Rosemary verlässt ihr Apartement ja auch kaum, die Nachbarn verhalten sich im Verlauf auch immer merkwürdiger. Dann natürlich "Apt Pupil", bei dem Ian McKellen den NS-Verbrecher spielt, der in der Nachbarschaft eines Jungen wohnt. Weiterhin natürlich "Fright Night", als Original oder Remake, in dem ein Teenager glaubt, der neue Nachbar wäre ein Vampir. Selbst noch nicht gesehen, aber immer wieder von gelesen: "Haus der Vergessenen".


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Hedning


.sixer.

"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

cyborg_2029


Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Kayfabe

Hier könnte wohl auch Das Unsichtbare Auge von John Carpenter passen. Beim kürzlichen Wiederansehen ist mir dann mal aufgefallen, dass das Thema Stalking hier bereits aufgegriffen wird: ziemlich früh fand ich.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Kill Mum!

Wie wäre es denn mit den spanischen Filmen "Sleep Tight" und "La Comunidad"?

"Sleep Tight" läuft dieses Wochenende auf Tele 5.
"I wish my life was a non-stop hollywood movie show,
A fantasy world of celluloid villains and heroes,
Because celluloid heroes never feel any pain
And celluloid heroes never really die." (The Kinks - Celluloid Heroes)

lastboyscout

Zitat von: Kill Mum! nach  5 Juni 2014, 18:38:28
"La Comunidad"


Das duerfte der vom OP beschriebene Film sein von dem er den Titel nicht wusste.
Der Film ist absolut hervorragend, Alex De La Iglesia hat da wieder mal voll zugeschlagen.
Wurde in den USA als Common Wealth veroeffentlicht.

Am Rande wuerde ich noch Columbus Circle (2012) mit, unter anderem, Kevin Pollak, Selma Blair, Amy Smart, Jason Lee, Giovanni Ribisi und Beau Bridges.

Zum Schreien komisch und abgedreht ist hier noch The Mole Man Of Belmont Avenue zu erwaehnen.
Spielt in einem heruntergekommenem Mietshaus, absolut abgedrehte Mieter, Monster im Keller, trottelige Brueder als Besitzer und Monsterjaeger, eine DER Genreueberraschungen fuer mich.  :respekt:
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Cyman



EvilErnie

,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

RoboLuster

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash