Filme mit Undercover-Handlung (Fokus auf innerer Zerrissenheit/Loyalität, etc)

Erstellt von Maddox, 17 Mai 2014, 15:22:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Maddox

Moin,

ich suche Filme, in denen Undercover-Cop(s)/Handlungsstränge vorkommen, und die dies nicht nur oberflächlich und allzu klischeehaft darstellen, sondern man mitbekommt, mit welchen Schwierigkeiten dies verbunden ist (innere Zerissenheit/Druck von zwei Seiten/ständiges Misstrauen, Paranoia/Loyalität (ggf. beiderseits), Ideale etc.) und v.a. auch die Beweggründe (wieso derjenige das überhaupt macht, sich dem Risiko auszusetzen, also auch ggf. der Background der Figur(en) herüberkommt).

Das sollte die massige Anzahl an Filmen mit Undercoverhandlung einschränken - habe auch vorab über moviepilot eine größere Liste erhalten, da kommt das meiste jedoch von vornherein nicht in Betracht; da ich nicht solche Filme à la Fast & Furious oder True Lies suche.

Anlass dafür, dass ich neulich wieder auf dieses Thema kam, war der Dialog in True Detective, wo Rustie über seine Zeit bei den Narcos sprach bzw. wie er zum "deep undercover wild man junkie" wurde und von verschiedene Behörden benutzt wurde, wann immer die jemanden in dem Milieu grade brauchten. Das fand ich sehr packend und wäre als eigenständiger Film hochinteressant für mich.

Aber auch Miami Vice fiel mir ein, wo neben anderen Aspekten Tubbs Sunny auch mal fragte, ob er noch weiß wo unten und oben ist.

Die Infernal Affairs Trilogie passt da sicher auch, auch wenn das schon ne Weile zurückliegt (ich konnte mit dem Remake nicht viel anfangen).

Fallen euch da welche ein, die ins Suchraster passen könnten? Bin sehr gespannt!

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

MMeXX

Miami Vice hast du ja bereits genannt. Bei der Serie spielt das Thema selbstverständlich stets mindestens mit im Hintergrund mit. Besonders kommt das IIRC bei Ende S4 + Anfang S5, sowie gleich S1E2 mit Ed "Ted Bundy" O'Neill. Für den Film gilt das natürlich genauso.

Narc dürfte noch ins Raster fallen und auch Tarantinos Reservoir Dogs. Zählt das eigentlich schon als Spoiler? Hard-Boiled müsste ebenfalls mit hineinpassen. Point Break hat auch Undercover-Arbeit.

Hedning

Hard-Boiled ist mir auch als erstes eingefallen. Trotz der Actionlastigkeit des Films finde ich die Undercover-Situation nicht unglaubwürdig oder oberflächlich vermittelt. Vielmehr ist die entsprechende Figur von einer Melancholie umgeben, die dem Film mehr Gehalt verleiht.

Zitat von: MMeXX nach 17 Mai 2014, 15:35:17mit Ed "Ted Bundy" O'Neill

:eek: ;)

chowyunfat2

http://www.ofdb.de/film/233123,Drug-War (na ja, vielleicht nicht direkt im Fokus)

http://www.ofdb.de/film/66726,Edge-of-Darkness (B-movie Actiondrama)

http://www.ofdb.de/film/1871,Black-Sunset---Bis-der-Tod-uns-scheidet


Am perfektesten würde allerdings der hier passen (und kann den auch wärmstens empfehlen):
http://www.ofdb.de/film/111220,On-the-Edge

McClane

"Donnie Brasco"
"Prince of the City - Die Herren der Stadt"
"Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest"

"Undercover - In Too Deep" ist lange her bei mir, dürfte aber auch in die Richtung gehen. Bei "Deep Cover" alias "Jenseits der weißen Linie" bin ich mir nicht sicher, ob der passt.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)


Maddox

Stark, vielen Dank für die Tipps!! Da sind ne Menge, die ich noch nicht kenne und auf die ich mich schon wie ein Schnitzel freue. Ganz oben steht nun Hard-Boiled, der eh schon sehr lange auf meiner Liste stand, aber dann leider in Vergessenheit geriet.

@MMeXX: Merci für den Tipp auf die Serie, ich hab tatsächlich alle Staffeln hier stehen, jedoch nur Staffel 1 geschaut (ist ne Weile her), und kann mich sogar an die Folge mit O'Neill noch dunkel erinnern. Hab auch jetzt wieder Bock bekommen, die endlich weiterzuschauen. Narc (grade neulich gesehen)/Reservoir Dogs kenne ich schon, Point Break war bisher auch immer vorbeigegangen, werde ich aber sicher bald nachholen. Thx!

@Hedning: Danke für den Hinweis, das macht HB auf jeden Fall noch interessanter für mich.

@Chowyunfat2: Hier kenne ich noch keinen davon, das klingt aber alles sehr vielversprechend nach den Kurzinhalten. V.a. auf On the edge bin ich neugierig. Thx!

@McClane: Danke auch hierfür, bei Brooklyn's Finest kann ich mich gar nicht mehr richtig an einen Undercovercop erinnern, ist aber auch schon eine Ecke her. Prince of the City klingt interessant!

@RoboLuster: Hehe, Stone Cold und Made of Steel, das waren eine meiner ersten Filme aus der Ecke, das dürfte ein Spaß werden wenn ich die jetzt nach ner Ewigkeit wiederschaue, yeah. Die anderen sind neu für mich. Thx!

Das ergibt schonmal eine sehr coole Liste.
Weitere Tipps sind natürlich jederzeit willkommen ;)
They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

MMeXX

Vielleicht passt auch Eastern Promises noch in die Schiene.

@Hedning: Hm, lag wohl an der kriminellen Energie des Threads... Da ist selbstverständlich Al gemeint.

Maddox

They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.