[WM 2014] Gruppe B (Spanien, Niederlande, Chile, Australien)

Erstellt von MMeXX, 3 Juni 2014, 14:34:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

MMeXX

3 Juni 2014, 14:34:52 Letzte Bearbeitung: 23 Juni 2014, 23:40:44 von MMeXX
Die Gruppe des amtierenden Welt- und Europameisters sowie des Vizeweltmeisters:

Fr., 13.06., 21 Uhr:
Spanien - Niederlande 1:5
Sa., 14.06., 00 Uhr:
Chile - Australien 3:1

Mi., 18.06., 18 Uhr
Australien - Niederlande 2:3
Mi., 18.06., 21 Uhr
Spanien - Chile 0:2

Mo., 23.06., 18 Uhr
Australien - Spanien 0:3
Niederlande - Chile 2:0

Tabelle:
1. Niederlande
2. Chile
3. Spanien
4. Australien

Deer Hunter

So, am Freitag wird es dann schon mal richtig interessant, zumindest auf dem Papier: die Neuauflage des Finales von 2010, Spanien gegen die Niederlande!

Ich denke, dass es ein sehr enges Spiel wird, ähnlich wie vor vier Jahren, als es nach 90 Minuten Unentschieden stand. Trotzdem sind meine Sympathien eher auf Seiten der Niederländer, aber eigentlich nur deshalb, weil ich ein weiteres Turnier, bei dem Spanien triumphiert, nicht ertragen kann und will.

Ich bin in einer Zeit groß geworden, in der Spanien grundsätzlich als Favorit angereist ist und spätestens nach dem Viertelfinale nicht mehr dabei war...ich hoffe auf eine zweite Renaissance, die diesen Status wieder herstellt.

Und Chile vs. Australien? Naja, seien wir ehrlich: hier in dieser Gruppe B geht es doch nur darum, wer von den beiden Erstgenannten Erster und Zweiter wird. Eine erneute K.O.-Phasenteilnahme seitens Chile wie 2010 ist in meinen Augen äußerst unrealistisch.
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Moonshade

Wenn alle einigermaßen darauf aus sind, Spanien endlich mal zu stürzen oder zumindest zu ärgern, könnte die Gruppe ganz lustig werden.
Chile ist soooo schlecht nicht und Australien ärgert ja schon gewohnheitsmäßig gern bei WMs Favoriten...  :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Deer Hunter

Chile ist, wenn sie so fahrlässig mit ihrer Chancenauswertung umgehen, wie gegen Deutschland, kein ernstzunehmender Konkurrent für Mannschaften wie Spanien und Niederlande.
In Gruppe C hätte Chile vielleicht eine Chance, die nächste Runde zu erreichen. :icon_razz:
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

whitesport

Chile hatte in der Tat etwas Pech mit der Gruppe. Halte die aber zumindest dem Geheimtipp Kolumbien für ebenbürtig, ohne Falcao sowieso.

Hab mal zwei Euro auf Chile Turniersieger getippt, 251er Quote kann sich sehen lassen  :pidu:

MäcFly

Ich wundere mich, dass hier den Niederlanden zusammen mit den Spaniern die Favoritenrolle zugeschrieben wird. Für mich sind die ganz schwer einzuschätzen. Die Truppe besteht ja fast nur noch aus No-Names, nachdem van Gaal den Laden ordentlich umgekrempelt hat, so wie man das von ihm kennt. Aus der Abwehr kenne ich kein Schwein und vorne müssen es halt irgendwie die Stars van Persie und Robben richten bzw. Huntelaar knipsen. Snejider ist ja bei Galatsaray auch nur noch ein Schatten seiner selbst und genießt in Istanbul anscheinend vorwiegend das süße Nachtleben.

Das Spiel heute Abend ist bei der Erwartungshaltung irgendwie auch für ein 0:0 prädestiniert, aber ich lass mich auch gerne überraschen. Der Auftakt gestern hat ja bis auf den unberechtigen Elfmeter, Bela Rethy und den Live-Acts bei der Eröffnungszeremonie durchaus Lust auf mehr gemacht!
"Man muss immer darauf achten, dass man ein gewisses Niveau nicht unterschreitet - sonst ist es schnell aus."

"Wenn man Mubarak heißt oder Kosslick, dann kann man alles machen." (Uwe Boll)

MäcFly

Zitat von: MäcFly nach 13 Juni 2014, 17:03:31
Das Spiel heute Abend ist bei der Erwartungshaltung irgendwie auch für ein 0:0 prädestiniert, aber ich lass mich auch gerne überraschen.


:LOL: :algo: :icon_eek:
"Man muss immer darauf achten, dass man ein gewisses Niveau nicht unterschreitet - sonst ist es schnell aus."

"Wenn man Mubarak heißt oder Kosslick, dann kann man alles machen." (Uwe Boll)

Stefan M

Ich traue mich ja nicht, das zu sagen, zumal ich es natürlich jetzt leicht behaupten kann, aber ich habe die Niederlande und Chile auf die ersten beiden Plätze getippt.

Sensationsspiel jedenfalls. Da vergißt man schnell die zwei Fehlentscheidungen, die zu Toren führen...
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Deer Hunter

Zitat von: MäcFly nach 13 Juni 2014, 17:03:31
Ich wundere mich, dass hier den Niederlanden zusammen mit den Spaniern die Favoritenrolle zugeschrieben wird.


Wundere ich mich auch. :kotz:

Kann es sein, dass es bei Chile gegen Australien zum ersten Mal keine krasse Fehlentscheidung gab?  :eek:
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

MMeXX

Das sind ja mal Ergebnisse. Konnte gestern allerdings nicht gucken und heute wird das nicht anders sein. Da ist ja noch ordentlich Zündstoff in der Gruppe.

MMeXX

14 Juni 2014, 14:27:31 #10 Letzte Bearbeitung: 14 Juni 2014, 21:14:44 von MMeXX
Hier noch die Tore von Spanien - Niederlande

EDIT: In der ZDF-Mediathek: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2176658#/beitrag/video/2176658/Oranje-fuehrt-Spanien-vor

Moonshade

Schönes Durchwürfeln.
Niederlande sollte man nicht überbewerten, das hätte auch ganz anders ausgehen können, wäre das 3-1 nicht gewesen (das war mal nen Schiri-Aussetzer) und danach Casillas nicht komplett die Übersicht verloren.
Aber: geile Tore!!!

Und Chile WILL! Hatte ich schon vermutet, aber jetzt müssen sie das drei Spiele durchhalten...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

MMeXX

Ich hätte nicht damit gerechnet, dass nach zwei Spieltagen die Achtelfinalteilnehmer feststehen. Und vor allem wohl, dass Spanien mit sieben Gegentoren und null Punkten dasteht. Könnte dann ein südamerikanisches Achtelfinale (BRA - CHI) und ein europäisches (CRO - NL) geben.

Moonshade

Ich hab da eher noch Mexiko auf der Rechnung, auch wenn mir die Kroaten ausnahmsweise mal spielerisch sympathisch sind.

Schade um Australien, nicht schade um Spanien, die offenbar nach endloser Siegesserie noch nicht genug Erfahrungen damit haben, auch mal zurück zu schlagen. So schlapp, wie sich Spanien in der 2.Halbzeit gestern präsentiert hat, erinnerte mich das an das furchtbare Balotelli-Spiel anno 2012 - da kriegte das vertaktete Deutschland auch kein Bein mehr auf den Boden.
Ein hilfloser Moment, aber das hatte damals Frankreich auch schon mal durch und kam qualitativ später zurück - Spanien braucht jetzt die typische Auffrischungskur...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Nerf

(Fußball-)Geschichte wiederholt sich... Frankreich hat das ja schon zweimal durch: 1998 Weltmeister, 2002 in der Vorrunde raus, 2006 Vize, 2010 wieder in der Vorrunde raus. Wenn die Spanier jetzt das Kunststück hinkriegen, das Ganze nicht zu einem Staatsdrama auszuweiten, sondern konstruktiv den Neuaufbau betreiben (so zum Beispiel), dann sind sie bei der EM 2016 wieder vorne mit dabei.

Ich wage mal die Behauptung, dass auch Jogis Boys gegen diese Holländer und Chilenen ganz große Probleme gehabt hätten. Das Problem, die Machtverhältnisse in einem Spiel gegen einen ab Minute 1 bärenstarken Gegner umzukrempeln, haben sie mit Spanien nämlich gemeinsam.

Und Australien - war abzusehen, aber die verabschieden sich mit Würde. Vielleicht gibt's gegen Spanien ja die 3 Ehrenpünktchen.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

KrawallBruder


RoboLuster

23 Juni 2014, 18:49:01 #16 Letzte Bearbeitung: 23 Juni 2014, 18:55:15 von RoboLuster
 :rofl:  YEAH!


---------------

Hab eben bemerkt, dass bei Australien Rose McGowan mitspielt.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

MMeXX

Die Niederländer letztlich mit einer Top-Ausbeute. Mal sehen, ob sie das auch in der KO-Runde noch schaffen. Wenn die Brasilianer ihre Gruppe gewinnen, bin ich schon sehr gespannt, da ich Chile durchaus was zutraue.

Hedning

Zitat von: RoboLuster nach 23 Juni 2014, 18:49:01Hab eben bemerkt, dass bei Australien Rose McGowan mitspielt.


Und Meg Ryan ist auch dabei.