Indizierungen/Listenstreichungen August 2014

Erstellt von MMeXX, 19 August 2014, 16:01:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Anime-BlackWolf (Sailor Moon / Bunny Tsukino)

Zitat von: MMeXX nach 30 August 2014, 15:26:22
Ein Antrag auf Listenstreichung (durch den Rechteinhaber) ist auch möglich. Siehe bspw. vergangenen Monat "True Blood", bei dem dieser Antrag erfolgreich war. Wenn der Antrag allerdings abgelehnt wird, darf 10(?) Jahre lang kein neuer gestellt werden, glaube ich. Und gegen eine Indizierung können meines Wissens auch Rechtsmittel eingelegt werden.


Falsch. Du kannst jederzeit Anträge stellen.

Aber nur alle 10 Jahre Anträge im vereinfachten Verfahren (3er Ausschuss = recht billig), nach diesem Antrag kann nur das "große" Verfahren (10er Rat = recht teuer) genutzt werden.

Da ist schon eine Hemmschwelle zwischen, da ein neuer Antrag auf neuen Argumenten basieren sollte und jedes neue Gutachten und jede neue Prüfung kostet Asche. Und die wollen auch die Majors nicht mehr investieren. Warner holzt Titel neu für 10 Euro auf den Markt, bei Katalogware ist das tödlich. Da wird jeder Cent gespart, auch ein paar hundert Euro für eine Listenstreichung. Das ist leider traurige Realität heute...
"Everypony stay calm!" - "Oh what the Hay???"

Nerf

Zitat von: Anime-BlackWolf (Sailor Moon / Bunny Tsukino) nach 30 August 2014, 15:04:04
Zitat von: RoboLuster nach 30 August 2014, 14:52:35
Nerf hat doch geschrieben, dass Warner einen Antrag auf vorzeitige Streichung gestellt hat, und dass andere Teile gestrichen wurden...


Das ist 4 Jahre oder länger her (Nerf?) als die ganzen Titel abgelehnt wurden, das waren andere Zeiten.


Das war so um 2007/08 rum, damals war die DVD-Gesamtbox raus und die Blu-ray-Box stand an.

Ich denke mal, Warner wird die 25-Jahre-Frist abwarten, die Dinger werden spätestens dann fliegen, Warner jagt die ganzen Teile bei der FSK durch, und dann gibt's 'ne Neuauflage der Box mit FSK 16.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Riddick

Ich fand es aber schon vor ein paar Jahren übertrieben, dass "Nightmare 6" nicht auf Antrag gestrichen wurde. Teil 6 ist ja nun wirklich von allen Teilen am meisten übertrieben und comichaft gemacht.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

The Ravager

Zitat von: MMeXX nach 30 August 2014, 11:40:43
Komisch, dass mir Darkroom und Killing Birds durchgerutscht sind. :icon_neutral:

Naja, dafür gucken sich die Leute von der BPjM im September 'nen The Hoff-Film an. :icon_lol: Ohnehin sind da wieder ein paar Titel dabei. :LOL:


In meinem BPjM-Report stand Killing Birds als indiziert seit dem 30.9.1987. Hatte mich ohnehin gewundert, warum seit über 2 Jahre nicht darüber entschieden wurde. Offenbar ein falsches Datum.