Iron Sky 2: the Coming Race

Erstellt von StS, 7 November 2014, 17:51:41

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

StS



Twenty years after the events of Iron Sky, the former Nazi Moonbase has become the last refuge of mankind. Earth was devastated by a nuclear war, but buried deep under the wasteland lies a power that could save the last of humanity - or destroy it once and for all. The truth behind the creation of mankind will be revealed when an old enemy leads our heroes on an adventure into the Hollow Earth. To save humanity they must fight the Vril, an ancient shapeshifting reptilian race and their army of dinosaurs.

Iron Sky The Coming Race - Teaser #1 (Official)

Und natürlich will man (wieder) unser Geld für die Schose:
https://www.indiegogo.com/projects/iron-sky-the-coming-race--2

Der erste Teil war imo ja ziemlicher Rotz. Der Teaser schaut mir spontan danach aus, als hätten die Macher kräftig u.a. bei "Kung Fury" und "Nazis at the Center of the Earth" abgekupfert...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Mr. Blonde

Schade, dass Dr. Axel Stoll den Strafplaneten verlassen hat, den hätte ich furchtbar gerne im Sequel gesehen.  :icon_neutral:


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Hitfield

Ich habe mir erst gedacht: warum läuft dieser beknackte Sarah Pailin-Verschnitt im Blazer und kurzen Rock durch den Schnee am Südpol - das ist doch total dämlich? Bis ich darauf gekommen bin, dass das bei Pailin absolut Sinn macht. :icon_lol:
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Dexter

Introducing Tom Green - Iron Sky The Coming Race
ZitatTom Green introduces Iron Sky in character as a cult leader obsessed with Steve Jobs. Recorded live at the Iron Sky launch party in California. This changes everything. Again.

What does his character have to do with Moon Nazis, reptilians and Dinosaurs you? We're not going to spill any spoiler-y beans at this point, but trust us, it all makes perfect sense.


:LOL:
smoking

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

shellat

ROFL, ich dachte ja schon das unser gottgegebenes Phantasiepotenzial der Menschheit ziemlich abgestumpft sei, aber ein T-Rex der ´nen Hitlergruß simuliert, what the ...!!!

Allein der Trashfaktor macht mich mal wieder neugierig, bin ja echt mal gespannt!
"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Riddick

Sorry, aber ich finde die Teaser nur übertrieben doof. Wieder so ein auf Kult getrimmter Schwachsinn.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Anonymus

Wie fandet ihr den Film?

Ich wurde gut unterhalten. Sehr kurzweilig, skurril und mit unerwartet guten Effekten. Die Gags sitzen nicht alle, aber Udo Kier reißt das wieder raus.
greetz,

Anonymus

El_Hadschi

22 März 2019, 20:35:07 #11 Letzte Bearbeitung: 22 März 2019, 21:02:31 von El_Hadschi
Zitat von: Anonymus nach 22 März 2019, 13:06:55Wie fandet ihr den Film?

Ich wurde gut unterhalten. Sehr kurzweilig, skurril und mit unerwartet guten Effekten. Die Gags sitzen nicht alle, aber Udo Kier reißt das wieder raus.

Hmm tue mich schwer den Film zu beurteilen. Fairerweise muss ich sagen, ich war nicht wirklich in Stimmung.
Kommt m.M. nicht an den, knapp über mittelmäßigen, ersten Teil ran. Ein par Gags und Ideen waren wirklich gelungen, anderer waren einfach unlustig. Teilweise war mir echt langweilig und ich hab mich gefragt, was das ganze soll.
Effekte sind in der Tat, meistens, überraschend gut für so eine Produktion.

Kruder Mix aus gelungenen Gags, witzigen Pop-Kulturellen Anspielungen, Rohrkrepierern und WTF-Momenten.
Der Funke will aber letzendlich nicht wirklich überspringen.

Würde so 4/10, in trash Stimmung und mit Alkohol vielleicht 5/10 geben.
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

Moonshade

Da ich Teil 1 schon unlustig fand, kann ich mir nach solchen Einschätzungen die Fortsetzung wohl dann auch sparen.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Eric

Zitat von: El_Hadschi nach 22 März 2019, 20:35:07
Zitat von: Anonymus nach 22 März 2019, 13:06:55Wie fandet ihr den Film?

Ich wurde gut unterhalten. Sehr kurzweilig, skurril und mit unerwartet guten Effekten. Die Gags sitzen nicht alle, aber Udo Kier reißt das wieder raus.

Hmm tue mich schwer den Film zu beurteilen. Fairerweise muss ich sagen, ich war nicht wirklich in Stimmung.
Kommt m.M. nicht an den, knapp über mittelmäßigen, ersten Teil ran. Ein par Gags und Ideen waren wirklich gelungen, anderer waren einfach unlustig. Teilweise war mir echt langweilig und ich hab mich gefragt, was das ganze soll.
Effekte sind in der Tat, meistens, überraschend gut für so eine Produktion.

Kruder Mix aus gelungenen Gags, witzigen Pop-Kulturellen Anspielungen, Rohrkrepierern und WTF-Momenten.
Der Funke will aber letzendlich nicht wirklich überspringen.

Würde so 4/10, in trash Stimmung und mit Alkohol vielleicht 5/10 geben.

Habe ihn gestern gesehen und kann ich EL HADSCHI voll und ganz anschliessen.
Nichts Halbes und nichts Ganzes. Hitler auf nem T-Rex ist aber schon "sehenswert". ;o)
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.