Nach 7 Tagen - Ausgeflittert

Erstellt von Palaber-Rhabarber, 6 Dezember 2014, 22:40:06

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Palaber-Rhabarber

Sind die Heimkinofassungen wirklich gekürzt oder wurde nur eine Szene gegen eine andere getauscht?

Leider ist meine Filmsichtung zu lange her, in der sky-Fassung war eine Abspannszene enthalten (ob während oder nach dem Abspann weiß ich nicht mehr, aber nicht die Koksszene). Dann müssen die Kinofassungen zwei Abspannszenen haben? Oder hat der Herr von Cinefacts recht: Allerdings ist der Film NICHT gekürzt, so wie es immer wieder gern behauptet wird. Nach dem Abspann sehen wir in der Kinofassung ledglich eine andere Szene als in der DVD-Edition. Die DVD-Version geht dabei deutlich heftiger zur Sache und bietet eine angedeutete "Sodomieszene".
http://www.cinefacts.de/DVD-Blu-ray/Nach-7-Tagen-ausgeflittert-DVD-EAN-4047553500645,40816