SPL 2: A Time For Consequences (Tony Jaa, Jacky Wu)

Erstellt von Cyman, 30 März 2015, 11:32:37

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Cyman

SPL 2: A TIME FOR CONSEQUENCES

The film will be a prequel to 2005's SPL: SHA PO LANG starring Donnie Yen and directed by Wilson Yip.

Regie: Pou-Soi Cheang (DOG BITE DOG, MOTORWAY)
Cast: Tony Jaa (ONG BAK 1-3), Jacky Wu (SPL), Louis Koo (DRUG WAR), Simon Yam (BULLET IN THE HEAD)

www.youtube.com/watch?v=srD4k-kpU7Y

Cheers, Cyman

Akayuki

Genial! Kill Zone SPL war seinerzeit ein echter Lichtblick im Hongkong Action Kino!

Der Trailer zum Prequel sieht auch ziemlich gut aus. Bei dem Cast dürfte eigentlich nicht viel anbrennen, zumal ich Soi Cheang für seine "Gewaltdramen" wie z.B. Dog Bite Dog oder Shamo sehr schätze.

Danke für den Trailer, der Titel ist auf jeden Fall notiert!  :animerespekt:
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


Newendyke

WAS? SPL ist auch schon wieder 10 Jahre alt?! Krass...

Zum Film, ja, mal sehen was das wird, muss eh mal wieder mehr Material aus Asien anschauen, da bin ich in den letzten Jahren irgendwie vom Weg abgekommen...


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Cyman


lastboyscout

Trailer schenk ich mir, die Darstellerliste reicht mir schon.
Ausserdem, wenn der Film nur halb so dreckig-brutal wie sein Dog Bite Dog rueberkommt, dann gibt es da ein absolutes Brett fuer uns.  :respekt:
I`m a tragic hero in this game called life,
my chances go to zero, but I always will survive.
( Funker Vogt - Tragic Hero )

What is your pleasure, sir? This is mine:
http://www.dvdprofiler.com/mycollection.asp?alias=lastboyscout

Cyman

SPL 2 ist weder Prequel noch Sequel zum famosen ersten Teil, sondern vielmehr eine Mischung aus Actionkrimi und Familiendrama und eher eine Erweiterung des ,,SPL-Universums". Der Drama-Teil funktioniert ordentlich, obschon die Story im Ganzen etwas überladen wirkt. Dass der Streifen trotzdem die Kurve kriegt, liegt an den spektakulären Action-Setpieces. Nur im Finale wirkt der Schnitt unrund und nimmt dem Treiben somit etwas von seiner Dynamik. Über den oft gemoserten Wirework-Einsatz im Finale kann ich hinwegsehen, dafür ist das Gezeigte dann doch zu wuchtig und spektakulär. 7/10

McClane

Wird bei uns im März 2016 als "Lethal Warrior" ( :viney: :viney: :viney:) erscheinen: http://splendid-film.de/lethal-warrior
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

PillePlutonium

 :icon_mrgreen:

der erste lief doch als Killzone SPL, naja da hätten sie auch  ihn  auch gleich Killzone 2 SPl nennen können.

Klaus Jr.

Habe ihn schon im Flieger gesichtet und der war ganz brauchbar. Kommt von der Stimmung nicht an SPL ran, würde ich aber jeder Zeit so einer Gurke wie "Kung Fu Killer" vorziehen. O-Ton ist Pflicht, da sonst der ganze Aspekt der verschiednen Sprachen flöten geht.


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"