Area 51 (von Oren Peli)

Erstellt von StS, 24 April 2015, 07:16:04

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

StS



Director: Oren Peli
Starring: Reid Warner, Darrin Bragg, Ben Rovner, ...

The film follows Reid, who has always been obsessed with UFOs. While on a weekend trip to Vegas, he convinces two friends to join him on a mission to break into Area 51, where they find terrifying proof of alien presence.

Trailer:
http://www.comingsoon.net/movie/area-51-2015
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Hitfield

Gesichtet in kleinen Häppchen über mehrere Monate bei Amazon Prime, weil der Film ohne Extrakosten abrufbar ist.

Der wahrscheinlich schlechteste found footage-Film aller Zeiten. Wenn ein großer Verleih wie Paramount das zweite Werk des - gemessen an den Produktionskosten und weltweitem Einspielergebnis - erfolgreichsten Regisseurs aller Zeiten vier Jahre lang in den Giftschrank verbannt, lässt das tief blicken. "Paranormal Activity" hat damals alleine an den Kinokassen das 12.890-fache seines Budgets wieder eingespielt ("Ziemlich beste Freunde" kam 'nur' auf das knapp 45-fache, John Carpenters "Halloween" auf das etwa 215-fache).

Wie dem auch sei: schauspielerisch und handwerklich ist der bereits zwei Jahre nach "Paranormal Activity" gedrehte, aber erst 2015 veröffentlichte "Area 51" eine Katastrophe. Inhaltlich vollkommen überraschungsfrei und dämlich. Alle dreißig Sekunden entwickeln sich solche "Dialoge":
Depp A: "Oh guck mal, was da ist"
Depp B: "Geh da nicht hin, lass uns abhauen" (alternativ: "Fass das bloss nicht an!")
Depp A: "Ja klar, gleich... Boah, guck dir das hier mal an"
Depp B: "Mensch, sei vorsichtig. Lass uns abhauen"
Depp A: "Komm her, das musst du sehen"
Depp B: "Ach Mann, wir sollten echt abhauen"

Meine Fresse, was für ein Schrott. 0 / 10
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

RoboLuster

Ich fand den auch absoluten Schrott. Wusste bis eben noch nichtmal das der vom selben Regisseur ist wie Paranormal Activity (den ich wirklich mega fand). :icon_lol:

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash

.sixer.

Zitat von: RoboLuster nach 26 Januar 2016, 05:49:18
Ich fand den auch absoluten Schrott. Wusste bis eben noch nichtmal das der vom selben Regisseur ist wie Paranormal Activity (den ich wirklich mega fand). :icon_lol:


Zustimmung. Die Grundidee und der Anfang waren nicht schlecht, aber dann ging es steil bergab. Schade eigentlich  :icon_confused:
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Cyman

Äusserst öder Found Footage-Flick, dem es an Spannung, Innovation und Tempo mangelt. AREA 51 wird dem eigentlich sehr aufregenden Sujet niemals gerecht und kommt erst zum Schluss etwas in Fahrt. Dies nimmt man allerdings nur noch zur Kenntnis, wenn man bis dahin noch nicht eingenickt ist. Der keinesfalls wirklich gute PARANORMAL ACTIVITY vom selben Regisseur wirkt dagegen wie ein Meisterwerk der Filmkunst. Zeitverschwendung. 3/10