Indizierungen/Beschlagnahmungen April 2015

Erstellt von The Ravager, 2 Mai 2015, 16:14:06

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

The Ravager

2 Mai 2015, 16:14:06 Letzte Bearbeitung: 2 Mai 2015, 16:16:56 von The Ravager
DVD

1) All Night Long: Daredemo yokatta
    (All Night Long 6) japanische Fassung
    MAXAM Inc. c/o Creative Axa Co. Ltd., Tokyo/J (A)

2) Blood Sex
    japanische Fassung
    Pool Club Entertainment, Anschrift unbekannt (A)

3) Maleficarum
    Vermeerworks LLC c/o Jac Avila Pachamama Films, Dover-Foxcroft/USA (A)

4) Nightbreed – The Director’s Cut Limited Edition
    3 Disc BluRay Set
    (Nightbreed – The Theatrical Cut, Nightbreed – The Director’s Cut, Nightbreed – Bonus Disc)
     Shout! Factory LLC c/o Scream Factory, Los Angeles/USA
     Morgan Creek Productions Inc., Los Angeles/USA (A)

5) Wolf Creek 2
    EOneUK EntertainmentOneUK, London/GB (B)

Computerspiele

1) Mercenaries 2 – World in Flames
    Playstation 3, EU-Version
    Electronic Arts Limited, Surrey/GB (A).

2) Dead Rising 3
    Xbox One, US-Version
    Capcom USA, San Mateo/USA
    Microsoft Corporation, Redmond/USA (B)

Folgeindizierung gemäß § 21 Absatz 5 Nummer 3 JuSchG

Videofilme
1) Bewaffnet und Gefährlich
    PolyGram GmbH, Anschrift unbekannt (A)

2) Cheating
    Modern Video Productions GmbH, Nachfolger: M.V.P. Modern Video Production GmbH, Ringsberg (A)

Computerspiel

Proud to be German (A)



Listenstreichung gemäß § 23 Absatz 4 JuSchG

VHS:

1) Silent Trigger
    Starlight Film Produktions- u. Vertriebs GmbH, Bochum

2) Surviving the Game
    Vipro Video Produktions- und Vertriebs GmbH, München

Listenstreichung gemäß § 18 Absatz 7 JuSchG

VHS:

1) Böse ist wieder da, Das
    Anbieter unbekannt

2) Fircana Bayildim Boyaci (Ich bin angetan von deiner Bürste, Schuhputzer) (türk.)
    Lale Video, Hamburg

3)  Iron Butterfly
     Splendid Video GmbH, Köln

4) Kommando Höllenengel
    VCL Communications GmbH, München (Label: Media)

5) Midnight Matinee
    Starlight-Film Produktions- und Vertriebs GmbH, Bochum

6) Reason to Die
    USA Video GmbH, Pulheim

7) Rejuvenator
    Focus Filmvertriebs GmbH, München

8) Stunde der Ratte, Die
    Starlight-Film Produktions- und Vertriebs GmbH, Bochum

9) Twice Dead
      VCL Communications GmbH, München

10) Yarali Can (Die verletzte Seele) (türk.)
      Destan-Video, Esslingen

Listenstreichung gemäß § 24 Absatz 2 in Verbindung mit § 21 Absatz 5 Nummer 2 JuSchG

VHS:

1) Food of the Gods II (engl.)
    Polygram Video Ltd. U.K., Anschrift unbekannt

DVD:

2) Zombi 4 – After Death
    Laser Paradise, Neu Anspach


Umtragungen:

1) „Outpost: Operation Spetsnaz“ – Black Edition, Uncut Version, vertrieben von Splendid Film GmbH, Köln, Content Media Corporation, .
     Aufgrund der Mitteilung der Staatsanwaltschaft Köln vom 11. März 2015, Az.: 122 UJs 77/14, wird die vorgenannte
     BluRay-Disc nunmehr in Listenteil A umgetragen.

2) „A Serbian Film“ (britische Fassung), ediert und vertrieben von Revolver Entertainment, London/GB,
3) „A Serbian Film“ (serbisch mit holländischen Untertiteln), ediert und Vertrieben von Contrafilm, Belgrad/SRB, Zeno Pictures, Herentals/NL, 

jeweils Umtragung von Liste B nach Liste A


Beschlagnahmungen:

Alexandre Ajas Maniac
BluRay Ascot Elite Home Entertainment GmbH (Cinema Extreme), Stuttgart
AG Stuttgart, Beschlagnahmebeschluss vom 02.03.2015,
Az.: 27 Gs 1964/15

Borderland (Unrated Director’s Cut) & Crazy Eights
(Double Feature to Die for After Dark Horrorfest), Blu-ray
Lions Gate Entertainment,Santa Monica
After Dark Films, West Hollywood
AG Fulda, Beschlagnahmebeschluss vom 23.09.2014, geändert am 11.03.2015,
Az.: 27 Gs – 51 UJs 53623/14

MMeXX

Nicht zu vergessen, dass die Bücher "Hongkingkong" und "Das Schenkelmeer" nicht mehr indiziert sind. :icon_mrgreen:

-----

Zitat von: The Ravager nach  2 Mai 2015, 16:14:06
Beschlagnahmungen:

Alexandre Ajas Maniac
BluRay Ascot Elite Home Entertainment GmbH (Cinema Extreme), Stuttgart
AG Stuttgart, Beschlagnahmebeschluss vom 02.03.2015,
Az.: 27 Gs 1964/15

Warum wohl die Ascot Elite (Uncut Version) nicht betroffen ist? Und ebenso beide ungeschnittenen DVD-Versionen?

MMeXX

Zitat von: krakrax nach  2 Mai 2015, 18:36:01
Zitat von: The Ravager nach  2 Mai 2015, 16:14:06
Beschlagnahmungen:

Alexandre Ajas Maniac
BluRay Ascot Elite Home Entertainment GmbH (Cinema Extreme), Stuttgart
AG Stuttgart, Beschlagnahmebeschluss vom 02.03.2015,
Az.: 27 Gs 1964/15

Warum wohl die Ascot Elite (Uncut Version) nicht betroffen ist? Und ebenso beide ungeschnittenen DVD-Versionen?
Weil eben jeweils bestimmte Fassungen beschlagnahmt werden. Und die anderen Fassungen hat eben niemand vor Gericht gebracht.

-----


RoboLuster

Ich auch platt. ;)

4) Nightbreed - The Director's Cut Limited Edition indiziert   


Das war wichtig.^^

https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                           Le Champión
"Shoot first, think never!" - Ash

Riddick

"Nightbreed" wurde doch mit Sicherheit nur wegen Inhaltsgleichheit indiziert. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Bpjm an dem heute noch was auszusetzen hat.

Interessant finde ich, dass "Surviving the Game" gestrichen wurde. Hoffentlich kommt davon eine BD.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

MMeXX

Zitat von: Riddick nach  2 Mai 2015, 20:26:00"Nightbreed" wurde doch mit Sicherheit nur wegen Inhaltsgleichheit indiziert.
Ja:
Zitat von: BundesanzeigerDas oben aufgeführte 3 Disc BluRay Set ist im Wesentlichen inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Videofilm ,,Cabal - Die Brut der Nacht" ediert und vertrieben von Starlight Film Produktions- und Vertriebs GmbH, Bochum, indiziert durch Entscheidung Nr. 4151 (V) vom 19. Juni 1991, bekannt gemacht im Bundesanzeiger Nr. 118 vom 29. Juni 1991.

Grusler

Ich meine Maniac, das war eigentlich fast klar, obgleich das nun der erste Film ist, der uncut FSK KJ im Kino war und auf dem Videomarkt in gleicher Fassung beschlagnahmt wurde. Das gab es so noch nicht.
Und A Serbian Film könnte dann ja jetzt sogar mit Genehmigung auf Arte oder 3sat laufen. :icon_mrgreen:


ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

Cornelius Kappabani

Ist doch schon verrückt ... da latscht man so im Park rum und "paff" liegt da plötzlich eine beschlagnahmte DVD, noch ganz in original Folie.
Folie ab, Film geguckt aber "Shogun's Sadism" ist irgendwie nix für mich.  :algoschaf:
Falls jemand sich den bei mir abholen will oder ich vorbeikommen soll liese das mit einer "angemessenen" Aufwandsentschädigung regeln.

PN für weiteres.

Cornelius Kappabani

Ist doch irgendwie putzig mit der Zensur ...
während man http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=47897&vid=154446 nicht in Deutschland kaufen darf kann man ja alternative http://www.amazon.com/gp/product/B0007CNY0E/ref=pd_luc_rh_sim_02_02_t_img_lh?ie=UTF8&psc=1 von Amazon kaufen!  :king:

Captain_Chaos.ONE

Dass vor dir noch niemand auf diese bahnbrechende Idee gekommen ist...